Aufrufe
vor 6 Monaten

Regio-Journal 03/2018

Das Monatsmagazin für Friedrichsthal, Bildstock, Maybach und Umgebung für März 2018

Rezepttipp Chicorée

Rezepttipp Chicorée Während in Frankreich und in Belgien der Chicorée eines der beliebtesten Gemüse darstellt, führt er in Deutschland eher ein Schattendasein. Eigentlich unverständlich bei seinem feinen Geschmack und seinen wertvollen Inhaltsstoffen. Chicorée ist ein typisches Wintergemüse. Während früher die Wurzeln des Chicorées getrocknet, geröstet und als Kaffee-Ersatz genutzt wurden, werden die Wurzeln heute in lauwarmes Wasser gelegt. Daraus treiben dann im absoluten Dunkel die blassgelben Blätter und entwickeln sich zu festen Kolben. Durch einen Zufall wurde dies in Belgien entdeckt. Dort beliessen im Jahr 1870 Bauern die Chicoréewurzeln in ihren Gewächshäusern im Boden. Erstaunt stellten sie dann fest, dass kleine Kolben wuchsen. Chicorée zählt zu den Kalorien - und fettärmsten Gemüsesorten. Er jedoch ausgesprochen reich an gesunden Inhaltsstoffen wie Vitamin A, B und C sowie Kalium, Kalzium, Phosphor und Magnesium. Sein Inulin sorgt für eine gesunde Darmflora. Seine Bitterstoffe sind für Magen und Darm eine Wohltat. Er hauptsächlich von Oktober bis März im Handel erhältlich. Bereiten sie ihn nie in Alu- oder Eisenpfannen zu, er verfärbt sich darin schwarz. Egal ob überbacken, als Salat oder Gemüsebeilage - er schmeckt einfach lecker. Er passt gedünstet sehr gut zu Ente oder Gans, als Salat mit Orangen oder Mandarinen ist er eine appetitanregende Vorspeise. (F.M.) Fruchtiger Chicoréesalat Der fruchtige Chicoréesalat eignet sich hervorragend als appetitanregende Vorspeise und überzeugt nach entfernen des bitteren Strunks auch Menschen, die dem Gemüse eigentlich nichts abgewinnen konnten. Aus zwei Chicorée keilförmig die Strünke entfernen, in ca. 0,5 cm breite Streifen schneiden und in lauwarmen Salzwasser ca . 10 Minuten die Bitterstoffe entziehen lassen. Gut abtropfen, in eine Salatschüssel geben und mit Mandarinenfilets, dem Saft einer Zitrone und 100 ml Sahne mischen. Eine Handvoll Walnüsse darüber geben und einem Hauch Pfeffer abschmecken. Tipp: Besonders lecker wird der Salat, wenn Sie die Walnüsse vorher mit etwas karamellisierten Zucker überziehen. (F.M.) • 2 Chicorée • Filets von 2 Mandarinen • Saft einer Zitrone • 100 ml süße Sahne • Eine handvoll Walnüsse Zutaten 18 RegioJournal www.regio-journal.info/facebook

Horoskop Steinbock (23.12-20.01.) Nutze deine Besonnenheit, um anstehende Entscheidungen voran zu bringen. Beruflich wirst du dich damit verbessern. Einen gutgemeinten Rat bezüglich deiner Finanzen solltest du erst gründlich überdenken und nicht vorschnell handeln. Wassermann (21.01-19.02.) Der Monat wird dir zu vielen neuen Erkenntnissen verhelfen. Im Freundeskreis hast du die Möglichkeit, dein diplomatisches Geschick unter Beweis zu stellen und so einen für alle akzeptablen Kompromiss zu finden. Fische (20.02-20.03.) In Liebesangelegenheiten halte dich etwas zurück, aber vergesse nicht, deine Zuneigung zu zeigen. Eine turbulente Zeit besteht dir bevor. Gehe sie mit Bedacht und Humor an und du wirst siegen. Widder ( 21.03.-20.04.) Mit deinem Elan und deinen übersprudelten Ideen gibst du eine Steilvorlage vor. Beruflich wirst du damit zum Erfolg kommen und dich auch finanziell verbessern können. Achte darauf, niemanden vor den Kopf zu stoßen. Stier (21.03-20.05.) Gutmütigkeit wird selten belohnt. Lasse dich nicht ausnutzen, sondern gehe in die Offensive. Wäge ab, wofür du deine Kräfte einsetzt um möglichst viel zu erreichen, aber gleichzeitig niemanden zu übervorteilen. Liebesangelegenheiten kommen in Schwung. Zwilling (21.05-21.06.) Du bist offen für Neuerungen und solltest dich aber nicht unter Druck setzen lassen. Die Liebe meint es gut mit dir. Auch finanziell kannst du Erfolge verbuchen. Setze deine Energie bedachtsam ein und nehme etwas mehr Rücksicht auf deine Mitmenschen. Krebs (22.06.- 22.07.) Deine neuen Bekanntschaften bringen dir viel Positives entgegen. Gehe behutsam damit um, sonst könnte es sich zum Gegenteil entwickeln. Sowohl finanzielle als auch in Liebesangelegenheiten entwickeln sich zum Monatsende hin zu deiner Zufriedenheit. Löwe (23.07.-23.08.) Lasse die guten Ratschläge deines Gegenübers gelten und überdenke, ob du immer im Recht sein musst. Jeder sieht etwas aus einer anderen Perspektive und kann so zu neuen Erkenntnissen verhelfen. Deine Finanzen entwickeln sich zur Monatsmitte gut. Jungfrau (24.08-23.09.) Besonnenheit ist gut. Doch auch du solltest sollest nicht zu lange zögern, sondern forsch auf eine Sache zugehen. Sonst könntest du zu spät kommen und das Nachsehen haben. Deine Finanzen solltest du mit Bedacht verwalten und kein Risiko eingehen. Waage (24,09.-23.10.) Nutze deinen Überblick um dich weiter zu entwickeln. Liebesangelegenheiten bedürfen der Pflege, da sie sonst abkühlen. Bleibe dabei aber immer bei der Wahrheit. Bei deinen finanziellen Angelegenheiten nehme den Rat von einem guten Freund an. Skorpion (24.10.-22.11.) Lasse dir nicht alles gefallen, sondern wehre dich, wenn du angegriffen wirst. Beruflich kannst du dich mit etwas Glück verbessern und damit auch deine Finanzen stärken. In Liebesangelegenheiten wirst du zum Monatsende hin Erfolg verbuchen können. Schütze (23.11.- 22.12.) Du schmiedest neue Pläne. Beachte dabei, dass deine Pläne nicht zu weitreichend sind, damit sie auch verwirklicht werden zu können. So wirst du auch in der Liebe Erfolg verbuchen können. Finanziell solltest du etwas kürzer treten. Wir weißen darauf hin, dass die hier veröffentlichten Horoskope nach Erkenntnissen der Wissenschaft und Technik nicht erweislich sind, für Dritte eine nicht nachvollziehbaren Haltung einnehmen können und rational nicht erklärbar sind. Wir weisen weiterhin darauf hin, dass diese Informationen nicht den Zweck einer medizinischen, rechtlichen oder finanziellen/steuerlichen Beratung erfüllt. www.regio-journal.info