Geschichte der Sektion Kunstturnen ab1997

dolly63

DIE GESCHICHTE

der Sektion Kunstturnen ab 1997

Dolly


SV LATSCH RAlFFElSEN - AS LACES RAlFFElSEN

GEGRÜNDET 1920 FONDATO

Ve reinsfarben: Schwarz/ Weiß - Colori: nero/ bianco

SV LATSCH RAlFFElSEN AS LACES RAlFFElSEN

M ark tstraße 42 - 39021 LATS CH Via M erca to, 42 - 39021 LACES

Vinschgau - Südtirol - Italien Va l Ve n osta - Alto Adige - Italia

Tel.+Fax 0473 / 623123

SEKTION KUNST1VRNEN TATIGKEITSBERlCHT 1997/98

Unser Trainingsprogramm wurde auch dieses Jahr in seiner gewohnten Form

weitergeführt _ Es wird zweimal wöchentlich trainiert _ Die Mädchen der

Leistungsgtuppetreffen sich an noch weiteren Wochentagen .

Die Mitgliederzahl der Sektion kann einen jährlichen Zuwachs verzeichnen

Hatten sich in der Saison 1996/97 25 Mädchen zwischen 5 und 12 Jahren in der

Sektion eingeschrieben, so waren es heuer bereits 36 _

Unsere Sektion organisierte im März zwei Wettkämpfe:

Eine VSS-Meisterschaft an der sich 130 Tumerinnen aus.ganz Südtirol beteiligten

Dabei'konnte der· SV~Latsch · mit Hanna Selmanovic in der Gruppe 1 und mit

Lad~er Maria iri der Gruppe 2 zwei 1. Plätze-belegen .

Am . darauffolgenden . Samstag war ·.Latsch ~vderum

Austragungsort . emes

Tumwettkampfes , diesmal der Regionalnieisterschaft der Buben und Mädchen

Unter zwölf Jahren. DerSV-Latsch beteiligte sich mit Fuchs Jasmin und Rinner

. .

Claudia, die phitz7W1d·g erzielten.

. . . .

. . ' . .

Bei .den Regiona1meisterschaften der Mädchen über zwölf Jahre konnte

Fleig(;bmann Silke amijerd Rang -2 , am Schwebebalken Rang 4 und am Boden

Rang 5 besetzen ,Ihre Teamkollegin Pedroß Julia erreichte am Pferd Rang 3 , am

Schwebebalken Rang3 Und am Boden Rang 2 .

Im Mai beteiligen sich diese zwei T umerinnen an der lnterregionalmeisterschaft

in Corno.

Rinner Claudia , Fuchs Jasmin illld Ladumer Stefanie erreichten an

Regionalmeisterschaften in der Mannschaftswertung stets Platz drei

qualifizierten sich somit fiir die ltalienmeisterschaft _

drei

illld

Am 31. Mai findet uIlsere jährliche abschließende Fereinsmeisterschaft statt _

SLNr. I Cod. Fisc. : 82026000214 - MwSt.-Nr. I P_ IVA: 00571610211 - Raiffeisenkasse Latsch I Cassa Raiffeisen l.;

Die Sektionsleiterin

. \Veiss &~te

. )f./

.'''', 'Q{~ So

\)V ,~ . . ~2 . 225-8


SV LATSCH RAlFFElSEN - AS LACES RAIFFE

GEGRÜNDET 1920 FONDATO

Vereinsfarben: Schwarz/Weiß - Colori: nero/bianco

SV LATSCH RAlFFElSEN AS LACES RAlFFElSEN

Mark~straße 42 - 39021 LATSCH Via Mercato, 42 - 39021 LACES

Vlnschgau - Sudtirol - Italien Val Venosta - Alto Adige - Italia

Tel.+Fax 0473 / 623123

.JAHRESBERICHT der SEKTION KUNSTTURNEN

Die heurige Saison haben wir mit zufriedenen Leistungen und ohne gro

Verletzungen abgeschlossen.

Auch dieses Jahr haben wir unseren traditionellen Trainingspl

beibehalten.Das heißt 2 mal in der Woche wurde von 17 bis 19 U

trainiert. Die TeilnehmerzahI unserer Turnerinnen ist konstant bei ca. :

geblieben, welche mit großem Eifer und Fließ sich an den Turnstund

beteiligen.

Dank dem ausgezeichnetem Training durch Carla Rinner, konnte (

Sektion Kunstturnen des S.V. Latsch-Raiffeisen, einige hervorragen

Leistungen verbuchen. Zu den Aushängeschildern unserer Turngrup

gehören Ladumer Maria, Wellenzohn Stefanie, Prantl Judith, Wa1c

Miriana, Selmanovic Hanna

Von den Wettkämpfen, die von der Sektion Kunsttutmen organisi

wurden,ist das Trofeo T opolino, wohl das Bekannteste, an dem alle uns

Tumerinnen teilgenommen haben.

Die Sektionsleiterin

Weiss Renate

Latsch 29 05 1998


SV LATSCH RAlFFElSEN - AS LACES RAlFFElSEN

GEGRÜNDET 1920 FONDATO

Vereinsfarben: Schwarz/Weiß· Colori: nero/bianco

SV LATSCH RAlFFElSEN AS LACES RAlFFElSEN

Marktstraße 42 . 39021 LATSCH Via Mercato, 42 - 39021 LACES

Vinschgau - Südtirol - Italien Val Venosta - Alto Ac:lige - Italia

Tel.+Fax 0473/623123

Tätigkeitsbericht 1998/99

- Sektion Kunstturnen ­

Die Sektion Kunstturnen des S.V.Latsch Raiffeisen hatte im Berichtszeitraum 1998/99

48 Mitglieder. Der Kurs begann im Oktober 1998 und dauerte bis Ende Mai 1999. Das

Training fand am Mittwoch und Freitag von 17.00 bis 18.00 Uhr statt. Die 10 Mädchen

der Leistungsgruppe trafen sich am Mittwoch und Freitag von 17.00 -19.00 Uhr, am

Samstag von 13.00 bis 16.00 Uhr und zusätzlich 1 bis 2 x wöchentlich in Meran. Während

der Sommermonate trainierte bzw. Trainiert die Leistungsgruppe 3x die Woche.

Die vielen Stunden, unter der Leitung von Trainerin Carla Rinner, haben sich gelohnt, die

Turnerinnen waren bei allen Wettkämpfen sehr erfolgreich.

Unsere Tätigkeiten 1998/99

14.08.98 Schauturnen beim Sportfest in Latsch

24.09.98 Bergturnfest in Brixen

25.10.98 Ausflug zur ltalienmeisterschaft Serie A

14.10.98 Latsch - 1. Regionalmeisterschaft Serie C Mannschaft U13

21.11.98 Latsch - I.V.S.S. Meisterschaft

13.12.98 Bozen - 2. Regionalmeisterschaft Serie C Mannschaft U 13

16.12.98 Weihnachtsfeier mit allen Turnerinnen im Latscherhof

19. u. 20.12.98 Kuchenverkaufbeim Weihnachtsmarkt im Latsch

17.01.99 Bozen - Finale der Regionalmeisterschaft Serie C Mannschaft UI3;

Fuchs Jasmine, Rinner Claudia und Rinner Stefanie erreichen den 2. Platz

und haben sich für die ltalienmeisterschaft qualiftziert.

30.01.99 Latsch - 1. Trofeo Topolino Kraftübungen

13. u. 14.02.99 Schio - Italienmeisterschaft Serie C Mannschaft U13; der S.V.Latsch

erreichte den IO. Platz

13.03.99 Bozen - 2. V.S.S. Meisterschaft

22.03.99 Bozen - Finale trofeo Topolino

S.V.Latsch Raifleisen - Gesamtwertung 3. Platz

27.03.99 Latsch - 1. Regionalmeisterschaft Einzelwertung U13

10.04.99 Bozen ­ Regionales Schauturnen; S.V. Latsch 2. Platz

17.04.99 Brixen - Finale V.S.S. Meisterschaften

Gruppe 1: Prantl Judith 2. / Walder Miriam 3. / Pedross Julia 4.

Gruppe 4: Pichler Romana 4.

24.04.99 Reutte/A Gesamttirolermeisterschaft Jungturnerinnen VI3

1. Fuchs Jasmine; 2. Rinner Claudia

I

u~ ,:;'(11 ~~

" '';.J~'' /..,... ;-....:.. '/~\7

c. / t .~ .: (;r)· (\, (l; ·-:/~c~/- , y., (. " ~""

1.,,/ ' ~, r"..N)'

. ). ",

\'{" ' .. ,.~, Ifl/

~\~ .r>f / ~ 'A..~

"..-,

~~ .-.::::.> ....-.\


08.05.99 Meran - Finale der Regionalmeisterschaft Einzelwertung V13

Gruppe A - Fuchs Jasmine 5. / Rinner Claudia 6.

Gruppe B - Rinner Stefanie 4.

04.06.99 Schauturnen in Latsch

Beim Weihnachtsmarkt und bei den 4 Wettkämpfen, die in Latsch organisiert wurden,

haben fleißige Mütter "Selbstgebackenes" verkauft. Mit diesem Geld konnten wir das

Weihnachts essen und die Abschluss - Grillparty fmanzieren.

Ein herzliches Dankeschön allen Betrieben, die uns 1998/99 fmanziell unterstützt haben:

Dario's Sport Shop, Stahlbau Pedross, Metzgerei Rinner, Lebensmittel Gamper,

Baggeruntemehmen Bachmann, Hotel Vinschgerhof, Juwelier Gamper, Möbel

Fleischmann Goldrain, Goldrainerhof.

Die Sektionsleiterin

Rinner Brigitte


SV LATSCH RAlFFElSEN - AS LACES RAlFfElSEN

GEGRÜNDET 1920 FONDATO

Vereinsfarben: Schwarz/Weiß· Colori: nero/bianco

SV LATSCH RAIFFEISEN AS LACES RAIFFEISEN

Marktstraße 42 - 39021 LATSCH Via rv lercato, 42 - 39021 LACES

Vinschgau . Südtirol - Italien Val Venosta - Alto Adige - Italia

Tel.+Fax 0473/623123 '

Tätigkeitsbericht 1999/2000

Sektion Kunstturnen

Wie jedes Jahr begann das Turnen im Oktober und dauerte bis Ende MaL Zweimal

die Woche von 17.00 - 18.00 Uhr trafen sich 53 Mädchen zum Training. Die

Mädchen der Leistungsgruppe trainierten Mittwochs und Freitags von 17.00 - 19.00

Uhr am Samstag von 14.00 - 16.00 Uhr und am Montag in Meran.

Neu in die Leistungsgruppe aufgenommen wurden: Sandra und Manuela Tappeiner,

Julia Pedross und Marion Lechner. Der Fleiss und Einsatz der Turnerinnen unter der

Leitung von Carla Rinner blieb nicht ohne Erfolg, bei allen Meisterschaften konnten

die Mädchen gute Platzierungen erreichen.

25. September 1999: Bergturnfest in Brixen 1 Platz:. Fuchs Jasmine

2. Platz: Rinner Claudia

06. November 1999: Gesamttirolmeisterschaften

Jungturnerinnen unter 13 in Brixen

04. Dezember 1999 und 15. Januar 2000:

Regionalmeisterschaften Serie C u/13 Mannschaft

1. Platz: Fuchs Jasmine

2. Platz: Rinner Claudia

1. Platz SV Latsch

Fuchs Jasmine, Rinner Claudia, Rinner Stefanie, Fuchs Michaela wurden

Regionalmeister und konnten nach Genua zu den Italienmeisterschaften, wo sie

einen guten 10. Platz erreichten.

Bei den VSS Meisterschaften in Latsch, Bozen und Brixen erreichten Pedross

Julia und Prantl Judith in den Gruppen 1 und 2 jeweils den dritten Platz bei der

Gesamtwertung.

26. März 2000 Trofeo Topolino in Bozen: die Gruppe aus Latsch auf Platz 2

08.04. Latsch und 14.05. Rovereto:Regionalmeisterschaften u/13 Einzelwertung

Leider hatten die Turnerinnen beim Wettkampf in Latsch keinen guten Tag trotzdem

erreichte Fuchs Jasmine bei der Gesamtwertung den 3. Platz.

I

/ ? J_

.p-......

,.

. ~ ~ .

:..

).111'" j~.,;~ i.

/ . , / ;.'\...-. :.. .~ ~

\

._~ ~

'

"

­

-

))

~_ .

}----

~~ .

_ 1 / ~. ,;.;;. ...

- , -"'1 l ~ ,

/ -:"


SL N r. ! Cod. Fisc. : 82026000214 · MwSL·Nr. I P IVA' 00571610211 . Raiff"i,,,nk,,,,, I.",rh,' , ;"" R,if'f";,,,,, I M"" ARI nRlln. ,AR 'R.l'n. ~ ! ~

))'. R


Zum Schluss ein grosses Dankeschön an Dolly die uns jederzeit hilfsbereit zur Seite

steht.

Den Turnerinnen mit Trainerin Carla wünsche ich weiterhin viel Freude und Erfolg

beim Training und bei den Wettkämpfen.

Die Sektionsleiterin:

Brigitte Rinner


SV LATSCH RAlFFElSEN - AS LACES RAlFFElSEN

GEGRÜNDET 1920 FONDATO

Vereinsfarben: Schwarz/Weiß - Colori: nero/bianco

SV LATSCH RAIFFEISEN AS LACES RAlFFElSEN

Marktstraße 42 - 39021 LATSCH Via Mercato, 42 - 3902'1 LACES

Vinschgau - Südtirol - Italien Val Venosta - Alto Adige - Italia

Tel.+Fax 0473/623123 ..

TÄTIGKEITSBERICHT DER SEKTION

KUNS~N-MÄDCHEN

2000-2001

Die Sektion Kunstturnen Mädchen des Sport Verein Latsch kann auch heuer wieder auf ein

erfolgreiches Wettkampfjahr zurückblicken. Im laufe dieser Saison wurden 16 Wettkämpfe

absolviert. Die Turnerinnen erzielten durchwegs gute Ergebnisse in den verschiedenen

Kategorien. Es wurde an Wettkämpfen im Breitensport teilgenommen, dabei handelt es sich

um Meisterschaften aufLandesebene (VSS) fiir Kinder aller Altersgruppen , weiters an

Regiona~ Interregional und an der Norditalienmeisterschafl. Bei dieser qualifizierte sich die

Leistungsgruppe des S.V.L.fiir die Italienmeisterschaft ,an der sie im Juni dieses Jahres

teilnehmen werden.Hervorzuheben ist die Ausdauer und die Disziplin die, die Turnerinnen

das ganze Jahr über gezeigt haben, obwohl das harte Training unter meiner Leitung nicht

immer angenehm war. Ich möchte jedoch darauf hinweisen, dass ein gewisses Maß an Fleiß

und Disziplin unbedingt erforderlich ist damit man in diesem Sport erfolgreich ist und

außerdem wird dadurch die nicht unerhebliche Gefahr der Verletzung im Training gemindert.

Anschließend möchte ich noch einige wichtige Ergebnisse bzw. Platzierungen dieser

Wettkampfsaison auflisten: '­

24.09.200 Bergturnfest Brixen Fuchs Jasmin 2.

Rinner Claudia 4.

Rinner Stefanie 6.

LadurnerMaria 9.

Kreidl Renate 12.

Fuchs Michaela 5.

12.12.2000 Latsch VSS Lechner Marion 2.

10.02.2001 Mestre Serie B Fuchs Michaela 3.

24.02.2001 Mestre Serie Cl Rinner c./Rinner SlFuchs J 2.

03.03.2001 Bozen Serie B Fuchs Michaela 3.

17.03.2001 Telfs Tirolermeisterschaft Fuchs Jasmin 1.

Rinner Claudia 2.

Rinner Stefanie 3.

Larcher Marion 2.

Pedross Julia 8.

Tappeiner Sandra 10

Tappeiner Manuela 14.

Ladwner Maria 5.

Kreidl Renate 7.

- f-- j~

t---·

...- .

,

~...~

r~' ..~~

---~- " y ~~

.' J~ .. , . ..1J~: J'7- . .

.. -- \ , '~ " .

~

-- . 1\

,

'"

I , ~ 1: J (??

.::, ...-

'. ::...

P\

SLN r. I Cod . File.: 8 20 26000214 - MwSl -Nr. I P IVA: 00 57161 02 11 - RJiHeilenkasse Latsch I Cas sa Ra iHei se n LJces: ABI 0811 0 - CAB 58450 - K'K 22 .22 5-8


18.03 .2001 Verona Serie Cl Rinner ClRinner SlFuchs J 2.

21.05.2001 Busto Arsizio Mailand Rinner ClRinner SlFuchs J l.

Nord -I talienmeistersc haft

05 .05.2001 Lana VSS Lechner Marion 2.

Tappeiner Sandra 1l.

Tappeiner Manuela 12.

Prantl Judith 7.

Pedross Carmen 11.

Pedross Julia 8.

Paesano Stefania 12.

Pirhofer Anna 10.

Thaler Angelika 17.

Dalla Rocca Sara 20.

Schöpf Sandra 22.

12.05.2001 Mestre Serie B Fuchs Michaela 1.

19.05.2001 Schio Serie C und B Rinner Stefanie l.

Fuchs Jasmin l.

Rinner Claudia 2.

Ladurner Maria 3..

Kreidl Renate 5.

SCHAUTURNEN FREITAG, den 8. JUNI 2001 um 20.00 Uhr

25./26./27./28. JUNI 2001 ITALIENMEISTERSCHAFT FTIJGGI mit Rinner Stefanie

Rinner Claudia

Fuchs Jasmin

t.

SEKTIONSLEITERIN

Wieser Carla /

/:/~ IUL

Information ( - , L/

/ ,­

Kinderkurs Oktober-Mai Mittwoch und Freitag von 17.00h bis 18.00h

Leistungstraining

MittwochIFreitag/Samstag 2Stunden

!


SV LATSCH RAlFFElSEN - AS LACES RAlFFElSEN

GEGRÜNDET 1920 FONDATO

Vereinsfarben: Schwarz/Weiß - Colori: nero/bianco

SV LATSCH RAlFFElSEN

Marktstraße 42 - 39021 LATSCH

Vinschgau - Südtirol - Italien

AS LACES RA'F=F=EISEN

Via Mercato, 42 - 39021 LACES

Val Venosta - Alto Adige - Italia

TeL+F=ax 0473 / 623123

E-mail.svlatschraiffeisen@dnet.it

TÄTIGKEITSBERICHT DER SEKTION

KUNS~N-MÄDCHEN

2001-2002

Die Sektion Kunstturnen Mädchen des Sport Verein Latsch kann auch heuer wieder auf ein.

erfolgreiches Wettkamp:fjahr zurückblicken. Im laufe dieser Saison 'wurden 20 Wettkämpfe ;

absolviert. Die Turnerinnen erzielten durchwegs gute Ergebnisse in den verschiedenen

Kategorien. Es wurde an Wettkämpfen im Breitensport teilgenomrnen, dabei handelt es sich

um Meisterschaften aufLandesebene (VSS) rur Kinder aller Altersgruppen , \veiters an

Regional, Interregional und an der Norditalienmeisterschaft_Außerdem nahmen einige

Turnerinnen an der Gesamttiroler-Meisterschaft in Telfs Österreich im April teil_Auch dort

erzielten einige Mädchen beachtliche Erfolge unteranderem Rinner Claudia die die

Gesarnttiroler-Meisterschaft in ihrer Kategorie gewann gefolgt von Kreidl Renate_

Pedross Carrnen und Raffeiner Anna erreichten in ihrer Kategorie Platz 2 und 4 _

. Tappeiner Sandra ,Tappeiner Manuela ll...'1d Ledmer Marion klassifizierten sich an 4.5.6. Stelle

in den verschiedenen Kategorien.

Auch die Landesmeisterin 2002 in der Gruppe 1 korrunt aus der Kunstturngruppe Latsch. Es

handelt sich hierbei um die 8jährige Pedross Carrnen die nach drei Meisterschaften auf

Landesebene den Titel fur sich entscheiden konnte.Raffeiner Anna belegte bei der

Landesmeisterschaft den 4. Platz und Weiss Vanessa Platz 7.

In der Serie C qualifizierten sich Lechner Marion, Tappeiner Sandra und Tappeiner Manuela

sowohl in der Mannschaft als auch in der Einzelwertung zur Norditalienischen-Meisterschaft.

In der Serie B qualifizierten sich Rinner Claudia,Kreidl Renate und Fuchs Jasmin in der

Einzelwertung zur Norditalienischen-Meisterschaft die im November dieses Jahres in Mailand

stattfindet.

Folgende Turnerinnen werden mit jahressende das Kunstturnen als Wettkarnpfsport beenden.

Es handelt sich hierbei um Fuchs Jasmin,Ladurner Maria,Rinner Claudia und Kreidl Renate_

Der Grund fiir ihr ausscheiden hängt damit zusammen ,dass sie in verschiedene Oberschulen

eingeschrieben sind,und sich somit in Zukunft vermehrt dem Studium zuwenden müssen_

Diese Turnerinnen haben in Ihrer 10jährigen Tätigkeit als Wettkampfathleten dem S.V.Latsch

zu viel Ruhm und iillerkennung verholfen.Aus diesem Grund ,und nicht nur deshalb tut es

mir sehr leid,dass ich in Zukunft nicht mehr mit Ihnen arbeiten darf

~7~~7 :=.

._-"='~

'-,:..1

·,;if-Y-

.~4-­

~ ........~ : :;:


SV LATSCH RAlFFElSEN - AS LACES RAlfFElSEN

GEGRÜNDET 1920 FONDATO

Vereinsfarben: Schwarz/Weiß - Colori: nero/bianco

SV LATSCH RAlFFElSEN

Marktstraße 42 - 3902 1 LATSCH

Vinschgau - Südtirol - Italien'

AS LACES RAlFFElSEN

Via Mercato, 42 - 39021 LACES

Val Venosta - Alto Adige - Italia

Tel.+Fax 0473 / 623123

E-mai!. svlatschraiffeisen@dnetit

N ichts desto Trotz richtet sich mein Blick zuversichtlich in die Zukunft, denn es scheint

dass sich bereits neue Talente in unseren Reihen herrauskristallisieren.Ich möchte micb

rückblickend bei den obgenannten Turnerinnen im Namen des S_V.Latsch:für Ihren Einsatz

und Ihre Ausdauer in all den Jahren recht herzlich bedanken,und Ihnen für die Zukunft alles

Gute 'Wünschen.

Um auch in Zukunft etwas für die Fitness zu tun habe ich zusammen mit den Ex-Turnerinnen

eine Aerobic-Gruppe gegründet, die heuer schon bei verschiedenen Anlässen i1rr Können

gezeigt hat.(~>/1aturaball Burgeis,Rodlmeisterschaft in Tarsch,Eröffnung Grundschule

Morter,Arcopark Schnals, Schauturnen Meran. ..) Zu meiner Freude haben sich auch ex­

Turnerinnen wie Fleischmann Silke und Pedross Julia zurückgemeldet um in der

Aerobicgruppe mitzuwirken_ .

Bei der Finna Raffeiner-Kerschbaumer möchte ich mich gahz herzlich fur die großZügige

finanzielle U nterstützung beim Ankauf der Trai.f1er bedanken.

Weiters möchte ich mich bei der Gemeinde Latsch insbesondere beim Bürgermeister Hr.

Dr.Markus Pircher und bei unserem Präsident Hr.Kiem Werner fur den Ankauf der neuen

Turngeräte bedanken.

Die Tumsaison endet am 8. Juni mit einem Schauturnen aufRegionaler Ebene in Meran und

beginnt wieder am Mittwoch ,den 2. Oktober 2002

Latsch, 2002

~' !

.",

/ ~~:1

' - - --

': ~ r :I

;

. _~;~

. ~ -

St.Nr, / Cod. Fis c.: 82026000214 - MwSt,-Nr, / P. IVA: 00571610211 - Raitfeisenk asse Latsch / Cassa Raiffeisen Laces: ABI 08110 - CAB 58450 - K/K 20225-8


SV LATSCH RAlFFElSEN - AS LACES RAlFFElSEN

GEGRÜNDET 1920 FONDATO

Vereinsfarben: Schwarz/Weiß - Colori: nero/bianco

SV LATSCH RAlFFElSEN

Marktstraße 42 - 39021 LATSCH

Vinschgau - Südtirol - Italien

AS LACES RAlFFElSEN

Via Mercato, 42 - 39021 LACES

Val Venosta - Alto Adige - Italia

Tel.+Fax 0473 / 623123

E-mail.svlatschraiffeisen@dnetit

TÄTIGKEITSBERICHT DER SEKTION

KUNS~N-MÄDCHEN

2002-2003

Die Sektion Kunstturnen Mädchen des Sport Verein Latsch kann auch heuer wieder auf ein

erfolgreiches Wettkampfjahr zurückblicken. Im laufe dieser Saison wurden 20 Wettkämpfe

absolviert Die Turnerinnen erzielten durchwegs gute Ergebnisse in den verschiedenen

Kategorien. Es wurde an Wettkämpfen im Breitensport teilgenommen, dabei handelt es sich

um Meisterschaften aufLandesebene (VSS) fiir Kinder aller Altersgruppen , weiters an

Regiona~ Interregional ,Norditalienmeisterschaft und Gesamtitalienmeisterschaft ._Außerdem

nahmen einige Turnerinnen an der Gesamttiroler-Meisterschaft in TeIfs Österreich im April

teil ,wo Rinner Claudia und Lechner Marionjeweils in ihrer Kategorie als Siegerinnen

hervorgingen..

Auch bei einem Wettkampf der Serie C in Schio nahmen folgende drei Turnerinnen teil:

Lechner Marion, Raffeiner Anna und Pedross Carmen_ Diese Mannschaft platzierte sich auf

den 12_Rang

In der Serie B qualifizierten sich Rinner Claudia, Kreidl Renate und Pedross Julia in der

Einzelwertung zur Norditalienischen-Meisterschaft die im Monat Mai in Cesena stattfand _

Dabei qualifizierten sich Kreidl Renate und Pedross Julia fiir die Gesamtitalienmeisterschaft

die voraussichtlich Ende Juni in Monopoli stattfinden wird.

Am 30. Mai 2003 veranstaltete die Sektion Kunstturnen das mittlern'-eile schon traditionelle

Schauturnen in der Turnhalle von Latsch, wo alle Sektionen des S.V_Latsch

teilnahme berechtigt sind.

Die Veranstaltung war euch heuer wieder ein tolles Ereignis da folgende Sektionen daran

teilgenommen haben: Sektion Fußball, Sektion Tanzen und Sektion Karate_

Diese Veranstaltungen dienen unter anderem dazu, dem anwesenden Publikum die

verschiedenen Sportarten vorzustellen und indirekt fiir Nachwuchs zu sorgen

Mit dieser Veranstaltung endete auch heuer wieder das Kinderturnen das mir den gesamten

Winter hindurch sehr viel Freude bereitet hat. In den Sommermonaten wird mit den

Tumerinnen weiter trainiert die im September dieses Jahres schon wieder an Wettkämpfen

teilnehmen werden.

Das Kinderturnen beginnt wieder am 1. Oktober 2003.

Sektionsleiterin

Wieser Rinner Carla

St.Nr. I Cod. Fisc.: 82026000214 - MwSt.-Nr. I P. IVA: 00571610211 - Raiffeisenkasse Latsch I Cassa Raiffeisen Laces: ABI 08110 - CAB 58450 - K/K 20225-8


TÄTIGKEITSBERICHT DER

SEKTION KUNSTTURNEN- MÄDCHEN

2003-2004

Die Sektion Kunstturnen Mädchen des Amateursports Verein Latsch

kann auch heuer wieder aloJf ein erfolgreiches Wettkampfjahr

zurückblicken. Im Laufe dieser Saison wurden ca.20 Wettkämpfe

absolviert. Die Turnerinnen erzielten durchwegs gute Ergebnisse in

den verschiedenen Kategorien. Es wLlrde an Wettkämpfen im

Breitensport teilgenommen, dabei handelt es sich um Meister ­

schaften auf Landesebene (VSS) für Kinder aller Altersgruppen,

weiters an Regional, Interregional, Nordital ienmeisterschaft und

Italienmeisterschaft. Außerdem nahmen einige Turnerinnen an der

Tiroler-Meisterschaft in Imst/ Österreich im April teil.

In der Serie C nahmen folgende drei Turnerinnen bei den

Meisterschaften teil: Lechner Marion, Raffeiner Anna und Pedross

Carmen. Diese Mannschaft platzierte sich auf den 2.Rang und konnte

sich für die Norditalienmeisterschaft, die in Mortara stattfand

qual ifizieren.

In der Serie B qual ifizierte sich Kreid/ Renate in der Einzelwertung

zur Norditalienmeisterschaft die am 6.Juni 2004 in Mestre

stattfindet, nachdem sie bei den drei Vorausscheidungen

hervorragende Ergebnisse erzielt hat.

Im Rahmen der 40. Jahrfeier des Sportvereins Glurns am 6. Juni

2004 veranstaltet die Sektion Kunstturnen ein Schauturnen in

Glurns. Diese Veranstaltung dient unter anderem dazu, dem

anwesenden Publikum die verschiedenen Turnübungen vorzustellen

und indirekt für Nachwuchs zu sorgen.


-

Mit dieser Veranstaltung endet auch heuer wieder das Kinderturnen

das mir den gesamten Winter hindurch sehr viel Freude bereitet hat.

In den Sommermonaten wird mit den Turnerinnen weiter trainiert

die im September dieses Jahres schon wieder an Wettkämpfen

teilnehmen werden.

Erneut möchte ich mich bei der Firma Raffeiner-Kerschbaumer recht

herzlich bedanken, denn mit ihrer finanziellen Unterstützung wurden

wieder Trainingsanzüge angekauft.

Abschließend die Auflistung der Meisterschaften an den die

Turnerinnen des A.S.V.Latsch teilgenommen haben.

l.VSS-Meisterschaft in Brixen

2.VSS-Meisterschaft in Lana

3.VSS-Meisterschaft in Bozen

1. Regionalmeisterschaft / Mannschaftswettkampf der Serie C in

Mestre

2.Regionalmeisterschaft /Mannschaftswettkampf der Serie C in

Verona

1.NorditaJienmeisterschaft /Mannschaftswettkampf der Serie C in

Mortara

1.Regionalmeisterschaft Serie B in Schio

2.Regionalmeisterschaft der Serie B in Mestre

1.Norditalienmeisterschaft der Serie B in Mestre

"Mare di ginnastica "Landesmeisterschaft in Bozen

1. Tirolermeisterschaft in Imst

2.TiroJermeisterschaft in Brixen

Bergturnfest in Brixen

Schauturnen in Glurns

Das Kinderturnen beginnt wieder am 1. Oktober 2004.

Sektionsleiterin

Wieser Rinner Carla


AMATEURSPORTVEREIN

LATSCH Raiffeisen

Gegründet 1920 - Vereinsfarben: Schwarz/Weiß

Marktstraße 42 - 39021 LATSCH

Vinschgau - Südtirol - Italien

Tel.+Fax 0473 623123

ASSOCIAZIONE DILETTANTISTICA

LACES Raiffeisen

Fondato 1920 - Colori: nero/bianco

Via Mercato, 42 - 39021 LACES

Val Venosta - Alto Adige - Italia

svlatschraiffeisen@dnet.it

TÄTIGKEITSBERICHT DER

SEKTION KUNSTTURNEN- MÄDCHEN

2004~2005

Die Sektion Kunstturnen Mädchen des Amateursports Verein Latsch

kann auch heuer wieder auf ein erfolgreiches Wettkampfjahr

zurückblicken. Im Laufe dieser Saison wurden ca.20 Wettkämpfe

absolviert. Die Turnerinnen erzielten durchwegs gute Ergebnisse in

den verschiedenen Kategorien. Es wurde an Wettkämpfen im

Breitensport teilgenommen, dabei handelt es sich um Meister ­

schaften auf Landesebene (VSS) für Kinder aller Altersgruppen,

weiters an Regional, Interregional, Norditalienmeisterschaft und

Italienmeisterschoft. Außerdem nohmen einige Turnerinnen an der

Tiroler-Meisterschaft in Imst/ Österreich im April teil.

In der Serie C nahmen folgende drei Turnerinnen bei den

Meisterschaften teil: Lechner Monem, Roffeiner Anno, Pedross

Carmen und Tappeiner Johanna. Diese Mannschaft platzierte sich

auf den 2.Rang und konnte sich für die Norditalienmeisterschaft , die

in Mortara stattfand qualifizieren,

In der Serie B qualifizierte sich Kreid/ Renate in der Einzelwertung

zur Norditalienmeisterschaft die am 6.Juni 2005 in Mestre

stattfindet, nachdem sie bei den drei Vorausscheidungen

hervorragende Ergebnisse erzielt hat.

Erneut möchte ich mich bei der Firma Raffeiner-Kerschbaumer recht

herzlich bedanken, denn mit ihrer finanziellen Unterstützung wurden

wieder Trainingsanzüge angekauft.

Abschließend die Auflistung der Meisterschaften an den die

_l' zrrj~n d~ A.~ot.ej/~omr hO,", ~ ,#" f- Is

St.Nr. / Cod. Fisc.: 82026000214 - MwSt.-Nr. / P. IVA: 00571610211 - Raiffeisenkasse Latsch / Cassa Raiffeisen Laces: ABI 08110 - CAB 58450 - K/ K 20225-8


AMATEURSPORTVEREIN

LATSCH Raiffeisen

Gegrilndet 1920 - Vereinsfarben: Schwarz/Weiß

Marktstraße 42 - 39021 LATSCH

Vinschgau - Südtirol - Italien

Te'-+Fax 0473 623123

ASSOCIAZIONE DILETTANTISTICA

LACES Raiffeisen

Fondato 1920 - Colori: nero/ bianco

Via Mercato, 42 - 39021 LACES

Val Venosta - Alto Adige - Italia

svlatschraiffeisen@dnet.it

1.VSS-Meisterschaft in Brixen .

2.VSS-Meisterscnaft in Latsch

3.VSS-Meisterschaft in Latsch

Finale Vss-Meisterschaft in Lana

1. RegionaJmeisterschaft I Mannschaftswettkampf der Serie C in

Mestre

2.Regionalmeisterschaft /Mannschaftswettkampf der Serie C in

Verona

l.Norditalienmeisterschaft /Mannschaftswettkampf der Serie C in

Mortara

l.Regionalmeisterschaft Serie B in Schio

2.Reg·ionalmeisterschaft der Serie B in Mestre

l.Norditalienmeisterschaft der Serie B in Mestre

"Mare di ginnastica "Landesmeisterschaft in Lana

1. Tirolermeisterschaft in Imst

2. Tirolermeisterschaft in Brixen

Bergturnfest in Brixen

Information zum Kinderturnen

[)QS Kinderturnen beginnt wieder arn 1 _ Oktober 2005.

Sektionsleiterin

Wieser Rinner Carla

Latsch, 20.04.2005

1 az '1\~ .fFA't~.#'f-1e

St.Nr. / Cod. Fisc. : 82026000214 - Mw$t.-Nr. / P. IVA: 00571610211 - Raiffeisenkasse Latsc h / Cassa Raiffeisen La ces: ABI 08110 _ CAB 58450 _ K/ K 2022$-8


;\SV LATSCH RAlFFElSEN

SEKTI ~ON KUNSTTURNEN

Bergturnfest in Brixen 2005

Renate Kreidl - Turnerin der Serie B - 1. Platz

Serie C Meisterschaft in Mestre - Verona - Schio

Mara Gander - Johanna Tappeiner - Anne Gruber

Turnerinnen der Serie C - 2. Platz

Serie B Meisterschaft in Mestre - Verona - Schio

2300

Marion Lechner - Anja Perathoner - Anna Kerschbaumer Raffeiner - Renate Kreidl

Turnerinnen der Serie B - 2. Platz

19


-- --

f\SV Lf\T'S 'CI-I Rf\IFFEISEN

I - -- -- - ---.

SEKTlrON KU N STTURNEN

, ­

Ginnastica Generale Meisterschaft in Lana:

Lisa Schwalt

Elena Kaufmann

Sara Moser

Yelena Pazneller

Anne Mitterer

Theresa Fuchs

Sofia Medda

Sonia Prantner

1. Platz am Stufenbarren

2. Platz Gesamtwertung

1. Platz am Trampolin

1. Platz am Trampolin

2. Platz am Stufenbarren

2. Platz am Boden

6. Platz am Pferd

5. Platz am Pferd

7. Platz am Pferd

Ginnastica Generale Qualifikation für Italienmeisterschaft in Fiuggi

Li sa Schwalt

Elena Kaufmann

Sara Moser

Yelena Pazneller

Anne Mitterer

Lisa Schwalt, Sara Moser

und Elena Kaufmann

20

Anne Mitterer


ASV LATSCI-I Rf\IFFEISEN

SEKTION KUNSTTURNEN

Italienmeisterschaft 2006 in Mailand

SERIE C

Anja Perathoner

Anna Kerschbaumer Raffeiner

Renate Kreidl

Marion Lechner

SERIE B

Anne Gruber

Johanna Tappeiner

Mara Gander

Gesamttiroler Meisterschaft 2006 in Brixen und Telfs

VSS - Meisterschaft

Beste Platzierungen:

GRUPPE 1

Mitterer Anne Platz 1

Medda Sofia Platz 3

Fuchs Teresa Platz 9

Schuster Marilena Platz 5

Prantner Sonia Platz 7

Fuchs Teresa Platz 9

21


ASV Lf\TSCI-I Rf\IFFEISEN

SEKTION K U N STTU RNEN

GRU PPE 2

Moser Sara Platz 2

Kaufmann Elena Platz 5

GRUPPE 3

Gander Mara Platz 1

Gruber Anne Platz 1

Anja Perathoner Platz 3

Tappeiner Johanna Platz 9

Schwalt Lisa Platz 10

Pazeller Yelena Platz 19

Kössler Natalie Platz 21

GRU PPE 5

Lechner Marion Platz 2

Raffeiner Anna Platz 5

Südtiroler Schulsportprojekt Mals

Ziel der Veranstaltung ist es, den Sport und die Bewegung als alternative

Freizeitbeschäftigung attraktiv zu machen und die bunte Vielfalt von Sportarten und

Bewegungsformen vorzustellen, wobei den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit

gegeben wird , die Sportarten aktiv auszuprobieren. Im Mittelpunkt steht dabei nicht der

wettkampforientierte, sondern der erlebnisorientierte Sport.

Die Trainer waren auch dieses Jahr bemüht, sich und ihre Sportart in kindgerechter Form

zu präsentieren und den Teilnehmer/innen der Erlebniswelt Sport eine aktive Teilnahme

zu ermöglichen.

Schauturnen in Lana

Die Sektionsleiterin

Carla Wieser

22


ASV LATSCH RAlFFElSEN

I

­

SEKTION KUNSTTURNEN

Tätigkeitsbericht Sektion Turnen 2006-2007

Juli-August: SOMMERTRAINING Montag, Mittwoch, Freitag von lOh-12h

September:

Oktober:

November:

Dezember:

JäIU1er

Februar:

März:

April:

Mai:

Bergturnfest

Interregionale-Meisterschaft Serie B Einzelwertung

2.Trofeo Regionale 2006

Kinderkurs 2006/07

2.Gesamt-Tirolermeisterschaft

Italienmeisterschaft Serie B Einzelwertung

Italienmeisterschaft Serie C Einzelwertung

1.VSS-Meisterschaft

2.VSS-Meisterschaft

1.Serie C MaIU1schaft

2.Serie B MaIU1schaft

3 .VSS-Meisterschaft "Landesmeisterschaft 2007"

2.Serie C MaIU1schaft

2. Serie B MaIU1schaft

4.VSS-Meisterschaft Marmschaft "H.Erckert"

3. Serie C Marmschaft

3. Serie B Marmschaft

1. Interregionale-Meisterschaft Serie C Mannschaft

1.Interregionale-Meisterschaft Serie B Mannschaft

I.Serie C Einzelwertung

I.Serie B Einzelwertung

I.Gesarnt-Tirolerrneisterschaft 2007

2. Serie C Einzelwertung

2. Serie B Einzelwertung

F.G.I. Landesmeisterschaft 2007

22


.ASV Ll\'I'S:CH RAlFFElSEN

SEKTION KUNSTTURNEN

I

Juni:

1. Interregionale-Meisterschaft serie C Einzelwertung

Trofeo Regionale Allieve

ltalienmeisterschaft F.G.I. 2007

Die Sektionsleiterin

Wieser Rinner Carla

GRUPPENFOTO

IM HANDSTAND

NACHWUCHSTURNERINNEN

DES ASV LATSCH

RAlFFElSEN

Medda Sofia,Mitterer Anne,Fuchs Teresa,Prantner Sonia

23


I

ASV LATSCH RAlFFElSEN

SEKTION KUNSTTURNEN

Platz 1. Kreidl Renate

Platz 2. Gander Mara

Platz 3 Gmber Anne

TURNMANNSCHAFT

2007 BEIM BERGTURNFEST

STOLZE TURNGRUPPE DES ASV LATSCH RAIFFEISEN

24


f\SV Lf\TS;C~I R .A.IF}l'EISEN

SEKTION KUNSTTURNEN

~ SIEGERINNEN OPEN

2007

c> V55-MEISTERINNEN

2007

Q SREIE C­

TURNERINNEN

q SERIE B­

TURNERINNEN

MIT 6 JAHREN GEHT ES LOS ...

25


SEKTION KUNSTTURNEN

TÄTIGKEITS BERICHT SEKTION KUNSTTURNEN

A.S.V.LATSCH 2007

Kinderkurs 2007

-~--~----

GRUPPENFOTOS Kurs 2007

Landesmeisterschaft 2007

Serie C Sonia, Sofia, Anne, Teresa, Sara

17


ASV LATSCH RAlFFElSEN

SE&:rION KU NSTTURNEN

Mädchenturnen 2007

Mortara!Italienmeisterschaft 2007 Serie c

Teresa am Schwebebalken

Sonia am Boden

18


----

ASV LATSCH RAlFFElSEN

SEKTION KUNSTTURNEN-.

Mannschaft Serie C

Training in der Halle

Serie B Italienmeisterschaft in Mestre

Gander Mara, Gruber Anne, pazeller Ielna

Die Sektionsleiterin

Rinner Wieser Carla

19


ASV LATSCH RAIFFEISEN

Sektion Kunstturnen

Sektion Kunstturnen

Tätigkeitsbericht 2008

Die Sektion Kunstturnen Mädchen des Amateursport Vereins Latsch

kann auch heuer wieder auf ein erfolgreiches Wettkampfjahr

zurückblicken.

Im Laufe dieser Saison wurden ca. 25 Wettkämpfe absolviert. Die

Turnerinnen erzielten durchwegs gute Ergebnisse in den

verschiedenen Kategorien. Es wurde an Wettkämpfen im

Breitensport teilgenommen, dabei handelt es sich um

Meisterschaften auf Landesebene (VSS) für Kinder aller

Altersgruppen, weiters an Regional, Interregional und

Italienmeisterschaften. Außerdem nahmen einige Turnerinnen an der

Gesamttirolermeisterschaft in Österreich teil.

In der Serie C nahmen folgende Turnerinnen bei den

Meisterschaften teil:

• Mitterer Anne, Fuchs Teresa, Moser Sarah und Medda Sofia

In der Serie B nahmen folgende Turnerinnen an den Meisterschaften

teil:

• Gander Mara, Gruber Anne, Pazeller Ielena

In der Serie D turnen die Nachwuchsturnerinnen der Sektion:

• Oberhofer Eva, Gurdin Mara, Rinner Nora, Gander Ruth, Fuchs

Sofia, Pragal Charlotte, Haller Marilena, Weithaler Inge,

Trafoier Elisabeth, Tappeiner Petra

Abschließend möchte ich mich bei allen Sponsoren, Helfern, Freunden

und Gönnern, die mich das ganze Jahr über immer unterstützt haben,

recht herzlich bedanken und zwar sind dies;

Firma Müsli Fuchs, VIP Vinschgau, Egger Brot


ASV LATSCH RAIFFEISEN

Sektion Kunstturnen

Weiters möchte ich mich persönlich und im Namen aller Mitglieder

der Sektion Kunstturnen Mädchen Latsch bei den

Gemeindevertretern, insbesondere beim Sportassessor Hr. Theiner

Walter und bei der Viva Latsch für die optimale Zusammenarbeit und

für den Ankauf der neuen Turnmatten recht herzlich bedanken.

In der Hoffnung auf weitere Unterstützung und gute

Zusammenarbeit schließe ich meinen Tätigkeitsbericht 2008 hiermit

ab.

Sektionsleiterin

Rinner Wieser Carla

Rinner Nora am Schwebebalken

Fuchs Sofia 2. bei der

LM 2009 in Latsch


ASV LATSCH RAIFFEISEN

Sektion Kunstturnen

Gander Mara

2. LM in der Serie B

Serie B, Serie C und Serie D

Serie B

Serie C


ASV LATSCH RAIFFEISEN

Sektion Kunstturnen

Siegerinnen Schulmeisterschaft 2009

Fuchs Theresa, Medda Sofia, Moser Sara, Mitterer

Tanzgruppe der Sektion Kunstturnen des ASV Latsch


ASV LATSCH RAIFFEISEN

Sektion Kunstturnen

Sektion Kunstturnen Mädchen

Tätigkeitsbericht 2010

Die Sektion Kunstturnen Mädchen des Amateursport Vereins Latsch kann auch heuer wieder

auf ein erfolgreiches Wettkampfjahr zurückblicken.

Im Laufe dieser Saison wurden ca. 25 Wettkämpfe absolviert. Die Turnerinnen erzielten

durchwegs gute Ergebnisse in den verschiedenen Kategorien. Es wurde an Wettkämpfen im

Breitensport teilgenommen, dabei handelt es sich um Meisterschaften auf Landesebene

(VSS) für Kinder aller Altersgruppen, weiters an Regional, Interregional und

Italienmeisterschaften. Außerdem nahmen einige Turnerinnen an der

Gesamttirolermeisterschaft in Österreich teil.

In der Serie B nahmen folgende Turnerinnen bei

den Meisterschaften teil:

• Mitterer Anne, Fuchs Teresa, Moser Sarah

und Medda Sofia

In der Serie D nahmen folgende Turnerinnen an

den Meisterschaften teil:

• Gander Mara, Gruber Anne, Pazeller Ielena

In der Serie C turnen die Nachwuchsturnerinnen

der Sektion:

• Oberhofer Eva, Gurdin Mara, Rinner Nora,

Gander Ruth, Fuchs Sofia, Pragal Charlotte,

Haller Marilena, Weithaler Inge, Trafoier

Elisabeth, Tappeiner Petra


ASV LATSCH RAIFFEISEN

Sektion Kunstturnen

Allgemein:

Im Turnen lernen die Kinder alle ihre motorischen

Eigenschaften zu entwickeln und zu festigen. Bei

meinen Kursen zählt keine Höchstleistung, denn

ich bin in erster Linie an der Verbesserung und

Förderung der individuellen Möglichkeiten der

Kinder bedacht. Andrerseits biete ich aber auch

talentierten Kindern, welche das Kunstturnen

intensiver betreiben möchten die Möglichkeit dies

zu tun und auch an Wettkämpfen teilzunehmen.

Geräteturnen ist eine Sportart welche vielseitiges

Talent, Aufmerksamkeit, Mitarbeit, Ehrgeiz und

ein großes Maß an Disziplin erfordert.

Zum Aufbau des Unterrichts in den Kursen: 2h

Wochenstunden ‐ nach gemeinsamem Aufwärmen

unter Einbeziehung der Basisübungen (Gymnastik,

Sprünge,

Koordinationsübungen,

Kräftigungsübungen, Choreographie usw.) werden

die Kinder nach Alter und Fähigkeiten in diverse

Gruppen aufgeteilt und trainieren rotierend mit

den verschiedenen Trainern an den diversen

Geräten:

TURNEN IST DIE BASIS jeglicher Sportart und wird

jedem Kind, welches einmal geturnt hat den

Einstieg in jeden anderen Sport für den es

sich früher oder später entscheidet erleichtern.

Abschließend möchte ich mich bei allen

Sponsoren, Helfern, Freunden und Gönnern, die

mich das ganze Jahr über immer unterstützt

haben, recht herzlich bedanken und zwar sind

dies;

Firma Müsli Fuchs, VIP Vinschgau, Egger Brot


ASV LATSCH RAIFFEISEN

Sektion Kunstturnen

Weiters möchte ich mich persönlich und im Namen aller Mitglieder der Sektion Kunstturnen

Mädchen Latsch bei den Gemeindevertretern, insbesondere beim Sportassessor Hr. Theiner

Walter und bei der Viva Latsch für die optimale Zusammenarbeit recht herzlich bedanken.

In der Hoffnung auf weitere Unterstützung und gute Zusammenarbeit schließe ich meinen

Tätigkeitsbericht 2010 hiermit ab.

Sektionsleiterin

Wieser Rinner Carla


ASV LATSCH RAIFFEISEN

Sektion Kunstturnen

Sektion Kunstturnen Mädchen

Tätigkeitsbericht 2011

Die Sektion Kunstturnen Mädchen des Amateursport Vereins Latsch kann auch heuer wieder

auf ein erfolgreiches Wettkampfjahr zurückblicken.

Im Laufe dieser Saison wurden ca. 25 Wettkämpfe absolviert. Die Turnerinnen erzielten

durchwegs gute Ergebnisse in den verschiedenen Kategorien. Es wurde an Wettkämpfen im

Breitensport teilgenommen, dabei handelt es sich um Meisterschaften auf Landesebene

(VSS) für Kinder aller Altersgruppen, weiters an Regional, Interregional und

Italienmeisterschaften. Außerdem nahmen einige Turnerinnen an der

Gesamttirolermeisterschaft in Österreich teil.

In der Serie B nahmen folgende Turnerinnen bei den Meisterschaften teil:

Mitterer Anne, Fuchs Teresa, Gander Mara und Medda Sofia


ASV LATSCH RAIFFEISEN

Sektion Kunstturnen

In der Serie C turnen die Nachwuchsturnerinnen der Sektion:

Oberhofer Eva, Gurdin Mara, Rinner Nora, Gander Ruth, Fuchs Sofia, Pragal

Charlotte, Haller Marilena, Weithaler Inge, Tappeiner Petra

Allgemein:

Im Turnen lernen die Kinder alle ihre motorischen Eigenschaften zu entwickeln und zu

festigen. Bei meinen Kursen zählt keine Höchstleistung, denn ich bin in erster Linie an der

Verbesserung und Förderung der individuellen Möglichkeiten der Kinder bedacht.

Andrerseits biete ich aber auch talentierten Kindern, welche das Kunstturnen intensiver

betreiben möchten die Möglichkeit dies zu tun und auch an Wettkämpfen teilzunehmen.

Geräteturnen ist eine Sportart welche vielseitiges Talent, Aufmerksamkeit, Mitarbeit, Ehrgeiz

und ein großes Maß an Disziplin erfordert.


ASV LATSCH RAIFFEISEN

Sektion Kunstturnen

Zum Aufbau des Unterrichts in den Kursen: 2h Wochenstunden ‐ nach gemeinsamem

Aufwärmen unter Einbeziehung der Basisübungen (Gymnastik, Sprünge,

Koordinationsübungen, Kräftigungsübungen, Choreographie usw.) werden die Kinder nach

Alter und Fähigkeiten in diverse Gruppen aufgeteilt und trainieren rotierend mit den

verschiedenen Trainern an den diversen Geräten:

TURNEN IST DIE BASIS jeglicher Sportart und wird jedem Kind, welches einmal geturnt hat

den Einstieg in jeden anderen Sport für den es sich früher oder später entscheidet

erleichtern.


ASV LATSCH RAIFFEISEN

Sektion Kunstturnen

Abschließend möchte ich mich bei allen Sponsoren, Helfern, Freunden und Gönnern, die

mich das ganze Jahr über immer unterstützt haben, recht herzlich bedanken und zwar sind

dies; Firma Müsli Fuchs, VIP Vinschgau, Egger Brot

Weiters möchte ich mich persönlich und im Namen aller Mitglieder der Sektion Kunstturnen

Mädchen Latsch bei den Gemeindevertretern, insbesondere beim Sportassessor Hr. Theiner

Walter und bei der Viva Latsch für die optimale Zusammenarbeit recht herzlich bedanken.

In der Hoffnung auf weitere Unterstützung und gute Zusammenarbeit schließe ich meinen

Tätigkeitsbericht 2010 hiermit ab.

Sektionsleiterin

Wieser Rinner Carla


. ­

ASV LATSC_H RAlFFElSEN

Sektion Kunstturnen

Tätigkeitsbericht 2011-2012

92 Jahre

Die Sektion Kunstturnen Mädchen des Amateursport Vereins Latsch kann auch heuer wieder auf ein

erfolgreiches Wettkampfjahr zurückblicken.

Im Laufe dieser Saison wurden ca. 25 Wettkämpfe absolviert. Die Turnerinnen erzielten durchwegs

gute Ergebnisse in den verschiedenen Kategorien. Es wurde an Wettkämpfen im Breitensport

teilgenommen, dabei handelt es sich um Meisterschaften auf Landesebene (VSS) für Kinder aller

Altersgruppen, weiters an Regional, Interregional und Italienmeisterschaften. Außerdem nahmen

einige Turnerinnen an der Gesamttirolermeisterschaft in Österreich teil.

In der Serie B nahm folgende Turnerin bei den Meisterschaften teil: Tappeiner Petra

In der Serie C turnen die Nachwuchsturnerinnen der Sektion: Oberhofer Eva, Rinner Nora, Gander

Ruth, Fuchs Sofia, Pragal Charlotte, Haller Marilena

Nachwuchsturnerinnen in der Se rie D sind: Ebnicher Janna, Egger Katharina, Gruber Katharina,

Pobizer Claudia, Michel Holzknecht, Rinner Amelie, Stecher Noele.

Allgemein:

Im Turnen lernen die Kinder alle ihre motorischen Eigenschaften zu entwickeln und zu festigen. Bei

den Kursen zählt keine Höchstleistung, denn in erster Linie wird an der Verbesserung und

Förderung der individuellen Möglichkeiten der Kinder bedacht. Es wird aber auch talentierten

Kindern, welche das Kunstturnen intensiver betreiben möchten, die Möglichkeit geboten dies zu

tun und auch an Wettkämpfen teilzunehmen. Geräteturnen ist eine Sportart welche vielseitiges

Talent, Aufmerksamkeit, Mitarbeit, Ehrgeiz und ein großes Maß an Disziplin erfordert.

Zum Aufbau des Unterrichts in den Kursen: 2h Wochenstunden - nach gemeinsamem Aufwärmen

unter Einbeziehung der Basisübungen (Gymnastik, Sprünge, Koordinationsübungen,

Kräftigungsübungen, Choreographie usw.) werden die Kinder nach Alter und Fähigkeiten in diverse

Gruppen aufgeteilt und trainieren rotierend mit den verschiedenen Trainern an den diversen


~...,...~~~~ ....... ----- --- .---~--...,---~~


ASV LATSCH RAlFFElSEN

-.-.- ........ _.:.......---~~~~~._~ _.- -==----=-~

Sektion Kunstturnen

92 Jahre

Ge räten:

TUR NEN IST DIE BASIS jeglicher Sportart und wird jedem Kind, welches einmal geturnt hat den

Einstieg in jeden anderen Sport für den es sich früher oder später entscheidet erleichtern.

Am Sonntag, 25. März 2012 fand bereits zum 6. Mal unter der Regie von Sektionsleiterin und

Referentin für Turnen im VSS Carla Wieser die VSS Landesmeisterschaft im Kunstturnen in der

Turnhalle von Latsch statt. Es waren insgesamt 115 Mädchen und 38 Buben am Start.


-

ASV ~ATSCH RAIFFEISE.N

Sektion Kunstturnen

92 Jahre

Abschließend möchte ich mich bei allen Sponsoren, Helfern, Freunden und Gönnern, die mich das

ganze Jahr über immer unterstützt haben, recht herzlich bedanken und zwar sind dies; Firma Müsli

Fuchs, VIP Vinschgau, Egger Brot

Weiters möchte ich mich persönlich und im Namen aller Mitglieder der Sektion Kunstturnen

Mädchen Latsch bei den Gemeindevertretern, insbesondere beim Sportassessor Hr. Theiner Walter

und bei der Viva Latsch für die optimale Zusammenarbeit recht herzlich bedanken.

In der Hoffnung auf weitere Unterstützung und gute Zusammenarbeit schließe ich meinen

Tätigkeitsbericht 2012 hiermit ab.

Die Sektionsleiterin

Carla Wieser


Sektion Kunstturnen

Sektion Kunstturnen Mädchen

Tätigkeitsbericht 2013

Die Sektion Kunstturnen Mädchen des Amateursport Vereins Latsch kann auch heuer wieder auf ein

erfolgreiches Wettkampfjahr zurückblicken.

Im Laufe dieser Saison wurden ca. 25 Wettkämpfe absolviert. Die Turnerinnen erzielten durchwegs

gute Ergebnisse in den verschiedenen Kategorien. Es wurde an Wettkämpfen im Breitensport

teilgenommen, dabei handelt es sich um Meisterschaften auf Landesebene (VSS) für Kinder aller

Altersgruppen, weiters an Regional, Interregional und Italienmeisterschaften. Außerdem nahmen

einige Turnerinnen an der Gesamttirolermeisterschaft in Österreich teil.

In der Serie B nahm folgende

Turnerin bei den

Meisterschaften teil:

Pragal Charlotte, Gander Ruth

und Gander Mara

In der Serie C turnen die

Nachwuchsturnerinnen der

Sektion:

Haller Marilena, Egger Katharina,

Gamper Katharina

28


Sektion Kunstturnen

Nachwuchsturnerinnen in der Serie C1 sind: Pobizer

Claudia, Rinner Amelie, Stampfer Noele, Aboul El

Mirate Sophia, Lanthaler Lisa

Nachwuchsturnerinnen im VSS sind: Wieser

Ramona,Kaserer Leni,Stampfer Celine, Pirhofer

Magdalena, Veith Cristine

Allgemein:

Im Turnen lernen die Kinder alle ihre motorischen Eigenschaften zu entwickeln und zu festigen. Bei

meinen Kursen zählt keine Höchstleistung, denn ich bin in erster Linie an der Verbesserung und

Förderung der individuellen Möglichkeiten der Kinder bedacht. Andrerseits biete ich aber auch

talentierten Kindern, welche das Kunstturnen intensiver betreiben möchten die Möglichkeit dies zu

tun und auch an Wettkämpfen teilzunehmen. Geräteturnen ist eine Sportart welche vielseitiges

Talent, Aufmerksamkeit, Mitarbeit, Ehrgeiz und ein großes Maß an Disziplin erfordert.

Zum Aufbau des Unterrichts in den Kursen: 2h Wochenstunden ‐ nach gemeinsamem Aufwärmen

unter Einbeziehung der Basisübungen (Gymnastik, Sprünge, Koordinationsübungen,

Kräftigungsübungen, Choreographie usw.) werden die Kinder nach Alter und Fähigkeiten in diverse

Gruppen aufgeteilt und trainieren rotierend mit den verschiedenen Trainern an den diversen

Geräten:

TURNEN IST DIE BASIS jeglicher Sportart und wird jedem Kind, welches einmal geturnt hat den

Einstieg in jeden anderen Sport für den es sich früher oder später entscheidet erleichtern.

29


Sektion Kunstturnen

Abschließend möchte ich mich bei allen Sponsoren, Helfern, Freunden und Gönnern, die mich das

ganze Jahr über immer unterstützt haben, recht herzlich bedanken und zwar sind dies;

Firma Müsli Fuchs, VIP Vinschgau, Egger Brot ,Firma Kofler und allen, allen Eltern

Weiters möchte ich mich persönlich und im Namen aller Mitglieder der Sektion Kunstturnen

Mädchen Latsch bei den Gemeindevertretern, insbesondere beim Sportassessor Hr. Theiner Walter

und bei der Viva Latsch für die optimale Zusammenarbeit recht herzlich bedanken.

In der Hoffnung auf weitere Unterstützung und gute Zusammenarbeit schließe ich meinen

Tätigkeitsbericht 2013 hiermit ab.

Sektionsleiterin

Wieser Carla

VSS Landesmeisterschaft am 25. Mai 2013

in Latsch

30


Sektion Kunstturnen

Sektion Kunstturnen Mädchen

Tätigkeitsbericht 2014

Die Sektion Kunstturnen Mädchen des Amateursport Vereins Latsch kann auch heuer wieder auf ein

erfolgreiches Wettkampfjahr zurückblicken.

Im Laufe dieser Saison wurden ca. 25 Wettkämpfe absolviert. Die Turnerinnen erzielten durchwegs

gute Ergebnisse in den verschiedenen Kategorien. Es wurde an Wettkämpfen im Breitensport

teilgenommen, dabei handelt es sich um Meisterschaften auf Landesebene (VSS) für Kinder aller

Altersgruppen, weiters an Regional, Interregional und Italienmeisterschaften. Außerdem nahmen

einige Turnerinnen an der Gesamttirolermeisterschaft in Österreich teil.

In der Serie B nahm folgende Turnerin bei den Meisterschaften teil:

Pragal Charlotte, Gander Ruth und Haller Marilena


Sektion Kunstturnen

In der Serie C turnen die Nachwuchsturnerinnen der Sektion:

Stampfer Noelle, Egger Katharina, Gamper Katharina, Claudia Pobizer

Nachwuchsturnerinnen in der Serie C1 sind: Pobizer Claudia, Kofler Amelie, Aboul El Mirate Sophia,

Lanthaler Lisa, Veith Christin, Stampfer Celine, Wieser Ramona, Pirhofer Magdalena, Kaserer Lena


Sektion Kunstturnen

Allgemein:

Im Turnen lernen die Kinder alle ihre motorischen Eigenschaften zu entwickeln und zu festigen. Bei

meinen Kursen zählt keine Höchstleistung, denn ich bin in erster Linie an der Verbesserung und

Förderung der individuellen Möglichkeiten der Kinder bedacht. Andrerseits biete ich aber auch

talentierten Kindern, welche das Kunstturnen intensiver betreiben möchten die Möglichkeit dies zu

tun und auch an Wettkämpfen teilzunehmen. Geräteturnen ist eine Sportart welche vielseitiges

Talent, Aufmerksamkeit, Mitarbeit, Ehrgeiz und ein großes Maß an Disziplin erfordert.

Zum Aufbau des Unterrichts in den Kursen: 2h Wochenstunden ‐ nach gemeinsamem Aufwärmen


Sektion Kunstturnen

unter Einbeziehung der Basisübungen (Gymnastik, Sprünge, Koordinationsübungen,

Kräftigungsübungen, Choreographie usw.) werden die Kinder nach Alter und Fähigkeiten in diverse

Gruppen aufgeteilt und trainieren rotierend mit den verschiedenen Trainern an den diversen

Geräten:

TURNEN IST DIE BASIS jeglicher Sportart und wird jedem Kind, welches einmal geturnt hat den

Einstieg in jeden anderen Sport für den es sich früher oder später entscheidet erleichtern.

Abschließend möchte ich mich bei allen Sponsoren, Helfern, Freunden und Gönnern, die mich das

ganze Jahr über immer unterstützt haben, recht herzlich bedanken und zwar sind dies;

Firma Müsli Fuchs, VIP Vinschgau, Egger Brot ,Firma Kofler und allen, allen Eltern

Weiters möchte ich mich persönlich und im Namen aller Mitglieder der Sektion Kunstturnen

Mädchen bedanken in der Hoffnung auf weitere Unterstützung und gute Zusammenarbeit schließe

ich meinen Tätigkeitsbericht 2014 hiermit ab.

Sektionsleiterin

Wieser Carla


Sektion Kunstturnen gegr.1988

Sektion Kunstturnen Mädchen

Tätigkeitsbericht 2015

Die Sektion Kunstturnen Mädchen des Amateursport Vereins Latsch kann auch heuer wieder auf ein

erfolgreiches Wettkampfjahr zurückblicken.

Im Laufe dieser Saison wurden mehrere Wettkämpfe absolviert. Die Turnerinnen erzielten

durchwegs gute Ergebnisse in den verschiedenen Kategorien. Es wurde an Wettkämpfen im

Breitensport teilgenommen, dabei handelt es sich um Meisterschaften auf Landesebene (VSS) für

Kinder aller Altersgruppen, weiters an Regional, Interregional und Italienmeisterschaften.

Außerdem nahmen einige Turnerinnen an der Gesamttirolermeisterschaft in Österreich teil.


Sektion Kunstturnen gegr.1988

Bei der Landesmeisterschaft in Brixen holte Stamper Celine den Landesmeistertitel in der Kat. JG

2007. Gander Mara holte sich den Vizelandesmeistertitel in der Kat. JG 2008, ebenso

Vizelandesmeisterin wurde Mitterhofer Lisa in der Kat. JG 2005! In dieser Kat. ging die

Bronzemedaille auch noch an Stampfer Noelle! Aber auch alle anderen Mädchen der

Kunstturngruppe des ASV Latsch Raiffeisen konnten hervorragende Ergebnisse erzielen und somit

das Mannschaftsergebniss abrunden!


Sektion Kunstturnen gegr.1988

Allgemein:

Im Turnen lernen die Kinder alle ihre motorischen

Eigenschaften zu entwickeln und zu festigen. Bei meinen

Kursen zählt keine Höchstleistung, denn ich bin in erster

Linie an der Verbesserung und Förderung der individuellen

Möglichkeiten der Kinder bedacht. Andrerseits biete ich

aber auch talentierten Kindern, welche das Kunstturnen

intensiver betreiben möchten die Möglichkeit dies zu tun

und auch an Wettkämpfen teilzunehmen. Geräteturnen ist

eine Sportart welche vielseitiges Talent, Aufmerksamkeit,

Mitarbeit, Ehrgeiz und ein großes Maß an Disziplin

erfordert.

Sprünge,

Zum Aufbau des Unterrichts

in den Kursen: 2h

Wochenstunden - nach

gemeinsamem Aufwärmen

unter Einbeziehung der

Basisübungen (Gymnastik,

Koordinationsübungen, Kräftigungsübungen, Choreographie usw.) werden die Kinder nach Alter

und Fähigkeiten in diverse Gruppen aufgeteilt und trainieren rotierend mit den verschiedenen

Trainern an den diversen Geräten:

TURNEN IST DIE BASIS jeglicher Sportart und wird jedem Kind, welches einmal geturnt hat den

Einstieg in jeden anderen Sport für den es sich früher oder später entscheidet erleichtern.


Sektion Kunstturnen gegr.1988

Abschließend möchte ich mich bei allen Sponsoren, Helfern, Freunden und Gönnern und allen

Eltern die mich das ganze Jahr über immer unterstützt haben, recht herzlich bedanken!

Weiters möchte ich mich persönlich und im Namen aller Mitglieder der Sektion Kunstturnen

Mädchen bedanken in der Hoffnung auf weitere Unterstützung und gute Zusammenarbeit schließe

ich meinen Tätigkeitsbericht 2014 hiermit ab.

Sektionsleiterin

Wieser Carla


Sektion Kunstturnen gegr. 1988

Sektion Kunstturnen Mädchen

Tätigkeitsbericht 2015

Die Sektion Kunstturnen Mädchen des Amateursport Vereins Latsch kann auch heuer wieder

auf ein erfolgreiches Wettkampfjahr zurückblicken.

Im Laufe dieser Saison wurden 25 Wettkämpfe absolviert. Die Turnerinnen erzielten

durchwegs gute Ergebnisse in den verschiedenen Kategorien. Es wurde an Wettkämpfen im

Breitensport teilgenommen, dabei handelt es sich um Meisterschaften auf Landesebene

(VSS) für Kinder aller Altersgruppen, weiters an Regional, Interregional und

Italienmeisterschaften. Außerdem nahmen einige Turnerinnen an der

Gesamttirolermeisterschaft in Österreich teil.

In der Serie B nahm folgende Turnerin bei den

Meisterschaften teil:Pragal Charlotte, Claudia

Pobizer, Gamper Kathrina, Egger Kathrina,

Stampfer Noelle und Haller Marilena

In der Serie C turnen die Nachwuchsturnerinnen

der Sektion: Stampfer Celine, Alber

Selin,Veith Christin, Mitterhofer Lisa ,Kofler

Amelie, Kofler Lisa

Nachwuchsturnerinnen in der Serie C1 sind:

Stricker Jasmin, Oberhofer Anna, Gurschler

Sofia, Picher Soph

Allgemein:

Im Turnen lernen die Kinder alle ihre

motorischen Eigenschaften zu entwickeln und

zu festigen. Bei meinen Kursen zählt keine

Höchstleistung, denn ich bin in erster Linie an

der Verbesserung und Förderung der

individuellen Möglichkeiten der Kinder bedacht. Andrerseits biete ich aber auch talentierten

Kindern, welche das Kunstturnen intensiver betreiben möchten die Möglichkeit dies zu tun

und auch an Wettkämpfen teilzunehmen. Geräteturnen ist eine Sportart welche vielseitiges

Talent, Aufmerksamkeit, Mitarbeit, Ehrgeiz und ein großes Maß an Disziplin erfordert.


Sektion Kunstturnen gegr. 1988

Zum Aufbau des Unterrichts in den Kursen:

2h Wochenstunden - nach gemeinsamem

Aufwärmen unter Einbeziehung der

Basisübungen (Gymnastik, Sprünge,

Koordinationsübungen, Kräftigungsübungen,

Choreographie usw.) werden die

Kinder nach Alter und Fähigkeiten in

diverse Gruppen aufgeteilt und trainieren

rotierend mit den verschiedenen Trainern

an den diversen Geräten:

TURNEN IST DIE BASIS jeglicher Sportart

und wird jedem Kind, welches einmal geturnt hat den Einstieg in jeden anderen Sport für

den es sich früher oder später entscheidet erleichtern.

Abschließend möchte ich mich bei der

Gemeinde, allen Sponsoren, Helfern,

Freunden und Gönnern, die mich das

ganze Jahr über immer unterstützt

haben, recht herzlich bedanken und

zwar sind dies;

Firma Müsli Fuchs, VIP Vinschgau, und

allen, allen Eltern.

Weiters möchte ich mich persönlich

und im Namen aller Mitglieder der Sektion Kunstturnen Mädchen bedanken in der Hoffnung

auf weitere Unterstützung und gute Zusammenarbeit schließe ich meinen Tätigkeitsbericht

2015 hiermit ab.

Sektionsleiterin

Wieser Carla


Sektion Kunstturnen gegr. 1988

Sektion Kunstturnen Mädchen

Tätigkeitsbericht 2016-2017

Die Sektion Kunstturnen Mädchen des Amateursport Vereins Latsch kann auch heuer wieder auf ein

erfolgreiches Wettkampfjahr zurückblicken.

Im Laufe dieser Saison wurden ca. 25 Wettkämpfe absolviert. Die Turnerinnen erzielten durchwegs

gute Ergebnisse in den verschiedenen Kategorien. Es wurde an Wettkämpfen im Breitensport

teilgenommen, dabei handelt es sich um Meisterschaften auf Landesebene (VSS) für Kinder aller

Altersgruppen, weiters an Regional, Interregional und Italienmeisterschaften. Außerdem nahmen

einige Turnerinnen an der Gesamttirolermeisterschaft in Österreich teil.

In der Oberstufe nahm folgende

Turnerin bei den Meisterschaften teil:

Claudia Pobizer, Gamper Kathrina,

Egger Kathrina, Stampfer Noelle,

Nischler Leonie, Kofler Amelie, Held

Emma, Leni und Kofler Lisa.

In der Unterstufe turnen die Nachwuchsturnerinnen der

Sektion:

Stampfer Celine, Alber Selina, Veith Christin,Kofler

Amelie, Gallia Hanna, Stricker Jasmin, Oberhofer Eva,

Gander Maria Lena und Pircher Sohia

FOTO 2


Sektion Kunstturnen gegr. 1988

Nachwuchsturnerinnen in der Sektion

sind: Gallia Ida, Hilber Lisa, Schuster

Helena, Gruber Julia, Obexer, Nadine,

Kahriman Ema, Mombello Vanessa und

Pircher Sabrina.

Allgemein:

Im Turnen lernen die Kinder alle ihre

motorischen Eigenschaften zu

entwickeln und zu festigen. Bei meinen

Kursen zählt keine Höchstleistung, denn

ich bin in erster Linie an der

Verbesserung und Förderung der

individuellen Möglichkeiten der Kinder

bedacht. Andrerseits biete ich aber auch

talentierten Kindern, welche das

Kunstturnen intensiver betreiben

möchten die Möglichkeit dies zu tun und

auch an Wettkämpfen teilzunehmen.

Geräteturnen ist eine Sportart welche

vielseitiges Talent, Aufmerksamkeit,

Mitarbeit, Ehrgeiz und ein großes Maß

an Disziplin erfordert.

Zum Aufbau des Unterrichts in den

Kursen: 2h Wochenstunden - nach

gemeinsamem Aufwärmen unter

Einbeziehung der Basisübungen

(Gymnastik, Sprünge,

Koordinationsübungen, Kräftigungsübungen, Choreographie usw.) werden die Kinder nach Alter

und Fähigkeiten in diverse Gruppen aufgeteilt und trainieren rotierend mit den verschiedenen

Trainern an den diversen Geräten:

TURNEN IST DIE BASIS jeglicher Sportart und wird jedem Kind, welches einmal geturnt hat den

Einstieg in jeden anderen Sport für den es sich früher oder später entscheidet erleichtern.

Abschließend möchte ich mich bei der Gemeinde, allen Sponsoren, Helfern, Freunden und Gönnern,

die mich das ganze Jahr über immer unterstützt haben, recht herzlich bedanken und zwar sind dies;

Firma Müsli Fuchs, VIP Vinschgau, Metzgerei Rinner Alex und allen, allen Eltern.


Sektion Kunstturnen gegr. 1988

Weiters möchte ich mich persönlich und im Namen aller Mitglieder der Sektion Kunstturnen

Mädchen bedanken in der Hoffnung auf weitere Unterstützung und gute Zusammenarbeit schließe

ich meinen Tätigkeitsbericht 2017 hiermit ab.

Sektionsleiterin

Wieser Carla


Sektion Kunstturnen gegr. 1988

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine