Aufrufe
vor 8 Monaten

zukunft

8

Nicht sehr viel später kam man darauf, den Kameramann auf dem Tower von seinem harten Los zu befreien. Man speiste die Bilder frei herumreisender Kameramänner ganz einfach in einen Versender ein, der auf dem Tele-Vision-Tower installiert war, und pumpte diese von dort aus über die Bildschläuche in die Kisten der Bürger. Immer ausgefeilter wurde die Technik. Irgendwann wurden auch die Schläuche in die Salons überflüssig. Drahtlos morste man die Bilder in die Bildkisten, die – inzwischen mit Empfangsrohren, Vorläufer der späteren Röhren – ausgestattet jedes Bild hinter einer matten Glasscheibe wiedergaben. Die Menschen waren selig. Auf den Schößen ihrer Frauen sitzend nahmen die Männer gierig an den Abenteuern teil, die ihnen inzwischen von Schauspielern, die selbst nie in der Wildnis gewesen waren, vorgegaukelt wurden. Da spielten weiße Franzosen Indianer, dunkelhäutige Amerikaner hellhäutige Eskimos und weiße Klarinettisten schwarze Saxophonisten. Das abenteuerliche Gefühl in den Herzen der Betrachter wurde mit Musik erzeugt. Abend für Abend saß die ganze Familie – Großeltern, Eltern und Kinder – vor ihren Bildkisten und vergaß Zeit und Raum. Endlich, im Jahre Neunzehnhundert und Achtundvierzig kam der Tele-Vision-Tower als angeblich brandneue, amerikanische Erfindung zurück nach Deutschland. 9 Bei einer in den fünfziger Jahren des vorigen Jahrhunderts vorgenommenen Eindeutschung erhielt der Tele-Vision-Tower gegen den Protest der intellektuellen, bereits damals amerikanisierten Elite wieder seinen ursprünglichen Namen ,Fernwehturm‘. Als bei einer frühen, in den sechziger Jahren durchgeführten Rechtschreibreform das bis dahin in altmodischen Wortkombinationen benutzte linguale ‚w‘ durch ein weiches ‚s‘ ersetzt wurde, erhielt der Fernwehturm seinen heutigen Namen und heißt ab jetzt ,Fernsehturm‘.

In welche Zukunft wächst mein Kind hinein? - TearFund
Kindern eine menschenwürdige Zukunft schenken - Zwei Augenblicke
In die Zukunft - Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck
Wohnen der Zukunft - KS* Original
Zukunft Europa eV - Z für Zukunft
Einblicke in die Arbeit der CaritasStiftung Lebenswerk Zukunft
Zukunft
Chancen für die Zukunft - AWO promensch
Zukunft und Zusammenhalt – Für ein soziales Sachsen
Zukunft
Wohnformen der Zukunft - Bundesverband Kalksandsteinindustrie eV
Mind Set! Wie wir die Zukunft enschlüsseln - TQU Group
Zukunft der Kirche? - meinegemein.de
Zukunft des Wohnungsmarktes in Aachen - Forum ...
Sanieren für die Zukunft - Vorarlberg Online
Journalistische Darstellungsformen - zukunft-bilden.com
Wir schaffen Zukunft!Internetfassung - CDU Kreis Kleve
Ranchi, Indien: Zukunft mit Hoffnung - World Vision Schweiz