Aufrufe
vor 4 Monaten

KulturTipps März 2018

© Städtische Galerie

© Städtische Galerie Wolfsburg man verschiedene Materialien, Techniken und Formate im Rahmen des Offenen Ateliers ausprobieren, weiterentwickeln und verfremden. Die aktuellen Ausstellungen bieten eine gute Inspiration, um der eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen. Neugierig oder skeptisch? Einfach mal reinschauen und mitmachen! Die Veranstaltung ist kostenfrei und offen für alle Altersklassen! Anmeldung unter Telefon: 05361 28-1012 oder -17 Di–Do | 20.–22.03. | 10–13 Uhr | Kreativwerkstätten im Kulturwerk DIGITAL VS. ANALOG – DIE FOTOBATTLE! Osterferienworkshop für Kids ab 13 Jahren Fotografieren ohne Display? Unmöglich! Knipsen und dann nachbearbeiten? Voll ätzend! In dem Fotobattle erfahren die TeilnehmerInnen im Selbstversuch was analoge und digitale Fotografie ausmacht. Mit welchen Mitteln kann man die coolsten Bilder und Szenen Foto: Kreativwerkstätten im Kulturwerk entwickeln? Inszenierung ist in jedem Fall das Zauberwort. Mit was und wie will man in Erscheinung treten. Und wie entstehen die Bilder, wenn man nur einmal auf den Auslöser einer Sofortbildkamera drückt, oder wenn alles mit einer Software am Computer zusammengebaut wird? Mit Mut zur Verwandlung wird angepackt, um der gegnerischen Gruppe die besten Bildideen zu präsentieren. Es wird gezeichnet, gebaut, entworfen, fotografiert, programmiert und collagiert – digital und analog. Auf die Plätze, fertig, los! Die Teilnahme ist kostenfrei! Anmeldung unter Telefon: 05361 28-1582 oder per E-Mail: kreativwerkstaetten@stadt.wolfsburg.de . Di, Do, Fr | 20., 22., 23.03. | 14–18 Uhr | Musikbibliothek Wolfsburg RETROGAMING-WOCHE Zeitreise in die Anfänge der Videospiele Atari, Super Nintendo und C64 sind dir kein Begriff? Oder schlägt dein Herz schon höher, wenn du nur die Worte „Sega Mega Drive“ hörst? Komm vorbei und mache mit uns eine Zeitreise in die Anfänge der Videospiele. Hüpfe mit Mario durch die vertraute Pixelwelt bei „Super Mario World“ oder „friss dich“ als Pac-Man durch ein Labyrinth voller Gespenster. Seid gespannt auf ein vielfältiges Angebot aus der Welt des Retrogaming. Der Eintritt ist frei! .

Di | 20.03. | 15 Uhr | wolfsburger figurentheater compagnie EIERSALAT BEI FAMILIE KLOPFER Eine turbulente Ostergeschichte Für kleine Hasen ab 3 Jahren. Bei Hasenfamilie Klopfer ist mal wieder Hochbetrieb: Töchterchen Luise hat Geburtstag, Vater-Hase hat in der Osterwerkstatt alle Hände voll zu tun und Mutter- Hase füllt schon die ersten Osternester! Und wo steckt Söhnchen Pelle, genannt Pelè? Wo schon! Pelle treibt sich mit seinem heißgeliebten Fußball herum. Was so alles passiert, wenn ein Osterhase lieber Fußball spielt als Eier anmalt verrät Euch diese Ostergeschichte. Quelle: wolfsburger figurentheater compagnie Also lasst Euch überraschen! Eintritt: 6 € Tickets: in der KulturInfo oder Kartenreservierung unter Telefon: 05361 276227 Di | 20.03. | 19 Uhr | Stadtbibliothek Wolfsburg JOHANNES KIRCHBERG „Meine Seele ist noch unterwegs“ Verliebt ins Leben, in die Liebe, in die Elbe, schrieb Wolfgang Borchert einige der anrührendsten Gedichte über das Meer, die Sehnsucht, seine Heimatstadt Hamburg. Aber auch Texte über Krieg, Verlust und Heimatlosigkeit. Der Wahlhamburger Johannes Kirchberg entdeckt diese Gedichte für sich und verleiht ihnen durch seine Musik einen ganz besonderen Klang. Wolfgang Borchert, distanzloser Verfasser zeitloser Lyrik, Quelle: Johannes-Kirchberg.de bekommt durch Johannes Kirchberg eine Stimme. Sein Programm „Meine Seele ist noch unterwegs“ ist eine Verbeugung vor dem Dichter Wolfgang Borchert. Der Eintritt ist frei! Eine Veranstaltung der Bibliotheksgesellschaft. Mi–Fr | 21.–23.03. | 10–14.30 Uhr | Städtische Galerie Wolfsburg OSTERFERIENSPIELE Experimentieren & Dokumentieren Auf große Entdeckungsreise geht es mal wieder während der beliebten Ferienspiele in der Städtischen Galerie Wolfsburg. Dazu lädt die Ausstellung „Gewaltenteilung“ von Julius von Bismarck ein. Der Künstler beschäftigt sich mit allerlei Naturereignissen Es ist viel los bei den Ferienspielen © Städtische Galerie Wolfsburg und deren Auswirkungen auf Umwelt und Menschen. Er experimentiert sehr viel und dokumentiert den Versuchsablauf und die Ergebnisse. Das Experiment

KulturTipps März 2017
KulturTipps Oktober 2017
KulturTipps Februar_2018
KulturTipps Dezember 2017
KulturTipps Mai 2017
KulturTipps Juli-August 2017
KulturTipps April 2017
KulturTipps September 2017
Kulturtipps Dezember 2013 PDF 7803,2 kB - Stadt Gelsenkirchen
Kulturtipps in Gelsenkirchen - Stadt Gelsenkirchen
Bayreuth Aktuell April 2018
Hindenburger März 2018
Mai bis August 2012 - ZeitOrte
Theaternachmittag am Schloss« - Wolfsburger Figurentheater ...
Vierteljahresprogramm IV/2013 (PDF; 3 MB; öffnet sich ... - Wolfsburg
OKTOBER NOVEMBER DEZEMBER - ZeitOrte
OKTOBER NOVEMBER DEZEMBER - ZeitOrte
Bayreuth Aktuell Juni 2018
ausführliche Programm aller Veranstaltungen - bauinfo24.at
Katalog 2018
Herrmann Busreisen Reisekatalog 2018
Kunst & Kohle - Ein Ausstellungsprojekt der RuhrKunstMuseen 2018