Aufrufe
vor 7 Monaten

Campus Highlights Frühjahr 2018

Unsere Buch-Highlights im Frühjahrsprogramm 2018: mit Autoren-Interviews, Leseproben und weiteren Beiträgen.

campus HIGHLIGHTS

campus HIGHLIGHTS Frühjahr 2018 Sorge, Abwehr … keine gute Basis für Innovationsfreude, Lebendigkeit oder Kundennähe. Veränderungsimpulse nehmen wir leichter von jemandem an, den wir als wohlwollenden Begleiter erleben. folgreichen Pioniere der neuen Arbeitswelt haben ihren eigenen Weg zu einem kraftvollen Miteinander gefunden. Das möchte ich allen Institutionen und Unternehmen ermöglichen. Ulf Brandes ist Physiker und Volkswirt mit internationaler Konzern- und Mittelstandserfahrung. Der Organisationsberater und Keynote-Speaker machte zuletzt mit »Management Y« und dem Filmprojekt »Augenhöhe« von sich reden. Herr Brandes, viele Unternehmen wünschen sich heute, innovationsfreudiger, lebendiger und kundennäher zu sein – sie wollen den kulturellen Wandel, aber erzeugen dabei häufig nur mehr Druck auf ihre Mitarbeiter. Sie plädieren für mehr Intuition, Empathie, Gemeinschaft kurz, für mehr Social Energy, im Unternehmen. Warum? Was löst es bei uns aus, wenn jemand, auf den wir hören, uns sagt: »Du musst Dich ändern!«? Lauter ungute Gefühle! Und dann meistens: Widerstand, » Ob eine Unternehmenskultur resilient und veränderungsfähig ist, ist keine Frage der Umstände, es ist aus Ihrer Sicht eine Entscheidung. Was sind die Voraussetzungen dafür? Wer eine bestimmte Kultur im Unternehmen fördern möchte, muss kein Heiliger ALLE ERFOLGREICHEN PIONIERE DER NEUEN ARBEITSWELT HABEN IHREN EIGENEN WEG GEFUNDEN.« sein, aber sollte klar benennen, welches Miteinander er sich wünscht, damit es die Organisation auf Dauer verdient zu existieren. Das braucht Mut, Mut zu heiklen Dialogen – Mut zur Entscheidung, den Wandel anzugehen und dabei persönlich voranzugehen. Social Energy ist auch die Kraft des eigenen Wegs. Alle er- Welche Rolle spielt die Führungskraft beim Veränderungsprozess? »Prozess« ist für mich das Schlüsselwort. Jetzt und hier. Nicht so sehr Vergangenheit (Analysen, Berichte) und nicht so sehr Zukunft (Ziele, Pläne), sondern damit zu arbeiten was jetzt gerade ist, was wir erleben und brauchen. Was Organisationen in der Praxis Innovationsfreude, Lebendigkeit oder Kundennähe ermöglicht, sind etwa Kooperationsfähigkeit, Perspektivwechsel, oder Fürsorge. »Achtsamkeit« ist ein schönes Wort für etwas, das Führungskräfte gut kultivieren können – zu ihrem eigenen Wohl und damit auch zum Wohl all derjenigen, die ihnen anvertraut sind. Im Buch gebe ich hierzu viele ganz konkrete Anregungen. Lesen Sie das vollständige Interview auf campus.de/brandes

Werden Sie Teil der Lösung! Die Arbeitswelt verändert sich. Hierarchien sind infrage gestellt, gemeinschaftliches Handeln zählt. Mitarbeiter wollen geschätzt werden und sich einbringen. Daraus kann eine neue Energie entstehen, die Unternehmen schneller voranbringt als jedes Anreizprogramm: Social Energy. Doch diese lässt sich nicht mithilfe simpler Tools freisetzen, sie erfordert ein neues Selbstverständnis aufseiten der Manager. Grundlage dafür ist solides Wissen über menschliches Verhalten. Kombiniert mit praxiserprobten Reflexionsübungen und außergewöhnlichen Beispielen wird das Buch zu einem inspirierenden Selbstcoaching für Führungskräfte. Sie lernen, ein Umfeld zu erschaffen, in dem ihre Teams frei, selbstverantwortlich und wirksam handeln. 2018 · 280 Seiten · Klappenbroschur D 27,– € · A 27,80 € · CH 33,90 Fr. (UVP) ISBN 978-3-593-50674-6 Auch als E-Book erhältlich

Carl-Auer Verlag Neuerscheinungen Frühjahr 2018
EchnAton Verlag - Vorschau Frühjahr 2018
WebCafé Fantasy August 2018
audimax ING 1/2018 - Karrierezeitschrift für Ingenieure
MQ Nachschau: Highlights der Control 2008 - Powermanagement ...
audimax campus 6/2018: Dein Hochschulmagazin
audimax campus 5/2018: Dein Hochschulmagazin
audimax Wi.Wi 6/2018 - Karrieremagazin für Wirtschaftswissenschaftler
Verlag der Ideen – Verlagsprogramm Frühjahr 2016
Tre Torri Verlagsprogramm - Selection - Frühjahr 2017
kj cloud letter - Februar 2018
Das Heilige Buch der Natur von Firos Holterman ten Hove (Leseprobe)
Tony Reinke: Wie dein Smartphone dich verändert - 12 Dinge, die Christen alarmieren sollten
audimax campus 7_8/2018: Dein Hochschulmagazin
Christophorus Verlag Neuheiten Frühjahr 2018
audimax I.T 2_3/2018 - Karrieremagazin für ITler
audimax JUR.A 5/2018 - Karrieremagazin für Juristen
Das dynamische Unternehmen
App in die Zukunft - den digitalen Wandel gestalten
Magazin PREMIUM Westerwald - Ausgabe 01/2018
Unsere Highlights Frühjahr / Sommer 2011 - Dollinger GmbH
alle highlights und faKten im überblicK - ZooFach-Trend
Leseprobe dieses Buches - Arbor Verlag
Leseprobe dieses Buches - Arbor Verlag
Leseprobe dieses Buches - Arbor Verlag
audimax 1/2018: Dein Hochschulmagazin
Leseprobe dieses Buches - Arbor Verlag
Leseprobe dieses Buches - Arbor Verlag