Aufrufe
vor 6 Monaten

E_1927_Zeitung_Nr.099

E_1927_Zeitung_Nr.099

Frage 6607. Lederbelag

Frage 6607. Lederbelag für Friktionsscheiben. Zuschrift weitergeleitet. Red. Frage 6620. Schiebermotoren. Was ist ein Schiebermotor, und welches sind seine hauptsächlichsten Vor- und Nachteile gegenüber dem VentUmotor ? V. T. in 0. Antwort: Es existieren verschiedene Konstruktionen von Schiebermotoren., aber alle haben als Prinzip die Gasein- und -austrittsöffnungen vermittels sog. «Schieber > zu regulieren, d. h. zu offnen und zu schliessen, im Gegensatz zu den Ventilen beim Ventilmotor. Der Schiebermotor verfügt über eino sehr grosse Elastizität herrührend von dem konstruktiv sehr gut ausgebildeten, die Gaswirbelung fördernden Zylinderkopf, in welchem die Gase ungehinderten Ein- und Austritt haben. Das bedingt somit eine bessere Zylinderfüllung. Ein weiterer, für den heutigen enormen Automobilverkehr bedeutender Vorteil ist die absolute Geräuschlosigkeit bei jeder Tourenzahl. Ein Hauptvorteil des Schiebennotors besteht ferner in der unbedingten Betriebssicherheit und Zuverlässigkeit; diese Motoren sind vor allem s.ehr dauerhaft und unverwüstlich. Die Schieberkonstruktionen verlangen aber ganz auserwähltes erstklassiges Material; diesem Umstand ist es in der Hauptsache zuzuschreiben, dass der venüllose Motor nur in erstklassige Qualitätswagen eingebaut wird. Bö. Zu dem Thema Ventil-Motor oder Schieber- Motor wird uns, im Anschluss an Fräse 6578, aus Fachkreisen von einem Anhänger der ventillosen Konstruktion noch weiter geschrieben: Der ventillose Knight-Schiebermotor ist in seiner Einfachheit dem einfachsten Ventilmotor überlegen; er besitzt zirka 30% weniger arbeitende und der Abnützung unterworfene Bestandteile als ein einfacher VentilmotOT. Beim ventillosen Knight-Motor fallen weg: Ventile einschleifen, Ventile nachstellen, was heute bei Ventilmotoren regelmässig adle 6—10.000 Kilometer gemacht werden muss. Es ist kein Vorteil, wenn bestimmte Bestandteile durch Nachschleifen und Nachstellen verkleinert werden müssen. Die Ventile beim Veiüilmotor schliessen mit der Zeit niemals so genau wie die < Schieber des ventillosen Motors übereinander, weil die beste Venlilstahlfeder mit der Zeit müde und lahm wird. i Ein Ventil-Motor muss nach durchschnittlich 10.000 Kilometer entrusst werden, der Willys- Knight-Motor dagegen erst aach 40—50.000 Kilometer ; diese Motoren springen auch bei kältester Temperatur mittels elektrischem Anlasser leicht und mühelos an, keinesfalls springt ein Ventilmotor mit einer 6 Volt-Batterio rascher an als der ventil- IOSQ Willys-Knight-Motor. Derartige Versuche wurden in den letzten beiden Wintern dutzendfach gemacht, jeder Willys-Knight-Besitzer wird dies bestätigen. Für den Knight-Schieber-Motor soll normalerweise, wie für jeden anderen Motor, edn gutes bezrw. sehr gutes MotoTen-Oel verwendet -werden; das Oel-Quantum für Knight-Ventillos braucht nicht reichlicher zu sein, als bei einem Ventilmotor. Der Oelverbrauch ist bei ventillosen Motoren ziemlich genau der gleiche, wie bei .jedem guten Ventilmotor, lediglich am Anfang, d. h. die ersten 1500 Kilometer wird der Oelverbrauch ' vielleicht 100 Gramm grösser sein pro 100 Kilometer beim ventillosen Motor. —it—. Ein improvisiertes Schlauchnetz Frage 6621. Ein magnetischer Kilometerzähler. Könnten Sie mir über den magnetischen Kilometerzähler, der in Genf hergestellt wird, einige Angaben machen? L. B., in D. Antwort: Sie_ meinen wohl den Kilometerzähler und Geschwindigkeitsmesser 0. S., der in Paris hergestellt und von der Firma C.-Jules Megevet, 7 rue de Malatrex, in Genf, vertrieben wird. Dieser Tachometer unterscheidet sich von anderen Apparaten nur dadurch, dass bei ihm der Antrieb des Geschwindigkeitsmessers nicht mechanisch oder durch Luftreibung erfolgt, sondern auf magnetelektrischem Wege. Die biegsame Welle hat zu diesem Zwecke an dem Ende, mit dem sie im Zählerwerk endet, eine Platte. Gegenüber dieser Platte befindet sich eine gleichartige Platte, die den Zeiger des Geschwindigkeitsmessers betätigt, und die von der ersteren Platte infolge magnetelektrischer Anziehungskraft in ihrer Umdrehung mitgenommen wird. Der Kilometerzähler wird bei diesem Apparat ebenso angetrieben, wie bei allen übrigen Fabrikaten, d.h., auf mechanischem Wege durch Zahnräder. Wie man selbst mit einem Pneubeber eine beschädigte Felge reparieren kann. Frage 6622. Nicht sofort wirkende Bremse. Seit einiger Zeit bemerke ich, dass meine Bremse nicht sofort wirkt, wenn ich sie betätige, und dass sie auch nicht sofort zu bremsen aufhört, wenn ich sie ausschalte. An was kann das liegen? Mein Bremsgestänge ist äusserlich sichtbar und fühlbar in Ordnung, ebenso funktionieren die Bremsbacken gut, wenn man sie mit der Hand betätigt. H. F. in M. Antwort: Ihr Fall ist kein seltener und darauf zurückzuführen, dass die Gelenke Ihres Bremsgestänges zu trocken und wahrscheinlich auch, verschmutzt sind. Lassen Sie also diese Gelenke gründlich reinigen und alsdann gut schmieren, was im übrigen stets von Zeit zu Zeit zu geschehen hat. Die Bremsen werden darauf wieder prompt wirken. Das Bremsgestänge wird ja, zumal im Sommer, 60 viel Staub ausgesetzt, dass es leicht verständlich ist! AUTOMOBIL-REVUE 1927 - dass seine Gelenke mit der Zeit steif werden. Im Winter besorgt das der Schmutz und manchmal sogar auch trosse Kälte. Im letzteren Falle ist es angebracht, darauf besonders Rücklicht zu nehmen, weil zu spät wirkende Bremsen immer eine Gefahr bedeuten. — te Frage 6623. Frostschutz. In Nummer 92 geben Sie im Sprechsaal eine Kühlerfüllung an mit der Angabe des Gefrierpunktes bis —20 Grad Celsius. Nun fragen wir uns, wie haben Nachfüllungen zu erfolgen ? Der in der Füllung enthaltene Spiritus verdunstet doch wohl rascher als Glyzerin und Wasser ? Warum wird eigentlich Spiritus beigegeben ? G. H. in W. Antwort: Der Gefrierpunkt von Spiritus ist sehr tief, zirka —100° und eine 30% Lösung ergibt schon einen Gefrierpunkt von —20° Alkohol verdunstet nun allerdings rascher und deshalb muss die Mischung von Zeit zu Zeit ergänzt werden. Reiner Alkohol verdunstet etwa 2%mal schneller als Wasser. Glyzerin hat den Vorteil, nur sehr langsam zu verdunsten, dafür ist der Gefrierpunkt höher, bei 40% Lösung ca. 20° G. Zur Feststellung des Mischverhältnisses verwendet man das fcog. Aräometer (Dichtigkeitsmesser). Boe. Frage 6624. Anlasser verölt. Mein Anlasser, der kolossal verölt ist, springt auch bei vollständig geladener Batterie nicht an. Wie reinigt man die ölgetränkte Wicklung, die meines Erachtens einen Widerstand entgegensetzt? Wie verhüte ich das Verölen in der Zukunft ? Fr. G. in 0. Antwort: Da wir dio Einbauart des Anlassers an Ihrem Wagen nicht kennen ist es sehr schwer zu sagen, woher das starke Veröltsein kommt. Vielleicht doch nur von allzu reichlicher Schmierung. Waschen Sie ihn aus mit Petrol. Da nun aber der Anlasser trotz geladener Batterie doch nicht arbeitet, liegt die Vermutung nahe, dasa infolge oben geschilderter Umstände irgendwo in der Wicklung Kurzschluss entstanden ist: oder dann wurde eventuell auch die Schleifkohle mitverölt und es besteht kein Kontakt mehr. Diese letzteren müssen von Zeit zu Zeit mit Glaspapier abgerieben werden. Sehen Sie auch die Stromzufuhr von Batterie zu Anlasser nach, ob sie nicht defekt ist. Oder ist das sog. e Ritzel» des Anlassers auf seinem Gewindebolzen verklemmt oder verschmutzt ? Frage 6625. Verzögerndes Anziehen des Motors. Mein neuer Wagen, 6 Monate im Gebrauch, hat folgenden Uehelstand: Der Motor hat die Eigenschaft, beim Anfahren ßich erst einen Augenblick zu besinnen, bevor er richtig anfängt zu ziehen, und das in allen Uebersetzungen, trotz verschiedener Einstellung der Arbeits- und Leerlaufdüse im warmen und kalten Zustande. Während der Fahrt arbeitet er tadellos. Wo könnte der Fehler liegen ? Ch. W. in T. Antwort: Dieser Uebelstand zeigt sich an manchen Wagen. Leider haben Sie unterlassen anzugeben, wie sich Ihr Motor unter Belastung bei langsamem Gang verhält. Dies zur Feststellung, ob der Fehler am Gemisch oder an der Zündung zu suchen ist. Die Zündung kann sehr leicht die Ursache dieser Erscheinung sein, insofern die Zündung bei niedriger Tourenzahl mangelhaft ist. Da Sio Versuche mit verschiedener Düseneinstellung eingehend gemacht haben, so ist der Fehler kaum hier zu suchen, sondern sehr wahrscheinlich in der Düse selbst. Diese ist wohl zu gross und damit die Luftgeschwiadigkeit bei langsamen Gang des Motors zu klein und somit auch ungenügende föRZUGtteHJE ORIGINALBIDONOD N*9» Brennstoffansaug und -zerstäubun*. Probieren Sie deshalb kleinere Luftdüsen. Grundsätzlich ist zu sagen, dass zu grosser Quer* schnitt der Gasleitung eine niedrige Gasgeschwindigkeit ergibt, was beim Austritt des Brennstoffes für die Düse eine ungenügende Saugwirkung bewirkt, Rassige schnellaufende Motoren haben häufig mehr oder weniger diese Erscheinung. Dies hängt aber meist mit der Ventilsteuerung zusammen, welche natürlich für hohe Tourenzahlen entworfen ist Juristischer Sprechsaal I gaaaaaai«.«.^-.^. , IT-„ •«—J Anfrage 351. Abblenden. An einem Sonntae Abend (ca. 18.30 ühr) fuhr ich mit meiner Familie in gemütlichem Tempo auf der Postautostrassenlinie Weinfelden-Frauenfeld nach Hause. An dieser steigenden höchst gelegenen Strecke kamen von entgegengesetzter Bichtung 2 Männer direkt u. extra in meine rechts gehaltene gerade Fahrbahn gelaufen, einen davon erkannte ich gleich persönlich, als allgemein bekannten Autofeind. Der Dunkelheit u. des Grabens wie auch der Fussgänger wegen, dachte nicht ans Abblenden, indem ich gelbst in Gefahr war, Die zwei Widerspenstigen wichen erst nach rechts, als ich etwa 6 bis 8 Meter von ihnen entfernt war. Ungeahnt, bekam ich am Tage drauf von befremdeter Seite, die telephonische Anfrage, was uns passiert sei, es würden wohl von unserer Fahrt her, polizeiliche Erhebungen gemacht, man wolle nur wissen, um welche Zeit genau ich dort durchgefahren sei. Jener Autofreund hat die Sache umgedreht und mich als rücksichtsloser Fahrer hingestellt. Kann ich nun wegen dem Nichtabblenden vom Bezirksamt eine Busse erhalten u. wie würden Sie sich dazu verhalten u. dazu sagen ? A. F. in F Antwort: Der Gebrauch von stark blendenden Scheinwerfern ist nur in Ortschaften untersagt. Ausserdem muss immer dann abgeblendet werden, wenn das Nichtabblenden eine Gefahr für ednen andern Strassenbenützer bedeuten würde. Selbstverständlich sind aber die Scheinwerfer dafür da, dem Automobil den Weg zu erleuchten. Sind nun besondere Verhältnisse vorhanden, muss eben unter Umständen auch dann, wenn sonst abgeblendet wurde, gegebenenfalls der starke Scheinwerfer benützt werden, gerade damit sich der Führer über diese besondern vorliegenden Verhältnisse orientieren kann, was er mit dem abgeblendeten Lichte u. E. eben nicht könnte. Wenn nun jemand ungebührlich vor Ihrem Automobil auf der Strasse herumtanzt, ist es sehr wohl begreiflich, dass Sie dio starken Lichter benützen musston um sicher zu sein, was aiif der Strasse geht, abgesehen davon, dass wegen Fussgängern auf breiter Strasse, die genügendes Ausweichen ermöglicht, nicht abgeblendet zu werden braucht. Wenn der betr. Fussgänger glaubte, dass Ihrerseits eine Widerhandlung begangen wurdo, so hat er deswegen nicht die Berechtigung Sie aufzuhalten oder durch sein Verhalten zu gefährden, sondern er hat höchstens Anzeige zu erstatten. Tut er dies, hat. er den Vorfall zu beweisen. Vorliegendenfalls scheint uns dio Angelegenheit für Sie günstig zu liegen. Sie müssen nur beweisen, dass das Verhalten des Autofeindes ein Abblenden nicht erlaubt habe und vielmehr der Gebrauch der Scheinwerfer zur Verhütung.eines Unglückes dadurch geradezu bedingt worden sei. warn r ASEN besonders Zäh.rinqetytr:3Z 7eLephMotU87$ OCCASION Anusent billig abzngtb« KOPIERMASCHINE Mark« „Viktora", tadellos eroalMn, tür elektrischen and Handbetrieb, eiefctr. Heizwalze, 110-120 Volt Wechselstrom, an jede Liobtleitong anscoliessbM. 1 Viktoria-Tisch dazu grast«. Wegen ümorganisatioo sofort baziehbu. Antragen erbeten unter Obittn 968 an die Administration dieses Blattet ??? Warum verwenden Sie nicht ??? J. Pohlers „Hydatoxy" Brems- u. KupplunosDeiao Orösste Bremsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Haltbarkeit. — Hoher Reibungskoeffizient. — Eein Schmieren und dadureh entstehende! Gleiten. Hydatoxy — Ist vorteilhafter als Metalloder andere Bremsbeläge. Aeosserat vorteilhafte Preise für Wieder« Verkäufer und Reparatur-Werkstätten. Generalvertreter: J. HiARTI, SeefeSdstr. 98, Zürich AUTO- LACKIERUNG -SPRITZLACK Ausbesterungen Uebernahme von Sattler-, Spengler* und Kar ossier- Arbeiten; Vernickelungen etc. H.ORELL, ZÜRICH Tormaii P. SOKNEBLI & Co. Gasometerstrasse - Eoke Neugasse lelrabon SaL, 93.35 Ttlaphon S«l. 03.36 Kommen Sie nach ZUG verlangen Sie nur 3332J Zuger Kirschtorten mit Schutzmarke und blauem Band, allein echt zu haben bei: Conditorei-Cafö H. Höhn Bundesstrasse. Nähe Bahnhof. — Tel. 3.29. Zu verkaufen Vierplätzer 4 Zyl., obengesteuert, Vierradbremse, Marke SLIM, Erstellungsjahr 1924/25, gegen bar Fr. 2500, ev. Tausch an Vierplätzer, Modell 1927. 33212 Karl Oettll, Flawil. Kaufe CARALPIN ca. 18-Plätzer, Allwetter, m. Brücke, auf 2-T.-Chassis, erster Marke, fast oder ganz neu kommt in Frage. Offerten erbitte unter Chiffre 33343II an die Automobil-Revue. Bern. .OUBS BLAHO" CHAINES Citroen 4plätzig, Modell 28, komplett fahrbereit, wegen Gesundheitsrücksichten preiswürdig abzugeben, geschlossene Limousine mit allen Schikanen. Offerten unter Chiffre 32795 an die Automobil-Revue, Bern. MONTAGE RAPIDE SOLIDITE EPROUVEE Prospectus d Pnx-couranl „ESKIMO" sur demande. W. A. WETTERWALD & Cie. ZÜRICH 6 Stampfenbachstrasse 69 Tel. Hottingen 92.79 iiiiiiiiüiiiiiiiiiiiiiiiii Zu verkaufen 1 CHEVROLET-Camionnette mit überdeckter Brücke a. auswechseln. 5-PL-Karosserie, Tragkr. 400—430 kg, Mod. 25, m. eL Licht, Anl., Windschutzsch. usw. Sehr rass Bergst n. in gutem Zust. Am gleichen Ort zu kaufen gesucht ein 6-PI.- Auto, neueres Mod., wenn mögl. mit Brücke, Tragkraft 700 kg, elektr. Licht usw. Zu erfragen bei: Alb. Möri, Blumenrain, Blei 7. 33117

BTr. 99 — 1927 AUTOMOBIL-REVUE 9 DANS MES FHUTEUiLS CLUB Ce qui vous preocenpe aujonrd hui lorsqne vous achetez une voiture c'eat l'apparenoe ot le oonfortj Ponrqnoi ne pas vous proourec oe confort et eette appareno» dans votre home et dans votrg bureau oü vous passez une bonne partie de votte viel Demandez Bans engagement pnx pour mes fantenils olnb H. BAUmAlin-JEAHnERET GENEVE •»»••••»»»»•••••••»»••»••»•»•»•» MINERVA Ö Zylinder, 27/80 HP, mit Servo-Vierradbremsen, 4/6-Plätzer, erstklassige Allwetter- Karosserie, in sehr gutem Zustande, zu Fr. 7800.— bei sofort! eer Nertto-Kassa-Abnahme. 8907 Werner Rlsch, Zürich. ••••»•••»•••••••»••»•»•••»•••••»•» Grands Vins de Bourgogne BOUCHARD AINE & FILS BEAUNE Grands Vins deBordeaux CRUSE&FILS FRERES BORDEAUX Agence genirale pour la Suissa FrecLNavazza, Geneve La comptabilite avec une seule ecriture est un systemo qui a üut ses preuves. H vous donne, ä tout moment, une supervision eomplete de rentreprise et rednit le nombre des ecritures ä passer dans le Journal gräco a uns judioieuso disposition dea colonnes et ä l'emploi du papier carbone. Demandez-nons une d&nonatration, ou un catalogue. vendue plus que toute autre. Genfeve 8, Av. Pictet de Rochentont Les Bougies Champion se vendent dans le monde entier plus que l'ensemble des autres marques. La raison en est simple: Tout moteur dquipe avec des bougies Champion donne le maximum de rendement Cette superiorite est due ä leur isolant en sillimanite qu'elles sont les seules ä posse*der. Votre moteur merite un nouveau jeu de bougies Champion: leur prix en sera vite couvert par l'economie en huile et en essence. En venie dans tous les garages. Agence gene"rale pour la Suisse: SAFIA Zorlch 32, Talttrasie PIANOS Facteurs et Accordeurs de pianos Foudee en 1896f\ qui na tient que des Instrument« de tonte premieres marqnea. • Senk Repräsentant» pour toute la Suisw franoaise des c61ebrea pianoa BOESENDORFER (VIENNE) Iccordagi, ReparMions, Localioos. Transports, Devis gratuits. NB. Conditions speclalea pour Ic« membres du T. C. et A. C. S. Piiivflatioii an vo.yaj»e qne laut-il pour ronler en ehamav la veritable malle - auto cliania v Aohetez TOS ä, lamaiaon Tel. 93.74 LA II SAN N E Tel. 93.74 cliamny ne wn» eontentez pas «l'nne pftle Imitation! 18, KUE DE BOURG — LAUSANNE anne CHATEAU'CONTHEY fendant sufierieur BRULEFER fendant deSion S10NPETILLANT MOLIGNON CLQSDUCHATEAU DöTe cuvee Reservee MONT-FLEURI Oohannisberq SwissSparkffng MONT-C ERVIN IViAXIlIßAO 2plätzlg Tourenmodell 1924, in einwandfreiem Betriebszustande, weg. Anschaffung eines grösseren Wagens preiswürdig zu verkaufen Offerten unter Chiffre 33277 an die AutomobU-Revua, Btrn VOMAG, 3-t-Lastwagen, gebraucht, gut erhalten, m. Kardanantrieb, Luftbereifung vorn, Vollgummireifen hinten u. elektr. Boleucht., ist preiswürdig abzugeben. Offerten unter Chiffre 5020 an die Automobil-Revue. Bern. vwuwwwuvww. OCCASION! FIAT Leeferungswanen 1% T.Tragkraft Pneubereifung, momentan noch im Betriebe, wegen 6 HP, Modell 1927, gesehL Anschaffung eines grössern "Wagens sofort eleganter Wagen, tadello- 4-Plätzer, moderner und preiswürdig 6073 ser Zustand, massiger zu verkaufen Sich wenden an: Andre Klein, Zuckerwarenfabr., Neuewelt b. Basel FIAT 509 Sport ä vendre pour cause de double emploi. Serait echangee eVentuellement contre collection de timbres poste. S'adr. chez Mr. Louis Bandelicr, nickeleur, ä Saint-Imier. 33315 Zu verkaufen oder zu vertauschen an Zwei- ev. kleinem Vierpiatzer-Wagcn ein 4-P1.- Auto, Marke 33316 RUGBY Mod. 26, 4-Radbremsen, elektr. licht u. Anlasser, in Ia. Zustand. Anfragen sind zu richten an: H. Lange & Sohn, Karosserie, Hinwll, Zeh. Tel. 60. le protejjeradiatenr FIAT- Ersatzteile liefert prompt ab Lager Joh. Mlnikus, Schlossgarage, Welnfelden. Telephon 114. BERNA 4-T.-Motor- Lastwanen mit elektr. Beleucht. und Overmanbereifung, revid., sehr preiswürdig abzugeben infolge Anschaff. eines stärkeren Wagens. Anfragen unter Chiffre 5024 an die Automobil-Revue, Bern. Zu verkaufen ' WL. AUTO BUCHET Preis. Event. Tausch an 2-Plätzer od. Grand Sport, Amilcar, Salmson etc. Offerten unter Chiffre 33276 an die Automobil-Revue, Bern. Schneeketten \^% aus la. Spezial-Materfal für alle rorkommenden Pncni- und Vollgummi« bereitungen tabrtzUren als Spezialität BRUN & Co., NEBIKON, Abt. Kettenfabrik Zu verkaufen einige gebrauchte 3—4 T. SAURER- und BERNA- Militär-Lastwagen in gutem Zustande, gegen Barzahlung. 33330 Armee-Motorwagenpark, Thun. Cadillac 6/P-Plätzer, offener Tourenwagen, prima Zustand, per sofort netto Kassa . 7093 Fr. 3500.— Werner Rlsch, Zürich. Zu verkaufen TVLeti? tlxil T. F., 4 Zylinder, 18/45 PS, Torpedo, Jahrg. 1924/25, mit 6 ber. Rädern, rassiger Bergsteiger, mit Ladebrücke »• Karosserie f. 800 kg Tragkraft, in 2 Min. auf- und abmontiert, 18000 km gefahren, tadellos erhalten, wie neu. Preis Fr. 10500. An Zahlung könnten Kolonialwaren od. Mehl genommen werden. Anfragen unter Chiffre 33099 an die Automobil-Revu», Bern. Zu verkaufen 3-Tonnen-LASTWAGEN Marke DIXI 4 Zylinder, 25 Steuer-PS, mit Ladebrücke 1,75 X 3,50 m, blechbeschlagen, gedecktem Führersitz, gebraucht, Motor und Chassis in tadellosem Zustande. Aeusserster Preis Fr. 2300.—, mit allem Zubehör. Zu erfragen unter Chiffre O 6218 Q bei Publicitas, Basel. 33301 Als Occasion J#* zu «erkauten 1 OPEL- Personen-Auto Mod. 1926, ca. 7000 km gefahren, nicht fahrbereit, infolge Kollision erhebl. beschädigt. Off. n. Chiffre U 9063 Y befördert die Publicitas, Bern. 33300 OCCASION! FIAT 510 rassiger Bplatz. Tourenwagen Zn besichtigen bei: Walo Berischlnger, anf der Waid, Höngg. 33299 Zu verkaufen § Aü-Unet für 4 Zylinder, 8 HP, Modell 1926, sehr vorteilhaft. Leibundgut-Kupferschmid, Autos.Konolfingen-Stalden. Zu kaufen gesucht 16—18pl5tzlge, moderm Gesellscaaits- Carrosserie (Allwetter) Offerten unter Chiffre 33270II an die AutomoMI-Revui, Berrii