Aufrufe
vor 9 Monaten

E_1928_Zeitung_Nr.012

E_1928_Zeitung_Nr.012

BASEL Steinenring 45

BASEL Steinenring 45 Teleph. S. 39.17 Je cherche ä d'aeheter 1 PETITE AUTO 2 pl., 5-6 HP, en parf. etat d'entretien et de marche. Faire offres aveo les plus amples details possible soit annee, marque, prix et accessoires, payement comptant — Offres sous chiffre 34072 ä la Revue Automobile, Berne. Anhänger 4 Räder billig, direkt ab Lager lieferbar &—5 Tonnen Tragkr., automat. Bremse, Ladehöhe FIAT 503 112 cm, Brückengrösse 4200/190 mm. Sowie ein Torpedo, Modell 1926. in Anhänger vorzüglichem Zustand, nur wenig gefahren, für Traktor zu günstigem Preis 2 Räder, 5 Tonnen, mit abzugeben. Offerten unter SeitwärtsMpper. Off. anChiffre 33832 an die E. Ruckstuhl, mech. Werkstätto, Bronschhofen (St. Automobil-Revue, Bern. Gallen). 7044 A vendre 3*"* A vendre •cour cause double emploi DELAGE 11 CV, Sport 310O modele 1927, etat de neuf, conduite inter. Weymann, gd. lus©,faus cabiiolet, 4/5 pl., 2 roues rechange.nomb. accessoires, roule 5200 km. Moiteprix.achat. Adresser oires iT'cTuff re F. ;13B?X k Publicitas, Geneve. Gesucht Drehbank mit Zug- und Leitspindel, neu oder prima Occasion, in Tausch gegen neues od. Occasions-Auto. Offerten erb. an Hans Müller, Autogarage z. SAmiedstube, Citroen-Vertretung, Romanshorn. Tel. 159. Citroen 10 HP, Torpedo, 4plätzig, mit Ballonpneus, in ganz gutem, fahrbereitem Zustand, sofort 34073 zu verkaufen Preis Fr. 1250.—. Rob. Fröhlicher, Automobiles, Solothurn. vuwwwwwwn Karosserie (Car Alpin) 2-Tonnen- Camion UNIC 6 CV, 3 pl., sport, ed. et dem. electr., parfait etat. S'adresser Jacq. Heusler ä Monthey. 34093 4 cyl-, alesago et course, 100 X 140, torpedo, pour camionnetto, pouvant portro 4500 kg, - parfait etat de marohe. Prix fr.-2000. S'adr. Gaudet, 7, Place Fusterie, Geneve. Telephone Stand. 78.78. 33900 in fast neuem Zustand. In Frage nur geschlossener 4-P1. gegen netto Kassa. Off. sind zu richten an: AI. Ulrich-Holzgang, •/.. Engel, Kussnacht a. Rieri. Tel. 57. 34095 Lastwagen uesucht OCCASION 4—5 Tonnen, 2—3 Kipper. Schweizer Fabrikat, guterhalten u. fahrbereit. Off. unt. Chiffre 34094 an die 4/5-Plätzer, Touring, mit fast neuen Seitenverschlüssen, kürzl. revid., Wagen 9 Sitze, in prima Zustand, mit Verdeck, und eine sehr gut erhalten u. Ia. Motor. An Zahlung würde Karosserie ev. feuersichere Garage od, Torpedo auch eine gute Schreibmaschine u. Schreibpult an- Clubpolsterung, prima Zustand, 6plätzig, mit Verdeck, billig, bei Bleul, Chiffre 34091 an die genommen. Offerten unt. Karosserie, Ciarens. S4wi Automobil-Revue. Bern. ESSEX SUPER SIX COACH kaum gefahren, für Fr. 6000.— zu verkaufen Offerten unter Chiffre 34070 an die Automobil-Revue, Bern. Gelegenheit Wegen Nichtgebr. sehr preiswert abzugeben 1 Auto Marke STEYR ausserst billig 33855 zu verkaufen revidiert, mit elektr. Licht u. Anlasser, auf Luft bereift. Offerten sind zu richten an Alois Hofmann, Hirschmattstr. 13, Luzern. wegen Anschaffung eines kleinern Wagens Spezial Six, Modell 1924. 6 Zylinder, 24/60 PS, 4/5- Plätzer, Torpedo, erst 11 000 km gefahren, in tadellosem Znstande Preis Nummer pro 1928 gelöst Offerten unter Chiffre 34089 an die Automobil-Revue. Bern 4 places, 6 HP,, en tres bon etat, enlierement revisee, ou echangerait even- 6 Zyl., 6-Plätzer, 6fach bereift, wenig gefahren u. intuellement contre cam ionnette. 34052 tadell. Zustand. Anfragen unt. Chiffre 34068 an die S'adr. J. Matlhey-Jaquet, ! Ersatzteile C. Schlotterbeck Wirkliche OCCASION ! RALLY Automobile Ley Zu kaufen gesucht 1 AUTO Automobil-Revue, Bern. Zu verkaufen im Oberthurgau Ford-Auto Zu verkaufen Stutiehaicer Fr. 6000.— ve di-e AUTO ZÜRICH Kanzlcstr. 118 Teleph. Sei. 86.23 UKBIlOn (DB. Verkauf - Tausch! Umständehalber guterhaltener 4/5-Plätzer, Modell 23, -franz. Marke, zu jedem annehmbaren Preis, od. Tausch an kl. 2-Plätz., gleich welch. Marke, wenn auch reparaturbedürftig. Offerten unter Chiffre 33824 an die Automobil-Revue. Bern. Zu kaufen gesucht BUICK oder CHRYSLER 6/7pL, ModL 1926/27. Genaue Beschreibung mit Preisangabe an Garage Gelser, Langenthai. 6522 com Reinigen de» Waeenpoltteis. Entfernt timtlicha Flwfcen im Auto gründlich, nm Palfter, Deberzng oder Leder. Anoh für Stotte, K.eider oder Scanne •ehr m empfehlen. Preis *ro f l«mhe Fr. f .SO Ertauben in Gangen. Chem. Fabrih Dr. H. Schneider & Cie„ Schnee-imd Gleifgchiitzketfen für Perscmen-u.Lasiwagen BEEL: Fabrikneue AUTOS moderne Limousinen, mit allen Neuerungen, Vierradbremsen (mech. Servo), Koffer, öfach bereift, elektr. Licht, Dynastart, Nivex-Kilometerzähler etc., 8 und 9 St.-PS, komfortabel, ökonomisch, elegant im höchsten Grade. Interessante Preise. Offerten unter Chiffre 0. F. 5281 Ä. au Orell FOssli, Annoncen, Basel 1, erbeten. 34084 Wollen Sie zu Ihrer Zufriedenheit ausgeführt haben? Kommen Sie bitte das nächste Mal zu uns. Unsere grosszügig eingerichtete Spezialwerkstatt, mit modernen aschmen und Hilfsmitteln ausgerüstet, sowie unser geschultes Personal ermöglichen uns, die schwierigsten Reparaturen u. Revisionenin kürzester Zeit auszuführen. Uli GHNKlÜEK 11 VERTRETER) Henri Bachmann, Auto. znbehör. epitaistnusa 12 b, Telepbon 8.42 & 8.82 Grosses Bestandteil- und Accessoirlager ZÜRICH: Haber & Brücher, Arno- cnetro, Rämiatraßsa: Nu 14, loniny II» Ulf Weissenbühlweg 40, 41, 41a Telephon Bollwerk 50.22 AUTOMOBIL-REVUE 1928 — 12 E l Wanners Luftdruck-Fasspympe Citroen Verkaufe ein AUTO fabrikneu, Fr. 400.— untor dem Fabrikpreis. Dasselbe kann noch bei der Vertretung ausgewählt werden. — Offerten unter Chiffre 10188 an die Automobil-Revue, Bern. 1 Ansaldo-Llmouslne, 4 Cyl. Fr. 9500 1 Ansaldo-Umousine, 6 Cyl. Fr.11,500 Anfragen unter Chiffre 33969 an die AUTOMOBIL - EEVUE, BERN. mit universal - VersiöranfeiinQ passend tür alle Spundlocharten der Eisentässer, ist eine einlatbe ond sldiere Vorrimtmia Umstandehalber zu verkaufen ANSALDOWAGEN fabrikneu mit Garantie AR BENZLAS T WAGEN-FABRIK ALBISRIEDEN-ZÜRICH Lastwagen 3 T. 4 T. 5T. BUICK von BENZIN, BENZOL, l'ETBOL etc. Alleinige Fabrikanten: Ulanner & Co. A.-6.jorgen MASTER 1926, carrosserie Brougham, 5 places, en parfait 6tat, 22000 km, servo-frein Dowandre, phares Trilux Marchai, graissage general automatique Alcyl, 2 roues de reserve, malle arriere avee deux mallettes, prix fr. 9000.—. Offres sous chiffre 34053 ä la Revue Automobile, Berne. Sichern Schutz vor Kalte bietet, Kiihlerwarmer u. Garageheizung GLARONA H. Leozinoer. Mfro -Mediän. Werkstätte, M s AUTO-BESITZER! Sämtliche Autosattler-Arbeiten offeriert zu vorteilhaften Preisen Auto-Sattlerei FR. OSWALD, ZÜRICH 3 Weststrasse 75. — Tel. Selnau 92.52. AUTOKÜHLER Fabrikation und Reparaturen rasch und billig Bachstrasse 7-8 Telephon 2.48 Vorteilhaft zu verkaufen Berna - Lastwagen 5 Tonnen Modell 1927, mit neuer Luftbereifung 40 X 8 , elektrischer Beleuchtung, komplett ausgerüstet, in sehr gutem Zustande. Anfragen erbeten unter Chiffre 10185 an die Automobil-Revue, Bern. *•••»••••»•»•»«»•»••»•••>»•«»••••••»•»•»«••••••••> 4-Plätzer Sport . I 6 Zylinder, Vierradbremsen, Vollscheibeno räder, Zustand bereits wie nen, netto Kassa Fr. 7500.— WERNER RISCH, ZÜRICH j; Zu verkaufen >••»•»•«•««»«••< Austro-Daimler Auto-Occasion! 6-Plätzer, m. neuem kpl., abschliessbarcm Verdeck u. Seitenteilen, Bosch-Anlasser, Licht u. Hörn, 2 Limousine, 6pl., Geissber- MARTINI Reserverädern, Bereifung ger-Kaross., 4 Zyl., 00/140, bereits neu, günstig für m. Bosch-Bel., Fussabblender etc., pass. f. Taxi od. Taxi, für Händler oder Metzger, da ausserst solider Wagen; zum Preis v Fr. 3600. W. Ryser, Aemt- Hotel, b. sof. Wegn. nur Fr. 3000.—. 33811 lerstr. 48, Zürich 3. 3-4051 Garage Mühlethurnen (Bern). Telephon 102. 6-Plätzer, offen, 8/20 PS, 11 Steuer-PS, sehr solid gebaut, auch für Lieferungszwecko geeignet, Bosch-Licht und -Anlasser, öfach gut bereift, neues Verdeck, Windschutzscheibe für die Rücksitze, in ganz tadellosem Zustand, 6 Monate Garantie. Fr. 4500.— C. BREMER, Schaffhausen KREUZGARAGE. — Toi. 990. Zu verkaufen DOD&E öplälzig, in sehr gutem Zustand, tiansformable als Camiosmeffe mit Brücke 1,60 X 1,60 m. Offetren unter Chiffre 34092 an die Automobil-Revue, Bern. Jede Art Wasserstein in Autokühlern, Boilern, Zentralheizungen clc. beseitigt das einzig dastehende Mittel PRIMUS il-M. IWadi ohne Messing, Kupfer, Eisen, Aluminiuni und andere Metalle anzugreifen. Verlangen Sie bemusterte Offerte von der Hamol A.-G., Stein a. Rhein. Einige interessante Vertretungen, sind zu vergeben. Vorla,. 4r)..-i

N° 12 att BERN, 10. Februar 1928 NM2 II. Blatt BERN, lO.Tebruar 1928 Lehrkurs der Automobil-Revue. Bau- und Wirkungsweise des Automobils. Nach dem bekannten Werk von L. Razaud, adiudant-conftTcneier am Lyoner Militäizentrum Fortsetzung aus Nr. 10. Der Verfassers) P IIII |l 133 Bisher erschienen folgende Kapitel: 1. D e r M o t o r Allgemeines — Typen von Motoren — Dio verschiedenen Organe — Die vier Takte — Zweck der Voreilungen und, "Kaclieilungen —- Kühlung —' Schmierung. 2. Der V e r g a s er.. "Prinzip des Vergasers — Der Solex-Vergaser — Der Zehith-Vergaser — Der Meraini-Vergaser. 8. Der Magnet. Beschreibung ' — Tätigkeit. Batteriezündung — Beschreibung. 4. G h a s s is.u n ä Uebcrt r a g u n g. Das Chassis — Dio Kupplung — Das Wechselgetriebe — Das Differentialgetriebe. Uoberleitung aus dem Kapitel der letzton Lehrkurs-Nummer siehe nächste Spalte. 134 der Kette. Einer unerwünschten Selbstverdrehung der Muffe wird meist durch Gegenmuttern vorgebeugt. Die Kettenspanner sind einerseits in der Nähe der Differentialwellen am Chassis und andererseits an der Hinterachse gelenkig befestigt. Die Ketten werden durch die Abnützung nach und nach etwas länger; ein Ersatz Wird dann notwendig, wenn diese Verlängerung im ganzen etwa zwei Kettenglieder beträgt. Die Wagenfedern. Das Chassis ist mit den Wagenachsen durch Federn verbunden, die den Zweck haben, die durch Unebenheiten der Strassen hervorgerufenen Stösse auszugleichen und deshalb die Fahrt weich zu gestalten. Die Federn bestehen aus einzelnen gehärteten Blättern von Spezialstahl mit Mangan- oder Siliziumgehalt. Die Blätter sind von verschiedener Länge und nur das Hauptblatt ist mit dem Chassis oder einer daran aufgehängten Boulond'issemhkge Klemmbolzen Taquetenbmidur HartholzunterliQe Patin de ressart Lasche gelenkig verbunden. Da die Federn meist gebogen sind; sonst auf alle Fälle sich aber während der Fahrt durchbiegen, entstehen Längenveränderungen. Das Organ, das diese Längsveränderuugen aufnimmt,- ist die Federasche. ' Mit. ihrem Mittelteil sind die Federn an'den Achsen auf dem sogenannten Federbock: gelagErt,' und zwar unter 101. In Nr. 10 wurde mit der Behandlung der Kettenübortragung begonnen. Der letzte Satz lautete • « Eine über diese beiden Gewinde geschraubte Muffe bewirkt, wenn sie vordreht wird, eine Annäherung oder Entfernung der beiden Stangenenden, folglich, dio Entspannung oder Spannung ... 135 Zwischenschaltung einer Holz- oder Fiberunterlage, die den Zweck hat, ein Gleiten oder Reiben der Feder an dieser Stelle zu verhüten. Die einzelnen Federblätter werden untereinander durch einen zentralen durchgehenden Bolzen zusammengehalten, dessen Kopf in der Unterlage versenkt • ist. Seitliche Verschiebungen der Federblätter verhindern Rillen und Kämme, die in jedem Federblatt eingepresst sind, und welche gegenseitig ineinander passen. Die Befestigung des Federbündels auf dem Federbock geschieht durch Briden oder Bügel, die durch Nuten festgezogen werden. Die Fig. 100 stellt eine komplette Feder und ihre Befestigungsart auf dem Federbock dar, während Fig. 101 die Rillen und Kämme zeigt. Die Federhändo und Federlaschen. Als Federhand bezeichnet man einen mit dem Chassisrahmen vernieteten Teil, in dem der Bolzen, um welchen sich das eine Ende des Federhauptblattes dreht, gelagert ist (Fig. 102). Man bemerkt, dass durch diese Anordnung die Feder in der Längsrichtung starr mit dem Chassis verbunden ist, und dass deshalb eine nachgiebige Aufhängung am andern Federende vorgesehen sein muss, um das freie Spielen der Feder zu ermöglichen. Diese nachgiebige Aufhängung geschieht durch die sogenannte Lasche. Main Federhend Line Lasche besteht aus den beiden Backen A und B, und der Büchse D, die genau über den Bolzen der Federhand passt Die Backen sind auf ihrer freien Seite durchbohrt, vollständige Lehrgang ist im „Taschenbuch für Aatomobilfahrer" (autorisiert« deutsche Bcarjboitung von L. Razauds „Manuel de l'automobiliste", 176 Seiten mit 130 erläuternden Zeichnungen dea enthalten. Dieses Buch kann vom Verlag der' Automobil-Revue bezogen werden. Preis broSCÜi. Fr. 4t.—, in Leinen geb. Fr. 5.—. Abonnenten erhalten 20% Eabatt. Fortsetzung in Nr. 14 m—. Chassis Fig. 102. LES BONNES HUILES POUR AUTOMOBILES • doivent etre limpides et transparentes. Ce sont les prineipaux indices de purete absolue. ANTAR. HUILES FRANQAISES, dorees, limpides. Par suitede l'emploi des procedes les plus modernes de fabrication, leur degre de purete et leur pouvoir lubrifiant ont ete portes au maximum. Recherchez de preference ä toutes autres les Huiles pour automobiles ANTAR. Vous les reconnaftrez ä leur bidon rouge, muni de l'ecusson tricolore, Demandez notre album-guide de graissage B. 3 que nous vous enverrons gratuitement et franco. CONCESSIONNAIRES EXCLUSIFS POUR LA SUISSE 45. Blatt Jumelle Lasche' SOCAL SA. YVERDON HUILES FRANCAISES DOREES LIMPIDES POUR AUTOMOBILES