Aufrufe
vor 10 Monaten

E_1928_Zeitung_Nr.026

E_1928_Zeitung_Nr.026

1* AUTOMOBIL-REVUE

1* AUTOMOBIL-REVUE 1928 — N" 26 Vor and während des Kilometer-Rennens Links: Am Komitee-Tisch. Von' rechts nach links: Herr A. Chantre, Präsident der Sektion Genf, Herr Cretenoud, Sekretär, Herr Brieser. Sekretär der Sportkommission. Rechts: Eine Gruppe Offizieller vor den Tribünen. Von links nach rechts: Herr Dr. Mende und- Herr,Töndury„ zwei der drei Sportkomniissäre. Horr Thominen, Präsident der Sportkommission der Sektion Bern und einer der Gewinner der Sternfahrt, Herr Dufour, Zentralpräsident des A. G. S. in Uniform, Herr A, Chantre, Herr P, Renauct. Herr Bovy, Herr Grolimond, die Techte Hand von-Herrn Chantre, Herr A. Dupuis. Im Hintergund die Zeittafel. (Photos Automobil-Revue.) Martin, der Sieger des internationalen Rennens am Kilometer-lance. UNE MALLE-AUTO completera de tres heureuse manier* la Silhouette moderne devotreauto, surtout si vous choislssez la malle Graeser garantie de chic, de selidite, d« blenfacture et de legerete est la marque 3. Grand-Chene — LAUSANNE — Telephone 82.59 FABRIQUE: Route de Geneve, 5 GRAESER * Cie. KECK habille bien et bon marche en conf ection ou sur mesures. Vöiements speciaux pour la voiture. Bern, Spitalgasse 30 Lausanne, 2, Grand Pon. Basel, Sicinenvcrsiadl 59 FrlDouro, 64. Itne de Lausanne öarau, Laurenzentoraasss 1 Erfolglose Inserate darf es in diesem Blatt nicht geben. Wir haben zahllose Beweise über den stetig grossen Erfolg der bei ans erscheinenden Anzeigen. Auch die erfolgsicherste Zeitung kann natürlich keine Garantie dafür leisten, dass jede Anzeige den gewollten Zweck erreicht Das können auch wir nicht; sollten Sie jedoch aus irgendeinem Grunde mit einer in der Automobil-Revue erschienenen Anzeige unzufrieden sein, so handeln Sie in Ihrem eigenen Interesse, wenn Sie uns dies mitteilen. Wir können alsdann den Gründen nachforschen und sind überzeugt, dass wir Sie ebensogut befriedigen wie die vielen Tausende, welche dieses Blatt jahraus, jahrein erfolgreich benützen. Verlag der [Automobil-Revue», Bern. Zürich-Zürich sce Baar Empfehlen^Vveriie Garagen GARAGE KLAUS Telephon 261 Rep.-Werkst Revisionen U. Pf enniuger- Weber. Fiat- undBulck-Vcrtrctung — Reparaturen. Telephon 155 und 219 a. B. J. Faul. Mech. Werkstätte. Pneu, Benzin und OeU TeU 123. i. Klim-lntwlnr. en gros rabrikdepot und Reparaturwerkstälie Besteingeriobteto JEteptrataeWerJotAtte. Sämtlicher Auto-Zabehör. Tel. 186 n. & Ch. Bucher« Reparaturen, Revisionen Michelin-Stock Tel. 330 und 383 Wetzikon Bahntiol-Garage Hinwil Dampf-Vulkanisieranstalt Pneumatik nur erster Markenl Telephon 75 E. IMUQQUER. Horgen See-Garage Pfäffikon (Zeh.) Hecht-Garage Stäfa Zürich Th. E. Wild Moreartenstr.9, TeUS. 37.12 Auto-Zubehör und Werkzeuge Fabrikdepot; RIV-Kugellager Bahnhof-Garage (Tag und Nacht geöffnet), Zentralheizung, Benzin, Oel, Pneumatik, Wagenwasohen. TeL S. 14.59 od«r S. 89.67 Privat H. BENTELE-J AE NICKE BadeneratXMM 164 (Engelstnue) • Tel. Sei. 04.90 Reparaturen empfiehlt sich für alle im Fach vorkommenden Arbeiten. Massige Preise. Tel. Sein. 1276 W.Jlg. wird vielfach von anerkannt tüchtigen Lehrkräften erteilt, beharren Sie indessen bei Ihrem Lehrer oder ihrer Lehrerin darauf, dass Ihrem Unterricht die Methode von Prof. Grand zugrunde gelegt wird, sie bringt Sie am schnellsten in den vollständigen Besitz der französischen, englischen oder italienischen Sprache. Verlangen Sie kostenfreie Probelektionen von Französisch, Englisch oder Italienisch (gewünschte Sprache genau angeben) dieser für Sie ausserordentlich wichtigen Unterrichtsmethode. Verlag: Hallwag A.-G. In Bern, Breitenrainstrasse 97. die distinguierte, älteste amerikanische Automobilmarke baut 4 neue Serien wundervolle 6- und 8-Zylinder zu konkurrenzlosen Preisen Generalvertretung: R. EGG, Ingenieur, ZÜRICH Bureau: Bellerivestrasse 22 Garagen und Werkstätte: Hammerstrasse 11 ^^^^^mH Automobil-Salon Genf: Stand 52 ^ Rayonvertretungen zu vergeben BMHiHi La Thalwil Garage Grob Zürich SCAAiXO»« Zur ch-K! Seestrasse 18 Auto- und Motorrad- Alfred H. Staub, Tel. 94 Mitgl. T. C S. X (Hain Uwenkellwork) Unatnw 17 LOWEN-GARAGE Zürich 4 speziaiwerKstatie iflr Auiospenolerei ZÜRICH 4 Untere Dienerstrasse 62 AUTO-SATTLEREI Pendant ie Salon, automobilwtes, ne quittcz pas Geneve sana alter & LA RESERVE Restaurant Wirtb IQ plus chio et le mieux sifcue au bord du lao, B e 11 e r i v e (rive gauche) pröa Geneve. Cuisine et eure renommees. Tel. 55, Uellerive. Grosser 6-7-Plätzer mit hur 11 Stcucr-PS Torpedo BENZ (8/20 PS), elektr. Licht, mit Anlasser Bosch. Gfach bereift, prima Lederpolsterung, neu lackiert mit Garantie, Fr. 4500.— 6887 Mercedes - Benz - Automobil A.-G., Zürich Badenerstrasse 119. — Telephon üto 16.93. •'•;•••• •iMCHlawwwiB • • • w i n u m fahren, heisst am •wirtschaftlichsten fahlen. Das, was Sie haben müssen! Besichtigung und Probe bei der Vertretung: Garage Sfadfbach, Bern Riesen & Sagesser Stadtbachstrasse 8 a Telephon Bw. 36.01 Genfer Automobil-Ausstellung Stand 38 PV* A deux minutes du Salon Agence du Rond-Point de Plainpalais N° 2 de la Banque de Geneve (Etablissement fonde en 1848) CHANGE et toutes operations de banque aux meilleures conditions nseratein aerAutomoaii'KevuB scnatteniaoen Kernladungen

26 - 192$ AUTOMOBIL-REVUE 15 STANDARD 6" LE MOTEUR, un six-cylindres evidemment, d'une elasticite frappante, signifie SOUPLESSE! LE VILEBREQUIN, veritable Symbole de puissance, retenu en sept paliers, est absolument LIBRE DE TRiPIDATIQNS! LE GRAISSAGE CENTRAL, lubrifiant partout par w seid coup de pedale, vaus offre CÖMM0D1T&! LE FREIN HYDRAULIQUE d'HUILE sur quatre roues, bien equilibre, d'un freinage paissant, donne SECURIT£! UEMPLOI de M&TALLEGER d'une repartition inconnue pour n'importe quelle autre voiture, entraine ECONOMIE DE POlDSt LEPOIDS TOTAL fortement reduit gräce ä Vemploi du precieux „Electron", procure MEILLEUR RENDEMENT! LA CARROSSERIE EN TOLE d'ACIER absolument silencieuse, d f une grande stabiliti, ä fenMres tres Jorges, ouvre une BONNE VUE! LA SUSPENSION, ressorts d'une grande extension, des Steges idealement souples, les amortisseurs de chocs, vous procurent CONFORT EN VOYACE! LE MATERIEL de provenance d'elite, traite scientiHquement, assure GRANDE LONG£VIT£! LA CONSTRUCTION, tres up to date, etudiee jusque dans ses moindres details, est de la plus grande PERFECTION! L'jßQUIPEMENT, d'un complet remarquable, des epurateurs speciaux d'huile, d'essence et d'air, le demarrear da type BENDIX, les barres de tamponnement sont des signes caracteristiques de GRAND LUXEf LA FABRICATION, d'un procede moderne, mais ne negligeant aucun soin, permet UN PRIX ABORDABLE! Dans sa propaqande chaque constructeur vaniera sa voiiurc. Uun vous recommandera (Pacheter, sa voiture danl tres elastique; l autre insistera sur le qraissage central. Un troisüme parlcra de son fr ein Ivjdrauliqw, de la carrosserie metallique ou d'un vilebrequin ä sept paliers. Chücune de ces paräculantes seutes devraü donc, d'apres le constructeur, vous cngager ä acheter sa marque ä la place d'une aulre. Achetez, pav consequent, la voiture reunissant tous les aoantages ä la fois: Choisissez la „VOITURE ADLER STANDARD-SIX" car eile vous offre ioule la gamine des innoaalwns importantes, les dernieres experiences dans le domaine de la iechnique, de la science et de la pratique* Elle forme un ensemblc complet et impossible ä completer d'agrements precieux. Achetez la „VOITURE ADLER STANDARD »SIX" USINES ADLER anc. Henri Kleyer S.A. t Salon Automobile Geneve 1928 Frank/ort s. M. / Stand 73