Aufrufe
vor 6 Monaten

E_1928_Zeitung_Nr.028

E_1928_Zeitung_Nr.028

Bestempfohlene Institute

Bestempfohlene Institute aus der Französischen ECOLE NOUVELLE „U CHATAIGNERAIE ü COPPET bei GENF Laboratorien. — Handfertigkeit. — Sport VERTIEFTES STUDIUM DER FRANZÖSISCHEN SPRACHE.— Direktor: E.Schwanz-Buvs. Sommer-Ferienaufenthalt Juli—August Les Plans surBex (Waadtländeralpen, HOü M.) Dir. Dr. W. Gunnlna. +++ Internat de premier ordre pour jeunes gens de 15 ä 20 ans • • • VtfERöOfl KHSKXB Ciiarmelies 4 Rasche u. gründliche Erlernung d. Iran«. Sp'arlie. Italienisch, Englisch u. Buchhaltung im Winter. Literatur. Musik Hand- u. Kunstarbeit Sport Dipl. Lerer. Ferienxurse. h-miiliemeben. GuteVerpfleemg Kefer v. Eltern. Prosp.

N° 28 - AUTOMOBIL-REVUE Touring-Antworten. T. A. 65. Jugoslawien. Dass man in drei Tagen von Lugona nach Jugoslavien in gemütlichem Tempo reisen kann, wago ich zu bezweifeln: vier Tago sind dafür mindestens vorzusehen, und man •wird auch dann noch auf einen Tagesdurchschnitt von zirka 250 km kommen. Als Routo kommt in erster Linio folgondo Strecke in. Betracht: Lusrano— Como, dann auf der Autostrada nach Mailand. In der Richtung nach Venedig benützt man nun von Mailand aus die grosso, ausgezeichnete Stiasse, dies über Trcviglio—Rovato—Brcscia vorbei am Gaxda- 6co über Verona—Viconza—Padova nach Mcstro führt. Von hier geht dio Weiterreise in direkt nördlicher Richtung über Treviso bis Conejfliano. und, wieder ostwärts abbiegend, erreicht nran über Pordenono—JGasarsa—Godroipo—Udine und von hier über Palmanova—Cervignano—Ronchi—Triest. Es bestellt allerdings dio Möglichkeit, von Treviso schon nach Osten abzubiegen, um über Oderzo—Portogruavo—Lätisana—Cervignano Triest zu erreichen. Dieser Weg mag etwas kürzer sein, dafür ist aber dio Strosse bedeutend weniger gut unterhalten als auf der ersten Route. Von Triest nun führt eine Strasse nach Fiume und dann quer durch das Gobirgo über Delnice—Carlovac (Karlsstad) nach Zagreb. Ob aber dieso Strasse sehr empfehlenswert ist, ist immerbin zweifelhaft; kennen tuo ich sio nicht. Eher wäre noch von Triest die Strasse über Lcibach (Ljublojana) anzuraten. Ich möchte aber von Udino an den Umweg über Villach—Klagenfurt—Maribor (Marburg) und über Krapina nach Zagreb empfehlen. Dieso Routo folgt immer der grossen internationalen Durcbgangsstrasso. so das3 eher mit einem raschen und ungestörten Vorwärtskommen zu rechnen ist. F. Z. in. K. T. A. 66, Bern—Berlin. Wer rasch von Bern nach Berlin gelangen will, benützt am besten die nachfolgendo Route: Bern—Ölten—BremEarten— Zürich—Winterthur — Schaff hausen—Donaueschingen—Rottweil—Horb—Boblingen—Stuttgart. Es 6ei erwähnt, dass dio Strassen in Süddeutschland bei schlechtem Wetter infolge ihrer lehmigen Unterlage ziemlich glitschig sind. Bern—Stuttgart 345 km. Dio Weiterfahrt wählt man am besten über Cannstadt — Hall—Krailslicim—Ansbach—Nürnberg —Pegndtz — Hof — PJauen — Greiz—Gera — Zeitz— Leipzig-—Bitterfeld—Wittenberg—Potsdam — Berlin. Stuttgart—Berlin 647 km, so dasa wir zu einer TotaistTCckonüänge von 992 km gelangen, wofür wohl mindestens drei Tage berechnet werden müssen. Als Etappenort kämen etwa Stuttgart und Gera in Frage Wenn für die Rückfahrt genügend Zeit zur Verfügung steht, so wäro etwa folgendo Route einzuschlagen, dio kreuz und quer durch Deutschland führt, und zwar von Berlin nach Dresden, von Dresden nach Leipzig—Weimar—Fulda; nach Frankfurt am Main. Von hier über AschaffenburK—Würzburg—Nürnberg—Ingolstadt nach München. Dann über Memmingen wieder nach der Schweiz zurück. Für diese Routo muss man allerdings Zeit zur Verfügung haben, aber sio ist sohr cmpfehlenwort. weil sie durch landschaftlich prächtigo Gegenden Deutschlands und auch durch cino Reihe historisch bekannter und architektonisch sehr interessanter Städto führt. G. T. in R. T. A. 67. Zürich—München—Venedig. A. Die Strecke Zürich—München wurdo in diesem Sprecheaai echon mehrmals beschrieben, deshalb sei fie nur durch folgende Stichworte skizziert: Winterthur, St. Gallen, Lindau, Memmingon, München. Hotel Sternen, Muri-Bern 5 km von Bern, an der Strasse Bem-Thun. — Idealer Halteplatz. AnerKanni vorzügliche KOctis Veranden. Mit höü. Empfehlung G. Nie