Aufrufe
vor 5 Monaten

E_1928_Zeitung_Nr.039

E_1928_Zeitung_Nr.039

* AU 1 ÜMUülL-KnV OC

* AU 1 ÜMUülL-KnV OC 1933 — 6\\ POLEX Die mechanische Betätigung des Verdecks ist selbstverständlich die angenehmste. Das Verdeck wird bei beiden Systemen so über die Seitenfenster, die Windschutzscheibe und die l'Extincteup cfincendies Rückwand des Fahrzeugs gespannt, dass es est le plus petit, le plus sür et le meilleur marohfi de tous les hier überall gut .aufliegt und abdichtet. Zu extinoteurs k base de substances liquides, diesem Zwecke sind hier Abdichtungen aus pour tous les vihicules ä moteur, garages etc. etc., minuscule comme forme — colossal comme effioaoitö — prix ä la portee de toutes les bourses — Type A frs. 27.— Type B frs. 38.50 Repräsentant general pour la Suitse: J, M A R TI, ZUHch Seefeldstrasse 98 Tilsphon« Hottingen 21.58 Die gleiche Karosserie mit zurückgeschlagenem Dach (Aerable Monobloc). Gummi und Filz und bei einigen Konstruktionen auch Wasserrillen angeordnet. Als mechanische Organe werden Drahtzüge, Hebel und Ketten angewandt, die im Rahmen über den Fenstern angebracht sind. In diesem Falle bleiben die Fensterrahmen stehen, wenn die Fenster versenkt werden. to. Antwort. Wenn die Lenkorgane alle in Ordnung sind, so kommen als nächste Organe, die die Lenkimg beeinflussen, die Vorder- und später auch die Hinterladern in Betracht. Es ist wahrscheinlich, dass sich an Ihrem Wagen eine der Vorderfedern auf ihrem Bügel auf der Vorderachse verschoben hat, was eine feine Lenkung stört, und von einem feinen Lenker auch sofort bemerkt wird. Dasselbe ist der Fall, wenn das gleiche Vorkommnis hinten festzustellen ist, was allerdings in solchen Fällen seltener vorzukommen pflegt. Das Verschieben der Federn verstellt auch di« Achsen, daher das erschwerte Lenken, das man um so besser verspürt, je korrekter die Lenkung gebaut ist. te. Frage 6746. Zündkerze für hohe Kompression. Gibt es besondere Zündkerzen für höbe Kompression und Motoren mit Kompressoren, und wie unterscheiden sich diese von eewöhnlichen Zündkerzen? H. L. in N. Zündkerze mit grosser innerer Isolatorfläche, die sich für leicht verölende, aber nicht zu hoch komprimierende Motoren eignet. ZULETZT WENN ES AUCH JETZT MEHR ALS 25 JAHRE HER SIND — KAM DER VÖLLIG NEUE, UMWÄLZENDE GEDANKE IM AUTOMOBILMOTORENBAU. Charles Y. Knight erfand und Mit einent Schlag verscawinden nahm das Patent auf einen völlig neuen, ventillosen Schieber- dern, Ventile, Steuerhebel. cDurch Nocken, Ventiistössel, Ventilfe- Motor I Charles Y. Knight erläuterte kurz und bündig das kopfes mit nur einer Oeffnung die Konstruktion eines Zylinder- Prinzip seines neuen Motors für die Zündkerze werde ich die wie folgt: « Er wird je länger, Kompression erhöhen.». je besser laufen.» DAS ERGEBNIS Die Menge von Ventilbestandteilen war vollständig verschwunden. Ventile einschleifen vergessen. Keine abgenützten Nocken mehr. Jedes Geräusch vollkommen verschwunden. Keine ungleichmässigen Ventilfederdrücke. Kraftgewinn. Alle bei Ventilmotoren nachteiligen Folgen der Russbildung ein für allemal endgültig beseitigt. Russbildung beim Willys Knight- Motor begünstigt seine Arbeitsweise; sie sorgt für restlose Abdichtung der Verbrennungskammer und wirkt somit kompressionserhöhend. Es ist nicht vorteilhaft, einen so feinen Mechanismus eines Automobil-Motors zu oft auseinander zu nehmen, um Fremdkörper zu entfernen oder seine Bestandteile durch Nachschleifen verkleinern zu müssen. Es ist nicht von Vorteil, überflüssige Motorbestandteile an einem Motor zu haben, wenn man mit einem Motor, der weniger Bestandteile aufweist, mehr erreichen kann. Es ist nicht von Vorteil, wenn 40 bis 50 arbeitende Metallteile sekundlich sehr oft hart aufeinander kommen, Geräusch und schädliche Schwingungen verursachen. Es ist nicht von Vorteil, wenn die Genauigkeit eines Ventil- Mechanismus bei 1100 Bewegungen pro Minute und Ventil von gewundenen Ventilfedern abhängig gemacht ist. Die Federspannung der Ventilfedern lässt je länger je mehr nach. Es ist nicht vorteilhaft, an einem Motor Ventile zu haben, die periodisch haarfein, mit immer neuen Kosten, eingestellt werden müssen, noch von unzulänglichen Ein- und Auslasskanälen der Ventile abhängig zu sein. Es ist kein Vorteil, wenn man Öfter jährlich tagelang seinen Wagen wegen Ventilstörungen oder zu starker Verrussung nicht benützen kann. Im patentierten, ventillosen Motor des Willys Knight-Wagens arbeiten zwei aneinander gleitende Metallschieber. Es gibt nichts zu reparieren oder zu ersetzen. Es gibt daran nichts einzustellen oder nachzustellen. Nur zwei einfache Metallschieber arbeiten geräuschlos im Oelbad aneinander auf und ab. Feine Automobile dürfen nur einen Motor haben, der den höchsten Anforderungen entspricht. Der Willys Knight- Wagen hat diesen einfachsten aller heute bestehenden Automqbil-Motore. Das Chronometerwerk im Automobilbau A.-G. für Automobile, Zürich 4 Pflanzschulatr. 9, direkt beim Bahnübergang Badenerstr, astmno fflifln f.Jennj W Frage 6744. Von der Transmission angetriebene Zündkerze mit verhaltnismässig kleiner innerer Pneuluftpumpe. Ich möchte mir aus einem alten Isolatorfläche, jedoch mit guter Wärmeabführung Einzylindermotor eine Luftpumpe anfertigen, um durch aussen am Zündkerzenkörper angeordnete damit die Reifen meiner Kundschaft aufzupumpen. Kühlrippen. Eine derartige Konstruktion eignet Die Pumpe will ich durch einen Riemen von der sich für nicht übennässig geschmierte, aber schon Transmission antreiben lassen, die meine Drehbank, etc., antreibt. Ich habe dem Zylinder schon ziemlich hoch komprimierende Motoren. die Ventilansätze abgemeisselt und die Oeffsnungen dafür zugeschweisst, um dem Kolben einen höheren Hub zu geben. Anbei die Skizze, wie ich das gemacht habe. Nun möchte ich nur noch wissen, wo ich am besten die Oeffnungen für den Luftein- und Austritt am Zylinder anbringe, um eine möglichst gute Leistung der Pumpe zu erzielen. Können Sie mir Auskunft geben? A. in B. Eine nur für hochkomprimierende Motoren ge-i eignete Zündkerze. Die massive Elektrode, dio kleine innere Isolatorfläche und die oben aussei» angeordneten Kühlrippen verbürgen selbst bei hohen Verbrennungstemperaturen ein Kühlbleiben der innern Teile, wodurch, die Gefahr der Selbstentzündung der Frischgaise vermieden wird. In einem normalen Motor verölt diese Type meist sofort, 0 Kurbel der Kurbelwelle, P Pleuelstange, S Kurbelwelle. A n tw o r t: Wir empfehlen Ihnen, dio Oeffnung durch die die Luft zu den Reifen befördert wird, und die für den Niedergang des Kolbens mit einer Rückschlagvorrichtung, z. B. mit einer auf Spiralfeder gelagerten Kugel, versehen sein muss, genau in der Mitte des Zylinderkopfes anzubringen, während Sie zum Ansaugen der Luft am besten einige kleinere Oeffnungen am Rande des Zylinderkopfes anordnen, die ebenfalls für den Hinaufgang des Kolbens mit einer gleichartigen Bückschlagvorrichtung auszustatten sind. te. Frage 6745. Schwer gehende Lenkung. Ich hatte jüngst eine Meine, ohne Folgen verlaufene Karambolage mit einem Pferdefuhrwerk, nach der ich sofort bemerkte, dass die Lenkung meines Wagens nunmehr schwerer als vorher ging:. Ich fuhr darauf zu meiner gewohnten Reparaturwoikstätte, die die ganzo Lenkung auseinandernahm, ohne auch nur das Mindeste daran zu finden, das an dem Uebelstand schuld sein könnte. Die Lenkung wurde darauf wieder zusammengebaut und mir der gute Rat gegeben, nur darauflos zu fahren, es sei alles in Ordnung; ich werde mich schon darein finden. Vielleicht glaubten die Herren, ich hätte mich geirrt, weil man ja nach so einem Ereignis gewöhnlich ein bischen nervöser ist. und daiher auch empfindlicher. Ich gehöre aber nicht zu den Naturen, die sich durch eiaen Zusammenstoss einen, wenn auch gelinden Nervenschock holen, sondern bin nach wie zuvor der Meinung, dass die Karambolage meine Lenkung erschwert hat, nur kann ich mir nicht vorstellen, wo hier dor Haken sein kann. Können Sie mir aus Ihrer langen Praxis einen Wink geben ? SPRICH- Aceumulatoren ür Anlasser tmd Beleuchtung Accumulatoren - Fabrik Oerl/kon OERLIKON bei Zürich Bureaux md Werkstätten für dit [ranz. Schweiz: • LAUSANNE GENF Passaie de ilonlriond 14 Um üourgas /A SachgemHsse Reparatur von Batterien «amtlicher Systeme. Antwort: Fast alle bedeutenden Zündkerzenfabriken liefern SpezialZündkerzen für hochkomprimierende und Kompressormotoren. Ihre Konstruktion ist jedoch vielfach in Geheimnis gehüllt, was sehr begreiflich ist, da sie nur nach teuren Erfahrungen und manchen kostspieligen und unangenehmen Misserfolgen zustandegekommen ist Wir bilden hier drei verschiedene Zündkerzen im Schnitt ab, aus denen Sie entnehmen können, welcher Unterschied zwischen ihnen besteht. ; te. 'nnmtrrM c a*§m, Eine krasse Benzinvergeudung bedeutet das Fahren mit zu wenig Vorzündung. Es zeigt sich sehr häufig, dass neue Wagen, deren Zündung von der Fabrik aus reguliert, bei der Ablieferung aber nicht mehr kontrolliert wurden, auch noch nach den absolvierten Einlauf-Kilometern viel zu viel Benzin verbrauchen, manchmal fast das doppelte Normalquantum. Nimmt man dann, aber bei fest eingestellten Zündungen die Korrektur vor oder macht den Fahrer bei Zündungen mit Handeinstellung auf die Wichtigkeit der richtigen Zündungshebeleinstellung aufmerksam, so geht der Verbrauch sofort zurück. Ein Motor verträgt soviel Vorzündung:, dass er beim Vollgasgeben gerade noch nicht klopft. Abgesehen vom schlechten Ziehen und übermässigen Benzinverbrauch verursacht eine zu späte Einstellung der Zündung sehr oft ein sehr schlechtes Angehen des Motors. Kochen am Berg und das Verbrennen der Ventile. -s. Notieren Sie sich diese Adresse Weil: Anerkannt vorzügliche Prima Weine. Bürgerliche Preise Garage — Schattiger Garten An der Grimsel- u. Brünigroute Neuer Besitzer: Walter Müller. HISPANO-SUIZA 20 CV, 6 roues metalhques garnies au complet comme livree par les usines, carrosserie conduite interieure, 6 places, aveo glace do Separation, ciel ouvert, parechocs avant et arriere, pare-soleil, en etat de neuf, ä cäuse de force majeure ä vendre avec 35% sous le prix de catalogue. — Offres sous chiffre C. 3860 Y. a Publicitas, Berne. 85435 EINSIEDELN. 909 m ü. M. Gasthof z. Bären Am Hauptplatz. Gutbürgerliche Küche, saubere u. sorgfältige Führung. Autogarage. Telephon 144. Prospekte Frau A. Thorner-Fucha 35165

£9 — 1928 ÄUTOMOBIL-REVUE j IHNHINI Juristischer Sprechsaal 1 Aus Industrie & Handel Anfrage 422. Erneuerung der Fahrprüfung. Im Frühjahr 1922 bestand ich in Freiburg mit Erfolg die Fahrprüfung für Automobile und Motorräder. Bald darauf verlegte ich meinen Wohnsitz in den Kanton Bern, wo ich auf Vorweisen dieser Fahrbewilligung anstandslos die Verkelirsbewilligung für ein Motorrad erhielt. Anfangs 1923 nahm ich iWohnsitz im Kanton Waadt, wo mir auf Vorweisen der obgenannten Fahrbewilligung hin eine gleichlautende neue Fahrbewilligung ausgestellt wurde, die ich auch regelmässig bis und mit 1927 erneuerte. Jetzt wohne ich wieder im Kanton Bern und wollte auf Grund dieser Fahrbewilligung bin eine neue lösen, eventuell die bestehende erneuern lassen. Man sagte mir aber auf dem Automobilbureau, dass ich von neuem die Fahrprüfung bestehen müsse, da ich seit mehr als drei Jahren keine bernische Fahrbewilligung gelöst habe und zwar trotz meiner Einwände, dass ich in meinem damaligen Wohnsitzkanton immer bis Ende 1927 gefahren sei und dass nach Art. 16 des Konkordates die Fahrbewilligung für das ganze Gebiet der Konkordatskantone Gültigkeit habe. H. R. in F. Antwort: Nach Konkordat hat die Fahrbewilligung für das Gebiet sämtlicher Konkordatskantone Gültigkeit, mit andern Worten, die in einem Konkprdatskanton abgelegte Fahrprüfung muss in allen Konkordatskantonen anerkannt und, gestützt darauf, die Fahrbewilligung ausgestellt werden. Praktisch hat dieses Verfahren nun aber vielfach zu unhaltbaren Zuständen geführt, indem nicht überall die gleichen Anforderungen an den Führer eines Automobils gestellt worden sind. Kantone mit grossen Städten und mit viel Verkehr haben verschärfte Fahrprüfungen einführen müssen. Gestützt darauf haben sie sodann, bei Wohnsitzwechsel, Erneuerung der Fahrprüfung verlangt. In dieser Weise gehen z. B. Zürich, Basel, Bern und Genf vor. Bern anerkennt eine in der Stadt Lausanne abgelegte Fahrprüfung, nicht aber eine anderswo, z. B. in der Waadt abgelegte Prüfung. Das Bundesgericht hat in neuester Zeit zu dieser Frage Stellung genommen und entschieden, dass jeder Konkordatskanton das Recht habe, eine Prüfung zu verlangen. Das Bundesgericht geht dabei von der Auffassung aus, dass die von einem Konkordatskanton ausgestellte Fahrbewilligung wohl während einer einjährigen Gültigkeitsdauer im ganzen Konkordatsgebiet Geltung hat, dass aber das Konkordat keine Vorschrift enthält, wonach die vom Fahrer in dem einen Kanton abgelegte Prüfung die Wirkung habe, dass kein anderer Konkordatskanton mehr das Recht hätte, vom Automobilisten vor der Erteilung einer Fabrbewilligung eine neue Prüfung zu verlangen. Wenn die Auffassung des Bundesgerichts auch nicht rückhaltlos als richtig anerkannt werden kann, so ist sie, nachdem nun einmal in diesem Sinne entschieden worden ist, trotzdem wegleitend und wir Sind, wohl oder übel, gezwungen uns damit abzufinden. * , „ nfrage 423. Mietvertrag. Unser Nachbar betreib, 'eljno Äutolicht-Rcparatur-Werkstätte in gemieteten JRiumlichkeiten und benützte den Vorplatz unserer Liegenschaft für das Parkieren und Reparieren seiner Reparaturautos bzw. seiner Kundschaft im J>ahre 1927, und zwar tagtäglich, je nach seiner Arbeit mehr oder weniger vorübergehend oder halbtagjelang. Kann nun für diese Autoumtriebe eine »ngemessene Entschädigung (Fr. 20.— monatlich), '-t^enn nötig gerichtlich geltend gemacht werden? ', Wenn nic'Jit, wie muss vorgegangen werden, um veia Verbot durchzuführen? Ist Veröffentlichung erforaertieh urld muss der Platz, welcher an die Strasse anstÖTsst, eingefriedet werden? G. in Z. Antwort: Massgebend sind vorliegendenfalls die Bestimmungen des Mietvertrages. Wenn Sie Lokale für ^Automobil-Reparaturen vermieten, müssen Sie selbstverständlich damit rechnen, dass eben reparaturB^dürftige Wagen herumstehen werden. Das hängt njit dem betr. Gewerbe zusammen. Wenn dem. Reparateur der Vorplatz verboten würde, wäre er unter Umständen gar nicht mehr in der Lage, seinen Beruf richtig auszuüben. Nachträglich, d. h. solange det jetzige Mietvertrag läuft, können Sie ihm auch keinen höhern Mietzins verlangen, weil der Reparateur sowohl als auch Sie an die Bestimmungen dos Mietvertrages gebunden sind. Das beste ist vorliegendenfalls, wenn Sie auf den nächstmöglichen Termin den Mietvortrag aufkünden. In einem neuen Vertrage können Sie dann den von Ihnen erwähnten Verhältnissen durch erhöhten Mietzins um! besondere Bestimmungen den Vorplatz betreffend^ Rechnung tragen — vorausgesetzt, dass der Reparateur dann zn den neuen Bedingungen seinerseits wieder abschlussbereit ist. Sind die Zustände, wie sie heute sind, infolge Lärm oder aus andern Gründen unhaltbar, sind Sie berechtigt unter Einhaltung der geletzlichen Fristen zu kündigen. Sie werden damit aber verpflichtet, dem Reparateur vollen Ersatz anzubieten. * C IG A R E T T E S Alle Ozean- und Nordpol-Flugieuge mit Schwei zer-Magnetos ausgtrüstet. Es sind diese* Jahr in der Flugtechnik bereits ausserordentliche Resultat erzielt worden. In Paris sind am 18. April die beiden Flieger Costos und Le Biix von. ihrem Weltfluss zurückgekehrt, nachdem eie als Erste den atlantischen Ozean von der afrikanischen Küste nach Süd-Amerika ohne Zwischenlandung überflogen hatten. Dieses Flugzeug hat auf seinem Weltflujr total 56,000 Kilometer zurückgelegt. Kaum waren diese Flieger in Paris : angekommen, traf die Meldung von der «lüoklich«n Landung der < Bremen» in GTeenly-Island (Labrador) ein. Sportlich der grösst6 voa allen neuen Erfolgen ist jedoch der NordpoJflufr von Capitaine Wilkins und Lieoitnant EieLsea. welche mit einem dreimotoxigen Fokker-Flugzeug von Point-Barrow (Alaska) nach Spitzbergen geflögen sind. Diese Flieger haben in 20 Stunden 30 Minuten die S500 km über eine unerforschte Eiswüste zurückgelegt, wo eine Panne den sicheren Tod bedeutet hätte. Der Erfolg von Capitaine Wilkins ist daher als eine ausserordenlliche Leistung zu buchen. Bekanntlich hatte dieser Flieger von Alaska aus den F!u« bereits zweimal ohne Erfolg begonnen. Es ist für unsere inländische Industrie sehr erfreuli. HM Mimt Illllllllllllllllllllilllllllllllll Splcialitls T. C. S — de Telephone poissons No du 2lac. Selour d'ete agr&ble. Oarage I er Prix an Meeting Automobile de Lille On croise en vitesce •vec aeenrite tons lea iaisceanx lnminenx Jnies Megevet, 7, rne Blalatrex, tteneve Vaacln «t Soady, rne da Dauphinfe. Lyon mindestens 16,000 Personen zum Messebesuch fuhren. -je- de i'ctablissementthermacompletement remis a neuf. — Eau courante,bains privös, Installation conrante pour bains solins öt carbo-gazeux. — Bestaurant. Lunch-Diner Fr. 5 2010 in. auf der Illllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllillll Passhöhe des Simplon H jüenstation. Fostautomobiiverbindung. Moderner Komfort, 70 Betten. Garage, Oel- und Benzinstation. — Telephon 144.2 Altitude 1000 m. — Vue süperbe. Centre d'excursions et de promenades sous bois 1200 m. Vallee des Ormonts, sur la ronte da Pillon Confort moderne Eau courante. Appts. avec bains et W.C. Auto-Garage avec fosse, Huilo et Benzine. Prix moderes. Farn. Buchs, Propr. Hötei des Alpes et Terminus A.C.S. Eau courante chande et frolde clans toutes les chambres. GARAGE. Truites Vivantes toute l'aruiöe. li. GnlUard, propr. UILLARSS.BEK SUISSE ROMANDE Grand Hotel de Bex 2, AIGLE GRAND HOTEL CORBEYRIER surAisie Aigle RIO HOiei Beausite on Ku HOTEL VICTORIA cuisine et cave renomtne'es. Ä. Deqnis, propr lies Diatolerets "X 1 . O. S. Le Grand Hotel A.C.S. Hotel BELLEVUE MONTREUX UUtteISMIiies!kft.U Le mieux situe. Tout confort. Son restaurant en plein atr avec vue grandiose sur le lac. Telephone 125 bleiche Hauser: Ho*els Lagger In Saas-Fe* u. Staldan MONTHEY C3-A.TI »J33 Specialites: Truitei Vivantes ä toute* heures, toutes»aisons. — Viande s6ch6e, jatnbon er u, etc. —Vins fins. — So recommandent: MM. TISSlßRE, proprietaires des Piscicnltures du Valais et produetenrs dea premiers crus. Dnllniinn äur )o lac Leman BelleVUe _#edrolte RESTAURANT DUMONT Cuisine r6put6e — Telephone 95 Bulle MONT PELERIN I f APERITIF RENOMMEE Coiitre les phares I/ecran ltotn Brevete S. GD. 6 E G Y PTIENNES HOtel - Restaurant du CERf Estavayer le Lac Hotel de vllle recommandÄc aux Automobllistes. Cuisine renommäe, Vlns de ler cnolx. Restauration et Poissons & toutebeure. Garage. Tgl. tl. Ed. Esselva. Hotel MONTESANO Malson de famille de tout ler ordre, dans position la plus ensoleillee. avec vm panoräma grandiose. — Dernier confort. — Cuisine excellente, Pension a partir de 13 fr. Week Bnd 15 fr. — Garage. — Tennis. GRAND HOTEI. snr Vevey 800m Garage - TU. 83 Aeces'par belles routes - Panorama splendide Restaurant. Cuisine reputee, Afternoon-Tea " in Clos de Montibeux Xtolle du Vaints DOle Clos Orsat Orsat GSd. Vln monsseux Jobannlsberg Orsat ORSÄT Frcres MAKT1G1VY LYON H0TEL 1 L I U W BRISTOL i (ßaimhoi Perrache) Modernst. Schweizern. 1. Bgs. m 150 Zimmer — Massire Preise — 80 Badez. « J. O. Qlrard: Bei. I « 1 • • • 1 3 • • Garagistes, PEAUX DE CHAMOIS EPONGES PLUMEAUX BROSSERIE speolalement pour automobllistes Jaauenoud & Chapauis, Geneue Bue du Vieux College, 4 Telephone Stand 19.68 la plus ancienne maison suisse vente en gros Importation directe RAND FORMAT D. IMUER & Cle., Lausanne 4, Rue du Lion d'Or SPEZIALHAUS für sämtliche rournituren für den KAROSSERIEBAU l/erlangen Sie Offerten und Preislisten.