Aufrufe
vor 5 Monaten

E_1928_Zeitung_Nr.054

E_1928_Zeitung_Nr.054

s AUTOMOBIL-REVUE

s AUTOMOBIL-REVUE 1928 Frage 6797. Klopfen des Motors. Vor einigen Tagen zeigte der Motor meines Wagens, den ich nun schon seit Monaten ohne irgendwelche Störungen gefahren habe, plötzlich eine ausgesprochene Neigung zum Klopfen. Und zwar trat dieses Klopfen ganz unabhängig von der Stellung der Zündung einfach dann auf, wenn Vollgas gegeben wurde. Ein Zurückstellen der Zündung Ratte nur zur Folge, dass die Leistung nachliess, aber das Klopfen war genau gleich stark. Oel war das gleiche im Motor wie immer und wie jetzt, und der Motor war nicht etwa heisser als sonst. Ich vermutete sofort eine Verrussung der Zylinder. Zu meiner Verwunderung hat nun aber das Klopfen so grundlos, wie es gekommen schien, wieder aufgehört. Selbst bei langsamem Fahren mit Vollgas an starken Steigungen ist nichts mehr davon zu merken. Wie erklären Sie sich das merkwürdige Phänomen? K. I. in T. Antwort: Die einfachste Annahme ist die, dass das Klopfen, das durch Selbstzündungen zurückzuführen war, durch schlechtes Benzin verursacht wurde. Nicht jedes Benzin hat die gleiche «Klopffestigkeit». Schlechte Benzine weisen Bestandteile auf, die schon bei niedrigem Druck zur Selbstentzündung neigen und dann damit die ganze Ladung zur Entflammung bringen. Mit der Neufüllung des Benzinbehälters musste dann auch die Störung verschwinden, wenn das Benzin nicht aus dem gleichen Tank bezogen wurde. Denkbar wäre ja allerdings auch, dass eine Verrussung im Spiel ist. Man könnte sich vorstellen, dass ein glühendes Russteilchen in einem Zylinder die ßeüibstenitziüindungen verursacht hat, und dass sich dieses Russteilchen nachher gelöst hat, zum Auspuff herausgeflogen und so unschädlich geworden ist. Dann hätte sich das Klopfen aber nur in einem Zylinder bemerkbar gemacht. Ist es so? Frage 6798. Cabriolet, Welche Karosserieform wird mit « Cabriolet » bezeichnet ? H. S. in R. Antwort': Unter einem Cabriolet versteht man eine meist zweiplätzige oder auch kurzgebaute dreibis vierplätzige Karosserie, die nach Art der Allwetterkarosserien vorsenkbare starre Seitenscheiben Frage 6799. Entfernung festsitzender Holzschrauben. Wie entfernt man festsitzende Holzschrauben ? Ich habe die Erfahrung gemacht, dass bei Anwendung von zu grosser Gewalt die Schraube einfach atm Schlitz auseinanderbricht ? H. 0. in E. Antwort: Man nimmt ein Stück Rundeisen oder einen konischen Dorn, dessen untere Durchmesser dem Kopf der Holzschraube entspricht und mächt ihn rotglühend. Nun setzt man diesen glühenden Dorn auf den Schraubenkopf auf, wodurch die Hitze in die Holzschraube weitergeleitet wird. Dies wiederholt man mehrere Male hintereinander, bis sich die Schraube infolge der Hitze etwas ausgedehnt hat und das Holz beiseite gedrückt worden ist. Natürlich ist diese Ausdehnung so gering, dass sie sich nicht in sichtbarer Weise wahrnehmen lässt. Lässt man nun die Schraube wieder erkalten, so wird man sie alsdann leicht herausdrehen können. Frage 6800. Wirkung der Antiklopfmittel. Wie denkt man sich die Wirkung der Anti-Klopfmittel ? F. G. in S. Antwort: Die Wirkungsweise der Anti-Klopfmittel ist bis heute noch nicht einwandfrei geklärt, trotzdem sich die verschiedensten Wissenschaftler damit beschäftigt haben. Sehr anschaulich deutet diese Erscheinung folgende Theorie: Der zusammen mit dem Benzin-Luft-Gemisch in den Zylinder gelangende Bleitefcraäthyl- , oder Eisenkarbonyldampf zersetzt eich infolge der Kompressionswärme, wobei die entstehenden feinen Metallteilchen den Raum mit dichtem Nebel erfüllen. Dadurch, dass dieser Metailnebel sich nun sofort unter Temperaturerhöhung oxydiert und so an der Verbrennung teilnimmt, wird bewirkt, dass an Stelle der ruckweisen, brisanten Explosion eine langsame Verbrennung stattfindet, die von Metallteilchen zu Metallteilchen gleich/massig fortschreitet. Wenn diese Theorie auch nicht auf alle Anti-Klopfmittel passt, so ist sie doch geeignet, eine fruchtbare Grundlage zur Weiterarbeit auf diesem Gebiet zu dem, wenn man sich vorstellt, dass zuerst die 8 Prozent Wasserstoff verbrennen, wobei der bekannte, in diesem Fall antiklopfendwirkende Russnebel entsteht, der dann gleichmässig abbrennt. und dazu ein halbsteifes, zurückklappbares Verdeck aufweist. Das beistehende Bild zeigt Ihnen den Typus dieses Wagens. Sehr oft sind seitlich am Verdeck noch geschweifte Bügel vorhanden, die von der Pferdekutsche übernommen wurden und teils zur Dekoration, teils wirklich zur Versteifung dienen. Eine moderne zweiplätzige Cabriolet-Karos3erie. Juristischer Sprechsaahj Anfrage 644. Gelegentliche Taxifahrten. DaTi Privatmann im Tessin mit eigenem Vierplätzerwagen und gew. Versicherung von Fr. 30000.— gelegentliche Taxifahrten machen? Ist hierzu eine Lizenz nötig? Aendert sich dies, wenn öffentlich Autotaxi-Bedienung offeriert und bekanntgegeben wird? Z. Sp. in P. Antwort: Laut Bundesratsbeschluss unterstehen öffentliche Autorundfahrten, die als regelmässig zu wiederholen geplant sind, einer Konzessionspflicht. Die Erteilung 1 der Konzession wird vom Vorhandensein ganz bestimmter Voraussetzungen abhängig gemacht. Das Monopol, Reisende mit legelmässigen Fahrten zu befördern, steht der Eidg. Postverwaltung zu. Sie braucht jedoch dieses Recht nicht selbst auszuüben, d. h. sie ist berechtigt, dieses Beförderungsrecht von Fall zu Fall gewissen Transportunternehmungen, zu delegieren. Unter den Begriff der xegelmässigen Fahrten fallen nun aber nicht nur Fahrten nach Fahrplan, sondern überhaupt alle Fahrten, die in einem Zeitraum, zu einer bestimmten Tages- und Nachtzeit zwischen den nämlichen Orten wiederholt werden. Unwesentlich ist es, ob die geplanten Fahrten, wirklich regelmässig ausgeführt werden, ob ein Fahrplan veröffentlicht oder ein bestimmter Fahrpreis zum voraus festgesetzt wurde. Die Ausführung solcher Fahrten ist immer konzessionspflichtig. In Ihrem Falle nun sind die Verhältnisse etwas anders, indem es sich nicht um Fahrten handelt, die mit einer gewissen Regelmässigkeit durchgeführt werden sollen, sondern vielmehr, wenn wir richtig verstanden haben, um gelegentliche Fahrten, dio Sie mit Ihrem Automobil ausführen und für die Sie von den Insassen ein Entgelt verlangen. Solange es sich um solche Gelegenheitsfahrten und solange es sich nicht um eine Regelmässigkeit handelt, ist eine besondere Bewilligung 1 nicht notwendig. Wichtig ist selbstverständlich, dass Sie über genügend höh© Veraicherungen verfügen. * Anfrage 645. Versicherung. Ich habe zwei Wagen, wofür ich nur eine Haftpflichtversicherung benötigte, weil ich nur je abwechselnd mit einem Wagen fahre. Auch eine Insassenversicherung habe so. Nun ist aber ein formeller Besitzerwechsel, weil eine eigene Familien-A.-G. durch Uebernahmevertrag die beiden Autos übernimmt, aber ich fahre allein wie bisher und bin auch das einzige verantwortliche Verwaltungsmitglied der neuen A.-G. Ich weiss nun nicht, ob es absolut notwendig 1 ist, dass die Handänderung noch in diesem Jahr in die Verkehrsbewilligung eingetragen wird. Muss auch die Versicherung auf die neue Firma übertragen werden, und gäbe es neue Polizeinummern ? Kann nicht alles beim alten bleiben und doch durch notariellen Akt das Eigentum der A.-G. an den Wagen bestehen ? A. in W. Antwort: Es ist notwendig, dass die Versicherung auf den Eigentümer des Wagens lautet, vorliegendenfalls auf den Namen der Aktiengesellschaft. Eine Umschreibung kann ohne weiteres erfolgen. Eine Nummernänderung hat dies nicht zur Folge. Sie können Ihre Nummern ohne weiteres behalten. Dagegen müssen Sie der Versicherungsgesellschaft angeben, wer das Automobil führt, welche Personen berechtigt sind, das Automobil zu N°54 führen. Die Versicherung wird nur dann für Scha-" den haften, wenn die in der Versicherungspolice angegebene Person den Wagen beim Unfallereignia geführt hat. Um sicher zu sein, bei Unf aller eig-*; nissen keinerlei Schwierigkeiten zu haben, ist es' erforderlich, dass bezüglich Versicherungspolice bisj in alle Einzelheiten richtig angegeben, ist. Wir würden Ihnen daher empfehlen, auf alle Fälle eine 1 Umschreibung der Versicherung auf die Aktien-*\ gesellschaft vorzunehmen, unter Angabe der Namen) 1 der mit dem Führen des Automobils berechtigtem Personen. * Anfrage 646. Garantie. Vor 3 Monaten kaufte ich] einen Occasions-Wagen mit 4 Monaten Garantien Im Garantieschein steht zu lesen: «Ferner erlischt sofort jeder Garantieanspruch, wenn Aenderungen oder Reparaturen an den betr. Wagen^öder deren Teile ohne unsere Genehmigung von anderer Seite als durch unsere Monteure oder anderswo als in unsern Werkstätten vorgenommen worden sind>.- * Bei einer Lernfahrt kuppelte mein Schüler beim Wechseln der Uebersetzung nur mangelhaft aus* 1 wodurch das Differential zerstört wurde. Ich mel-j deto dies sofort meinem Verkäufer, Hess jedoch die Reparatur durch meinen Garagisten besorgen. Beim Oeffnen des Differential war ich und ein weiterer, Zeuge anwesend und mussten nun konstatieren, 1 dass sich eine Schraubenmutter infolge Fehlens des Splinten gelöst und zwischen die Zahnräder gefallen war. Die teilweise stark zerdrückte Mutter fand sich nach langem Suchen. Eine Reparatur fcatte ca* 7 Monate früher stattgefunden. Sofort teilte ich dieses dem Verkäufer mit, der mir aber erklärte, die Garantie falle dahin, da ich die Reparatur lt. Kaufvertrag nicht bei ihm habe machen lassen. So wie der Unfall sich zutrug, glaubte ich" nicht an einen Garantiefall, es stellte sich dieses erst nachträglich heraus. Kann ich nun den Ver* käufer nicht gleichwohl anhalten, mir dio Ersatz« teile zu liefern, resp. zu vergüten? E. K. in B. < Antwort: Im allgemeinen sind die im Kauf«« vertrag enthaltenen Bestimmungen über die Garant tie wegleitend. Es darf jedoch aber dio Auslegung eines Vertrages oder einer Vertragsbestimmung nicht chikanös sein. Wenn nun unterwegs irgend ein, Defekt entsteht, so hat zweifelsohne der Auto-* mobilist das Recht feststellen zu lassen, in was dieser Defekt überhaupt besteht. Wenn Sie der Auffassung waren, dass es sich vorerst nicht um einen' Garantiefall gehandelt hat, so waren Sie zweifeis-* ohne berechtigt, den Schaden da beheben zu lassen* wo es Ihnen beliebte. Dadurch dass es sich erst nachträglich herausgestellt hat, dass es sich um einen Garantiefall handelt, darf Ihnen nun nicht daraus ein NacMeil zuteil werden. Anders wäre es freilich, wenn Sie im Bewusstsoin eines Garantie-« Schadens die Reparatur entgegen der Verkaufsbe« Stimmungen anderswo hätten ausführen lassen. Es wird also vorliegendenfalls an Ihnen sein, nach-* zuweisen, dass Sie zuerst der Auffassung waren,» es handle sich nicht um einen Garantiefall und dass es sich später ergeben hat, dass tatsächlich ein. Garantiefall vorliegt. Wir sind der Auffassung, dass sich der Verkäufer nicht chikanös an die bezüglich der Garantie in den Verkaufsbestimmungen stehen den Bedingungen halten kann. *, Der neue W Typ Imperial Chromiert u. deshalb rostfrei Eleganz, Gesüimack und Zuverlässigkeit In hödeter Vollendung Komplett mit originaraeschlägen f. sämtliche anteriHan. und europäischen Wegen URANIA-ACCESSOIRES M. ESCHLER, ZÜRICH Tel. S. 9764/65 - Uraniastr. 14 Netze furJhrAuto praktisch und platzsparend 1 Gennheimer&O) h wollen Sie e Pneu e araiuren? Kommen Sie das nächste Mal zu uns. Unsere vorzüglich eingerichtete Spezialwerkstätte ermöglicht es uns, Durchschläge, Wulstrisse, geplatzte Pneus etc. vollkommen sauber, solid auszuführen. Schriftliche Garantie für Haltbarkeit* Toner & c, modern ,Fü'. Basel Thannerstrasse 21 Tel. Birsig 79.10 DELAGE -Ersatzteile liefert prompt H. LANZ, Delage-Vertretung, Rohrbach. TeL 38. 7033 Zu Camion Benz-Gaggenau auch ältere Typen Ersatzteile ab Lager Soller ß.-G., Basel Tel. Safran 2700 Andeer HOTEL FRAVI Ausflugsziel für Wochenende, zur Besichtigung der grandiosen Roffla-Sobiucht tu Avers-Creste-Route. Besond. Preisarrangements. Mitgl. d. Ä.O.S. n. T.O.S. Sechszylinder 16 St-PS, 4/5-P1., mit Ladebrücke, neueres Modell, gute amerikanische Marke, tadellos erhalten, mit kompletter Ausrüstung. 7261 Fr. 3500.—. Mercedes-Benz- Automobil- A.-G., Zürich Badenerstrasse 119. — Tel. Uto 16.93

54 - 1928 ÄUTOMOBICREVUE 9 21& mac un hinsichtlich der zukünftigen Gestaltung der CHRYSLER CORPORATION UND DODGE BROTHERS, INC Dufourstrasse 24 Tel. Hott.25.22 iümpfelilenswerte Garagen Gossau($t.Gall.) Altstätten Garage Zünd 8/20 PS, mit elektrischem Licht und Anlasser Bosch, 6fach bereift, zum vollständig offen und vollständig geschlossen fahren. Mit Garantie. Fr. 4000.—. 7261 Mercedes -Benz- Automobil- A.-G., Zürich flUTO MOBIL- WERK STÄTTE 8 Reparaturen liier & sonne A.-G. Arbon Telephon 221 Buchs (St. Bauen) Union-Garage TAXI-GARAGE Chauffeur-Schule Tel. 66. P. Elser. Korschach Vertretung; Ford, ßianchi Reparaturen Ia Ruto-ZUBEHÖR Tel. 570 J. JUL. Lelmei MODERNE GARAGE Mechanische Reparatur - Werkstätte, Revisionen, Goodyear-, Dunlop3tock, Mobiloil. Fachmännische Bedienung, Mietfahrten, Massige Preise. Tel. 182 Konrad Schaer-Krapf. Telephon 116. ' A. Sulser, ; Mitglied A. C. S. Erlen (Thurgau) fei. 170 Hotel Bahnhof Tel. 7 E. Scheidegger. Frauenfeld Merisau Autogarage Rudolf Meyer Revision von Hutos und Motorrädern. Tel. 502. Mels Garage Gral Auto-Reparaturen Tag und Nacht offen Tel. Nr. 70 Gross-Garage mit ReparaturwerksfäUe (».Gallen) Auto - Lacki er anstatt Amerikanisches Spritaverfahren Telephon 343 U. Dilller. $t. Gallen Garage Bnrgech Gross-ßeparatur-Werkstätle Tel* 23.22 Bürgst*; 85 AppanzcIlQ Telephon 62 • Crallen ümerican-üaragc Wassergasse 16a. Tel. 35.75 Auto-Reoaraturwerkstatte Fiat-Ersatzteile. Hkkumulatorenbau (neue u. Rep.) Mietbatterien u. Ladestat. STOCK DUNIOPPNEUHATIK SEGELBOOT gegen Automobil zu tauschen gesucht. Es handelt sich um ein Kabinenboot, 35 m 2 , 6,8 m lang, mit Motor, Beiboot und sehr reicher Ausrüstung, im Werte von Fr. 3000.—. 7261 Mercedes -Benz-Automobil- A.-G., Zürich AMILCAR Limousine, 4plätzig, 4 Zyl., Modell 1926, 10 PS, Ballon-Pneu, Pufferstangen, Vierradbremsen. OVERLAND Limousine, 4/5plätzig, 6 Zyl., Moäell 1926,16 Ballon-Pneu, Vierradbremsen. STUDEBACKER Limousine, 4/5plätzig, 6 Zyl., Modell 1924, 15 Mitte abnehmbarer Glasverschluss. AUSTRO-FIAT WAFF Badenerstrasse 119. — Tel. Uto 16.93 Torpeäo, 6plätzig, 4 Zyl., 11 PS. Lastwagen, 1 Tonne, Luftbereifung, Kardan, mit grosser Ladebrücke. 7035 Anfragen sind zu richten an: Ernst Schaffroth, Dübendorf Dia Desie Reaaralur Platte lür automobil- u. Motorrad-Schläuche Fred Lee, Geneve Rue de Lausanne 23 bis Spezlalhatu sltmtL Gnnraiartikel fürs Automobil A VENDRE conduite interieure, 2 portes, 4/5pl., excellent