Aufrufe
vor 4 Monaten

E_1928_Zeitung_Nr.061

E_1928_Zeitung_Nr.061

12 AUTOMOBIL-REVUE

12 AUTOMOBIL-REVUE 1928 — 6t Frage 6827. Schlagende Geräusche im Antrieb. Wenn ich bei meinem 10-PS-Wagen Gas wegnehme, weil irgendein Hindernis in Sicht ist, und dann, wenn der Weg frei ist, wieder Gas gebe, gibt es jedesmal laute, hässliche Schläge unter dem Wagen. Können Sie mir nicht sagen, was das ist, denn ich bin ganz ängstlich geworden. K. K. in F. Antwort: Die Schläge kommen daher, dass entweder die Klauenkupplung des direkten Ganges im Getriebe oder die Kardangelenke stark abgenutzt sind. Wer von beiden es ist, können Sie leicht feststellen, wenn Sie den von Ihnen beschriebenen Vorgang einmal im dritten Gang (nicht im direkten) versuchen. Sind dann die Schläge genau so stark, so waren die Kardangelenke schuld und müssen neu ausgebüchst werden. Sind die Schläge weg, so war es die Klauenkupplung, und Sie müssen sich eine neue Getriebewelle und ein neues Schaltrad einbauen lassen. Sind die Schläge nur verringert, so waren vielleicht beide Parteien zu gleichen Teilen schuld und müssen beide repariert werden. Sie können das Gleiche auch feststellen, wenn Sie ein Hinterrad hochbocken und durch Drehen am Hinterrad das Spiel im Antrieb 1. bei eingeschaltetem direkten Gang und 2. bei irgendeinem anderen Gang prüfen. wlt. Frage 6823. Anordnung des Hupenkontakts. Beim Fahren in der Stadt oder Gedränge wird meiner Ansicht nach die Fahrsicherheit wesentlich vergrössert, wenn man dauernd die Hand am Bremshebel hat, weil dann zu einem plötzlichen Stopp nur dieser angezogen, aber nicht zuerst vom Gaspedal zum Bremspedal hinüber gewechselt werden muss. Bei einer solchen Fahrweise hat man aber leider wieder Schwierigkeiten beim Signalgeben, d. h. man muss entweder dazu die Hand vom Bremshebel oder die andere vom Lenkrad wegnehmen. W. D. in B. Antwort: Eine vorzügliche Losung ist die, den Hupkontakt auf dem Griff des Bremshebels anzubringen, wie es die Abbildung zeigt. Die gleichzeitige Bedienung der Bremse und des Druckknopfes ist dabei leicht möglich. Andernfalls können Sie auch auf dem Lenkrad einen der Kontaktringe anbringen, die ja jetzt infolge ihrer bequemen Handhabung immer mehr aufkommen. Eine weitere günstige Anordnung des Hupenkontaktes ist die an der Lenksäule oder an der Seitenwand, und zwar so, dass die Betätigung mit dem Knie des rechten Beines geschehen kann. -wlt. Frage 6829. Die Wirtschaftlichkeit von Kipplastwagen. Gestatten Sie, bitte, dass ich Sie einmal mit einer reinen Kalkulationsfrage belästige. Ich möchte mir für meinen Lastwagen, mit dem ich fast ausschliesslich Kies fahre, gern einen Kippaufbau anschaffen. Ich bin mir nur nicht im klaren darüber, ob und wieviel ich dabei sparen kann. F. N. in K. Antwort: Die Summe, die Sie sparen werden, können wir Ihnen leider nicht sagen, denn dazu sind die Angaben, die Sie uns machen, nicht ausreichend. Aber wir können Ihnen den Weg sagen, den Sie einschlagen müssen, um diesen Betrag selbst zu errechnen. Auf der einen Seite steht als Passivum der Bilanz die Amortisation und Verzinsung der Neuanschaffung. Diesen Betrag können Sie etwa mit jährlich 1500 Fr. ansetzen. Auf der anderen Seite steht als Aktivum: 1. Die Ersparnis an Arbeitslöhnen, wenn Sie den Wagen ausschütten, statt von Arbeitern ausschaufeln zu lassen. 2. Die Mehrleistung, die dadurch entsteht, dass Sie die Zeit, die vorher zum Entladen verloren ging, zum Fahren ausnutzen können. Von dem Augenblick an, in dem die Ersparnis 1500 Fr. im Jahre übersteigt, beginnt der Kippwagen lohnend zu werden. Am meisten lohnt sich ein Kippwagen, wenn häufige kurze Wege zu fahren sind, wenn also oft entladen werden muss. Dann kann es vorkommen, dass ein Kippwagen ohne jedes Abladepersonal genau das Doppelte leistet wie ein gewöhnlicher Lastwagen. wlt. Frage 6830. Falsche Kolbenringe. Seit 1% Jahren fahre ich einen kleinen Wagen zu vollster Zufriedenheit, nur fing er vor etwa vier Wochen an zu klopfen, sowie ich eine Steigung nehmen musste. Ich brachte ihn daraufhin in eine Werkstatt hier am Ort, um ihn nachsehen zu lassen. Der Mechaniker nahm die Zylinder ab, reinigte die Kolben von Oelkohle, legte neue Kolbenringe auf und machte alles wieder zu. Weiter wurde nach der Reparaturrechnung nichts an dem Wagen gemacht, Seitdem ist mein Wagen krank, zieht schlecht und wird nach kurzer Zeit heiss. Mein Mechaniker sagt, der Motor habe wahrscheinlich zu viel Frühzündung. Ich bin Landarzt und verstehe gar nichts davon, kann mir aber nicht denken, dass er recht hat, denn an der Zündung ist doch gar nichts gemacht worden und früher war sie doch in Ordnung. Ich wäre Ihnen zu Dank verpflichtet, wenn Sie mir einen guten Rat geben könnten. Hier an unserm kleinen Ort gibt es scheinbar keine vernünftige Werkstatt, und ich allein verstehe nicht genug, um dem Mechaniker richtig auf die Finger zu sehen. Dr. H. W. in R. Antwort: Unsere Diagnose ist: Dir Mechaniker hat Ihnen verkehrte Kolbenringe aufgesetzt. Da er scheinbar keine Original-Ersatzteile da hatte, nahm er etwas grössere, feilte sie an den Enden ab und bog sie so kräftig zusammen, dass er sie in den Zylinder hineinquetschen konnte. Mit andern Worten: er murkste. Nun liegen die zu grossen Ringe im Kolben und pressen sich so stark an die Zylinderwände, dass sich kein Oel halten kann und die Kolben sich nur schwer bewegen können (der Motor zieht nicht) und die ungeschmierten Zy-, linderwände übermässig erhitzen. Die Hilfe ist sehr leicht. Der Zylinder muss noch einmal herunter und passende Original-Kolbenringe aufgelegt werden. Aber es muss schnell geschehen, ehe sich die zu grossen Kolbenringe in die Zylinder eingefressen haben. Das bedeutet dann Zylinderausschleifen, neue Kolben und Zeitverlust von mehreren Wochen, allerdings kein Geldverlust, denn die Reparatur-' werkstätte haftet Ihnen natürlich für den Fhl den sie gemacht hat, und alle daraus Folgen. ''V'' r Juristischer Sprechsaal **»% Anfrage 655. Anbringen eines Wasserablaufes über die Strasse. Da meine Liegenschaft zirka 80 m von der Hauptstrasse, an der alten Strasse liegt, und «die Gemeinde einen «Auslauf», sogenannte «Schale», über die Strasse erstellt hat, die man mit einem Wagen nicht überfahren kann ohne Schaden zu nehmen, möchte ich Sie höflichst anfragen, ob ich die Gemeinde haftbar machen kann für einen eventuellen Schaden, der dadurch entstehen könnte. Am Anfang der alten Strasse ist eine Verbottafel angebracht mit folgender Aufschrift: «Alles Unberechtigte Fahren mit Wagen, sowie mit Motorwagen und Motorrädern ist auf der alten Strasse verboten.» Kann mich die Gemeinde anhalten, ich müsse meinen Wagen von der Hauptstrasse bis zu meiner Liegenschaft stossen, ich habe keinen anderen Zufahrtsweg. W. D. in W. Antwort: Sie haben zweifellos das Recht mit dem Wagen bis zu Ihrer Liegenschaft zu fahren. Selbstverständlich müssen Sie beim Ueberfahren der Wasserrinne alle Sorgfalt walten lassen. Stösst Ihnen wegen deren fehlerhaften Anlage ein Unfall zu, so können Sie die Gemeinde verantwortlich machen, insofern es sich um eine fehlerhafte Anlage oder Herstellung handelt. Sache eines Augenscheins und Experten wäre es dann festzustellen ob es sich tatsächlich um eine fehlerhafte Anlage handelt oder nicht. Je nachdem würde dann die Gemeinde ersatzpflichtig oder nicht. Jedenfalls kann aber von Ihnen nicht verlangt werden, dass Sie Ihren Wagen, das Sie geschäftlich brauchen, 80 m weit nach Hause stossen. Wir empfehlen Ihnen die Gemeinde zu ersuchen, die Wasserrinne so zu korrigieren, dass sie keine Gefahr für Sie bietet und ihr gleichzeitig mitzuteilen, dass Sie v sie für allfälligen Schaden verantwortlich erklären müssten. Der Controlographe ist, wie sein Name es sagt, ein Apparat, dessen Zweck darin liegt, die Kontrolle des Ganges eines Wagens anzugeben. Die Kontrolle- macht sich automatisch; auch wenn die Uebersetzung nicht in gutem Zustande ist, ergibt sie ein Diagramm des Verbrauchs des Fahrzeuges, worauf er montiert ist. Eine wechselbare, runde Papierscheibe registriert die verschiedenen Punkte: Abgangszeit, Ankunftzeit, Geschwindigkeiten, Länge und Dauer der Strecken. Diese Zeichen werden von einer Spitze ausgeführt, die regelmässig die Papierscheibe durchbohrt, während sich dieselbe regelmässig um eine Achse dreht, die von einer Uhr angetrieben wird. Es gibt drei Arten dieser Durchbohrungen, nämlich: 1. Die Durchbohrung durch Uebersetzung, welche die wichtigste ist, geschieht durch eine Nadel, die allerlei Kurven auf das Papier anbringt, welche- die verschiedenen Geschwindigkeiten und Betriebsdauern aufweisen. ? 2i Die Durchbohrung durch Erschütterungen, die von einer anderen Nadel verursacht wird, ist unabhänr» gig von irgendwelchem Antrieb. Man wird durch diese Durchbohrungen immer eine Kontrolle des Gebrauchs, des Ganges und de? Zeit der Verwendung des Kraftfahrzeuges haben. 3. Die Durchbohrung durch ein Zahnrad, welche die Zeit der Einstellung der Papierscheiben angibt. Im Falle einer Busse oder eines Unfalles kann der Führer bis zu einer Minute die genauen Beweise aufbringen, und der Apparat ist für eine Strecke- von 100,000 km garantiert. Der Controlographe kann auf allen Wagen angebracht werden, besonders auf den Lieferungswagen, Lastwagen, von welchen er immer und regelmässig eine Kontrolle geben wird. Die Papierscheiben, die man jeden Morgen wechselt, sind gute Zeugen des Ganges des Fahrzeuges und helfen dem Besitzer die Betriebskosten zu vermindern. Wir empfehlen den Controlographe allen Geschäften, die eine absolut sichere Kontrolle aller Zwischenfälle und der Betriebsdauer verlangen. Autotechnische Bibliothek aus dem Verlag der Automobil-Revue. Bern SpezialWerkstätten für elektr. Autobeleuchtung u. Zündung TelephonS.73.28 JOST&BUCHER, ZÜRICH vorm. G. Jost Piingsiuieidstr.59 INDUSTRIELLE ET COM S.A. T uous permettant d'obtenir toutes les marques d'automobiles, camions et iracteurs aux conditions les. plus auantageuses. Commission de 4% ä 9% % Bureau: Londres Paris Geneve Bruxelles Facilitös de payement de 6 ä 18 mois • Gen&ve: 1, rue du ßhöne Tel. Stand 35.60 Adresse telegraphique Ublcando-Geneve finsaiöo ßnrea Spa lilaihis Bioncni Ceirano S. A. Milano Sämtliche Ersatzteile prompt ab Lager lieferbar LEE-Patch, Hermitiq'patch, Las- Stick, Rustines, ÄutoVulca, Hupen- Ballen, Pumpen-Schläuche, Kühler

N°61 Automo Agence exclusive de premieres marques possddant süperbe salle d exposition pour six voitures dans grande ville de la Suisse romande, demande Commandiiaire ceu* muldtoren für Anlasser Beleuchtung disposant de fr. 150,000-200,000. Affaire de grand avenir. Räfdrences de 1 er ordre ä disposition. Bcrire ä la REVUE AUTOMOBILE CHIFFRE G 1102, GENÖVE Accumuiatoren - Fabrik Oeri/kon OERL1KON bei Zürich Bureaux und Werkstätten lür die franz. Schweiz: LAUSANNE GENF Passage de Montrwnd 14 HachgemäMe Reparatur von Batterien xftmtllcher Sommersitz 5pl., Torpedo, 9 HP, 5 Räder, 4-Radbremsen, Ballonpneus. Modell 26, ganz schliessbar, Steuer bezahlt, Berner Automobilist sucht in höchstens 30 bis geräuschlos laufend, Zust. 40 km Entfernung von der Bundesstadt (Richtung wie neu, englischer Qualitätswagen. Fr. Thunersee bevorzugt), schön gelegenen 3500 Sommersitz zu mieten oder zu kaufen Angebote mit genauer Beschreibung, Preis und Zahlungsbedingungen unter Chiffre 10374 an die Automobil-Revue. Bern. CHRYSLER 70 6 cyl., 16 CV, superbo torpödo luxe, ä double pare-brise, machine comme neuve, phare Marschal, pare-choc, projeeteur de cötö, a vendre pour cause d'aehat de conduite interieure. Moitie" prix de savaleur. CHRYSLER 62 6 cylindres, mod&le 1928, conduite Interieure sedan, 4 portes, 4/5 places, rouläe 5000 km. Derniers perfectionnements. HUPHOB 1928 Coupe 1 , 1927, 6 cyl., 15 CV, conduite interieure, 2-4 places, avec Spider, 2 places, nombreux accessoires, n'a roull que 5000 km. Etat de neuf. ANSALQO SU LE Spider, 2-4 places, type 10, 8 CV, a l'impöt. Dernier modöle, machine neuve. 7561 Salon d'automobfles 26, Place Chauderon, A6ENCE: Ru» Gourgas J& Zweipart, Lausanne Chrysler — Ansaldo — Whippet Wirkliche Occasion! 3«^ Zu verkaufen *^K. I Arbenz-Lastwagen, 4—5 T., Rückwärtskipper Wirz, Luftbereifung und elektr Licht 1 Arbcnz, Rückwärtskipper Wood. 5 Tonnen. 1 Benz, 6-Tonner, mit Blachenverdeck o. Seilwinde. 1 Dreitonnen-Benz-Wagen, für Brauerei 1 F. B. W.-3-T.-Wagen, mit Vierradantrieb, für Schleppdienste 1 Saurer, Rückwärtskipper, 4 T., Kettenantrieb. 1 3%-T.-Kardan-Saurer. 1 Saurer 5 AD, 5 Tonnen Nutzlast Sämtliche Wagen in gutem Zustande, z. T. revidiert. Vorteilhafte Preise! Günstige Zahlungsbedingungen! — Anfragen unter Chiffre 10259 an die Automobil-Revue, Bern. ^••»•••••••••«••«•••••••••••••••••••••••••••••••••••••eac«»» Spezial-Werkstätte tur 693) Dynamos - Anlasser REPARATUREN aller SYSTEME NEUWICKLUNGEN Focümännisctie Arbeit Zuverlässige prompte Bedienung. 6pl., Mod. 23, Torpedo, 13 HP, 6 Räder, elektr. Licht u. Anlasser Bosch, in sehr gut. Zust., Preis Fr. 3500 6pl., Mod. 20, Torpedo, 11 HP, 6fach bereift, Licht u. Anlasser Bosch, mit Ladebrücke, m. Gatter f. Kleinvieh, Zustand sehr gut. Fr. 2000 5pl., Torpedo, 13 HP, 5 Drahtspeichenräder, elektr. Licht und Anlasser Bosch, fahrbereit, zu nur Fr. 1500 2pl., Torpedo, 7 HP, 5 Drahtspeichenräder, frisch gestrichen, nur Fr. 1000 bei Alfred Zahnd, Autogarage, Milksn b. Schwarzenburg. Tel. 103. 36473 ALLWETTER, 8 Steuer- PS, 4plätzig, wenig gefahren, Steuer u. Versich, pro 1928 geh, ist mit Garantie Offerten unter Chiffre 36471 an die Automobil-Revue. Bern. Modell 1925, wie neu, mit Garantie. Fr. 5000.—. Offerten unter Chiffre 10369 an die 7189 Automobil-Revue, Bern. eioktr. Beleuchtung MURBACH & Co., B1EL Spitalstrasse 12. lei. 42i^ «•»••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••k» AUTO-GARAGEN Wellblech-Bauten Zu verkaufen MARTINI N.A.G. Morris-Oxford PICTPIC WANDERER TALBOT zu verkaufen Seltene OCCASION! Studebaker TORPEDO für alle Zwecke liefern schnell und preiswert E.VOGEL, G.m.b.H. Dahlbruch 41/W Deutschi. AUTOMOBIL-REVUE 13 Wanner's Luftdruck'FassDumpe passend der elnfaibe und sichere Vorrlthtong 2om direkten Eüiüilen von i Zyl. SEDAN, viertürig, letztes Modell, mit Stoßstangen die ihnen absolut tsohxtindiiga, rasche n. billige Bediennns znaip.hera. für alle Spundlocharten Eisentässer, ist eine gebaut von 7196 Fr. 7800 R. Egg, Ing., Zürich Eiehiro-Reparaturen an AUTOS z uenrauenssactie. Wenden Sie siob un ßedarrtiaüe ^Til Kaeni & Enli. J.M«I C " mit Unlvgrsai-yerstauüung Alleinige Fabrikanten: manner & co. 0.-8. Jörgen LA SÜPERBE Konkursamtl. Steigerung Mittwoch, den 25. Juli a. c, von nachmittags 2% Uhr an, werden ans dem Konkurse der A.-G. zur Verwertung der «Fit »-Verfahren, in Zürich, im Bureaulokal der Kridarin, an der Börsenstrasse 10, gegen Barzahlung öffentlich versteigert: 1 amerikan. Rollpult, 1 Bücherschrank, dunkel, 1 Aktenrollschränkchen, 1 Schreibmaschinenfischchen mit 4 Schubladen, 7 neugummierte Pneus (3 Goodrich 730 X 130, 1 Michelin 895 X 135, 2 Firestone 6,75 X 21, 1 Goodyear 135 X 585), ferner: 36 grössere Schachteln Pang Tire Gitm, 90 kleinere Schachteln do., 770 kleine Büchschen Pang Patch. 364f»3 Die Gantobjekte können Freitag, den 20. ds., und am Steigerungstage, je von nachm. 2—2K Uhr, an der Börsenstrasse 10 besichtigt werden. Zürich, den 14. Juli 1928. Konkursamt Zürich (Altstadt) P. Fischer, Subst. 12 PS. 4 Zylinder, elektr Licht. Anlasser, Kilometerzähler, hochfeine geschlossene Karosserie mit 4 Türen. 5 Räder bereift, nur einigemal gebraucht« enorm billig 5633 zu verkaufen J, ERNI, Hirschengraben 81. LUZERN. Cette vitesse surprenante, cette accel&ation incroyable ainsi que cette douceur silencieuse de marche se prolongeront d annee en annee gräce ä Texcellence des qualites mecaniques du moteur ä six cylindres Chrysler, avec vilebrequin ä sept paliers, lubrifie's avec une huile filtree sous pression. Des ressorts de Suspension munis de pare-chocs en caoutchouc souple, qui evitent les secousses —condition essentielle du confort. Des freins Chrysler ä compensation automatique empechant toute torsion et tous efforts du chässis. Chaque annee nouvelle, vous irez plus vite et plus puissamment qu'avec toute autre voiture et votre Chrysler restera n^anmoins aussi silencieuse et en £tat de marche aussi parfait qu'avant. vom w tff&yn CENZLN, BENZOL, l'ETKOL oto. UNE emtys Dfr AUJOUWHUI SANS AUCUNE OBLIGATION D'ACHAT! W . BLANC & L. PAXCHB, PLACE DES ALPES, 6/8 E D E THALBERG, GENEVB