Aufrufe
vor 10 Monaten

E_1928_Zeitung_Nr.065

E_1928_Zeitung_Nr.065

10 AtrrOMOBIL-REVUE f»W

10 AtrrOMOBIL-REVUE f»W — W 65 Rigoroser Kontrollbetrieb. Man schreibt uns: Letzten Samstag abend 6 Uhr fuhren wir, von Maloja kommend, bei strömendem Regen Richtung Süvaiplana. Die Strasse war meneahenleeer. Nach einer 2000 ihm langen Fahrt durch Frankreich und Italien, die ottme jede Stötrung verlaufen war, begriissten -wir undit Freude die Heimat. Unser Chauffeur fuhr sehr langsam, sodass sich kurz vor Silvapiana noch weitere 5 Wagen angeschlossen hatten. Bei den ersten Häusern genannten Dorfes stürzte ein Uniformierter auf uns zu mit der erzieherischen Bemerkung, er wolle uns Beigen, wie wir zu fahren hätten. Wenige Sekunden später gesellte sidh zu ihm ein als Zivilist verkleideter Kantonsipolizist, der iuns mitteilte, wir seien auf 100 Meter (!) abgestoppt worden und mit einer Geschwindigkeit von 28 km gefahren. Das war eine krasse Lüge. Der Fallenbetrieb war zu offensichtlich, um darüber Worte zu verlieren. Auf meine Bemerkung, warum er denn die andern 5 Wagen (meistens Ausländer), die genau im gleichen Tempo gefahren seien, nicht angehalten habe, gab er die naive Antwort, sie könnten sich jeweils nur mit einem Wagen beschäftigen. Nach Entrichtung von 10 Fr. konnten wir weiterfahren. Es wundert mich, dass sich in Graubünden nicht genug einsichtige Leute finden, die sich dieses Gebarens öffentlicher Organe schämen. Jeder vernünftige Fahrer weise, dass er dieseT Gebirgsgegend durch korrektes Benehmen und doppelter Vorsicht Rechnung zu tragen hat. Ein solcher Fallenbetrieb wie in Silsvaplana dient aber mir dazu, eine der schönsten Landesgegenden in Verrul zu bringen. Und mit Recht. Eine neue Klage. Man schreibt uns : Im Latafe dieses Sommers hat ein Einsender in der A. R. die Automobilisten vor Touren nach Iberg (Unter- und Oberiberg) Kt. Schwyz, gewarnt, da die Strasse in jener Gegend c genagelt» sei. Da von den Einwohnern böse Absicht unbedingt abgestritten wird, mochte ich kurz meine diesbezüglichen Erfahrungen mitteilen. Am 30. Juni fuhr ich mit einer Gesellschaft von 6 Personen von Einsiedeln über die Iberger-Egg nach Schwyz. In Oberiberg stiegen wir ab, und während wir im Hotel den Kaffee einnahmen, wurde mir auf der Strasse ein Pneu zerstochen, so dass der Schlauch über 30 Löchlein, von einer starken Nadel von der Seite her beigebracht, aufweist und nicht mehr zu gebrauchen ist. Sonntag den 22. Juli hatte ich wieder das zweifelhafte Vergnügen nach. Iberg fahren zu müssen. Diesmal wurde mir allerdings am Wagen nichts, beschädigt, dafür erhielt ich aber schon am Montag eine Strafanzeige von Unteriberg, mit der Begründung, .ich sei an einer Stelle, wo eine Tafel ausdrücklich 18 ikm Tesrupo verlange, mit 34 km gefahren. Diese Tafel befindet sich jedoch Ausser-Ort, im Innern der Ortschaft habe ich besonders darauf geachtet, dass ich nicht über 20 km fuhr. Meine Erinnerungen an Iberg sind derart, dass ich wohl in Zuikunft keine Bussenzettel mehr aus Iberg zu , befürchten habe, da ich solch ungastliches Tal in Zukunft meiden und auch jeden Automobilisten vor Touren nach Iberg warnen werde, so leid, mir auch die rechtschaffenen Gasthofbesitzer tun, die sich alle Mühe geben, die Uebelstände zu beseitigen, da sie selber aueh darunter leiden.» Scfiidnes, praktisches Hlodell Internat. Verbandstoff-Fabrih in Heuhaasen-Sctiaffhaasen. PHO SPEKTfc stehen zu Vertagung, Wied erverkäufer: Sanitätsgeschäfte, Apotheken« kein Mal heu i* dcink l'Extincteur d'incendies est le plus petifc, le plus sür et le meilleur marchö de tous les extineteurs ä base de substances liquides, pow tous les vihicules ä motew, garages etc. etc., minuscnle comme forme — colossal comme efficacite — prix i la portee de toutes les bourses — Type A frs. 27.— Type B frs. 38.50 Repräsentant general pour la Suisse: J. MARTI, Seefeldstrass« 98 T616phono Hottingan 26.58 Safety first! Zürich Nos TfaHeries sont fabriqutes en Suisse et nous qarantissons Femploi des meiUewes matteres pour leur construction. Tous Les Types courants sont en Stock soit en caisse ou btoc bbonite. Les MepciratlOflS sont effectuöes soigneusement au plus fuste prix. Notre Cdtalogue est envoye" franco sui demande. Real A.-G. Falkenstraase 17 Zürich 1 dem guten VerL Sie Prospekte Nagelschutzmittel Packard 4/5-Plätzer, Sedan letztes Modell, Vorführungswagen, wenig gefahren, wie neu, Fr. 13 750.— netto Kassa. 7033 Werner Risch, Neumühlequai 30/34, Zürich. daher nur noch mAnuiLLE- Bramsband gut und sicher« In jeder guten Garage erhältlich. ZÜRICH R. M. ROTH BERN Kreuzbühlstrasse 1 Monbijoustrasse 22 Hottingen 88.62 Bollwerk 40.80 reparieren prompt fllfr. Giesbrecht & Co.. Bern Kirchenfeld Heivetiastrasse 17 Telephon Bollwerk 18.07 Geneve, 30, rue Alfred Vincent, Gen&ve Zu verkaufen AUTO, Marke DONNET-ZEDEL, 6 St.-PS, Modell 27, 4-Pl., Torpedo, Ballonpneus, Kühlerdecke, Schneeketten, in sehr gutem Zustand, 25 000 km gefahren, wegen Anschaffung eines grösseren Wagens. Preis Fr. 3000.—. Zu erfragen: E. Barbieri, Götzestrasse 19, Kreis 6, Zürich. Telephon Hott. 1863. 36661 D. MAIER & de., L3US SPEZIALHAUS für 4, Rue du Lion d'Or sämtliche Fournituren für den KAROSSERIEBAU Ueriangen Sie Offerten und Preislisten. MARTINI 6-Plätzer, mit Aufsatz, Fr. 3500.— LORRAINE-DOETRICH grosser Sechszylinder, offener 6-Plätzer, guter Zustand, Fr. 3500.— MARMON 6 Zylinder, 90/130 mm Hub und Bohrung, geschlossener 6-Plätzer, Vierradbremsen, guter Zustand, Fr. 7500.— Alle Wagen wegen Eintausch und besonders preiswürdig. 7033 Werner Risch, Neumühlequai 30/34, Zürich. Master Sfx, 6/7-Plätz., offen elektr. Licht mit Anlasser, auswechselbaren Drahtspeicbenrädern, mit 2 Reserverädern, komplett bereift, neu lackiert, gut gepolstert; Fr. 4000.— MERCEDES-BENZ-AUTOMOBIL A.-G., Zürich. Badenerstrasse 119, Tel. Uto 1693. Zu kaufen gesucht 4/5 Plätze, 8—11 PS, wenig gefahren und nur in ganz gutem Zustande. Offerten sind zu richten an Siegfr. Bürgi, Viehlidl., Lungern. 36G41 Kaufe guterhaltenes Auto 2/3-Plätzer (Amilcar, Bugatti etc.). In Zahlung müssten Kohlen oder Holz genommen werden. Offerten mit Photo und Preisangabe unter Chiffre 36635 an die A»'tofnnbH-Revue. Bern. xrsooooooooQQoooc OCCASION! Weg. Abreise nach Lebersee verkaufe ich meinen PACKARD 8 Zyl., 4/5-PL, Torpedo, neu bereift u. gestrichen, zu vorteilhaften Bedingungen. Offerten unter Chiffre Z. L. 2267 befördert Rudolf Mosse, Zürich. 366 " Zu verkaufen im Zu verkaufen PONTIAC, Coach, 4-PL, 4400 km gefahren, 6 Zyl., 3 Stossstangen, Vierradbremsen, wie neu, Mod. 1928, Fr. 4900. — FIAT 503, Innensteuerung, Leder grau, 5-PL, Mod. 1928, Vierradbremsen, Stossdämpfer, Garantie, anstatt Fr. 7950 nur Fr. 6950. — FIAT 503, Torpedo, 5-PL, Vierradbremsen, Stossdämpfer, Seitenlaterne, revidiert, Modell 1927, Fr. 3900. — Offerten unter Chiffre 36620 an die Automobil-Revue. Bern. AUTOKUHLER • • neues verbessertes System. In- und Auslandpatente angemeldet. Diese Neuanordnung ist ausseist solid bei denkbar grösster Kühlwirkung. Prompte Bedienung; Kofferraum und Kofferständer mit Koffer, äusserst rassig, 20000 km gefahren, in ganz einwandfreiem Zustand. Selten günstige Gelegenheit! Preis Fr. 7800.— (Neupreis Fr. 23000.—). 86610 Offerten an Badertscher. Bahnhofstr. 73, Zürich 1. BALLOT, Limousine, 6plätzig. — ADLER, offen, 6plätzig. — MATH IS, offen, 2plätzig. — MOTORRAD mit Seitenwagen. Für diese Wagen ist die Steuer bezahlt. — Kleiner Lastwagen M0T0BL0C — Alle -Wagen, geschlossen, Modell T F., 4 Zyl., 14,58 PS, tigen bei A. Blättler, Garage, Osfermundigen, Bern- in tadellosem, fahrbereitem Zustande. — Zu besich- mit allen Schikanen, Le-strassederpolsterung, 6/7-Plätzer, , 36592 2 Reserveräder, fast neu bereift, Scintilla - Anlage, AUTO-GARAGEN temWeiaiii rassiger Bergsteiger, sparsam im Benzin u. Oel. Der Wellblech-Bauten Wagen befindet sich in tadell. Zust. Preis Fr. 7400. mr «He Zweck» Helen schnell and pntmwmi Offerten unter Chiffre E.VOGEL, G.m.b.H. 36391 an die D»h!bruch 41/W Deutsch!. Automobil-Revue, Bern. ly Bachstrasse 7-8 Telephon 2.48 Amerikanischer 24 HP Zylinder in Linie 2plätzige Spezialsportkarosserie OCCASION! ib. RotsM PACKARD modele 1928 limousine, 4-5 places, a l'etat de neuf, ayant roule 1500 km, 36556 ä vendre Händler! avec forte reduction pour cause de double emploi. S'adr. ä M. Alfred Guyot, gerant, La Chaux-de- Fonds. Auto- Occasionen ! Auto- Occasionen werden zum Verkauf an Garagisten gegen geringe Deckung abgegeben mit äusserst niedrigen Preisen, günstigen Zahlungsbedingungen. Sehr günstige Verdienstmöglichkeiten für kleinere Garagen. Anfragen unter Chiffre 10389 an die 6478 Automobil-RevwBern. oooooooooooooooc Cabriolet, Typ B 14, Zweiplätzer, mit 2 Notsitzen, 7/28 PS, Hub 100, Bohrung 70, wie neu u. wenig gefahren, Zubehör: 2 bereifte Reserveräder, Federhüllen, Sucherlampe, Kühlerdecke. Preis inkl. Verkehrsbew. u. Versieh, pro 1928 Fr. 4750.—. Offerten unt. Chiffre 36625 an die Automobil-Revue, Bern. werden alle Verdecke, Blachen, Stören etc. Prosp, bereitwilligst durch Emuline-Werke, Luzern. 85335 Geschwindigkeitsmesser aller Systeme repariert, sowie Neomontage» E. O. Bai 1 , Berti, Feinmecb. Werkstätte Gunstige Offerten in Occasionen, offen und ge-iftsohennätteüweschlossen, bietet Ihnen 18 Telephon Ohr. 55.33 Grossgarage. Alle' Wagen Hllfflcnil Super Six, 7/8-Plätzer, mit neuem werden nur in einwandfreiem Zustand mit Ga-in der Hinterachse, frischer Lackierung sowie di- HUUaUII Verdeck, neuen Kolben und Trieb rantie zu günstigen Zahlungsbedingungen abgege- Reparaturpreise von Fr. 2700.— zu verkaufen bei: versen neuen Bestandteilen, ist umständehalber zum ben. — Anfragen unter E. Herter-Erismann, Forchstrasse 203, Zürich 7. Chiffre 10388 an die Telephon L. 3122. 36659 Automobil-Revue. Scrn 0000000000000000* CITROEN Wasserdicht WlDMEftätMÜlLER ZUVERLÄSSIGE Zu kaufen gesucht ein gebrauchter, guterhalt. Lastwagen neueres Mod., mit Kippvorrichtung, 4 T. Schweizer Fabrikat wird vorgezogen. Offerten m. Preisangabe, Zahlungsbedingungen, ev. Photobeilage, unt. Chiffre D. 3132 U. an Publicitas, Biet. 36622 BUßGEN FÜA ERSTRJ6 ZCH.8 Zu kaufen gesucht gnterhaltener Möbelkasten, passend für Saurer-5-T.- Wagen. — Offerten unter Chiffre 36557 an die Automobil-Revue. Berti. Torpedo Chenard & Walcker, 1926, 4 places, freins AV, 2 roues de rechange, accessoires au complet, ä vendre fr. 3500. S'adr. Bernard Fransioli, ä Montreux. 36623 uhd Wägnerschje yer!a^$ansleilr QUCH &OFF5ETDRUCK BOAtvy

N°65 - 1928 AUTOMOBIL-REVUE 11 Seitenwand des Victory Six Vorderwand-Torpedo Rückwand des Victory Six u&em rausendweh erprobtes PölifcrmiHtel. Diö Karosserie spiegelt 1 tüte Jen audj uxmn sie irbUnact war. CjraKsmusiec koJ