Aufrufe
vor 4 Monaten

E_1928_Zeitung_Nr.071

E_1928_Zeitung_Nr.071

lö VfirkchrSOrdnunCl

lö VfirkchrSOrdnunCl strasse, zwischen Bierhübeli und Bremgartenstrasse, während den Saffa-Umzügen. ÄVÄ%i 1 K. 15 ühr 15; Sonnta * Samstag den 25.U. Sonntag den 26.Aug.1928. „ 6 „ freihalten des öffentlichen Bodens für die * v*"?" 0 if"^ *% r. 0 ."?^01 "" 1 " "•>**» äen unter Ziffer 3 erwähnten Strassen, ÄUTOMOBTC-KEVUE •> V CS1Ä S rS P ur?I e Shr, Sonn- J^ "£g* g*£«MÄ abwärts bis zum Bärengraben, am Klösterlistutz, *> 1125^^3 Laubeckam Aargauerstalden und Muristalden: Samstag den strass^ Schosshalden, K rchenfeld. 25. 8. 1928, ab 14 Uhr 15; Sonntag den 26. 8. 1928, b) Kirchenfeld, Marzih, Sulgeneckstrasse, Mattenab 10 Uhr 15. no^> Monbijou, Weissenbühl, Linde, Länggasse (exkl. d) Einstellung des gesamten Fahrzeugverkehrs Falkenplatz, Länggassstrasse, zwischen Falkenplatz rom Hirschengraben exkl. Bubenbergplatz Südseite, u ad Mrttelstrasse, Mittelstrasse bis zum Bierhübeli). durch die Spitalgasse, die Marktgasse, die Schau- c) Für Pferdefuhrwerke, Radfahrer und Handplatzgasse und der durchgehende Verkehr in der karren: Eisenbahnbrücke, Lorraine. Amthausgasse: Samstag den 25. 8. 1928, ab d) Innere Stadt: Nördlich der Hauptgassen. 14 Uhr 30; Sonntag den 26. 8. 1928, ab 11 Uhr 30. 8. Freigabe der gesperrten Strassen. e) Einstellung des gesamten Fahrzeugverkehrs Nach Durchmarsch der Umzüge wird der Veram Hirschengraben Ostseite, Schanzenstrasse, Fal- kehr auf den gesperrten Strassen, Gassen und kenplatz, Länggassstrasse, Mittelstrasse, Neubrück- Plätzen wieder freigegeben wie folgt: Komplettes Lager in Onoinal-Ersa eilen a) Vom Zeitglockentnrm, etadtabwart« mnd Richtung Kirchenfeidbrücke nach Einmarsch des Zugsendes in die Marktgasse. b) Vom Hirschengraben und Bubenbergplatz Richtung Innerstadt nach Einmarsch des Zugsendes in die Schanzenstrasse. c) Alle übrigen Strassen, Gassen und Plätze sind für den gesamten Verkehr sofort nach Durchmarsch der Umzüge frei, vorbehaltlich Ziffer 11 dieser Verfügung. 9. Parkplätze. a) Motorfahrzeuge: Obere Stadt: Sulgeneckstrasse längs der römisch-kath. Kirche, Wallgasse, Schwanengasse, beidseits (zwischen Bubenbergplatz und der WallgasseV Bubenbergplatz Südseite, Bogenschützenstrasse, Bahnhofplätz Ostseite, Bollwerk, zwischen Bahnhof platz und Speichergasse, beidseits, Genfergasse, zwischen Speichergasse und Waisenhausstrasse, Waisenhausstrasse, oberer, mittlerer und unterer Waisenhäusplatz, Barenplatz^ Nägeligasse, Zeughausgasse, Strassenmitte, vom Waisenhausplatz bis zum Brunnen, Französische Kirche Ostseite, Theodor Kochergasse, längs der Nationalbank und Bundeshaus Nord, Inselgasse. Untere Stadt: Kasinoplatz, Herrengasse, Kesslergasse, Münsterplatz, Kirchgasse, Junkerngasse Strassenmitte, von der Kreuzgasse bis «um Erlächerhof. Alle anderen mit der Tafel «P» (Parkplatz) be- 1928 — Wo 7i zeichneten mtd unter Ziffer 9 nicht erwähnte« Stellen dürfen Samstag den 25. 8. 1928, ab 13 Uhr und Sonntag den 26. 8. 1928, ab 9 Uhr, bis nach Durchmarsch der Umzüge nicht belegt werden. Korrektes Parkieren. In Parkplätzen, die durdi die blaue Tafel mit weissem «P» und Kroki bezeichnet sind, ist genau nach Vorschrift (Kroki) «fcu parkieren. In den übrigen Strassen und Gassen, die unter Ziffer 9 bezeichnet sind, sowie auf anderen Strassen, Gassen und Plätzen in der Innerstadt oder ausserhalb derselben ist mit Fahrzeugen am äussersten, rechten Trottoirrand anzuhalten und aufgeschlossen zu parkieren. Sind Polizeiorgane an-* wesend, so ist nach deren Anordnung zu pai* kieren. 11. Ausfahrt aus den Parkplätzen. Die Ausfahrt aus den unter Ziffer 9 erwähnten Parkplätzen ist erst 15 Minuten nach Durchmarsch der Umzüge gestattet, damit Gefährdungen der Fussgänger und Verkehrsstockungen auf ein Minimum beschränkt werden. Die neuinstandgestellten Strassen In Baden sollen nun mit Pflaster und nicht mehr mit Teer belegt werden, nachdem man in den heissen Wochen mit dem Teerbelag schlechte Erfahrungen gemacht hat und die Bevölkerung über die das Schuh* zeug beschmutzende cKonfitüre» verärgert ist. — ey/ Prompter Versandt Konrad Peter & Oe. L-&. offizielle Ford-Vertretung Tel. 1320 Solothum Sedan 6/7pl., vornehmste Weltmarke, Mod.1929, fabrikneu, billig zu verkaufen. Offerten unter Chiffre Z 1187 an die 7196 Automobil-Revue, Zürich. BUICK (Master) mod, 1928, cond. int., 7 pl., aveo Separation, roule" 10,000 km., 6tat de neuf, reelle occasion. NASH 15 GV, mod. 1927, cond. int., 4 places, 2 portes, 6tat neuf, reelle occas. CHRYSLER mod. 60, torpedo, 2 pl., belle occasion. PONTIAC 15 CV, coupe, 2 pl., reelle occasion, fr. 4500. PEUGEOT 12 CV, torpedo, 5 pl., ferait une tres bonne camionnette. CHRYSLER70 cond. int., 5 pl., excell. voiture PEUGEOT 8/10, mod. 1928, cond. int., 4 pl., e"tat de neuf, roule" 8000 km., occasion exceptionneL FIAT 501 cond. int., 4 places, bon modele. PEUGEOT 8 GV, torpedo, 4 places. OVERLAND cond. int., mod. 1927. RENAULT 15 CV, cond. int., 5 pl., etat de neuf. PIC-PIC R 1 torpedo, 5 places. PIC-PIC R 2 torpMo, 5 places. MORS 12 CV, fourgonnette. Charge utile 500 kg, bas prix. Autos-Occasion 13, rue du Jura. Genöve 86915 Telephone Mt-Blanc 56.50. >»«M»»«M««l»»f »*««»MMIM 8/20 PS BENZ 4/5-Plitrer, mit Aüwetter-Seitenteüen, alektt. Licht, öfach bereift; gut erhalten, «thr geeignet zum Aufbau einer Brückt, 7261 Fr. 2500.— MERCEDES-BENZ-AUTOMOBIL A.-C Zürich, Badenenrtrass« 119. TeL Üto 1693. Volle Befriedigung tritt hl allen Dingen erst ein. wenn Verstandesund gefOhlgmässIge Forderungen gleichermassen erfüllt werden. Das vornehme äussere Gepräge aller Willys Knight Modelle löst, wo ein Willys Knight steht oder fährt, Bewunderung aus. Wer in einem Willys Knight fährt, empfindet Behagen. Der Willys Knight-Motor arbeitet bei grösster Leistung unhörbar. Auch sind Willys Knight« Karosserien so fest gefügt, dass sie auf schlechten Strassen nicht klappern. Wer einen Willys Knight selbst steuert, Ist begeistert. Wer einen Willys Knight besitzt, ist stolz auf ihn. Drei verschieden starke 6-Zylinder-Modelle mit 13, 15, 21 Steuer-PS., alle mit 7 fach gelagerter Kurbelwelle, stehen zur Wahl. Sie wählen mit Jedem Modell gut, denn et Ist ein A.-G. FÜR AUTOMOBILE, ZÜRICH 4 Pflanzschulstr. 9, direkt beim Bahnübergang Badenerstr. P«rcy Wiidmsr Bas«) Hans Saxer Lenzburg Jakob Hitz St. Qallen Bekanntschaft Jakob Hltz Sevelan Riesen & Sägesser Bern Präsentabler Herr, kathol., ges. Alters, Fabrikant, eig. ErE, mit schönem Sitz, solider, feiner Charakter, äussert den Wunsch, sein Ideal eher zu finden. — Welch intelL, hübsches; geschäftsfreudiges Fräulein, dessen volle Achtung Ehre und Glück gebührt, fasst Vertrauen, mögl. mit Bild, unt. Chiffre 36933 an die Automobil-Revue, Bern. Eulachgarage A.-Q. WinUrthar Q. Stomp Kradolf Oh. Hoffmann Blei F. Jenny Davoa Zu kaufen gesucht Occasions-Lastwagen 4—5 Tonnen mit Luftbereifung, Märken: Berna, Saurer, P.B.W. vorgezogen. Offerten gefl. mit allen nähern. Angaben an Bahnpostfach 15096, Zürich. 86927 OMOBILWERKI ZÜRICH BADEN ERSTR. 529 empfiehlt sich für alle im Fach vorkommenden Arbeiten, Massige Preise. "3M3 . Rütlmann Cham. Ersatzteil - Lager Auto- Sattlerei Spezlal-Reparatur- Werkstätte Aul Delage gesclmtt. Personal Gast. Bäuerlein, Zürich Waidmannstr. 8 Tel. IM 1834 Ztt G&ttrioft Benz-Gaggenau auch ältere Typen Ersatzteile ab Lager soller fl.-G.jasei Tel Safran 2700 Kaufe sofort GAR ALPIN 28—32 Plätze. An Zahlung muss 14-Plätzer Fiat genommen werden. Off. an Case Stand 16894, Geneve. Packard 4/5-PIMtzer, Sedan letztes 6-ZyL-Modell, bereits wie neu, wegen Austausch, gegen 8-Zylinder, zu 7033 Fr. 13,500.—i. Werner Risch, Zürich. Neumühlequai 80/34.

No71 - 1928 Vertausche Motorboot Klein-Auto eventuell Sidecar 10 Plätze, mit Verdeck, an Offerten unter Chiffre 36886 an die Automobil-Revue, Bern. Zehn Fass Auto-Oel erstklassige Marke mit altem Namen, ausserordentlich günstig 6478 zu verkaufen Offerten unter Ckiffro 10419 an die Automobil-Revue, Bern. Pour cas imprevu, on offro ä vendre Studebaker mod. President conduite interieure de grand luxe, 6/7 places, neuve, au prix exceptionncl de fr. 14 000.—. Faire offres sous chiffre 36747 ä la Revue Automobile, Berne. WYWtfWWVWWWi Auto-Pneus garant. neue, frische Ware, alle Dimens. Nur b. sofortiger Auftragserteilung ganz bes. billig abzugeb. Brieffach 539, Zürich. 36890 Lastwagen STOEWER 4 Tonnen, betriebsbereit. Preis ganz bescheiden. J. Schärcr, Grüningen f7A\r.inh^ Zu verkaufen SfiRQS Zum europäischen 6 Zylinder, 4/5-Plätzer, ganz neu, nur 5000 km gefahren, verkaufe infolge wenn der Grossteil des Betrages in • Anschaffung eines grösseren Wagens 1000 Fr. unt. Drucksachen | Fabrikpreis. 36870 abgenommen wird. Liefere solche mit % J. Wüst, Waldstätterstrasse 9, Luzern. automat. Presse sehr preiswürdig. | Offerten erbitte an Postfach 59, Rhein- • felden (Aargau). 36909 : Zu verkaufen zu beziehen im Ersatzteillager italienischer Automobile : A. Semprebon, Zurlindenstr. 52, Zürich 3. Rasch, mühelos und mit ganz wenig Kosten Höchste Auszeichnungen! dem ausgezeichneteil Mittel zur Behandlung von Lack und Leder. Vergessen Sie daher nicht, auf Ihren Touren stets eine Spritze voll VIT mitzuführen. Es ist ein erstklassiges Schweizer Fabrikat, das auch Rost- und Wasserflecken verhindert. Keine Autotour daher ohne diesen Begleiter l Preis der Einliter-Kanne (genügend für ca. 25 Waschungen) . . . Fr. 7.— Preis des Zerstäubers . . . * » > 4.— Wo nicht erhältlich, direkt bei: sind der beste Wertmesser iür die hohe Qualität eines Wagens. Die beispiellosen Erfolge der jüngsten Zeit, so auf der I. ADAC-Gebrauchs- und Wirt" schaftlichkeitsfahrt und auf der ADAC- Reichs- und Alpenfahrt 1928, haben den hohen Gebrauchswert und die unerreichte Wirtschaftlichkeit unserer neuen Typen überzeugend unter Beweis gestellt Die verschie< denen international. Schönheitskonkurrenzen in Wiesbaden, Köln, Berlin (D.A.C. und B.A.C.), Baden-Baden und Bad Saarow führten die formvollendete Schönheit, die .elegante: Linienführung, .die harmonische ©Kleinheit sowie die vornehm-luxuriöse Ausstattung unserer neuen Modelle eindringlich vor Augen. Wo immer Brennabor-Wagen erschienen sind, konnten sie trotz stärksten Aufmarsches in- und 'ausländischer Marken als Sieger oder als Preisträger hervorgehen. J mMMmMwii Zum amerikanischen Wagen! ••»••»••••••»••••••»••••«••••••••••••••••••••»••••••••«•••»»••»•»^ Kaufe V* reinigen Sie Ihren Wagen mit i' • O. Hungerhühle?, Erlenbach (Zürich). 4/5plätzig, Torpedo, Mod. 25/2,6, in tadellosem Zustand, wie neu, zum Preis von Fr. 3900.—. Offerten unter Chiffre 36872-an dio Automobil-Revue, Bern. CAR ALPIN- Karosserie bei sofortiger, Wegnahme zum Preise von* Fr. 1000 abzugeben. " 36838 Seitz & Co., Karosseriewerke, Kreuzungen. geschlossener, feiner Wagen, 4 Türen, Fabrikat Durants, fabrikneu, um Fr. 7800 zu verkaufen. Gefl. Anfragen unter Chiff. Z 1188 an die 7196 1V» Uter 5 6/25 P S VlefCüllnder Innensteuef-Umoüsine RM 4750 \ 21/2 Llter.iO/«PS Sechscylinder tlnnensteuer-Umouslne RM 6450 \ Zuverlässig Wirtsdiaülich VoiendetQfmmenSdiönhQit SAURER-Kettenwagen, 4 Tonnen, mit 36-HP- Motor, neu revidiert;, in • -tadellosem' Zustande, neuer Ladebrücke, noch sehr gute Vollgummibereifung, ; / Preis Fr. 6500.— Personenauto DIXI, 6-Pl$tzer, mit Ladebrücke u. Verdeck, elektr. vLicht und Anlasser Bosch, in gutem Zustand, Ladegewicht ca. 800 kg, Steuer pro 1928 bezahlt, ,,,.,,;,,--. Preis Fr. 1500.— FIAT-Landaulet, 6-Pl^tzeri'Typ, M. 2, in sehr gutem Zustand, passend" für ^TaMbetrieb, Bereifung 815/105, y r : i 3> !Ö •: -i:Preis Fr. 2700.— OVERLAND, Mod,- 20, elektr. Licht, und Anlasser, 4/5-Plätzer, sehr gut erhalten, Preis Fr. 1300.— Offerten unter Chiffre 36910 an die Automobil-Revue, Bern. FIAT aller Typen Revisionen aller Systeme Spezial-Werkstätte Auto-Reparaturen aller Art und Beleuchtung. — Zivile Preise. ist der beste Bremsbelag mit höchstem Reibungskoeffizienten, 2-3fach grösserer . Haltbarkeit als Nachahmungs-Fabrikate. Zu beziehen durch Auto-Reparaturwerkstätten und vom General - Vertreter: STAUFFACHERSTRASSE 54 Telephon Selnau 6530 anderweitiger Beschäftigung zuverlässiger 20 000 km gefahren, in Ia. Spezialbeleuchtung sowie Offerten unter Chiffre AUTOMOBH^REVUB Zustand, Zenith-Vergaser. aller praktische Komfort. 36593 an die Automobil-Revue. Bern. lor olle Zwecke Hefen» schnell und preiswert DAS ENGLISCHEQUAUTA TSOEL GROSSTER REINHEIT. Generälvertretung: Jmport AG. für engt. Motorenvete. Zürich.lwti/ebachstr.15, Teil. 3339 unsere neuen Modelte IQZÖ 3 Liter-72/55 PS Seehscylinder i Innensteuer-Llmouslne 7sltz. RM 7750\ ,, 'fl* B . Reichsfi@ln Brennaboc-Werke Brandenburg (Havel) C. Schlicht Telephon Hott. 24.29 Walchestrasse 27 Opel- Limousine ^«••»»«••••»••••»»•••••»•»»»»••»»•••••»»»•»•»»»••»•••••»•••••» AUTOMOB CEIRANO ANCH Marke SCAT ATTO ESSEX Bestandteile 12-14p lätzig 6-Zylinder T»J: ~:„u ll li I (! für CCASION Zu verkaufen: C. SAGER, Zürich-Enge PAUL LAHD1S; Ingenieur, ZÜRICH 4 infolge Zu verkaufen FIAT 503 Limousine Fr. 4000.- Auto- Alfred Escherstr. 80. Telephon Uto 31.35. A3II® aus Privathand ans verzinstem Wellblech dAß^CIEN Wellblech-Banten E.VOGEL, G.m.b.H. Dahlbruch 41/W Deutsch). Vernickeln Versilbern Vergolden Färben ckard 6 Zylinder, 6/7-Plätzer, Sedan-Limousine, Occasion, mit Zentralschmierung, Zustand so gut wieneu, wegen Austausch gegen 8-Zylinder-Wagen, 7033 Reparaturen von Kilometerzählern elektr. Licht mit Anlasser, auswechselbaren Drahtspeichenrädern, mit 2 Reserverädern, komplett bereift, neu lackiert« gut gepolstert, MERCEDES-BENZ-AUTOMOBIL AMI., Zürich, Badenerstrasse 119. TeL Uto 1693. Y Binder & Rieh i ßahnhofsfr.4 t .SfvGa zu Fr. 12,000 — WERNER RISCH, ZÜRICH. Uhren, sowie Auto-Lioht übernimmt E.Teichmann, "ÄÄ» 10 Zürich 8 Master Six, 6/7-Plätz., offen 811 Telefon 20.10 Ein parat der wenig kostet und viel einbringt, ist der starren Sysfcema über das Anpassen von tl Automobii-FaBriken empfehlen ihn, Auch dio AMMCO-Methode ouelstan n lagern wird Sie interessieren* Verlangen Sie unsere Beschreibung mit Abbildungen* DEFüö Pelikanstrasse 9 ZÜRICH Telephon Selnau 2962