Aufrufe
vor 6 Monaten

E_1928_Zeitung_Nr.093

E_1928_Zeitung_Nr.093

Ein

Ein verkehrsstatistischer Beitrag. Sgr. Man kann sagen was man will, der Volksmund ist immer noch der zuverlässigste Prophet. Von allen Wochentagen geniesst, ausser dem Montag, der Freitag den schlechtesten Ruf. Zwar der Montag hat es sich selbst und den Handwerkern zuzuschreiben, wenn er so übel beleumdet ist, denn wer wollte kurz nach dem Sonntag gleich die graue Wolke mit Vergnügen antreten. Aber der Freitag hat's in sich und der Volksmund rät nicht von* ungefähr, an diesem Tag alle wichtigen Geschäfte zu unterlassen, da doch nichts Gutes erzielt werden könne. Diese Ansicht stammt zwar vom Mittelalter her, scheint aber selbst im Zeitalter des Benzins seine Wirkung nicht verloren zu haben. In bezug auf das Auto hat dies erwiesenermassen seine Richtigkeit, denn findige Statistiker haben sich damit abgegeben, die Unfallhäufigkeit an verschiedenen Wochentagen Montag 1,86 3,18 5,04 Dienstag 1,94 3,63 5,57 Mittwoch 2,27 3,96 6,23 Donnerstag 2,12 3,49 5,61 Freitag 2,84 4,65 7.49 Samstag 2,16 3,70 5,86 Alle Werktage 2,20 3,77 5.97 Sonntag 0,93 1,34 2,27 Alle Tage 2,00 3,38 5,38 Daraus geht hervor, dass der Freitag seinen üblen Ruf vollauf verdient und vom Montag bei weitem nicht erreicht wird. Die meisten Autounfälle entfallen auf den Freitag. Nun sind allerdings auch die näheren Umstände in Berücksichtigung zu ziehen, dass am Freitag vormittag eine Art kleiner Markt an der Bahnhofstrasse stattfindet und somit die Unfallmöglichkeit noch gesteigert wird. Dem ist aber entgegenzuhalten, dass gerade bei regem Verkehr die Passanten viel eher aufpassen als bei einer schwach belebten Strasse, in die plötzlich ein Auto einfährt. Die Unfallhäufigkeit ist an Sonntagen wesentlich geringer als an Wochentagen. Doch wird das auf eine ganz andere Struktur des städtischen Verkehrs zurückgeführt. Der übliche Geschäftsverkehr ruht an diesem Tage still und belastet somit die Strasse nicht. Wenn auch diesen Erhebungen nur rein lokaler Wert zukommt und bei anderen lokalen Verhältnissen vermutlich andere Resultate erzielt werden,-ist es doch immerhin interessant, wie der im Volksmund schon «böse» Freitag auch für den Automobilisten seinen « Charakter» beibehält und der übliche Montag, der ja eigentlich viel eher in schlechtem Geruch stand, nun wieder reingewaschen dasteht. Passe deine Geschwindigkeit nicht dem Kilometerzähler, sondern dem Gelände und dem Verkehr an. 10 AUTOMOBIL-REVUß 1928 — N» 93 zu untersuchen und vorerst einmal für stadtzürcherische Verhältnisse zu ergründen. Autosteuern in Finnland. Der «böse» Freitag. Geplante Erhöhung der Die «Zürcher Statistischen Nachrichten » Im finnischen Finanzministerium wird die bringen da eine überaus interessante Zusammenstellung: Erhöhung der Automobilsteuer erwogen. Die jetzige Steuer beträgt 300 Fmk für Personenautos und 100 Fmk für Lastautos. Für erstere Auto-Unfälle im Tagesdurchschnitt mit Personen- nur mit Sachverletzungen schaden überhaupt soll eine Erhöhung auf 900 Fmk, für Last-f wagen eine zehnfache Erhöhung des jetzigen Satzes vorgesehen sein. Bisher brachte die Steuer nicht ganz 5 Millionen Fmk jährlich ein; durch die geplante Erhöhung hofft man die Jahreseinnahme aus dieser Steuer auf etwa 30 Millionen Fmk zu steigern.. Der Betrag soll für die Verbesserung der Wege verwendet werden. a. rs Verwendung von Klaxon in Italien. Nach den* Godioe Stuadaile muss jedes Juiitamabil mdt einer stark tönendem Hupe versehen sein. Auissetfhalb der Ortschaften ist anich die Verwendung von Hilfsapparaten wie KLaxons oder Bosohihann aulässiigj Nach Italien ireäsenden Aiutoimoibdilisten sei daher die Mitnahme einer gewöhnlichen Autohupe für die Sin gnalisienung innerorts sehr empfahlen. Der Ge* taaucih. von Kfexons innerorts wird durch, die iteH lienische VerikehTspoMzei bestraft. irz-Kipper hydraulischer Motor-Dreiseiten -Kipper wird von allen ersten Lastwagen-Fabriken des Inund Auslandes eingebaut, per leichteste Kipper von grösster Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit und niedrigster Bauart. In 20 Minuten abmontierbar zwecks Aufsetzen von Möbelkasten, Car-Alpin usw. ERNST WIRZ Spezial -Fabrik UETIKON a.See VERLOREN auf Autoreise Ton Interlaken über den Brünig braune Rindledertasche enthalt. Leica-Kamera u. a. Finderlohn Fr. 60.— Mitteilungen nat. Chiffro 37813 aa di« Automobll-Revut, Bern. Zu verkaufen Saurer Lastwagen 3^-4 T.* Typ 3 AD, auf Pneus, mit oder ohne Car-Alpin-Karosserie, wegen. Anschaffung eines grösseren. Günstige Bedingungen. Offerten unter Chiffre Z. 1242 an die Automobil-Revue, Bureau Zürich. Torpedo, 4/5plätzig, garantiert durchrevidiert, kompl. ausgerüstet, samt auf die Karosserie montierbare Brücke und zweites Verdeck über den Führersitz, zum Preise von Fr. 3900, nur gegen bar. Vorführung u. weitere Auskunft durch Garage Milt, Glarus. Tel. 192. 37809 rr Torpedo, 4-Plätzer, Modell 1926,4-Radbremse, Ballonpneus, komplett ausgerüstet, neue Duco-Malerei, nur wenig gefahren, alles in wirklich ausgezeichnetem Zustande, sofort abzugeben. Preis Fr. 2900.—. GARAGE GYGAX S. A., BIEL. 7639 Zu verkaufen I ein Lastwagen, 3 T., mit Kardan, äuss. billig. Ein Coupe* Dodge, umständen, äusserst billig. In Tausch nehme ev. guterh. Personenwagen. Alb. Wilhelm, Mech., Steckborn. Tel. 26. Zu kaufen gesucht nur gut erhaltener, geschl. Wagen 4plätzig, nicht über 12 PS, Mod, 1927. Offerten trat. Chiffre 37814 an die Automobtl-Revut, Bert*. Zu verkaufen FORD- Limousine Modell 1927, wie neu, mit auswechselbaren Drahtspeichenrädern, Preis Fr. 3500.— event. Tausch an neuen Chevrolet, Last- od. Tourenwagen, Modell 1928, od. Essex. — Offerten gefl. unt. Chiffre 10704 an die Automobil-Revue. Bern. 1 Hill 5' I waen BERNA 2% Tonnen Nutzlast, mit neuer Pneubereifg., frisch revidiert und mit elektr. Licht,- umständehalber zu günstigem Preise zu verkaufen Zahlungserleichterungen können zugestanden werden. — Anfragen unter Chiffre 10590 an die Automobil-Revue, Bern. Tausch! Händler! Wir vertauschen unsern neuen RENAULT MONASIX gegen neues Lastwagen- Chassis CHEVROLET, Modell 1928. Offerten gefl. unt. Chiffre 10703 an die Automobil-Revue, Bern. Kaufe 1-Tonnen- Zweirad- Anhänger Ia., mit Brücke u. Drehschemel. Ausführt. Offert, mit äusserstem Preis an Garage Wächter, Dübendorf. 37823 Zu verkaufen 2 Vollgummireifen Monobloc, 850 mm Felgendurchm., 270 mm Breite, z. Preis r. total Fr. 450. Offerten unter Chiffre 37821 an die Automobil-Revue, Bern. MERCEDES wie neu, zu verkaufen, sehr schönes Stück. Preis billig. Schneeketten, 820 X 120, neu, billig. Ausk. erteilt: H. Weber-Grob, Zofingen. Auto-Elektriker-Mechaniker, mit mehrjähriger Praxis, auf amerikan. und europ. Anlagen durchaus bewand., sucht Dauerstelle. Gute Zeugnisse zur Verfügung. Offerten m. Lohnangabe erbeten unt. Chiffre 37811 an die Automobil-Revue. Bern. 8/22 PS, 4—6-Plätzer, offen, mit elektr. Lieht Anlasser Bosch, prima Schweizer Karosserie. lackiert. Fr. 4000. Continental Pelzmantel | MERCEDES-BENZ-AUTOMOBIL A.-G., ZÜRICH. Badenerstrasse 119. Tel üto 16.93 WEKKZEUGmSCHINEEfFABRIK 0 F R L I K O U im l\ b I fl\

93 — 1928 AUTOMOBIL-REVUE n Weffenscfiq/ifs-Tfan uamges meconwiens in dieser Rubrik veröffentlichte Objekte zahlen eine Gebühr von Fr. 10.— für ein einspaltige» 50 mm hohes Feld; Doppelfehler, zweispaltig. Fr. 20.—, dreispaltig Fr. 30.—, grtosere Inserate 45 Cts. pro einspaltige 2-mm-Zalle. Bei dreimaliger Wiederholung der nämlichen Anzeige 10% Rabatt. an bestem Platzo in SCHLIEREN (Zürich) ist sofort oder später an Fachmann 37575 In Zürich und Umgebung wähl in fortwährend grosse Aus- 86206 welche eingetretener Verhältnisse halber m günstigen Bedingungen gekauft werden können. Ernsthafte Interessenten, welche die notige Anzahlung zur Verfügung haben, wollen sich gefl. melden bzw Besichtigung beim Beauftragten: J. Hürzeler, Liegenschaften-Verkehr, Ober-Engstringen, bei Zürich. Tel. Schlieren 170. gleicher Grosse, komplett eingerichtet mit Maschinen etc., in guter Lage Zürichs. — Sichere Existenz für guten Mechaniker. 6333 Offerten unter Chiffre Z. 1249 an die 8ous cette rubrlque les objets sont Ensäres au prix de irs. 10.— sur une colonne de SO mm de hauteur, sur deux eolonnes frs. 20.— et sur trols eolonnes Irs. 30.—. Annonces d'un plus grand format 45 Ct*. la ligne de 2 mm de haut. Pour trois parutions un rabais de 10%. Nähe Viktoriaplatz, 1 X A% rentierend. Als Teilanzahlung würde neuer 124— 2^-Tonnen-LASTWAGEN genommen. — Offerten unter Chiffre 37693 an die Automobil-Revue, Bern. Zu verkaufen an Staatsstrasse des Kts. Bern bereits neue, mech. in schönster Lage d. über- gut eingerichtete aargaus ein Auto- Reparatur^Werlcstätte AUTO- R EPARITUR- Auto- Reparatur- Werkstätte Seriöse Interessenten wollen sich wenden unter Ghiffro Z. 1247 an die 37798 Automobil-Revue, Bureau Zürich. Zu verkaufen in industriereicher Ortschaft im Aargau ZJ^P* Auto- und Motorrad-Reparaturwerkstätte mit Laden und Wohnung, Kantonsvertretungen für Autos und Motorräder. Grosser Umsatz, gute und seriöse Ständige Kundschaft, nachweisbare Rendite. Ist krankheitshalber zu verkaufen, mit oder ohne Inventar. Für tüchtigen Fachmann prima Existenz. Offerten sind erbeten unter Ghiffro 37797 an die Automobil-Revue, Bern. Verkauf oder Pacht! a. D., Eisenbahnknotenpunkt v. 6 Hauptl., fabrikneu, Modell 1928, 4/5plätzig, 12% unt Preis 1—2 T. In Tausch muss Personen- od. Lieferungswagen genommen wjprden. Offerten an Moser & Cie., I ntinnon r 7ßA'7 mit GARAGE, 27 Ar Umschwung. Im Umkreis von 5 km über 100 Autos. Automobil-Revue, Bureau Zürich. mit beständig Arbeit für 2—3 Mann. Einnahmen Am besten Platze für Garage. Konkurrenzlos. — In der Umgebung Zürichs, nahe Station, an idealer per Jahr 30—40000 Fr. Lage, ist ein gediegener 7640 Kaufpreis nur 23 000 Fr., Kaufpreis Fr. 29 000.—. bei einer Anzahlung von Offerten unter Chiffre 2«Faircilien-Landsitz wenigstens 6000 Fr. 37769 an die mit rkaufen. O. GARAGE, grossem Garten Auskunft unter Nr'. 492 Automobil-Revue, Bern. zu vc Schlatter, Zürich,Bahnhofstr.40 (2125) durch G. Iff, b. Bahnhof, Langenthai. Teleph. 350. inserieren Sie An neuer, verkehrsreichster Strasse in THUN istJeden Dienstag nachmit- eine modern eingerichtete in der tag im Restaur. Steffen, Aarbergergasse, Bern, anzutreffen. 37796 gute amerikanische Marke, komplett ausgerüstet und fahrbereit 7261 MERCEDES-BENZ-AUTOMOBIL A.-G., ZÜRICH. Badenerstrasse 119. TeL Uto 16.03. wenig gefahren, Zustand wie neu, wird wegen Nichtgebrauch günstig abgegeben. 7610 Badenerstrasse 338, Part., Zürich 4. in der Zentralschweiz, an einer Hauptdurchgangsstrasse gelegen, mit grosser Stammkundschaft und nachweisbarer Rendite, ist krankheitshalber zu verkaufen. Für tüchtigen Fachmann prima Existenz. Bewerber, welche eine grössere Anzahlung leisten können, wollen sich melden unter Chiffre 37669 an die AutomobiI-Revue, Bern. bekannter bemischer Patriziersitz aus dem 17. Jahrhundert, schöner Umschwung, Tennisplatz, Terrassen, Dependenzen, mitten im berühmtesten Rebgelände. Landschaftlich und klimatisch hervorragende Lage. Auskunft durch 37735 • Hrn. M. Schenk, Morellweg 8, Bern. in Ulm ist 3*" INDUSTRIE-ANWESEN "9C 8700 m 2 gross, mit Bahnanschluss nebst Gebäuden u. A vendre, cause deces, dans chef-lieu, 3000 hab., Hallen (bisher Säge-, Hobel- und Spaltwerk), für ne possedant pas garagiste mecanicien, SUT route jeden andern Betrieb, besonders für GROSSGARAGE, nationale Geneve-Zurich, M A I S O N avec grands deagements directs sur route nationale, jardins, places, geeignet, mit 172 m Strassenfront, 3 Min. v. Hauptbahnhof entfernt, billig zu verkaufen oder zu ver-conviendraipachten. Gefl. Anfragen unt. Chiffre Z. 1250 an die sins, distributeurs benzine, etc. Prix fr. 18 500.—. pour installation garage, ateliers, maga- 37S05 Automobil-Revue, Bureau Zürich. S'adresser Case Postalc 56, Neuchätel. 37768 Anfragen unter Chiffre 10691 an die Automobil-Revue. Bern. zu vermieten Auskunft erteilt: A. Zu verkaufen: für zirka 8 bis 10Wagen, mit GARAGE Reparaturwerkstätte zu vermieten eventuell zu verkaufen Limousine zu verkaufen Tausch! Wr suchen gute Oceasion Hug, zur Lilie, umständehalber sofort 4 > i t Schlieren. Limousine m BERN neuerbautes Zu verkaufen Zu verkaufen AüioreparaMrute Zu vermieten 3-Z^8ineler-Limousine ! 6plätzig Fr. 4000.— Zu verkaufen Wohnhaus Hutomoliil'Reviiei' la Maison Bianche ä Yvorne Oceasion uniegue! PIC-PIC- Wagen GARAGE TENCON1 Bahnhotstrasse Auto Reparatur-Werkstätte Benzin - Benzol - Mobiloil Pneu Stock - Bedarfsartikel Autotaxi-Dienst. Tel. 40 Einzige mech. Reparatur- Werkstätte am Platze. Garage, Taxameter. Fabrikvertretg. Chevrolet Franz Gäsler Tel. 3 Hotel Schlüssel ARTH a. See Centralgarage Wild «fc »»ohne Desteingerichtcte Reparatur- Werkstätte der Zentralschweiz Telephon 116 u. 124 Hammerstrasse 46 Telephon Safran 52.36 Garage. Rep.-Werkst. Boxen, Weissenbühlweg 40 Monbijoustrasse Rep.-Werkstätte. Chauffeur- Schule. Tel. Zähr 52.42. ZÜRICH8 Infolge Abreise ins Ausland zu verkaufen nur 5000 km gefahren, m 4plätzig tadellosem Zustande, zu mit Ballonpneus, 2 Reserveräder, Torpedo, mit Fr. 7000.— netto Kassa, inkl. sämtl. Versicherungen fürs lauf. Jahr. einstellbarer Ladebrücke, Steuer pro 1928 bezahlt, Anfragen unter Chiffre zu Fr. 1800.— 7609 37752 an die Automobil-Revue. Bern. zu verkaufen GARAGE LANGE GEISER, NTHAL. Zu verkaufen 6-PL, sehr gut erhalten, tadellos. Läufer, Fr. 3500, ev. Tausch an 1J4—2-T.- LASTWAGEN. Offerten unter Chiffre 37808 an die' Autnmnhil-Revue. Bern. Airolo Basel 2 T., mit grossen Pneus, 2 kompl. bereifte Reservefelgen, 16 Steuer-PS, Marke G. M. C, mit grosser gedeckter Brücke, Grosse 200/190/170 cm. Der Wagen ist in sehr gutem fahrbereitem Zustande. J. Leibacher, Kartonnagenfabrik, Luzern. Telephon 1503. 37788 Tausch ev. an SAURER- 5-T.-Motor-Hinterkipper. Offerten unter Chiffre 10697 an die Umständehalb, verkaufe ich meinen bestellten SE- DAN, 4 Türen, Mod. 1929 mit Fr. 3000.— unter Verkaufspreis. Event, könnte das Modell geändert werden. Gefl. Interessenten wenden sich unter Chiffre 10695 an die Automobil-Revue, Bern. n»yyyyvyxy»flnna Garage, Rep.-Werkst. Mobiloil. Tel. 9.99 Hermann Nussbaum Nach!. S. Meier. Biiciis (st. Gallen) Union-Garage Telephon 116. A. Srclser, Mitglied A.C. Zweirad - Anhänger mit Brücke u. auch mit Kipp -Vorrichtung. Möbelkasten mit Alummium-Eihfassung u. Krallentäfer. Kristallglas- Seitentoile, Karosserien. H. Lange O1BAGE Reparatur-Werkstätte FIAT-Vertretung Spezial-Reparaturwerkstätte für „CHRYSLER"« Wagen Garage Gebr. Hinz. Zu verkaufen Meii-Lasiagei) Zu kaufen gesucht 3—4-Tonnen- Kippwagen Automobil-Revue, Bern. X3O0O0OO0OO0OOQOC HupmobiBe 6 Zyl. sämtl. Zubehör — Tag- und Nachtbetrieb J wr i is—*, Telephon . W. LttpS Bollwerk 59;22 JErlen | Tel. 170 Hotel Bahnhof S. AdvokatüTbüreau Dr. R. Fursp rechei» Theaterplatz 2 B E R N L