Aufrufe
vor 7 Monaten

E_1928_Zeitung_Nr.094

E_1928_Zeitung_Nr.094

Die Automobilfähre

Die Automobilfähre Konstanz-Meersbiirg*» AUTOMOBIL-REVUE MtÄTSÄÄ'Ä: 200 m bis zu einer Höhe von 1050 m hinauf und verzeigt für ihre 16 km Länge eine Bürgermeister Dipl. Ing. F. Arnold. serdem noch ein kompressorloser Diesel- Durchschnittssteigung von sechs Prozent. Die Fahrbahn hat eine Breite von fünf Meter I X motor « Kolo» Type Rr. 1 vorgesehen, der und beliefen sich die Baukosten auf über , ' . . , , „ als Einzylindermotor bei 500 Umdrehungen vier Millionen Lire. Aber nicht nur der Grundriss war nach sind, ist selbstverständlich. Sämtliche vorge- e- me Lotung von 6 PS entwickelt. Dieser zwei Achsen symetrisch, sondern auch die nannten Räume sind heizbar. Die Decken Motor ist auf der einen Seite mit einer zur Die Fahrstrasse zweigt aui der Piazza gesamte Maschinenanlage, d. h. das Schiff über den Kajüten sind so stark ausgebildet, Speisung der Lichtanlage dienenden Dynamobekam vorn und hinten je zwei Schrauben darauf ebenfalls noch Fahrgäste Platz haben, maschine gekuppelt. Auf der andern Seite licher Richtung den Berghang hinauf, um S. Rocco in Morbeno ab und führt in west- und je ein Steuer, und zwar deswegen, um zu so dass bei schönem Wetter die Fahrgäste j { a n n er durch Ausrtick-Kuppelung mit einem dann in 650 m Höhe in das Valle del ßitto vermeiden, dass das Schiff bei der Ankunft auf dem Verdeck Platz nehmen können. Der Luftkompressor von 21 Kubikmeter stündim Hafen drehen muss, wenn die Fahrzeuge in Zugang hierfür wird durch vier eiserne Trep- j j c h € r Leistung verbunden werden Auf diese tung hinauf zum Dorf Rasuro (776 m)- Auf einzubiegen. Sie geht dann in südlicher Rich- ihrer Fahrtrichtung das Schiff verlassen wol- pen vermittelt. einer Brücke leitet die Strasse über die Valmala und durch eine kurze Galerie nach Pc- Weise können die Anlassflaschen mit Druck- Jen. Die Anordnung dieser Maschinenanlage Das Wichtigste am Schiff ist die Maschi- i u ft versehen werden, wenn nach längerem hatte aber zur Folge, dass dem Schiff ein nenanlage. Zum Antrieb der Maschine dienen Stillstand durch irgendeinen Umstand die desina (972 m) hinauf. Nach Passieren einer erheblich höherer Grad an Betriebssicherheit zwei Stück kompressorlose Dieselmotoren Druckluft aus der Anlassflasche entwichen weitern Galerie von 50 m Länge und drei gegeben wurde, weil es bei Ausserbetriebset- Type RH 24 SU, der Motorenwerke A.-G. ist. Dass das Schiff ausserdem noch mit allen Brücken wird Gerola erreicht. Die Strasse zung einer Schraube immerhin möglich war, Mannheim. Die Motoren haben sechs Zylin- vorschriftsmässigen Lenkeinrichtungen und bietet sehr schöne Ausblicke und dürfte, da das entgegengesetzte Schraubenpaar in Be- der, sind direkt umsteuerbar und haben eine sonstigen zur Sicherheit dienenden Anlagen sie ein interessantes Touristengebiet crschliesst, speziell auch den Autotouristen in- trieb zu nehmen und das Schiff zu drehen. Leistung von 90 PS bei 500 Umdrehungen, versehen ist, ist selbstverständlich. Das Schiff Noch wichtiger aber war der Vorteil, der Uebertragen wird die Antriebskraft auf je ist nach den Vorschriften des germanischen teressieren. gewonnen wurde, dass beim schneHen Stop- zwei Schrauben, die mit der Motoreniwelle Lloyds gebaut. Ende September wurde auch die Strasse Pen in. Augenblicken der Gefahr oder beim durch Kuppelungen System Lehmann und Die- Propeller sind dreiflüglig und haben über den Passo del Gavia, die das obere Landen, d. h. beim Heranfahren an die Lade- Stolterfolt verbunden sind. Da, wie früher einen Durchmesser von 900 mm. Valle Camonica mit dem Veltlin verbindet, brücke, die Schrauben mit vollem Wirkungs- erwähnt) dass Schiff vorn und hinten Schrau- Zur Befehlsabgabe vom Steuerstand zum dem Verkehr freigegeben. Während des Krieges in Angriff genommen und von einer Länge grad nach rückwärts arbeiten konnten, da ben hat, so ist es selbstverständlich, dass Maschinisten ist in jedem Steuerhaus ein durch die vorgesehene« Umsteuervornch- diese Kuppelungen auf beiden Seiten der Ma- Masch nenSegraph aufgestellt de auch von 20 km führt sie von Ponte di Legno hinauf zur Passhöhe von Gavia, wo sich ein ScShen in , e nfn " • ^ S Ä ScMne ai * eordnet sind Der Führer kann - einen SSctaSde? vom MascWnenstand zum Schrauben sofort möglich ist. prächtiger Ausblick bietet und hinab nach deslialb das Schiff sofort, ohne umsteuern zu steuerstand besitzt. Ferner ist noch eine Not- Die Eigenart der rortbewegungsart brachte müssen, vom Vorwärtsgang nach dem Rück- klingelanlage vorgesehen. Als Nebel- und Santa Caterina Valfurva und weiter nach es mit sich, dass zwei Steuerruder und damit wärtsgang bringen dadurch, dass die eine Warnungssignal ist an jedem Steuerhaus ein Bormio. Der höchste Punkt der Strasso zwei Steuerhäuser vorgesehen werden muss- Kuppelung aus- und die andere eingerückt Luftdrucktyfon (Krupp-Germania-Nebelhorn) liegt auf 2600 m Höhe, angesichts der Admello und Oertier Bergriesen und stellt wohl' ten. Diese beiden arbeiten in der Weise, dass wird. Beim Versagen einer Schraube kann eingebaut, das von der im Motorenraum aufbei der Vorwärtsfahrt das vordere Steuerhaus auch durch Umsteuern des Motors eine an- gestellten' Reserveluftflasche "-espeist wird, eine der landschaftlich interessantesten Alpenstrassen dar. Ihre Steigungsverhältnisse benützt wird, welches nach dem entgegenge- äere Fahrtrichtung für das Fahrzeug erreicht Das Fährschiff erreicht in ruhigem tiefem setzten Steuerruder arbeitet, während das werden. Die Maschinenanlage hat also nach Fahrwasser eine Geschwindigkeit von rund sind derart gehalten, dass die Strasse leicht vordere Steuerruder durch besondere Fest- dieser Richtung hin doppelte Sicherheit, ab- befahren werden kann. 17 km i n der Stunde so dass mit Ein- und Steckvorrichtungen derartig befestigt wurde, gesehen davon, dass das Fahrzeug auch Aussteigen die Fahrt zwischen Staad und Ein© dritte neue Strasse ist diejenige über dass eine Hemmung der Geschwindigkeit noch manövrierfähig und steuerfähig bleibt, Meersburg in einer halben Stunde leicht beoder ein Umlegen des Ruders während der wenn die eine Maschine vollständig ausfällt, werkstelligt werden kann, Valle di Scalve nach Forno Allione an der den Passo del Vibione, di© von Schilpario im rahrt nicht möglich ist. Um den Druck der Schraubenwellen aufzu- Neben der Maschinenanlage ist im Maschi- Tonalestrasse, ca. 10 km von Edolo, führt. Neben der Unterbringung der Fahrzeuge nehmen, sind auf beiden Seiten der Motoren- nenraum noch ein Zentralheizungskessel unwaren auch Räume vorzusehen, in denen die wellen kräftige Kugeldrucklager eingebaut, tergebracht, der sämtliche Fahrgasträume Kriegsstrasse, dio nun in letzter Zeit als Tou- Es handelt sich ebenfalls um eine ehemalige Fahrgäste, die nicht mit dem Kraftwagen welche den Schraubendruck auf den Schiffs- heizt. ristenstrasse ausgebaut worden ist. Dio kommen, untergebracht werden können, um körper übertragen. Die Schaltung der Kuppe- Die Abnahmeprüfungen durch die zustänsic gegen Regen und Sturm zu schützen. Die Jungen, ebenso Handrad und Umsteuerhebel digen staatlichen Behörden haben ein allseits tigen Wälder von Fondi hinauf nach Cimal- Strasse führt von Schilpario durch die präch- ursprünglich vorgesehenen zwei seitlichen der Motoren, sowie die Drehzahlregler sind befriedigendes Ergebnis gezeigt. bosco u. von da über den Passo del Gaffiono Längskabinen wurden in vier Einzelkajüten in einem gemeinsamen Bedienungsstand ver- _____ zum Passo del Vivione (1800 m). Sie schliesst aufgelöst und mehr nach vorn bezw. rück- einigt. Um bei Nebel genauen Kurs halten zu hiebei eine Anzahl Kehre, dio jedoch gut ausgebaut und leicht passierbar sind, in sich. wärts geschoben, wo aus statischen Gründen können, besitzen die Motoren genaue Präzi- Neue italienische Alpenstrassen. Der itaohnehin nicht so viel Lastwagen oder son- sions-Drehzähler. lienische Touring-Club gibt bekannt, dass im Von der Passhöhe bietet sich ein prächtiger stige Kraftwagen Platz hatten. Die Räume j e d e r Motor erhält eine eigene Anlass- Veltlin eine neue Höhenstrasse gebaut worsind so gross gewählt worden, dass rund 60 Luftflasche, die ausreichend ist für etwa 20 den ist, die bei Morbegno von der Talstrasse Strasse führt dann im Valle dell'Allione ab- Blick auf die Dolomiten von Campelli. Die Personen sitzen können. Dass daneben ein Manöver; ferner ist eine Reserveluftflasche abzweigt und nach Gerola fährt. Diese wärts nach Paisco und erreicht dann zwischen Cedegolo und Malonno die Tonalepass- Mannschaftsraum, sowie die nötigen Aborte vorgesehen mit Anschluss an beide Anlass- Strasse ist bereits im Jahre 1912 in Angriff für Männer und Frauen getrennt vorgesehen Luftflaschen. Die Anlassflaschen wer-den wäh-, genommen,.deren Vollendung aber durch den strasse. s. *) Siehe No. 92 „Automobil-Kevue" J rend dem normalen Betrieb mittels Ladeven-' Krieg unterbrochen worden. Sie steigt von • • """ tniiiiTiiiinnriii i^^-^"^^^>-^"^^-—fci n 11 • i • n • r i «„Kr ftniirtJiiiiii^r (WiirfiiMiiiiiiri'iTirffffrrtirt'Tnin-i-H-'^T^^^^^^^^iiffiTMiit-f 2 Liter 6-Zylinder Steyr 11 PS eine der meistbesprochenen Neukonstruktionen am diesjährigen Pariser Salon 6 Zyl., 8 PS. 6 Zyl., 17 PS. Limousine, do. Grosse Preisreduktion auf unseren 6-Zyl. 8 PS. Cabriolet, 2/3p!ätzig Limousine, 4/5platzig Torpedo, mit abnehmba r . Zürich Letzigrabenstrasse 23«25 — Tel. Selnau 62.Z3 Spezial- Fabrikation In Auto-Kühlern nach dem paU richtigen Bienenwaoen - System. — Urässte ttilatwirkuag Patent 98005. — Reparaturen von Kühlern aller Systeme. — Neuanfertigungen v. Kotflügeln. Motorhauben, Benzin-Keservolrcn. Wer will sein Auto verkaufen? Die Probefahrt entscheidet! Machen Sie zuvor eine Motorspülung mit dem petrol-, harz- und säurefreien Spülöl ,,Superol"; dann haben Sie die Gewissheit, dass der Motor seine höchste Kraft und Rasse zeigt. Der rasche, gute Verkauf Ihres Autos kann davon abhängen. Die 5-kg-Kanne kostet 1>. 4 franko geg. Nachnahme. Der Erfolg ist überraschend; die Kosten machen sich bezahlt. Autobesitzer und Garagen verwenden es seit Jahren* Mineralölimport Brack Ar OESiclx, Aarau Seit 1880

- 1928 ÄUTQMOBIL-REVUE 15 MOTOR OIL lllRICH TOMOBinVERXE BADEMERSTR. 52g Hunüeöpessup jeder Art, gowie Abgewöhnen TOB Unarten Teder Art übernimmt Ed.Fritsctii.neufiaoscn FIEIRIOIDIÜ ist der beste Bremsbelag mit höchstem Reibungskoeffizienten, 2-3fach grosserer Haltbarkeit als Nachahmungs-Fabrikate. Zu beziehen durch Auto-Reparaturwerkstatten und vom General-Vertreter. FAUL LAIIDIS, Ingenieur, ZÜRICH 4 STAUFFACHERSTRASSE 54 Telephon Selnau 6530 Verlangen Sie Prospekte u. Preisofferten durch die Fa. DIEBSTAHL ausgeschlossen durch Verwendung des neuen •uiacniepsiEtiTd-LüH" PßEIVOGEL & MARTI LIEBEFELD bei Bern. GARAGE SCHWERZMANN, LUZERN Kanffmannveg 22—24 Telephon 484 F£ATZ FÜR 80 WAGEN UND NACHT-BETRIEB AUTO.REÜPARATURWERKSTÄTTE ALLER MARKEN MECHANISCHE WERKSTÄTTE BESTANDTEILE, BENZIN, OELE, PNEUS Beabsöchtigen Sie die Neu-Eröffnung eines Detail-Verkaufsgeschäftes gleich welcher Branche? Dann interessiereai Sie sich sicherlich auch für eine zuverlässige Verkaufskontrolle. Diese würden Ihnen Maeders Kassen-Blocks gewährleisten: die Verkaufskontrolle, die sich in Hunderten von Geschäften bewährt hat, teils schon seit über 25 Jahren. Verlangen Sie daher unverbindliche Vorschläge und Offerten von A. Mudtr Söhn« Blocksfabrik Llcntensteig. ROLLEN. LAGER Trinkt alkoholfreie Trauben- u. Obstweine Komplettes Lager in Hostettler & Co., Bern FIAT 501 in oxcellent etat, avec 6 roues, carrosserie 4 places jt pont demontaile. Voiture offrant toutes los gaantiea. Prix Interessant. S'adresser eous chiffro 10706 ä la 7192 Revue Automobile, Bernc. Kqnrad Peter a Ge. A.-G. offizielle Ford-Vertretung Tel. 1320 Solothum An lasseitänzs fabrizieren einzeln und serienweise in jeder Ausführung Spezial-Reparatnr- WerkHtätte 2iul Delage geschulte s Personal Gast. Bäuerlein. Zürich Waidmannstrosso 8 Tel. ümmat 18 44 Ab Lag lieferbar! Auto-Garagen ins uieüDiecn, stahl oder Beton Schuppen jeder Art Fahrradständer zerlegbar, feuersicher, billige Bauweise, flngebote mit Prospekten kostenlos. Gebr. Atbenliacii G.m.b.H. Eisen- und Wellhlcdiwerke .Weidenau Sieg Postlach 250 Jntcrna! ionale flutomobllflusstcllunß. Berlin. Stand: Freigelände hinter der neuen Halle, imporSäteurs exc/us/fs pourla Suisse AGENCEÄMERICAINE SA. CENEVE AARAU. BAU. BERNE.LAU6ANNK;bUCIRNK.CeNftVH.MQNTIIIUX.SCHAFnMUSBN.ST.CÜU£N, VtVEY.IUKICH Lancia-Lambda 11 PS., mit abnehmbarem Verdeck, 4plätzig, neuer Zustand in jeder Beziehung ~S*v m STOO.— :IBIJLXO1S. Standard, Coach, 4plätzig, neuer Zustand, ausserordentliche Gelegenheit, abzugeben für If"3C. S7OO.— Garage de» Päquis 11, Genf 60 neue Wagen bekannter Marken zu den unglaubl. Preisen. Verlangen Sie die Liste. Das Geschäft verkauft im billigsten in Europa. Unser neues glciN sichere u 9 & NEUGUMMIERUNG abgefahrener Autoreifen 50°/o billiger als Neuanschaffung. — Stock in neagninmierten Reitab Occasionspneus aller Dimensionen REPARATUR v. AUTO-, LAST- WAGENPNEUS durch ERST- KLASSIGE SPEZIALISTEN PtlEUaummiERUNGS- uno HANDELS n.-B. v ZÜRICH 8 beim Sahnhof Tiefenbrunnen — Seefeldstrasse 305 — Teleph. Limmat 93.87 Gedr. Odertiansii Maschinenbau Arnon Auf mittelgrosse Fabrikliegenschaft mit 3-Familien-Wohnhaus, mit Umschwung, la aufblühender Ortschaft der Ostschweiz, werden Fr. 8000.- aufzunehmen gesucht gegen Errichtung eines Schuldbriefes weit innert Aiiekuranz. Zins auf Verlangen zum voraus halbjährlich. Gofl. Offerten, nur von Selbstgebern, erbeten unter Chiffre 87774 an die Automobil-Revue Bern. ^••••••••••••••••••••aBBj Zu verkaufen • M-Plfitzer-Automol>il s mit Brücke, sehr stark gebauter Wagen, mit ! nur 12 Steuer-PS, ausgerottet mit eloktr. Licht Z und Anlastet Boten, ofaob bereift, volbrttadig Z durohrevldiert und neu lackiert. Z Fr. 3500.- S MERCEDES-BENZ-AUTOMOBIL A.-G., 2 ZÜRICU, Badenerstrasse 119, Tel. Uto 16.93 • !••••••••••••••••••••••••