Aufrufe
vor 4 Monaten

E_1929_Zeitung_Nr.002

E_1929_Zeitung_Nr.002

Schlecht belohnte

Schlecht belohnte Gastfreundschaft. Der deutsche Chauffeur eines seit mehreren Wochen in Zürich weilenden Künstlers hat, kurz vor Weihnachten, die seinem Patron und ihm gewährte schweizerische Gastfreundschaft bedenklich schlecht belohnt. Er machte, ohne Wissen seines Herrn, eine Ausfahrt mit etlichen jungen Burschen, wobei natürlich dem Alkohol in übermässiger Weise zugesprochen wurde. In scharfem Tempo fuhr er durch die Strassen Zürichs und rannte dabei einen vorschriftsmässig und langsam fahrenden Taxi an, der überstellt und dabei einige Insassen zum Teil recht erheblich verletzt wurden. Der deutsche Führer machte sich aber nicht nur aus dem Staube, sondern, um sich der Verantwortung zu entziehen, versuchte seine Flucht noch dadurch zu decken, dass er sämtliche Lichter an seinem grossen, schweren Wagen auslöschte, wodurch er weitere ihm entgegenkommende Fahrzeuge oder Personen gefährdete. Dank der Findigkeit der Polizeiorgane konnte der Ausreisser und auch sein Auto, das sich gerade in Reparatur befand, gestellt werden. Der traurige Fink wurde unverzüglich in polizeilichen Gewahrsam genommen und das Gericht wird ihm wohl einen recht kräftigen Denkzettel erteilen. Gerade von Ausländern, denen wir Gastrecht gewähren, müssen wir vorabverlangen, dass sie wenigstens unsere geschriebenen Vorschriften strikte beobachten, wenn ihnen ihre Moral nicht schon selbst ein anständiges Gebaren nahelegt. Es gibt tatsächlich unter den Vergehen gegen die Verkehrsvorschriften nichts Hässlicheres, als die feige Flucht nach irgend einem Unglücksfall, um dadurch einer Bestrafung zu entgehen. Ein solcher Drückeberger verschlechtert dadurch nur seine Position und gerade dieser Fall zeigt wieder, dass die Urheber ausfindig gemacht werden, wenn selbst die Anhaltspunkte nur sehr gering sind. WERKZEUGMASCHINENFABRIK 0 ERLIKON Glänzende Occasion! PACKARD 8 Zyl., 6/7-Pl., Sedan-Limousine, erst 17 000 km gefahren, ist in tadellosem Zustand, mit allem Luxus, wie vollständ. neuer Marchal-Beleucht. etc., preiswert zu verkaufen. Anfragen sind zu richten an J. P. Pfahler, Titlisstr. 51, ZOrfch 7. Tel. Hott 9321 »»»»••••••••••••••••••••••••••••• Als besondere Occasion ist prompt abzugeben ein «F. B. W.»-Lastwagen Typ 5 Tonnen mit oder ohne Vierrad-Anhänoer und entsprechendem Arbeitsvertrag. J Bezügliche Anfragen sind erbeten unter ' Chiffre 38194 an die ', Automobil-Revue, Bern. < %»•••»••••••»•••••••••••»••••••• Gesucht Lehrstelle- Gesuch ! zum baldigen Eintritt ein Chauffeur Verlangt wird prima Auto- Mechaniker, Ausweis der bisherigen Tätigkeit Solche, welche schon Privat-Steile innegehabt, werden bevorzugt Offerten unter Chiffre 88490 an die Automobil-Revue. Bern CHAUFFEUR gesucht f. Auto-Transport- Geschäft, aushilfsweise für ca. 3 Monate, Kost u. Lo- %utoreparaturwerkstatt,um 22 Jahre alter sich in dieser Branche gis beim Arbeitgeber. Offerten mit Zeugnissen und nen, u. wo er Gelegenheit besser ausbilden zu kön- Bursche sucht Stelle in Autoreparaturwerkstätte zur Aus- Lobnansprüchen unter hätte, hin und wieder zu Chiffre 38491 an die fahren. Eintritt am 1. od. bildung in Reparaturen. Automobil-Revue. Bern. Hecanicien d'automobiles pfirfect avec de bonnes rp- Krences, trouve travail durant dans^atelier Ier rang d'antomobile. Entröe comme d'accord. 7647 Moser * Cie., Garage, Langnau (Berne). 16jähriger Jüngling, m SekundarschulbikL sucht Lehrstelle als Automechaniker (Kost u. Logis b. Meister erwünscht). Offerten erbeten an E. Sturzeneggei", Walzenhausen (App.). Neugründungen: Weber * Worni, Autotransporte, Netstal. Unter dieser Firma haben M. Weber und G. Worni eine Kollektivgesellfchaft eingegangen. Zweck der Unternehmung ist Fuhrhalterei und Autotransporte. Motor A. G. für Automobilhandel. Zürich, Badenerstrasse. Unter dieser Firma wurde eine Aktiengesellschaft mit einem Aktienkapital von 50000 Fr. gegründet. Zweck des Unternehmens ist der Handel in Automobilen und Motorfahrzeugen, sowie die Tätigung aller damit verbundenen Geschäfte. Die Gesellschaft übernimmt laut Vertrag zwischen der Motor A.-G. und L. Gioschiipf, sowie K. Seliner alle Rechte und Pflichten, welche diesen zustehen aus einem Vertrage mit der Automobil-Agentur A.- G., Zürich, zum Preise von Fr. 17 460 -r-. Der Verwaltungsrat besteht zurzeit aus L. Groschupf, Präsident, E. Lechner Die beiden führen Kollektivunterschrift. Diese wurde auch erteilt an K. Seliner, Geschäftsführer, und E. Groschupf. Firmaänderungen: Wotfangel & Sieber, Autoreparaturwerkstätte, Bern. Diese Kollektivgesellschaft hat sich aufgelöst und ist erloschen Die Akiiven und Passiven gehen an die Firma J. Riedtmann & Cie. über." Unter dieser Firma wurde von J. Riedtraann und E. Sieber eine Kollektivgesellschaft eingegangen. Zweck ist die Weiterführung der erwähnten Autoreparaturwerkstätte. Die Geschäftslokalitäten sind die nämlichen an der Holligenstrasse. Personelles: Um auch den. ständig zahlreicher werdenden Automobil A.-G., Bern 0. Wirz ist aus dem Kunden der t Handelszentrale Zürich und Verwaltungsrat ausgeschieden und seine Unterschrift deren näheren und weiteren Umgebung in erloschen, ebenso die Kollektivprokura von F. Steffen. Der Verwaltungsrat besteht zurzeit aus R. Pul- diesem Sinne ebenfalls entgegenzukommen, ver, Präsident, L. Paris, E. H. Thommen, Ing., wurde der Bau einer Fabrikniederlage beschlossen. welche je zu zweien kollektiv die Unterschrift führen. Die im aufstrebenden Industriequartier in Aktiengesellschaft Ad. Saurer, Arbon. Die Herren E. Mahler und L. Dubois sind aus dem Verwal- Qebäulichkeiten wurden im Frühjahr in An- unmittelbarer Nähe vom Hardplatz gelegenen tungsrat ausgeschieden. Es wurden für sie neu gewählt: Prof. Dr. C. Hegner und A. Dreyfus. griff genommen und konnten am 3. Januar FirmaauflBsung. dem Betrieb übergeben werden. Die Saurer- Otto Taillens, Handel in Automobilen, in Chäte- Werke haben sich auf jenem Areal eine lard-Montreux. Diese Firma ist infolge Verzicht des Inhabers im Register gelöscht worden. Central-Garage A.-G., Frauenfeld. Diese Aktiengesellschaft wird von Amtes wegen gelöscht, da ihr Geschäfts.betrieb aufgehört hat. wo er d. Automechaniker- Beruf gründlich erlernen könnte. Off. sind zu rieht, an Herrn. Ritzmann, Ross- Es wollen sich nur Bewerber melden, die absolut Der Lehre entlass., solider berghof b. Osterfingen (Et. selbständig sind, dem Personal vorstehen können U*- Maschinenschlosser SrhaffhauBen). Telephon und über prima Referenzen verfügen. Verlangt wird mit AutofahrbewilL, sucht Nr 28 Osterfingen. 38486 Stelle in Garage oder in 15. Febr. Sich zu wenden an Jac Wälle, Maschinen- Schlosser, Ermatingen. Chefmechaniker gesucht. Bewerber muss bestandenen Alters, guter Fahrer und in sämtl. Reparaturen und Revisionen durch sein. — Offert, unt Chiffre 38463 an dio Automobil-Revue. Btrn. Ihres schadhaften Pneus übernimmt unter Garantie für Haltbarkeit u. kürzester Lieferfrist iit-e*' Ulr. Huber, Vulkanisier - Anstalt, Bern Optingenstrasse 35 Tel. Bw. 19.54 Sloek Pnent: Goodyear. — Nagelschatz-Einlagen. Mechaniker-Chauffeur % gesucht für Hotel u. gr. Garage; ein mit Bergpäfecn absolut vertrauter, sicherer Fahrer, arboitsam find strebsam, stets auf saubere Instandhaltung d. Garage u. Wagen bedacht, u. der in sämtl. Reparaturen, auch Beleuchtungseinrichtungen, Erfahrung besitzt. Offerten mit Zeugnisabschriften, Photo, nebst Angabe der Gehaltsansprüehe erbeten unter Chiffre 38467 an die Automobi'-RevuE Bern Wirz & Cie., La Chaux-de-Fonds. Diese Kollektivgesellschaft, welche eine Autogarage sowie den Handel mit Automobilen und Zubehör betrieb, ist aufgelöst und die Firma nach erfolgter Liquidation im Register gelöscht worden. Zur Eröfinuiig der Zürcher Reparaturateliers von A. Saurer A.-G., Arbon. Ohne besonderes Zeremoniell, gleich mit der werktätigen Arbeit, wurde vergangenen Donnerstag die Zürcher Filiale der bekannten Automobilfabrik in Arbon eröffnet. Aber auch ohne das äu-ssere Dekorum bedeutet diese Geschäftserweiterung ein Markstein in der erfolgreichen Entwicklungsgeschichte dieses Unternehmens und ist zugleich für die zahlreiche und weitverbreitete Kundschaft ein neuer Beweis, dass die Firma bestrebt ist, den Kundendienst möglichst auf breiter Basis zu organisieren. Bekanntlich werden schon seit einigen Jahren in Morges und Basel Reparaturfilialen unterhalten, welche die Besitzer von Saurerwagen der Notwendigkeit entheben, bei Arbeiten, die am besten von der Fabrik selbst ausgeführt werden, die Fahrzeuge immer nach Arbon zu bringen. Dreiseiten - Motorkippwa- *en. 6 Tomen Nutzlast Modell GC fabrikrevidiert mit Garantie, kann vorteilhaft, ev auch mit Art eitsvertrag, ab«e>tebec werden Anfragen erbeten unt Chiffre KW50 an die Automobil-Revue. Bern Gesucht zwei AUTOMECHANIKER Nur Bewerber, die an selbständiges Arbeiten gewöhnt sind, wollen.sich gefL wenden unter Chiffre 10766 an die 7189 Automobil-Revue, Bern: Jeder Automobilist wünscht eine Einstellgelegenheit. wo sein Wagen* in |eder Beziehung sachkundig und gut aufgehoben st. Besuchen Sie die Centrat-Garage Sie werden befriedigt sein und gerne wiederkommen. — Unsere modernsten Einrichtungen lür Benzin-Service, Wagenreinigung (neueste amenkan. Wagen-VVascnvornctitung) bieten llinen Gewähr lür prompte und zuverlässige Bedienung Platz für 180 Wagen. — Tag- und Nachtbetrieb. Grosse Reparatur-Werkstätte. — Zivile Preise. Gesucht für 17jähr., m- tellig. Jüngling m. Realschulbildg: eine tüchtige Offerten sind zu richten unt Chiffre 38499 an die Automobil-ftevu«. Bern. *- CHAUFFEUR "TPC gel. Mechaniker, 31 J., verh-, absolut tücht., zuverläss. Fahrer u. Reparat., mit Sprachkenntn., !ar-Alpin-Fahrbew., sucht pass. Dauerstelle. Off. erb. unt. Chiffre 38501 an die Automobil-Revue, Bern. ÄUTOMOBTL-REVUE Vulkanisieren eine Interesseneinlage von Fr. 5—10 000, die sichergestellt \rird. — Offerten mit Zeugnisabschriften und Bild erbeten unter Chiffre 0. F. 2237 B. an Orell FQssli-Annoncen, Bern. 38488 Auto-Meehamker»- Vorarneiter welcher sämtliche Autoreparaturen selbständig ausführen kann, tüchtig an der Drehbank ist und auch Kenntnip^e auf Konstruktionen von Auto-Anhängern besitzt, findet dauernde, gutbezahlte- Stelle. Offerten mit Zeugnis-Kopien, Photographie und Referenzen unter Chiffre Z 1291 an die Automobil-Revue, Bureau Zürich. 1 BERNA CENTRÄL-GÄMÄGE Unt.Qraben21 tjl» (j .A. JL El £f i* Telephon 3200 ßlTZI

N« 2 - AUTOMOmL-KHVUE 11 7-8-Plätzer-AIIwetter CHANDLER mit Traffic-Wochselgetriebe, ohne Zatanrädorverschiebunt;, mit elcktr. Boseb-Beleu« htung mit Duplo-Abblendung. Handscheinworfer, Stossfänger, PufferRtango 6fachc Boreifung. wie neu, in denkbar bestem Zustande, neu lackiert, zum Preise von 7720 Ev. Zahlungserieichterunsen. — Unverbindliche Beeicfatiminc und Probefahrt bei: MERCEDES-BENZ-AUTOMOBIL A.-G.. ZÜRICH. Badenerstrasse 119. Tel Uto 1603 ^ Zerbrochene Aluminl^mgenäuse ^ Reparatur mit „TIALIT'-Hartlot. - Volle Garantie, fa»t unsichtbar daher neuwertig. Ergänzung fehlender Teile Rücksendung innerhalb 24 Stunden. Prima Referenden. Telephon 14. 1. Auto-bpensrlerei. Tank. Ktthlerrep W. WfcTTEH, WETZ IKON fei. 196, vorm. L. N. Anderson, mech. Autospenglerei Auio-Keparatur-Werisstätte — irlatz SO Wagen Vertretung UpeJ-Worko Telephon 261 II. Plennintrer«Wober. Zweirad - Anhänger mit Brücke u. auch m t Ktnp-Verrichtung. Möbelkasten tn>t Alnm>ninm-I£mta-»-ung u. Krallentllfer. Kristallglas- Seitenteile, Karosserien. wurden Sie haben bei sofortiger Bestellung eines solchen Feldes! Fr. 6000.— Zürich - 'Miür ichsee ÖOeirohrdort ».Baden Ilinwil Dainpf-Vulkanisieranstalt Pneumatik nur Telephon 75. Thälwil. Garage Grob Langjährig be&tb- wah'ter Patent.AusD"fftonf Wetxikon BAHNHOFGARAGE Erlen buch (ZCH) H. Lange Telephon 619 Erfolg Josefstrasse 200 (hinter Maschinenfabriken Eacuer Wyss) Uebomahmo v. Noulackle rungen. Ausbesserungen. Npez amertk Spritzverfah ren wie Krneuerungen dei< Karbüberziises von VVev mann Carroaserien Fach männiccho. prompte Bedie uung bei änssergt vorteil haften Preisen Telephon: Worksttitte üto .14.58 Bareaa Hott. 13.44 (aueb ausser Uescliäftszoit) Grosses Bestandteillager Tel. Selnau 7411. Klinnler £ Picco. empfiehlt sich für alle im räch vorkommenden Arbeiten. Massige Preise. Tel. Sein. 1276 W. Ilg. H. B ENTELE-JAEN1CKE Badenerstrasse 154 (Engelstrasse) Tel. Sei. 94.9U Reparaturen Reparaturen. Ersatzteile — l'elephon Hott. »4/2H Alumnium-Lorefe erster Marken! E. MUQGLtR. Reparaturen, Kevisionen, Micheiin-stock. — Teleph. 33J u. 3S3 Zürich 5 AUTO-SATTLEREI Zürich 4 SDeziaiwei'Hsiäite für Autospenglerei Kürich O A. Oswald. Zürich 5 Pfidgstweidstrasse 40 4 Untere Dtenerstrasse 62 Haldenbach-Garage Haldenbach-Culmanstr C. DUTTLINIGER zuverlässig — bewährt Verloren ein Wagenheber RAKOLOSS, samt Halter. Abzugeben oder Mitteilung gegen schönen Finderlohn an Gebrüder Falk. Fuhrhalterci und Autotransp., St. Georgen-St. Gallen. Verloren am 2. Januar, abends auf der Strecke Zürich (Wipkingerbrücke) - Ballerswil (Richtune Winterthur) 2 Schneeketten zu Lastwagen. Gegen Erkenntlichkeit abzugeben b. der Fuhrhalterei Böschenslein, Winterthur. 38472 1 BERNß 5 Tonnen Dreiseiten • Motorkippwa iea Modell 1928. infolut l'mstellune in revidiertem luetand zu cünstieen Be dineuneen abzugeben, ev mit Zahlutmserleichterun ^en — Anfragen unter Chiffre 104(4) an die Automobil-Revue. Bern BIGNAN Limousine, 4 Zyl., 4/5pl., 10 PS, 4 Türen, 6 Räder, neue Lackiorung in gutem Zustand. Fr. 3800.— FIAT 501 Torpedo, Grand Luxe. 4- plätzig. Vierradbremsen, neue Ballonreifen, neues Verdeck, neue Lackierung. Fr. 4000.— FIAT 503 Limousine, 4pl., 3 Türen, Vierradbremsen, in allerbestem Zust., Fr. 4100.— FIAT 503 Limousine, 4plätz., 1928, 4 Türen, ganzer Wagen wie neu, Fr. 5000.— Näheres bei: 7647 Zu kaufen gesucht MOSER & Co., LANGNAU 1AUTO Zu verkaufen Citroen 3-Plätzer, 5 HP, Preis Fr. 1600.—. InTausch nehme guterhaltenen Vierplätzer Ford od. auch and. Marke. — Helfer, Affent. Courlevon (Fribg.). 38481 OCCASION! Fiat 509 Innenlenker, Jahrg. 1927. 14 000 km gefahren, weg Nirhteebrauch preiswiird IF" zu verkaufen "*L Offerten unter Chiffre 38202 an die Automobil-Revue, Bern. Zu kaufen gesucht Lastwagen mit Kippvorrichtung, in tadellosem Zustande Offerten m. Preisangabe unt Chiffre 38452 an die Automobil-Revue, Bern. AUTO kaufe demjenigen ab. welcher ein elektr. Kunstspielpiano, modern, dunkel eichen, handspielbar, an Zahlung nimmt Offerten unter OF 5185 Z. an Orell Füssli - Annoncen, Zürich. Zürcherhof «« Modell 1924, offen, in sehr gutem Zustande, Preis Fr. 2000.—. Zu besichtigen bei Heinr. Franck Söhne A.-G., Basel. 33479 G Zyl., 10/12 HP, 4/5-PL geschlossen, -itürig, neu oder ganz prima Occasion. Offerten mit Preisangabe unt. Chiffre 38465 an die Automobil-Revue. Bern. A vendrei CAMIGN 314—4 fonnes a chatnes, revise" et garanti, sur pneus neufs, pont neuf avoc ou sans bonno basculante. Ev on reprendrait camion 5 ä 61, bonne marque, meme en mauvais etat. Offres sous Chiffre G 1132 ä la Revue Automobile. Geneve. De Dion Bou on 4-Plätzer, Modell 1026, 7.2 HP, frisch revidiert und gestrichen, tadelloser Läufer, in sehr gutem Zustande, mit neuer Limousine. — Gefl. Offerten unt. Chiffre 38475 an die Automobil-Revue, Bern 23 Plätze, offen, mit ganr. verschüessbarem Verdeck cht Lederpolster, in Ia Zustand, spottbillig 7647 ein Zweirad- Anhänger Langholztransport, Ocan: casion, ev neu. Offert. Rob. Lauber, Sägewerk. Gähwil (St. Gallen). Telephon Nr. 12. 38482 Zu verkaufen zu sehr vorteilhaften Bedingungen zwei fabrikneue 3S480 AUTOS 1 PONTIAC. Coach, 1928; 1 STEYR, 1028, Type XII, 8/30 PS, Conduite intörieure, Weymann-Karosserie. Infolge besonderer Umstände werden beide Wagen bedeutend unter dem Ankaufspreis abeeeeben. Besichtigung kann jederzeit erfolgen. Anfragen erwünscht schriftlich an A. K. Joseph, Frohburg strasse 95," Zürich 6. Das preiswerte vanoi-Motorenol ist besonders geeignet für Autos, Motos. Lastwagen, Traktoren. 31 BEUNDENFELDSTRASSE31 TELEPHON BOLLWERK 26.90 . DAS VERTRAUENSHAUS FÜR BATTERIEN. GROSSER STOCK IN ALLEN TYPEN. REPARATUREN ZU VORiEILHAf IEN PREISEN ßutiMitii er-Wärmer robuste Sauart J-ür ieden W >gen und 'ede Kohlertortn verwendbar Vertin.tert das Eintneren de; Kühlwassers bei ledem Kältegrad. Zu beziehen durch Elektrizitätswerke und EieKtro • Installationsfirman. SfifaetMHtm 'A*& .fcfiwandün (Gläriis) Zu verkaufen Saurer Zu verkaufen Karosserie zu Car Aipin zu verkaufen Moser & Cie., Lansnau. Gesucht Alfred Schraner G Co., A.-G Gerbercasse 2 Zürich l'el. tjelnan ii. HBLFIKER & Co., Nur eine Grosse, passend ; für Last- und Luxuswagen fcabrizim und liefert 12 SiüeU Fr. 20 — franko Bei grösseren Bezügen ltabatt! FRITZ SCHMID, Werkstmts Langnau b. Beiden EMIL GOETTI, ST. GALLEN iSctulierscrosse i leiepbon ol.il JKTovalit- aaü Gruaslcoltoen Vertreter der Nova-Werke A.-G.. Zürich .•••••••••••••••»•••••••••••••••»•»••••••(••> Hochverzinsliche 1201 Kapitalanlanen mit prima Sicherheiten, in Industrie. -Handel, Gewerbe Reell and diskret C. Heuberger, Treuhand-Revisor, Bahnbofplau 1. Luzern. reparieren prompt lr. Qißsürgcht S Co.. Bern Kirchenfeld Helvctiastrasse 17 Telephon Bollwerk 1S.97 auf Jed. Chassis u. Anhänger liefert in garantiert tadelloser, solider Aasführung zu konkurrenzlosen Preisen 7705 B. BISCHOFF WAGENBAU mmu SGüneeüeKentrsciililsse Nelson aonna Möbelkasten WIDEN b. bremgarten Tetephon Nr. 243 tar Bitte Offerte verlangen Beste Referenzen. Aufomob !• Frostschutzapparat vernickelt Dalmazirain 4 zum Anhängen unter die Motorhaube. Anschlus* an jede Lichtleitung. Fr. 18.50 OCCASION! Eine wenig gebrauchte Karosserie mit Verdeck zum Wogneh tuen, ist wegen Platzmangel und Aufgabe der Per spnentransporte (30 Sitzplätze), passend auf jedes Lastauto, zu äusserst billigem Preis zu verkaufen. Ausk. b. Herrn. Schnider. Baugeschäft, Schüpfheim (Luz.). Tel. 28. 38484 Zu verkaufen 1 AUTO OLDSMOBILE 6 Zylinder, erst 1200 km gefahren, geschlossen, mit Rcisekoffen. — 1 ; AUTO FIAT 509 A Touring, 4 tüng, wie neu. — Beide Wägen können mit Garantie, abgegeben worden und werden vorgoführt. — E. Flückiger, Garage. Welschenrohr. '•••••••••••••••••••••••f Zu kaufen gesucht gegen Kassa 38471 Reise-Auto geschlossen, 4/5-PL Nur OTto Occasion, neueres Mor tfeilm, Ifc-Motor."Ausfuhr^ liehe Offert, unt. Chiffre Z 1292 an die Automobil- Revue, Bureau Zürich. 4 Tonnen Schweizer Fabrikat, nicht älter als 26. Offerten unt. Chiffre 10767 an dio Automobil-Revue, Bern. Zu kaufen gesucht CAMION- CHASSIS 1 BERNA Motor- Lastwagen 4 Tonnen Nutzlast, auf Pneus (neue Pneus), frisch -lureb die Fabrik revidiert «ufolee anderer Dispositionen tu vorteilhaftem Preis zu verkaufen Aufraffen anter Chiffre an die Automobil Revue. Bern Zu verkaufen wegen Anschaffung eines grösseren Wagens Fiat501 Torpedo in tadellosem Zustand, m. neuen Kolben und neu dueogespritzt, mit noch ungebrauchter Ladebrücke Offert, an Postfach 13254 Winterthur. 3849« SELTENE OCCASION! PACKARD Limousine 6 Zylinder, 1927er, erst 20000 km gefahren, in tadellosem Zustand, wie neu wegen Abreise ins Ausland zum Preis von Fr. 12000. P. Bachmann, Zeughausstrasse 11/13, Zürich. Teleph Selnau 5052. 38492 Sin Inserat in der .automobil» Revue' (Wochenausgabe) •ringt Sie am sicherstet Ihrem Ziele näher. Zäb wie Stab Biegsam wie Gumm -ersetzt man durch Vorteile: Geräuschlosigkeit Weiche Übertraguno Keine Abnützung Weder Schmierung noch Wartung Aber . . . . . . achten Sie auf das Original-Erzeugnis „Hardy" Dadurch, daas jetzt „flardy - Scheiben" zur Standard Ausrüstung dea modernen Automobils geworden sind, entstünden äuaserltoh mehr oder weniger gelungene Nachahmungen. Die Struktur, -der „Bardy Scheibe" darf aber nicht nachgeahmt werden, sie ist geschützt, wei I gerade m ihr der Grund liegt, wieso eine Kupplung aus vegetabilischem Maie riaJ dio Festigkeit des Stahle^ mit der Biegsamkeit des Qummis vereinigen kann. Daher betebrao ken sich die Nachahmer auch ani die änsserliche Gleichmachung u. diüet liegt es auch in ihrem Interesse, wenn Sie es uns melden, wenn tnao Innen gewöhn!. Sohaibea für „Hardy" üeteru von verschiedenen Typen am Lager, auch Antriebsklauen Bezug durch das einschlägige Gewerbe. Generalvertretung Zürich 1 Pelikanstrasse 9 Ted. Selnau 29.62 Verlangen Sie Preisliste und Kostenvoranschlag