Aufrufe
vor 3 Monaten

E_1929_Zeitung_Nr.002

E_1929_Zeitung_Nr.002

Q ÄtTOWOBTT.-RFVUE

Q ÄtTOWOBTT.-RFVUE 1929 - Um die Gleitsicherheit der automatischen Kupplung zu beweisen, wurden mit einem damit versehenen Wagen Versuchsfahrten auf einer Rampe mit 45 Prozent Steigung ausgeführt. Von der Steilheit dieser Rampe macht man sich vielleicht einen Begriff, wenn man weiss, dass die steilste fahrbare Strasse unseres Landes, die Donzelle, nur etwas über SO Prozent Steigung aufweist. Der mit drei Personen besetzte, geschlossene Versuchswagen vermochte die Rampe allerdings wegen des Gleitens der Hinterräder nur knapp zu erklimmen, aber von einem Gleiten der 'Kupplung war keine Spur zu bemerken. Auch •bei der Bergabfahrt, bei der der Motor zur Bremsung herangezogen wurde, blieb die Kupplung sicher im Eingriff. Alles in a'lem ist der Kupplungsautomat als eine wertvolle Bereicherung der Automobil- 'konstruktion zu betrachten, schon nur deshalb, weil er durch die Vereinfachung der Fahrtecrmik dem Automobil neue Anhänger und Interessenten zuführen wird. -s. Ein neu konstruierter Sechszylinder Auf der Brüsseler Ausstellung gaben die Genera] Motors zum erstenmal dem Publikum Gelegenheit, die jüngste Schöpfung der Oakland Motor Car Company kennen zu lernen. Der neue Oakland ist in Linie und Form ganz verschieden von den vorherigen Modellen, während andererseits die charakteristischen Eigenschaften, auf die sich der Ruf des Oakland gründet, erhalten geblieben sind. Im Jahre 1927 verkaufte die Oakland Motor Car Company 192 000 Wagen; 1928 belief sich die Verkaufszahl bis Ende Oktober bereits auf 243 000 Wagen. Der Empfang des neuen Cosmopclitan Six 1929 deutet darauf hin, dass vor Jahresende die für 1928 geschätzte Produktion von 270 000 Wagen überschritten sein wird. Das neue Oakiand-Modell. (eohiebbares Dach). rung und abnehmbarem Zylinderkopf. Motor, Kupplung und Getriebe bilden ein Ganzes. Der Motor ist weiter in vier gummibelegten Stützen aufgehängt. Die wichtigsten technischen Kennzeichen sind die nachfolgenden: Zylinder: In einem Block gegossen, zusammen mit der oberen Hälfte des Kurbelgehäuses. Zylinderwände geschliffen. Kurbelwelle: Vierfach gelagert, statisch und dynamisch ausgeglichen mit vier Gegen- ?e\'irrten und einem Torsionsausgleicher versehen; Hauptlager aus Bronze, mit Weissmetall ausgegossen. Kolben : Aus Halbstahl, drei Kolbenringe. 4,76 mm breit, deren zwei oberhalb und einer unterhalb des Kolbenbolzens. Kolbenbolzen 26,98 mm im Durchschnitt. Pleuelstangen: Aus im Gesenk geschmiedetem Stahl; obere Lager mit Bronzebüchsen, untere Lager aus Weisstnetall direkt an Besprechen wir zuerst den Motor. Dieser ist kräftiger als früher, das Anfahren erfolgt noch schneller und das Beschleunigungsvermögen ist derartig, dass die Geschwindigkeit in sechs Sekunden von 16 auf 40 km die Stunde gesteigert werden kann, was namentlich im intensiven Verkehr der Grossstadt als grosser Vorteil zu schätzen ist. Der Motor ist ein Sechszylinder mit seitlicher Ventilsteuedie verzinnte Lagerstelle der Pleuelstange gegossen. Nockenwelle: Vierfach gelagert, aus im Gesenk geschmiedetem Stahl, aus dem Vollen geschnittene Nocken; Antrieb durch geräuschlose Kette. Ventile : Einlass : Nickelstahl; Auslass : Chromsiliciumstahl, einfache, schraubenartige Ventilfedern. Rechts: Der Landau-Sodan Links: Das Chassis. Vergaser: Marvel. Luftreiniger: A. C. Brennstoff zufuhr : A. C. Benzinpumpe mit eingebautem Benzinfilter; Druck-Saug-Pumpe durch die Nockenwelle angetrieben; Fassungsvermögen Benzinbehälter 56,78 Liter. Schmierung: Druckspeisung. Oelpumne: Zahnradtyp. Antrieb durch Querwelle der Nockenwelle. Oelfilter: A. C. Kurbelgehäuse - Entlüftung : Kombiniertes Druck-Saug-System Oakland. Kupplung: Trockene Einplattenkupplung. Wechselgetriebe : Selektiv - Schubgetriebe, drei Gänge vorwärts, ein Rückwärtsgang. Federn: Halbelliptisch vorn und hinten. Alle Federn sind zwecks dauernder Schmierung mit Federhüllen versehen. Achsen : Vorn : Im Gesenk geschmiedeter Doppel - T - Stahl, umgekehrter Eliiot - Typ. Hinten : Halbschwebend mit Banjo-Hinterachsgehäuse aus Pressstahl. Bremsen: Fuss : Mechanisch, von innen ausdehnend, auf alle vier Räder wirkend. Hand: Von aussen zusammenziehend, auf die Transmission wirkend, hinter dem YVechselgetriebe. Radstand : 2,972 Meter. Bohrung : 85.72 mm. Hub : 107,95 mm. Kolbenverdrängung : 3,731 Liter. Der neue Oakland kommt in verschiedenen Modellen heraus. Von den Coach, Sedan Convertible Cabriolet und Convertible Landau Sedan sind der Coach und der Sedan in Antwerpen bereits in Fabrikation und noch im Laufe dieses Monats lieferbar. Der Oakland 1929 ist ein reizender Wagen mit flotter Stromlinie, der auch durch seine harmonische Farbenkombination und innere Bekleidung auffällt. Die vorderen Sitzplätze sind bei allen geschlossenen Modellen verstellbar, was jedem Führer eine bequeme Haltung gestattet; die hintern Sitze des neuen Cosmopolitan Six sind um 5 cm verbreitert worden. Die Scheinwerfer sind parabolisch und wie der Kühlermantel rostfrei chromvernickelt. Die Kotflügel, ganz aus einem Stück, sind fein gewölbt. Die Felge des neuen Lenkrades ist 10 RS. Stampfenbachstr. 12, beim Central Telephon Limmat 26.66 tu Garage [e für usiwagsn und Iraitoreo KON RAD PETER & Co. A.-G. Maschinenfabrik l—l U.O I AL_ Maschinenfabrik Capi iol Ziirids Zu verkaufen Lastwanen FIAT Z l A Tonnen mit ganz neuen Luftreifen, ganzer Wagen in prima Zustand, unter Garantie. Preis Fr. 9000.—. 7647 Moser & Cie., Langnau. Mercedes- Kompressor 10/40/65 (13 Steuer PS), offener 6/7-Plätzer. elektr Liebt mit Anlasser Bosch; 6fach bereift, wie neu mit Garantie. Fr. 6000.— Besfolifiinins und Probefahr» bei; 7720 MERCEDES BENZ AUTOMOBIL A.-C Radenerstrasse 119 ZÜRICH a»Cff Fäfirih transiortaiiler iütmuiatoren H.GEINOZ. In?.. FREIBURG (Schweiz' SPEZIALITÄTEN: Batterien tüp Beleuchtung, - Anlasser Zündung Reparaturen von Batterien aller Marken Batterien für T. S. F. Goldene Medaille Schweizerische Landesausstellung Bern I9U.

1929 äusserst dünn und von grossem Durchmesser. Der vollständig neu entworfene Kühler ist hoch und schmal und mit einem neuen Emblem versehen. Ausserdem werden die Kühlzellen durch eine Art Jalousie geschützt. Ein neues Kühlsystem mit seitlichen Behältern, Thermostat und horizontalem Wasserumlauf sorgt einerseits dafür, dass der Motor sich bei kaltem Wetter schnell erwärmt und gewährleistet andererseits genügende Kühlung mit minimaler Verdunstung unter allen Umständen. Der Führerraum hat seitliche, mit dem Fuss regulierbare Torpedofrontlüftung, was namentlich im Sommer das Fahren im geschlossenen Wagen wesentlich angenehmer macht. Alle Oakland-Modelle sind mit Lovejoy hydraulischen Stossdämpfern und den bereits in den Spezifikationen erwähnten Federhüllen versehen. Auch weisen wir nochmals auf die neue, ausdehnend wirkende mechanische Steeldraulic-Bremse hin Eine neue Schöpfung der Fisher Body Company ist die Karosserie des Oakland Convertible Landau Sedan. Der hintere Teil des Verdecks kann nach Belieben niedergeklappt bezw. aufgesetzt werden. Drahtspeichenräder, zwei Reserveräder in den vorderen Kotflügeln montiert, Stossfänger vorne und hinten, sowie eine Gepäckbrücke vollenden die Standard Ausrüstung. Wer den neuen CosmopoHtan Six gesehen hat und selbst erproben konnte, was das Fahren in diesem geschmeidig und geräuschlos dahinschwebenden Wagen bedeutet, der wird erkennen, dass der Oakland 1929 eine hervorragende Sechszylinder-Konstruktion seiner Preisklasse ist. ad. Ostschweiz Tech Si» Frage 7017. Garagebuchhal'i'nq. Welche Buchhaltung eignet sich am besten für einen gröaseren Garage-Betrieb mit Auto-Handel. Reparaturwerkstatt, ErsatzteiJver.sand etc. Bei möglichst einfacher Führung soll doch nicht nur das Endresultat, sondern auch das Ergebnis aus Handel. Werkstatt. Ersatzteilo, Benain, Oel etc. sepaTat leicht ersichtlich sein. H R. Frage 7018. Reinigung von Seifenteilen. Wie reinigt man Zelluloidscheiben, und wie verhütet man das Gelbwerden derselben ? J. B. in H, Antwort* Am besten konserviert man die Seitenteile noch dadurch, dass man sie von Zeit zu Zeit mit einer zirka 30prozentigen Lösung von Essig in Wasser abwäscht. Ein Abreiben mit einer Amylazetat-Lösung lässt Kratzer wohl verschwinden, die Oberfläche der Scheiben wird dann aber .«wolkig» und die Durchsicht verschwommen. M. Frage 7019. Ooppelrollanketle. In letzter Zeit las ich in den Empfehlungen der Modelle 1929 mehrmals von Doppelrollenkelten. Können Sie mir diese Kette beschreiben und ihre Vorteile nennen? P. F. in B. Antwort: Die Doppelrollenkette wird für den Steuerungsantrieb verwendet. Sie besteht aus zwei einfachen Ketten mit gleichlangen Gliedern, deren Rollen durch doppelt so lange Bollenstifte zusammengehalten werden. Die gemeinsam zusammengehaltenen Rollen greifen in dieselbe Zahnlücke der Doppelverzahnung der Antriebsräder ein. Als Vorteil dieser Kette wäre einorseits ihr geräuschloses Laufen, anderseits ihre geringe Verstreckbarkeit zu nennen. wlt. rrnMORTT RFVT/E Frage 7020. Kolben mit Nuten. An neueren Kolben finden sich vielfach im unteren Teil Nuten angeordnet. Welchen Zweck haben diese Nuten? W D. in B. Antwort: Der Kolben hat den Zylinder nach aussen gut abzudichten und bildet zugleich das Lager für dio Pleuelstange Zur Abdichtung des Ringes werden in erster Linie die drei Kolbenringe verwendet, die sich ringsherum gleichmässig an die Zylinderwand anzupassen haben Soll der Motor unter günstigen Umstanden arbeiten, darf kein Oel übei den Kolben in den Zylinder gelangen, Deshalb wird am unteren Ende dpa Kolbens oder unter dem untersten Kolbenring eine Abstreifnut mit Oelrückführungsbohrungen nach dem Innern des Kolbens angeordnet. Bei einem neuen Modell, dessen Kolben Sie aus der beigefügten Abbildung ersehen, ist eine weitere Schrägnut vorgesehen, die sich bei der Wärmeausdehnung verengert und ausgleichend wirkt, wlt. Antwort 6926. Reparatur an Aluminium-Gehäusen. Da wir selbst monatlich übor 10Ü0 kg «Tialit- Lot» verarbeiten, besitzen wir über dasselbe weitgehende Erfahrungen Bei sog. Edelloten muss mit der Temperatur zu hoch gegangen worden, was leicht ein Verziehen des Arbeitsstückes zur Folge hat. Edellote scheinen daher gegenüber dem Schweissverfahren keinen Vorteil zu bieten. Andere Aluminium-Lote, welche genügende Festigkeit gezeigt hätten, waren korrosionaempfindlich, d h. sie enthielten Alkalisalze und verwitterten leicht an feuchter Luft. Beim «Tialit» haben wir keinen dieser Nachteile gefunden. Seine Festigkeit ist noch etwas höheT als die des Aluminium, die Schmelztemperatur beginnt bei der niedrigst schmelzenden Sorte schon bei 160 Grad, es ist korrosionsbeständig, so dass sogar Aiuminiumbojen gelötet werden können. Seine interessanteste Eigenschaft ist jedoch, dass es in wachsähnlichem Zustande beliebig geformt werden kann, so dass fehlende Teile mit Leichtigkeit fast unsichtbar in defekte Gehäuse eingesetzt werden können. Nach deutscher Rechtsprechung sollen mit SRQ KUGEI-&RO1IENIAGER STEK-&HÄNGEIAGER r*our mec moens et imm Für Sportsmann! Bottee-socques haut. 28 cm 13.89 Sabots facon Derby, non doubles, 7.25 Sabots Bernois, feutre blano, 2 Liter, 6 Zyl. k boucles, 9.25 Schiebe rmotor. Expedition contre remboursement neu revidiert, sehr günstig Grande Cordonnerio J. KUßTH, zu verkaufen GENEVE Ausk.: E. Heer, Postfach, Basel 1, oder Garage Rud. Knutty, Obtrwil (Basolland). 3847 Das Motorblatt für Alle unterrichtet Ober Jedes bemerkenswert» Ereignis — gibt Auskunft auf technische, wirtschaftliche und sonstige Fragen de« Kraft« fahrwesenc — bringt einen reichen Unterhaltungsteil • Unabhängigkeit, Vielseitigkeit, gediegener Inhalt und vornehme Ausstattung machen „Motor und Sport" zur führenden internationalen Gesellschafts» Wochenschrift des Kraftfahrers Die Sicherheit eines Kraftwagens und seiner Insassen ist bei Nachtfahrten von der Beleuchtung abhängig. In technischer Hinsicht stellen Zeiss - Soheürwerfer die vollkommenste Autobeleuübtung dar. Der Kristallspiegel im Zeiss-Schein werter verleiht diesem die ausserordentliche, weitreichende Lichtfülle, an der man das „Zeiss-Lioht" sotort erkennt. Das geschliftene Glas des Zeiss-Spiegels schützt die Spiegel- SiJberfUohe vor Hitze nnd Feuohtigkeit und erhält ihr hohes Reflexionsvermögen. Durch ihre lange Lebensdauer sind Zeisa • Schein werter sehr preiswert. Weite Seitenstreunng, einwandfreie Abblendung nnd „Zeiss-Nebellicht" sind weitere Sicherheitsfaktoren für Naohtfahrten. Lassen Sie Ihren Wagen mit Zeus-Scheinwerfer ausrüsten 1 EIS Scheinwerfer das vollkommene Auto-Licht. Bezug durch die nutoraobilfabrikcn u. den Fachhandel, Illustrierter Katalog fluto „129" kostenfrei von Carl Zeiss, Jena Vertreter für die Schweiz: A.-Q., Züricn, FciiJtaastrasie la. Gelegenheitskauf! t'i Vogel-Verlag MOTORSPORT „Motor und Sport" istdurch den Zeitungshandel oder direkt vom Verlag zu beziehen • Probeheft kostenfrei! Pössneck(Thür.) Brougham, 1928 schöner, raspk'er Wagen, mit reicher fnnenauestat- UIIR, nur ftOOOkm gefahren, wegen Nichtgebrauub. weit unter Prei* Hegen Kassa .*• J