Aufrufe
vor 10 Monaten

E_1929_Zeitung_Nr.006

E_1929_Zeitung_Nr.006

VERKEHR Von der

VERKEHR Von der Autofähre Gersau-Beckenried. Unsere in Nummer 4 der «A.-R.» veröffentlichte Meldung über diese Autofähre, die wir aus der Innerschweiz erhalten hatten, ist dahin richtig zu stellen, dass es nicht die Schiffsbaufirma Waser in Stan-sstaad ist, welche die Errichtung dieser Autofähre plant. Provisorische Verkehrsvorschriften. Die 'Polizeidirektion des Kantons Aargau ist vom Regierungsiat ermächtigt worden, vorläufig ihrerseits Vorschriften betr. die Kontrolle, die Kennzeichnung von Anhängewagen im Motorfahrzeugverkehr zu erlassen, in der Meinung, dass alsdann auch diese Vorschriften in dem in Aussicht genommenen allgemeinen Erlass betreffend den Verkehr mit Motorfahrzeugen aufgenommen werden sollen. Nützlichen, Verkehrsunterricht erteilten dieser Tage die Schulbehörden von Baden, indem sie zusammen mit der Polizeibehörde den Schülern der Gemeinde- und Bezirksschulen den lehrreichen Verkehrsfilm «Im Strudel des Verkehrs» vorführen Hessen. Dieser Film, der in nachhaltiger Weise «cigt, wie sich der Strassenbenützer dem modernen Verkehr gegenüber zu verhalten hat, wurde in Abendvorführungen auch einem weiteren Publikum vorgeführt. -ey. Winterbetrieb der Alpenposten vom 7. bis 13. Januar. Während der vierten Winterbetriebswoche der Alpenpostkurse wurden durch Postautomobile befördert: Auf der Strecke Chur-Lenzerheide 1095 (Vorwoche ] 147), Lenzerheide-Mühlen 209 (145), Reichenau-Waldhaus-Flims 249 (311), Maloja (St. Moritz-Castasegna) 2453 (2612). Die vierte Winterwoche stellt sich auf eine Befördertingszahl von 4006 Reisenden. In der Vorwoche wurden insgesamt 4215 Postreisende befördert. lt. Die zunehmende Verwendung des Omnibusses im Stadtverkehr. Prag ersetzt einen Teil seiner Strassenbahnen durch Omnibusse. Der städtische Verkehr in Prag wurde bis anhin, was öffentliche Verkehrsanstalten anbetrifft, ausschliesslich durch Strassenbahnen bewältigt. Dadurch ergaben sich aber mancherlei unbefriedigende Zustände, indem einmal die aufstrebenden Quartiere an der Peripherie nur ungenügende Verkehrsmöglichkeiten hatten, da aus finanziellen Rücksichten das Radialnetz an Strassenbahngeleisen nicht verdichtet werden sollte und auch der Bau einer Rundlinie an der Peripherie nicht in Frage kam. Ferner sind die Strassenbahnen im Stadtzentrum ständig überfüllt, da die Zugsfolge wegen der Strassenverhältnisse nicht mehr erhöht werden kann, wenn nicht eine Ueberlastung Jer Verkehrsadern und Stockungen riskiert vverde sollen. .lotor in bestem Zustand, adcHnser Bergsteiger, ist um Preise von Fr. 2000 infrag. b. E. Memminger, vlybeckstr. 3, Basel. 3S628 JreUeiten - Motorkippwaen, Modell 1026. infolge Imstellung in revidiertem 'ustand zu günstigen Beinlingen abzugeben; ev iit Zahlungserleichteruneu. — Anfragen unter Chiffre 10480 an die Automobil-Revue. Bern. Torpedo, 4plätz., in neuem Zustand, vorteilhaft abzugeben. — Offerten unter Chiffre 38603II an die Die Leitung der Strassenbahnen hat sich deshalb entschlossen, den Betrieb systematisch zu automobilisieren und die nötigen Massnahmen zu treffen, um die künftige Entfernung der Trams aus dem Stadtinnern in die Wege zu leiten. Es sollen vorläufig zwölf Durchmesserlinien mit Omnibusbetrieb organisiert werden, die ihren Ausgangspunkt in einem Aussenviertel haben und von dort durch das Stadtzentrum nach der entgegengesetzten Peripherie führen. Gleichzeitig werden die Omnibusse im Zentrum so geführti dass sie auf kürzere Strecken als Entlastung der Strassenbahnen wirken. Die Omnibuslinien werden deshalb parallel zu den Tramways verlaufen, um auf diese Weise das Publikum zur Benützung des neuen Verkehrsmittels zu erziehen. Es werden auch demnächst gegen 200 Omnibusse in Auftrag gegeben, die durchwegs bei einheimischen Fabriken zur Lieferung bestellt werden. z. Die Rickenstrasse befindet sich zurzeit in einem tadellosen Zustande und die prächtigen Schneeverhältnisse in Ricken und Umgebung locken seit Tagen eine grosse Zahl Sportliebhaber in diese fiegend. Es herrscht daher ein sehr reger Automobilverkehr. Die Einwohnergemeindeversammlung von Interlaken beschloss kürzlich für die Staubbekämpfung auf der rechtufrigen Thunerseestrasse für das Jahr 1929 einen Beitrag von 1000 Franken zur Verfügung zu stellen und genehmigte ferner das Projekt für den Ausbau der Alpenstrasse, wofür der erforderliche Kredit von 25,000 Franken bewilligt wurde. Die Umbauarbeiten an der Bahnhofstrasse in Biel schreiten, dank der günstigen Witterung, rasch vorwärts! Die Randsteine des südlichen Trottoirs sind entfernt und dasselbe selbst aufgerissen worden, so dass die Vorbereitungen für die Betonarbeiten schon nächstens in Angriff genommen werden können. Auf dem alten Bahnhofplatz zeigt sich bereits auch die zu errichtende Verkehrsinsel in ihren zukünftigen Umrissen. Die Arbeiten werden meistens durch Arbeitslose rasch und sicher durchgeführt. Verschiedene Slrassenkorrektionen in Basel, die schon lange der Ausführung harren, müssen, der ständig sich steigernden Verkehrsschwierigkeiten wegen, rascher als vorgesehen, verwirklicht werden. Zurzeit wird an der Sternengasse der Anfang gemacht, und es sind bereits verschieden alte Häuser niedergerissen worden, welchen aber noch weitere folgen müssen. Die Sternengasse erhält dann bis zur Kirschgartenstrasse eine ansehnliche Breite und dadurch dürfte der Fahrverkehr in der inneren Aeschenvorstadt ganz wesentlich entlastet werden. 3 preiswerte Magnet- Zündapparate für 6-Zyl.-Automobümotoren, erste Weltmarke, fast neu, sehr billig zu verkaufen. — A.-G. für Automobile, Pflanzsehulstr. 9, Zürich 4. 7627 AUTOMOBIL-REVUE 1929 - N°6 Das Strassenstück Stein-Laufenburg (im Fricktal) ist gegenwärtig in einem sehr bedenklichen Zustand! Dieser Umstand sowie der grosso Verkehr auf dieser Strasse, voranlasstc die nächstinteressiorten Gemeinden zu einer gemeinsamen Aussprache und Einigung auf Einreichung eines Gesuches. Dasselbe verlangt, es möchte der Staat dieses Strassenstück vorgängig dem allgemeinen Umbau der Rhcintalstrasse instandstellen. Da Laufenburg bis nächsten Sommer seine Strassen instand gestellt haben wird, wäre es wirklich nicht als Luxus zu betrachten, wenn auch das Zwischenstück Steiu-Laufcnburg ausgeführt würde. Für den Ausbau der Siaatsstrassen ersuchte der Gemeinderat von Egnach, wie wir bereits gemeldet haben, die Stimmberechtigten um einen Kredit im Betrage von 162,000 Franken. Dabei war das Strassenstück Egnach-Station bis Kreuzstrasse für den Ausbau nicht vorgesehen, weil die Anstösser desselben zu minime freiwillige Beiträge zugesagt hatten. Da dieselben aber nachträglich einen grösseren Beitrag zusicherten, wird mm auch dieses Strassenstück ins Bauprogramm aufgenommen und der zu fordernde Kredit soll auf 171,000 Franken erhöht werden. An die auf total 204,500 Franken veranschlagten Kosten des Strassenausbaues wurden freiwillige Beiträge in der Höhe von 35,000 Franken zugesagt. -ey Zustand der französischen Durchgangsstrassen. Von dem 40,000 km langen Netz der französischen Routes nationales sollen, wie Tardieu, der frühere Minister der Oeffentlichen Arbeiten, kürzlich an der Sorbonne ausführte, 27,000 km in gutem und 13,000 km in sehr schlechtem Zustand sein. Zur Reparatur der defekten Strecken müsste innert drei Jahren eine Milliarde ausgegeben werden, wobei während diesen drei Jahren noch mit jährlich 500 Millionen Unterhaltungskosten zu rechnen ist. Die Pflasterung einer sechs Meter breiten Strasse mit gutem Granit wird mit 750,000 französischen Franken pro Kilometer veranschlagt. Für eine gewöhnliche Pflasterung mit nachfolgender Teerung berechnet man die Kosten mit 50,000. französischen Franken pro Kilometer. at. Mit Strassenbaufragen beschäftigt sich erfreulicherweise auch dio Baudirektion von Schaffhausen. Es warten verschiedene verkehrswichti^o Problome der Lösung. Zu diesen grösseren Bau Projekten zählt unter anderen auch die Ueberdeckung des Gerberbaches. Dio Bachüberbrücknng soll nicht allein aus hygienischen Gründen geschehen, sondern sie soll auch eine wesentliche Korrektur der Bachstrasse ermöglichen. Dieselbe wird von dev früheren Strafanstalt an abwärts verbreitert und sie kann durch das Untergries auf dem überdeckten Bach bis in die Moserstrasse eingeführt werden. Erst dadurch erhält die Einführung des Einbahnverkehrs durch die, Unterstadt von Scaaffhauseii Sinn, weil mm auch die unterste Teilstrecke Ahn. Limousine g B E N Z 4/5plätzig, 10 Steuer-PS, mit elektr. Licht, auswechselbare Räder, mit 1 Reserverad und 5facher, gut erhaltener Bereifung, Vakuum- Apparat, Kilometerzähler, sehr gut erhalten. Fr. 2500.- Besichtigung und Probefahrt bei: MERCEDES-BENZ-AUTOMOBIL A.-G., ZÜRICH. Badenerstrasse 119. Tel. üto 1603. zu verkaufen: 1 ESSEX 6 Zylinder, Modell 1928. fabrikneu, 4/5- Plätzer, geschlossen, 4 Türen, mit allen Neuerungen ausgerüstet, 6 Monate Fabrikgarantie Weit unter Katalogpreis. 4/6-Plätzer, mit Sommer- und Winter- Verdeck, m. allen Neuerungen, Fr. 3555.— Marke CHEVROLET, fabrikneu, Modell 1929, 4-Radbremsen, karossiert als Lieferungswagen, geschlossener Führersitz, hochfeine Ausführung. 6 Monate Fabrikgarantie. Fr. 7525.— Marke OPEL, fabrikneu, Modell 1929, 4-Radbremsen, karossiert als Lieferunsswagen, geschlossener Führersitz. 6 Monate Fabrikgarantie. Fr. 8515.— Anfragen sind zu richten unter Chiffre 38593 an die Automobil-Revue, Bern. abeegebec werden. Anfragen erbeten ont Chiffre 10650 an die Automobil-Revue, Bern. Automobil-Revue. Bern. Zu verkaufen: 5-Tonnen- ACHTUNG! BERNA- Sofort zu verkaufen ein neuer, rassiger ESSEX- Lastwaqen AUTOBUS Wagen, geschlossen, 6 Zylinder, 12,75 PS, Farbe zu kaufen gesucht kippbar, ui gutem Zustd., fast neu bereift, Preis beige-grün, Mod. 1928, in Fr. 4500.—, ev. an einen mit 30 oder mehr Sitzplätzen tadellosem Zustand u. mit guten 4-Plätzer-Personenwagen zu vertauschen. Zustand. Aeusserster Preis mit allen Details unter wenn möglich geschlossen, gebraucht, jedoch in gutem eleganter Ausrüstung versehen, sowie sehr exakt u. teitsvertrag, vorsichtig eingefahren. Zu Anfragen unter Chiffre Chiffre 38596 an die Automobil-Revue. Bern. besieht, bei Ernst Blaser, 38611 an die r Kaufmann, Büetigen bei Automobil-Revue, Bern. Stat. Busswil. 38458 Umständehalber sofort Kriegssteuer- Berater Sport, in prima Zustand, abzugeben. Offerten an: Pension Wilhelm, Montreux. 38598 der Vordergasse entlastet werden kann. Dio Linführung in die Moserstrasse, Richtung Rhein brücke, bedingt aber eine grosse, gute Kurve! Es ist deshalb nötig, dass hier grosszügige Arbeit geleistet wird, denn diese Strasse wird die bedeutendste Durchgangsstrasse Schaffhausens werden, ja, man darf sagen: die Strasse Deutschland-Sehw?iz-£theinübergang! — Fast so wichtig wie die Abzweigung nach der Rheinbrücke, ist diejenige nach der Baiunsjirtenstrasse oder, nach den Strassenrichtungstafclu benannt: Schaffhausen-Rheiufall-Basel. Auch diese Strassenfrago sollte ihrer Bedeutung wegen srosszügig gelöst werden. Bis zur Baumgartenstrasse wäre die Strasso Untergries in voller Breite gradlinig weiterzuführen, um durch Abrundung des Mosergartens und durch Beseitigung der" verschiedenen Häuschen, beim Einfluss des Gerberbaches in den Rhein, eine gute und übersichtliche Kurve zu erhalten. Wohl käme die Lösung namentlich dieses Strassenproblems recht hoch zu stehen, aber die grosse Wichtigkeit dieser Verbesserungen sollte wegleitend sein, um diese Arbeiten auch grosszügig durchzuführen, -ey. Der Motorfahrzeugbestand in Italien beläuft sich nach den Angaben des Königlichen Automobilclubs von Italien auf 121,000, wovon mehr als die Hälfte in Norditalien stationiert sind. Für die Verbesserung öffentlicher Strassen hat die amerikanische Bundesregierung seit 1918 jährlich einen halben Dollar pro Kopf der Bevölkerung ausgegeben. at. Ueber den Auiomechanikerberuf referierte am. letzten Elternabend in Basel Herr Schweizer. Die Auslese der Arbeitskräfte zu diesem verantwortungsvollen Beruf hat, wie der Referent ausführte, äusserst gewissenhaft zu erfolgen, denn es werden an ihn. grosse Anforderungen gestellt. Dem Referat folgte eine einstündigo Diskussion, in der sowohl der Referent als auch der Leiter des Abends auf die aus der Mitte der gutbesuchten Versammlung gestellten Fragen antworteten und so eine Belehrung vermittelten, die ihre gute Wirkung nicht verfehlen wird. -ey. Der italienische Automobilsalon. Für den Automobilsalon in Rom, der vom 31. Januar bis 10. Februar stattfinden wird, haben sich bereits 38 Firmen aus folgenden Ländern angemeldet: Italien, Oesterreich, Belgien, Frankreich, Deutschland, England. Vereinigte Staaten von Amerika. Italien selber wird mit neun seiner bekanntesten Marken vertreten sein. Die italienischen Karosseriewerke sprechen diesmal dem Salon eine besondere Bedeutung zu, was aus den 17 Anmeldungen bekannter Firmen deutlich hervorgeht. It. BEÜLIET CHENARD & WAECKER If OON conduite interieure, 10 PS, 4-Plätzer, 4türig, conduite interieure, 7 PS, 4 Plätze, 2türig, Vierrad-Bremsen, Coach Weymann, 6 Cyl., 15 PS, Hydr. Vierrad- Vierradbremsen, Ballon-Pneus, 250 km gefahren. Ballon-Pneus, Uhr, Kilometer-Zähler» autom. Scheibenreiniger, bremsen, Ballon-Pneus, rassiger Motor, fabrik- Fr. 5100.-. Koffer, 400 km gefahren. Fr. 5300.—. neu. Fr. 8800.—. TITAN A.-G., Abteilung Automobile, Löwemtrasse 19. Telephon Uto 38.9O. ZÜRICH zu verkaufen 1 BERNA 5 Tonnen AUTO MOTOBLOC 4Zyl. ^P g Dreiseiten - Motorkippwa- ?en, 5 Tonnen Nutzlast. Modell GC. fabrikrevidiert, mit Garantie, kann vorteilhaft, ev auch mit Ar- Zahnräder jeder Art für Automobile, sowie c&IEe andern Gelriebeteile liefern rasch und preiswert in bester Ausführung GEBR. GRELL SpezialroerkstäHe für Automobil-Zahnräder Telephon 99 RHEINFBLDEN Telephon 99 _ gw 1 PIC-PIC RII 1 AMILCAR Grand Sport, Chassis surbaisse, Zustand wie neu, Vierradbremsen, Fr. 3795.— 1 AMILCAR Tourisme, 2-PL, tadellos erhalten, Fr. 1850.— 1 LASTWAGEN 1 LASTWAGEN KUHLERDECKEN für Personenwagen Meane Mitteilungen AlfredoSemprebon.Zunch Tcl.Seln.7V92. Stock de pieces de rechanqe: Bottes-socques haut. 28 cm 13.80 Sabots facon Derby, non doubles, 7.25 Sabots Bernois, feutre blanc, ä boucles, 9.25 Expedition contre remboursement Grande Cordonnerie J. KUliTH, GENfiVB Wegen Todesfall billigst abzugeben ein Auto Dodge 4/5-Plätzer, mit elektr. Licht und Anlasser. Offorten unter Chiffre 38601 an die Automobil-Revue, Bern. Gelegenheit! HUPMOBILE BROUGHAM SEDAN Modell 1928 6oo7 LASTWAGEN-BLACHEN und -VERDECKE beziehen Sie in nur la Qualität durch die Spezialfabrik HCH. HUBER & Cie., TEXTILWERK, ZÜRICH Tel. L. 04.72 Seefeldstr. 222 1 BERNA HEUBERGER, LUZERN, Bücherexperte. Tel. 32.64. OCCASION! Zu verkaufen: Kanzleistrasse 122 four mecaniciens ei Laueurs Erstklassige 1 FIAT 501, 4-Plätzer, mit Verdeck, neu revidiert, Preis Fr. 3000.— nur ganz wenig gefahren und in wie neuem Zustand, mit reicher Innenausstattung. Maschine ist I FIAT 501, 4-Plätzer, mit Verdeck, Motor revidiert, mit allen Neuerungen vorsehen und zu Fr. 3500.— Preis Fr. 2000.— unter Ankaufspreis mit aller Garantie gegen Hassa Gefl. Offerten unt. Chifre 38654 an die Anfragen unter Chiffre 10775 befördert die abzugeben. — Bild auf Wunsch. Automobil-Revue, Bern. 1 Automobil-Revue, Berti. lt.

N°6 - 1929 Stand der Alpenstrassen. Touristik Bulletin des A. C S. vom 18. Januar 1929. Dio schweren Schneefälle der letzten Tage haben verschiedene Strassen in der Schweiz sehr schwielig passierbar gemacht. Auf einigen Strassen musste der Verkehr überhaupt eingestellt werden. Die Mitnahme von Schneeketten ist daher dringend anzuraten. Situation vom 18. Januar 1929, morgens: Appenzellerland: Die Hauptstrassen sind mit Schneepflug wieder freigelegt worden und mit Malojastrasso durchgehend bis Chiavenna fahrbar Strassen Reichonau-Flims-Waldhaus-Flims mit Ketten fahrbar (Vorsicht beim Kreuzen mit Post- Ketten passiorbar. Strasso Trogon-Altstätten unpassierbar. Strasso Appenzell-Weissbad mit Ket-wagen)ten fahrbar. Waldhaus Flims-Uanz nur für kleine Tougenburg: Strasso Wattwü-Wildhaus-Gams durchgehend mit Ketten fahrbar. Achtung beim Kreuzen mit Postautos. Ricken gegenwärtig schwor lahrbar. Albis: Mit Schneeketten fahrbar, Strasse ausgeschaufelt. Hirzel: Mit Ketten fahrbar, gepfadet. Schwyz: Dio Zufahrtsstrassen vom Zürichseo und Zugcrsce nach Einsiedeln sind gepfadet. Einsiedoln-Unteribcrg mit Ketten fahrbar, jedoch nicht ratsam, Unteriberg-Oberiberg wegen Holzfuhren nicht gepfadet. Strasso nach dem Wäggital mit Ketten fahrbar. Unterwaiden: Strasse Hergiswil-Brünig mit Ketten bis Lungern passierbar. Strasso nach Engelberg bis Grafenort fahrbar (mit Ketten). Strasso Beckenried-Seelisberg nicht fahrbar. St. Gotthard: Nordseite mit Ketten bis Amsteg, auf der Südseite ab Airolo mit Ketten gut fahrbar. Glarus: Strasso Niederurnen-Glarus-Linthal In jede Autlerfamilie gehört 5 m breit gepfadet (Schneeketten). Klöntalstrasse nicht fahrbar. Strasso' Schwanden-Elm nicht ratsam (sehr viel Schnee). Kerenzerberg mit Ketten fahrbar, Ausweichen zum Teil ziemlich schwierig. Graubünden: Prättigau eingeschneit, gegenwärtig nur bis kurz nach Landquart fahrbar. Lenzerheide durchgehend offen von Chur bis Tiefenkastei. Oberhalbstein offen bis Mühlen. Unterengadin gesperrt, weil nicht gepfadet. Im Oberengadin ist die Talstrasse von Bevers bis Maloja offen. Wagen und sehr schwierig passiorbar. Tiefenkastel-Filisur nur für kleine Wagen passierbar, nicht anzuempfehlen (ungenügend gepfadet), Enflebuch: Strasso Wolhusen-Entlebuch-Escholzmatt mit Ketten fahrbar, Escholzmatt bis Trubschachen nicht passierbar, Trubschachcn-Langnau mit Ketten fahrbar. Berner Oberland: Strasse Interlakon-Lauterbrunnen mit Ketten fahrbahr. Strasso Zweilütschinon-Grindclwald ab Zweilütschinen unpassierbar. Strasso im Kandevtal bis Frutigen offen, Frutigen-Kandorsteg gesperrt. Frutigen-Adelboden mit Ketten gut fahrbar. Simmentaistrasse bis Zweisimmen fahrbar, teilweise etwas schwierig, weiterhin gesperrt. Strasse Gürbetal-Riggisberg-Gurnigelbad mit Ketten gut fahrbar. Strasse Meiringen- Innertkirchen mit Ketten fahrbar. UebergSnge vom Aare- ins Rheintal: Bötzberg, Staffelegg, Hauenstein, Oberer Hauenstein mit Ketten gut fahrbar. • Jetzt ist die Zeit, wo auch oder vielmehr speziell der Autler allen möglichen Krankheitsgefahren und Widerwärtigkeiten ausgesetzt ist. Frostbeulen, Erkältungen, Schnupfen, erfrorene Gliedmassen, Risswunden, Ischias, Influenza gehören jetzt zu den Alltäglichkeiten. Da ist es gut, wenn man einen erfahrenen Ratgeber zur Seite hat, der wie das Doktorbuch „Das ABO der Gesundheit« über alle inneren und äusseren Krankheiten, Knochenbrüche und Vergiftungen orientiert und die Mittel zur Bekämpfung, Linderung und ersten Hilfe angibt. Dr. Krauthammers ärztlicher Ratgeber behandelt in leichtverständlicher, populärwissenschaftlicher Art alle Krankheiten, denen der Mensch unterworfen ist. In keiner Familie sollte dieses vorzügliche, von der gesamten Presse hervorragend beurteilte Hausärztebuch fehlen, es steht einem in jeder Lage mit gutem Rat zur Seite. „Das ABO der* Gesundheit" umfasst gegen 400 Seiten, ist mit vorzüglichem lllustrationsmaterial versehen und kostet nur Fr. 6.—. Abonnenten dieses Blattes erhalten darauf noch 20 % Rabatt. Bestellen Sie es heute, vielleicht benötigen • Sie morgen schon dringend einen guten Rat, der Ihnen zum Retter wird. Zu beziehen durch den VERLAG: HALLWAG A.-C, BERN I Senden Sie sofort per Nachnahme Exempl. „Das ABO der Gesundheit", von Dr. med. Krauthammer, zum Preise von Fr. 6.— (mit 20% Rabatt als Abonnent) Name und Adresse: Neuer Umständehalber ist in verkehrsreicher Ortschaft des Kantons LUZERN nach Uebereinkunft Bv. wird durchaus selbständiger Automechaniker, der an exaktes Arbeiten gewöhnt ist und dem die Leitung einer Werkstatt anvertraut werden darf, als Teilhaber mit zwei ö-Liter-Messgefässen, geeicht, mit Zäh- MOTOR messanparat gesucht. — Offerten unter Chiffre 38493 an die Automobil-Revue, Btrn. lwerk und automat. Umschaltung. Offerten mit Block, BAILOT 90/150, 20/25 HP, komplett, mit Vergaser, OCCASION! Preisangabe unter Chiffre 38627 an die Magnet etc., zu verkaufen Billig zu verkaufen zu Fr. 1500.—. Automobil-Revue. Bern. fast neue vierplätzige Automobilwerke Franz ^.. verkaufen 38662 A.-G., Zürich, Badenerstrasse 329. mit Verdeck und Seitenteilen, zum Preis v. Fr. 250.—, 26er Modell, 4 Zyl., Tor- KAROSSERIE PEUGEOT bei Max Christen, Hübelistr. 20, Ölten. Tel. 6.56. pedo, 4-Plätzer, offen, gut BUGATTI 2 (itres courso ventable, Grand Prix, roues aluminium. Occasion. Etat de neuf. Case 2209, Mt-Blanc, Geneve. 38645 Dr. med. Krauthammer GARAGE zu vermieten »•••*•••»>••••»••••••••»•••#•••••»••••••••••••»**•»•• ZMr* Zu verkaufen COACH WEYMANN 15 PS, rassiger Amerikaner, 6 Zyl., hydr. \ Vierradbremsen, Ballonpneus, rassiger »Motor, : fabrikneu, zu äusserst vorteilhaften Bedin- i gungen. Offerten unter Chiffre 10769 an die Automobil-Revue, Bern. Passend f. Reparaturwerkstätte! 1 Leitspindeldrehbank 1500 mm Drehlänge, 250/175 mm Spitzenhöhe, Deckenvorgelege und sämtL zugehörigen Werkzeuge, Fabrikat Hommel, Mannheim, nur wenig gebraucht, ist preiswert zu verkaufen. — Weitere Auskunft erteilt 38ß37 K. Ritter. Tnjr Lirhlenslein verschliessbar, Ballon-Bereifung, neu, ebenso neue Licht- u. Anlasserbatterie, pro 1929 gelöst, ist umständehalber b. sof. Wegnahme preiswert abzugeb. Offerten unter Chiffre Z 1303 an dio Automobil- Revue, Bureau Zürich. A vendre malle d'auto et couvreradiateur, pour 11 CV Talbot, pneu confort neuf. 30X5,77, 2 chambres ä air usagees, chaines ä neige pour pneu 30 X 5.77. — S'adr.: Kaufe Benzin- Tflocana rhronc AUTOMOBTL-RHVUE 15 Mourraille, villa QQftf^A Berner Jura: Dio Hauptstrassen (Basel-Delsberg, Delsberg-Biel etc.) sind gepfadet und mitder vom 11.—20. Jan. dauerte, konnte punkto Der holländische Autosalon in Amsterdam, Schneeketten gut fahrbar, ebenso die Strasso Lea Rangiers-Pruntrut. In den Franches Montagnes Internationalität mit allen andern Automobilist gegenwärtig noch nicht durchgehend gepfadet, Ausstellungen der Welt messen. All© Automobilmarken, die auf dem Weltmarkt mitzu- immerhin dürfte die Strasse Tavatmes-Tramelan- Saignelegicr bis Ende dieser Woche fahrbar sein. reden haben, belegten in Amsterdam Stände. Neuenburger Jura: Die Hauptstrassen sind wieder gepfadet. Strasse K'euenburg-Vue des Alpes-La Man sah die Erzeugnisse von 24 amerikanischen, 18 französischen, 7 englischen, 5 deut- Chaux-de-Fonds-Pontarlier mit Schneeketten passierbar. Strasse La Chaux-de-Fonds-St. Imior nur schen, 4 belgischen und 4 italienischen, neben schwer fahrbar (sich vor Ausführung von Autofahrten in dieser Gegend informieren). Interessant ist vor allem, dass die Engländer, einem österreichischen Produkt ausgestellt. Kanton Waadt: Yverdon-Sto. Croix-Fleurier, Vallorbe-Pontarlier, Col du Molendruz, Nyon-St. die in Berlin durch ihre Abwesenheit glänzten, ijun in ansehnlicher Zahl aufgerückt sind. Gerguo mit Ketten fahrbar. Strasso Vallorbe-Le Dio deutsche Personenwagenindustrie war Brassus für ßchwero Wagen mit Ketten fahrbar. Strasse Sto. Croix-Pontarlier und St. Cergue-La Cure gesperrt. Strassen im Pays d'Enhaut, Strasso Montreux-Caux, Montreux-Les Avants, Aigle-Lo Sepey, Aigle-Ollon-Villars mit Ketten fahrbar. Strasso Glion-Caux von 9 bis 18 Uhr polizeilich gesperrt. Wallis: Talstrasso St. Maurice-Brig fahrbar. Ebenso Strassen nach Champery und Morgins mit Ketten. Frankreich: Route d'Hiver des Alpes, Strassen nach Lyon und Chamonix mit Ketten fahrbar. Oesterreich: Brennerstrasse mit Ketten fahrbar. Transport von Automobilen durch die Alpentunnels: Albula, von Tiefenkastei nach Beverä; Gotthard, von Erstfeld nach Airolo; Simplon, von Brig nach Domodossola; Lötschberg, von Frutigen bis Brig; Arlherg, von Feldkirch (später von Bludenz) nach St. Anton. Weg. Nichtgebr. zu verkaufen Stück Leiterkette, 20 kg schwer, ä Fr. 50—. 1 Stück Zickzackkette, 11 kg schwer, 250 cm lang, f. Doppelreifen, ä 40 Fr. Ferner ein Paar Leiterketten, 5 kg schwer, 175 cm lang, ä Fr. 25.—. Gutes Material, fast neu. 33653 Mosterei Oppllgen b. K. Billig zu verkaufen 6/7- plätziges AUTO, 16/45, ev. auch gegen 4pl. geschloss. Wagen zu vertauschen. — Val. Schroth, Hauptstr. Hr.. 118,, Kreuzungen. „Teephon 2.02. 38655 Lastwagen- Occasions- 1 -Achs- Anhänger I mit Pneus, 3—4 Tonnen, für Langeisen - Transport. A. Locher, Altstätten 9. GARAGE TENCONI liahnhofstrasse *nto- Reparatur- Werkstätte Ueuzin • Benzol • Mobiloll Pnei -Stock Bedarfsartikel Autotaxi-Dienst. Tel. *0 Basel Hammerstrasse 46 Telephon Safran 523 Garage. Rep.-Werkst. Ajortei. Bern Carage direkt tunter dem BirengnlnD. ElnatcUlialle Reparaturen - Benzin und Oele. - Telephon Ch. 36.54 E. Meyer * Mohn. BKreneraben 6. Biel Kaufe Airolo Garage, Rep.-Werkst. MobiloU. Tel. 9.99 Hermann Nutsbtum Nachl. SS. Meier. AZE ZÜRICH 8 numerisch schwach, aber durchaus repräsentativ vertreten. Grundlegend neue Konstruktionen sind auch im holländischen Salon nicht vertreten. Die Schau in Amsterdam ist mehr eine Schau der Händler als eine Schau Von Neuheiten und Originalitäten. Das holländische Publikum will von Jahr zu Jahr für das gleiche- Geld einen stets bessern Wagen eintauschen. Rund die Hälfte aller Stände waren mit' amerikanischen Erzeugnissen besetzt, was auf die Vormachtstellung des amerikanischen Autoimportes in Holland zurückzuführen ist. Erwärmt den Motor u. das Kühlwasser: Sehr beliebt. Leicht transportierbar. Absolut gesohl. Bauart den feuerpolizeiL Vorschriften entsprechend. Zahlreiche Referenzen. Preis Fr. 44.— E. EQLI, elektr. Heizungen, Scheuchzerstr. 44, ZÜRICH 6 Tel. H. 34.36. Wiederverk. Rabatt Vulkanisieren Ihres schadhaften Pneus übernimmt unter Garantie für Haltbarkeit u. kürzester Lieferfrist Ulr. Huber, Vulkanisier.Anstalt, Bern Optingenatrasse 35 Tel. Bw. 19.51 Stock Pneus: Goodyear. — Nagelschutz-Einlagen. LASTAUTO, ZK T., für Fr. 6800.— gegen Kassa. Schweizer Fabr., Arberrt, 2üri.ch.,KardanTCagea,neueres Mod., noch mit erster Bereifung. Der Wagen ist in absolut einwandfr. Zustand und wia~ neu. Erstaunl. billiger Unterhalt. Für jedes Geschäft m. entsprechend. Fuhrungen nie wiederkehrende Gelegenheit. — Anfragen unter Chiffre 38658 an die Automobil-Revue. Bern. mecoij/ciens Union-Garage Telephon 116. A. Snlser, Mitglied A. C S. Mercedes- Kompressor 10/40/65 (18 Steuer-PS), offener 6/7-Pläteer, elektr. Licht mit Anlasser Bosch, 6fach bereift, wie neu, mit Garantie. t Besichtigung und Probefahrt bei: 7720 MERCEDES-BENZ-AUTOMOBIL A.-G, Badenerstrasse 119. ZÜRICH. LAMCCMTNAt ff Huttwil Langentlial tn. Spezial- Reparatur-Werkstätte. RenauöulomoDilG Telephon 105. Lanz & Co. Laiignaii (Bern) , ^' Autogar., mech. w"erkstatte. Mifrtfahrten. Reparatur-Werkstätte; Pneu Conti u, Michelin FIAT-Vertretung Tel. 53. Jak Iff;; : l'am Ainssbanin. Telephon 136 Eißkir. Heizkörper for Aatogaragen Fr. 6000.— JLocarno Garage ntonio mech. Werkstätte ttlr Autos and Motos aller Marken Tel. L65 I. Wledmann. Erfolg werden Sie haben bei sofortiger Bestellung eines solchen Feldes. DUFOÜRSTRiS tz\ • Holt- 4209 •430S u