Aufrufe
vor 8 Monaten

E_1929_Zeitung_Nr.007

E_1929_Zeitung_Nr.007

12 AUTOMOBIL-REVUE

12 AUTOMOBIL-REVUE 1929 — No? Der „CONTROLOGRAPHE" flUTOIKIOBlLISTES achetei votre essence dans votre Garage ChambreSyndicale du Commerce de l'Automoblle et de l'lndustrie des Qarages en Suisse. gestattet Ihnen, den Gang Ihres Wagens Minute für Minute zn prüfen, indem der Apparat auf einer Tages-Kontrollscheibe registriert: die Abfahrts- und Ankunftszeit für jede Fahrt; die Dauer jeder Fahrt und jeden Aufenthaltes; die während jeder Fahrt durohfahrene Entfernung; das Total der während des Tages abgefahrenen Kilometer; die in irgend einem Augenblick eingehalt. Geschwindigkeit. Verlangen Sie detaillierte Prospekte von: kaufen Sie Ihr Benzin bei Ihrer Garage Syndikat des Automobilhandels und der Garagen - Industrie in der Schweiz. wünscht auf 1. März seine Stelle zu verändern. Alter 25 Jahre, 2% Jahre auf Saurer-Wagen gefahren und mit kL Reparaturen vertraut. Suchender reflektiert nur auf Jahresstelle auf guten Last- od. Liefernngswagen. Es könnte Kaution geleistet werden. Zeugnis zu Diensten. — Offerten mit nähern Angaben an Chr. Scherrer, Chauffeur, Stadtbühl, Gossau (St. G.). für grössere. sehr gut eingerichtete Reparaturwerkstätte (Eigenwerkstätte) in Zürich. Rewerber muss imstande sein, sämtliche Reparaturen und Generalrevisionen an Personen- sowie Lastwagen einwandfrei und rationell durchzuführen sowie dem vorhandenen Personal vorzustehen — Offerten mit Lebenslauf, Zeueniskopien, Referenzen sowie Lichtbild unter Chiffre Z 1305 an die Automobil-Revue, Bureau Zürich. (Ohne gute Referenzen Bewerbung zwecklos.) in allen grösseren Städten der Schweiz. Offerten unter Chiffre 10772 an die 7823 Automobil-Revue, Bern. 20 J., äusserst zuverläss., ehrl. Mann, sehr gut bew. in den zwei Branchen, mehrjähr tadelloser Fahrer, mit ebensolchen Zeugn., wünscht seine Stellung zu ändern zwecks Heirat, in gutes Privat- od. Geschäftshaus als Abwart Eintritt nach Belieben. — Offerten sind zu richten unter Chiffre 38686 an die Automobil-Revue, Bern. Automechaniker teuf Lastwagen, spez. auf Saurer bevorzugt. — Ofierten mit Lohnangaben und Zeugnisabschriften nnt. Chiffre 0. F. 2379 B. an Orell Füssli-Annoncen, Bern. In Spezialgeschäft verlässigkeit und Bleibende, sichere der Auto-Elektrik Gehaltsansprüchen 7749 AUTOMOBILISTEN Treuer, zuverlässiger und solider 38659 CHAUFFEUR Gesucht 38640 zu baldmöglichstem Eintritt tüchtiger, erstklassiger GARAGEMEISTER VERTRETER Importfirma amerik. Auto-Oele sucht tüchtige VERTRETER Chauffeur-Gärtner Gesucht tüchtiger Gesucht tüchtiger MECHANIKER für Autolicht. Bedingung: Zuselbständiges, genaues Arbeiten. Anstellung. Gelegenheit, sich in einzuarbeiten. — Offerten nebst unter Chiffre 10779 an die Automobil-Revue. Bern. Gesucht fn Auto-Zubehör-Firma Magaziner-Verkäufer verlangt werden: Branchenkenntnisse. Selbständigkeit und guter Leumund, da Vertrauensposten. — Selbstgeschriebene Offerten nebst Gehaltsansprüchen unter Chiffre 10780 an die 7749 Automobil-Revue, Bern. Gesucht per sofort irr deutsche Schweiz junger, gewissenhafter Velomechaniker welcher auch schon auf Autos und Motos gearbeitet hat nnd sich in letzterem speziell weiter ausbilden will. — Offerten mit Lohnansprüchon unter Chiffre 38676 an die Automobil-Revue, Bern. Lebensstellung wird tüchtigem, durchaus zuverlässigem CHAUFFEUR auf 5-Tonnen-Saurer-Lastwagen geboten. Nur mit guten Zeugnissen ausgewiesene Bewerber wollen sich melden. Ausserdem wird bedingt, dass ein Ein- oder kl. Zweifamilienhaus gegen kleine Anzahlung übernommen wird. — Detaillierte Offerten unter Chiffre O. F. 235 R. an Orell Füssli-Annoncen. Aarau. ...das Auge des Herrn! Le Controlographe S. A. s Vevey I Jurid-Bremsbelag Westinghouse-Batterien Stromberg- Vergaser haltsansprüche. Offerten unter Chiffre 38632 an die Automobil-Revue, Bern. Chauffeur- Mechaniker sucht Stelle in gut eingerichteter Auto-Werkstätte zur weitern Ausbild. Off. unt. Chiffre 38661 an die Automobil-Revue. Bern. Werkzeugkasten Kotflügel Sind unsere bewährten Snezialitälen ! Junger, zuverlässiger Junger, tüchtiger Chauffeur, guter Fahrer u. mit Wagenpflege vertraut. Chauffeur sucht Stelle auf Luxus- od. (Militärfahrer) sucht Stelle Lieferungswagen. Off. unt.' für sofort. Gefl. Off. bef. Chiffre A 34 an die Anzeigen A.-G., Annoncen- unter Chiffre 38690 die Automobil-Revue. Bern. Expedition, Zug. 38612 fabriziert als Spezialität in nur erstklassiger Ausführung iiiiiiiiiiiiiinnniiniiiinniinniinM^ FRANKONIA A.-G. ZÜRICH 5 ü Junger HatneretMM« 24 — Telephon 81nao 9746/D747 I Union-Sdinßßhotten für Personen- u. Lastwagen Union A.-G. Schneeketten!abrik Biel VEBTEETERs BIEL: Henri Bachmann, Autozubehör, Spitalstr. 12b. Tel. 8.42 ». 8.82 ZÜRICH: Huber & Brücher. Autometro, Rämistr. 14. Tel. Hott. 70.98 Erhältlich in allen Garagen und Spezialgeschäften. Auto-ltühier-f abrik nach dem pat, richtigen BtenentftDen - System. — Qrdsste tultilvirkung; •$> Patent 98005. — Reparaturen von Köhlern aller Systeme. — Neuanferti- "tmeen v. Kotf'0

N» 7 III. Blatt BERN, 25. Januar 1929 N» 7 III. Blatt BERN, 25. Januar 1929 Vom Automobilaussenhandel im Jahre 1928. Die Statistik belehrt uns, dass das vierte Trimester gewöhnlich dasjenige ist, welches die kleinsten Einfuhrziffern aufweist. So ist es auch im Jahre 1928 gewesen. Die totale Einfuhr an Motorfahrzeugen in den letzten drei Monaten des Jahres 1928 belief sich auf 15,294,008 Franken, währenddem sie beispielsweise im gleichen Zeitraum des Vor- während des gendes Bild: jahres 22,255,461 Franken betrug. Diese Einfuhrverringerung hat wesentlich dazu beige- Deutschland tragen, die Einfuhr des Jahres 1928 um 3,8 Millionen gegenüber dem Vorjahre einzudämmen. Die Statistik über unsere Ausfuhr dagegen weist andere Verhältnisse auf. Im Jahre 1925 überstieg der Ausfuhrwert des vierten Trimesters denjenigen des -ersten und ist ungefähr den beiden andern gleich. Im Jahre 1926 dagegen steht die Ausfuhr im vierten Trimester den andern drei nach. Im Jahre 1927 übertrifft ein Trimester das andere, aber eigentlich erst im Jahre 1928 hat unsere Ausfuhr einen gewaltigen Aufschwung genommen. Vom Oktober bis Dezember 1928 haben wir für 5,092,702 Franken gegen 2,067,850 Franken in der gleichen Zeitspanne des Vorjahres ausgeführt, was eine Erhöhung um 3,024,852 Franken ausmacht. Folgende Tabelle gibt Aufschluss über die Bewegungen der Jahre 1928 und 1927: Einfuhr. 1. Trimester 15.712.745 14.600.893 2. Trimester 26.123.903 24.722 665 3. Trimester 18.162.379 17.548520 4. Trimester 15.294 008 22 255.461 75.293035 79.127.539 1. Trimester 2. Trimester 3. Trimester 4. Trimester 1928 192? Differenz Ausfuhr. 4.397.138 892.264 S.058.808 1.071.631 4.214.508 1.229.144 5.092702 2 067 850 + 1.111.852 + 1.401.238 + 613859 — 6.961.453 — 3.934.504 + 3 504.874 + 3 987 177 + 2.985.364 4- 3.024.852 18.763 156 5.260 889+13.502 267 Die offizielle Statistik unterscheidet, wie man weiss, folgende neun Kategorien: a) Motorzwei- und -dreiräder ohne Lederüberzus; b) andere (also solche mit Lederüberzus); c) Automobile und Chassis im Stückgewicht von weniger als 800 kg; d) Automobile und Chassis im Stückeewicht von 800 bis und mit 1200 kg; e) Automobile und Chassis im Stücksrewicht von i 1200 bis> und mit 1600 k?: f) Automobile und Chassis im Stückgewicht von mehr als 1600 kg; g) Karosserien aller Art für Automobile: h) Elektrokarren; i) Traktoren ohne Karosserie. Frankreich Italien Belgien Grossbritannien Verein. Staaten Kanada Oesterreich 145 69 664 Tschechoslowakei a 13 195 f 28 290 Ungarn a 1 20 Spanien f 34 200 IV. Trimester 1928 Die Einfuhr vierten Trimesters zeigt iol- Stück q kg Wert in Er. Total Er. a 45 84.49 81.389 b 2 3.63 3.798 c 22 158.15 defghiabcdef g iabodef g abcdef g abcdef g abodef g ifabd 58 24 13 76 1 685.97 340.47 438.56 1.45 63.83 1.86 109.83 3.87 201.88 27 260 3023.24 72 1047.32 14 675.44 2 5 2 51 6.98 42.47 10.71 2.96 406.07 508.61 53 84 1068.73 3 233.23 2.90 12 10 3 242 12113 13 an 23.87 69 7.83 114.55 60.68 149.43 3.27 403.35 12.01 9.38 11.95 13.80 118.87 97 30.85 80 218.34 846 9401.78 399 5815.96 155 3575.88 17 24.45 242.91 41 30 6 69.73 13.67 76.787 336.320 214.619 370.875 814 22.953 321 1.107.876 77.704 1.541 97.080 1.257.740 614.230 445.619 3.456 24.143 2.521.513 11.133 2.582 184.155 263.536 627.240 220.619 1.910 1.311.175 24.737 785 6.500 65.170 34.000 102.878 2.342 236.412 391.282 8.802 6.200 7.500 12.000 228.957 931 655.672 26.210 1.000 73.800 3.656.628 3.235.450 2.312.745 13.083 75.308 9.394.224 270 270 165 78 53.860 11.249 65.352 Holland IV. Trimester .1927 a b n/i 485 20 200 694.888 25 534 21.535.039 22.255.461 Abnahme der Einfuhren 6.961.453 An der Spitze der zwölf Lieferanten stehen die Vereinigten Staaten mit 9,394,224 Franken, was 61,4 Prozent der totalen Einfuhrsumme ausmacht, d. h. 0,4 Prozent mehr als im dritten Trimester. Automobile und Chassis von 800 bis 1200, von 1200 bis 1600 und über 1600 kg bilden den Hauptbesandteil, 97,9 Prozent, dieses Einfuhr-Kontingentes. Frankreich steht mit 2,5 Millionen an zweiter Stelle, Italien mit 1,3 Millionen an dritter und Deutschland .mit 1,1 Millionen an vierter Stelle. Den fünften Rang hält Grossbritannien inne, 61 Prozent seiner Einfuhr bestehen jedoch aus Motorrädern. Die belgische Einfuhr übersteigt noch die Fr. 200,000, währenddem diejenige Oesterreichs die 100,000 Franken nicht erreicht und die übrigen Länder beinahe nicht mehr in Betracht fallen. Ueber die Ausfuhr gibt folgende Tabelle Aufschluss: Deutschland Oesterreich Frankreich, Italien Belgien a f a 393 663.60 612.980 b 6 23.02 18.581 0 131 1001.65 444.522 d 123414733.83 5.640.754 e 584 8346.96 4.737.539 f 191 0206.80 3.694.366 g 40.02 22.536 h 9 63.83 22.953 1 19 287.24 99.772 2567 30366.95 15.294.008 a b d f g a b f a f a f a Stück Wert in Fr. Total Fr. Stück 31 9 518.12 13 20.73 101.94 8.32 8.71 1.75 139.47 366.28 84.45 13.45 210.04 8.68 76.14 Wert in Fr. 466.848 195 17.569 104.099 3.910 7.902 1.700 109.605 346.260 133.607 13.137 170.723 8.164 127.073 Total Er. 592.621 119.207 479.867 183.860 135.237 Holland Grossbritannien Spanien Schweden Polen Südafrika Niederl. Indien Uruguay Portugal Dänemark Finnltnd Ungarn Jugoslawien Rumänien Aegypten Algerien Marokko Ostafrika Japan Verein. Staaten Brasilien Argentinien Chille Peru Bolivien Austrat. Bund Russland Westafrika Columbien Ozeanien Britisch Indien Norwegen Griechenland China Syrien Türkei b f a f ab i a f Tschechoslowakei a biafaiii Tv 11 a f f f \\ a f f a f f f f f f a f f f a f f f f f a f f 6 1.07 25 40.99 1.12 767.03 1.36 10 81 2838 06 1 1.38 24.64 1 1.55 18.94 2 2.72 2 336.86 19 21 l 1.48 23 23 14.54 6.45 2.33 3 4.62 12.17 12.19 23.62 59 1 1.00 6.19 3 1 4 22 11 2.82 73.00 111.45 12.15 849.54 30.92 11.91 1.46 58.01 12 35.50 72 55.66 14 2.54 2.04 1.82 4 1.240 216 26.955 2.380 543.669 2.259 100 1.637.024 1 1.200 30.524 1.500 41.023 2.730 95 429.733 280 1.157 1.450 78 369 3.640 9.058 2.417 4.571 17.098 24.502 16.008 994 1.016 10.803 208 3.600 29.000 79.243 28.849 496.119 29.374 6.580 1.450 30.390 210 20.534 1.500 33.550 173 1.040 2.634 245 100 1.862 70 28.411 546.049 .639.383 31.724 42.52S 432.553 1.437 1.528 369 3.640 9.058 2.417 22.559 24.502 16.008 994 11.819 208 32.600 79.243 28.849 496.119 29.374 6.580 1.450 30.390 210 20.534 1.500 33.550 173 1.040 2.634 245 100 1.862 70 2.64 4 IV. Trimester 1928 a 63 936.86 867.587 b 1 2.25 2.306 d 2 20.73 17.569 f 123 5964.90 4.201.330 j 8.32 3.910 189 6933.06 5.092.702 IV. Trimester 1927 a 29 185.21 174.086 b 1 2.45 2.226 c/i 51 2883.47 1.891.538 2.067.850 81 3071.13 Ueberscliuss der Ausfuhren 3.024.832 Typ Auto Nr. 12 ohne Futteral Typ Nr. 42 für Garagen, Wohnungen, Treibhäuser, Bureaus, Schuppen, Autos eto. Spezialtyp für Aviatäk. Im Winter... können Sie durch den Gebrauch des Wärmeapparates mit Sicherheit Typ Auto Nr. 12 mit dem Futteral das Einfrieren Ihres Kühlers verhüten, mit Vr Drehung ankurbeln, das Blockieren des Motors bei der Anfahrt vermeiden, den Passagieren Ihres Wagens heizen. Verkauf in allen Garagen und in den Zubehörgeschäften Lieferant: Henri Bachmann, Biel TELEPHON: 8.42 — 8.82 m yatent angemeldet. ©oopelfe, oielfach oerschnilfene 3Cühlstreifen im engsten ^Kontakt mit den IDasserslreiJen, daher die grösste bisher erreichte fKühlroirkung. Kurze ßieferjrist. Kühler- und Carrosserie- Reparaturen aller Ort. .Kühlerreinigen nach eigenem chemischen Oerfahren. 3Cühlerfabrikalion und ftufo-Spenglerei Gebr. R. & P. Käsermann, Bern Schroarztorstrasse 79 — Telephon Ghr. 44.95 Hier diese Marne verlangt iänrl gut! PREST-O-LITE die beste amerikanische Auto-Batterie Generalagent für die Schweiz: AUTO-PIECES S.A., GENF Be Agenten: E.Kupfersohmid,Erlachstr.7 ZÜNCh: E.Wewerka, Dafonrstr.3 Alles was Sie von einem guten Pneu verlangen: Hohe Kilometerleistung Absolute Sicherheit Elegante Ausführung ist vereint in Pallas-Cord dem Schweizerpneu! Ihr Lieferant vermittelt auch «PALLAS-CORD> Eigenfabrikat der Aktiengesellschaft R.&E.Huber Schweiz. Gummiwerke, Piäffikon-Zürich