Aufrufe
vor 10 Monaten

wochenblatt-westerkappeln_01-03-2018

Ihr Partner in

Ihr Partner in Lotte-Büren für: Autohaus StarkeGmbH &Co. KG Tel. 0541/20076-0 www.starke-lotte.de Wir suchen zu sofort 1Montagefachkraft (m/w) für Küche und Möbel Aufgabenbereich: Montage,Installation und Reparaturen von Küchen Anforderungen: Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität, gute Deutschkenntnisse,Führerschein Klasse 3 Bewerbung bitte schriftlich oder telefonisch an: Gartenkamp 212 · 49492 Westerkappeln Telefon 05404/9 6550 Erledige Dacharbeiten aller Art Sturmschäden, Dachinstandsetzung,Anbau, Ausbau, Innenausbau, Vertäfelung sowie Isolierung (auch Kleinaufträge). Tel. 05452/9 17 9170 Meisterbetrieb Renovierung nach Maß Türen Treppen Küchen Decken Böden Tischlerarbeiten Haustüren Gleittüren Schränke Möbel S 05404/999 88 60 PORTAS-Fachbetrieb Stall &Schirrmacher GbR Bergstr.17·49492 Westerkappeln (ehem. Tischlerei Windmann) www.portas.de Flughafentransfair 05404-97970 FAIR UND GÜNSTIG KFZ R. Wesselmann Täglich TÜV/AU 49492 Westerkappeln Gartenkamp 8e • 054 04 /2545 www.kfz-wesselmann.de Wir suchen Zusteller (m/w) für die Donnerstagsverteilung in Mettingen. Über Bewerbungen für den Bereich Alt-Lotte mit eigenem PKW würden wir uns besonders freuen. Telefon (02 51) 690-664 zustellerbewerbung@aschendorff.de Im 1. Halbjahr 2018 werden bundesweit die Schöffen und Jugendschöffen für die Amtszeit von 2019 bis 2023 gewählt. Gesucht werden Frauen und Männer, die als Vertreter des Volkes an der Rechtsprechung in Strafsachen teilnehmen. Die Gemeindevertretung und Jugendhilfeausschuss schlagen doppelt so viele Kandidaten, wie an Schöffen benötigt werden, dem Schöffenwahlausschuss beim Amtsgericht vor, der in der 2. Jahreshälfte 2018 aus diesen Vorschlägen die Hauptund Hilfsschöffen wählen wird. Gesucht werden Bewerberinnen und Bewerber, die in der Gemeinde wohnen und am 01.01.2019 zwischen 25 und 69 Jahre alt sein werden. Wählbar sind deutsche Staatsangehörige, die die deutsche Sprache ausreichend beherrschen müssen. Werzueiner Freiheitsstrafe von mehr als 6Monaten verurteilt wurde oder gegen wen ein Ermittlungsverfahren wegen einer schweren Straftat schwebt, die zum Verlust der Übernahme von Ehrenämtern führen kann, ist von der Wahl ausgeschlossen. Auch hauptamtlich in oder für die Justiz Tätige (Richter, Rechtsanwälte, Polizei, Vollzugsbeamte, Bewährungshelfer, Strafvollzugsbedienstete usw.) und Religionsdiener sollen nicht zu Schöffen gewählt werden. Schöffen sollten über soziale Kompetenz verfügen, d. h. das Handeln eines Menschen in seinem sozialen Umfeld beurteilen können. Vonihnen werden Lebenserfahrung und Menschenkenntnis erwartet. Die ehrenamtlichen Richter müssen Beweise würdigen, d. h. die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein bestimmtes Geschehen so ereignet hat oder nicht aus den vorgelegten Zeugenaussagen, Gutachten oder Urkunden ableiten können. Die Lebenserfahrung, die ein Schöffe mitbringen muss, kann aus beruflicher Erfahrung und/oder gesellschaftlichem Engagement resultieren. Dabei steht nicht der berufliche Erfolg im Mittelpunkt, sondern die Erfahrung, die im Umgang mit Menschen erworben wurde. Schöffen in Jugendstrafsachen sollten in der Jugenderziehung über besondere Erfahrungen verfügen. Das verantwortungsvolle Amt eines Schöffen verlangt in hohem Maße Unparteilichkeit, Selbständigkeit und Reife des Urteils, aber auch geistige Beweglichkeit und –wegen des anstrengenden Sitzungsdienstes –gesundheitliche Eignung. Schöffen müssen ihre Rolle im Strafverfahren kennen, über Rechte und Pflichten informiert sein und sich über Gemeinde Westerkappeln Gemeinde Lotte Information zur Schöffenwahl Herausgeber: Bürgermeisterin der Gemeinde Westerkappeln Bürgermeister der Gemeinde Lotte die Ursachen von Kriminalität und den Sinn und Zweck von Strafe gemacht haben. Sie müssen bereit sein, Zeit zu investieren, um sich über ihre Mitwirkungs­ und Gestaltungsmöglichkeiten weiterzubilden. Wer zum Richten über Menschen berufen ist, braucht ein großes Verantwortungsbewusstsein für den Eingriff indas Leben anderer Menschen. Objektivität und Unvoreingenommenheit müssen auch in schwierigen Situationen gewahrt werden, etwa wenn der Angeklagte aufgrund seines Verhaltens oder wegen der vorgeworfenen Tat zutiefst unsympathisch ist oder die veröffentlichte Meinung bereits eine Vorverurteilung ausgesprochen hat. Schöffen sind mit den Berufsrichtern gleichberechtigt. Für jede Verurteilung und jedes Strafmaß ist eine 2/3­Mehrheit in dem Gericht erforderlich. Gegen beide Schöffen kann niemand verurteilt werden. Jedes Urteil –gleichgültig ob Verurteilung oder Freispruch –haben die Schöffen daher mit zu verantworten. Wer die persönliche Verantwortung für eine mehrjährige Freiheitsstrafe, für die Versagung von Bewährung oder für einen Freispruch wegen mangelnder Beweislage gegen die öffentliche Meinung nicht übernehmen kann, sollte das Schöffenamt nicht anstreben. In der Beratung mit den Berufsrichtern müssen Schöffen ihren Urteilsvorschlag standhaft vertreten können, ohne besserwisserisch zu sein, und sich von besseren Argumenten überzeugen lassen, ohne opportunistisch zu sein. Ihnen steht in der Hauptverhandlung das Fragerecht zu. Sie müssen sich entsprechend verständlich machen, auf den Angeklagten wie andere Prozessbeteiligte eingehen können und an der Beratung argumentativ teilnehmen. Ihnen wird daher Kommunikations­ und Dialogfähigkeit abverlangt. Interessenten für das Schöffenamt können sich bei der Gemeinde Westerkappeln, Ordnungsamt, Große Straße 13, 49492 Westerkappeln, oder bei der Gemeinde Lotte, Ordnungsamt, Westerkappelner Straße 19, 49504 Lotte, bewerben. Auskunft für Westerkappeln erteilt Herr Rahmeier, Tel. +49 5404 887­112, oder Frau Kleina­Metelerkamp, Tel. +49 5404 889­15. Ein Formular kann von der Internetseite www.schoeffenwahl.de heruntergeladen werden. Entsorgungsunternehmen in Greven bietet zu sofort für den regionalen Verkehr Fahrerstellen FS KL 2 C/CE. Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz, leistungsgerechte Bezahlung im Std-Lohn sowie div. Sonderleistungen. Nähere Info ☎ 02575/970300 Legereife Hennen zu verkaufen, nur mit Vorbestellung, Geflügelhof W. Appelfeller, OS-Atter. ☎ 0541/ 125560 Lotte-Büren: 2 ZKBB, ca. 68 m², 2.OG, zum 01.04. evtl. 01.03.18 zu vermieten. KM 415 €. ☎ 0541/ 120210. Kaminholz Buche, Eiche, Esche, trocken, 30 cm od. 25 cm, Lieferung möglich, Tel. 05405/ 2103, www.kaminholz-fruechte.de Josera-Hundefutter neu im Sortiment. Raiffeisen-Markt Westerkappeln Ältere solvente Dame möchte von Berlin zu ihren Kindern nach Westerkappeln ziehen u. sucht 1- bis 2-Zi.-Wohnung in WK. ☎ 0176/ 63068472 Nachmieter zum 15.03. in WK-Ortskern gesucht: 3 ZKB, Keller. KM 380 € + ca. 120 € NK ☎ 0176/ 67666087 Ibbenbürener Sandstein jeglich Art von privat zu verkaufen. Transportmöglichkeit vorhanden. ☎ 0171/9350326 Gardinenreinigung: Abnehmen, waschen, aufhängen ☎ 05404/ 8998667 Fahrt zu Europas größter Fitnessmesse FIBO, am Sa., 14.04.2018. 56 € (Eintritt und Bus) Anmeldung und Info unter ☎ 05452-5049401 Biokat´s Classic, 20 l, Katzenstreu -2 Sack - 18,00 €. Raiffeisen-Markt Westerkappeln !Der Terrassendach-Spezialist Überdachungen direkt vom Hersteller. ☎ 05452/5919940 www.ebt-alu miniumbau.de Landschaftsgärtner in Vollzeit gesucht! ☎ 0541/580 54 640. AZUBI sucht kleine 1-2 Zimmer Wohnung in WK und Umgebung. ☎ 0157/79293343 Frühaufsteher aufgepasst! Wir suchen zu sofort Mitarbeiter für 3- 4Std. am Morgen (ca. 4:30 -08:30 Uhr) in Westerkappeln im Lagerbereich. Bewerben können Sie sich bei: RASANT GmbH, Bramscher Str. 236, 49090 Osnabrück oder rufen Sie uns sofort an: ☎ 0541 / 350 510. Gärtner bzw. Hausmeister für 5Std. in der Woche in Westerkappeln gesucht, ☎ 0172/5232320. Vertrauensvolle & selbstständige HILFE im Haushalt gesucht. An 2 –3Vormittagen auf 450 € Basis in Mettingen. Gute Arbeitsbedingungen und Entlohnung. Wir freuen uns auf SIE! Bewerben SIE sich unter u.a. Chiffre. Ihr Name und Ihre Telefonnummer reichen aus! ✉ AM8479055 ZGM, 48135 Münster Cappuccino "Unser Bester", 500 g- 2,99 €. Raiffeisen-Markt Westerkappeln

Besuchen Sie uns! Übersichtlich. Strukturiert. Aktuell. Modern. Eine starkeGruppe: JETZT AUCH ONLINE-WERBUNG MÖGLICH!