Aufrufe
vor 6 Monaten

E_1929_Zeitung_Nr.013

E_1929_Zeitung_Nr.013

10 AUTOMOBIL-REVUE

10 AUTOMOBIL-REVUE 1929 - N° SGP»OB*TLICHES Die Sternfahrt nach Genf. Die Sektion Genf des A. G. S. hat die maximale Teilnehmerzahl für jeden Etappenkopf auf 25 festgesetzt, um die Organisation der Sternfahrt zu erleichtern und eine raschere Bestimmung der Resultate zu ermöglichen. Die Ha&snahme steht einer zahlreichen Beteiligung in den einzelnen Sektionen nicht im Wege, denn Ueberzählige eines Etappenkopfes können sich für einen andern Etappenkopf entscheiden. In jedem Etappenkopf werden sich übrigens Equipen aus verschiedenen Sektionen vereinigen. Der Präsident der Sektion Genf, Herr Chantre, und Herr Grolimond werden vom 24. Februar bis zum 2. März eine Rundfahrt durch die Schweiz unternehmen, um die Organisation definitiv in die Wege zu leiten. lt. Der Grosse Preis von Amerika wird, wie wir bereits gemeldet haben, den Grossen Preis von Indianopolis ersetzen. Das Sportbureau der «Amerioan Automobile Association» hat die Rennstrecke auf 500 Meilen (rund 800 km) festgesetzt. Die Organisation des Rennens steht teilweise in Widerspruch, mit dem Rennreglement der «A. I. A. G. R.>. Die erste schweizerische Flugzeugausstellung Die zwanzigste Targa Florio wird am 20. Mai findet etatt unter dem Patronat des Bundespräsidenten, und das Organisationskomitee setz sich aus in Sizilien ausgefahren. Sie ist eine der schwersten Prüfungen für Rennfahrer und weist als folgenden Personen zusammen: Präsiden: Herr Rundfahrt Eigenarten auf, die unter den Bewerbarn interessante Kämpfe um die besten Plätze tion»; Vizepräsident: Herr Hauptmann M. Weber, Maurice Duval, Präsident des «Club Suisse d'Avia- erfordern. Als erster Preis winkt ein Betrag von Direktor des Flugplatzes Cointrin. Mitglieder: 100 000 Lire. Insgesamt werden 325 000 Lire an Oberst Messmer, Präsident des schweizerischen Preisen durch den Automobil-Club von Sizilien Aerc-Cluhs; Robert Marchand, Präsident des Au- zur Verfügung gestellt. Die besten Fahrer von Europa treffen sich jedes Jahr zu diesem Rundrennen, lt. Der Grosse Preis der Nationen wird dieses Jahr den Grossen Preis für Sportwagen in Deutschland ersetzen Er wird am 14. Juli auf dem Nürburgring ausgetragen. Das Reglement erfordert 18 Runden zu 28 km 300 m, was einem Total von 509 km 400 m entspricht Die teilnehmenden Wagen werden in drei Gruppen geteilt: eine Gruppe aus den Klassen A, B und C. eine zweite Gruppe aus den Klassen D und E und eine dritte Gruppe aus den Klassen F und G. Die Teilnehmer werden generell und in Gruppen bewertet. Dem Sieger winkt eine Preissumme von 30 000 Mari und dazu der goldene Becher des A. v. D. Der Zweitbeste erhält 20 000 und der Drittbeste 10 000 Mark. Dem Ersten jeder Gruppe steht ein Preis von 8000, dem Zweiten 4000 und dem Dritten 2000 Mark zu. Die Einschreibungen dauern bis zum 20. Mai. lt. Internationaler Salon für Flugtouristik in Genf. Dae Komitee des Salon, international d'Aviation teilt mit: Im Pa-lais Electoral findet vom 27. April bis 5. Mai 1929 der erste internationale Salon für Sportflugzeuge und Flugtouristik statt. Auf Vergangen des Komitees des Schweizerischen Automobil-Salons hat der Vorstand des Salone für Flugzeuge beschlossen, diesen letztern zusammen mit der zweiten Abteilung des Automobilsalons vom 27. April bis 5. Mai abzuhalten. Wir sind übersseugt, dass dieser Flugzeug-Salon einen grossen Erfolg haben wird, denn der Zeitpunkt ist gekommen, um der schweizerischen Bevölkerung zu zeigen, welche Ausdehnung in den letzten Jahren die Flugtouristik und der Flugsport genommen haben, dank der grossen technischen Fortschritte, welche auf diesem Gebiete gemacht wurden. tomobil-Salons: Camille Ociier, Präsident der Gesellschaft « Interets de Geneve »; Hauptmann W Gerber, Zürich; Jean Deerauzat, Genf; F Chalut; L. Ansermier; E. Barde; H. Duaime; F Firmenich; Regierungen der Halbkantone Nidwaiden und Obwalden erlassen worden. —ey. Winterbetrieb der Alpenpostkurse vom 4 bis 10. Januar. Die Winterkurse haben auf den nachgenannten Bergstrecken an Frequenz aufzuweisen: Chur-Lenzerheide 1025 (gegenüber 1102 in der entsprechenden Woche des Vorjahres), Lenzerheide-Mühlen (1928 Autobetrieb nur bis Lenzerheide) 201, Reichenau-Waldhaus-Flims 251 (251), Maloja (St. Moritz-Castasegna) 2542 (2005). Total wurden 4019 Reisende befördert gegenüber 3358 in der entsprechenden Woche des Vorjahres, lt Zürichs Bäume bleiben erhalten. Da die Bahnhofstrasse in Zürich dem steigenden Verkehre kaum mehr genügt, sollten die Bäume daselbst ihr Leben L. de Loriol; F Martin; I. Neher; M. Olivet. Generalsekretär: Gh. Schlegel. Gr. Einspruch erhoben. Eine Unterschriftensammlung lassen. Dagegen wurde von verschiedenen Seiten hatte keinen kleinen Erfolg. Im Zürcher Stadtrat wurde denn auch beschlossen, von einer Fällung der Bäume Umgang zu nehmen, bevor nicht andere VERFEM» Möglichkeiten für eine bessere Gestaltung des Verkehrs (Einbahn-Umleitung) erprobt seien. Einige Ein Verbot des Verkehrs mit Gesellschaftswagen Bäume allerdings müssen dran glauben, so an der auf der Engelbergerstrasse mit mehr als 23 Personen Belastung (inkl. dem Chauffeur) ist von denbeim Paradeplatz, wo für die Verkehrsdichten Trülle, wo in Inseltrottoir angelegt werden soll, dann Zeiten der Go- und Stoppverkehr zur Einführung gelangt. Zwischen Bahnhofplatz und Schweizergasse bezweckt man die Anlage zweier Inselperrons, wobei eventuell ebenfalls einige Bäume zu weichen hätten. Aus dem Munde des Stadtpräsidenten erfuhr man, Kein Lastwagenverkehr In St. Moritz. Durch eine Initiative versuchten die Ver-dass sich Zürich dem Komitee angeschlossen habe, welches das gesamtschweizerische Strassennetz zu studieren gedenkt. An eine kostspielige Durchsrangsstrasse nur für den Automobilverkehr, wie sie das Projekt Basel-Chjasso vorsehe, könne vorläufig nicht gedacht werden. -t kehrsinteressenten der Gemeinde St. Moritz eine Bewilligung zum Fahren mit. Lastautos auf dem Gemeindebann von St. Moritz zu erhalten. Dieselbe ist am 10. Februar bachab geschickt worden. Immerhin berechtigen die 125 Ja gegenüber den 181 Nein doch zu der Hoffnung, dass innert den nächsten zwei Jahren eine Wiederholung der Initiative von Nutzen sein könnte. !t n« IVflatf4Galun^«en Zwei Plakate für den Genfer Salon. Die Plakate für den Genfer Salon sind soeben erschienen.. Sie stammen von Maganoli und sind von der Firma Sonor gedruckt worden. Für den ersten Teil des Salons dient das Plakat mit einem >roten Pferd, unter dessen Flanken ein Automobil passiert. Im Zentrum des zweiten Plakates, für den Salon der Schwergewichte, Motorräder und Flugzeuge, befindet sich ein Lastwagen, Vorderansicht. Links neben ihm sehen wir ein Velo und rechts ein Motorrad, während über dem Lastwagen ein Flugzeug kreist. lt. Bobsleigh und Automobil. In Niederbipp- Dürrmüh!« stiessen ein Personenautomobrl und ein mit sieben Personen besetzter Bobsleiighschlitten zusammen. Das Unglück ist, abgesehen von einem siebenjährigen Knaben, der schwere Unterleibsverletzungen erlitt, gut abgelaufen, indem die übrigen Mitfahrenden mit leichten Schäden oder heiler Haut davongekommen sind. Man kann nicht genug betonen, dass bei dem vermehrten Strassenverkehr das Bobsleighfahren auf offenen Strassen verboten werden sollte. Die Qefahrmomente häufen sich zu stark und der Automobilist wird gewöhnlich unverschuldeter Weise in peinliche und unliebsame Situationen versetzt. -t. Enitzlill-U|ti -Reparaiur- WerkMtätie Huf Delage »eschultes Persona Gust. Bäuerlein, Zürich Waldmdnnstrasse 8 Tel. L.mmat 18.34 FIAT 520 6 - Zylinder - Lamon - sine. 4—6 pl., Modell 1928, wie neu. NOT 3000 km für Vortührnngszweoke sorgtäitig *etahren, reichlich ausgerüstet, zu nur Pr. 7900, mit Fabrikgarantie abzugeben. 7627 Postfach 15 F. ZÜRICH 20. Sofort zu verkaufen BERNA- Wacjen Dreiseitenkipper, mit Luftbereifung, 4—5 Tonnen Tragkraft, eventuell mit SOplätziper Karosserie, offen. Seitz-System. Offerten unter Chiffre 38883 an die Automobil-Revue. Bern. Zu verkaufen ein neuer TRAKTOR FGRDSCN für Industrie. — 1 AUTO ESSEX rassiger Motor, 4/5-Plätz. — Ein AUTO Chevrolet 4-Plätzer. — Weg. Todesfall billig abzugeben. Offerten unter Chiffre 38921 an die Automobil-Revue. Bern. | SchneSl- | sstwa§jen| Marke SCÄT § Nutzlast 2-2'A Tonnen, | ftPneubereifung, elektr.i *[Licht und Motor-Kipp-; j !brücke nach rückwärts,! < iist äusserst günstig zuj j verkaufen. Für kleine-J j |ren Baumeister oderi (Kohtenhandlung sehr] J 'passend. — Offerten; §richte man unter Chii-ä «fre 10809 an die f f Automobil-Revue, Bern.? I. ADAC-Gebrauchs- und Wirtschaftlichkeitsfahrt 1928 3 Staats- und private Ehrenpreise 2 goldene und 1 silberne Medaille 6 silberne Ehrenbecher Internationales Auto-Tournier Baden-Baden 2 erste Preise 2 zweite Preise Auto-Tournier Bad Saarow Aul 8 vorgeführte Wagen: 3 erste Preise 1 zweiten Preis 1 dritten Preis Durch Wahl der Tournieroesuchers 1« Sonderpreis für den schönsten deutschen Wagen Auto-Tou rnier Dresden Durch Wahl der Tourmerbesucher: 1. Ehrenpreis AUTOMOBIL-SALON GENF, STAND 65 Unsere eindruckvollsten Erfolge 1928 Bei den teclinisclien. TVettbewertoen: Bei deia. Aul 7 vorgeführte wagen; VII. ADAC-Reichs- und Alpen- Internationale Alpenfahrt 1928 fah rt 1928 Grosser goldener internationaler Alpenpokal für Teams 1 Teampreis 3 silberne Medaillen Goldene Plakette 2 silberne Ehrenbecher Silberne Plakette International. Autoschonheits- Wettbewerb Düsseldorf 1 ersten Preis 1 zweiten Preis 2 dritte Preise Autoschau Bad Elster Auf 7 vorgeführte Wagen: 4 erste Preise 2 zweite Preise 3 1 erste Preise zweiten Preis Herbst-Tournier des AvD im Berliner Stadion 5 erste Preise 5 zweite Preise 2 dritte Preise 1 vierten und 1 fünften Preis Diese beispiellosen Erfolge sprechen für sich! Gebr. Reichstein, Brennabor-Werke, Brandenburg (Havel) Generalvertretung für die Brennabor Automobil-Verkaufs A.-G.. Zürich Walchestrasse 27 Auf 4 vorgeführte Wagen; Auto-Tournier Mainz Auf 6 vorgeführte Wagen: gesamte Schweiz: Tel. Hottingen 24.29 Vertretung für die Westschweiz: Auto-Tournier Bad Harzburg Preis der Kurverwaltung Tournler des Westens Bad Neuenähr Auf 5 vorgeführte Wagen: 3 erste Preise Dubouloz äc Heritier, G-exx&ve Avenue de la Grenade 5. iYMIYlOS IM 1EI0S ANLßSSEft ßCLMLßTO.lE werden gewissenhaft repariert in den S p e~ zialwerkstätten f. Auto-Electric GEBR. Mitielstr. 16, Tel. 25.24 Auswärtige Aufträge werden prompt erledigt. Speziaipreise an Garagen. Enil. Unterricht wird vielfach von anerkannt tüchtigen Lehrkräften erteilt; beharren Sie indessen bei Ihrem Lehrer oder Lehrerin derauf, dass Ihrem Unterricht die Methode von Prof. Grand zugrunde gelegt wird, sie bringt Sie am schnellsten in den vollständigen Besitz der englischen, französischen odef italienischen Sprache. Verlangen Sie kostenfreie Probelektionen v. Französisch, Englisch oder Italienisch .gewünschte Sprache genau angeben) dieser für Sie »ussererdentlich wichtigen Unterrichtsmethode. Verlag Haflwag A.-G. in Bern, BreitenrainstrMM 97 Windschutz- Scheiben iroui(>u, tacueeuiä»» billig Glasschleiferei |. Fr. Tröscb Büizber« rtaünien "der Scuablone einsenden Glasstärke angeben

N° 13 — 1929 AUTOMOBIL-REVUE 11 Tedan. Si Frage 7067. Zündversteller. Wie ist der Zündverteiler bei der Batteriezündung gebaut? P. F. in B. je nach dem Terrain können damit 250—350 km zurückgelegt werden, wobei die Durchschnittsgeschwindigkeiten zwischen 25 und 35 Stundenkilometern schwanken werden, th. Frage 7069. Vierradantrieb. In den letzten Jahren sind verschiedene neue Geländewagen aufgetaucht, die in der Regel sechs Räder aufweisen und Vierradantrieb besitzen. Es interessiert mich nun zu wissen, ob der Vierradantrieb neu ist oder ob er schon seit vielen Jahren angewendet worden ist, SS (Kt. Zürich) Sonntag, 17. Februar 1929, mittags 17. Uhr Grosser historischer Umzug mit dramatischen Einlagen auf 3 Plätzen des Fleckens. Die Telephonstellen Zürich, Winterthur und Frauenfeld erteilen Sonntag morgen 10 Uhr Auskunft, ob der Umzug stattfindet. Besondere Antoparkplätze! Gebühr Fr. 1.- p. Wagen |A.S0'»6l Antwort: Der Zündverteiler der Batteriezündung hat die Aufgabe, den Primärstrom im Zündeeitpunkt zu unterbrechen und den Sekundärstrom (Zündstrom) den einzelnen Kerzen des Motors zuzuleiten. Besitzt die Zündung eine automatische Verstellung des Zündzeitpunktes, so ist noch ein Fliehkraftregler im Zündverteiler eingebaut. Im gemeinschaftlichen Gehäuse sind folgende Orsrane eingekapselt: die Verteilerwelle mit dem Selbstversteller, Verteilerlaufstück, Kondensator, feststehender Unterbrecher. Darüber befindet sich als Abschluss die Verteilerscheibe, die durch zwei Federn am Verteilergehäuse befestigt ist. In unserer Abbildung erkennen Sie einen Zündverteiler mit gemischter Verstellung, d. h. ausser der Selbstverstellung durch einen Fliehkraftregler ist eine Zusatzhandverstellung vorgesehen (Verdrehen des Zündverteilergehäuses). Sechs Kabel münden oben in die Verteilerscheibe. Das Kabel im Zentrum führt den Zündstrom von der Zündspule auf das Verteilerlaufstück. Die sechs Kabel an der Peripherie leiten den Strom den sechs Zündkerzen eines Sechszylindermotors zu. Wir werden in nächster Zeit einmal genauer auf die Batteriezündung zu sprechen kommen. wlt. Frage 7068. Elektromobil. Wie gross ist die wickelt. Die Vergasungshärtung besteht darin, dass Leistungsfähigkeit einer Akkumulatorenbatterie, bezogen auf ihr Eigengewicht? Diese Frage interes- einer Retorte einschliesst, die Leuchtgas, Ammoniak man den oberflächlich zu härtenden Gegenstand in siert mich deshalb, weil ich wissen möchte, wie oder Stickstoff enthält und die von aussen geheizt weit man mit einem Elektromobil von 500 kg wird. Auch das Nitrierverfahren beruht auf einer Batteriegewicht kommt. G. R. in G. Ammoniak- oder Stickstoffhärtung. Für dieses Antwort: In einer Batterie von 100 kg Ge- Verfahren ist jedoch eine besondere kostspielige wicht kann man unter günstigen Umständen drei Kilowattstunden unterbringen, in 600 kg also 15 Kilowattstunden: das sind, da 736 Watt = 1 PS ergeben, rund 20 PS-Stunden. Man kann also einen Elektromotor von 5 PS rund vier Stunden lang mit voller Leistung oder 8—9 Stunden mit halber Leistung laufen lassen. Je nach dem Gericht der mitzuschleppenden übrigen Hassan und ohne aber eine weite Verbreitung zu finden. Können Sie mir darüber Aufschluss erteilen? A. G. in B. Antwort: Wir haben vor ungefähr dreieinhalb Jahren die beiliegende Abbildung eines Wagens mit Vierradantrieb aufgenommen, der aber unseres Wissens nicht mehr existiert. Sie erkennen in der Abbildung die beiden Differentiale für die Vorderachse und die Hinterachse, wobei V das Vorderdifferential ist. Der Motor wrd bei M eingebaut. Der Wagen war mit einer Hinterradbremse und einer Getriebsbremse B versehen. Vielleicht ist aber ein Leser zufällig imstande, Ihnen weitere Auskünfte zu erteilen. wlt. Fraae 7070. Nitrierhärtung. Vor einiger Zeit erschien in Ihren Spalten ein Artikel über ein neues Härtungsverfa-hren, die Nitrierhärtung, mit der man besonders im Automobil- und Flugmotorenbau gute Erfolge erzielt hat. Eignet sich dieses Härtungsverfahren auch zur Anwendung in kleineren Betrieben? Wie ist dabei vorzugehen und welche Apparate sind erforderlich? Antwort: Das Nitrier-Härtungsverfahren wurde aus der Vergasungs-Härtung heraus ent- Nitrieranlage erforderlich. Auch eignen sich nur ganz spezialle Sonderstähle für die Nitrierung. Für einen kleineren Betrieb kommt deshalb dieses Verfahren vorläufig wohl nicht in Frage. Wenn es sich in Ihrem Fall um die oberflächliche Härtung kleiner Teile aus beliebigen Stahlsorten handelt, ist wohl am ehesten ein Zementieren mit Vergasungspulver am Platz. Die not- wendige Apparatur besteht hier wieder aus einem Vergasungsofen mit geschlossener Retorte, der aber nicht von vornherein mit Gas beschickt wird, sondern nur mit einem Vergasungspulver, das dann durch die Hitze das härtende Gas abgibt. Dieses Verfahren hat in ganz kurzer Zeit weite Verbreitung gefunden. Es bietet grosse Vorteile gegenüber der Einsatzhärtung in Kästen, die sich für kleine Teile überhaupt nicht eignet und einen viel grösseren Zeitaufwand verlangt. m. Frage 7071. Wagen-Ankauf. Ich befasse mich zurzeit mit der Anschaffung eines neuen Automobils. Hinsichtlich Chassis wären meine Wünsche leicht zu erfüllen. Ich wünsche einen modernen Sechs-Zylinder mit ca. 18—22 Steuer-PS (Formel 0,4). Dagegen macht die Karosserie Kopfzerbrechen. Ich bin Geschäftsmann, fahre viel allein, will infolgedessen keine grosse Kanone herumschleppen, immerhin aber mit meinen langen Beinen bequem am Lenkrad sitzen. Für Tourenfahrten sollten 4 bequeme Sitze (einschliesslich Lenker) vorhanden sein, ausnahmsweise sollte sogar eine 5. Person Platz finden. Auf alle Fälle kommt ein Wagen mit zwei breiten Türen in Betracht. Bei schönem Wet- dass Sie die Räder durch den Wagenheber nacheinander hochwinden und kräftige Holzklötze derartig neben den Rädern unter die Achsen stellen, dass die Räder frei beweglich in der Luft schweben. Dann lassen Sie aus den Rädern die Luft ab, aber nicht vollständig, sondern lassen noch etwa % Atmosphäre Druck darin bleiben, so dass die Schläuche keine Falten bilden können. In dieser Lage ist das Ueberwintern unschädlich, sofern die Garage so gut abgeschlossen ist, dass kein längerer Frost hineindringen kann. Wir nehmen an, dass Ihnen die weiteren Uebarwinterungsmassnahmen für den Wagen bekannt sind. wlt. Frage 7073. Spezialgiesserei für Autozylinder. Kann mir ein Leser die Adresse einer Spezial- Giesserei für Autozylinder empfehlen? A. S. in Z. Frage 7074. Roots-Kompressor. Kann mir ein Leser der « Auto-Revue » mitteilen, wo der Roots- Kompressor bezogen werden kann und wo eventuell Literatur erhältlich ist, die über jedes Detail des Kompressors Aufschluss erteilt ? E. L. in Z, Purist. Anfrage 731. Sammlung von Autogerichtsentscheiden. Für einen Kunden möchte ich um Auster will ich offen fahren, bei schlechtem Wetter gut geschlossen (keine Klapperfalle). Ein elegantes kunft darüber anfragen, ob ein Kommentar oder Kabriolett, bei welchem von den hinteren Sitzplätzen eine Sammlung Gerichtsentscheidungen über den aus, auch wenn geschlossen, Aussicht ist und dasAutomobil-Verkehr betr. gesetzliche Bestimmungen, sich ohne Umstände offen fahren Iässt, würde mir besonders betr Haftpflicht, erschienen ist. Falls am besten passen. Nach meinen Erkundigungen eine solche Publikation existiert, wird sie in der aber fehlt gerade diese Karosserie-Type bei renommierten Marken. Mein Budget geht auf 15 000 bis Redaktion der «Automobil-Revue > zweifellos bekannt sein. O. W. in L. 18000 Franken. Antwort: In Beantwortung Ihrer Anfrage Kann mich ein Leser auf eine derartige Type können wir Ihnen mitteilen, dass ein eigentlicher aufmerksam machen? P. L. in A. Kommentar oder eine Sammlung von Gerichtsent- $P scheiden über den Automobil-Verkehr unseres Wissens bis heute nicht besteht. Dienen könnte Ihnen Frage 7072. Ueberwintern von Reifen. Da ich während des Winterhalbjahres meinen Wagen, aber vielleicht eine vorzügliche Schrift, in französischer Sprache allerdings, von Dr. iur. Jean nicht fahre, bitte ich um Rat, wie ich meine Reifen aufbewahre? Soll ich sämtliche sechs Reifen Bourgknecht, erschienen 1927 im Verlage Fragniera mit den Rädern abnehmen und im Keller überwintern, da die Garage Detonboden aufweist? Oder « La responsabilite civile de l'automobiliste dans la! freies in Freiburg (Schweiz). Diese Schrift, betitelt genügt es, wenn ich meinen Wagen mit den bereiften Rädern auf Bretter stelle? Die Garage ist des cycles du 10 fevrier 1926 » Dieses Gesetz ist loi föderale sur la circulation des automobiles et nicht heizbar. H. L. in B. allerdings vom Volke nicht abgenommen worden, Antwort: Zur Schonung der Reifen während speziell gerade wegen der darin enthaltenen Ord-i des Ueberwinterns gehen Sie am besten so vor, nung der Haftpflicht. Immerhin bietet die erwähnte Schrift, auch nachdem das Gesetz vom 10: Februar 1926 verworfen worden ist. viel Interessantes von bleibendem Wert. * MOTOR OIL das Oel mit der Kanne Kein Anlaufen der Glasscheiben mehr! JPutetuch Puroplan 38950 verhindert bei Wärme, Dampf, Nebel etc. das Anlaufen des Glases. Für Auto, Fenster, Spiegel, Brillen etc. • Grosse Türher Fr. 1.90, für Brillen in Etui Fr. 1.20. Versand prompt. Poricheck VII1/13311. Tel. Uto 38.94 B.St Meiner, Feldstr.60, Zürich Zu kaufen gesucht Occasions- für Motorrad-Seltenwagen. Rathgeb & Ofner, Garage Wollishofen, Zürich. höchste Schmierkraft rassiger Antrieb ERNST HÜRLIMANN, WÄDENSWIL ABTEILUNG OELE UNO BENZINE Billig zu verkaufen sehr gut erhaltene geschlossene AUTO AUTO Karosserie 4/6-Plätzer, wie neu. ft—8-PL, mit demont Ballon u. Sommerverdeck, od. 38945 an die Anfragen unter Chiffre geschlossen, nicht unter Automobil-Revue, Bern. Baujahr 1924. in einwandfreiem Zustand, Höchst- 2—iplätzig, geschlossen (Occasion) preis Fr. 4000. Offerten oder Allwetter. Barzahlung. — Aeusserste Offer- m. Angaben der Zylinder- »ahl, Steuerpferdo, Baujahr. Marke etc. an s« 95 t P. Barben, Schanzenten richte man an: Fr. Rohrbach, Rfiti-Rig- strasse 23, Bern. 38957 Oisbero (Bern). Tel. 113. Zu kaufen gesucht Zu verkaufen hochfeine Karosserie Zu kaufen gesucht kleineres 4-Plätzer- OCGASION 1 DURANT- LIMOUSINE absolut neu, 4/5plätzig. ist umständehalber bedeutend unter dem Ankaufspreis (Fr. 9500.—) z u v e r k a u f e n Versicherung u. Verkehrsbewilligung für Kt. Bern neueres Modell. Off. unt. ist gelöst. — Offerten unt. Chiff Z. 1318 an d Automobil-Revue, Bur. Zürich. Automobil-Revue. Chiffre 38949 an die Bern. Wenn Sie Cliche's benöfi'qen.so senden Sie uns Pholos oder sonstige Unterlagen. damit wir Dhnen an Hand derselben Offerte für eine zweckentsprechende Ausfuhrunq unterbreiten können. HALLWAO BERN C U C HE- A BT E I LU N O. ***********************************************> Occasion. Neue Pneus u. Schläuche erstklassiger Marken zu verkaufen solange Vorrat, zu äusserst billigen Preisen 875x105 82x3% 930x120 83x5 27x4,40 83x6,20 84x4 85x5 R. E. Baumann, Züridi 1 Nfisdielerslr. 33 - Tel. Sei. 82.19 Spezialfirma für Autobereifung ***************************************+**+*+**+ wird von alten ersten Lastwagen-Fabriken d« Inund Auslandes eingebaut. Der leichteste Kipper von grassier Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit und niedrigster Bauart. In 20 Minuten abmonnerbar zwecks Außtizen von Möbakasten, Car-Atpm usw. wird vielfach von anerkannt tüchtigen Lehrkräften erteilt, beharren Sie indessen bei Ihrem Lehrer oder ihrer Lehrerin darauf, dasa Ihrem Untercht die Methode von Prof. Grand zugrunde geegt wird, sie bringt Sie im schnellsten in den voll- .tändigen Besitz der französischen, englischen oder lalienischenSprache. Verengen Sie kostenfreie Probelektionen von Franosisch Englisch oder Itaieniscb (gewünschte Sprahe genau angeben) dieser für Sie ausserordentlich nichtigen Unterrichtsmethode Verlag : Hallwag A.-G. In Bern, Breitenrainstrasse 97. Wirz- Kipper hydraulischer Motor-Dreiseiten -Kipper ERNST WIRZ Spezial- Fabrik UET IKON a. See PACK ARD, 6 Zyl. 7piätziger Touring Vierrad-Bremsen, Zentral-Chassis-Schmierung, 3 bereifte Reserve-Räder, ganz hervorragend schöner Wagen, in effektiv einwandfreiem Zustand, ist aus Privathand preiswert zu verkaufen. Anfragen unter Chiffre Z. 1320 an die Automobil-Revue, Bureau Zürich. 7612 Zu verkaufen Zufolge Uebernahme einer Vertretung Verkaufs ich meinen sehr guten Wagen 38973 CHEVROLET geschlossen, 4türlg Sedan, Modell 1928, in prima Zustand, wie neu, mit allen Schikanen ausgerüstet, mit 4 Monaten Fabrikgarantie und Steuer für 1929 bezahlt, Preis Fr. 5400 statt Fr. 7300. Solvente Käufer erhalten günstige Zahlungsbedingungen. — Offerten sind an Postfach 19234. Lujsern. zu richten.