Aufrufe
vor 5 Monaten

E_1929_Zeitung_Nr.037

E_1929_Zeitung_Nr.037

P- AUTOMOBTL-RFVUE

P- AUTOMOBTL-RFVUE 1929 — N° 87 Tedm. Si> Frage 7166. Kippvorrichtung für Reparatur- und Reinigungszwecke. Kann mir ein Leser der cAutomobil-Revue» Bezugsquellen angeben für Kippvorlichtungen zu Reparaturzwecken und für Reinigungsarbeiten ? P. In L. Fragt 7167. Acculif«. Kann mir «in Leser, der 'das Aoculite (Akkumulatorensäule) ausprobiert hat, mitteilen, was er für Erfahrungen damit gemacht iat. Ich wäre dafür dankbar. E. H. in 0. Zuschriften leitet die Redaktion •weiter. Frage 7168. Entfernung von Kalkstein im Kühler. Welches ist das beste Mittel, um einen seit 18 Jahren in Betrieb stehenden Antomotor von angesetztem Kalkstein zu befreien lind wie «oll es angewandt werden ? Kann mir ein Leser des Blattes ein Verfahren beschreiben oder Mittel angeben ? J. H. in Q. Frage 7169. Garageheizung mit Gas. Gibt es Garageheizungen mit Gas? Kann mir ein Leser die Bezugsquellen für derartige Heizungen mitteilen und darüber ein paar orientierende Worte achreiben? E.H.inE. Frage 7170. Strassenspiegel. Kann mir ein Leser (itles Blattes angeben, wo man Strassenspiegel für j-un üb ersichtliche Strassenkurren und Strassenkreutpungen beziehen kann? R. v. S. in B. Frage 7171. Einbau einer neuen Kupplung. Ich besitze einen älteren Luxuswagen, der jedoch noch ganz gut im Stand ist. Das einzige, das zu _ wünschen übrig lässt, iat die Kupplung; trotz einigen Reparaturen versagt der genannte Teil immer wieder. Ich befasse mich mit dem Gedanken, eine neue, wenn möglich eine Trockenplattenkupplung «inzubauen. Gibt es eine Firma, die solche Kupplungen herstellt? Wie hoch belaufen sich die Komsten? Oder können Sie mir sonst einen Rat sieben? A. S. inR. Antwort: Wir raten' Ihnen, die vorhandene Kupplung auf geeignete Weise abändern zu Hassen. Leider geben Sie uns nicht an, aus welchem speziellen Grund die Kupplung jeUt vereagt. Vielleicht hätten wir Ihnen sonst positivere Ratschläge erteilen können. Es besteht eine Firma, dio Kupplungen, bestehende Kupplungen, umbaut, •wie auch neue Kupplungen einsetzt. Sie werden eich am besten dort näher beraten und Kosten vor- •anschlägo geben lassen. Frage 7172. Reinigung der Pressftttsprltze. Ich •vermute, dass an. meiner Pressfettspritze etwas laicht in Ordnung ist, denn an den Verschraubungs- -ßtellen zeigen sich Fettwülste. Was ist vorzukehren? P. F. in B. Antwort: Da bei diesen handlichen Schmier- 'vorrichtungen schon eine leichte Drehung an der Pressspindel genügt, um d«s Fett mit at*xkem Druck an die Schmierstellen zu bringen, iat erheblicher Widerstand beim Drehen niemals auf eine zu dicht haltende Schmierstelle. sondern immer auf einen verstopften Metalldruckschlauch zurückzuführen. Ein Fremdkörper sitzt eben in dessen enger Bohrung, verstopft ihn und eine Gewaltanwendung an der Pressschraube würde der Presse nur schaden, da hiedurch sehr leicht der Schlauch gesprengt werden kann. Meistens zeigen ja auch austretende Fettwülste an, dass ein verstopfter Druckschlauch vorliegt. In einem solchen Fall ist die Presse abzunehmen und der Schlauch durch Hindurchstassen eines feinen Drahtes zu reinigen und wieder mit frischem Startfett zu füllen. wlt. Frage 7173. Das Relais und seine Wirkungsweise. Ich möchte Sie bitten, mir die Wirkungsweise des Relais im Dynamostromkreis in wenigen Worten zu erklären. Kann ein solches Relais beliebig angeordnet werden, damit es die Ladung der Batterie im richtigen Moment unterbricht? B.W.inB. Antwort: Das Relais besteht zur Hauptsache aus einem Elektromagneten mit ieiner Wicklung, deren Enden mit den Stromabgabeklemmen der Dynamo verbunden ist. Sobald die Dynamo eine gewisse JlinimaLspannung erreicht, zieht der Elektromagnet einen Anker an, der einen Kontakt schliesst und damit die Batterie an die Dynamo anschliesst. Der Elektromagnet hält die Kontakte so lange zusammen, als die Dynamo genügend Strom abgibt, um die Batterie aufzuladen. Fällt aber die Dynamoepannung unter eine gewisse Grenze, ßo lässt der Elektromagnetismus nach, der Anker wird durch eine Feder zurückgezogen, die Kontakte werden unterbrochen, und die Batterie wird abgeschaltet. AS Schema des Relais. Gewöhnlich tragt der Elektromagnet noch eine zweite, die sog. Hau-6-Gang-Spezial-Chassis für 1500 kg Tragfähigkeit 1 «Internationa]>-Schnell-Lastwagen mit 6 Cyl.-Motor, Tiefrahmen-Modell SL 56, für 2000 kg Tragfähigkeit 1 «International» • Industrie - Traktor mit Zweirad • Dreiseitenkipp • Anhänger für 5000 kg Tragfähigkeit. ELECTROLYSINE afin qu'en toutes circonstanoes I« dynamo ou I* chargeur suffisent a maln. tenir votre batterie en oharge et en bon etat, tou|ours prtte a alimenter Is dömarreur, le klaxon, les phares, etc., ou encore votre poste de T. S. F. L'ELECTROLYSINE est en vente dans les garages et magasins d'aecessoires. Laboratoires Aato-Progr&s, S. A. - Qenhve - Eaux-Vives

AUTOMOBIL-REVUE am AUTOMOBIL-SALON 1929 zweite Serie Stand Nr. 7 BERNA Stand Nr. 17 RAMSEIER & STREUN Stand Nr. 13 A. & E. HESS DERBY AMILCAR SALMSON ou MAXIMAG Lastwagen-Chassis 5-6 T. Nutzlast mit 100 PS 6-Zylindermotor Hydr. Dreiseitenmoforkipper 5-6 T. Nutzlast mit 75 PS 4-Zylindermotor. 26-plätziger Allwetter Car Alpin auf Niederrahmsn mit 75 PS 4-Zylindermotor. 30-plätziger Ällwetter Car Alpin au! Niederrahmen mit 75 PS 4-Zylindermotor. 30-plätziger Allwetter Car Alpin auf Niederrahmen mit 100 PS 6-Zylindermotor. 30-platzierer Allwetter Car Alpin auf Niederrahmen mit 75 PS 4-Zylindermotor. Wir empfehlen die Besichtigung dieser Stande aufs angelegentlichste. Die diesjährigen „BERNA"-Typen zeigen, abgesehen von neuen Konstruktionsdetails, eine durchwegs elegante und moderne Linienführung* KOMPLETTE JEDER GROSSE UND FÜHRUNG LIEFERT VORTEILHAFT beim Landhaus Prima Referenzen Stocklsten: Bern: E. Steiner, Sohanplatzgasse 37 ittiel: Weckerle 4 Sater, Spalenring 162 Gcnl: Imez 8. A., Rue Plantamoor 8 Lugano: B. Barohi, Via Nassa 60 4 Zylinder, 1929, fabrikneu, geschlossener Führersitz und prima Ausführung, komplett, bei sofortiger Abnahme Fr. 6400.—* 7647 Offerten unter Chiffre 10893 an die ou autre PETITE MACH INE. Urgentl Offres complete ä Case 278, Genevt-RIve. MOTOR- WAGEN- FABRIK Lastwagenbrücken FRITZ LEHMANN, Waperei, BURGDORF FERODO der beste Brems- und Kuppiungsneiag Paul Landis, ing., Zürich 4 $taaffarbprttrsf8e 64 Telephon Selnao 65.80 CAMION, VA Tonnen CHEVROLET Suis acheteur dhin paiticulier: Automobil-Revue. Bern. AUS- Zu kaufen gesucht 1 Chassisrahmen DAIMLER • MERCEDES, 2% Tonnen. — Offerten unt. Chiffre 10896 an die Automobil-Revue. Bern. Occasion ä saisir! A eider tres bas prix iolie VOITURE 39997 PEUGEOT torp