Aufrufe
vor 3 Monaten

E_1929_Zeitung_Nr.049

E_1929_Zeitung_Nr.049

AUTOMOBIL-REVUE

AUTOMOBIL-REVUE 1929 — N» 49 wir möchten Ihnen den Kampf um's tägliche Brot erleichtern. Verlangern die Lebensdauer des Motors ties experimente su] l'automobile. Entr6e de suite ou ä convenir. Faire offrss sous chiffre 10936 ä la 8033 Revue Automobile, Berne. mit mehrjähriger Praxis, der Gewandtheit im Verkehr mit der Kundschaft besitzt, könnte eine bestehende Auto-Reparatur- Werkstätte selbständ. unt. günstigen Bedingungen weiterführen. — Offerten unt. Chiffre 40587 an die Automobil-Revue. Bern. Militär- Chauffeur mit 4jähr. Fahrpraxis, als Alpenfahrer, mit Reparaturen gut vertraut, sucht Stelle als Chauffeur. Off. unt. Chiffre 40602 an die H. Gaewyller, Dufouretrasse 55, Zürich. Tel. Hottingen 20.64. Torpedo, 6 Zyl., 15 PS, gänzlich durchrevidiert, neue Kolben, neue Lager. Für maschinelle Teile wird % Jahr Garantie gegeben. Wirkliche Occasion. Kaufpreis Fr. 3500. An Zahlung wird auch ein reparaturbedürftiger kleinerer Wagen genommen. 40608 Fr. Zwahlen, Garage, Regelmässige Ratenzahlungen bedeuten Ersparnisse. Wenn Sie sich .Ihr Auto auf Kredit kaufen, können Sie sich „ein Auto ersparen". von alteingeführter Automobilfirma mit erstklassige Vertretung absolut seriöser und tüchtiger Verkäufer welchem eventuell Beteiligung oder spätere Geschäfts Übernahme geboten wäre. Ohne prima Referenzer und Ausweis über bisherige Erfolge ist jede Anmeldung unnütz. . 824C Offerten unter Chiffre Z 1394 an die Automobil-Revue, Bureau Zörlch AUTO CREDIT BANKS: Borsengebiude Telephon Uto 36.93 Filiale GENF 10, Ru'e Petltot Tel. Stand 24.18 Vertreter BERN Dr. B. ROfenaoht Wallen hau 8 platz Tel. Bollwerk 34.44 Vertreter BASEL Im hoff & Schlumpt Bruderhol zstr. 12 Tel. Safran 13.00 vathaas oder erste« Geschäft. Prima Zeugniise gesetzten Alters, In Grossgaragt tätig, mit allen modernen Buchhahungsmethoden vertraut, in der Or-erbeten unter Chiffre und Referenzen. Offerten ganisation eines modernen Garagebetriebes bewand Z 1393 an die Automobilwünscht sich zu verändern. — Beste Zeugnisse un Revue, Bureau Zürich.«»« Referenzen stehen zu Diensten. * Zuschriften erbeten unter Chiffre 40601 an die Automobil-Revue, Bern. mit erstklassigen Vertretungen, Garage und Reparaturwerkstätte in der Ostschweiz Zielbewnsster, routinierter Kaufmann, aktiver Teilhaber oder rasch entschlossener Kapitalist als passiv Beteiligter sind um Offerten ersucht unter Chiffre 10934 an die . Automobil-Revue, Bern. dernier modele, 10 HP, 4 cylindres, 3 places, exposition 1928, roule 10000 kilometres, pneus origine. carrosserie Weymann, 135 km ä Pheure, freins sur 1924 erbaut, mit Limousinen-Aufsatz u. amerikanischem Verdeck, prima schwarze Lederpolsterung, neu grau-grün und schwarz lakkiert, elektr. Licht und Anlasser Scintilla, auswechselbare Räder und 2 Reserveräder, mit 6facher Bereifung. Gepäckträger, automatischer Scheibenreiniger, Pufferstangen vorne, 4 Stossdämpfer, Bosch-Hom etc., tadellos erhalten, ' 8021 eventuell mit Zahlungserleichterung. — Besichtigung und Probefahrt bei: MERCEDES-BENZ-AUTOMOBIL A.-G„ ZÜRICH, Badenerstrasse 119. Tel. üto 16.93. ZÜRICH Changements de marche et Helices pour bateaux MoforOils On demande un bon Mecanicien Gesucht Tüchtiger, selbständiger Automechaniker 3 ä 80 CV. Groupe-marins FELIX C. J. MfiGEVET, GENfiVE sucht Stelle auf Luxus-, Lieferungs- od. Lastwagen, eventuell als Mitfahrer. Karl Eisenring, Chauffeur, Schwarzenbach bei Wil (St. Gallen). Herrschafts-Chauffeur Auto-Mechan., vertrauenswürdiger, absolut nüchterner Fahrer, routinierter Fachmann, mit langjähriger Prodi auf dem Gebiete erstklasdjt« Wagen, sucht Stellt in Pri- Dauernde Stelle. Offerten an: Garage d'Yverdon, Yverdon (Waadt). 40589 Findet gutbezahlte, dauernde Stelle b U. Ammann A.-G., Langenthai. Gute Kenntnisse der französischen Sprache erfordert. vertrauter, erfahr. Mann, sprachenkund., sucht Stelle auf Touren- oder Hotelwagen. Offerten erbet, an Arnold Imobersteg, Unterseen-In terlaken. 40609 4 roues, coüte Fr 13 500.— 7410 Absolut zuverlässiger, Automobil-Revue. Bern üchtiger, ganz solider ä vendre r- CHAUFFEUR "^ pour Fr. 5500.—, pneus ballon, garantis sous tous :ucht Stelle auf Liefe- AUBURN les rapports. — Garage Economique, 14, Rue du•ungs-, Last- oder Persoenwagen. Fahre gegen- rassiger Roadster, 6 Zyl., Village Suisse, Geneve. wenig gefahren, ist umständehalber zu Fr. 4000.- zu verkaufen Verkaufe Studebaker meinen Wagen Gesucht Buchhalter Automobil-Firma sucht Kapital MARTINI 7-Plätzer, geschlossen Fr. 6500.— C0NSTRU0TEUR zur Erweiterung und zum Ausbau giosses Junger, kräftiger 40540 Chauffeur Gesucht Mechaniker Tüchtiger " 41 auf Motoren spezialisiert Mechaniker Chauffeur wärtig auf Chevrolet, 2 t . bin mit kl. Reparaturen vertr. Würde auch Stelle annehmen als Zweiter auf Errossen Lastwagen. Offert. ,» erbeten unter Chifre 40606 an die Automobll-Revu«. Bern Chauffeur-Mechaniktr •erh., 1 Kind, seriös, abolut zuverlässig u. solid, wünscht Jahresstelle in Fabrik, Geschäft oder Priat. Langjähr. Fahr- und Verkstattpraxis, vertraut ait erstklassigen Tourennd Lastwagen, selbständiger Reparateur. Wenn lögl. Betätigung f. Frau, a. Zeugn. u. Referenzen, . pers. Vorstell. Geil Off. nt. Chiffre 40607 an die A iititmAtiiLDaifita DA*II lfierwaldstätter - See und Umgebung Die 2uianrtsstrassen aus aw ganzen Sonwelz sind ersichtllon In O. R. Wagner« Fahrer fOr Automoblltahrer. offizielle Ausgabe des T. O. S. Das beliebte Week-Endtma Tourenziel Parkbotel Vitznau J Ä Platz. — Grosser Park. — Bozen. VITZNAU Geeignete Räumlichkeiten für eine u. Gesellschaften. ver- HntOI KFPI17 Telephon 5. Out llUlSSl MClUb. bürgert. Haut, in erhöhter Lage. GrosseRestauriitlon VifznanerboT. Telephon JTr. IS t Prachtvolle Speiseveranda. — Küche ^aÄ o Garaglermöglichkeit für ca. 60 Wagen , und Keller von altem Kuf. — FUessendes Wasser. LUNGERN Hotel-Pension Löwen Dependance mit Kestauratlonsbetrieb. Das ganze Jahr offen. Garage. Tel. Mr. & Farn. Gasser. Bes. GERSAU Slsihon ÜRIROTHSTOCK LUZERit itoiei Monopoi-Meiropoi ATO Betten. Gegenüber dem HauptbahnhofuJn allernächster Nähe der Dampf schiff landen. Post u. Telegr. Grosses Cafe-Kost. Appartements m. Bad. Zimmer mit fhess. Wasser. Sitz d. A. C. 8. Luzern. Tel. 801 u. 802 Garage. A.C.S. T.C.8. Olf.:E.Wa-raer An der Kts.-Str. Brünig, Eng elberg, % Std. v. Luzern ErstkL geführte Konditorei. Immer Spezialitäten. Gr. Garten, direkt' am See Bequeme Zufahrt für Antos Erstes Haus am Platz. 100 fetten. Fliessendes Wasser. Privatbader. Gartenanlagen und Restauration direkt am See. Autogarage, Benzin, Oel. — Telephon Nr. 1. an der Axenstr«s»e. Altt.ekaante-rassantenhaus,direkt (Am Eingang der Axenstrasse) an der Str»sse. Prima Butterküche. KomlorUblcs Haus In prachtvoller Freundi Zimmer. Massive Preise. Tel. 2. Gescliw. Heiliger. Lage am See und Qual. Terrassen- Restaurant, Konzert und Dandng. Ed. Murmann, Besitzer. Hotel Kastanienbaum Vierw&ldstattersee. Idealer Sommer-Aufenthalt wann- und ktltfliessende» Wauex. Weekend-Arrangements. Autoausflüge. Oarage. Pension-Rest. Mühle Preiswertes Bans f ürAutotouristen. Autopark, Garage. Garten,Tanz8aal. Gutgeführte Küche. Forellen, yuailtätsweine. Pension von Fr. 7.— an. rel. 196.& J. O D E K MATT. BeR.T. C. * Herrlicher Sommer-Aufenthalt Biirgenstock am Riai Hotel du Lac (Seehof) ttl •chöne Veranda, gr. Garten, direkt *m See. Garage. Spezialität in Fisch. ietlügeU Musik. Freund!. Zimmer, massige Preise.. Telephon 12. Ho».; Trtitmnnn-Siecrwnii Hofel Albana FUes«endes Wasser. Garake. In eriiöhtur AussichtiTage. Zum WhEEKAI) und zum feigen Diner bestempfohlon. Farn. WOLF WEGGIS Handel in Aluminium- Blechen und 'Profilen. HOTEL MULLER HORW-WINKEL Hotel und Pension STERNEN bei orn An der Brünig-Route direkt am See. Schöne Zimmer, vorzugl. Küche und Keller. Forellen. Pensionspreis Fr. 8.—. Schöne Terrasse. Auto-Garage. Tel. Nr. 18.02. X. WEBER, Besitzer KUSSNACHT am Rigi A.C.S. Hotel AdlerT.CS. Ausflugsziel, Veranda, tiarlen. uarage Siets leb. Forellen u. fertige Menüs. P rtsion v. Fr.7.-an. Prospekte.Tel. 25 WEQGIS BRUNNEN Hotel Bellevue und Kursaal Bücher-Durrer-Hotels a.Vierwaldstättersee, 870 m ü. M., bei Luzern. 500 Betten, Waldstrandoad, Tennis, Golt, Orchester, Kurarzt, Aut >strasse, Garage Rigi-Seebodenalp Ltfjo m Q. M. Schöna Fahrscrasse ab Küssnacht. Wundervolle Aussicht. Terrasse u. Garten. Pension Fr. 7.— und &—. Garage. Telephon Nr. 2 Bes.: W. Seeholzer - Minder. se Koch Post Hotel Terminus 140 Betten, fli -«s Wasser Garare. - «BAND BESTAUB »ST. - räglicu 2 Koi.zerte udi-r Dancing. Soignlerte Küche. Spez. Forellen. AUTOMOBILVERBOT SONNTAGS AUFGEHOBEN Garaoen und Autoboxen - Hotels und Qestaurants in allen PrelslaQen - Vorteilhafte Weekend-Arrangement Ich repariere Ihr Trittbrett mit Waid oder Aluminiumblech in 2—3 Stunden. Aluminium-Brunner, Zürich 2 Lessingstrasse 9 Tel. Selnau 38.59 Rep.-Werkstätte - Alum.-Qiesserel

MO AQ — 192Q Erstes für die schweizerische Meister^ Schaft zählendes Rennen. Die von der Sektion Luzern des Automobilclubs der Schweiz am nächsten Sonntag den 9. Juni 1929 veranstaltet© zweite Bergprüfungsfahrt Kriens-Eigental wird wie folgt durchgeführt: Programm: Freitag den 7. Juni: 9 Uhr 80 bis 11 Uhr 80 und 13 bis 16 Uhr • Training auf der Rennstrecke. Samstag den 8. Juni: 7 Uhr 30 bis 11 Uhr 30 und 13 bis 16 Uhr • Training auf der Rennstrecke- 16 bis 18 Uhr : Abnahme der Fahrzeuge auf dem Schulhausplatz in Kriens. Ausgabe der Startlisten. 21 Uhr • Rendez-vous der Ehrengäste und Komitierten, so'rfie der auswärtigen und einheimischen Mitglieder des A. G. S. im Stadthof. Sonntag Jen 9. Juni: 8 Uhr 15 : Fahrt der konkurrierenden Wagen in geschlossener Kolonne vom Parkplatz zum Start. 8 Uhr 30: Abfahrt der Ehrengäste und der Vertreter der Presse per Auto vom Hotel Monopol. 9 Uhr 15i: Absperrung der Rennstrecke. Der A. C. S., wie auch die Sektion Luzern, lehnen jede Haftpflicht für Unfälle auf der Rennstrecke ab. 9 Uhr 30: Beginn des Rennens in der Reihenfolge der Startliste. Anfang und Ende des Rennens werden angezeigt durch Befahren der Strecke imit einem Automobil mit weisseT Fahne. 13 Uhr • Nach Beendigung des Rennens Bankett im Hotel Palace in Luzern. Preisverteilung. Das Profil der Rennstrecke Zur Verbatung von Unglücksfällen sind die Anweisungen des Ordnungsdienstes unbedingt zu befolgen. Die Kurven der Rennstrecke müssen an der Aussenseite gänzlich freigehalten werden; an der Innenseite ist vom Strassenrand aus zwei Meter Platz zu geben. In Automobilistenkreisen herrscht * reges Interesse für das Rennen. Es sei nochmals darauf hingewiesen, dass am 1. Juni, 18 Uhr, Meldeschluss ist und dass nachträgliche Anmeldungen (gegen doppelte Einschreibgebühr) nur bis 5. Juni, 18*Uhr, angenommen werden. Wie man uns mitteilte, sind bis Jetzt 'bereits* über 20 Nennungen eingegangen. Die Rekorde des Eigental-Rennens. Klasst Touren wagen: 1100 oem 1500 oom 2000 oom 3000 com 5000 com 8000 com Sportwagen: 1100 com 2000 oom 3000 oem 5000 com Rennwagen: 20U0 com U00O oem F.hur Roaviera Soheibler Koller Klein BUttikofer Valadini Engler Wegmann Farn Sohlotterbeck Probst Stack Bette Zeiten Tourenwagen: 2000 com Keller 3000 oom Klein 5000 cem HiUliger Sportwagen: 1100 oom Engler 8000 com Fant Harkt Fiat Fiat Bignan Lanoia Hartini Paokard Derby Bugatti Alla Romeo Stuta Zelten 9.12,Q 7.37,4 ' 7.63,8 8.46.8 7.22.4 7.30,4 7.64,8 8.26,4 7.23,8 7.44,8 Bugatt! 8.47,4 Auitro-Dalmler 6.21,4 der Amt teure. Bignan Lanoia Martini Derby AlU-ßom«o AUTOMOBIL-REVUE 7.63,8 8.46,8 7.(7,3 7.64,6 7.23.8 Die Rennstrecke des Kriens-Eigental-Bergrennens Hurhaus 3 Ferienheim Luzern VrtmnhOf \-Rodel l. O6er ••Xnad A