Aufrufe
vor 10 Monaten

E_1929_Zeitung_Nr.045

E_1929_Zeitung_Nr.045

8 AUTOMOBIL-REVUE

8 AUTOMOBIL-REVUE 1929— N°45 Frage 7208. Ocl- und benzinfester Gummi. Zum Entleeren von ganz dünnflüssigem Oel aus Fässern in kleinere Kannen wurde mir eine; Gummischlauchvorrichtung offeriert. Nun erinnerte ich mich, in der «Automobil-Revue» einmal gelesen zu haben, dass das Oel dem Gummi schädlich sei. Würden Sie mir aus diesem Grunde die Gummischlauchvorrichtung abraten? Oder würde der Schlauch eine jeweilige Reinigung mit Benzin ertragen? A- B. in Z. Antwort: Gewöhnlicher Gummi wird durch Oel und Benzin ziemlich rasch erweicht und dann aufgelöst. Es gibt jedoch spezielle Gummisorten, die in dieser Hinsicht unempfindlich sind. Aus solchem Spezialgummi hergestellte Schläuche finden z. B. bei Rennmotorrädern als Oel- und Benzinäeitungen vielfach Verwendung, ohne dass ihre Lebensdauer zu wünschen übrig lässt. Vorsichtshalber können Sie sich ja über das Schlauchmaterial der in Frage stehenden Vorrichtung vorher erkundigen. Eventuell wird sich ein Schlauch aus ungeeignetem Material auch auswechseln lassen, so dass jedenfalls prinzipiell kein Hindernis für die Brauchbarkeit der Vorrichtung besteht. Das beweist auch die Anwendung der Gummischläuche an den zahlreichen Benzinzapfsäulen, m. Bremse TOT dem Differential, abbremsen, könnte man sie eine indirekte Bremse nennen, da die Wirkung sich über die Propellerwelle, das Differential und die Hinterachse erst auf die Räder geltend macht. Prinzipiell kann die Bremse, wie unsere Abbildungen Ihnen das veranschaulichen, hinter dem Getriebe oder vor dem Frage 7209. Bremsen! auf Ueberiraguna. Was Differential angeordnet werden. wlt. verstehen Sie unter Bremsen auf die Uebertragung? Frage 7210. Schlauchdefekte. Seit einem Jahr A. G. in B. fahre ich einen 12/55 Sechszylinder und habe sehr Antwort: Der Ausdruck tBremsen auf Uebertragung» ist eine Zusammenfassun;; der Brems- Tiefbettfelge. Die Schäuche haben Dimension 32 X •viele Schlauchdefekte. Der Wagen hat Ballonreifen, anordnungen, die auf die Uebertragung wirken. 6.20 und seitlich gestelltes Ventil. Die Schläuche Diese Bremsen heissen gewöhnlich, je nach ihrer blasen sehr oft lautlos ab. und bei dem Abmontieren zeigen sich Risse von 7 bis 23 cm. Sogar •Placierung, Gebtriebebremse oder Differentialbremse. Die Getriebebremse ist auf einer Verlängerung der Hauptwelle des Wechselgetriebes angeden, tritt dieses Uebel auf. Wir haben schon wie- an den Reserverädern, welche nicht gefahren werbracht. Sie bremst aber nicht das Getriebe, sondern die Hinterräder. Der Ausdruck ist daher irremand kann uns helfen. Die Risse zeigen sich meiderholt nach den Fehlern geforscht, jedoch nieführend, aber doch gebräuchlich. Zum Unterschied stens in der Innenseite, also nicht Laufseite, und zu den Hinterradbremsen, welch« din Rädm- direkt in der Mitte. Feigenblätter haben wir auch schon verwandt, jedoch steuern sie dem Uebel auch nicht. Durch Einklemmung wird dieses Uebel auch nicht hervorgerufen. Die Risse sind geradlinig, wie mit einem Messer geschnitten. Atmosphärendruck ist 2^, bis 2%. Antwort: Wir haben von derartig eigenartigen Schlauchdefekten bisher noch nichts gehört, können sie uns aber nur eo erklären, dass die Decke auf der Felge wandert, sei es, weil nicht genügend Druck im Schlauch ist — dann wandert die Decke bei Tiefbettfelgen besonders leicht —, sei es, weil Decke, Schlauch und Felge nicht richtig zueinander passen. Allerdings ist der von Ihnen angegebene Luftdruck ausreichend, so dass die erste Ursache ausscheiden müsste. Lassen Sie also zunächst in Ihrer Reparaturwerkstatt anhand einer Felgenmasstabelle Umfang, Maulweite and Wulstfarm deT Felge genau prüfen und mit den Dimensionen von Schlauch und Decke vergleichen. Dem Wandern der Reifen kann man ferner diiTch gut passende and kräftig angezogene Flügelschrauben Dio Bremse hinter dem Getriebe. •wirksam begegnen. wit Frage 7211. Ausgelaufener Motor. Als Abonnent Ihres geschätzten Blattes stelle ich einige Fragen ata Ihren techn. SprechsaaL 1. Ist es nötig, dass bei einem 6 ZyEnderwagen, welcher ca. 10,000 km gefahren worden ist, Druck- «chmäerung tmct Tfach gelagerte Kurbelwelle hat, dasa die Lager des Jfotora nachgearbeitet werden müssen? Was kann der Grand eein, wenn es nötig ist, diese Reparatur zu inachen? 2. Wo kann es fehlen, wenn ein Motor sich in kaltem. Zustande normal drehen läset, sich dann aber in warmem bzw, heissem Zustande klemmt? 3. Zeigt ein Kornfpressionsmesser an, oh die Zylinder oder Kolben ausgelaufen eind? Mus» mit der Andrehkurbel langsam oder sehr schnell gekurbelt werden oder musa der Motor langsam laufen, um den Kompressionsmiesseir richtig zu betätigen? G. H. in A. Antwort: Eine Abnützung, die ein Nacharbeiten der Lager schon nach 10,000 km notwendig macht, ist unbedingt anormal hoch. Sie deutet darauf hin, dass entweder der Wagen ganz schonungslos eingefahren wurde, oder das® die Schmierung der Lager eehr mangelhaft war. Wenn ein Motor in heissem Zustand^ klemmt, in kaltem alber nicht, 60 deutet das gewöhnlich auf noch nicht genügend eingelaufene Aluminiumkolben. Unter Umständen kann die Klemmung auch davon herrühren, dass eich ein Gehäuse verzieht, eo dass dann die verschiedenen Lagerachsen nicht mehr genahi miteinander übereinstimmen. Schliesslich kommt amch eine ungenügende (Schmierung in Frage. Mit dem Kompressionsmesser kann die Dichtigkeit der Kolben und deshalb ihr Zustand und der der Zylinder nur gana annähernd festgestellt werden. Gewöhnlich misst man dabei den Druck bei von Hand gedrehter Kurbelwelle, wobei man ungefähr 60 rafech dreht wie beim Ankurbeln des MotoTflw Sind die Koliien undicht, eo zeigt eich natürlich ein um so höherer Druck, je schneller man tundreht oder je rascher der Motor selbst läuft, nu Anfrage 764. Erhöhung des Mietzinses während einer angesetzten Zahlungsfrist. Ich möchte Sie höflichst anfragen, wie 6ind die beiliegenden, Akten zu beurteilen. K bezahlt am 15. März den Zins für einen Monat, 6tatt den halbjährigen Zins, worauf ich TTITTI den Rest durch das Schreiben! vom 16. März zuschickte. Da K. auf das Schreiben mir keine Antwort gab iund ich nicht wusste woran ich war, erhöhte ich Ihm den Mietzins wie e3 im Veitrag zulässig ist, mit einem neuen Schreiben von 5. April 1929. Nun bezahlt der Mieter am 16. April den alten Mietzins. Möchte Sie nun höflichst anfragen, ob ich das Recht habe, den erhöhten Mietzins zu verlangen. K. 0. in W. Antwort: Ihr Vermieter hat während der üun angesetzten Frist vom 30 Tagen den Rest des rückständigen Mietzinses erlegt; der Mietvertrag ist somit ständig in Kraft geblieben. Wenn Sie während dieser dreissigtägigen Frist den Mietzins erhöhten, so kann diese Erhöhung nicht za demselben, aber zum Teil noch nicht bezahlten Mietzins hinzu gerechnet werden; denn dieser Mietzins wurde fällig zu einer Zeit, als noch der alte Mietpreis e&H Ihr Mieter hat demnach richtig gehandelt, wenn er Ihnen anr den ursprünglich im Mietverträge festgesetzte» Preis bezahltet. * Anfrage 765. Kaufvertrag. Ich kaufte von A. eine in schlechtem Znstand befindliche Maschine. Beim Abschluss des Kaufes versicherte mir A. auf meine .Anfrage, dass die Maschine sonst keinen Schaden habe, ausser den von mir festgestellten Mängeln. Als ich sie aber gänzlich demontierte, musste ich feststellen, das3 der Rahmen verzogen war. Auch im Motorinnern war ein Schaden, der unmöglich durch Abnützung entstehen kamt, Dann stellte es sich heraus, dass die Maschine, welche mir als Modell 1927 verkauft -wurde (laut Veitrag) ein Modell 1926 ist. Ich benachrichtigte A. hiervon per eingeschriebenen Brief und machte ihm folgenden Vorschlag;' A. lässt den Rahmen auf seine Kosten reparieren* Die Demontage des Motors etc. auch die Wiedermontage besorge ich auf meine Rechnung. Weil die Maschine ein Jahr älter ist, bezahle ich Fr. 70.—• weniger (ich habe noch einen Restbetrag zurück- 1 behalten), eis vertraglich vereinbart. Andernfalls trete ich vom. Kauf zurück. Wenn ich bis zur bestimmten Frist (6 Tage) nicht im Besitze eines Antwort ßei, nehme ich an, dass er mit meinem Vorschlag einverstanden sei. Zwei Tage nach der Frist Iies9 er den Rahmen holen und reparieren, folglich war er doch mit einverstanden. Nun besteht er aber darauf, dass ich die ausbedungenen Fr. 70.— dennoch bezahlen soll, mit der Ausflucht, die Maschine sei ihm auch für Modell 1927 verkauft worden. Es wäre mir nun wünschenswert zu wissen; L Ist der Verkäufer haftbar für Schäden, 6elbst wenn er von deren Vorhandensein nichts wusste?] 2. Ist der Vorschlag (per Charge) rechtsgültig, da innert der gesetzten Frist keine Einsprache er-< hoben wurde (andernfalls wäre ich ja vom Verkaui zurückgetreten). 3. Kann ich auf meiner Forderung beharren, selbst wenn dem A. die Maschine and für ein Modell 1927 verkauft wurde? F. R. in B. Antwort: Auf Ihre 3 Anfragen, können wir, Ihnen wie folgt antworten: 1. Der Verkäufer haftet dem Käufer für die zu-i gesicherten Eigenschaften (Modell 1927!) und da-: für, dass die Sache nicht körperliche Mängel habe, die ihren Wert und ihre Tauglichkeit zu dem vorausgesetzten Gebrauche aufheben oder erheblich mindern. Er haftet auch dann, wenn er die Man-, gel nicht gekannt hat. Der Verkäufer haftet natürlich nicht für die-« jenigen Mängel, die der Käufer zur Zeit des Kaufes gekannt hat. Sie kauften ja die Maschine mit dem Wissen, dass Mängel vorliegen. Daxauf kön-* nen Sie eich heute nicht mehr berufen. Anders ist es natürlich mit der falschen ModeOangabe und den andern erst nachträglich zu Tag« gekommenen Mängel, Dafür muss der Verkaufet als haftbar erklärt werden. 2. Ihr Vorschlag gegenüber dem Verkäufer bezweckt, eine Minderung des Kaufpreises zu erzielen. Wenn sich die Sachlage eo verhält, wie Sie uns mitteilen, so ist nicht daran zu zweifeln, da»» der Verkäufer mit Ihrem Vorschlag einverstanden gewesen ist. Es geht dies daraus hervor, dass et erstens die Antwortfrist verstreichen Hess und zweitens, dass er den Rahmen repaiierteu Diese Handlungen sind eindeutig genug, um annehmen zu dürfen, dass der Verkäufer mit Ihrer Offerte einverstanden gewesen ist Er kann deshalb nicht nachträglich andere ab die int Vorschlag angenommenen Bedingungen stellen. 3. Aus dem oben Gesagte« geht herrOT, dass Sie auf Barem Vorschlag beharren und event gerichtlich Ihre Rechte geltend machen können. Dies auch, wenn der Verkäufer dem Mangel des altern ModeHea nieht kannte. • voseve MARMON-FABRIKAT ESER Erhöht die Motorleistung — Vermindert den Brennstoffverbrauch Vermeidet das Oelsteigen — Verhindert das Klappern Wollen Sie die Freude am Autofahren erhöhen, dann zögern Sie nicht, in Ihr Auto die vorzüglichen einbauen zn lassen, deren Ausdehnung derjenigen eines Kolbens aus Gusseisen am nächsten steht, somit Einbauspiel der Diatherm- Kolben entsprechend gering und demjenigen von Graugusa wiederum am nächsten. Wir KOLBEN gehört in Ihr Automobil. DIATHERM Kolben giessen Diatherm-Kolben in Coquillen an* Spezial-Silumin (Alpax); dessen hohe mechanische Festigkeiten, Härte and grosses Wärmeleitvermögen sind gerade für den Leichtkolbenbau hervorragend prädestiniert. Ausschleifen von Motorzylindern and Ausrüsten mit kompletten DIATHERM-KOLBEN Innert kürzester Zelt Verlangen Sie unsere Preisliste eowie den ausführlichen Prospekt: -Notizen über die Diatherm-Kolben*. Schweizerische Metallurgische Gesellschaft Telegramme: Plomblei MlltteilZ bei Ba8el . Tel.s Muttenz S. 60.60 Ein S Cylinder in Linie zu Fr. 1O.9OO Seit mehreren Jahren konzentriert Marmon sein« Tätigkeit auf die Fabrikation von 8 Gjrlinder Wagen. Die Fabrik konstruiert keinen anderen Motorentyp. Marmon setzte sich zum Ziel einen 8 Cyünder in Linie zu einem erschwinglichen Preis herzustellen, dieses Problem wurde glänzend gelost Roosevelt wird unter den günstigsten Vorbedingungen konstruiert, welche es ermöglichen den Wagen com Preise eines mittleren 6 Cylinders zu verkaufen. Ihr Interesse gebietet Ihnen, den Roosevelt zu prüfen, denn dieser 8 Cylinder-Wagen in Linie wird auch in Jahren noch von keiner neuen Konstruktion überboten sein. SOFORT LIEFERBAR Exklativtr Import ßr dt* Sohwtt* ? AdmtnktrattoM 17,Boule-rardH«lT«tlqu*t Genf AdminatnOm AARAU BASEU BERN GKNF LAUSANNE MONTREUX ST-GALLEN SCHAFFHAUSEN VEVEY ZÜRICH

N»4! — 1929 AUTOMOBIL-REVUE 9 REL LUFTKAMMERREIF immmmmm Deformationen der verschiedenen Bereifungsarten beim Ueberfahren eines Hindernisses. Seetal..* Oberwynental Gerade Jetzt ist es am schönsten! Kommt und staunt! Die Deformation ist am grSssten beim Luttkammerreif, er schmiegt sich den Unebenheiten der Strasse besser an als der vollgepumpte Riesenpneu. Generalvertretung für die Seh weizt Max Zigerli, Zürich LINDEM BACH STRASSE« Telephon iH. 27.86 wy S4BA BB^* pwhlg«mg. Verlangen Sie bitte die Zeugnisse von Wmys-Iartgftt-Besf»- zern. Für alle weiteren Auskünfte und SpezialOfferten stehen wir bereitwillig und ohne Verbindlichkeit für den Interessenten zur Verfügung. A.-6. für AUTOMOBILE, ZÜRICH 4 Pflanzsdmlsfr. 9, direkt beim Bahnübergang Badenerstr. PNCU wiednrar, Basel. 801t Franz Koch, Luzern Witz, St Gallen. Q. Stnmp, Kradolf (Thurg.) offener 4-Plätzer, 4 Zylinder, 8/20 Werner J.Hit% Seuelen. BENZ F. Jenny, Dauos. HP, Fr. 3500—. Risch, Zürich. Lieferungswagen CITROEN mit geschlossenem Kosten. Tragkraft ca. 800 kg. Preis äusserst billig. Offerten unter Chiffre 10914 an die Automobil-Revut. Bern. A vendre FIAT 501 § tres bon etat. Telephoner au Stand 33.10, Geneve. FIAT 525-S Die FIAT-Vertretung ifi BERN erklärt hiermit, dass es sich bei dem in der letzten «Automobü-Revue» ausgeschriebenen FIAT, Modell 525-S mit 15% Rabatt abzugeben i i c b t um einen fabrikneuen Wagen handelt, sondern! um leinen solchiii aus Privathand, welcher schon zu Vorführangszwecketf benutzt worderi Ist 40357 vorm. A. SCHNEITER, Bern. Ealachgarao« Winterthor. Kari Scharmant Wfl (St