Aufrufe
vor 8 Monaten

E_1929_Zeitung_Nr.054

E_1929_Zeitung_Nr.054

AUTOMOBIL-REVUE 1939 54

AUTOMOBIL-REVUE 1939 54 Tschupp&CoA.G.Ballwil schont Ihren Wagen und erhöht seine Leistungsfähigkeit, schmiert zuverlässig und vermindert Reparaturen. UPMOBILE Die offizielle Vertretung der Marke HUPMOBILE für die Kantone Zürich, Schafthausen, Thurgau, St. Gallen, Appenzell, Graubünden, Zug, Luzem, Uri, Schwyz und Unterwaiden ist ab 16. Juni 1929 der Firma BÄUMBERGER & FORSTER in ZÜRICH Löwenstrape 17, übertragen worden. Europ. Sales Manager: Agence pour la Suisse: «ig. HOLDER. SAVSA S. A., Geneve. OCCASION voiol quelques voiturea: Cholsissezdeconfianoe: Condultes Intörieures Torpedo» Citroen B14 Rl Automobllette 6 CV Renault 10 CV || Talbot 11 CV Fiat 503 Delage 11 CV Georges trat Studebaker 21 CV Buick Master III Minerva GARAGE„MAJESTIC" 149, Avenue de Morges, LAUSANNE Tiliphone 23247 AUSSTELLUNG sämtlicher neuesten Modelle, 6- und 8-Cylinder Bestandteillager und Werkstätte LOWENSTRASSE 17 OCCASION! Billig zu verkaufen ein guterhalteaer 40785 MATHIS- Wanen Limousine, 8 PS, Mod. 26, 4-Radbremsen. — Löwen- Garage, Löwenstrasse 15, im Hof, Zürich 1. Telephon U. 39.29. Ersatzteile ri\\ Benz-Gassenau und Renault-Autos sofort ab Lager lief erbar soller A.-G., Basel TeL Safran 2700 TCI u AC na Vertreter In allen Kantonen gesucht! MechJe« grosszügig und modern eingerichtet, empfiehlt sich für serienweise Fabrikation von technischen Artikeln. Langjähriges, erfahrenes Fachpersonal garantiert für zuverlässige Arbelt bei billigster Berechnung.— Offerten erbeten an Postfach 15, Zürich 20. eines neuen Reifens kostet die Neupmmierung. Machen Sie einen • Versuch. Sie verdoppeln die Lebensdauer Ihrer Pneu. Neubereifung Alle ersten Marken IllüllUlllllHUUlUlllllllllllllUIIIIIUlUUlll la. Occasion 4-5-Plätzer geschlossen ff. Weymann - Karosserie Ottin-Lyon, 4 Türen, aller Komfort, ff.' Koffer, mit 2 Ihnerikoffer, ff. Polster mit Ueberzügen, (Ballonreifen, sechs Räder, gute französ. Marke, Mod. 27, 11 PS, Steuer ü. Versich, bezahlt, Vierradbr. Perrot, Marchal-Scheinw., Bosch- Horn, ladelloser Zustand. Krankheitshalb, sofort abzugeben. Sehr preiswert. Offerten unter Chiffre 40836 an die Automobil-Revue. Bern. Auto- Occasionen! 1 CITROEN, Sedan, 4 Zyl., öpl., 7,38-PS, Vierradbremsen Fr. 3400.— WILLYS KNIGHT, Touring, 4-Zyl., 5pl., 15 PS, Fr. 2400.— NASH, Touring, 4-Zyl., öpl., m. Lieferbrücke, 14,9 PS, Fr. 1000.— D0NNET-ZEDEL.4-Z., Sedan, 6pl., 11 PS, Vierradbremsen' ' ^ Fr. 4800.— 1 PIC-PIC. Touring, 4 ZyL, 6pl. Fr. 2000.— SämtL Wagen sind mechanisch u. äusecrlich in VOTZ; Zustande und können bei,uns besichtigt "und 'gefahren werden. A.-G. für Automobile, Zürich 4, Ffknzaohulstrasse 9. — Telephon Selnau 16.88. Wirz-Kipper Hydraulischer Motor-Dreiseiten -Kipper wird von allen asten Lastwagen-Fabriken des /nund Auslandes eingebaut. Der leichteste Kipper von grösster Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit und niedrigster Bauart In 20 Minuten abmontierbar zwecks Aufsetzen von Möbeücasten, Car-Alptn usw. ERNST WIRZ Spezial-Fabrik UET IKON a. See MERCEDES 14/35 PS, offener 4/ö-Plätzer, «fach bereift, in futem Zustand, sehr stark cebaut, besonders reeignet für Lieferungszwecke. 8021 Fr. 1500.— MERCEDES • BENZ • AUTOMOBIL A.-Q, ZÜRICH. Badenerstrisse 119. TeL üto 16.93. ^«jiJ O * fr Eisenwerk Siegen Mtrienbom b. Siegen am Wellblech Lagerschuppen Günstige Gelegenheit! Fünfsitziger, geschloss. Wagen J«^ CHEVROLET "WC 6-ZyL, Mod. 1929. mit Fabrikgarantie zu verkaufen' oder zu tauschtn gtsucht gegen einen grössern siebensitzig. 8-Zylindtr. nur amerikanisches Fabrikat. Off. unt Chiffre 40869 erbeten an die Automobil-Riva«, Bern. Seit. Occasion! Verkauft mein Kleinauto 1 MAXIMAG wie neu, 2/3pL. 6 PS. komplett, mit Reserverad etc., für Fr. 1000.— bar« Off. an G. Siegtnthaler, Gemeindeschreiber, Oberwil i. S. (Bern). TeL 42. 6 Cyl. PACKARD, Torpedo, 5pl., mit Chassis-Zentralschmierung, Vierradbremsen, 2 bereifte Reserveräder, Boschhprn, Werkzeug etc., zu Fr. 6500.—. 6 Cyl. FIAT Torpedo, 6pl., nur 14,000 km gefahren, mit 2 Reserverädern, Gepäckträger, vrie neu, zu Fr. 6500.—. GARAGE ED. CONTELLY, Automobiles! BASEL Hoohstruse 26 Telephon Selnau 4AJ&1

N° 54 - 1929 AUTOMOBIL-REVUE 5 A. C. S. A.C.S.. SEKTION BASEL. Autavia 1929. Die Meldeliste mit 15 Equipen, je 1 Pilot und Beobachter, 1 Autoführer und Verbindungsoffizier, ist abgeschlossen. Der Kampf dürfte sehr echarf werden, da sich unter den Angemeldeten verschiedene erfolgreiche Konkurrenten vom letzten Jahr befinden. Den Siegern winken wertvolle Ehrenpreise, worunter "wir die «Coupe A. C. S.» (4 silberne Schalen) für die bestplacierte Equipe besonders erwähnen möchten. Auch für die übrigen Konkurrenzen wurden von privater Seite mehrere wertvolle Preise gestiftet. So der Wanderbecher «Bell» für das Handicap der Sportflieger, Speziaipreis «Dr. R. Olavel» für den bestklassierten Baster, Ehrenpreis der « Baiair», Ehrenpreis « Gaba >, Ehrenpreis « Kaisers Kaffeegeschäft», Ehrenpreis « Dr. A. M Ehinger» usw. usw. Die Preise sind ab Mittwoch, den 19. ds. beim Verkehrsverein, Aeschenvoretadt 34 ausgestellt. Bankett, Preisverteilung und Ball finden Sonntag, den 23. ds., abends 8 Uhr, im Sommerkasino statt. Für Banketteilnehmer (ä Fr. 6.60 pro Person) werden Plätze reserviert, wenn vorherige Anmeldung erfolgt. Die Mitglieder der veranstaltenden Wreine, ebenso Banketteiinehmer. haben freien Zutritt; Angehörige und eingeführte Gäste zahlea Fr. 2.20. A. C.S. SEKTION ZÜRICH, Ortsgruppe Winierthur. Wie in der «Automobil-Revue» bereits gemeldet, hat am 3. Juni in Winterthur eine erste vorberaiende Versammlung der in den Bezirken Winterthur und Andelfingen wohnenden Mitglieder der Sektion Zürich des A. G. S. stattgefunden, welche einstimmig die Gründung einer Ortsgruppe Winterthur in Aussicht nahm und einen aus 11 Mitgliedern bestehenden Arbeitsausschuss mit den nötigen Vorarbeiten beauftragte. Nun findet nächsten Montag den 24. Juni, 20 Uhr. im Bahnh-ofbuffet in Winterthur die Gründungsversammlung der neuen Ortsgruppe statt, für welche folgende Traktandenliste aufgestellt wurde: Genehmigung des Portokolls der ersten Versammlung vom 3. Juni, Begrenzung des Gebietes der Ortsgruppe, Namenbezeichnung der Ortsgruppe, Beratung des Reglements, Festsetzung der Zahl der Vorstandsmitglieder, Wahl des Vorstandes und des Präsidenten, und diverse Anregungen und Mitteilungen. Anschliessend an diesen geschäftlichen Teil wird Herr V. Schuster, Zürich, die Anwesenden mit einer Causerie über «Eine Reise nach Persien» erfreuen, wozu ihm zahlreiche Lichtbilder von einer selbst durchgeführten Fahrt nach Persien zur Verfügung stehen. Mit der Gründung der Ortsgruppe Winterthur wird die Tätigkeit der nun 2350 Mitglieder zählenden Zürcher Sektion des A.C.S. eine neue Ausdehnung erfahren und speziell für die Mitgliederwerbung 'dürfte diese Schaffung von Ortsgruppen im Kanton von besonderer Bedeutung sein. s. A.C.S., SEKTION LIECHTENSTEIN. Die am 9. dieses Monats stattgehabte Tourenfahrt der Sektion wickelte sich in Gestalt einer X A -Tagestour ab. Der Weg führte von Vaduz über Fetdkirch-Koblach auf die linke Rheinseite, von dort weiter nach Appenzell und Kmihaus Walzenhausen, wo Station gemacht wurde. Die Teilnehmer machten auch einen Abstecher nach dem Aussichtspunkt Vögelinsegg. Die Heimfahrt ging über St. Margrethen wieder ins Vorarlberg hinein und auf direktem Wege nach Liechtenstein zurück. Es nahmen 6 Wagen mit 23 Personen an der Fahrt teil. Herr Johann Wanger, bisher Vorstandsmitglied der Sektion, hat infolge Verlegung seines Domizils ins Ansland sein Vorstandsmandat niedergelegt. In der nächsten Vorstandssitzung gelangt die Kooptation eines Vorstandsmitgliedes zur Behandlung. Im Hinblick auf einen Unfall, der sich kürzlich .auf der Gafleistrasse ereignet hat. bei dem in einer schwierigen Kurve ein Glarner Fiat-Walten abgestürzt ist, wobei der Fahrer erhebliche Verletzun- tails; confortable, remarquablement suspendue, d'une grande f«cilite de conduite. 3 types 6 cylindres, vilebrequin -7 paliers, double allumage, graissage central, amortisseurs hydrauliques, moteur tres silencieux aux reprise* souples et rapides. Frei« nage puissant. Rayon de braquage tres räduit. Chtssfs surbaissd assurant une tenue de route impeccable. APRECIEZ CES AVANTAGES EN DEMANDANT UN ESSAI QENEVE, S. A. Perrot, Duval * Cle. GENEVE, Grand Garage de l'Athenee, •. A. LAUSANNE, Garage Wirth * Olg. FRIBOURG, aaraga de Perolle» MARTIGNY, Emile Falsant LUGANO, Garage Oentral LA OHAUX-DE-FONDS, O. Peter * Cla.; S.A. LIESTAL, Konrad Peter * Cle., A.-Q. BIENNE, Konrad Peter * Cle., A.-Q. ZOUQ, Th. Klaue, Baar SCHAFFHOU8E, Hurlimann & Ouyan ZOFINQEN, P. Krlsmann SAT1SFACTION ET JOIE DE ROULER DANS LA NnTJVFJjr BALE, Stalder & StSeklln; Autofarage ZÜRICH, Blnelll * Ehrsam BSRNE, Lanz * Huber BERNE, Probst & Cle., Garage Central 8OLEURE, E. Sehnetz * Cle. LUCERNE, W. Uenhard, Kriena THOUNE, Rud. Volz BRUGG, A. Schüren COIRE, Leonh. Dosall ROHRBAOH, Hans Lans St-Oall, Hans Strasser, Flawtl La popu!arlt6 du CARBURATEUR SOLEX La rause?? NASH oor •••«••••••••••••••••••••••••••g est indiscutable et va chaque jour croissant. Sa facilite de montage sur toutes les marques de moteurs de 4 cylindres avec le type „M 11 et sur les 6 ou 8 cylindres avec le type „MO". Son rendement fnsurpassable constate dans chaque cas. Que vous soyez proprtetäire d'une voiture americame ou eurppeenne construite en grande serie ou d'une voiture de luxe de marqu'e moins r6pandue, vous pourrez toujours apprecier les avantages souvent inesperes que SOLEX met ä votre disposition. AUTO LAMPEN X KÄSTL DI ET I KON K T Z U R I G H ••••• T. E t Nl 97 POSE PARTOUT Nenne en SUISSK Henri Bachmann Genese •••••••••••••••••si