Aufrufe
vor 7 Monaten

E_1929_Zeitung_Nr.075

E_1929_Zeitung_Nr.075

Autofahrer unbedingt zum

Autofahrer unbedingt zum Abstoppen hinter anhaltenden Strassenbahnwagen, da sonst die ein- und aussteigenden Strassenbahnpassaziere gefährdet würden. (Schlass folgt.) •»»«aktisek«» nke Alte, ausgediente Flachzangen kann man in Mutternzangen verwandeln und so noch weiter benützen. Damit sich die Backen durch Feilen in dieTorm bringen lassen, wie es die beistehende Skizze zeigt, muss das Material zuerst ausgeglüht und dadurch weich gemacht werden. Beim Formen der Backen achte man dann darauf, dass der an der Mutter angreifende Teil der Zange möglichst •kurz wird, denn, dadurch" wird die Hebelübersetzung grösser und die Gewalt, mit der man die Muttern anpacken kann, gesteigert. Nach beendeter Teilarbeit muss die Zange wieder gehärtet werden, was dadurch geschehen kann, dass man sie rotglühend macht und in kaltem Wasser plötzlich abschreckt, besser jedoch durch Glühen und Einbetten in einem Härtepulver. Der Zeiger des Geschwindigkeitsmessers schwankt. Wenn bei einem Geschwindigkeitsmesser der Zeiger in einem gewissen Geschwindigkeitsbereich beständig schwankt, so rührt das meist davon her, dass die antreibende biegsame Welle verbogen oder mitsamt ihrer Hülle in zu engen Bogen verlegt ist. Der Geschwindigkeitsmesser wird dann mehr oder weniger ruckweise angetrieben. Und bei derjenigen Geschwindigkeit, die die Periode der Antriebsimpulse mit der Eigenschwingungsperiode des Zeigers zusammenfallen lässt, tritt Resonanz auf, die den Zeiger stark hin und her pendeln macht. Wie bei allen Resonanzerscheinungen kann dabei die anregende Schwingung sehr klein sein. Es ist deshalb möglich, dass man die ruckweise Drehung der biegsamen Welle ohne Hilfsmittel gar nicht erkennt. Um so mehr lohnt sich beim Auftreten der Zeigerschwankungen ein Versuch mit einer neuen biegsamen Welle oder einer besseren Verlegung des bestehenden Antriebes. at. Die Handbohrmaschine als Drehbank. Zum Dünnerfeilen oder Blankschmirgeln eines Bolzens wäre oft eine Drehbank erwünscht. Besitzt man keine, dafür aber eine Handbohrmaschine und einen Schraubstock, so lässt sich auch damit bis zu einem gewissen Grad der gleiche Effekt erzielen. Die Handbohr-„ dem Vier- oder dem Sechszylinder-Motor mehr Le- vorausgesetzt, dass die entsprechende maschine spannt man wagrecht in denbensdauer, Schraubstock ein. An Stelle eines Bohrers Pflege natürlich vorhanden ist? H. H. in 0. wird dann der zu behandelnde Teil in den Antwort: Wenn Sie zu 40 bis 45 Prozent 3 Tonnen laden, eo gebrauchen Sie unbedingt einen Spannkopf eingesetzt und durch Drehen der Kurbel in Umdrehung gebracht. Als Schneidwerkzeug benützt man ganz einfach eine ausser Danen schon manche Automobilfahrer Bekanntschaft gemacht. Nicht ein schlechtes Funk- Feile oder zum Polieren ein Stück Schmirgeltuch. '. ',, tionieren des Unterdruckförderers kommt dafür als keihenfalls . teurer als der Vierzylinder und hat eine ebenso lange Lebensdauer. wlt. Ursache in Betracht, sondern der Umstand, dasa Das Verfahren erhebt natürlich' keinen .Ah* Spruch auf drehbankartige Genauigkeit. Für Frage 7342. Wert der Vorschaltfunkenstrecken. beim Vollgasgeben der Unterdruck im Ansaugrohr viele Zwecke genügt es aber trotzdem, ät. Bei meinem Motor verölen die Kerzen immer nach nur noch sehr gering ist. Auch im Unterdruckförderer herrscht dann nur mehr ein geringer kurzer Zeit, gleichgültig welchen Typ von Kerzen Un- Tedin. Sppedasaal Frage 7337. Schutzvorrichtungen. Gibt es gegen die Gefahren, welche ein Platzen der Pneu verursachen, irgend welche Schutzvorrichtungen ? Wie kann man sich gegen derartige Unfälle am besten eicherstellen ? R. W. in 0. Frage 7338. Elektrische Uhren. Dürften wir Siebitten, uns mitzuteilen, wer die elektrischen Uhren « Nerka > fabriziert und in der Schweiz vertreibt ? St. und St. in B. Frage 7339. Oel. Von welcher Firma ist das Oel < Spitaleine T > oder « Spidoleine T > erhältlich ? R. R.-0. in L. Frage 7340. Körper- und Fussbekleidung zum Wagenwaschen. Kann mir ein Leser der «Automobil-Revue » eine bewährte und praktische Fussund Körperbekleidung, die beim Autowaschen einen guten Schutz gewährt, angeben und mir zugleich Bezugsquellen nennen ? M. F. in Seh. Frage 7341. Neuer Lastwagen. Ich stehe im Begriff, mir einen neuen Lastwagen anzuschaffen. In Frage kommt ein 2M- oder 3-t-Wagen. Es werden (der Wagen wird vollkommen ausgenutzt) ungefähr 40—i5 Prozent 3 t geladen, die übrigen 60 bezw. 55 Prozent 2K t. Ist es unter Berücksichtigung dieses Zustandes ratsamer einen 3 t oder 2J4 t zu kaufen. Ist es bei ungefähr gleichbleibenden Frei-' sen ratsamer, einen Sechszylinder- oder Vierzyliri-• der-Motor zu nehmen, wenn man besonders dabeibeachtet, dass der Wagen meistens pro Tag etwa, 30—40mal anfährt? Halben Sie den. Sechszylinder im dauernden Betrieb für wesentlich teurer? ..""'-«.y Die modernen Konstruktionen, sowohl .der 2H-, wie auch der 3-t-Wagen, haben meistens drei •Apifesen. Da der Wagen in der Hauptsache, auf scbleoti». ten Strassen fährt, würden Sie einen Dreiachser! AUTOMOBIL-REVUE 1929 der zwillingsbereiften Hinterachse vorziehen ? Bedeutet bei wenig ausgenutztem Gewicht die dritte Achse nicht eine unnötige Belastung ? Unter Berücksichtigung aller angeführten Momente geben Sie Wagen, der ausdrücklich für diese Belastung gebaut ist, zumal Sie hauptsächlich auf schlechten Strassen fahren wollen. Von einem Dreiachser mit zwei angetriebenen Hinterachsen möchten wir aus wirtschaftlichen Gründen bei so kleinen Lasten abraten. Besser eignen sich Wagen mit einer angetriebenen Hinterachse, wobei die zweite Hinterachse eine bessere Lastenverteilung und einen Federungsäusgleiöh schafft. Die kleinen Dreiachser sind meistens als Geländewagen gebaut. Dagegen raten wir gerade bei schlechter Strasse und häufigem Anfahren zu einem Sechszylindermotor, da dieser durch sein dauernd positives Drehmoment beim Anfahren und bei Stössen weniger beansprucht wird. Voraussetzung ist natürlich gute Vollballonbereifung. Im Betriebsstoffverbrarach ist der Sechszylindermotor ich wähle. Von einer Seite wurde mir nun die terdrück. Infolgedessen kann der Fall eintreten, Anwendung von sog. Vorschaltfunkenstrecken angeraten, andere Ratgeber bezeichnen mir aber wie- dass weniger Benzin aus dem Reservoir nachgesoder diese Vorschaltfunkenstrecker als völlig wertlos. Welche Ansicht ist da richtig? F.LinR. Eine leicht herstellbare vorschaltfunkenstrecke Antwort: Vorschaltfunkenstrecken sind tatsächlich geeignet, in Fällen wie dem* Ihren, Störungen zu verhindern. Sie bewirken, dass der Zündstrom nicht einfach langsam über eine eventuelle Oel- oder Kohlebrücke der Kerze abfliesst, dass er vielmehr, bis eine gewisse Höchstspannung entstanden ist, jtm Magneten zurückgehalten wird und erst dann mit grosser Konzentration als Funke überspringt. An Stelle einer gewöhnlichen Funkenentladung tritt also gewissermassen eine Kondeheatorentladung, wobei die Wicklungen des Magneten als Kondensatorflächen wirken. st. NO 75 Frage 7343. Einbau eines Schnellganggetriebes. Ich habe mir einen 4-Liter-Tourenwagen bestellt, für den ich mir eine besondere Karosserie atifertigen lasse. Ich habe also noch Gelegenheit, mir vorher noch ein Schnellganggetriebe einbauen jSfc lassen. Ist der Einbau für einen solchen 80-PS.-Wagen zu empfehlen ? F. J. in K. Antwort: Im Prinzip können wir Ihrer Absicht zustimmen. Bei grossen Tourenzahlen wird der Motor durch ein Schnellganggetriebe sehr geschont. Ob man es dagegen von der praktischen; Seite empfehlen soll, ist eine andere Frage, .da nicht alle Fabrikate den Einbau vorgesehen haben- Hinzu kommt, dass bei nicht ganz sachgemässem Einbau, das Getriebe nicht ruhig zu bekommen ist.. Wir empfehlen Danen, sich mit dem Vertreter Ihrer Marke, und dem Lieferant von Schnellganggetrieben in Verbindung zu setzen. wlt. Frage 7344. Versagen der Unterdruckförderung. Wenn ich mit meinem Wagen längere Steigungen mit Vollgas befahre, bleibt nach einigen Minuten der Motor stehen, offenbar, weil die Benzinzufuhr nicht mehr ausreicht. Ich habe den Vakuumförderer, der dann immer leer ist, schon mehrmals kontrollieren lassen, man versichert mir aber, dass er in Ordnung sei. Was ist da zu machen ? H.&inA. Antwort: Mit der gleichen Störung haben gen wird, als der Motor verbraucht. Das um so leichter, je steiler die Steigung und je grösser deshalb die zwischen dem Benzinreservoir und Unterdruckförderer zu überwindende Niveaudifferenz ist Man hat schon auf mehrere Arten dem Uebeletand abzuhelfen versucht. So wurde die Verbindungsleitung zwischen dem Förderer und dem Ansaugrohr des Motors von ganz bestimmter Länge gewählt, damit durch Resonanz in ihr Gasdruckschwingungen entstanden. Ein Rückschlagventil sorgte dann dafür, dass von der Schwingung jeweils nur der Höchstunterdruck sich auf den Förderer übertragen konnte. Bei einer anderen Kon-* struktion ist das Verbindungsrohr nicht direkt am Förderer, sondern einem auf diesem aufgebauten sog. Venturi-Rohr angeschlossen und mündet dahinter in der freien Luft. Beim Arbeiten des Motors wird es also von Luft durchströmt. Erst dieser Luftstrom durch das Venturi-Rohr erzeugt dann durch Ejektionswirkung den Unterdruck. r In Ihrem Fall werden Sie sich am einfachsten behelfen, indem Sie einen grösseren Förderer anschaffen, oder aber parallel zum bestehenden einen Zusatzbenzinbehälter anbringen, der mit dem Förderer verbunden ist. Die mangelhafte Benzinzufuhr wiid dadurch allerdings nicht behoben. Wahrscheinlich lassen sich aber die Störungen doch vermeiden, weil im grösseren Förderer oder dem Zusatzbehälter dem Motor dann eine genügend grosso Benzinreserve zur Verfügung steht. st. Habt ein Nachsehen mit alten Leuten und nehmt es ihnen nicht übel, wenn sie sich den heutigen Verkehrsverhältnissen nngerne an' passen wollen. Gegen fixe Ideen ist kein Kraut gewachsen. CARROSSERIE GRABER WICHTRACH TELEPHON 64 (BERN) TELEPHON 64 CARROSSERIEN IN FEINSTER QUALITATS- ARBEIT, BEWUNDERNSWERTER LINIE UND ELEGANZ SPEZIALITAT- CABRIOLETS U. FAUX-CABRIOLETS VERLANGEN SIE BITTE OFFERTEN, ZEICHNUNGEN UND PHOTOS DIESER KOLBEN gehört in Ihr Automobil. Erhöht die Motorleistung — Vermindert den Brennstoffverbrauch Vermeidet das Oelsteigen — Verhindert das Klappern Wollen Sie die Freude am Autofahren erhöhen, dann zögern Sie nicht, in Ihr Auto die vorzüglichen DIATHERM einbauen zu lassen, deren Ausdehnung derjenigen eines Kolbens aus Gnsseisen am nächsten steht, somit Einbauspiel der Diatherm- Kolben entsprechend gering und demjenigen von Grauguss wiederum am nächsten. Wir Kolben giessen Diatherm-Kolben in Coquillen aus Spezial-Silumin (Alpax); dessen hohe mechanische Festigkeiten, Htrte nnd grosses Wärmeleitvermögen sind gerade für den Leichtkolbenban hervorragend prädestiniert. Ausschleifen von Motorzylindern und Ausrüsten mit kompletten DIATHERM-KOLBEN Innert kürzester Zelt Verlangen Sie unsere Preisliste sowie den ausführlichen Prospekt: .Notizen über die Diatherm-Kolben*. Schweizerische Metallurgische Gesellschaft Telegramme: Plomblei MlltteilZ be ' Ba8 ' Tel.: Muttenz S. 60.50

NS75 —1929 •REVUE AUTOMOBILE 11 Die höchste Vollendung aller konstruktiven Einzelglieder VentHaiion s-flnla n en für Auto-Garagen erstellt in zweckmäßiger und bestbewährter Ausführung VE NT ILATOREN FABRIK Wanner & Co. A.-G., Horgen Die Nerhmale einer Garage S Ä fähigen Stils sind diese zweiarmigen, hydraul„ drehbaren Wagen - Hebevorrichtungen und die ebenfalls von uns fabrizierten und erprobten einarmigen, festen hydraulischen Wagen-Hebevorrichtungen - Waschanlagen mit Druckluft • Druckluftanlagen - Waschanlagen mit Druckwasser Projekte und Kostenvoranschläge über Tettr anlagen und komplette Anlagen für bestehende • und projektierte Garagen verfasst kostenlos die Konrad PETER & Co., A.-G., LIESTAL MASCHINENFABRIK BACOLINE S. A. GENEVE 8, RUE DE LAUSANNE T£L.I MT-BLANC 66.43 SOCIETE INDEPENDANTE POUR L" IMPORT ATION DIRECTE DES BENZ INES HUILES ET PETROLES Ventes en eitern es, en futs et en bidons Occasions eHcepllonnelles Ansaldo, 10 OV, torpedo, 5 placea. Buick, Master, Cond. inter«, 5 piaces« Chrysler] 70 Cond. inter., 5 piaces. Citroen, B 12, torpedo, 5 piaces. Citroen, B 12, Cond. inter., 5 piaces. Deiage, 11 CV, torpedo, Sport. Fiat 501, torpedo, 2 pL, Spider. G. Irat, 10 CV, Cond. inter., 4 pl., 4 p. Voisin, C 3, Cabriolet, 6 piaces. Garage Majestic 149, Av. Morges LAUSANNE Telephone 23 247 Peur vous Monsieur! sicherte dem Oldsmobile den Ruf einer führenden Marke JAHRZEHNTEJLANGE, gemeinsame Erfahrungen hervorragender Ingenieure haben dem Oldsmobile eine technische Vollkommenheit erreichen lassen, wie sie nur in modernen Automobilen höchsten Ranges geboten werden kann. Durch Anwendung rationeller Arbeitsmethoden, durch systematische Ausschaltung aller beobachteten Nachteile, wurde im Oldsmobile jedes Organ auf eine vollkommene Erfüllung seiner Sonderaufgabe entwickelt. Diese konstruktive Gleichberechtigung aller Einzelglieder wurde mit einer mustergültigen, logischen Stetigkeit- durchgeführt, und erlaubte im neuen Oldsmobile-Wagen grossartige Resultate zu erzielen. Dank dem Ausgleich aller dynamischen Faktoren, Zu kaufen gesucht ein 3-Tonnen- Lastwagen nur Schweizer Marke, in tadellosem Zustande, ev. mit kleinem Anhänger, gegen Kassa. Gefl. Offerten unt. Chiffre 41764 an die Automobil-Revue., Bern: HISPANO- SUIZA , Coupe-Limousine, in tadellosem Zustand, 20000 km gefahren, Mod. 26, 6 Zyl. wegen Verzug nach dem Auslande zum äussersten Preis von Fr. 18 000 sofort zu verkaufen. — Offerten unt. Chiffre 41777 an die Automobll-Jtevue, Bern. •••••••• Chrysler Coupe 4/5plätzig, eleganter Sechszylinder, tadellos üb Stande, nur 35 000 km gefahren, Typ 72, I sehr preiswert abzugeben > Anfragen unter Chiffre 11019 an die , •• Automobil-Revue. Bern. bietet der Motor bei sparsamsten Betrieb immer bedeutende Energiereserven, die jederzeit zu Höchst« leistungen bereit sind. Die kräftigen, weich wirkenden Vierradbremsen bringen den Wagen auf einigen Metern glatt zum stoppen. Durch sein glänzendes Anzugsvermögen, seine Wendigkeit, die Leichtigkeit mit welcher das Fahrzeug jeder Bewegung des Lenkrades gehorcht, ist der Oldsmobile ein idealer Wagen für die Stadt. Seine Schnelligkeit, Steigfähigkeit und Ausdauer, machen den Oldsmobile zu einem erstklassigen Touren* wagen. Der kräftige, elastische Chassis trägt einen geräumigen Oberbau, in dessen harmonischen Kon« turen das Können Fishers, des grössten Karosserie* meisters der Welt, zum Ausdruck kommt. Die reiche und geschmackvolle Innenausstattung bietet den erlesenen Komfort elegantester Luxuswagen. Wir empfehlen Ihnen eine Probefahrt "mit einem unserer Vertreter. Verlangen Sie vom Vertreter Mitteilung des Zahlungsplanes der General Motors Acceptance Corporation ;tr wird es Ihnen ermöglichen, Ihren Wagen aus Ihrem Einkommen zu bezahlen. BERN: Garage Effingerstrasse A.-G., Effingerstrasse 20. Tel. Bw. 7011 - 7012 - 7013. SION: Charles Pauli, Garage. Tel. 3. Angenehme Kuraufenthalte und Ausflugsziele Baar (Höllgrotten)-Zug Zugerberg - Aegerital - Menzingen - Walchwll - Risoh- Buonaa Gutgeführte Hotels, Pensionen und Kinderheime; Auskünfte und Prospekte durch das Kant. Verkehraburean Zog; mit prachtvollem Naturpark, Schwimm-, Luft- und Sonnenbad, 15 Minuten vom Bahnhof, empfiehlt sich auch Touristen, Vereinen, Gesellschaften und Schulen. — Gute bürgerliche Küche, reelle Getränke, Autogarage. Massige Pensions- und Passantenpreise. Prospekte. H. Rettenmund, Propr. gute amerikanische Marke, komplett ausgerüstet und fahrbereit. ,8021 MERCEDES-BENZ-AUTOMOBIL A.-G., ZÜRICH. Badenerstrasse 119. Tel. üto 1693. 2 ausserordentlich günstige OCCASIONEN für Botel- oder Mietfahrtzwecke, aus feinem Herrschaftshause stammend, 2 MINERVA, 6/7-Plätzer, eine Limousine u. 1 offener Wagen, mit Vierradbremsen u. allen Schikanen ausgerüstet, rassige Wagen, in tadellosem Zustande, werden sehr billig verkauft. • Walter Ryser, Aemtlerstrasse 102, Zürich 3. Telephon Selnau 55.02, 7837 OLDSMOBILE General Motors Continental S. A. Vertreter in der ganzen Schweiz OLDSHOBILE-VERTRETER: Weekend Höllgrotten Baar Kandersteg Hotel-Pension Doldenhorn 8-Zylincler-Limousine 6plätzig Fr. 4000.— 8ung! Schönste Tropfsteinhöhlen der Sohweiz. Naturwunder I. Ranges. Herhst-Aiito-Reise Barcelona 19. Sept. bis 2. Okt. 1929. Route: Bern, Simplon, Mailand, Genua, RIviera, Marseille, Barcelona, Avignon, Route des Alpes, Aix-Ies-Bains, Genf, Bern. — Verschiedene Aufenthalte für Stadtbesichtigungen. Fahrpreis Fr. 180.—. Zahlreiche Referenzen. Neuer, moderner Saurer-Wagen. Eventuell wird Umweg Genua abgekürzt, unter entsprechender Kürzung der Fahrzeit und PreisTeduktion. Verlangen Sie ausführliches Programm von 7735 Ernst Marti, Kallnach. Telephon 5. Zu verkaufen AUTO-BOOT neu, komplett ausgerüstet, 6—8 Plätze. Anfragen unu Chiffre H 6207 Lz. an die Publicitas, Luzern. «ms AVION VOISIN cabriolet, 10 HP, 8 piaces, carrosserie hoisj I serie, pneus origine, dernier modele, reelle I joccasion, cause derart, prix fr. 6500.—. I 7410 Case 132 Stand. Geneve.l