Aufrufe
vor 4 Monaten

E_1929_Zeitung_Nr.080

E_1929_Zeitung_Nr.080

8 AUTOMOBIL-REVUE

8 AUTOMOBIL-REVUE 1929 — Ueberhitzung als Ursache von Dynamodefekten. Die Lichtmaschinen oder Dynamos moderner Wagen sind nur noch sehr selten Störungen unterworfen. Wo Störungen aber auftreten, kommen fast immer Hitzestauungen in Betracht. Die Folge davon sind dann Kurzschlüsse in den Wicklungen, schlechtes Funktionieren oder Versagen der Regler, das Schmelzen der Verlötung zwischen d#n Wicklungsdrähten und dem Kollektor oder eine abnormal rasche Abnützung der Bürsten. Die Lichtmaschine neigt während des Betriebes von selbst zum Heisslaufen. Normalerweise soll aber der über sie hinwegstreichende Fahrtwind soviel Wärme •wegtransportieren, dass die Aussentemperatur des Lichtmaschinen-Gehäuses eine Temperatur von 65 Grad Celsius nicht übersteigt. Nicht immer ist das jedoch auch tatsächlich der Fall. Man trifft heute noch Wagen, bei denen die Lichtmaschine im Windschatten irgendeines andern Teils liegt, wenn sie nicht gar noch durch ein nahe an ihr vorbei laufendes Auspuffrohr geheizt wird. Manchmal wird dio Kühlung der Lichtmaschine, auch ganz ahnungslos durch den Einbau eines neuen Zubehörs verschlechtert. Neigt eine Lichtmaschine zum Heisslaufen, so müssen deshalb in erster Linie ihre Kühlverhältnisse studiert werden. Oft kann man auch nachträglich noch eine bessere Kühlung herbeiführen, indem man z. B. ein Auspuffrohr in der Nähe der Lichtmaschine mit Asbest isoliert oder indem man hinter dem Ventilator oder aussen an der Motorhaube einen Windfänger anbringt, der einen rasch fliessenden Luftstrom über die Lichtmaschine leitet. TeAn. St>»»e«l»«aq| Fraae 7360. Schutzvorrichtungen. Gibt es gegen die Gefahren, welche ein Platzen der Pneu verursachen, irgend welche Schutzvorrichtungen? Wie kann man sich gegen derartige Unfälle am besten sicherstellen ? R. W. in 0. Frage 7361. Elektrische Uhren. Dürfen wir Sie bitten, uns mitzuteilen, wer die elektrischen Uhren < Nerka » fabriziert und in der Schweiz vertreibt ? St. und St. in B. Frage 7362. Motor- und Magnetgrösse. In welchem Zusammenhang stehen die Grosse eines Motors und die Grosse seines Magnetapparates? Muss ein grosser Motor unbedingt mit einem groseen Magnetapparat ausgerüstet werden? K. S. in U. Antwort: Ein grosser, kräftig wirkender Magnet ist auch bei einem kleinen Motor vorzuziehen. Je grosser der Magnet ist, um so intensiver sind meist seine Funken, und zwar hauptsächlich bei den niedrigeren Tourenzahlen. Aus Gewichtsund Preisgründen können die Fabriken bei kleinen Motoren aber nicht über gewisse Magnetgrössen herausgehen, während bei grossen, meist teuren Motoren Preis und Gewicht des Magneten keine wesentliche Rolle mehr spielen. An und für sich ist zur Entzündung der Ladung in einem grossen oder kleinen Zylinder der gleiche Funke tauglich. Auch ein ganz grosser Motor könnte deshalb mit einem kleinen Magneten betrieben werden. Der grosse Magnet ist aber beim grossen Motor bequemer, weil er durch sein intensiveres Funktionieren auch schon bei niedrigen Tourenzahlen den Motor leichter anspringen lässt. Andererseits lässt sich der kleine Motor ja ohne grosse Schwierigkeiten so rasch andrehen, dass auch ein kleiner Magnet genügende Funken gibt. at. Frage 7363. Dynamomotor mit Getriebe. Was ist ein Dynamomotor ? Welche Vorteile bietet er ? A.P.inP. weisen die meisten, zumal mit sehr starken Motoren ausgerüsteten Automobile eine eigene Lichtmaschine und einen gesonderten Anlassmotor auf. Nur bei den kleineren Motorwagen hat sich der Dynamomotor besser einführen können, weil zum Ingangsetzen dieser Motoren kein allzugrosser Anlasser notwendig ist. Hierbei ist stets vorausgesetzt, dass der Dynamomotor vom Motor so angetrieben wird, dass seine Umdrehungszahl sowohl ak Lichtmaschine als auch als Anlassmotor immer die gleiche, das heisst von der Tourenzahl des Automobilmotors abhängig ist. Da letzterer aber beim Anlassen stillsteht, während der elektrische Anlassmcrtor dabei gerade möglichst schnell laufen 6oll, eo ergab sich auch hierbei eine Schwierigkeit, die der Verbreitung des Dynamomotors weiter hinderlich im Wege stand. Es ist nun freilich nicht schwer, diesem Uebelstande dadurch abzuhelfen, dass man. wie es bei den normalen Anlasemotoren der Fall ist. auch den Antrieb des Dynamomotors entsprechend über- beziehungsweise untersetzt. Das ist aber für die Dy- Schematische Darstellung der Arbeitsweise der Kupplung des Dynamometers mit dem Automobilmotor, a, b, c = Federn zum Festhalten der Kupplung. D = Kurbelwelle. E = von der Kurbelwelle angetriebener Teil dea Planetengetriebes. K-E = Dynamokupplung. N = Gehäuse des Planetengetriebes mit Innenverzahnung. Antwort: Ein Dynamomotor hat den Vorteil, in sich zwei verschiedene Maschinen, die Dynamo und den elektrischen Anlassmotox zu vereinigen, wodurch eines dieser für einen modernen Motorwagen unentbehrlichen Zubehörs erspart wird. Wenn man dabei ßeine Lichtmaschine auch noch zur Erzeugung des elektrischen Zündetromea als Lichtzündmaschiae verwendet, so dient der Dynamomotor sogar drei ganz verschiedenen Zwecken. So vorteilhaft es nun erscheint, diese Universalmaschine an allen Motorwagen anzuwenden, eo muss man eich anderseits wundern, dass man sie verhältnismässig selten an unsern heutigen Automobilen anzutreffen pflegt. Der Grund hierfür liegt darin, dass ein Anlassmotor, soll er einen verhältnismässig starken Automobilmotor, und dazu noch bei kaltem Wetter, anstandslos auf den ersten Druck auf den Schalter anwerfen, sehr kräftig und daher auch ziemlich gross sein muss, während das von der Lichtmaschine nicht verlaust wird. So namo nicht nötig, die meistens mit der Tourenzahl des Automobilmotora läuft. Also ist man gezwungen, zum Antrieb des Dynamomotors, wenn er unter idealen Verhältnissen arbeiten soll, zwei verschiedene Uebersetzungen oder eine Art Wechselgetriebe zu verwenden. Da dessen Schaltung aber nicht dem Automobilisten aufgebürdet werden kann, weil er sonst ohne weiteres auf den Dynamomotor verzichten würde, so ist man genötigt, dazu eine automatische Schaltung oder ein sich selbsttätig schaltendes Wechselgetriebe zu verwenden. Hier hat eich nun das Wechselgetriebe der bekannten französischen Elektrizitätsfirma eingebürgert. Dieses Getriebe ist nichts anderes als ein Planetengetriebe, das die Umdrehungszahl des Anlassmotors gegenüber der des Automobilmotors ungefähr im Verhältnis von 8 zu 1 untersetzt. Die Schaltung des Getriebes geschieht, wie beim normalen Anlassmotor, ganz selbsttätig durch Zentrifugalkraft, un-, terstützt durch gewundenen Schraubengang. N» 80 Unsere beiden Skizzen 6tellen ein solches Getriebe schematisch dar, und zwar, wie es im Begriffe ist, die Untersetzung zum Anlassen herzustellen, und wie es die Lichtmaschine mit der Kurbelwelle des Automobilmotors direkt verbindet. Auf unseren beiden Zeichnungen befindet sich der Anlasser links und die Kurbelwelle des Automobilmotors rechts. Die Welle des Anlassmotors fräst das Pianetengetriebe und schaltet es ein. sobald sie sich dreht. Dabei treibt das kleine ihr Ende bildendes Zahnrad durch die Zahnräder des Planetengetriebes hindurch den Automobilmotor mit einer Uebersetzung von etwa 8 zu 1 an, da letzterer dadurch mit dem Gehäuse des Plänetengetriebes verbunden wird. Sobald der Automobilmotor aber eine gewisse Umdrehungszahl erreicht hat. löst sich die Verbindung zwischen dem Antrieb des Planetengetriebes und dem Anlasser derart, dass nunmehr die Welle des Automobilmotors mit der des Anlassers direkt gekuppelt wird, was durch die Klauenkupplung K—P geschieht. Darauf arbeitet der Anlassmotor als Lichtmaschine mit der Tourenzahl des Automobilmotors. wlt. Frage 7364. Körper- und Fussbekieidung zum Wagenwaschen. Kann mir ein Leser der « Automobil-Revue » eine bewährte und praktische Fussund Körperbekleidung, die beim Autowaschen einen guten Schutz gewährt, angeben und mir zugleich Bezugstjuellen nennen? M F.in Seh. Frage 7365. Entferner, von Oelflecken aus Kleidern. Können Sie mir ein unschädliches Verfahren angeben, um Oelflecken aus Kleidern zu entfernen? Ich habe bei einem meiner Kleider mit verschiedenen Fleckenreinigungs-Wässern Versuche gemacht, leider aber mit dem Erfolg, dass mit dem Flecken auch die Farbe ausgegangen ist. Die Farbe scheint in diesem speziellen Fall besonders empfindlich zu sein. D. Z. in V. Antwort: Am besten wäre es natürlich,- wenn Sie das betreffende Kleid chemisch reinigen Hessen. Zum Beseitigen einzelner Flecken können Sie aber auch folgendermassen vorgehen: Sie legen das Kleid mit der zu reinigenden Stelle auf eine saubere, abwaschbare Unterlage, am besten eine MarmoTplatte, und halten eine Schale mit lauwarmem Wasser, ein Stück Gallseife und eine Nagelbürste bereit. Dann tauchen Sie die Bürste in das Wasser, reiben sie mit der Seife an und bearbeiten) nun den Flecken, abeT möglichst nur diesen allein^ in allen Richtungen der Stoffasern. Nachdem dia Seife tüchtig in den Stoff eingedrungen ist. wird die Bürste frisch mit Wasser getränkt und der Stoff etwa 3 Minuten weiter bearbeitet. Nun heben Sie das Kleid von der Platte, waschen die fleckige Stelle in sauberem Wasser aus, wischen die Platte trocken und wiederholen das obige Verfahren, wobei Sie diesmal die Seife 5 Minuten anziehen las* sen. Dann wird mit kaltem Wasser nachgerieben, gespült, die Platte wieder trocken gerieben und da3 Verfahren zum drittenmal zur Anwendung gebracht. Schliesslich wird die Bürste Tein gewaschen und damit der Ueberrest an Seife aus dem Stoff vollständig entfernt, worauf die behandelte Stelle zwischen zwei reinen Leintüchern trocken geplattet; wird. Die Oelflecken sollen danach vollständig verschwunden sein, ohne dass das Gewebe oder Farbe des Stoffes gelitten haben. Es ist bei dieser Reinigung einzig darauf zu achten, dass keine Seifenspritzer auf trockene Stoffstellen gelangen, oder dass diese, wenn sia nicht zu vermeiden sind mit viel sauberem Wasser sofort ausgewaschen werden. at ALPNACH Bahnhofplatz Tel. 7 BERN Laupenstr. 8 Tel. Bw. 34.33 ZÜRICH Stelnwiesstr. 40 Tel. H. 43.81 ÖLTEN Römerstr. 14 Tel. 7.88 LAUSANNE Rue d'Etraz 20 TeJ. 22.028 BASEL Rhei Tel. nländerstr. 3 Safr. 23.90 CHUR U. Bahnhofttr. 230-231 Tel. 1.47 B EL Neuengasse Tel. 20.77 8 FRAUENFELD Sägestrasse Tel. 7.11 LUGANO Corso Pestalozzi 5 Tel. 11.58 SITTEN Rue du Midi Tel. 4.61 AARAU Igelweld 22 Tel. 15.33 Lastwagen- Ketten flprann 2 Ketten ä 66 Glieder 2 Ketten ä 57 Glieder Teilung 50,8 (2 Glieder), Breite 31 mm, Rollenstärke 29 mm, günstiger Preis, neu per Meter Fr. 22.—. Anfragen: Postfach 8364, Schaffhausen. 7236 HUP- MOBILE 7724 moteur 6 cylindres, conduite Interieure, 5 places, ä l'etat de neuf, ä ceder pour fr. 5000. Demander adresse s. chiff. 11037 ä la Revue Automobile, Berne. Vernickeln Versilbern Vergolden Färben aller Wefallgegenstände Binder & Rieh i Bahnhofstr.4 5h Gdllen Telefon 20.10 iZu verkaufen ! CHASSIS 507 ; wie neu, sehr günstig • abzugeben. 8340 • Postfach 15. Sililfeld, • Zürich. ES SEX 6 Zyl., Innenlenker, mit vielen Schikanen, 6 bereifte Räder, Koffer, Motor revidiert, zwei Akkumulator- Batterien, wird umständehalber gegen kleineren, billigen Fiat 501, Torpedo od. Lieferwagen, getauscht. — Interessenten belieben sich zu wenden unter Chiffre 41975 an die Automobil-Revue, Bern. Welsse und farbige Putzlappen grossstückie, hat stets abzugeben LIMOUSINE E. Flockiger-Brechbühler, Abfallsortier- 4-Plätzer, In ganz vorzüglichem Zustande, prima werk. Rothrist 8072 Läufer und Bergsteiger, Bin stets Käufer von wegen Anschaffung eines grossen Wagens bei sofortiger Barzahlung tu Luftschläuchen, Alt- Pneus Fr. 2500.— abzugeben. metallen und industriellen Abfällen. Offerten unter Chiffre 11007 an die Automobil-Revue, Bern. O. M.-ALLWETTER 4 5plätzig 8 Steuer-PS, Vierradbremsen, elektr. Licht mit Anlasser Bosch, sechs bereifte Räder, sehr gut erhalten. Fr. 5500.— Besichtigung und Probefahrt bei 8337 MERCEDES-BENZ-AUTOMOBIL A.-G., ZÜRICH, Badenerstr. 119. — Tel. Uto 1693. kMÄLLORY Moior Oils Verlängern die Lebensdauer des Motors BBBBBBBB Lastwagen 1 5-Tonnen ARBENZ F3. Kardan-Antrieb, mit eli Beleuchtung, neu revid, 1 4-T. BENZ-GAGGENAU, in sehr gutem Zustande, Brücke mit Blech ausgeschlagen. 7993 Beide Wagen werden sehr billig abgegeben. Grand Garage, Meilen. BflBBBBBB

W80 —1929 REVUE AUTOMOBILE n CHRYSLER ICH MONTIERE AN JEDEM WA- GEN. WELCHE MARKE ES AUCH SEI, DIE TECALEMIT CENTRAL-CHASSIS-SCHMIERUNG UND GARANTIERE EIN ZU- FRIEDENSTELLENDES AR- BEITEN DERSELBEN. PREIS UND LIEFERFRIST AUF ANFRAGE. O. F. A. BAL LY NEUGASSE 80, ZÜRICH COMPTEURS ALPHA, MERCIER & Cie., LE LOCLE SIGNALSTÄNDER eilt in »der QnsfOn cemtpl fertig bemalt EIS EN BAU WERKSTÄTTE Zu baldigem Eintritt gesacht, einen in der Autobranche technisch gebildeten Fachmann mit langjähriger Werkstätte-Praxis als weloher befähigt ist, eine Grosswerkstätte selbständig und erfolgreich zu führen, Kalkulationen zu machen und im Umgang mit der Beparaturkundschaft ver - traut ist. Nur tüchtiger, sprachenkundiger Bewerber kann berücksichtigt werden. Persönliche Vorstellung vorerst nicht erwünscht. Handgeschriebene Anmeldungen, begleitet mit Referenzen und Photos sind zu richten an die Direktion der Automobilwerke Franz A.-G. v Zürich 4/5-Plätzer, Sedan, bereits wie neu, per sofort Netto- Kassa Fr. 9500.—. 8162 Werner Risch, Zürich. 4 cylindres, conduite interieure, 5 places, comme neuve, serait vendue pour 7724 Fr. 3000.—. Occasion excellente! Ecrire sous chiffre 11039 ä la Revue Automobile, Berne. eines offenen oder geschlossenen 2/4-Plätzerneueres Modell u. nur zu Öccasionspieis gegen bar. Ausführl. Offerten unter Chiffre 42015 an die Automobil-Revue. Bern. 6 oder 8 Zylinder, 5/7-P1. Ev. Austausch, seg. Weine oder Liköre. — Offerten mit Preisangabe unter Chiffre 41996 an die Automobil-Revue. Bern. Weg. Ankauf eines grossera Wagens wird rassiger 2-Plätzer (Coupe mit Notsitz), Mod. 1927, sof. aus Privathand äusserst günstig verkauft. Würde sich sehr gut für Geschäftszwecke eignen (da" Nötsitz demontiert)., als Reise- Betriebs - Leiterwagen). SteueT u. Versieh, bezahlt. — Offerten unter Chiffre 42002 an die Automobil-Revue, Bern Badenerstrasse 329 UICK Innert 3-4 Woohen liefert, auf Grund ltngjahr. Erfahrung Möbelkasten in QulitltMiiaführtmi; A.WYSS, Carrosserie WETZ IKON conduite interieure, 4 portes, a vendre bas prix. — S'adr.: Garage Marchand, nie Merle d'Aubiene, 43, Geneve. 4199 Chrysler Zu verkaufen Fiat 505 3-Plätzer, Limousine, in gutem Zustande, prima Läufer, Preis Fr. 2200.— bar. — Offerten gefl. unt. Chiffre 11035 an die ma Automobil-Revue. Bern. Bin Käufer AUTO Zu kaufen gesucht per Occasion Innenlenker OCCASION! OCCASION! NASH, 6 Zyl., Torpedo, mit neuem Verdeck u. Seitenteilen, neuem Kühler, Duplo-Beleuchtg., in gutem Zustand, zu verkaufen, 7- Plätzer, günstig für Mietfahrten. Preis Fr. 3000. Off. unt. O. F. 2048 St an Orell Füssli - Annoncen, St. Gallen. 42018 In Aarau zu verkaufen oder zu vermieten neue 41114 EINFAMILIENVILLA mit GARAGE sof. beziehbar. 6 Zimmer, Badezimmer, Wohndiele, 2 Terrassen, Waschküche, Estrich, Trockenraum, Keller, Zentralheizung, Gas, Elektr, 800 m' Garten. — Wldmer Söhne, Zofingen. TeL 65, abendi 217, Garage Neuere mod. Garage mit Reparatur-Werkstätte im Kt. Aargau, an verkehrsreicher Strasse Zürich- Bem-Luzern, sofort zu modernen Ansprüche restlos befriedigt In dintr Rubrik wrtneatllcht* Objtkte »Man «Int GtbOttr von Fr. 10.- nr «In diupaltlget M mm höh« F*M; Doppriftldw, wrdtpalHj, Fr. SO.-, dreiipütl» Fr. 30.-, grünen Inwraf« 45 Ott. pro «ln|Mltl(t a-mm-Ztll«. B«! drtlmali(«r WiMbrbolunf dar nlRillehen Aaalt* 10% Rikttt AUTO-GARAGE verkaufen. Grosse Stammkundschaft Seltene Gelegenheit I Anfragen unt. Chiffre 41516 an die Automobll-Revu*. Bern. A vendre ou ä louer bord du lac ä Chamblandes VILLA de 12 pleces et batim. de dependances avec logement et flarage. Grd jardin, arr§t du tram. S'adr. lsoz, arch., Av. B. Constant, Lausanne. 41827 ••••(•••••!••*•••••«••• Zu verkaufen event. zu vermieten, unter günstigen Bedingungen im Seeland eine Autogarage mit sonniger Wohnung, grossem Vorplatz u. schönem Garten. Offerten unt. ihiffre 41970 an die Automobil-Revue, Bern. •••••••••••••••••••••••k GENAUESTE, mit wissenschaftlicher Strenge durchgeführte Studien aller Anforderungen welche der zeitgemässe Automobilist an seinen Wagen stellt, haben es den General Motors-Ingenieuren erlaubt, dem Oldsmobile seine heutige vollendete Form zu geben. Keine einseitige Entwicklung bestimmter Vorteile, sondern die gleichmässige Ausgestaltung aller Eigenschaften, ist der Grundsatz, welcher den hohen technischen Wert des neuen Oldsmobile bedingt. Ein vorbildlicher statischer und dynamischer Massenausgleich, die Kraft und Präzision des nie versagenden Motors, ein bedeutendes Anzugs- und Steigvermögen, die unfehlbaren weich wirkenden Bremsen, alles wurde bis in die Einzelheiten hinein geprüft und bis zum höchsten Grad vervollkommnet. Die Wahl nur allerbester Materialien und die strenge Kontrolle der Produktion bürgt für den einwandfreien Gang und die grosse Lebensdauer aller Einzelglieder. Ein Ergebnis langjähriger versuche auf den riesigen Prüfgeländen der General Motors, bietet dem Oldsmobile ein Maximum an Fahrsicherheit und an Sparsamkeit im Benzinverbrauch. Diejenigen, die die Freude kennen den neuen Oldsmobile zu führen, staunen über die Fügsamkeit und Beweglichkeit dieses Wagens im intensiven Strassen- verkehr, über seine glänzende Strassenhaltung, und seine elastische, geräuschlose, stossfreie Fahrt. Unter den schwierigsten Verhältnissen wird sich der Oldsmobilewagen stets bewähren. Oldsmobile ist eine seit langen Jahren führende, in allen Ländern bekannte Marke. Die hohe technische Vollkommenheit macht diesen Wagen unabhängig vom steten Wechsel der Mode, Oldsmobile bietet einen unveränderlichen, immer reellen Wert; es ist ein modernes Automobil und ein Automobil für die Zukunft. Die harmonische Linienführung der vornehmen Fisher-Karosserie verleiht dem Oldsmobile das moderne Gepräge ruhiger, gediegener Eleganz. Jeder Oldsmobile-Vertreter wird stets bereitwilligst mit Ihnen eine Probefahrt vereinbaren. Verlangen Sie vom Vertreter Mitteilung des Zahlungsplanes der General Motors Acceptance Corporation; er wird es Ihnen ermöglichen, Ihren Wagen aas Ihrem Einkommen zu bezahlen. BERN: Garage Effingerstrasse A.-G., Effingerstrasse 20. Telephon Bw. 7011 - 7012 - 7013. SION: Charles Pauli, Garage. Tel. No. 3. Am 10. Oktober 1929, nachmittags zwei Uhr, wird das unterzeichnete Eonkursamt in seinem Bureau in Tafers (Kanton Freiburg), die zur Konkursmasse Joseph Homer gehörenden und im Dorfe Tafers gelegenen Liegenschaften an eins zweite öffentliche Steigerung bringen. 41942 Dieselben bestehen aus einer modern eingerichteten Werkstatt mit Maschinen, Auto-Garage, einem separaten Wohnhaus mit Garage, Garten etc. Grundsteuerschatzung Fr. 45 900. — Für Auskunft u. Besichtigung wende man sich an das Konkursamt. Tafers, den 4. September 1929. Konkursamt des Sensebezirkes In Tafers. IW Zu verkaufen prächtiger Landsitz in Appenzeller Luftkurort, massiv gebautes Haus (Villastil), in ruhiger, geschützter und staubfreier Lage, acht grosse Zimmer, mit schönem Umschwung und Garten, umständehalber sehr preiswürdig. Anfragen unter Chiffre 41853 an die Automobil-Revue, Bern. Em Wagen der alle OLDSMOBILE General Motors Continental S. A. Vertreter in der ganzen Schweiz Oldsmobile-Vertreter in der Schweiz: Sau eette rubrtqut IM objet« sont InsMt u prlx da fn. 10.— tor une eolonn» da 60 mm da hauttur, tur deui colonnu In. 20.— at tut troll colonnM tru 30.—. Annonett d"un plu erand format 45 Ct«. la llgna da 2 mm da haut. Pour trois parutioni •n rabali da 10%. Zu verpachten in grösserer Ortschaft des Toggenburgs, an verkehrsreicher Strasse sehr günstig- gelegene 41978 AUTOGARAGE und Reparatur-Werkstätte Spätere Kaufsmöglichkeit vorhanden. — Nähere Auskunft durch Postfach 513/514, St. Gallen. Einfamilienhaus mit Auto sofort oder später zu verkaufen in beliebtem Vorort von Bern, in sonniger, freier Lage und Waldnähe. Das Haus enthält 4 Zimmer, Bad, Wohndiele, Autogarage und zirka 800 m 3 Garten. Preis mit 4p 1. Auto Fr. 29,000.—. 42031 Ein Zweifamilienhaus mit 3-Zimmerwohnungen, Bad, 2 Autogaragen und irka 900 m a Land. Preis mit Auto Fr. 40,000.—. Beide Objekte sehr günstig für Reisende. Off. unter Chiffre L. 7616 Y. an Publicitas, Bern. l ra m SIM y i Juiii I-W' V* Zu verkaufen in Kllchberg (Zürich), an sonniger, ruhiger Lage, ein: komfortabel eingerichtetes EINFAMILIENHAUS von 6 Zimmern und allem Zubehör, wie Garage, Balkon, Terrasse, Garten etc. Preis Fr. 57000. Antritt nach Belieben. An Zahlung würde ein Personenauto, ev. 5-t-Lastwagen genommen. — Offerten uni* Chiffre 419101 an die Automobil-Revue, Bern. Grosse GARAGE mit Werkstatt konkurrenzlos am Platze, ca. 25 Wagen Raum, auch Tramhaltestelle, per 1. Oktober, ev. später, preiswert zu vermieten. 42016 Chs. Egger, Brauereiwirtschaft, Wabern bei Bern. Zu verkaufen s c h 5 n o VILLA 7 HerrschafU-Zimmer, pr. Komfort, 2 Badezimmer« warmes n. kaltes laufendes Wasser im Schlafzimmer, alle Dependenzen, Garage, Garten, grosse Aussicht, in einem der schönst. Quartiere v. Lausanne. — Günstiger Preis* Sich wenden an die Bank Galland & Co., Services des gerances, 3, Place St- Francois, Lausanne. 7?*s