Aufrufe
vor 5 Monaten

E_1929_Zeitung_Nr.079

E_1929_Zeitung_Nr.079

N»79 •—

N»79 •— 1929 REVUE AUTOMOBILE 15 Visitez Lausanne et le Tel. 24.301 CASINO MUNICIPALDE LAUSANNE Tons les lonis de 16 3 18 henres Thö-Concert dansant ESPLANADE DE MONTBENON / Danoing I er ordre Excellent oroheatre Dir. H. LOTH-EMERY Etablissement frequente par lameilleure Societe Lausannoise et Etrangere Garage English and American Drinks CoilECTtOM DE DCHARDS Telephone 24.125 S&uiKUtne Les grands v/ns Dezaley - Yvonne Villeneuve H. Contesse, Cully sont les plus appricies Stand 289 Demonstration Tampom-Duplicateur Simple, lndereglable, Bon marche (Prix sp6cmux pendant le Comptoir) Indispensable pour ie tirage rapide de 600 ä 1000 copiea d'un texte 6crit ä la main ou ä la machine ä ecrire (oiroulaires, programmes, menns, musique, dessins, eto.) Sr-Hnd •> Articles 'de burean, MOJXr f TJFl.ESXJ25C Pour la 10" fois H. Contesse, Cully sont apprtetts au X e Comptoir Suisse T. S. F. Achetez votre r^eepteur chez les specialistes Leyvraz, Ccnton & Cie. GALERIE ST-FRA NQOIS LAUSANNE Comptoir Suisse Stand 667 Le plus grand choix d'appareils! Les meilleures marques! Les meilleures garanties! Conditions gpgciales pendant le Comptoir Tons les postes Philips seront exposes Veritable eau minerale d'Henniez Alcaline, lithineV naturelle d'une limpidite remarquable. En vente partout. // vous apporte la joie.. FABR IQU ES A CORTAI LLOD &LIESTAI FRIMÄX 5 r6frigerateurs exposes Max Tta, S.A., Geneve-Acacias Comptoir de Lausanne St. 303 Comptoir de Lausanne: Stand de degustation 363 .

V«»»l*€»>h» Verkehrsfragen in Basel. Mit der baldigen Fertigstellung des Markthaltenneubaues wird endlich am Barfüsserplatz ein geordneter Verkehr möglich sein. Wie die «National- Zeitung» schreibt, sollte deswegen die Prüfung der endgültigen Platzgestaltung nicht verzögert werden. Es sollte vor allem auch eine Entscheidung über das Untergrundbahnprojekt von Architekt Mussfeld (über das die «Automobil-Revue» seinerzeit ausführlich berichtet hat), getroffen werden. Die schlimmste Stelle der Freienstrasse wird nun bald eine Verbreiterung erfahren. Leider ist dies bei der Aeschvorstadt nicht möglich und es wird notwendig sein, dort den Sens unique beizubehalten. Auch die Zustände an der Kreuzung Handelsbank werden von Woche zu Woche unhaltbarer. Eine Verlegung der Tramgeleise auf die andere Strassenseite wird unumgehbar sein. Damit würde ein Grossteil der Qeleiseüberquerung durch andere Fahrzeuge bei der Handelsbank wegfallen. Die schweizerische Städtebauausstellung, welche demnächst von Zürich nach Basel kommt, wird den Baslern zeigen, dass sie sich bezüglich Stadtplanung und Verkehrsführung im Rückstand befinden. Um so mehr ist es zu begrüssen, dass durch die oben angedeuteten Verbesserungen das Mögliche getan wird, den Verkehr in geordnete Bahnen zu leiten. gr. AUTOMOBIL-REVUE Die Lösung: Vereinheitlichung Postautomobilroute Schuls-Landeck. Im «Freien Rätter» beschäftigt sich ein Einsender mit den Postkursen Schuls-Landeck. Diese Linie ist in der letzten Zeit zu einer ausserordentlich beliebten Reiseroute geworden, vor allem da sich die Route München- Carmisch-Landeck-Schuls von Jahr zu Jahr zu einer beliebten Zugangsstrasse von Deutschland und Oesterreich nach dem Engadin ausbildet. Es wird daher der Wunsch ausgesprochen, dass die Oberpostdirektion auch den Winterbetrieb mit PostautomobÜen Das Verkehrswesen muss darauf ausgehen, sich selbst und alles, was mit ihm in Berührung kommt, zu vereinheitlichen. Berlins Taxichauffeure tragen nunmehr einheitliche Uniform. — Unten: Die Taxameteruhr am Wagen, die jedem Fahrgast eine Quittung• über den bezahlten Betrag verabfolgt. einführen sollte. Wie man hört, hat sich nun die Oberpostdirektion entschlossen, im nächsten Winter den Postautomobilbetrieb auf der Strecke Schuls-Landeck einzuführen. Winter besorge. Es sind auch. im-Unterenga-- was vornehmlich den schlechten Verbindungen, "im "Winter" zuzusehreiben ist. Der Ein- Von der Regierung des Kantons Graubünden darf man erwarten, dass sie den berech- Anstrengungen gemacht' worden, um, eine! sender ist fest.'überzeugt, dass die Rentabi- din, in erster Linie in Schüls-Tarasp.-grossei tigten Wünschen des Unterengadins entgegenkomme und den Schneebruch im nächsten sind diese Bemühungen erfolglos geblieben,' ter nicht, ausbleiben wird. Wintersaison ins Leben zu rufen. Leider lität-der; Autoroute »Schuls-Landeck im Win- mg. Die jüngste Entwicklung des Automobilwesens in Griechenland. Nach den nunmehr vorliegenden Ziffern der Automobilabteilung des griechischen, Verkehrsministeriums sind in Griechenland! zu Beginn des laufenden Jahres inagesamt 11,350 Personenkraftwagen, 3850 Lastkraftwagen und 2050 Automobilomnibusse eingetragen gewesen, eine Zunahme gegenüber demselben Zeitpunkt des verflossenen Jahres um 2255 Einheiten. Während noch vor wenigen Jahre« in Griechenland fast ausnahmslos europäische Marken anzutreffen gewesen sind, machen zurzeit die amerikanischen Automobile die Hauptmasse des griechischen Bestandes aus. Von den erwähnten 11,350 Personenautomobilen entfallen 76 Prozent auf die amerikanischen Fabrikate; der Anteil der amerikanischen Industrie an den 3850 Lastautomobilen beträgt rund 60 Prozent, während 75 Prozent der vorhandenen 2050 Omnibusse aus den Vereinigten Staaten stammen. Sehr bemerkenswert ist hinsichtlich der jüngsten Entwicklung des Kraftfahrwesens in Griechenland, dass mit fortschreitender Verbesserung des Automobilstrassennetzes vornehmlich in den Provinzen des Landes der Bedarf an Lastkraftwagen mit 1 bis 2^ Tonnen Tragfähigkeit eine besonders starke Zunahme erfahren wird. Die meisten Automobilhandelsfirmen haben, in richtiger Erkenntnis dieser Sachlage, bereits Schritte zur Befriedigung der von jener Seite aus zu erwartenden starken Nachfrage unternommen, und zwar insbesondere durch Einrichtung von Untervertretungen in den einzelnen Provinzstädten von Bedeutung. Die wachsende Bedeutung der Provinzialgebiete als Markt für Automobile* geht auch schon daraus hervor, dass im verflossenen Jahre rund 69 Prozent der erfolgten Neueintragungen auf Rechnung der Provinzen entfallen, während noch im vorhergehenden Jahre 53 Prozent aller registrierten Automobile auf Athen und die nächste Umgebung der Hauptstadt entfa'len sind. Interessant ist die Feststellung, dass die in Griechenland zurzeit in Umlauf befindlichen Automohilomnibusse sich zu fast 95 Prozent aus Fahrzeugen zusammensetzen, die aus lokal hergestellten Karosserien bestehen, die auf gewöhnliche Lastwagenchassis ausländischer Herkunft aufmontiert worden sind. Nur eine sehr beschränkte Beipstrasse 24 Modern elngerlcht. Reparatur-Werkstatte. AUTO-GARAGE. PRIVAT. BOXtN. Vertretung von Fiat und Chevrolet. Zu beziehen durch Auto • Reparaturwerkstätten und vom GENERAL-VERTRETER: STAUFFACHERSTRASSE 54, Telephon Selnau 65.30 C.Schaefei* Elektr. Auto- u. Motorrad-Zubehör Wolfer Reparatur- Werkstätten ZÜrtCh 2 Lade-Station Gulenbetgstrasse 10 Lucas "Service Station „North-East" Servicestation French- Willard"-Batterien Iff von Jakob Iff) Langentbai und Kaltenherberge fERODO -Bremsen wirken Sicher auf dem höchsten Alpenpasse PAUL LANDIS, Ingenieur, ZÜRICH 4 LANCIAKAPPA Torpedo, 5- oder 7-Plätaer, ist gegen Täusch mit einem kleinen Torpedo, 4-Plätzer, 11 PS;, gesucht.•'« Sich wenden an: Case Maupas 15397, Lausanne: PEUGEOT 18 CY Pour cause de deöes, a. vendrevune-. magnifap voiture PEUGEOT, 18 CV; torpedo deluxe, cönstruit par Gangloff, 6 plaees. Parfait 6tat "de-zriarche et d'entretien. Essais sur demande — S'adresser Ad. Siauss, Loge, 6, La Chaux-de-Fonds. öO°.3 nuesc aller Art liefern in sauberer Ausführung zu billigsten Preisen CofcMFüdis&Co.Jin Telephon ,104 GARAGE EFF1NGERSTRASSE 2: BERN Motfene Schmier- u. Waschanlage 4plätzig,' 15 Steuer-PS, BENZ, mit elektr. Licht und Anlasser Bosch, 6fach-bereift, in •denkbar bestem Zustand, mit Garantie, -• "Besichtigung und s Probefahrt bei- 8337 MERCEDES-BENZ-AUTOMOBIL A.-G., ZÜRICH, Badenerstrasse 119. TeL Uto 1693. Einzige Grossgarage im Zentrum Berns mit Jederzeit freier Ein- und Ausfahrt. Kein Wagenschieben. Tag- und Nachtbetrieb. Off. Genera! Motors Service Station COMPTEURS ALPHA. MERCIER & Cie.. U LOCLE Kirchenteid Telephon reparieren prompt fflir. QiesUFecli & Co.. Berit Helvetiastrasse 17 18.97 6-Zylinder-Coupe Fr. 4500— >•«•••••« ***************** AUTO-OEL DÜNN-MlTTEIrJ>lCKFUJSSlö DAS BESTE SCHMIEROEI, DER GEGENWART IN BESSEREN GfiRAGEN ERHAÜUCH Vertretung für die Jdäntone ttern und ßolothurn. L AN Z&CI E.BERN Äorbergergassel6.TeLBollwerk.3L&6