Aufrufe
vor 7 Monaten

E_1929_Zeitung_Nr.082

E_1929_Zeitung_Nr.082

8 AUTOMOBIL-REVUE

8 AUTOMOBIL-REVUE 1929 — V82 T««k Si» Frage 7372. Verstellbare Fusspedale. Auf meinem Wagen fahren ausser mir und meiner Frau noch ein Freund, der aber erheblich grösser ist als wir beide. Er hat nun seiner beträchtlichen Grosse wegen Schwierigkeiten, die Pedale gleichmässig zu bedienen und seine Beine in angenehmer Haltung unterzubringen. Kann da nicht Abhilfe geschaffen werden? K. L. in M. Antwort: Abhilfe ist hier nicht allzu schwer. Die Frage ist nur die: Kann bei Ihrem Wagen besser der Sitz verstellt werden oder lässt sich ein Verstellen der Pedale leichter ausführen. Wir nehmen an, dass die Pedale zu hoch sind und dass eine Verkürzung derselben oder dann ein Ersatz durch kürzere ohne grosse Schwierigkeiten vorzunehmen ist. Wahrscheinlich ist ein Ersatz der Pedale das Gegebene. Günstig wäre es, verstellbare neue Pedale zu wählen, wie wir Ihnen auf der beiliegenden Abbildung vorführen. (Hier ist auch die Lenksäule verstellbar.) Sie werden gut tun, mit dem Vertreter Ihrer Marke noch Rücksprache zu nehmen, wlt. Frage 7373. Selbständige Schaltung durch Planetgetriebe. Einer Zeitungsnotiz entnehme ich, dass bei Omnibusbetrieben in Deutschland selbstschaltende Getriebe eingeführt worden sind, die eine Verkürzung der Anfahrzeiten um 50% ergeben. Diese Neuerung erscheint mir für den Omnibusbetrieb, bei dem es gerade in Stosszeiten auf eine pedantisch genaue Einhaltung der Fahrzeit an- " kommt, sehr wichtig. Ich wäre Ihnen daher für ein paar erläuternde Angaben dankbar. H. R. inU. Antwort* Dieses Getriebe, das aus einer Verbindung von Planetgetrieben besteht und drei Vorwärtsstufen sowie einen Rückwärtsgang ermöglicht, wird dadurch selbsttätig umgeschaltet, dass sich beim Nachlassen der Zugwirkung des Motors auf die Wagenmasse eine Steuerwelle mit Nocken verstellt, die die Bremsbänder für die Getriebegänge betätigt. Die Bremsbänder sind an kurzen Hebeln aufgehängt, die sich beim Umschalten an einem Tragzapfon verschieben und dann durch einen Nocken der Steuerwelle in der neuen Lage gesichert •werden. Der wichtigste Vorteil dieser Getriebeart, nämlich die wesentliche Abkürzung des Schaltvorganges und die Steigerung der. mittleren Reisegeschwindigkeit infolge des Fortfalls dieser Verzögerung hat sich auch bei Dreiachsomnibussen ergeben. Bei einem Hamburger Omnibusbetrieb, bei dem nach dem vorgeschriebenen Fahrplan eine Strecke ni 35 Min. durchfahren werden sollte, haben vier verschiedene Fahrer in der stärksten Verkehrszeit zwischen 17 und 19 Uhr ohne Schwierigkeiten Fahrzeiten von 31 und 32 Minuten erzielt, während die gleichen Omnibusse mit dem gewöhnlichen Schaltgetriebe nicht ohne drei bis vier Minuten Verspätung durchkommen konnten 7 Die Bedienung dieses Getriebes ist ausserordentlich einfach; sie beschränkt sich in Verbindung mit dem Betätigen des üblichen Gashebels auf das Niederdrücken eines Fusshebels beim Anfahren, der in dem Mass, als sich die Geschwindigkeit steigert, selbsttätig in Stufen wieder zurückgeht, derart, dass der Fahrer mit dem Fuss fühlen kann, wann ein weiterer Gang eingerückt wird. Bei dem Versuch in Hamburg hat sich denn auch im Gegensatz zu den gehegten Befürchtungen keinerlei Schwierigkeit ergeben, die Fahrer für die Bedienung des Getriebes anzulernen. Man konnte bald feststellen, dass sich das Anfahren eines so schweren Omnibusses bei einem solchen Getriebe schneller und stossfreier vollzieht als bei dem üblichen Schaltgetriebe. Aus dem Stillstand bis zum Erreichen einer Geschwindigkeit von 30 km in der Stunde, die dem höchsten Gang entspricht, schaltet sich der unbesetzte Omnibus in 10, der vollbesetzte Wagen in 15 Sekunden, während bei dem gleichen Wagen mit Schaltgetriebe selbst bei geschickter Bedienung 30—40 Sekunden notwendig waren. Dass sich dieser Gewinn an Beschleunigungsvermögen ohne erhöhten Aufwand an Motorleistung in einer Ersparnis an Fahrzeit auswirken muss, leuchtet ohne weiteres ein. wlt. Frage 7374. Schutzvorrichtungen. Gibt es gegen die Gefahren, welche ein Platzen der Pneu verursachen, irgend welche Schutzvorrichtungen ? Wie kann man sich gegen derartige Unfälle am besten sicherstellen ? R. W. in 0. Frage 7375. Körper- und Fussbekleidung zum Wagenwaschen. Kann mir ein Laser der « Automobil-Revue » eine bewährte und praktische Fussund Körperbekleidung, die beim Autowaschen einen guten Schutz gewährt, angeben und mir zugleich Bezugsquellen nennen ? M F in Seh. Frage 7376. Garagebau bzw. Erweiterung. Ich besitze eine grosse Garage für ca. 14 Wagen, speziell für Autos von Hotelgästen Da aber nunmehr für die neuen wertvollen Wagen aller Marken gerne Boxen verlangt werden an Stelle der öffentlichen GaTage. so sehe ich mich veranlasst, einige Boxen zu bauen, und zwar Reihenboxen. Da dieselben jedoch nur im Sommer, d. h. von März bis Oktober, benützt werden, so kann eine billige Bauart gewählt werden. Welches ist nun das vorteilhafteste und billigste System der Bauweise? Vorgesehen sind Boxen mit mindestens 7 Meter Tiefe, da eben grosse Reisewagen in Frage kommen. Ist Eisenbeton oder Backsteinmauer dem Wellblech oder Eternit vorzuziehen? Welche Breite wird für 5 Boxen beansprucht? Was für Tore sind die dauerhaftesten bei Mindestpreisauslage? Ist es erlaubt, auf jeder Boxe ein Zimmer zu errichten für den Chauffeur? W. N. Frage 7377. Anhänger an Motorschlepper für landwirtschaftliche Zwecke. Ich habe mir für meinen Gutsbetrieb einen Motorschlepper angeschafft, hinter den ich meine Wagen oder den Pflug, die Egge usw. spannen kann. Ich habe nun seinerzeit gehört, es gäbe auch Anhänge wagen, mit denen man den Dünger leicht transportieren und. in genau festgelegten Haufen auf den Acker verteilen kann. Wenn Ihnen etwas bekannt ist, von einem solchen Anhänger, bitte ich Sie um Auskunft. H. B. in D. Antwort: Einen derartigen Anhänger zur Dungfuhr können wir Ihnen in der beistehenden Skizze vorführen. Diese Anhänger sind in jeder Grosse herstellbar, ruhen auf zwei Rädern und sind mit einer Kippvorrichtung für den Kastenaufbau versehen, die durch einen Handgriff in Betätigung gesetzt wird. Ist der Anhängewagen zum Teil oder ganz entleert, so genügt das blosse Anfahren, um den Kasten wiederum in wagrechte Lage zu bringen. Eine Arretiervorrichtung erhält den Kasten in horizontaler Ruhelage. wlt. Frage 7378. Selbsthemmung einer Lenkung. Bei meinem Wagen ist es möglich, durch seitliches Ziehen oder Schieben an den Vorderrädern das Lenkrad zu drehen. Die Lenkung ist also nicht selbsthemmend, was sich auch daran zeigt, dass das Lenkrad beim Ueberfahren von Strassenunebenheiten Ausschläge macht. Handelt es sich da um einen Fehler ? Die Lenkung sollte doch vollkommen selbsthemmend sein ? A. E. in T. Antwort" Bei der grossen Mehrzahl aller modernen Automobile ist die Lenkung nicht ganz, sondern nur nahezu selbsthemmend konstruiert. Ist die Lenkung vollkommen selisthemmend, die Bewegung also nicht umkehrbar, so entsteht der K'achteil, dass der Fahrer das Gefühl über die jeweilige Wirkung eines Lenkeinschlages verliert und deshalb den Wagen nicht mehr so sicher in der Hand hat. Zudem stellt sich eine vollkommen selbsthemmende Lenkung nach dem Durchfahren von Kurven nicht mehr selbsttätig auf Geradeaüsfahrt ein. wie die meisten nicht selbsthemmenden Lenkungen, der Lenkmechanismus wird weiter leicht zu stark übersetzt, so dass man das Lenkrad unbequem stark betätigen muss, um einen genügenden Radeinschlag zu erzielen und schliesslich ist bei vollständiger Selbsthemmung die Gefahr grösser, dass Flatterschwingungen der Vorderräder auftreten. Natürlich darf andrerseits die Selbsthemmung der Lenkung auch nicht zu klein sein, weil sonst unter Umständen die sich auf das Lenkrad übertragenden Strassenstösse unangenehm werden, atj S P Anfrage 828. Haftung des Verkaufert für zugesicherte Eigenschaften an einem Occasionswagen. Kaufte in letzten Tagen ein Occasions-Auto (5—6 PS) von gutem Bekannten; derselbe versicherto mir, dass der Wagen in gutem Zustand, nicht gestaucht und nicht geschweisst, also bruchfrei sei. An diese anscheinend wahren Worte glaubte ich und kaufte dieses Auto und bezahlte alles restlos gegen Quittung. Nun stellte sich nach 5—6 Tagen heraus, dass letzteres geschweisste Stellen aufweist, also verstaucht ist. Die Aussagen seitens des Verkäufers sind als unrichtig zu betrachten. Die unwahren Angaben, die mir der Verkäufer machte, hatte mein Zeuge, der bei mir war, gehört. Möchte Sie nun fragen, macht dies den Kauf ungültig, oder was ist zu tun? A. R. in H. Antwort: Der Verkäufer haftet für die zugesicherten Eigenschaften und auch dafür, dass die Sache nicht körperliche Mängel habe, die ihren Wert oder ihre Tauglichkeit zu dem vorausgesetzten Gebrauche aufheben oder erheblich mindern^ Er haftet auch dann, wenn er die Mängel nicht erkannt hat. An einen Occasionswagen dürfen Sie natürlich, nicht die gleichen Anforderungen stellen, wie an einen fabrikneuen Wagen. Sie haben aber ausdrücklich verlangt, dass der Wagen nicht gestaucht und nicht geschweisst. also bruchfrei sei, was Ihnen der Verkäufer vor einem Zeugen zusicherte. Ob er selbst dies wusste oder nicht, ist, wie eingangs ausgeführt wurde, gleichgültig; er haftet dafür. Um Ihre Ansprüche geltend zu machen, müssen Sie Ihre Entdeckung, mit Angabe der Stelle etc., sofort per Chargebrief dem Verkäufer mitteilen und sich zugleich auf seine Zusicherungen berufen. Es steht Ihnen frei, entweder die sogenannte Wandelung zu verlangen, d. h. den Kauf rückgängig zu machen, oder vom Verkäufer eine entsprechende Minderung des Kaufpreises zu verlangen.; Wir fügen bei, dass es im Prozessfalle, auch wenn Sie die Wandlungsklage erheben, dem Richter freisteht, nur auf Minderung des Kaufpreises zu erkennen und dass bei Occasionswagen eher die Tendenz besteht, bloss auf Preisminderung zu urteilen. Wird der Kauf gewandelt, so bekommen Sie Ihren bezahlten Kaufpreis nebst Zins wieder zurück, auch Ihre Auslagen für allfällige Reparaturen und Verwendungen, die Sie auf dem Wagen machten (z. B. Einbau eines Richtungsanzeigers); andererseits müssen Sie den Wagen zurückgeben und sich für dessen Gebrauch während einer gewissen Zeit einen entsprechenden Abzug am Kaufpreise gefallen lassen. Sollten Sie sich nicht gütlich mit dem Verkäufer über Wandlung oder Preisminderung einigen, so empfehlen wir Ihnen, einen Anwalt beizuziehon. SPLITTERFREI Dieser Wagen prallte gegen einen Baum und wurde stark beschädigt. Die Insassen flogen gegen die Scheiben, die nicht zersplitterten. Kinon-Glas hat Unheil verhütet. Ruppert, Zu beziehen durch Ihren Garagisten, Ihren Carrossier oder den Alleinverkauf für die Schweiz: inger Aktiengesellschaft, »f Kanzleistrasse 57 Telephon Selnau 27.63 Zürich

— 192& AUTOMOBIL-REVUE MODERNE ' Aiito-Lackierungen GEBR. MEIER, ZÜRICH 8 Reinhardstr. Tel. H. 10.64 o AUTHORIZED AUTO RE-FINISHING STATION Beachten Sie dieses Schild. Es ist Ihre Garantie für Verwendung von nur ORIGINAL DUCO. Bis Januar starke Prels=Reduktlon. ICH MONTIERE AN JEDEM WA- GEN, WELCHE MARKE ES AUCH SEI, DIE TECALEMIT CENTRAL-CHASSIS-SCHMIERUNG UND GARANTIERE EIN ZU- FRIEDENSTELLENDES AR- BEITEN DERSELBEN. i,., , PREIS UND.,,. LIEFERFRIST AUF ANFRAGE. O. F. A.BAL LY NEUGASSE 80, ZÜRICH tt-occasionen! 1 CITROEN, 6-P1. geschlossen, ganz wenig gefahren, Fr. 6000.- 1 CITROEN, 4-PI. geschlossen, B 14, Jahrgang 1927, in gutem Zustand » 3500.- 1 CITROEN, 2/3-PI. Cabriolet, 10 HP, » 2800.- 1 CITROEN, 2-PI. Cabriolet, 5 HP, in sehr gut. Zust. » 1800.- 1 CITROEN-LASTWAGEN 1 Tonne Tragkr., ganz wenig gef. > 4500.- 1 DELAGE, 6-PI. mit Ballon, 4-Radbremsen » 4800.- 1 DELAUNAY-BELLEVILLE 6/7-Pl., geschlossen, > 5500.- 1 FIAT, 4-PI. Mod. 501, offen, » 2500.- 1 FIAT, 4-PI. Mod. 501, offen, mit Brücke » 2500.- 1 PEUGEOT, 3-PI. geschlossen, 2500.— 1 PAIGE, 4/5P1. 6-Zylinder, » 1000.— Zu besichtigen bei 7518 G. FUCHSER, Auto-Garage, OBERDIESSBACH. Telephon 58. lllllHIMUHIHI « IIMMMIIIHIHHIIMII' MERCEDES Lieferwagen für 800 bis 1000 kg Nutzlast, eleganter Wa- : gen, mit elektr. Licht und Anlasser Bosch, i sechsfacher Bereifung, revidiert Fr. 3500.— Besichtigung und Probefahrt bei 8837 MERCEDES-BENZ-AUTOMOBIL A.-G., ZÜRICH, Badenerstr. 119. — Tel. Uto 1693. PEUGEOT geschlossen, mit Innensteuerung, Mod. 1926, 8 St.-PS, 4/6Plätzer, Ballonpneu und Vierradbremse, mit allen Schikanen ausgerüstet, wie Amortisseurs, Scintilla- Magnet und -Beleuchtung, 6{ach bereift, nur einige tausend Kilometer gefahren, Zustand absolut wie neu, umständehalber zum Preise von Fr. 3000.—. 42061 J. Trüb, Horgen. Telephon Nr. 352. Alfa Romeo 6plätz. Cabriolet-CoupS, Fabrikat Castagna, Mailand, 6 Zyl., mit 4-Radbremsen, 75/110, 23000 km gefahren, netto Kassa Fr. 8000.— abzugeben. 8337 Angebote unter Chiffre Z 1474 an die Automobil-Revue, Bureau Zürich. mit Werkstatt, Verkaufsund Ausstellungslokal, 10 Zimmer und Bad, alles neu erstellt, an denkbar bester Lage einer Hauptdurchgangsstrasse, mit guter Kundschaft, aus Gesundheitsrücksichten sof. zu verkaufen. Brandschatz 90,000 Fr. — Offerten unt. Chiffre 41928 an die Automobil-Revue. Bern. zu verkaufen oder IU vermieten neue 41114 mit GARAGE sof beziehbar. 6 Zimmer, Badezimmer, Wohndiele, Terrassen, Waschküche. Estrich. Trockenraum, Keller, Zentralheizung, Gas, Elektr.. 800 m* Garten. — Widmer Söhne. Zofingen. Tel 65. abends 217. III pteces de mattres, grand confort. 2 salles de bains, eau courante eh. et fr. dans eh. ä coucher, toutes dep., garage, jardin, vue ätendue, situe'e dans an des plus beaux quartiere de Lausannt. — Prix avantageux. S'adr Banque Galland & Co., Services des gerances, 3, PL St-Francois. Lausanne. 7888 Defekte Aluminium- Gehäuse Jeder Art In dlewr Rubrik nrtttontllchto Okjtkte zahlen •IM Gebühr von Fr. 10.- IQr ein •liHMltlpi •Insialtipe 60 mm höhn FaM; FaMi eider, weivaltif. Fr. 20.-, draspalticFr.30.-,trfiiMr( 30.-. rrt Inserat*« •TBSCfaL pro einsialtln 2-mm-Zeile. Bei drelmali{er Wiederhol«* nlmllchen Anelee 10% Itekatt Autogarage AUTO-GARAGE in In Aarau EINFAMILIENVILLA A vendre belle VILLA Schlieren b. Zürich Telephon 42 Um Mttt rakrfqm IM objet» «ont iMtote au prix d« in. 10.- •or nw colonnt U SO mm da hautrar, tur dem colonnu In. 20.- tt m froli Mlonnes Irs. 30.—. Annoncn d"un plut grand tonatt 48 Cü. la licnt da 2 mm dl haut. Pour trais parutions an nbali d* 10%. Am 10. Oktober 1929, nachmittags zwei Uhr, wird das unterzeichnete Konkursamt in seinem Bureau in Tafers (Kanton Freiburg), die zur Konkursmasse Joseph Homer gehörenden und im Dorfe Tafers gelegenen Liegenschaften an eine zweite Öffentliche Steigerung bringen. 41942 Dieselben bestehen aus einer modern eingerichteten Werk'statt mit Maschinen, Auto-Garage, einem separaten Wohnhaus mit Garage, Garten etc. Grundsteuerschatzung Fr. 45 900. — Für Auskunft u. Besichtigung wende man sich an das Konkursamt. Tafers, den 4. September 1929. Konkursamt des Sensebezirkes In Tafers. Einfamilienhaus mit Auto sofort oder später zu verkaufen in beliebtem Vorort von Bern, in sonniger, freier Lage und Waldnähe. Das Haus enthält 4 Zimmer, Bad, Wohndiele, Autogarage und zirka 800 m* Garten. Preis mit 4pI. Auto Fr. 29,000.—. 42031 Ein Zweifamilienhaus mit SnZimmerwohnungen, Bad, 2 Autogaragen und zirka 900 m s Land. Preis mit Auto Fr. 40,000.—. Beide Objekte sehr günstig für Reisende. Off. unter Chiffre L. 7616 Y. an Publicltas. Bern. Zu verpachten in grösserer Orfschaft des Toggenburgs, an verkehrsreicher Strasse sehr günstig gelegene 41978 AUTOGARAGE Spätere Kaufsmöglichkeit vorhanden. — Nähere Auskunft durch Postfach 513/514, St. Gallen. Zu verkaufen an prima Lage eines Aussenquartiers der Stadt Bern und Reparatur-Werkstätte schweifst nach eigentm bewährten Verfahren Aluminium- Schweisswerk A.-G. Zu verkaufen "« in Kilchberg (Zürich), an sonniger, ruhiger Lage, ein komfortabel eingerichtetes EINFAMILIENHAUS von 6 Zimmern und allem Zubehör, wie Garage, Balkon, Terrasse, Garten etc Preis Fr. 57 000. Antritt nach Belieben. An Zahlung würde ein Personenauto, ev 5-t-Lastwagen genommen. — Offerten unt Chiffre 419101 an die Automobil- Revu«. Bern •••••••••••••••••••••••• Zu verkaufen event. zu vermieten, unter günstigen Bedingungen im Seeland eine Autonaraqe mit sonniger Wohnung, grossem Vorplatz u. schönem Garten. Offerten unt. Ihiffre 41970 an die Automobil-Revue, Bern. Grosse GARAGE mit Werkstatt konkurrenzlos am Platze 25 Wagen Raum, auch Tramhaltestelle, per 1. Oktober, ev später, preiswert zu vermieten. 42016 Chs. Egger, Brauereiwirtschaft, Wabern bei Bern Zu vermieten oder zu verkaufen wohn und Gesciishaus 15 Minuten vom Bahnhof prächtiger 42090 Landsitz nebst GARAGE, für mehrere Autos Platz, mit Werkstatt. Geräumige Parterre-Lokalitäten. Die Wohnungen sind komfortabel eingerichtet. — Dasin sehr geschützter, sonniger Lage des Emmentals, Objekt ist ein massiver Vorkriegsbau, gut erhalten. bestehend aus 6 Zimmern, und 2 Laubenzimmern, Grundsteuerschatz. Fr. 180 000.—, Verkaufspreis ca. nebst allem Komfort, mit Autogarage, per sofort r. 188 000.—, je nach Anzahlung. Rendite 8%. — oder später. ur ernsthafte Offerten nimmt entgegen das Transitfach 447, Bern. Offurten unter Chiffre P. 1100 R. an Publicitas, Burgdorf. Kirchenteid Helvetiastrasse 17 Telephon Bollwerk 18.07 ' MODERN! GARAGE Mechanische Reparatur - Werkstätte, Revisionen. Goodyear-, Dnnlopatock, Mobiloil. Fachmännische Bedienung, Mietfahrten, Massige Preise. Tel. 182 au (».Gallen) Auto-Lackieranstalt Amerikanische* Spritseveriahren Telephon 848 U. Dilller. (iroös-Garage mit Reparaturwerkatatte Vertretung für Chrysler und Citroen Telephon 600. E. LANG. Nähe Bahnhot Telephon 23 Spezial-Reparatur-Werkstätte fc'ürstenlandstr. 31 lelephon 53.15 Gebr. Eberhardt. Reparatur-Werkstatte und RHO- Vertretung Tel 41. Vict. Hafner reparieren prompt mir. Giesbrecbt & Co.. Bern Arbon Ostschweiz Empfehlenswerte diaragen Konrad Schaer-Krapf. Gossau (St. Gallen) Spezial- Reparatur -Werkstätte Tel. 145 F. Kling, Garage, llaldenstra^e Go Tiir&anrrial ff .lUakiiJk AMM.ak.alh euz nsen Hauptstrasse 118 CENTRAL-GARAGE Kreuzungen Garage Platz für 35 Wagen) Scliaffbausen Reparatur-Werkstätte Mitglied des T. C. S. u. A. C. S. Telephon 145. O. Baedi Garage Tivoli Reparatur-werkstittte Htirlimann «t Guran Scliaffliausen GARAGE MODERNE am Bahnhof. — Telephon 100. — E. Rampinelll. St. Gallen W St. Gallen Gossau(St.Gall. TAXI-GARAGE Chauffaur-Schul« Tel. 66. P. Eiser Moosbrfl''kstr 5 Passage- Garage Tel. 5105 Tag u.Nacht offen Hrch. Schseppi. Qross-Garase mit Reparaturwerkstatt« Weinfelden Zentral-Garage Buchs (Sl. aallen) Union-Garage Telephon 116. A. Snlsei-,