Aufrufe
vor 7 Monaten

E_1929_Zeitung_Nr.084

E_1929_Zeitung_Nr.084

Cl PiällPll

Cl PiällPll SONNE--eoimonien UUlllillUll KE8TAUKAXT KE8TAÜBA5TT Cafe Conditore M Schönster Ausflagspunkt Bekannt gute Küche und Keller. — Gartenwirtschaft beim Wildpark Peter und Paul. — Täglich Konzerte. — Telephon 342. H. Widmer. ZÜRICH Grand Cafe Esplanade Tabarin - Bar Grosse Konzerte Heirat wünschen viele vermögliche Damen, reiche Ausländerinnen, viele Einheiratungen. Herren a. ohne Vermögen. Auskunft sofort Siabrey, Berlin 113. Stoloisehestrasse 48 AUTOMOBIL-REVUE 1929 — KP 8« 1857 + Kapital und Rcferoen $c. 16,000,000 6cforgung aller ßanfgcfcfyäftc Beratung für Vorf^ufrc in Jeder Jotm und ffic ßapftotonlagen Fahrausweis, CH-Schild und Ihren Reisepass. Um Wagrecht: 1. Kirche. 4. Sternbild am südlichen gemütlich reisen zu können, rechnen Sie 5 his Himmel. 7. Fluss in Russland. 8. Schweizer Kan 6 Tage. T. A. in M. T. F. 358. Graz. Welche Route -wähle ich am vorteilhaftesten, um von Bern nach Graz zu fahien, und wieviel Zeit mnss ich für die Reise rechnen? P. M. in B. T. F. 359. Südfrankreich. Wer kann mir ein empfehlenswertes Itinerar angeben für eine Reise durch Südfrankreich. Es stehen mir 10 Tage zur Verfügung. Touren -Fragen Ausgangspunkt der Fahrt: Lausanne. 0. L. in L. Unser Kreuzwo rträtsel Lösung aus Nr. 82. Wagrecht: 2. Urania. 6. Ida. 7 Ebro. 8. Baer. 11. Met. 12. -Eva. 13. Harn. 15. Ri. 16. Igel. 17 Don, 18. Nil. Senkrecht: 1. Lid. 3. Rabe. 4. Niobe. 5. Aare. 9. Athene. 10. Rom. 11. Main. 12. Eid. 14. Ali. Das Kreuzworträtsel wurde richtig gelöst von: P. Wagner, Bern; G. Bizzozero. Bern; M. Weibel, Luzern; E. Magg, Ramlinsburg; F Hörn, Bern; H. Eichenberger, Oerlikon. Biasca HOTEL-PENSION SXJIS TBSSIKT Altbekanntes Geschäft, an der Gotthardstrasse gelegen. Gute Küche Prima Weine. Gr. Vereinssaal. Besitzer: A. Litenhard Snter, Am Hotel-Metzgerei Olli Bären Neu renoviert. — Telephon 6 Gesellschaftssäle. Lebende Fische. Garage P. Baumgartner. ton. 10. Teil des Auges. 12. Verschluss. 14. Mahlzeit. 16. Krustentier. 17. weibliche Figur aus einer Wagneroper. 19. Stadt in der Schweiz. 22. Bücherbrett. 24. Naturerscheinung. 27. arabischer Männername. 28. römischer Kaiser. 29. Gutschein. 30. Bucht. 31. hebr. Sohn. 32. Stadt an der Donau, Senkrecht: 2. nord. Gott. 3. männliche bibl. Person. 4. Stadt in der Schweiz. 5. Papiennass. 6. Teil des Auges. 9. babyl. Gott. 11. Stadt in Brasilien. 13. Gewässer. 15. Stadt in Estland. 16. Stadt in Griechenland. 18. Sohn Noahs. 19. Adelstitel. 20. deutscher Dichter. 21. Waffe. 22. Stadt in Italien. 23. Geschenk. 25. Handwerkszeug. 26. Anerkennung, (ö =oe.) Humoristische Ecke Wochenend. Sie sitzen vor der Türe ihres Häuschens. Im abendlichen Dunkel zirpen die Grillen. «Ich liebe die Grillen», flüstert die Frau. «Ja», sagt er und nickt schläfrig. Da tönt Dorfmusik — mtata, mtata —herüber. «Hör nur, Adolf!» «Und das machen sie nun mit den Hinterbeinen», brummelt Adolf. Der Strohwitwer. Er kommt in die Sommerfrische nachgereist. «Und wie ist es dir inzwischen daheim ergangen?» «Ganz gut — die ersten acht Tage habe ich zu Hause gegessen, von da ab im Restaurant.» «Warum denn nur? Schmeckte es dir nicht mehr?» «Doch — aber das ganze Geschirr war doch schon schmutzig.» Die Mode besitzt auch einen hohen finanztechnischen Wert: sie steigert in besonderen Masse die Umlaufgeschwindigkeit des Geldes. Magenschmerzen sind äusserst unangenehm. Dieselb. verschwinden aber nach kurzer Zeit beim Gebrauch von Columba-Magenpulver Es ist ein unschädliches, sicher wirkendes Mittel gegen Verdauungsstörungen jeder Art. gegen Appetitlosigkeit, Magenschmerzen, Magenkrampf, üebelkeit, Erbrechen, Magendrücken, Sodbrennen, Blähungen, Aufstossen, übelriechenden Atem. Preü pro Schachtel FT. 3.—. Machen Sie einen Versuch und Sie werden von dessen Güte, wie schon hundert andere Kunden, überzeugt sein. Einzig erhältl. bei der Apotheke zur Täubt. Schaffhausen 7. Vierwaldstätter - See und Umgebung Die Zuranrtsstrassen aus aer ganzen Schweiz sind ersichtlich in O. R. Wagners Führer fOr Automobilfahrer, offizielle Ausgabe des T. C. S. KÜSSnacht am Rigi Hotel du Lac (Seehof) ttl Schöne Veranda, gr. Uarten, direkt am See. Garage. Spezialität in Fiseu Geflügel. Musik. Freundi. Zimmer, massige Preise. Telephon 12. Bes.: Trutmann-Slegrwart 1030 m ü. M, Schöne * airrstrasse ab Küssnacht. Wundervolle Aussicht. Terrasse u. Garten. Pension Fr. 7.— und 8.—. Garage. Telephon Nr. 2. Bes.: W. Seeliolzer - Minder, gel. Koch. Gepflegte Küche und Keller. Mittagessen: 11—2 Uhr. Restauration zu jeder Tageszeit. Neue, grosse, gedeckte Speiseterrasse. — Forellen. — Garage. — Sbellstation. Telephon Nr. 2. JOS. ZÜMSTBIN HESS, Besitzer. Besuchen Sie Rigi-Seebodenalp GIS W I L Hotei eanniiof-Buiiei Sachse un HOTEL ENGEL Direkt a d. Brünigroute. Freundliche Räumlichkeiten. Autogarage. Benzintank. Lebende Forellen. Friedr. K eist-J Ssler, Besitzer Gewinnen Sie den Antler zum Kunden durch den «Autler-Feierabend> be hren Herbsttouren Zentrum für Ausflüge nach dem Ober' land, Emmental, Wallis und Jura Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Museen und Unterhaltungsinstitute: Kursaal (Spielsaal), Stadttheater (Eröffnung 22. Sept.), Kasino, Kornhauskeller, Vari6t6 „Corso", Alhambra- Theater, erstklassige Filmtheater. Ideal gelegener Flugplatz für Stadt-, Rund- und Alpenfluge Prospekte beim Verkehrsbureau hpi ri*»nFfcripftm im lwiipr~Ohf»i*Iand Die Zufahrtsstrassen aus aer ganzen Schweiz sind ersichtlich In O. R. Wagners Führer für Automobilfahrer offizielle Ausgabe des T. C. S. Besucher den einzigartigen Die Zutanrtsstrassen aus aer ganzen öcnweiz sind ersicntllch In O. R. Wagners Führer für Automobllfahrer, offizielle Ausgabe des T. C. S. scnuDHacn Gasthof bei Sigriiau empfiehlt sich bestens: Forellen. Bauernschinken, reelle Wein«, gute Küche. Telephon Nr. 2. — Garage. H. fnntrs, Besitzer. Sdilegwegbod Station Obcrdicssbach. 1000 m ü. M lei.l. Saison 15.Mai bis 15.Okt. Eisenquelle, grosseWäkter. renomm.Küche Ulustr. Prospekte. 3maligeflutopostm Oberdiessbach und Stetiisburg. HS«, empl. sieb Fr. Matthys-Maucrhof er. Idealer, inmitten prächtiger Tannenwälder gelegener Ausflugsort. Inkl. Etablissement mit 350 Betten. Sommer- und Wintersaison, Juni- September, Dezember-März. Arrangements für Ferien, sowie Week-End-Aufenthalt. Prospekte durch die Direktion. SCHWARZENEGG „Bären" UiasenL/E. Gasthof zum Rössii Altbekannter, gutgeftihrter Landf onallenberg—Luzern. — Grosser asthof an der Route Thun— und kleiner SaaL Stets Forellen Bauernscbinken, Güggeli. Massive Preise. — Garage. r«i 6. Frau B. Bersrer. Bes. (Emmental) Autohalt - Tel. 5* AngenenraerLi »11 dauf enthalt. Waldspaziergänge, ruhige Lage, eigener landw. Betrieb. Forellen. Güggeli. Eisenhaltige Heilquelle. Solbäder. Prospekte durch: «elir. Schär. Bestbekannter Landgastbot: — Neu eingerichtete Fremdenzimmer. Spezialität: Forellen, GOggeli, Bauernschinken. — Qarage. — Telephon Nr. 2. Paul Muster»Schutz. Besitzer. scfinoitwii ?*'»« Krone An der Strasse Bern—Solothurn. Altrenomm. Landgasthof. Prima Küche und Keller. Stets lebende Forellen. Berner Spezialitäten. Gr. Lokalitäten für Vereine. Garage, Tel. 13. Fr.-von Ganten. Bes. direkt an der Durchgangsstrasse. Gutgeführtes Haus mit massigen Preisen. Restauration zu jeder lageszeit. — Garage. Benzintank. B. aiittler-Stranb. vorm. Hotel Bubenberg, Bern. Brienz Hotei oncn Prächtige Lage * am Bären See. Grosse, schattige Kestaurations-lerrasse. Auto-Garage. — Telephon Nr. 6. Tfam. Werren, Bes. Station der L5lschbergbahn DAS Mfinnei riprRsmar.Alnon Betriebsleitung J.Gfeller-RindlisbacherA.-G. BERN BASEL ZÜRICH B&renplatz Eisengasse 9 Löwenpiatz Hotel Beaurivage In jeder Beziehung erstkl. Haus. Restaurant- Prima Verpflegung. Garage u. Boxen. Tel. 747. Weekend- Arrangements. ALB. DOEPFNER, Bes. u. Leiter. A. e. s. T. C. S. Int eriahen - Hotel Heivetia Zweisimmen HOTEL SIMMENTHAL nendez-vous der Automobilisten Bekannt gute Küche und Keller Forellen. Garten. Auto - Qarage Telephon Nr. L P. Boegli, Küchenchef. Vertat, Administration, Druck and Clicherl»: HALL WAO A.-O. Halieieche Buchdrucker*! and Waciwnche VerlaxaansUXt, B«r