Aufrufe
vor 8 Monaten

E_1929_Zeitung_Nr.102

E_1929_Zeitung_Nr.102

AUTOMOBIL-REVUE faites

AUTOMOBIL-REVUE faites equiper votre voiture du GARANTI CONFORME au nouveau reglement de qui ne se discute pas police entrant en vigueur le 1 er janvier 1930. LE SEUL D phares aux croisements. Pas besoin de changer vos phares ou de les faire transformer. Dexnandez un essai et vous serez convaincus: (Telephone 48.550) "~""~n"ir M T CÜS , 1.7 (Telephone 48.550) VENTE EIN! ISPOSITIF qui evite l'extinction des En outre, pour faciliter les automobilistes, la maison s'est adjointe un departement d'equipement electrique et mise au point aux meüleures conditions. GROS: JULES MEGEVET, 7, rue Malatrex, GENEVE Kaufen Sie nur noch unsere sciNTiLLA-Schemwerfer SCINTILLA-Nebellicht SC INTILL Ar Blinker SCI NTI LLA-Magnetos Einspritz-Apparate Gelbscheiben Autoheuungen zur sichern Fahrt durch Schnee und Kalte Oerlikon-Akkumulatoren „Co ofan"-Frostschutzmittel ,, Union "- Schneeketten '*mi mit überdimensionierten Verstärkungsgliedem, denn nur diese sind den sehr hohen Anforderungen, die bei den vielfach schneefreien Durchgangsstrassen an Schneeketten gestellt werden, gewachsen und gewährleisten zudem guten Schutz gegen seitliches Gleiten. H00SSTR.2-TEL.2229 JDDDüDDDPDDÜUUUauDUUGUi KETTENFABRIK Sämtliche Ketten für Personenwagen und Lastwagen sind stets sofort ab Lager lieferbar Limmatstrasse 44, Tel. Selnau 31.15 •onnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnDDöonnuuiJunDnDnnor 11 Automobil-Vertretung Bedeutende, renommierte Automobilfabrik, aul dem schweizerischen Markt mit einer der höchsten Verkautszittern vertreten und ausserordentlich vielseitigem Programm für 1930. wünscht benuts Abgabe ihrer Vertretung tür den Kanton Zürich mit seriöser, organisatorisch und in tinanzielier Hinsicht leistungsfähiger, aut dem Platze Zürich gut eingeführter Firma in Verbindung zu treten. Offerten unter Chiffre Z1929 an die AUTOMOBIL-REVUE, Bureau Zürich HiLPIKE Kl^ktro-meeli. SpezialwerkKtätte für An tos Beundenfeldstrasse 31 © Telephon Bollwerk 26.90 Generalvertreter für die Schweiz der Fabbrica Italiana Magneti- Marelli S. A.. Milano der BERN Willard-Storage Battery Co., Cleveland, Ohio, U.-S.-A. Das Vertrauenshaus für Batterien, Batteriestock in allen Typen. Prompte und fachmännische Ausführung aller Reparaturen EIGENE WICKLEREI

102 - 1929 AUTOMOBIL-REVUE t5 >ro Manfoncn Neue Omnibuslinie für Bern. In der nächsten Zeit werden versuchsweise am Morgen, Mittag und am Abend Kurse nach dem südlichen Kirchenfeld- und Brunnadernquartier geführt werden. Den Versuchen liegt eine stadträtliche Motion von Dr. Steitimann zu Grunde, welche die Ausdehnung des Omnibusnetzes auf die beiden Quartiere angeregt hat. BasellandschaHUcbes. In dem dieser Tage erschienenen basellandschaftlichen Voranschlag der Staatsverwaltung pro 1930 sind für Strassen, Neubauten und Korrektionen 633,300 Franken ausgesetzt, für den Unterhalt und Neubau der Strassen 1,220,800 Franken. — Als hauptsächliche Einnahmen der Polizeidirektion sind 470,000 Franken aus dem Automobil- imd Fahrradverkehr aufgeführt Autoverbot in Davos. Der Kurort Davos hatte beim Grossen Rate des Kantons Graubünden ein Gesuch gestellt auf Erlass eines Verbotes des Autoverkehrs im Winter. Dieses Gesuch wurde vom Grossen Rat abgewiesen. Die Redaktion der «Automobil-Revue» hat kürzlich auf ein ähnliches Gesuch der Gemeinde Grindelwald hingewiesen, welche den Verkehr mit Autobussen einschränken möchte. Auch hier liegt unseres Erachtens eine verkehrte Einstellung zum modernen Reiseverkehr vor. Jedermann weiss, dass das Automobil in den letzten Jahren einen grossen Teil gerade der besten Gäste in unsere Kurorte gebracht hat. Ausländische Wintersportplätze veranstalten zusammen mit den Automobil- Clubs Winterfahrten, Gymkhanas, Skijöring hinter Motorrädern usw. und diese Veranstaltungen haben die Gäste nicht etwa vertrieben, sondern im Gegenteil, es sind viele besonders zugereist. Wir sind mit der « Davoser Zeitung» einig, wenn sie schreibt: «Davos ist doch schliesslich nicht nur ein grosses Krankenhaus und seine Gäste sehen gerne jeden Sport. Wer vergütet übrigens die auch für die Wintermonate bezahlten Autosteuern? Schliesslich hat der unantastbare Autobus (Post) alle bösen Autoeigenschaften in gesteigertem Masse und was dem grossen Bus recht ist, ist dem kleinen Privatauto billig.» Gr. AUSLAND Die Automobilproduktion Frankreichs. Seit einiger Zeit liest man in der Fach- und Tagespresse von Fusionierungsverhandlungen zwischen General Motors und Citroen und Peugeot. Diese Meldungen haben allerdings einem prompten Dementi gerufen. Trotzdem kann man sich nicht verhehlen, dass die fortwährende Abnahme der französischen Automobilausfuhr für die französische Industrie eine Preisgabe ihrer Selbständigkeit hervorrufen kann. Im Jahre 1928 stund der französische Automobilexport mit einem Ausfuhrwert von rund 1,5 Milliarden Fr. an siebenter Stelle der französischen Exportindustrie. Es wurden im Jahre 1928 50,128 Wagen exportiert, was rund 20 Prozent der Gesamtproduktion ausmacht. Allerdings gelangte 1925 zur Zeit der Inflation 61,472 Wagen zur Ausfuhr, aber diese Zahl ist nicht als normal zu betrachten. Die meisten ausgeführten Automobile gingen nach Deutschland und Spanien. Die Schweiz steht mit 1691 Personenwagen und 99 Lieferungswagen an fünfter Stelle. Die französische Einfuhr spielt auf dem internationalen Automobilmarkte eine verhältnismässig geringe Rolle. Es wurden im letzten Jahre 9647 Wagen eingeführt, wovon 4327 aus den Vereinigten Staaten. Ausserdem wurden 4000 Wagen amerikanischer Herkunft in Frankreich montiert. Schuld an diesem Verhältnis der Einund Ausfuhr ist der 45prozentige prohibitive Wertzoll, der einen wirksamen Schutz der einheimischen Industrie darstellt. Frankreich ist noch immer der zweitgrösste Automobilproduzent und Exporteur der Welt und gleichzeitig der drittgrösste Konsument. Seit 1921 hat sich die Produktion vervierfacht. Es wurden 1921 55,000 Wagen hergestellt, im letzten Jahr aber 223,600 Wagen gegen 204,424 in Grossbritannien, 150,200 in Deutschland und 55,000 in Italien. Trotz der verhältnismässig grossen Zahl von Automobilfabriken hat in Wirklichkeit in den letzten Jahren eine starke Konzerttratton der Automobilproduktion eingesetzt. Ueber % der Gesamtproduktion entfallen auf die drei Firmen Citroen, Renault und Peugeot. Gr. An unsere Abonnenten im Ausland. Um einen Unterbrach in der Bedienung zu verhindern, bitten wir alle Bezüger im Ausland, ihr Abonnement für 1930 rechtzeitig zu erneuern. Iu den folgenden, der bezüglichen internationalen Ueberemkunft beigetretenen Ländern kann die Bestellung direkt beim Postamt am Wohnort des Zoitungsempfängers zu einer gegenüber dem am Kopf der Zeitung aufgedruckten Schweizerpreia nur um die ausländische Zeitungstaxo erhöhten Gebühr erfolgen : AeETPten, Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien, Litauen, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Oesterreich, Portugal, Schweden, Tschechoslowakei, Ungarn. Wo beim Postamt des Zeitungsempfänger.« Unklarheiten bestehen bzw. wo die postamtliche Bestellung in einem dieser Länder nicht angenommen wird, wolle uns der Bezüger dies mitteilen. Erfolgt die Bestellung aus diesen Ländern direkt bei uns oder handelt es sich um Staaten, mit welchen keine bezügliche postalische Vereinbarung besteht, so kann der Versand nicht zur Zeitungstaxo erfolgen, sondern es kommt dann die teurere Auslands-Drucksachengebühr in Betracht. Das Abonnement beträgt in diesem Fall Schweiz. Fr. 13.— im halben Jahr. Die Zahlung muss alsdann ebenfalls direkt an uns erfolgen; sie kann durch internationale Postanweisung, Postgiro (auf unsere Rechnung III/414Bern) oder mittelst Bankcheck vorgenommen werden. Verlag Automobil-Revue, Bern. -Preisliste und Schmiertabelle verlangen I General- Vertrieb: Winteröl Furchten Sie die Kalte nicht! Ein wunderbares, zuverlässiges Oel für alle Autos, Lastwagen, Motorrader, Traktoren. Zufriedenheit wird garantiert. Heizkörper „PAR HEATER" für Fordfahrer Brems - Regenerator „LINE-O-BRAKE" Kombinierter Frost- und Steinschutz „BOB" Entspricht Ihre Beleuchtung« den Anforderungen des Win ters? Sämtliche Aenderungen U.Reparaturen werden prompt und gewissenhaft besorgt in der Spezlal- Werkstätte fQr Motor Oil enthebt Sie aller Sorgen! ALFRED BRACK, AARAU. Seit 1880. Für alle Marken Made in U.S.A. GrahsprospeMe durch den Importeur: J.H.HEER, jun, LAUSANNE Kurvenreiche btrassen! Geschmeidig und sicher in den Kurven. Durch leisesten Druck haargenau zu lenken. Ruhig und schnell auf Schrittempo zu stoppen, wenn eine scharfe Kurve kommt — und ebenso ruhig und schnell auf hohe Geschwindigkeit zu bringen, wenn die Kurve hinter Ihnen liegt. Kein Schleudern, lein Schlingern in den Kurven. Sie empfinden unbeschreibliches Behagen und nie gekannten Genuß — Stunde auf Stunde, wenn Sie einen Dodge Brothers* Six lenken. DDDGE BRDTHER5 J. GÜTTINGER Wtrtjtr. 2| Z Ü R • C H 4 Mo 29.7S b. der Slhlbrücke »»»»""""" Hallersche Buchdruckerei""»»«,; und Wagnersche Verlagsansfalr BUCH & OFSETDRUCK TELEPHON B 0 L L W. 39.8V BESONDERB EIGENSCHAFTEN DES DODGE BROTHERS'. Lenkung in Drucklagern. Hydraulische Itmenbackenbremen. Sechszylinder-Motor. Kolben aus Leichtmetallguß. Schrägstehende Ventile. Siebenfach gelagerte Kurbelwelle. Aus einem Stück gearbeitete, 'einteilige' Karosserie, direkt auf den Rahmen genietet. Rahmenflansch 20 cm hoch. Tiefe Schwerpunktlage. Lange, flache Federn, die das Drehmoment ausgleichen. ALLEIN-IMPORTEURE FÜR DIE SCHWEIZ: S. A.FRAZAR A.-G., ZÜRICH,DUFOUSTR.4 WEITERE VERKAUFSSTELLEN: GEBR. MARTI, BERN, EIGERPLATZj WIDLER & HÜRSCH, ST. GALLEN, ZUM STAHL Prodttct of Chrysler Motors Auto-Carrosserie Anfertigung von LAST- u. LIEFERUNGS WAGEN sowie MÖBELWAGEN- KASTEN zu billigsten Preisen. Prima Referenzen. LA i meoh. Wagnerei und Carrosserlebau, Freidorf-Roggwü (Thurg.) Tel.86. reparieren prompt mir. Gißsbrßthl * Co.. Bern Kironcnfeld - Hclvatlastrass« 17 Telephon Bollwerk 18.97 FERODO der beste Brems- und (fupplungs&elag StOCkisten : Bern: E. Steiner, Schauplatzgasse 37 Basel: Weckerle & Suter, S palen ring 162 Genf: Imex S. A., Kue Plantamour 8 Lugano: E. Barcbi, Via Canova 3 Paul Landis, Ina.. Zürich 4 SttuIIachcrstrassc 54 Telephon Selnan 65.30 sprltzmetalllsierung u. Vernloklungs - Anstalt H. Aeschimann, Bern Telephon Chr. 41.25 Dalmazirain Ha Rostsichere Vernicklung n. Gadmierung Motor-Qeh&us*- Riese Kalt - Schweissunq