Aufrufe
vor 8 Monaten

E_1929_Zeitung_Nr.102

E_1929_Zeitung_Nr.102

26 AUTOMOBIL-REVUE

26 AUTOMOBIL-REVUE Lichtblicke Sie haben sich bei Strassen- Schneeräumungs- Arbeiten in Stadt, Land und Gebirge bestens bewährt, sind billig im Betrieb, leicht wendig und bedien ^ar. für die Einwohner schneereicher, vom Verkehr ganz abgeschlossener Ortschaften schaffen Schneepflug-Raupentraktoren (System Peter) ROLLSYNOL MOTOR OIL das Oel mit der Kanne Sie lassen sich leicht in Strassentraktoren umändern. Ihre Verwendungsmöglichkeit ist also vielseitig. Auto- Bestandteile Vergaser, Magnete, Küh ler, Anhängeachsen, Lade brücken. Pneus. 1-, 2- n 4-Zyl.-Motoren, elektr. Beleucht., Batterien, sowie auch 7009 und ARBENZ-Bestandteile er halten Sie billigst von Gebr. Stierii. Auto-Ab bruch und Verwertung von Bestandteilen. Baden, Mel lingerstrasse. Tel. 10.11. Prospekt durch W. BOSS, Niesenstr.9, Interlaken. Tel. 119. Modell 1928 neu, mit 12 Monaten Garantie, Fr. 5500.—, nur gegen bar. 7189 Offerten unter Chiffre 11108 an die Schlechtes Arbeiten des Motors kommt sehr häufig von einem Kühler mit Kesselsteinniederschlag her. — Das beste Mittel gegen diesen Nachteil beziehen Sie für Fr. 3.50 bei neu bereift und gepolstert, in gutem Zustand, wegen Anschaffung eines grösseren Wagens zu Fr. 2600. Offerten unter Chiffre 42821 an die Kühlern oussen Zelluloid-Seitenteile.Federhüllen Defekte Aluminium- Gehäuse jeder Art Aluminium-Schweisswerk A.-G. Schileren b. Zürich Telephon 42 enthält weder Säuren, Salze noch Alkohole. Greift Kühler, Motorgehiuee .Packungen,Gummi schlauche so wenig an wie Wasser. Antiglacin kann ohne weiteres in den Kuhler eingefüllt werden, verändert sich nicht, kann daher viele Winter gebraucht werden und hat sich seit vieleu Jahren bestens bewährt. Zu beziehen ä Fr. 1.40 per kg durch Garagen oder direkt von machen wir aus Ihrem offenen Wagen durch einen in Stahl und Gummi CBÄ Scheibenreiniger Richtungsanzei - ger - Sucherscheinwerfer - Stoplampen. Zu kaufen gesucht nur sruterhaltenes (ev. Hanomag). — Nähere Angaben mit Preis unter Chiffre 42820 an die Automobil-Revue. Bern. wenig losem neu. gefahren, in tadel- Zustand, fast wie Preis 42824 Anfragen an Hauptpostfach 17 401. Zürich. Verlangen Sie Prospekte und Preise von Konrad Peter & Co., A.-G., Liestal Solothurn - Biel - La Chaux-de-Fonds Alle Occasionswagen Transportabis Garagelampe Chevrolet Sedan Automobil-Revue. Bern TH. KARRER & CO. A.-G., BASEL Steinenring 45. Zu verkaufen FIAT 501 LIMOUSINE Automobil-Revut. Bern. GDunDnuDnaDuGDDuDDuDnnnDDDOODGDDGaDUUQDDDDDDDDDDDDnDDDDDDGDDQDDDDn Eine behagliche So fahren Sie im Sommer SCHNEE-KETTEN LIMOUSINE BALLON-AUFSATZ PUTZ- UND POLIERMITTEL Kostenlose Beratung in allen unser Fach betreffenden Fragen. Karosserie HESS, Solothurn Telephon 4.69 Bielstrasse 36—40 •laMBMBMB ••••••••••••••!•••••••• •«• Ersatzteile SRI öenz-Gaggenau und ßenauit-Autos sofort ab Lager lieferbar soller A.-Uasei Tel Safran 2700 Klein-Auto Advanced Fr. 4000.— schwelsst nach eigenem bewährten Verfahren BESTES Qßlrißrscliulzmitißl M | bis 20° Celsius Kälte "Antiglacin •IM• ••••••••••••• KARL HESsflf CHEM. FABRIK SEEGUBEL. RAPPERSWIL H — und so im Winter '••K Neuer Ford TAXI 6-Sitzer verlängertes Modell A, m. Spezial-Kaross. De Wolf, Bruxelles, sofort lieferbar. AUTAVIA A.-G., BASEL Teleph. S. 4601. Offizielle Ford-Vertretung. VLVAVWVbVWVWA Autodecken ca. 135/185 cm 4 Fr. 6.—. um H. Widiner, Usier. Zu verkaufen cacKaro 4/5-Plätzer, Sedan, letztes Modell, mit Viergang-Getriebe, einige tausend Kilometer gefahren, besonderer Umstände weg zum Preis von Fr. 17 500.—* Offerten unt. Chiffre Z. 1533 an die Automobil-Revue, Bureau ZOrich. 7-Plätzer FIAT 519 (BERLINE) m. besonderer Abfederung, luxuriöse Innenausstattung, neu von der Fabrik in Mailand revidiert, zum Preis von 35 000 Lire Gefl. Offerten unt. Chiffre 42818 an die Automobil-Revue. Bern. 1JS 1, Grand Sport, spottbillig zu verkaufen. Off. unt. Chiffre 42819 an die Automobil-Revue, Bern. Buick, Standard, 1926, 4/5-P1., Sedan, 20000 km, 6fach bereift, tadellös, verkauft Dr. weg. Auslandsreise. Offert, unt. Chiffre U 8043 Lz. an die Publicitas, Luzern. 42838 4-Plätzer, FIAT, Limousine 501, revidiert, mit neuer Scintilla-Lichtanlage u. bezahlt. Steuer. Preis Fr. 3200. — Offerten unt. Chiffre 42814 an die Automobil-Revue. Bern herrührend von der Bedachung ' des Eidg. Schützenfestes in Bellinzona, in tadellosem Zustand, sind zu sehr günstigen Preisen abzugeben. Diese Decken sind Qualitätsware,absolut wasserdicht u. in jeder beliebigen Grosse erhältlich. Verlangen Sie Offerte von der Zelt- u. Deckenfabrik Picard, Biel. 42830 Offeriere noch einen Posten Kühlerdecken, gefütterte, f. grosse Lastwagen, zu Fr. 20.— das Stück. s Ladebrücke.ungebraucht, abzugeben: v. einem 4-t-Lastwagen (Saurer), 3,50 m lang, 1,90 m breit, mit aufsteckbaren Seitenwänden, Bogen und Blache. 1 Limousine - Aufsatz zu einem Martini-Auto, Typ T. F. (Kaross. Gangloff). Anfragen unter Chiffre 42844 an die Automobil-Revue, Bern. Personenauto «Chrysler Siz» 5-PL, ist per sofort zu verkaufen. An Zahlung können 2 Stück Rohölmotoren neuester Konstruktion, zu je 9 PS, geliefert werden, umgehende schriftl. Off. sind erbeten unter Chiffre O. F. 4778 S. an Orell Füssli - Annoncen, Solothurn. 42848 höchste Schmierkraft rassiger Antrieb ERNST HÜRL1MANN. WÄDENSWIL ABTEILUNG OELE UND BENZINE zu verkaufen BUGATTI Occasions-Verkauf WAGENDECKEN •"" Prima Gelegenheit! Uebertassen Sie Ihre >^ Auto-Batterie nur ^^^ dem erfahrenen Fachmann zur Revision oder Re- *vj( paratur. Gestützt auf unsereraenr als rünfzehnjfitirlge Fiuherluhrnnq anf diesem Spezialgebiet des Auto-Akkumulatorenbaues, sind wir in der Lage, alle reparatur-, revisions- und ladebedürftigen Batterien sämtlicher Systeme schnellstens und gewissenhaft auszuführen. Batterien, die In unserer, auf» beste elnyerlchlrtpn WcrkMflUe repariert oder erneuert werden, ersetzen Ihnen mit »oller Garantie «ine fabrikneue iluunrie. ALFA ROMEO Supersport, 130 Std.-Kilometer, prächtiges Torpedo, 4-Plätzer, Spezialkarosserie, Zeiss-Scheinwerfer, Bosch-Ausrüstung, Wagen wie neu. Wegen dringender Abreise zu Fr. 5500.— abzugeben. — Off. unt Chiffre 42816 an die Automobil-Revue, Bern. Verchromungs-Verfahren liefern (Nickel-Chrom-Verfahren) auf Grund langjähriger Erfahrungen, einwandfrei funktionierend Langbein-Pfanhauser-Werke Aktiengesellschaft Oerlikon PANHARD-LEVASSOR 6/7-Plätzer, Torpedo, 16 CV, in tadellosem Zustand« sehr stark gebaut, 4-Radbremsen. Würde sich auch als Lieferungswagen eignen, zu verkaufen. Offerten unter Chiffre Z. 1535 an die 42826 Automobil-Revue, Bureau ZOrich. Das SCHWEISSEN VON ALU MINIUM-MOTOR- GEHÄUSEN U. SAMTLICHEN ALUMINIUMTEILEN ist Sache des Spezialisten. Garantiere meine Arbeit. JOHANN SCHÜRCH, Burgdorf 64 Burgergasse 64

N°102 - 1929 AUTOMOBIL-REVUE 27 Firmenänderung: Arnold Voegtli, Automobile und Motorräder, Riedholz (Sol.). Die Firma übernimmt Aktiven und Passiven der Kollektivgesellschaft Voegtli & Jost, welche infolge Austritt des Gesellschafters Jost aufgelöst worden ist. Zweck der Unternehmung; ist nach wie vor: Handel und Reparatur von Autos und Motorrädern. Personelles: Gebr. Marti, Karosserien, Bern. Aus der Kollektivgesellschaft ist. Fritz Marti ausgetreten. Die Firma wird durch Alfred und Hermann Marti unter nämlichen Bezeichnung weitergeführt. Konkurseröffnung: Autoschufzyerband (Genossenschaft). Basel, Vereinigung seriöser, in der Schweiz domizilierter Autotransportfinnen zur gegenseitigen Unterstützung. Datum der Konkurseröffnung: 14. August. Summarisches Verfahren. Eingabefrist bis 13. Dezember. Nachlassv ertrag: Zaugg, G., Garage, Witrjien (Luz.). Eingabefrist bis 42. Dezember. Gläubigerversammlung: 30. Dezember, mittags 2 Uhr in Escnolzmatt. Geschäftsauflösung: F. Junod & Cie., Automobilhandel, Neuehatel. Nach durchgeführter Liquidation wird die Firma gelöscht. Emil Ryffel, «Ptugeot», Autos, Agences, Zürich Die Firma ist infolge Verkauf des Geschäftes erloschen. Der Grand Prix von Tunis, der letzte grosse Preis des Jahres. Der eindrucksvolle Start. Der Italiener M»ier»t5 im Rennen Zur Frage der Niveauübergänge. Es wird viel über Bahnübergänge gesprochen. Auf das eine möchte ich an dieser Stelle hinweisen : In England haben die Eisenbahnübergänge zweierlei Barrieren. Die eine Barriere dient zum Sperren der Strasse, wogegen die andere zum Sperren der Bahnlinie dient. — Sind die Strassenbarrieren geschlossen, stehen die Bahnlinien-Barrieren offen. Umgekehrt, wenn die Strassenbarrieren offen stehen, so sind die Bahnbarrieren Beschlossen. Diese Einrichtung bildet bei der ganzen Einfachheit eine automatische Sicherune des Verkehrs, da, wenn das Schliessen der Strassenbarriere vergessen wird, der Zugführer vor der geschlossenen Bahnbarriere halten wird und umgekehrt, der Automobilist anhalten wird, wenn vergessen wurde, die Strassenbarriere zu öffnen. Wir Automobilisten hängen auch am Leben und wollen uns nicht gern an Bahnübergängen totfahren lassen, und so glaube ich, dasa wohl alle den englischen Bahnen ihre Anerkennung aussprechen möchten für die Handhabung dieser doppelten Sicherung. G. G. An der offenen Barriere. Man sehreibt uns: Nachdem sich in letzter Zeit die Unglücksfälle bei den Niveauübergängen in erschrekkender Weise mehren, drängt es tniehrzwp\ meiner «short escapes» zu berichten, in der Annahme, däss vielleicht einem Leser der Auto-Revue ein ähnlicher Schrecken erspart bleibe. Nach längerem Wohnen in den U.S.A. ist mir das Kreuzungszeichen: Stop-Look- Listen noch zu gut in Erinnerung, als dass ich unvorsichtig über einen Bahnübergang fahren würde, und trotzdem ist mir folgendes passiert: Vor ungefähr einem Jahr fuhr ich abends ca. 8 Uhr vom Oberland heT via Bern (Papiermühlestrasse) gegen Tiefenau, woselbst ich durch das rote Stopsignal der S.Z.B.-Barriere angehalten wurde. Da mir gegenüber 2 Wagen angehalten hatten, fuhr ich mit abgeblendetem Wagen langsam an die Barriere heran, als plötzlich von rechts der lange Solothurner Zug direkt gegen mich zukam. Ich war nicht wenig erschrocken, als ich Im Lichte der Lokomotive die Schienen unter meinen Vorderrädern verlaufen sah und hatte höchste Zeit mich rückwärts zu retten. Also besser keine Barriere, als nur auf einer Seite der Schienen! An diesem Zustand ist meines Wissens auch heute noch nichts geändert. Der zweite Fall: EineT der letzten Sonn- Ütge fuhr jchmit meinerLimousine mit 5 Personen über les Rangiers nach Chaux-de-- Fonds. Nach dem Mittagessen fuhr ich langsam, da ich die Stadt kaum kenne, die Neuenburgerstrasse hinan, immer gewärtig, dass auf den Querstrassen, auf denen man infolge der Steigung die Schienen nicht frühzeitig sehen konnte, ein Traum kreuzen könnte. Am Eckhaus rechts vor einer solchen Kreuzstrasse, erblickte ich eine Warntafel vor unbewachtem Bahnübergang und gleich darauf ertönte der Pfiff einer Lokomotive. Ich schaltete den verlangsamten Motor in den 1. Gang und sah hinter dem zweiten Haus vor mir rechts die Neuenburgerbahn die Strasse überqueren. Schon glaubte ich Gas geben zu dürfen, als im gleichen Moment hinter der Hausecke rechts hervor der Zug nach Saignelegier ohne Signal meine Fahrbahn knapp vor dem Kühler kreuzte. All das hat sich in 2-3 Sekunden abgespielt, und der Schrecken hat uns fünf Insassen die Freude an der schönen Tour für den ganzen Tag verdorben. Also Touristen: Chaux-de-Fonds hat zwei unbewachte Bahnübergänge kurz nacheinander an einer Hauptstrasse mitten in der Stadt. Ob zwei Warntafeln sind? Ich sah deren nur eine. HRW SIE ERMORDE Ihre Batterie! Einmal anlassen kostet Sie 120 Ampere. Wie oft müssen Sie letzt anlassen ? Mit dem ATAM.IIADUf'A'DMIiD springt der Motor nach kurzem Vor- ATA M MIM Pl • W W 9* W M K 1*1 E m% warmen (1 Minute) sicher an. — Der MIM 1*1 verbraucht zirka soviel Strom wie eine Schlusslampe, er VERLÄNGERT DIE LEBENSDAUER VON MOTOR, BATTERIE UND RITZEL, bedeutet folglich keine Ausgabe, sondern ERSPARNIS. Ein Jahr Garantie für gute Funktion. Preis fr. 23.~ Bei Bestellung Spannung u. Ansaugweite angeben. Einfachste Montage nach Anweisung in einer Stunde. — Bezug durch Garagen und Spezialteschäfte, wo nicht erhaltlich, durch: PELIKANSTRASSE 9 "f SB nifU Ffilfaal« ST. GALLEN, Telephon Selnau 29.62 Mm U KIVfl Unt. Graben 11, Telephon 62.91. Ve rlangen Sie unsern Winte r k atal ogl HHYA ^"finfl#*Efcl IIIHIIälillßlllsllllsllBlll.illl DRUCKSACHEN beziehen Sie in bekannt vorteilhafter Qualität von PHARES-CODE mÄ ^J I ^J m ^J MM K MÄ ^M £ 111 Les phares „AXEXHIP" agiles par les oantons offrent m ^ ^^ • ^ ^ ^M m w "^ » ^ ^" ^* • une des meilleures Solutions. Pas de raanoeuvre.Inten» in armiertem Beton, feuersioher, doppelwandig, zerlegbar ^ ^ l um j neu8e COnstantG. Eclairage tres large et iddal pOUÜ Typ*) 5x5 m für 2 w«gen '.'.'.'.'.'.'.'. Fr! 1600'.- les routes de moutagne. Le brouillard n'est plus unobstacle. Typ o) Für 3 oder mehr Wagen, pro Abteilung Fr. 760.— r % _a j- n _ ^ ^» jm m m +% # ^ o ^» f ^_ m -\T*\. M# T y p d) 7,50X5X3,75 m Höhe für Camion . . . Fr. 2 0 0 0 . - f* HA Rt ES GAttV iS & Ci Gm 9 LY %J N Feuerolohero Türen Fr. lOO.—, 176.— AGENT GENERAL POUR LA SUISSE« SÄyStf-rtS; CEMENTWARENFABRIK INS. A.BALAY, s, CHBMINDEPOSSARD, CENEVE MMMaM*HHMHHMIMMHMHHHaMMIHHMMn lllllllllllllllllllllllllllllllllilllllllM LG meitlGur du bien - IF ^ EleKir. HßlzKörDsr für Autoparaoen i'huiiG graphitGG „SPiREX" ^^^^^—j^L ^g***^*^ Pourquoi l'automobiliste qui hxbrifie aveo l'huile „SPIREX«... I ^^^^^^^^^SSZ^ SSS£SSSS^3S& la recommande-t-ü a ses collegues? Paroe que 1 am61ioration. ^, ^==^- ~^^^^«i|BJ\WI entipreohend. Zahlreiche Beferenobtenue par son emploi, depasse de loin sea pr6visions, ^^a=~~^^^^^ _-_^_ '~"^«^W 1^ Mn v. ElektrizitüMwerken, üutii» eile le surprend en bien et il en parle aveo conviction. ~ " ^ : * ::::::::: =S=r- \ J 1 lateuren und Privaten. Exigez de votre garagiste l'huile „SPIREX" et s'il ne peut "^===:;::::: ==^r----»r^!/ 3 Ppel * Fr