Aufrufe
vor 9 Monaten

E_1929_Zeitung_Nr.111

E_1929_Zeitung_Nr.111

AUTOMOBIL-REVUE

AUTOMOBIL-REVUE 1929 — NEUE/JAHR N°lll Lindenbach- D\ stresse 6 Telephon 2796 OMQBILWERRE GARAGE HALDENBACH, ZÖRICB C. DUTTLINGER Röhr-Fabrik-Vertretung tr.1S ^V Garage M. v. ERNST BERN Qartenstra*»« 19 Qarage M.V.ERNST BERN QmrUnotrtMf 19 Ich entMete meinen Kunden und Geschäftsfreunden die besten GLÜCKWÜNSCHE zum NEUEN JAHRI «AMIlfAP GftLABERT t de. GENEVE Rno des Sonroes5. ZÜRICH Hapttmctraase 98. Ernst Fantaser BERN Lagerweg U Tel. Chr. 29.29 E. WEWERKA, ZÜRICH 8 Amerikanische Auto-Bestandteile 16, Avenua du mi, Qeneve Dtvtrlbuteur ofOoM paar Qenive et Vaarfj Jasqu'i Rolle. LANZ& HUBER Seftleenstrasse 97 BERN Ttlephon C 20.03 (Hin r r t r r i r f DONNET 8IX CH. MANGE Royal Garage, GENEVE Rüe Merle d'Aobigne" 14 T616phone 41.640 Ine besten NeuJahrswQnscM entbietet J. MINIKUS Garage, WEINFELDEI PANHARO CH. MANGE 'Royal Garage, GENEVE! Rue Merle d'Aobipe 14' Telephone 41.640 Lanz & Cie. Bern u. Huttwil Die besten Wünsche nnn neuen J*hre entbieten Römer & Mächler Wlesenstrasse 11 Zürich Akkumulatoren-Bau, Spezialabteilung für elektrisches Auto-Licht und Anlasser-Anlagen! Fournlinres en gros pour fluiomoDlies Maison sp&nale pour joines metklloplastiques E. KUPFERSCHMID BERIME Erlachstrasse 7 Telephone Bollwerk 40.64 DIE BESTEN GLUCKWUNSCHE ZUM JAHRESWECHSEL ENTBIETET AUTO SPENGLEREI SATTLEREI REINHARD ST R A s s ^ t 1 FILIALE IN WINTERTHUR IHNEN OTTO KUSTERE«, ZÜRICH 8

N°lll - 1929 AUTOMOBIL-REVUE 13 Gegen das Zentrum laufend: 1 Einer der viel Phantasie hat. 2 Eine Blume. 3 Türkisches Bett. Ein© Dame wurde von einem Auto angefahren und brachte den Vorfall zur Anzeige. Auf dem Polizeibureau wird sie befragt, ob sie die Nummer des Autos wisse oder sonstige Anhaltspunkte über Art und Aussehen des Wagens geben könne. Sie sagt: «Es war ein beigefarbenes Auto, ein Zweisitzer. Die Dame, die es lenkte, trug ein graugrünes Complet, das mit Lila Borte eingesäumt war. Sie hatte einen kleinen Kragen aus gelblicher Spitze, einen grünen Crgp© de Chine-Schai mit Karomustern tmd trug ein hellgraues Füzhütchen. Sie hatte Im Bogen von links nach rechts: 1 und 6 Der Glückwunsch der Redaktion des c Autler-Feierabends » an die Kreuzworträtsellöser. 12 Gasthaus. 14 Ein Fluss, der im Kanton Grauhünden ent- 4,Englisches Wort für See. 5 Französisch: er, es. 7 mit Weile. 8 Französisch : eins. 9 Weiblicher Vorname. 10 Schlachtruf. 11 Eine nicht allzu springt. 15 Ausruf. 16 Der Vorname einer bekannten nordischen Filmschauspielerin. 17 Wer bekannte Oper von Wagner. 13 Was das ist, wenn ewei Liebende sich mit den Lippen berühren. 17 die Wahl hat, hat auch die 19 Auszeichnung. Ein anderes Wort für viertel, bei der Bezeichnung 21 Fremdwort für: neu. 22 Die Bezeichnung der Eigenschaft einer bestimmten Metallegierung. 24 von Formaten. 18 Ein Schaumwein. 20 Der Kranke Sumpfiges Gelände. 26 Gehört zu jedier modernen «hofft, dass ihn der Arzt kann. 22 Weib- Tanzmusik. 27 Einwohner Arabiens. 29 Dem Idealisten nachsinnen. 32 Französich: Glöcklein. 34 K-'her Vorname. 23 Gedanke. 25 Höherer Kellner. 28 Französisch : König. 30 Was auf dem Dom-Waplatz in Mailand steht. 31 Eine Jasskarte. 33 Ein 36 Was Schafe, Löwen und Elefanten sind. 37 der Buchbinder in den Wandkalender stanzt. Wort, das sich kein Kaiser gerne vor seinen Titel Männlicher Vorname. 28 Englisches Wort für: setzen lässt. 35 Englisch: Nein. Prahler. Der Unser Silvester-Rätsel Auspuff... blondes Haar schuhe...» und hellbraune Lederhand- Müller kommt zum Rechtsanwalt, erzählt ihm, dass ihn ein Herr namens Meier mit seinem Auto angefahren und obendrein beleidigt habe. Er habe gesagt, als MiMler seinen Schadenanspruch geltend machen wollte: «Scheren Sie sich zum Teufel !> • «Und was taten Sie darauf?> fragt der Rechtsanwalt «Ich bin sofort zu Ihnen gegangen!» Jemand wird von: einem Gendarmen angehalten: «Was is denn dös für a Saufahretei, was sie da vollführen! Mit was für aner Geschwindigkeit san denn Se daherg'fahr'n ? Wenn Sie wenigstens so a Auto richtig lenken kennten! Was san denn Sie von Beruf?> «Rennfahrer!» • Frau Richter hat einen Mann angefahren. Der blutet. Sein Jackett ist zerrissen und beschmutzt. Frau Richter steigt aus ihrem Auto: «Bitte, seien Sie ohne Sorge, Ihr© Schäden werden geheilt werden und ausserdem bekommen Sie ein Schmerzensgeld! Wieviel beanspruchen Sie denn?> Der Mann reibt sich diverse Körperstellen, di© scheinbar in arge Mitleidenschaft gezogen wurden, dann fragt er zurück: «Was zahlen Sie denn so gewöhnlich?» Müller hat sich ein Auto gekauft Seine Frau lernt chauffieren. Mit Krach und Ach besteht sie die Prüfung. Nach der Prüfung gratuliert ihr ihr Gatte und überreicht ihr ein kleines Buch. Das heisst: «Erst© Hilfe bei Unglücksfällen!» Der Bettler: «Ach, lieb© Frau, helfen Si© mir, ich kann meine Medizin nicht nehmen!» «Warten Sie, ich hole Ihnen einen Löffel!> «Das ist es nicht — ich soll si© nach dem Mittagessen nehmen, und das habe ich nicht.» (Humorist.) Im GenchtssaaL «Das ist nun die fünfte Person, die Sie überfahren haben!» «Verzeihung, die vierte — ein© überfuhr ich zweimal.» (Pele-Mele.) Der Fremdenführer: «Hier, mein© Herrschaften, ist das berühmtest© Echo des Landes. Die Leute, di© in diesem Haus© wohnen, rufen abends aus dem Fenster und werden dann am andern Morgen von dem Echo geweckt.» (Tit-Bits.) Uebertnimpft. «Gestern sah ich einen berühmten Pianisten, der mit den Zehen spielen konnte.» «Das ist doch nichts Besonderes! Mein fünf Monate altes Baby macht das im Schlaf.» (Passing Show.) Liebe auf den ersten Ton. VOT ein Mikrophon brachte man einen kleinen Zweig, an dessen Spitze ein Heuschrekken-Männchen sass. An dem ungewohnten Platz fühlt© es sich bald einsam und begann, liebessehnsfiohtig zu zirpen. Am anderen Gestatten, Sie dass Ich mich vorstelle... Das ist Nino, unser Pariser Zeichner, Mal- und (wie es scheint) auch Hungerkünstler. Ende der Leitung, die das Mikrophon mitennem Lautsprecher verband, horchte ein Heuschrecken-Weibchen auf, erlauschte bald di© Richtung, aus der di© zärtliche Stimme drang, kroch näher und — sprang mit entschlossenem Satz in den Lautsprecher! Die interessanten Folgerungen aus diesem Experiment zieht ein Aufsatz «Grenzen der tierischen Sinne> im neuen Heft der «Korale», in dem bedeutende Gelehrt© wie Dacque, Schrödinger und Haushofer über neuest© umstürzlerische Theorien der Wissenschaft berichten. Was einen 90jährigen zum Tanzen bringen kann. Bei einem Golfspiel auf seinem Platz Ormond Beach bei Jacksonville in Florida war© es John D. RockefeMer fast gelungen, mit einem einzigen Schlag den Ball ins Loch zu treffen, was für den Golfspieler eine ganz hervorragende Leistung darstellt. Als'Mer Neunzigjährige merkte, dass der Ball nur zwei Fuss vom Loch entfernt liegen blieb, warf er seinen Schläger hoch in die Luft und tanzte freudig wie ein Schuljunge hernm. RockefeJler ist seit vielen Jahren, besonders seit er sich von seiner geschäftlichen Tätigkeit zurückgezogen hat, ein leidenschaftlicher Golfspieler. Er erklärt©, dass er das nächste Mal noch kräftiger schlagen wolle. 15 » i Bipgtai Carrosserie pour Automobiles i* Schwarz Garage direkt Kinstelllialle Unter dem Biraignliin Reparaturen Oele. - Telephon - Benzin Ch. 46 und 54 E. Meyer * Sohn, Barengraben 6 Unser Stolz: Zufriedene Kunden Schöne, helle, geheizte Räume. Modern eingerichtete Werkstätten. Peugeot-Vertretung für den Kanton Bern. Platz für 80 Wagen. Einzige Grossgarage im Kirchenfeld. brarage m. Spezial- Reparatur-Werkstätten Camions et Catnionnettes et De'me'nageus es. BOBERT WAEM1 : Grand Garage Burgernziel Telephon 105. Tdephoa B. 66.13 Lanz & Co. Kern (sne. •". Daffllon) Telephone öoe Auto-Taxis. — Ambulance. Service jour et nult Keparations et revisions. — Service de depannage ^ 0EBR.6EIS•R/ ^ LAMCEHTHAi / Colonibier E. SCHMID GABAGE CENTRAL S. A FRIBOURG Erfolg werden Sie haben bei sofortiger Bestellung eines solchen Feldes Ces pistons r£genörent tout moteur et aplanissent les montagnes Accroissement de puissance du moteur. Economie de combustible. Suppression des remontees d'huile. • Suppression des claquements ä froid. • Nos piiton» sont a ta tois ligers et bien refroidis. Da se compoaent d'une seul piece d'un seul mdtal et sont ooncus en ontre de faoon ä ßtre ind&armable« Düototton Ultra mmimet Evaluation dt chaleur tri$ ramdtl Rectification de Cylindres Equipement avec Pistons- en quelqau jovrs. — Demandet notre littt dt prix et ta brochure diiaiüi* Soci€te Suisse de Metallurgie T6legramme8: Plomblei MUTTENZ (BAIe) Tel6phono: Safran 60.50