Aufrufe
vor 8 Monaten

E_1929_Zeitung_Nr.105

E_1929_Zeitung_Nr.105

Technisch

Technisch Personenwagenbetrieb mit Petrol. Ein Amerikaner hat einen Apparat konstruiert, der unter der Motorhaube eingebaut wird und dadurch, dass er als Destillator wirkt, einen Betrieb mit gewöhnlichem, billigem Rohpetroleum ermöglicht Die Heizvorrichtung des Apparates ist an die Kühlwasserleftung des Motors angeschlossen. Mit einer Gallone (3,785 Liter) gewöhnlichen Brennöls soll ein mit dem Apparat ausgerüsteter Ford- Wagen neuen Modells 135 km zurücklegen, ohne mehr Rauch zu erzeugen als bei Benzinbetrieb, at. Oelverluste am vordersten Kurbelwellenlager, die fast immer ein Gleiten des Ventilatorriemens zur Folge haben, lassen sich behelfsmässig sehr einfach unter Zuhilfenahme einer Filzscheibe und einer Spiralfeder unschädlich machen. Als Filzscheibe kommt eine solche in Betracht, wie sie zum Abdichten der Differentialwellen in der Hinterachsbrücke Verwendung finden. Nachdem man die Riemenscheibe abgenommen hat, schiebt man die Filzscheibe auf die Kurbelwelle und kittet ihren äussern Rand (1) mit Fischleim dem Trocknen des Leims ist der Motor wieder betriebsbereit. at. Frage 7449. Verhinderung des Gleitens. Welche Mittel erachten Sie als zweckmässig, um das Gleiten auf nassen Strassen zu verhindern ? H. K. L. Antwort: Ihre Frage haben wir bereits in Nr. 102 im Artikel «Winterbetrieb und Winterunterhalt» behandelt und replizieren daher kurz: In erster Linie verhindern Reifen mit einem besonderen Gleitschutzprofil des Gleitens, dann leisten auch die Stahlketten und die widerstandsfähigen Gummigleitschutzketten vorzügliche Dienste. Schliesslich erwähnen wir noch das Schneeband für Reifen aus Kautschuk und Leinwand mit Quereisen, das einer seits das Gleiten herabmindert, anderseits der Befestigung des Schneebandes am Reifen zu dienen hat. wlt. Frage 7450. Vierrad, oder Sechsradwagen. Ich gebrauche für meinen Betrieb einen Ueberlandomnibus für 35 Passagiere und etehe nun zwischen der Wahl: Vierrad oder Sechsrad. Jeder Vertreter führt natürlich nur die Nachteile des anderen Systems ins Feld, und ich kenne mich nun schon gar nimmer aus. Ihnen traue ich Objektivität genug zu, um mir zu sagen, was das bessere ist. H. L. in B. Antwort: Daran, dass sich die Industrie in der Sache noch nicht einig ist, können Sie schon entnehmen, dass das Problem noch nicht endgültig gelöst ist. Keines von beiden Systemen ist «besser*, beide baten Vorteile und Nachteile. Der Vorteil des Sechsradwagens ist: 1. Spuren aller Luftreifen hintereinander, während beim Vierradwagen bei gewölbter Chaussee oft nur die Innenreifen richtig tragen. 2. Bei Bodenunebenheiten ist der Stoss auf den Rahmen durch die Hebelwirkung der Achsschwinge nur halb so gross. Der Vorteil des Vierradwagens ist dagegen: 1. Grössere Wendigkeit, da kürzerer Radstand, 2. Geringeres Gewicht, da nur eine Hinterachse. 3. Exaktes Ablaufen der Räder. Beim Sechsradwagen entsteht bei jeder Unebenheit Radschlupf, ausser wenn zwischen den beiden Achsen noch ein drittes Differential liegt. Erst nach einer genauen Umschreibung Ihrer Anforderungen wären noch weitere Beurteilungsmomente ins Feld zu führen. Frage 7451. Abgefederte Kolbenringt, Wäre es nicht möglioh, um das Klappern älterer Aluminiumkolben zu beheben, die Kolbenringe durch eine müssen. Unter andern modernen Ozeandampfern ist zum Beispiel auch die «Bremen» mit einer solchen Kreiselsteuerung ausgerüstet. Behelfsmässige Abdichtung des vorderen Kurbelwellenlagers. 1 = Filzscheibe. 2 = Ventilatorriemenscheibe. 3 = Spiralfeder mit hakenförmig gen, auch solchen des Raketentyps ist technisch c) Eine automatische Steuerung von Fleugzeu- zugebogenen Enden. ohne weiteres möglich. Man hat Apparate konstruiert, die den Piloten eines Flugzeuges tatsächlich zu ersetzen imstande sind, wenigstens insofern, am Kurbelgehäuse fest. Damit sich der innere Teil der Schejbe dauernd stramm gegen als es sich dabei um die eigentliche Stabilisierung die rotierende Welle presst, umwindet man des Flugzeuges handelt. 'Leider aber sind solche es noch mit einer Spiralfeder (3), deren Enden hakenförmig zugebogen und ineinander- Nuten der Ringe untergebracht. Sie könnte entwe- Sie möchten unbemannte Fleugzeuge an be- federnde Zwischenlage gegen den Kolben Apparate recht kompliziert, und jede Kompliziert- hei* birgt immer eine gewisse Unsicherheit in sich. stützen? Die Abfederung denke ich mir in denj gehängt würden. Am Schluss wird die Riemenscheibe (2) wieder aufgesetzt, und nach H. G. in K. noch der Einflusft-der-eventuellen Winde zu der aus Spiral- oder aus Blattfedern bestehen. stimmte Punkte senden? Hier wäre.nun allerdings be- Uebersetzungs- Zahnräder - Dlfferentlal-Zahnrkder und -Gehäuse - Kupplungslamellen u. -Platten - Geräuschlose Zahnräder tOr Nockenwelle - Anlasser-Zahnkränze - Bendix-Ritzel und-Teile - Ventilatorriemen „Dayton-Maximaire" - Zündspulen Amerikanische Kugellager N-D - Elektrische Motorhörner 6 und 12 Volt Batterien „Prest-O-Lite" für alle Amerikanerwagen Kaufe gegen Barzahlung FIAT guterhaltenes AUTO 503 oder 520, event. 521, Limousine, 4 Türen. Offerten unter Chiffre 42966 an die Automobil-Revue, Bern. Tech Aufo-Pieces S.A. Auto-Ersatzteile und -Batterien GENEVE 6, RUE BUANDER1E une ROUE O'AUTO PIC- PIC 815X105 le 13 nov. passe entre St-Blaise et Estavayer. Priere d'aviser contre recompense: 42960 Laiterie St-Aubin, Neuch. voiture de demonstration, ayant roule environ 800 km. —• Süperbe occasion. Prix tres avantageux. S'adresser sous chiffre 11125 ä la 7192 Revue Automobile, Berne. Ford Vorfühnmgs- Wagen geschlossen, 2 Türen, 4/5- Plätze, wie neu, verkauft günstig 42917 Leibundgut, offiz. Vertr., Konolfingen-Stalden. Zu kaufen gesucht ein solider, guterhalt. Wagen, neuerer Jahrgang, m. Karosserie und mögl. umfangreich. Ladebrücke. Bevorzugt wird, wenn eine Anzahl la. Bienenvölker od. kontroll. Schweiz. Blenenrtonig in Tausch gegeben werden könnte. Ausführliche Off. erb. unter Chiffre 42957 an die Automobil-Revue. Bern. Limousine, ausgezeichnet erhalten, sorgfältig gefahrener Wagen, ausserordenüicher Umstände wegen aus Privathand sofort Interessenten 42973 durch die SP FIA T 503 erhalten PERDU WILLYS 56 (5 places) zu verkaufen Auskunft unter Chiffre Automobil-Revue. Bern. reparieren prompt mir. «recht * Co.. Bern Klrohenfeld HeivstiastpasM 17 Telephon Bollwerk 18.97 AUTOMOBIL-REVUE 1929 — N° 105 Antwort: Derartige federnde Zwischenlägen zwischen dem Kolbenring und dem Zylinder werden in Amerika bereits in grossem Umfang angewandt. Die beistehende Skizze zeigt eine solche Zwischenlage im Innern eines teilweise aufgeschnittenen Kolbenringes. Die Einlagen sollen sich besonders bei älteren, schon etwas mit Spiel, behafteten Motoren sehr gut bewähren. Abgesehen davon, dass sie das Klappern der Kolben verhindern, tragen sie angeblich sehr viel zur besseren Abdich-' tung der Kolbenringe bei. In Europa sind diese Federeinlagen dagegen merkwürdigerweise noch wenig bekannt. at. Frage 7452. Sfeuerkompass usw. Einer dringenden Arbeit wegen möchte ich Sie bitten, mir mitteilen zu wollen, was man unter einem a) Kompasssteuer versteht; Verwendungszweck? b) unter einem Kreiselkompass ? c) kann man Flugzeuge. Schiffe, oder auch Raketen mittels Automaten bebetreiben d. h. an einen bestimmten Ort, jedoch ohne einen Führer senden? E. E. in L. Antwort: Sie meinen unter a) jedenfalls den cSteuerkompass». Allgemein betrachtet, hat auf diese Bezeichnung jeder Kompass Anspruch der seiner Bauart nach sich für den Gebrauch des Schiffssteurers, des Flugzeugpiloten usw. eignet. Gegenüber den gewöhnlichen Bussolen unterschei- rücksichtigen. Unter Zuhilfenahme radiotechnischer Hilfsmittel ist theoretisch eine. unbemannte Ziellandung nicht unmöglich. Praktische Erfahrungen hierüber liegen aber noch nicht vor. th. Scintilla an den diesjährigen Automobilaussfellungen. Wie alle Jahre, stellte die Scintilla-Aktiengesellschaft in Solothurn auch dieses Jahr an al en grösseren Automobilausstellungen, wie Paris, London, Prag und Brüssel ihre weltberühmten Produkte aus. Der gute Ruf. den die Scintilla-Apparate in allen Automobil- und Aviatik-Kreisen go* niessen, Ist auf ihre absolute Zuverlässigkeit zurückzuführen. Die Reihe der Zündapparate-Typen wird im- 1 mer mehr- ausgebaut Gerade dieser Apparat hat neben den Licht- und Anlasseranlagen dank seines neuen Aufbaues (Umkehrung des bekannten Konstruktions-Prinzipes) den Namen Sciatilla in al'.a Welt hinausgetragen. Die Magnetos sind lieferbar für 1- bis 18-Zylindermotoren mit Hand- oder automatischer Zündmomentverstellung. Ein spezieller Ausstellungstisch veranschaulichte auf einfache Art die grossen Vorteile des Scinälla-Automaten, der in jeden Zündapparat eingebaut werden, kann. _. Als' Neuheit waren Dynamos für ganz grosso Wagen mit einer Leistung bis 380 W. und neue den sich diese Steuerkompasse meist durch ihre stärkere Dämpfung, die durch Flüssigkeitsfüllungen oder Luftbremsen zustandekommt, durch ihre spezielle Lagerung, die Neigungswechsel des Ge-Zentralritzelanlassehäuses unschädlich macht, durch die eingebauten bedeuten ebenfalls eine Umwälzung in den heutigen ausgestellt. Diese letzteren Beleuchtungsvorrichtungen usw. Anlasserkonstruktionen, indem dank des Reversierschalters das Ritzel wieder zurückgezogen wird, b) Ein Kreiselkompasa ist ein Richtungsinstrument, dessen Stabilität nicht auf einfachen erdmagnetischen Einflüssen beruht, sondern auf der Auch die Batteriezündungen, die in Funktion zu wenn es nicht einspuren kann. Eigenschaft eines rasch rotierenden Kreisels, seine sehen sind, wurden mit »zwei Unterbrechern ausgerüstet. Es ist so möglich, dieselben mit den höch- Achsricbtung dauernd beizubehalten, und zwar senkrecht zum jeweiligen Verlauf des Erdmeridians. Diese Eigenschaft des Kreisels macht man Die Scheinwerfer, welche in drei sten Tourenzahlen laufen zu lassen. Hauptdimen-* sich beim Kreiselkompass zunutze, indem man den Kreisel mit seinem Antrieb allseits beweglich einbaut, sei es unter Zuhilfenahme der kardanischen Aufhängung, oder anderer Lagerungsarten. Verändert das Schiff oder das Flugzeug seine Richtung, so behält der Kreisel seine alte Richtung bei. Die relative Verschiebung zwischen dem Fahrzeug und dem Kreisel kann dann auf einer Skala abgelesen oder beim Schiff auch zur Betätigung von sionen, schwarz emailliert, vernickelt oder verchromt, erhältlich sind, werden neuerdings mit patentierten Riffelglasscheiben versehen, die eine für kurvenreiche Strassen günstige Seitenstreuung sichern. Als weitere Neuheit sind Richtungsanzeiger zu sehen, deren bewegliche Teile auf ein Minimum reduziert sind. Die Konstruktion ist, den Scintilla- Prinzipien entsprechend, vollständig neu. An Stelle dea beweglichen Fahrtrichtungspfeiles wurde je ein Blinkauge vorgesehen, das bei Nacht und bei Tag sehr gut sichtbar ist. Zur Betätigung ist ein Relais herangezogen werden, die auf Wunsch automatisch entsprechende Steuerkorrekturen bewirken. Nach diesem Prinzip wurden vollautomatisch arbeitende Steuerapparate aufgebaut, die nur ein-praktiscmal auf einen bestimmten Kurs eingestellt werden Verbindung mit einem symmetrischen Abblendschal- angelegter Schalter angeordnet, der in ter auf dem Lenkstock befestigt werden kann. Es ist so möglich, das Richtungssignal oder die Abblendung zu betätigen, ohne die Hand vom Lenkrad Basel Uesbergerstrasse 15 E. SchwflrZ Telephon B 66.13 Schöne, helle, geheizte Räume. Modern eingerichtete Werkstätten. Peugeot-Vertretung für den Kanton Bern. Platz für 80 Wagen. Einzige Orossgarage im Kirchenfeld. GAKAGE CENTRAL ö. A I ItlltOl K4* ane. F. Daffllon) Telephone 506 Auto-Taxis. — Ambuiance. — Service jour e>. nuit Ronaratinns et revisions. — SerTlce d» donannasre tÄaraee tn. Spezial- Reparatur-Werkstätte. mecanwiens zu nehmen. Beide Schalter sind zudem noch mit einem Druckknopf für das Hörn versehen. Eino Kontrollampe auf dem Instrumentenbrett erlaubt ein© beständige Kontrolle vom Führersitz au«. Neben den besprochenen Apparaten dürfen die kleineb, eleganten Schaltapparate, welche jedem, Instrumentenbrett zur Zierde gereichen, nicht unerwähnt bleiben. Interessant waren die Darstellungen der Erfolge an: «Targa Florio, Grand Prix de l'A. C. F., der Ozeanflug des Gelben Vogels und der 17-Tage- Flug». Hern Garage direkt Unter den BarcnjralEn EinstelLhalle Reparaturen - Benzin und Oele. • Telephon Ch. 46 54 E. Meyer «V Sohn, Bäreneraben 6 Unser Stolz: Zufriedene Kunden Automobil beleachtune Batterie-Kontrolle im Abonnement. Ad. SpSrri, b. Volksbaus Konsiru'Uion von Lastwagen, L eferuni>swagen aller Art u. Möbclwagenkasten. Bobert Waeltl Reparatur-Werkstaite und UKO-Vertretuns Tel. 43. Vlet. Hafner u. Industrie ch Union-Garage Telephon 116, A. Kaiser, BERN: Grand Garage Burgernziel Huttwil nenauMutoniöbile Telephon 105. Lanz & Co. AZEITZ ZÜRICH 8 /Langentliul Spezial-Werkstätte lUr Tel 4.23 CoJonibier Automobil-Carrosserie Weinfeiden Zentral-Garage E. SCHMID \ 6EBR.6EISER»/ Lausanne Agence Nash Telephone 20.654 Garage Wirth & Cie Toute- W olilen (Karg.) ErsatzUillag-r für Hutos Donn^t-Zedel o. Doonei Rud. Hebeisen, ViIlnKrgen>tr Tel phun T. 19

- 1929 AUTOMOBrL-RRVUE ü Aus «l«»n Thurgauische Fachschule für Automechaniker. Die Herbstversammlung des thurgauisch-schaffhausischen Autogewerbeverbandes, die kürzlich in Frauenfeld tagte, beschloss einstimmig, die Vorarbeiten für die Gründung einer thurgauischen Fachschule für Automechaniker mit Sitz in Wednfelden in Angriff zu nehmen. mg. Graubünden. Ausgaben für das Strassenwesen. Die Ausgaben für das Strassenwesen sind im Kanton Graubünden in den letzten Jahren in ungeahnter Weise gestiegen. Nach der «Neuen Bündner-Zeitung» betrugen diese Aufwendungen im Jahre 1926 696,000 Franken, während sie zwei Jahre später schon auf 1,660,000 Franken gestiegen sind, wozu noch 220,000 Franken für Verbesserungen kommen. Für das laufende Jahr werden die Kosten noch bedeutend höher sein, wenn man die in die Hunderttausende gehenden Nachtragskredite in Rechnung stellt. Allerdings sind auch die Einnahmen bedeutend gestiegen. Während die Taxen auf Motorfahrzeuge 1926 noch die bescheidene Summe von 222,000 Fr. ausmachten, stiegen sie 1928 auf 480,000 Fr., wozu noch 185,000 Fr. Anteil am Benzinzoll kommen. Das Budget für das Jahr 1930 sieht für diese Einnahmen im ganzen 635,000 Fr. vor, also gegenüber den Einnahmen von 1926 der dreifache Betrag. Angesichts dieser Zahlen wird man auch im Kanton Graubünden die Bedeutung der Motorfahrzeuge im modernen Verkehr erken- nen. sr. SL gallische Verkehrsfragen. Im September 1928 wurde der Bericht der vom Gemeinderat ernannten Expertenkommision, bestehend aus den Herren: Prof. Dr. Studer, früher Direktor der städtischen Trambahn in Zürich, Oftinger, Chef des eidgenössischen Fostkraftfahrwesens in Bern, und Louis, Direktor der städtischen Strassenbahnen in Bern, eingereicht. Die weitere Verfolgung der'Angelegenheit musste zurückgestellt werden, da die Fragen der künftigen Elektrizitätsversorgung die Verwaltung der technischen Betriebe bis zum Herbst 1929 voll in .Anspruch nahm. Nach dem Abschluss der Verhandlungen betr. Einführung eines Autobusbetriebes nach St Georgen wurde nun der Expertenbericht veröffentlicht Der Bericht kommt zum Schlüsse, dass die bestehende Verkehrsverbindunig zwischen Stadtzentrum u. Aussenquartieren als ausserordentlich gut taxiert werden müsse. Ein Bedürfnis nach besseren Verbindungen wurde für das Südquartfcr bejaht Der Bericht be^. anfragte die Einführung einer Autobusverbindung nach St Georgen. Die Experten rieten von einer Taxverbindung zwischen Tram- und Autobusbetrieb ab. Die ganze oder teilweise Ersetzung des Trambetriebes durch den Autobusbetrieb hält der Bericht sowohl verkehrstechnisch als auch wirtschaftlich für unangebracht. Voraussetzung an einer solchen Lösung wäre, dass die Strassenbahn über eigene Autobusse verfügt, denn die Taxverbindung zwischen Tram und Autobus müsste unbedingt durchgeführt werden. Als eventuelle Lösung für solche Tramlinien, die zu gewissen Tageszelten schwach befahren sind, sieht der Bericht den Einmann-Betrieb VOT. Die Trambahnverwaltung wird dieser Frage, die besonders vom Standpunkt der Betriebssicherheit aus geprüft werden muss, ihre besondere Aufmerksamkeit schenken. Der Stadtrat beantragt, es sei von seinem Bericht in zustimmendem Sinne Vormerkung zu nehmen. gr. V