Aufrufe
vor 6 Monaten

E_1930_Zeitung_Nr.031

E_1930_Zeitung_Nr.031

*..».'*. • * . . * .

*..».'*. • * . . * . * . * . * . * . * . * . * • • * . * . * . Ä . 12 AUTOMOBIL-REVUE 1930 - N»31 «•»__•_ Frage 7548. Magnet für Doppelzündung. wie ist habe eine Mechanikerlehrzeit hinter mir und arbeite seit einigen Jahren als Automobil-Mechaniker Zur Weiterbildung im Berufe, vor allem aber zur sorgfältigen theoretischen Beherrschung der Materie möchte ich mir ein Handbuch oder Leitfaden für Automobil-Mechaniker anschaffen. Ich habe schon derartige Bücher angeschafft; einige sind für das Verständnis des Durchschnitts-Mechanikers zu hoch, man kann unsereinem nicht komplizierte technische Formen und Berechnungen servieren, andere •wiederum sind zu laienhaft, d. h. der Belufs-Mechaniker findet darin für Auswertung in der Praxis und für die organische DarsteUung des Theoretischen zu wenig. Kann mir ein praktischer Automobil-Mechaniker ein modernes, gutes Lehrbuch für Auto-Mechaniker nennen, das auch wirklich enthält, was unsereinem von Wert ist? H. L. in S. Frage 7548. Magnet für Doppelzündung, wie ist ein Magnet geschaltet, der auf einmal auf zwei Kerzen zünden muss, wie derselbe an einem Zweitakt-Schiffsmotor 2 Zylinder verwendet wird, bei dem beide Kolben zu gleicher Zeit auf der Zündstellung sind? Könnte eventuell ein Ein- oder Zweizylinder-Magnet abgeändert werden, ohne dass er umgewickelt werden müsste? H. L. in N. Antwort: Gewöhnlich haben derartige Magnete zwei getrennte Wicklungen, von denen jede einen der Zündstromkreise versorgt oder die Hochspannungswicklung ist dadurch unterteilt, dass der Massenanschluss auf halber Drahtlänge erfolgt Mit einem gewöhnlichen Magneten lässt sich jedoch auch verhäJtnismässig einfach eine Doppelzündung einrichten, und zwar, indem man Spezialkerzen anwendet und diese hintereinander schaltet. Als Spezialkerzen sind hier solche gemeint, deren zweite Elektrode ebenfals isoliert ist. Der Stromverlauf ist dann beispielsweise folgender: 'Magnet, erste Elektrode der Zündkerze, Funkenstrecke, zweite Elektrode der Kerze, Verbindungsleitung zur zweiten Zündkerze, erste Elektrode der zweiten Zündkerze, Funkenstrecke der zweiten Zündkerze, zweite Elektrode der zweiten Zündkerze, Magnet. Noch einfacher ist es, anstelle der zweiten Spezialzündkerze eine gewöhnliche Zündkerze zu verwenden. Das Umwickeln oder anderweitige Abändern eines gewöhnlichen Magneten auf Doppelzündung würde dadegen unverhältnismässig viel Umstände machen. Frage 7549. Relais der Beleuchtungsanlage. Wäre es Ihnen möglich, mir ein Schaltungsschema für eine elektrische Lichtanlage am Automobil anzugeben? G. M. in R. Antwort, 1 Das Relais hat den Zweck, die Verbindung zwischen der Batterie und deT Dynamo automatisch im richtigen Moment herzustellen oder zu unterbrechen. Ohne Relais würde sonst beispielsweise beim Stillstand des Motors Strom aus der Batterie durch die Dynamo fliessen, die Batterie würde sich also entladen. Das Relais hingegen unterbricht die Verbindung automatisch, sobald die Dynamospannung bei Nachlassen der Motortourenzahl unter die'Spannung der Batterie her-, abgeht Aus der beistehenden Skizze geht hervor, wie das Relais in die Beleuchtungsanlage einzuschalten ist Wie Sie sehen, hat es zwei Wicklungen. Die eine davon ist parallel zur Dynamo angeschlossen, während die andere nur vom jeweiligen Ladestrom durchflössen wird. Stehen die Wicklungen unter Strom, was bei laufender Dynamo der Fall ist, dann erzeugen sie im Eisenkern Magnetismus. Durch diesen Magnetismus wird ein vor dem Eisenkern schwebender, durch eine schwache Feder zurückgehaltener Anker angezogen und hierdurch der Kontakt geschlossen, der die Verbindung der Dynamo mit der Batterie herstellt. Umgekehrt hört beim Langsamlaufen und Stillstand der Dynamo der Stromdurchfluss durch die erste Wicklung teilweise oder ganz auf, der Magnetismus im Eisenkern verschwindet deshalb, der Anker wird losgelassen und die Verbindung unterbrochen. Die zweite Wicklung hat nur den Zweck, zu verhindern, dass der Anker am Eisenkern eventuell kleben bleibt, wenn beim Ausbleiben des Dynamostromes der Magnetismus im Eisenkern nicht sofort vollständig verschwindet. Einen Moment lang fliesst dann Strom aus der Batterie in umgekehrter Richtung durch diese Wicklung und erzeugt anderspoligen Magnetismus, wodurch der ursprünglich zurückgebliebene Magnetismus beseitigt und der Anker mit Sicherheit losgelassen wird. Die Anschlußstellen der Stromverbraucher (Beleuchtung, Hupe usw.) sind im beistehenden Schema mit B bezeichnet. Frage 7550. Ungeeignetes Oel, klopfende Kurbelwellenlager. Ist das Klopfen in den Kurbelwellenlagern auf die Verwendung von zu dickem Oel zurückzuführen ? Bis anhin verwendete ich die Oel- Marke Y. Da mir das Oel cX» als erstklassig empfohlen wurde, bestellte ich eine Kanne dieses Oels. Es war dies im Hochsommer. Ich bezeichnete keine besondere Sorte dieses Oels, sondern verlangte einfach das passende Oel für meinen Wagen, den ich genau beschrieb. Ich erhielt das neue Oel mit der Viseosität 2,81. Mein Motor wurde vom alten Oel entleert, durchgespült und mit dem neuen Oel gefüllt Resultat: Ausgezeichnet. Ich musste aier konstatieren, dass ich einen grossen Oelverbrauch hatte und dass der Wagen sehr rauchte. Ich ersuchte daher meinen Oellieferanten, mir eine Kanne Oel zu bringen, das etwas dicker sei. Ich wechselte also das cextra* dünnflüssige» Oel mit dem Oel, das einen Grad dicker eein sollte. Wie ich später erfahren habe, ist das Oel mit der Viseosität 2,81 WinteröL Es war dies bereits ein Fehler des Oellieferanten, mir im Hochsommer «Winteröl» zu geben. Mit dem neuen Oel sprang der Motor nicht mehr so, rasoh an und kam aiich anfangs nicht so rasch in «Schwung» wie sonst. Ferner kam es mir TOT, dass der Oelmanometer, nicht' den gleichen Druck anzeige wir früher. * Ich habe aber diese Beobachtungen nicht gleich am„er^ Moderne Straseenreinig-ungsmascliine Die Stadtverwaltung von New York verwendet in immer ausgedehnterem Masse neue Strassenreinigungsmaschinen. Unsar Bild führt eines der letzten Modelle vor. sten Tag gemacht, ich habe einfach gefunden, dass der Wagen nicht mehr wie beim ersten Oel ziehe. Ich ging dann zu meinem Garagier, der meinen Wagen kennt seit ich ihn gekauft habe und fragte ihn, ob er nicht ein Klopfen höre und woher das komme. Wir machten eine kurze Fahrt und er erklärte mir sofort, dass er klopfe und dass es ein KurbelweHenlager sei. Auf meine Frage, woher das kommen könrie, erklärte er mir, vom Oel. Ich bin auch dieser Meinung, denn bis'ich daß zuletzt gelieferte Oel brauchte, lief mein Wagen geräuschlos und sprang mein Motor auch sofort an. Seit ich aber das dicke Oel im Motor habe, springt er nicht mehr gut an und kommt erst in «Schwung», nachdem er eine gewisse Zeit gelaufen ist. Wie bereits bemerkt, hat das mir zuerst gelieferte Oel eine Viseosität von 2,81 ; das Oel aber, das mir der Vertreter später brachte, eine solche von 6,97. Laut SchmieTtabelle, die ich erst jetzt erhalten habe, wäre aber das Oel mit der Viseosität 4,9 das richtige Oel für meinen Wagen gewesen. Frage: Kann ich den Oelvertreter, der mir zweimal das unrichtige Oel lieferte, für den Schaden haftbar machen? Die Instandstellung kommt auf zirka 250 bis 300 Franken zu stehen. 0. S. in G. Antwort: Wenn es sich wirklich um ein klopfendes Kurbelwellenlager handelt, kann dies dadurch verursacht eein, dass die verwendeten Oelsorten nicht genügende Schmierkraft aufwiesen oder nicht in genügender Menge in die Lager gelangten, so dass sich die Lager stark abnützten und Spiel bekamen. Das dünnflüssige Winteröl kann dabei als «Gel( mit zu geringer Sohmierfähigkeit» in Frage kommen, diaa später gelieferte Oel mit der Viseosität von 6,97 als ein Oel, das infolge »einer zu grossen Dickflüssigkeit nicht in genügender Menge in die Lagerstellen gelangte. Es wäre also nicht ausgeschlossen, dass der Oellieferant an dea Schäden Ihres Wagens Schuld trägt. Sehr fraglich muss es aber ercheinen, ob er dafür verantwortlich gemacht werden kann, denn ein zwangsläufiger Zusammenhang zwischen den Lagerschäden und den betreffenden Oelqualitäten besteht nicht . Persönlich glauben wir eher, dass das Klopfen des Motors nicht vom Spiel in den Kurbelwellenlagera herrührt, sondern ganz einfach von det Verrussung der Zylinder und den dadurch bewirkten Selbstzündungen. Eine solche Verrussung wäre deshalb sehr leicht erklärlich, weil das dünnflüs-" sige Oel — nach Ihren Angaben zu schliessen —> ja) in grösseren Mengen in den Verbrttnungsraum der Zylinder hinauf gelangt ist, das starke Rauchen des Motors verursacht hat und sich zum Teil sicher als Russbelag an den Wänden der Verbrennungskanimern niederschlug. Wir möchten Ihnen empfehlen, den Waigen in Ihrem Fall nochmals durch einen tüchtigen neutralen Fachmann prüfen zu lassen. Daa Lager- Hopfen und Zündungsklopfen ist leicht an der verschiedenen Tonhöhe zu unterscheiden, wobei da3 Zündungsklopfen einen hellen «klingenden Ton», das Lagerklopfen aber mehr oder weniger dumpfa Stösse verursacht. y. • • • Hüte dich vor einem trockenen Abreiben der Karosserie nach der Fahrt über staubige oder schmutzige Strossen, es sei denn, dass die Karosserie mit Kunstleder überzogen ist. In allen andern Fällen ist eine Waschung mit viel Wasser nützlich. REMORQUES de SERIE pour tous usages MODELES BACHES et FOURGONS CLOS pour Bagages, Camping. TYPES SPECIAUX pour transport du betail. CHARGES UTILES: 250 kg, S50 kg, 500 kg, 800 kg, 1000 kg L. GIROD, Agent General pour la SUISSE Rue Terrassiere, 9, GENEVE. Teleph. 22.243. CATALOGUE BOT DEMANDE &••••••••••••••••••••••• • AUTO-SCHEIBEN J-l aufschwingen sobald Sie zum Brennstoff Mixtrol zugiessen. Es verbrennt nicht bei der Explosion, sondern schmiert automatisch alle Teilchen, Kolben und Ventile. Es hüllt sie ständig in einen zarten Oelfilm, erhält Ihrer Maschine ein langes Leben, spart Brennstoff, Entrussen, Reparaturen. Hunderte Dankschreiben aus 40 Ländern. V* Lt. Probekanne für 100 Lt. Brennstoff Fr. 3.80. Sind Sie nicht von Stund an begeistert, kaufen wir den Rest zurück. Gebrüder A.&P. Käsermann, Bern Schwarztorstrasse 79 Telephon Christoph 44.95 Kiihlerfabrikation u. Autospenglerei Kühler- und Karosserie« Reparaturen erBet« sotort MADER&Co., Glasschleifern Zürich 4 Freyastrasse 14, beim Ausschleifen von Zylindern Einpassen neuer Kolben Schillerstrasse 1 Vertreter der Novalit- und Kolbenringe Bahnhof Wiedlkon bequeme Zufahrt und Parkteruno lllllliailllllllllDBIlT Gusskolben :—: Ventile EMIL GOETTI, ST. GALLEN Telephon 37.17 Nova-Werke A.-G. — Zürich Ersetzt die heiss werdenden Kühler durch unser patentiertes Kühlernetz Mixfrol- Agentur, Zürich Zu verkaufen aus privater Hand ein ganz neues Auto Fiat Modell 521 mit 4 Türen. Offerten unter Chiffre 44465 an die Automobil-Revur Bern Tüchtige Vertreter gesucht I Walte* Tel. Sei. 51.92 Fraumünsferstr. 14 (Nachfolger von Jakob IUt) •ff Langenthai und Kaltenherberge Modern elngerlcht. Reparatur-wer krtätte. AUTO-GARAGE. PRIVAT-BOXEN. Vertretung von Fiat und Chevrolet. Achswellen Gebr. Grell, Rheinfelden Spezlalwerkstätte für Automobll-Zannräder. Telephon 99

N° 31 - 1930 AUTOMOBIL-REVUE 13 In Basel... und in Genf. Wir haben kürzlich die Klage eines Automobilisten wiedergegeben, der «ich über die Strenge der Basler Verkehrspolizei beklagt. Als Gegenbeispiel und zur Kenntnisnahme der Basler Polizei sei hier die Erfahrung eines Mitgliedes des A. C. S. Basel mit der Genfer Verkehrspolizei bekannt gegeben. Der Basler schreibt: «Ich fuhr letzten Herbst, abends, vom Quai des Bergues über die Place Bei Air nach der Corraterie und übersah in der Dunkelheit die Tafel betreffend Sens-unique. Der Gendarm hielt mich an und machte mich auf mein Vergehen aufmerksam. Ich entschuldigte mich mit dem Hinweis auf meine auswärtige Polizednummer, worauf er erwiderte, eben darum mache er mich auf meinen Irrtum aufmerksam. Zwei Stunden später, auf dem Rückwege, passte ich zwar gut auf, machte aber den Fehler, direkt von der Corraterie auf die Place Bei Air zu fahren, statt via Rue des Allemands. Wieder wurde ich von einem Gendarmen angehalten und wieder in höflicher Weise belehrt. Dass mir die Genfer Verkehrspolizei in guter Erinnerung geblieben ist, werden Sie begreifen, da von Busse nicht einmal die Rede war.» Wie soll man fahren? Es mag vielleicht interessant sein, wenn in dieser Sache sich auch ein Nichtfahrer äussert, um ein Bild zu bekommen, wie Leute aus dem Publikum sich dazu stellen. Wenn sich ein Fahrer ans Lenkrad setzt, so kann für ihn nur das Gebot Geltung haben, so zu fahren, dass er es verantworten kann und möglichst gesichert ist für sich selbst, gegenüber anderen Strassenbenützern und nicht zuletzt im Hinblick auf gesetzliche Vorschriften. Es ist nicht zu vergessen, dass Verkehrsvorschriften sehr wohl mit praktischem Fahren in Einklang gebracht werden können, speziell was Rechtsfahren und Vorfahren anbelangt, denn in diesem Falle dienen die Vorschriften gegenseitiger Sicherheit. Auf offener Strecke und bei gutem Zustand der Strasse soll man rasch fahren dürfen, ohne sich ängstlich an die erlaubte Höchstgeschwindigkeit halten zu müs-' sen. Innerorts aber sollte die heute meistens tolerierte Geschwindigkeit bis zu 30 Stundenkilometern für jeden Fahrer als Höchstgrenze Anstandsgebot bleiben. In dem von Herrn H. Z. zitierten Falle darf man immerhin die Frage offen lassen, ob der gleiche Fahrer bei schnellerem Tempo den Unfall mit dem Kinde hätte vermeiden können, da doch bekanntlich dieselbe Person nicht zu jeder Zeit auf ähnliche unerwartete Reize gleich schnell reagiert. Wenn ich mir auf der Strecke Zeit lasse, also verhältnismässig langsam fahre, so mag man an Gemütlichkeit denken, nicht aber bei gleichem Tempo innerorts. Es sind ja zahlreiche Fälle vorgekommen, wo Fahrer zufolge korrektem Fahren Unfälle vermeiden oder doch gerade deshalb mildern konnten. Was den andern Fall an der Kurve anbelangt, so bin ich als Nichtfahrer der Meinung, dass es heute möglich sein sollte, auch eine Kurve im Tempo zu nehmen, ohne an eine Kollision denken zu müssen, denn wenn einer heute eine Kurve nicht richtig, man clarf ebensogut sagen vorschriftsmäst4t, nimmt, so ist derselbe sicher kein praktischer Fahrer, denn in diesem Falle ist sicher oder nrak- AUTO LaJderere! Verfahren |W.HANKE,ZGRICH4 BADENERSTR.M84 TEL.UTO2O41 Martini T. F. Torpedo, 6plätzig, in tadellosem Zustand, Gepäckträger, 2 Reserveräder etc_ eventuell an geschlossenen VIerpIStzer, neueres Modell und gute Marke. 8417 W. Heitzmann, Kreuzstrasse 15, Zürich 8. Telephon Hottingen 95.55. gegen unter % •».•.> dem* moefeffter» Zu verkaufen Tausch ALLWETTER Kassa, — Ausführliche Offerten mit Photo Chiffre 44469 an die Automobil-Revue, Bern. Hervorragende Occasionen Drei fabrikneue, erstklassige 6-Zylinder-Wagen Limousinen und Cabriolets, 4/5plätzig, sind Verhältnisse halber besonders billig abzugeben. Die Wagen 6ind vollständig und mit allen Neuerungen ausgestattet: Stoßstangen, Koffer usw. Besichtigung und Probefahrten vermittelt Chiffre 11275 der Automobil-Revue, Bern. tisch fahren, bestimmt identisch. Solches aber sollte bei einem Automobilisten Selbstverständlichkeit sein. Wenn ein Schnellfahrer korrekt fährt, so ist er aus drei Gründen sicher. Der Langsamfahrer aber, der eine Rechtskurve in der Mitte oder sogar mehr links nimmt, ist weder praktischer noch korrekter Fahrer. Man sollte eben verlangen können, dass den Umständen angepasst gefahren wird und es sollte nicht allzu schwer sein, jeden Automobilisten ohne lange Routine zu dieser klaren Einsicht zu bringen. E. St. Motorfahrzeugverkehr durch das badische Zollausschlussgebiet. Ein « Zollausschlüssler » schreibt uns : Da in letzter Zeit soviele, zum Teil. unrichtige, Artikel veröffentlicht wurden, möchte ich einmal die Angelegenheit richtigstellen, damit jeder Fahrer sieht, was er selbst zu tun hat Die Hauptstrasse Schaffhaufien-Eslisau-Zürich führt ein kleines Stück durch badischea Gebiet, rund 7 km. Infoig» der ungünstigen Grenzverhältnisse der beiden Kantone Zürich,und Schaffhausen bildet dieses badische Gebiet ein kleines Dreieck. Da nur landwirtschaftliche Bevölkerung sesshaft ist und wahrscheinlich früher einmal zolltechnische und Sparsamsgründe bestanden, wurde dieses Gebiet vom deutschen Zoll ausgeschlossen und bildet seit 1845 das badische Zollausschlussgebiet. Für dieses Gebiet bestehen besopdere deutsche Gesetze, und zwar nur in zolltechnischer Hinsicht, nicht aber in polizeilicher und verwaltungstechnischer Hinsicht. Das ZoEausschlussgebiet ist somit genau so gut deutsches Hoheitsgebiet wie z. B. Berlin. Hier möchte ich gleich die falsche Ansicht vieler Schweizer widerlegen,' die da immer glauben, der Zollausschluss sei etwas Besonderes und sei halb schweizerisch, hau) deutsch. Bezüglich des Motorfahrzeugverkehrs bestand und bestehen folgende Vorschriften: Ausländische Motorfahrzeuge unterliegen denselben Bestimmungen wie in der internationalen Verordnung über Kraftfahrzeuge vom 11. Oktober 1909 niedergelegt ist. Eine Ausnahme bildet aber der ZolL Aus diesem Grunde müssen ausländische Fahrzeuge kein Triptyk haben, weil sie nicht über einen deutschen Zoll kommen, also keine Zollbürgschaft haben müssen. Anderseits muss jeder Fahrer, der mit eeiner Maschine ins Ausland geht, einen internationalen Fahrausweis haben und hier im Zollausschlussgebiet ist er im Ausland. Ausserdem bestand früher die Verordnung, dass ausländische Motorfahrzeuge, sobald sie nach Deutschland kommen, «Kraftfahrzeugsteuer» bezahlen mussten. Hier bestand eine Sonderverfügung, dass ausländische Fahrzeuge, die durch das Zollausschlussgebiet fahren und nicht anhalten, keine Steuer zu bezahlen brauchten. Diese Verfügung ist aber aufgehoben durch die Vereinbarung zwischen Deutschland und der Schweiz, wonach ersteres für eine Vergnügungsfahrt bia zu 5 Tagen keine Steuer von Schweizer Fahrern verlant, sofern die Schweiz auch keine Alpenstrassengebühren mehr erhebt. Es darf deshalb jeder Schweizer im Zollausschlusf gebiet -halten, eo oft er will, nur darf er nicht länger al* 5 Tage dableiben. Er benötigt nur, wie Fahre mit Luft Sie glauben es gar nicht, wieviel frisohe Luft Sie noch dem fertigen Gemisch Ihres Vergasers zusetzen können und welche bedeutende Ersparnis an Benzin Sie dabei machen. Aber nioht nur Benzin ersparen Sie, sondern Sie erhöben die Geschwindigkeit Ihres Motors und verhüten das Klopfen und Verrussen Ihrer Maschine. Alle diese Vorteile erzielen Sie durch das Einbauen dieses kleinen Sparventils, welches mit wenig Mühe an jedem Motor sofort anzubringen ist. Der Apparat kostet komplett, in vernickelter Ausführung, mit neuem Zugschalter Fr. 20.—. HANS RUDOLF KANNE Dufourstr. 48. Zürich 8 Zu verkaufen FIAT 5O9-A fabrik- 2plätzig, Spider, neu, 5 PS, Fr. 3900.— Offerten unter Chiffre Z. 1630 an die Automobil- Revue. Bureau Zürich. oben schon gesagt, den internationalen Fahrausweis. Als nun auch den im Zollauaschlussgebiet stationierten Beamten Kontrollen befohlen wurden, wurden zuerst ein ganzes Jahr lang die Fahrer ohne jede Gebühr verwarnt und auf die Verordnung aufmerksam gemacht Dies half jedoch nur wenig. Die meisten schlugen diese gutgemeinte Mahnung in den Wind und wollten die Vorschriften besser wissen. Nach einem Jahre, im Jahre 1927, erhielten die Beamten den Auftrag, Strafanzeige gegen alle diejenigen vorzulegen, die bei den Kontrollen ohne internationalen Fahrausweis angetroffen wurden. Dies regte aber verschiedene Fahrer nicht auf, indem sie sich sagten, der kann mich lange aufschreiben, bezahlen tue ich doch nicht, denn es kann lange gehen, bis ich wieder in die sen. Ausserdem noch etwas anderes: Wenn ein «Zollausschlüssler» nur zum Vergnügen nach Schaffhatusen will, muss er einen Pass haben, während für die Schweizer für das Zollausschlussgebiet kein Passzwang besteh. Ferner sind sämtliche dortige Gegend komme. Die Folge davon war, &a&& Personen, die die Bundesbahn nach Schaffhausen das Geld nicht herein kam und die Fahrer nun oder Zürich benützen und im Zollausschlussgebiet beute im deutschen Steckbrief stehen und sich nicht einsteigen, gezwungen, in- die zwei extra, hierfür wundern brauchen, wenn sie gelegentlich einer bestimmten Waggons einzusteigen. Ich führe diese Spritztour nach Deutschland mal festgehalten werden. sehen können, wie die Schattenseiten aussehen. Sachen nur an, dass die unzufriedenen Fahrer Da nun in den meisten Ländern gegen ausländische Gesetzesübertreter so vorgegangen wird, für eingesetzt, dass diese misslichen Zustände be- Trotz all diesem habe ich mich als Fahrer da- dass man ihnen das Geld für die Strafe gleich abnimmt, d, h. ein Depositum verlangt, das so hoch grössten deutschen Autoverband, an den A.D.A.C, seitigt werden sollten. Ich habe ein Gesuch an den ist,?, daös .Strafe und Kosten gedeckt werden können, führte auch die deutsche zustehende Behörde stützung zugesagt. Meine Bemühungen beim gerichtet, und letzterer hart mir bereitwilligst Unter- dieses Verfahren ein. Zuvor aber gab diese Behörde an die schweizerischen Clubs und die schweisamer, sind aber, wie mir bereits zugesagt wurde, schweizerischen Touring Club gingen etwas langzerischen Nachbarbehörden die Mitteilung, dass vom auch schon in Bearbeitung. Mein Bestreben geht 1. Mai 1929 ab dieses Verfahren in Kraft tritt. dahin, den deutschen Fahrern mit einem Transitschein den Durchgang durch den Kanton Schaff- Letzter« veröffentlichten die Mitteilung in den massgebenden Blättern. hausen zu ermöglichen und anderseits den schweizerischen Fahrern dieselbe Vergünstigung durch Wenn nun der eine oder andere Fahrer keine den Zollausschluss zu gewähren, ohne jegliche internationale Papiere. Die beiden grossen Clubs, Zeitung liest oder in keinem Verband ist, so sind nicht die Behörden und nicht die Verordnungen A.D.A.C. und der Schweizerische Tourinjrclub, sollten dann die Bürgschaft für diese Wagen und Rä- schuld, wenn es ihm einmal schlecht gebt. Dass man aber auch heute noch durch das Zollausschlussgebiet kommen kann ohne internationalen Transitecheins gewährt wird. Dem Einwand, dass der übernehmen, denen die Durchfahrt mittels Fahrausweis, ist wahr. Es werden nicht alle Tage der eine oder andere Fahrer dann in das Landesinnere fahren könne, wird dadurch gesteuert, dass Kontrollen gemacht, sondern nur zwei im Monat und wer eben Glück hat, dass er an einem solchen in dem Transitschein der Weg und die Zeit vorge- Tege durchrutscht, wo gerade keine Kontrolle ist, der kann sich freuen, braucht aber nicht der Ansicht zu sein, dass er die Papiere nicht benötigt Zugegeben wird, dass der Umstand viel dazu beiträgt, dass am. der deutschen Grenze keine Posten stehen, die einfach den Zutritt ohne Internationalen verweigern und deshalb ab und zu einer dabei ist, der ahnungslos hier durchfährt und dann bestraft wird. Auf der andern Seite dagegen muss jeder Fahrer wissen, was für Papiere er benötigt. Ausserdem stehen an den beiden Zollämtern Neuhausen und Rafz gut lesbare Tafeln, wo jeder Fahrer auf die Vorschriften im Zollausschlussgebiet aufmerksam gemacht wird, er braucht sie nur zu lesen und zu befolgen. Im letzten Sommer kamen viele norddeutsche Fahrer den Rhein aufwärts gefahren und wollten an den Bodensee. Ihre Reiseroute sollte innerhalb Deutschlands gehen. Irrtümlich waren sie dann schweizerischen Fahrer, sich einen internationalen aber fast alle der Meinung, dass man bis zum Fahmtusweis zu besorgen, den sie bei ihrer Polizeibehörde erlangen können, wo sie das Kennzeichen Rheinfall auf badischem Gebiet bleiben könne. Sie kamen dann gerade so ahnungslos an das Zollamt erhielten, der sie nur 5 Fr. kostet und nachher Neuhausen und dort hie&p es. wenn kein internationaler Fahrausweis vorhanden sei, könne man- sie keit ist auch ein Jahr, wie die schweizerisch o vor jeder Unannehmlichkeit schützt. Die Gültig- nicht herein lassen. Ausdrücklich erwähnen möchte ich aber hier, dass die schweizerischen Zollbeamten ROLLSYNOL MOTOR OIL das Oel mit der Kanne höchste Schmierkraft rassiger Antrieb ERNST HÜRLIMANN, WÄDENSWIL ABTEILUNG OELE UND BENZINE Zu kaufen gesucht Zu verkaufen "•C PLYMOUTH UIC CHRYSLER CITROEN Limousine, 14 Steuer-HP, Limousine Modell 1929, 4türig, 4/5- . Master Slx 4/5-Plätzer, wenig gefahren. Vorzuführen bei: plätzig, wenig gefahren, in wie neuem Zustande, mit Mod. 27, 4türig, 6-FL, revidiert, schöne Limousine, Steinhof, Burgdorf. 44502 F. Minder, Restaurant Garantie z. äusserst günstigem Preise abzugeben. umständehalber billig zu Anfragen unter Chiffre Fr. 6500. L - Anfragen 44492 an die unt. Chiffre 11278 an die Automobil-Revue, Bern Automobil-Revue Bern. A vendre süperbe COACH BUICK 4 a 5 places, 19 HP, modele 1929, roule 7000 km, accessoires au complet, en plus pare-chocs Buick, au prix de fr. 9500.—* Presentation sur demande. Faire offres sous cbiffre 44488 ä la Revue Automobile, Berne. nur nach ihrer Vorschrift handelten. Die Fahrer waren nun gezwungen, nach einem kleinen Spaziergang zu Fuss an den Rheinfall, umzukehren und einen Umweg von nur 100 km zu machen. Einige schweizerische Fahrer, nicht Beamte, erklärten dann, ja, dies ist etwas anderes, Schaffhausen ist Schweiz, ihr seid nur «Zollausschlüssler» und keine Deutschen. Unser Einwand, dass es vom schweizerischen Zollamt Neuhausen bis an das Zollamt auf der andern Seite der Stadt Schaffhausen' nicht einmal soweit ist, wie durch das Zollausschlussgebiet, wurde ohne Gründe zurückgewie- schrieben wird, und wenn dies nicht eingehalten, der Fahrer mit Strafe belegt wird, da er doch an irgendeinem Zollamt wieder erscheinen muss. Diese Abmachung schlug ich deshalb vor, weil wahrscheinlich doch in einigen Jahren das Zollauseehlussgebiet aufgehoben werden soll, und wenn, bis dahin die gegenseitigen Vereinbarungen nicht getroffen sind, für die Schweizer Fahrer ein schwerer Nachteil entstehen würde, da dann ohne internationalen Fahrausweis und ohne Triptyks keiner mehr durchkäme. Den unzufriedenen schweizerischen Fahrern rufe ich deshalb zu, nicht schimpfen, sondern zusammen helfen. Wir «ZoHausschlüssler» haben immer gerne mit unsern schweizerischen Nachbarn verkehrt und freuen uns, wenn sie auf ein Viertelstündchen bei uns anhalten. Bis die Angelegenheit geregelt ist, bitte ich alle Fahxbewilligunj nur gilt er vom Auastellungstago an, nicht von Januar zu Januar. J. Seh. EINZIGE OFFIZIELLES der FIRTT- WERKE Zu verkaufen Berna-Lastwagen 2^2 Tonnen Luftbereifung, grosse Brücke, wegen Nichtgebrauch billig abzugeben. 44407 Konsumvenin Baisthal. Telephon 34. AUTOKÜHLER Zu kaufen gesucht eine wirkliche Occasion in einem gebr. 18-PIätzer- CAR ALPIN neues verbeMertet System. In- nnd Aualandpatente angemeldet. Diese Neuanordnung ist fcoiaent solid bei denkbar grösster Kühi Wirkung. Prompte Bedienung. BadutrMte 7-8 Telephon 2.48