Aufrufe
vor 3 Monaten

E_1930_Zeitung_Nr.033

E_1930_Zeitung_Nr.033

TOURISTIK Der CH-Schild

TOURISTIK Der CH-Schild im internationalen Verkehr. Einer Mitteilung der Sektion St. GaUen-Appenzell des T. C. S. an ihre Mitglieder entnehmen wir. dasä das internationale Erkennungszeichen GH von den deutschen Grenzbehörden nicht als jrültig anerkannt, wird, wenn es auf die Kotflügel aufgemalt ist. Die deutschen Behötdeu verlangen einen separaten Schild mit dem Länderzeichen. Der Schild ist so zu placieren, dass er vom Schlusslicht gleich wie die Kontrollnummer beleuchtet wird. — Wir empfehlen Deutschlandreisenden diese Notiz rar Besonderen Beachtung, um ihnen beim Grenzül>ertritt eventuelle Unannehmlichkeiten zn ersparen. Propagandadienst für Automobilrelsende in der Schweiz. Die Schweiz. Handelskammer in Frankreich eröffnet in ikren Bureaus in Paris am 15. April einen Propaganda- und Auskunftsdienst für Automobilisten, die nach der Schweiz zu reisen beabsichtigen. Der Dienst umfasst alle Auskünfte, die ein Automobilist, der in ein fremdes Land reist, benötigt, so die Kenntnisse der besten Zufahrtesträssen nach der Schweiz, die besten Fahrstrassen im Tnland, dje Hotel- und Garagenverhältnisse, die Ein- und Durchreiseformalitäten usw. mb. Autoverkehr Toggenburg-Werdenberg. Die Winterbetriebsstatistik für die Autopostlinie Nesslau- Buobs (nur Postautos) ist diesen Winter ab 10. Februar zum ersten Male durch die Postdirektion geführt worden. Sie zeitigt für den nicht immer witterungsgünstigen Winter ein sehr erfreuliches Ergebnis. Der letzte Bericht schliesst mit dem 30. März für den verflossenen Winter ab. Das Resultat zeigt, dass vom 10. Februar bis 30. März 1930 insgesamt auf dieser Strecke 9368 Passagiere befördert wurden, so dass sich ab Weihnachten 1929 bis Ende März 1930 eine Frequenz von mindestens 20,000 Postauto-Passagieren ergibt, eine Zahl, die die Sportbelebung des Obertoggenburgs im Winter deutlich kennzeichnet Unter den Schweizerischen Alpenposten steht diese Linie in der ersten Reihe. Dem Verkehr der Postautos schloss sich im verflossenen Winter ein ganz enormer Privat-Auto- Verkehr aus allen Gegenden an, so dass sich die Frequenz der Linie demgemäss erhöht Da das Auto als «Mädchen für alles» auf der Landstrasse gilt, da man eine grosse Gepäckmenge, Skier und sonstige Ausrüstungen bequem beigeben und so viele Spesen ersparen kann, wird das Auto auf bahnlosen Strecken wie der vorliegenden zum grössten Helfer und Förderer des Fremden- und Sportverkehrs. Ein Frequenzvergleich gegenüber letzten Jahre ist diesmal zahlenmässig nicht möglich, da letztes Jahr keine Statistik geführt wurde. Nun geht es Ostern entgegen und bald beginnt — im Mai — die neue und wärmere Saison. Hierzu rüstet sich das Obertoggenburg in ausgiebigem Mase, um die Frequenz, die in der letzten Sommersaison bei einer Zahl von 7571 Kuranten über 83 000 Kurtage aufweis, noch weiter zu erhöhen. fb. Ein alter deutscher Kultur- und Reiseweg. Aus der Erwägung heraus, dass unter den heutigen Verhältnissen eine Verkehrswerbung nur Existenzberechtigung hat, wenn sie Erfolg verbürgt, haben sich eine grosse Reihe deutscher Städte zusam-/ mengeschlossen, um durch 'intensive Propaganda den Verkehrsstrom in der Richtung West-Ost entscheidend beeinflussen zu können. Man will die Reisenden wieder dazu veranlassen, mehr als bisher dem Jahrtausende alten Kuätur- und Reiseweg quer durch das Herz Deutschlands Aufmerksamkeit zu schenken. Es wurde ein Arbeitsausschuss gebildet, der bereits einen Werbeplan aufgestellt hat Hauptstützungspunkte dieser Linie sind Kassel, Halle, Leipzig, Dresden und Breslau. Im westlichen Stützpunkt in Kfessel strömen die Reisewege von Bremen, Köln, Paris und Frankfurt a. M. zusammen, um sich dann nach Osten hin sogleich wieder zu teilen. Die nördliche Linie führt über den Harz mit seinem Kranze schöner und alter Mittelstädte, ferner über das Mansfelder Land mit der Lutherstadt Eisleben. Der südliche Weg geht über Thüringen über Eisenach, Erfurt. Weimar und das Säaletal hinunter. Beide Wege laufen in Halle wieder zusammen. Von Halle geht es nach Leipzig, der Stadt der Bücher und der Messen, von dort über Dresden, die Kunststadt, nach Breslau, dem Schlusspunkt des West-Ost-Weges. Autler-Halt in Bern. Die Bundesstadt hat von alters her den Ruf, dass man bei ihr mit dem Essen nicht zu kurz komme, und wenn ein Autler nach Bern kommt, so will er immer wieder einmal mit den Berner-Platten Bekanntschaft machen. Wir können allen Besuchern der Mutzenstadt einen leisen Wink geben: Es gibt jetzt hier einen Ort, wo man delikate Hähnchen und Forellen zu köstlichem Trunk geniessen kann. Herr Lüthy, der Restaurateur des Kasinos, richtete eines der Gesellschaftszimmer in ein stilvolles t Hähneli- und Förndlistübli » um, und in dem geschmackvoll ausgebauten intimen Raum lässt sich nun trefflich von den guten Dingen kosten, die das Leben so angenehm verschönern. Und in den Gläsern funkeln die guten Berner Tropfen: St. Petersinsel, Schaffiser vom Räbguet der Stadt Bern, Twanner und roter Gampeler und Neuenstadter. Wer also bei einem Berner Besuch die traditionelle gute Kost bei entsprechendem Interieur nicht missen will, der wird den Giiggeli und « Förndli > des Kasinos zusprechen ... mb. Touren-Antworten: T. A. 443. Leukerbad. Es besteht ein Autosträsschen nach Leukerbad, das in der jetzigen Jahreszeit fahrbar ist. Sie erreichen es von Lausanne aus über Gully, Vevey, Montreux, Aigle. Bex, St. Maurice, Vernayaz, Martigny, Saxon. Ardon, Sion, Granges, Siders, Leuk. Von hier aus führt die Strasse über Inden nach Leukerbad. Entfernung Lausanne—-Leukerbad: 142 km. R. F. in H. T. A. 444. Bayrische Seen. Ich empfehle Ihnen die folgende, prachtvolle Tour, die Sie durch die, schönsten Gegenden führt: 1. Tag: Zürich, Winterthur, Wil, St. Gallen, St Margrethen, Lindau, Isny, Kempten, WeissbacÜ» V}ls, Füssen, vorbei an den prächtigen Schlössern AUTOMOBIL-REVUE 1930 — N°33 Reiseverkehr von heute In Amerika werden heute schon Ueberlandomnibusse zum Verkehr von Küste zu Küste verwendet Der Preis der Fahrt ist sehr, niedrig. Der obenstehende Wagen besitzt zwei vollkommen durchgehende Stockwerke. Der Führersitz ist im obern Stockwerk. Der Motor kann in 15 Minuten ausgewechselt werden; da die Gesellschaft in allen grösseren Städten Niederlagen hat, bereitet die Beschaffung von Ersatzmotoren keine grosse Schwierigkeiten. Hohenschwangau und Neuschwanstein, Steingaden, Schongau, Oberammergau (303 km). 2. Tag: Oberau, Garmisch-Partenkirchen. Mittenwald, Scharnitz, Zirl, Innsbruck, Hall Jenbach, Wörg], St. Johann i. T., Lofer, Reichenhall. Salzburg (237 km).. 3. Tag: Teisendorf, Traunstein, Seebrugg am prächtigen Chiemsee, Schloss Herrenchiemsee, Endorf, Rosenheim, Kufstein, Bayrischzell, Schliersee, Gmund, Tegernsee, Holzkirchen, München (226 km). 4. Tag: München, Inning, Landsberg. Mindelheim, Memmingen, Leutkirch, Wangen, Lindau, St. Gallen, Winterthur. Zürich (303 km). eb. T. A. 445. Toulouse-Agen. Es sei Ihnen folgende Route empfohlen: Hinfahrt: Bern, Murten. Moudon, Lausanne, Genf, N'antua, Meximieux, Lyon, Givors, St. Etienne, Monistroi, Yssingeaux, Le Puy, Sauvetäz, Mende, La Mothe, Säverac, Millau, La Cavalerie, St. Affrique, St. Sernin. Albi, Gaillac, St. Sulpice, Toulouse, Grenade, Montauban, Moissac. Agen. Rückfahrt: Villeneuve, Castelfranc, Cahors, Payrac, Brive, Tülle, Egletons, Usselle, Laqueille, Clermont- Ferrand, Thiers, Feurs, Lyon, Meximieux, N'antua, Genf, Lausanne, Bern. Es wäre sehr zu empfehlen, wenn Sie sich für diese Reise die im Verlag der Automobil-Revue erschienene und dort zum Preise von Fr. 5.— (für Abonnenten Fr. 4.—) erhältliche, prachtvolle Automobilkarte von Frankreich anschaffen würden. Die Karte ist auch mit einem eingehenden Textteil versehen, der Ihnen über alles Wissenswerte Auskunft gibt. L. V in R. Touren-Fragen: T. F. 446. Freiburg—Chur. Kann mir jemand eine genauere Route mit Kilometer-Angabe nach Chur mitteilen? Bei der Rückfahrt möchte ich einige der mir noch unbekannten ostschweizerischen Städte durchfahren, F. G. in F. T. F. 447. Oberammergauer Passionsspiele. Ich möchto den Besuch dieser Spiele mit folgender Autotour verbinden: Zürich, Lindau, Isny, Kempten, Weissbach, Pflach, Reutte, Leermoos, Garmisch, Oberammergau (Besuch der Passionsspiele), Partenkirchen. Mittenwald, Pichl, Bad-Tölz, Gmünd, Rottach, Tegernsee, Schliersee, Miesbach. Rosenheim, Endorf. Stock, Traunstein, Salzburg. Wie ist diese Tour am besten einzuteilen in bezug auf Tagesstrecken, Welche schönen Tagestouren kommen von Salzburg aus in Betracht und ist es empfehlenswert in Bad Ischl Aufenthalt zu nehmen? Welches ist eine lohnende Retourroute von Salzburg, eventuell von Bad Ischl nach Zürich? Reisezeit 7—10 Tage. H. G. in Z. Dänemark und der Autoreiseverkehr. Zur Hebung und Erleichterung des internationalen Autoreiseverkehrs haben die dänischen Staatseisenbahnen den Betrieb einer Autofähre über den Grossen Belt beschlossen. Das Fährschiff wird beträchtliche Ausmasse aufweisen und eine Geschwindigkeit von über 13 Knoten per Stunde leisten. z. BERGOUGNAN DER NEUE 6 CYL HOTCHKISS I! 15 SU-HP Ein Wagen, d Erstaunen 8 er auch et z e n Sie In wir d t Bitte probieren Sie ihn, dann urteilen Sie LUlilinlllH Sehr hübsche Karosserien, 4- und eplätzlg, von Fr. 13,650.- bis Fr. 17,800.-. 0 V I !•• trotz höchster Qualität grosser Preisabschlag! Verlangen Sie Katalog and Offerte WALTER STOCKER, Gasometerstrasse 35, ZÜRICH Langjähriger Vertreter von Hotohkiss und Lorraine - Telephon Sei. 54.22 MIMI AUTO-GAR AGES Poar voe achats eo PlECES de RECH ANGEH pour Autos FIAT, LANCIA, SPA adressez vous 4 la AIA1S0N SÜ1SSE PJANTA Freres ä CHIASSO Speoialisee depuie 1919 dans la fouraiture et oonstrrcotion de pieces de reohange. Täläph. 206 Grosses Zahnrad-Lager für alle amerikanischen Automobile LUFTKAMMERREIFEN mit bestem Gleitschutzprofil in allen Kantonen gesetzlich zugelassen Grösste Elastizität unter allen bestehenden Luftkammerreifen, nachgewiesen durch die offiziellen, allein maßgebenden R«ifenversuche des Verbandes schweizerischer Lastwagenbesitzer (Heft V) B.C. BERGOUGNAN ZÜRICH: HAFNERSTRASSE 17 GENF: RUE DU LEMAN 14 AMILCAR 8 Zyl. Limousine, 4/5-P1., neuest. Modell,. komplett ausgerüstet, nur 2000 km gefahren, Fr. 3000.— unter Katalogpreis. Garagt P. Haas, Basel, St Johannring 133. OCCASION fOr Hoiel oder Taxi! FIAT 512 Landaulet 6/7-PL, 6 Zyl, 17 St-PS, 4-Radbremsen, tadellos erhalten, bes. Umstände halber sofort zu verkaufen. 44556 Anfragen unter Chiffre Z 1636 an die Automobil- Revue, Bureau Zürich. 3^* Zu verkaufen 44548 1 Berna-Chassis 4 Tonnen, mit Ritzelantr.. ohne Führersitz ,u. Brücke. Ev. Tausch an einen Personenwagen. Offerten an Fr. Aebi, Garage, Huttwll. Anlasserkränze Gebr. Grell, Rheinfelden Spezialwerkstitte lor Automobil-Zahnräder Telephon 09 •^•^ • M l l CT das einzig VT WML • • 1 V m9 zuverlässige Entkalkungs - Mittel greift weder Porzellan, Metall, Gummi noch Packungen an, ißt giftfrei and nicht teuergefährlich. Bei Kühlern wird die Ueberhitzung um die Hälfte vermindert and die Lebensdauer verdoppelt. Boiler, Heisswaeseranlagen und Zentralheizungen sparen bis 50% Heizmaterial. Erhältlich in Garagen und bei sanitino InataUatenren Generalvertreter: Aucj. Joachim, Zürich 6 Alte BeokennotatrMM 60 — Telephon Limmat 63.86 Prospekte mit Referenzen verlangen. E. Wewerka, Zürich 8 Amerikanische Autobestandteile Dutourstr.3 — Tel. L. 38.37 ZÜRICH Badenerstr. 329

31 - 1930 AUTOMOBIL KfciVUE Wochenprogramm ll.bis15.Apri! ZÜRICH: STADTTHEATER; FT.: abends 8 Uhr: Der find« Bauer Sa.: abends 8 Uhr: En dunkle Punkt. So.: nachm. 3 Uhr: MUI. abends 8 Uhr: Zum ersten Male Jenufa, Oper von L. Janacek. Mo.: abends 8 Uhr: Volksvorstellung, Di.: abends 8 Uhr: En dunkle Punkt. SCHAUSPIELHAUS: Fr.: abends 8 l /i Uhr: Ulnen ;u Irland Sa.: abends 8'/i Uhr: Jud Süss. SQ.: nachm. 3'/, Uhr: Weh abends dem, der 87, lügt. Uhr: Jud SGss. Mo.: abends 8'/iUhr: Tani- Gastspiel von Niddy Impekhoven. Di.:abends 8V. Uhr: Jud Süss. CORSO: Täglich abends 8 Uhr: Katja die Tänzerin. CINEMA APOLLO: Wien du Stadt der Lieder, deutscher Tonfilm. A vendre automobile J ^ CHRYSLER roadster, 2-4 places, parfait etat, prix avantageux. S'adresser M. Dimitriades, Hotel Byron, Av. de la Gare, 11, Lausanne. 4455g AMILCAR 6 PS, 2 PL, Cabriolet, günstig zu verkaufen. — Anfratren an Postfach 291. Bern-Transit. 44518 3-Tonnen- auf neuen Pneus, mit el. Beleuchtung, durchrevid., preiswert abzugeben, .Anfragen unter Chiffre Ü288 aii die : -" Automobil-Revue, Bern Seliene OCCASION ! Für Hotels, Taxi, Miet fahrten: LANDAULET DELAGE 7pl., 6 Zyl., Mod. 1927, 22 HP, in garantiert bestem Zustande, aus Privathand, ist zu jedem annehmbaren Preis abzugeben. — Offert, unt. Chiffre 44602 an die Automobil-Revue, Bern. Zu verkaufen OPEL 4/&-Plätzer, Mod. 1923, m. elektr. Licht (Duplo) und Anlasser, 6 bereifte Räder. Der Wagen ist in. gutem Zustande und eignet sich gut für Lieferungswagen bis 800 kg. Bei sofortiger Wegnahme billig. Event. Tausch an kleinen 2-PI. Offerlen unter Chiffre 44604 an die Automobil-Revue, Bern. Zu verkaufen 6-Zyl.-Coach, Marke uena 2 Jahre gefahren, in erstklassigem Zustand. Auskunft bei A. Funk, Radio, Rennweg 14/16, Zürich. Solide Konstruktion Starke Steigfähigkeit Hohe Fahrsicherheit Chassis Zentralschmierung SOCIETY INDgPENDANTE POUR LMMPORTATION DIRECTE OES La Valeur de nos construcL-Chalets La Rapidite de l.eur Execution H Leur Cout Avantageux 1 bereiftes Reserverad zu Citroen SELTENE OCCASION! Lancia-Lambcla Torpedo, 6fach bereift, Ballonpneus, langes Chassis, Wegen Abreise zu ver-kaufen sehr schöne Li- sofort gegen Kassa zu Fr. 6000.— abzugeben. Gänge, in garantiert einwandfreiem Zustand, ist mousine PAIGE JEWETT, Offerten unter Chiffre 44606 an die 4/5-P.L, 6 Zyl., hydraul. Automobil-Revue. Bern. Bremsen, 4 Türen, dunkelblau, Mod. 27, zu 4000 Fr., inkl. Versicherung. M. Fritschy jun., Bahnhofstragse 22, Zürich, «eis Linjous., 4/5-Plätzer, Mod. 1927, 5fach bereift, mit allen Neuerungen versehen, umständehalber zum Preis von 5200 Fr. mit Garantie. Der Wagen befindet sich in einwandfreiem Zustand. 26000 km gefahren. — Gefl. Offerten unt. Chiffre Y 1867 Sn an Publidtas, Solothurn. 44610 HANOMAG Trotz allen diesen Vorzügen kostet dieser hübsene Waten nur Fr. 4650.-. 8, RUE DE T£l_.: LAUSANNE 26.643 Verschiedene Farben Bequeme Sitze für 3—4 Personen R. Rüegg, Zürich, Badenerstr. 360 BACOIINE S. A. GENtVE nous ont valu la confiance d'une nombreuse clientele dans toutes les rägions de la Suisse. Documentation gratuite et sans engagement. FABRIQUE DE CHALETS WINCKLER & CIE., S.A., FRIBOURG Zu verkaufen 7plät?ig r jSOlide-AllweUerT-Karpseerie,. System. rBaep. mit allen Schikanen versehen; verhältnismässig "wenig gefahren, neu revidiert und frisch lackiert, zum sehr vorteilhaften Preise von Fr. 12 000.—, Anschaffungspreis Fr. 44 000.—. Offerten erbeten unter Chiffre 44554 an die Automobil-Revue. Bern. auf der Strecke Langenthai—Wasen i. E. oder Langenthal—Zuchwil 44590 Abzugeben gegen Erkenntlichkeit Cie., Langenthai. BENZINES HISPANO - SUIZA -Wagen '.•! DER IDEALE KLEINWAGEN Luxus - Limousinen - Kabriolett Modelle 1930 Verlangen Sie eine Probefahrt unverbindlich Untervertreter: H. Wolfensberqer. Mech., VERLOREN DAS BESTE Umständehalber zu verkaufen: VICTORY SIX Limousine in prima. Zustand, wie neu, Modell 1928/29, 4 Türen, 4/5-Plätzer, 17M HP. Offerten unter Chiffre 44632 an die Automobil-Revue. Bern. Telephon Sei. 30.84 Egg (Kt. Zürich) HUILES ET PETROLES ventes en citernes, en füts et en bidons Propagandareise auf Motorrädern rund ums Mittelmeer unternehmen 2 studi tech. Bedingungen unt; Chiffre : 44585 an Sie Automobil-Revue. Bern. Zu verkaufen 4 Zylinder, Tragkraft 800 bis 1000 kg, Preis 2000 Fr. Passend für Metzger oder Schweinehändler. Seitengestell vorhanden. — Auskunft bei E. Zeil weger, Hauptstr. 72, Binningen CBaselland). 44598 PONTIAC 6 2türig, öplätzig, prima Zustand, Verkaufspreis billig. — Schreiben: Postfach Nr. 11747, Basel 2. «59s FIAT 503 Limousine bei 0. Riedel 4 portes, tres soignee, a vendre de confiaäce h bas prix. — Offres ä Emile Vachet, Neuchätel. Telephone 18.07. 44595 WINTERÖL Tausch FORD 1-Tonnenwagen, 15 PS, 6- fach la. bereift, elektr. Licht, Anl., neues Verdeck und Polster, kompl. ausgerüstet, Fr. 1250. — Ev. nehme an Teilzahlung Holz, Autoöl, Autozubehör etc. — Daselbst 1 Phänomobil-Chassis, mit starrer Hinterachse. Räder 710/90, bereift, für Fr. 150.-^-, geeignet als Anhänger f. 3—4O0 kg. Hs. Müller, Autos, Romansharn. Telephon 159. Zu verkaufen event. zu vertauschen an einen 1 %—2-Tonnen-Lastwagen ein 44589 >•••••••••••••••••»•»••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••• BERNA- Wagen Chrysler- Occasion! AUSTRO- DAIMLER Auto-Reparatur- Werkstätten Stierli & Gehrer, Zürich 8 Alle Wagen befinden sich in sehr gutem Zustand und werden mit Garantie verkauft. 6-Plätzer, Torpedo, 6 Zyl., wenig gefahren, in einwandfreiem Zustande, mit Unverbindliche Besichtigung und Vorführung d.: Garantie. — Offerten an Kessler & Jaeger, Zürich 2 Stierll & Gehrer, Seefeldstrasse 175, Zürich 8. Generalvertretung der ALFA ROMEO, Garage Enge, Seestrasse 100. — Telephon Selnau 63.59. Feine Automobile dürfen nur einen Motor haben, 895 X140 20 » 895 X135 1 pneu 880 X 120 ballon 1 » 820 X135 Pneus ä tringle Draht-Reifen NASH Advanced Six 1 pneu 33X6,75 1 » 33 X 6 2 pneu? 33X5 2 » 33 X 4K 2 » 32 X 5,77 5 » 32 X 4 3 » 32X4J4 1 pneu 32 X 5% 2 pneus 31 X 5,25 1 pneu 31 X 4,95 1 » 81X4 1 » 30 X 5,77 1 » 28X4.40 . Regom Pneus S.A., ' La piece Das Stück ä Fr. 60.— ä » 60.— ä > 50.— ä > 40.— ä » 50.— ä Fr. 60.— ä » 50.— ä » 50.— 40.— 40.— SO.— 40.— 30.— 30.— 30.— 30.— 40.— a > 20.— Neuchätel