Aufrufe
vor 10 Monaten

E_1930_Zeitung_Nr.040

E_1930_Zeitung_Nr.040

AUTOMOBIL-REVUE

AUTOMOBIL-REVUE 1930 - NMO eclatante demonstration TARGA FLORIO Apres la course de la Donzelle ä Geneve Conduite interieure strictement de serie a gravi la rapide cote d'une facon remarquable. IER EKPLOIT REtlSE Pi Voiture depuis fr. 385O . D1STRIBUTEURS GARAGE MOND1ALS.II., GENEVE rue Rotschild prolongee Age Bäle: Stalder-Stöcklin; Lucerne: Garage W. Lienhard; Neuchätel: Garage Patthey; Sion: Garage Favre; Lausanne: Garage Zweigart, Place Chauderon 26; Faites en un essai de su/'te DIRECTS POUR LA SUISSE: n ces: rue Rotschild prolongee Arosa: Garage Melsser; Zürich: Garage Bally; Tavannes: Garage Pethoud; Argovie: Garage Hohl ä Murgenthal et Garage Hans Furnkranzä Othmarsingen VARZI AUF ALFA ROMEO ABSOLUTER SEEGER NEUER STRECKENREKORD CAM PARI AUF ALFA ROMEO VIERTER IM GESAMTKLASSEMENT NUVOLARI AUF ALFA ROMEO FÜNFTER IM GESAMTKLASSEMENT DIESE GLÄNZENDEN ERFOLGE WERDEN ERZIELT • "JNTER VERWENDUNG VON SHELL- luio-FaciisoholeSSZOrich Nach!, v. Werner Huber. Gegr. 1911. Tel. Hotungen 5325 Acitestes Speziaiinslitul für Herren- und Berufsfahrer. Unterricht zu eder Tageszelt mit modernen, oßenen und Beschlossenen europäischen and amerikanischen Wagen gebrauchter, gut erhaltener gegen Gesucht übschlepn-Karren Gefl. Offerten unter Chiffre 44975 an die Automobil-Revue, Bern. - Zu verkaufen Kassa billig »•••••••»••»••••••••»••••»••••'•»••••»»••«k 6/7-Plätzer, mit schönem Winter-Ballonaufsatz, in gutem, fahrbereitem Zustand. Sehr passend für Taxi oder Hotel. 44963 J. Gubscr, Oberhelfenschwil (St. Gallen). Zu mieten gesucht an einen Kurort im ENGADIN ^»»»»•»••»•»»••••••»•»i efendons-nous contre les pretentions exagerees de l'Amerique, dont les nouveaux tarifs douaniers constituent une DECLARATION DE GUERRE AUX PRODUITS EUROPEENS Dans notre Organisation economique actuelle, si une branche quelconque de notre activitl industrielle ou commerciale est touchee, toutes en subissent la repercussion. IMe soyons donc pas assez sots de continuer ä soutenir les industries americaines en achetant leurs produits. Aufomobilisfes en donnant la preference aux voitures construites sur le continent, vous beneficierez indirectement de la prosperite des industries europeennes. SEULES LES MARQUES EUROPEENNES ont ete reellement coneues et construites pour notre pays. En outre, une voiture europeenne a l'avantage de conserver plus longtemps sa valeur. Dans l'interet du pays - Dans votre interet Gelegenheits-Tausch 1 Wäre Käufer eines raterhaltenMi Autos wenn neues Motorrad MATCHLESS, 350 cem, obengesteuert, oder sehr guterhaltene Drehbank, 1100 kg, mit komplettem Zubehör, entgegengenommen würde. Offerten an Erwin Mauch, Velos-Motos, TeufenthaL LANCIA-LAMBDA in einwandfreiem Betriebszustande, ist wegen finanziellen Schwierigkeiten zu jedem annehmbaren PreU sofort verkäuflich. Offerten unter Chiffre 44921 an die Automobil-Revut. Berit GARAGE DU PORT Ouchy-Lausanne Telephone 29300. Atelier Special de revision et reparation OCCASIONS A SAISIR Cond. int. RENAULT, 2 places, avec spider, .6 CV, freins AV, Fr. 1200.— Cond. int BERLIET, 4 pl., 14 CV, bon etat, Fr. 2500,— Cond. int. ERSKINE, 4 pl., 12 CV, revisee, excellente occasion, Fr. 4800.— Torpedo STUDEBAKER, 5 pl., 6 cyl., pour camionnette, bonne affaire, Fr. 1600.— Torpedo B RASIER, 5 pl., 4 cyl., 8 CV, freins AV, pneus ballon, Fr. 2400.— Torpedo JEWETT, 5 pl., 6 cyl., en bon 6Ut, 44943 Fr. 1700— Toutes voitures en bon ordre de marche. '•C mit CHAUFFEUR für Mietfahrten Offerten unter Chiffre 44848 an die Automobil-Revue, Bern. LIEFERUNGSAUTO pneubereift, in bestem Zustand. ET. Teilzahlung. — Offerten erbeten unter Chiffre Z. 1649 an die Automobil-Revue, Bureau Zürich. Per Zufall billig abzugeben: 2—2 1 / 2 -Tonnenavant de decider de l'achat d une voiture, essayez les trois grandes marques francaises VOISIN - HOTCHKISS DELÄUNAY-BELLEVILLE dont la perfecüon de toutes les qualites est portee au plus haut degre. Demandez renseignements et devis au Concessionnaire pour la Suisse: Grand Garage E. MAURER 50, Boulevard des Tranchees GENEVE T616phone 41.200 ^»»•»•»•»•^•••••»•••••••••••»••••••••»»•••••••»»•••••••»•»»»»»»»# 2—4plätzlg Fr. 4000, METALLURGIQUE, Steuer-PS Fr. 4500.— 0. M., 8 Steuer-PS, 135a 7500.— MERCEDES-BENZ, 6 ZTL, 10 Steuer- Fr. 8500.— MARTINI, 6 ZyL, 22 Steuer-PS Fr. 5000.— CHRYSLER, 6 ZyL, 18 Steuer-PS 264a Fr. 9700.— WILLYS-KNIGHT, 15 Steuer-PS K28 Ausführliche Angebote und Probefahrt durch: 8337 Mercedes-Benz-Automobil A.-G., Zürich, Badenerstrasse 119. Teleph. Uto 16.93.

N° 40 — 1930 ÄUTOMOBIL-REVUE A. C. S. A.C.S. ZÜRICH. ATJTAVIA 1930. Freund Petras war der vierten Zflrcljer Autavia nicht gerade hold gesinnt. Die Witterungsverhältnisse waren am Morgen des 3. Mai derart ungünstig, dass sich die Organisatoren veranlasst sahen, die Veranstaltung vorläufig zu verschieben. Das dichte Wollcenmeer hing derart tief, dass ein Auffinden der beiden Kommandoposten grossen Schwierigkeiten begegnet hätte und zudem der Flieger eine sehr verantwortungsvolle und teilweise gefährliche gewesen wäre. Der neue Termin, an dem nun die Zürcher Autavia 1930 zur Durchführung gelangen soll, konnte noch nicht festgelegt werden. Am 10. Mai findet die Autavia Bern statt, am 17./18. Mal ist die Delegiertenversammlung des A. C. S. in Bern, am 24./25. Mai die Maifahrt nach dem Buchserberg der Sektion Zürich des A. C. S. und am 31. Mai der Eröffnungstag der Zika, d. h. der Internationalen Kochkunstausstellung in So 'wird die Veranstaltung auf den Monat Juni zurückgelegt werden müssen, und ist wohl anzunehmen, dass sich .auch dann wieder alle 21 Equipen vollzählig zum Start in Dübendorf einfinden werden. A. C. S., SEKTION ZÜRICH. Als nächster Anlass findet am 24. und 25. Mai die Maifahrt nach dem Buchserberg, dem prächtigen Auslugposten hoch über dem st. gallischen Rheintal, statt. Die Fahrt ist eigentlich nur für einen Tag (Sonntag) gedacht, indem man morgens von Zürich wegfährt und über Thalwil, Wädenswil, Lachen, Kerenzerberg, Wallenstadt, Sargans, Buchs zu erreichen sucht. Von dort führt eine hübsche, kurvenreiche Strasse den waldigen Hang des Alvierbergmassives empor, um auf einer Höhe von 1120 tn das Kurhaus Buchserberg zu erreichen, wo neben einer prächtigen Aussicht auch eine gut geführte Küche und ein wohlassortierter Keller geboten werden kann. Gegen Abend, d. h. nach frohem Zusammensein auf der sonnigen Bergstrasse, soll dann die Heimfahrt über Buchs, Garns, Wildhaus, W'attwil, Ricken, Meilen, nach Zürich erfolgen. Da wohl anzunehmen ist, dass sich verschiedene Teilnehmer schon Samstag auf den Weg machen wollen, ist für diese Gruppe ein gemeinsames Nachtessen am 24. Mai mit nachherigem gemütlichem Beisammensein und Tanzvergnügen im Kurhaus Buchserberg geplant s. T. C. S. AUTOMOBILSEKTION ST. GALLEN-APPENZELL DES T. C. S. Ausschuss-Sltzung vom 17 April. Nach der üblichen Verlesung und Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung bildet das Pfingstfahrt-Proiekt Stoff zu längerer Beratung^ Da von Seiten der Mitglieder eine Auslandstour begrüsst wurde, beschliesst der Ausschuss, an der Schwarzwaldtour festzuhalten und mit Rücksicht auf die etwas hohen Unterkunftskosten pro teilnehmenden Wagen, aus der Sektionskasse einen Beitrag von Fr. 15.— auszurichten. Die Sportkommission wird durch weitere Mitteilungen an dieser Stelle die Mitglieder 'auf dem Laufenden halten. Von der Gründung einer kantonalen Verkehrslisa, in welche sämtliche Verkehrsverbände des Kantons eingeladen wurden, wird Kenntnis genommen. Der Ausschuss beschliesst der neugegründeten Liga ebenfalls beizutreten und wird als Vertreter des T. C. S. für die Delegiertenversammlnng Sekretär Fierz bestimmt. Der Ausschuss nimmt Notiz von der Erweiterung des Rechtsauskunftsdienstes durch Schaffung einer Auskunftsstelle in Herisau: Herr Dr. iur. Hotz, Advokaturbureau. Präsident Lutz macht zum Schlüsse der Sitzung noch verschiedene Mitteilungen über Besetzung von Vakanzen im .Verwaltungsrat, die einheitliche Signalverordnung, Erweiterung des T. C. S. Strassenhilfsdiensts, Gesuch betr. Sekretariatssubvention durch den Verband etc. CHAUFFEUR-VEREIN ZÜRICH. Monatsversammlung; Mittwoch den 7. Mai, 20 Uhr, im Vereinslokal Du Pont, I. Stock. Wir richten einen warmen Appell an unsere verehrten Mitglieder zu pünktlichem und vollzähligem Besuch. Verschwellung unserer vom Präsidenten gespendeten neuen Tischstandarte. Haupttraktandum : Bluestfahrt 1930. Wir laden alle Mitglieder freunder - liehst ein, an dieser Fahrt teilzunehmen. Es ist uns ein Speziaipreis von Fr. 13.—. statt Fr. 20.—, eingeräumt worden. Zu recht zahlreichem Besuch ladet ein Der Vorstand. CHAUFFEUR-CLUB DES KANTONS GLARUS. Sonntag den 27. April unternahm der Chauffeur-Club Glarus einen Ausflug nach Arbon und konnte er daselbst unter tüchtiger Führung die grossen Fabriken der Firma Saurer A.-G. besichtigen. Es wäre Jedem Chauffeur-Club von grossem Nutzen, wenn sie einen solchen, lehrreichen Gang durch die verschiedenen Abteilungen unternehmen könnten und empfehlen wir dies sämtlichen Kollegen bestens. vom 2. Mai 1930). Schweiz. Die eigentlichen Pass- oder Hochstrassen verzeichnen am 2. Mai folgenden Stand: AI-bula, Zufahrt im Albulatal offen bis Preda, auf Engadinerseite bis halbwegs Passhöhe. Bernina, noch tief verschneit, im Berninatal befahrbar bis Montebello, Südseite bis oberhalb Pisciadello. Flüela, auf Davoserseite offen bis Tschuggen. Forclaz, offen. Furka, Urnerseite bis oberhalb Realp, Walliserseite bis Niederwald. Grimsel, Haslital offen bis Hotel Handeck, Walüserseite unpassierbar. Grosser St. Bernhard, auf Schweizerseite geöffnet bis oberhalb Bourg-St. Pierre. Jaunpass, offen. Julier, intensive Schneeräumungsarbeiten, durchgehende Freilegung wird in ca. 6 Tagen erwartet. Klausen, Urnerseite von Unterschächen befahrbar bis halbwegs Passhöhe, Glarnerseite offen bis Hotel Teil auf Urnerbpden. " Lukmanier, BUndnerseite schneefrei bis Ada, Tessinerseite bis Camperio. Marchairuz, Räamungsarbeiten im Gang. Oeffnung voraussichtlich in 5 Tagen. Montets, geschlossen. Morgins, Zufahrt auf Schweizerseite bis PasshShe, französische Seite gesperrt. Mosses, offen. Oberalp, Urnerseite schneefrei bis unterhalb Station Nätschen der Oberalpbahn, Bündnerseite offen bis Tschamutt Ofen, durchgehend ohne Schneeketten passierbar. Pillon, Bernerseite befahrbar bis über Grund nahe der Kantonsgrenze Bern-Waadt, Waadtländerseite offen bis zur Passhöhe. Oeffnung in ca. 10 Tagen. St. Bernhardin, im Rheinwaldtal befahrbar bis Hinterrhein. St. Gotthard, Nordseite offen bis zur Stubenegg oberhalb Hospental, Südseite offen bis zur zweiten Tremolabrücke> Simplon, Nordseite offen bis BSrisal, Südseite bis über Simplon-Dorf. Splusren, noch tief verschneit, auf Schweizerseite ist ca; ein Drittel der Passstrecke schneefrei. Weissenstein, durchgehend passierbar. Italien. Dem- Automobilverkehr sind geöffnet: Brennero, Mendola, Sella di Bondo Breguzzo, Cimabanche bei Schluder. AUTO-SEKTION ST. GALLEN-APPENZELL DES T. C. S. bach, Tonale, Monte Croce di Comelico, Pian delle Fugazze, Die Bluestfahrt nach dem blütenreichen Thurgau wird am Münstertal, Fadalto, Mauria und Resia. 11. Mai bei einigermassen guter Witterung durchgeführt. Bei Oesterreich: Mit Ausnahme des Arlbergs, Flexen, Katschberg und Radstätter Tauern sind alle österreichischen Pass- zweifelhafter Witterung erteilt ab 11 Uhr Auskunft Tel. 422 St. Gallen, Tel. 227 Flawil und Tel. 481 WH. Besammlung strassen nunmehr dem Automobilverkehr geöffnet. um 1 Uhr Blumenbcrgplatz, St. Gallen, und um l¥> Uhr bei der «Sonne», Gossau; hernach Fahrt Über Arnegg, Bischofszeil. Sulgen. Weinfelden. woselbst uns die gastlichen Räume Verkehrsvorschrllten. Die an der tessiner - italienischen Grenze gelegenen schweizerischen Zollämter sind von der des Hotel «Krone» aufnehmen und wo wir einige gemütliche schweizerischen Zulldirektion in Lugano ermächtigt worden Stunden erleben werden. Konzert der 18 Mann starken Polizeimusik St. Gallen mit humoristischen Einlagen. ausländische Fahrer ohne Internationalen Fahrausweis in den Kanton Tessin einreisen zu lassen, sofern die FahrzengiOhfer Im Besitze ihrer nationalen Führerscheine sind. Diese tourls- Sekretariat . tische Erleichterung bezieht sich nur auf das Gebiet des AUTO-SEKTION BERN DES T. C. S. Anlässe lfir die Monate Hat und Juni. Da uns von Hofstetter-Petri für Ostern führen des Internationalen Fahrausweises vorgeschrieben Kantons Tessin. In allen anderen Landesteilen ist das Mit- •iwdiAßitter'-jwlIechte* Wetter in Aussicht gestellt wurde, > haften Ayifyon einer Osterfahrt abgesehen. Das Wetter sott süh tläiii. bessern, und es ist vorgesehen: • Sonntag, den IS. Mai: Blustlahrt ins Freiburger Oberland nach dem Städtchen Greyerz, dem Stammsitz der Grafen von Interrationaler Sportkalender •Greyerz. Treffpunkt 11 Uhr am Fusse des Rorghngels in der Nähe des Schulhauses, wo die Wagen parkiert werden, dann Spaziergang durch den Fussweg linker Hand dem Burghügel ent- 9.—10. Mai: Grossbritannien, 24-Sundenrennen in Mal. lang zum Städtchen hinauf, Besichtigung des Städtchens und Brooklands (Junior Car Club). des hochinteressanten Schlosses. 12 Uhr Mittagessen in den beiden bekannten Cafes. *11. Mai: Tschechoslowakei, Bergrennen Zbraslav- " Nachmittags ca. 2 Uhr Abfahrt Richtung Genfersee nach Jiloviste. •noch» näher zu bestimmender Route. Ankunft in Bern gegen 16.—17. Mai: Frankreich, Rennen auf der Bahn 7 .Uhr abends. von Arcole. Die. Liebhaber von Kolonnenfahrten sammeln sich vormittags ,9 Uhr auf dem Bundesplatze Bern zur gemeinsamen 18. Mai : Frankreich, Bergrennen bei Marseille. Fahrt bis nach Freiburg, von Freiburg bis Greyerz unter allen 18. Mai: Italien, 2. Rennen auf der Bahn von Caserta (Sportwagen). Umständen «zerstreute Ordnung». Wer sich anmeldet bis Samstag nachmittags, den 17. Mal, abends 6 Uhr, bei Hofstetter-Petri, Tel. Bollw. 49.69. für den wird das Mittagessen 25. Mai; Italien, Königspreis von Rom (Rennwagen). .bestellt und reserviert. Nichtangemeldete sorgen selber für Verpflegung. Die Blustfahrt findet nur bei gutem Wetter 25.-29. Mal: Deutschland, X. Internationales statt; eine Verschiebung ist nicht vorgesehen. Ende Mal (Datum wird noch näher bestimmt) Generalversammlung mit Filmvortrag im Bürgerhaus in Bern. 30. Mal : Amerika, Grosser Preis von Indianapolis. Wiesbadener Automobil-Turnier. .8. Juni, Piinstausilug 3 Tage. Sonntag, Montag und Dienstas. 1. Tag: Fahrt Ws In die Vogesen, Abfahrt früh über Basel, Juni. Mittagessen auf dem Ballon d'Alsace, Unterkunft In einem Vogesenstädtchen, Besichtigung des Kriegsgeländes, Hartmannsweilerkopf usw. 2. Tag: Fortsetzung, Weiterfahrt nach Strassbnrg. Gemütliche Zusammenkunft mit dem Touring-Club von Strassburg," A'jendunterhaltung. 3. Tag: Heimfahrt von Strassburg über Basel nach Bern. Das detaillierte Programm, die Reisekiiometer und die ungefähren Kosten werden später bekanntgegeben. Stammtisch-Abende : Dieselben finden wieder, wie früher, alle Freitag abend von 8 Uhr an im Bürgerhause statt. AUTOSEKTION SCHAFFHAUSEN DES T.C.S. Das Rennkomitee hat bereits die Vorarbeiten für das Bergreimen Opfertshofen stark gefördert, das am 22. Juni stattfinden soll. Das Reglement dafür ist erschienen und kann yon Interessenten verlangt werden. — Freitag, den 2. Mai 1930. 20 Uhr, findet unsere Monatsversantmlung statt. AÜ den Yetbänden Touristikbulletin des A.C.S. 1.—7. Juni: Rumänien, Tourenfahrt. 7.—8. Juni : Ungarn, Guggerbergrennen. 8. Juni: Belgien, Bahnrennen. 8. Juni: Italien, Rennen auf der Bahn m Chianti (Sportwagen). 8. Juni: Spanien, Bergrennen von Rabasada. 9. Juni: Grossbritannien, Brooklands (Rennwagen). 14.—17. Juni: iOesterrelch, Alpenpokal (Tourenfahrt). 15. Juni: Italien, Preis von Perugina (Rennwagen). 15. Juni; Frankreich, Grosser Preis von Lyon. 15. Juni: Deutschland : V. Internationales Kesselbergrennen. * Gilt für' dife europäische Bergineistersohaft. 1 GRAND PRIX DREIFUS DE MONACO SUR BUGATTI I GRAND PRIX CH. BEN ITAH MAROCAlN SUR SUF AMILCAR 1 GRAND PRIX G. DE MALEPLANE D< ORANIE SUR BUGATTI AVEC SCINTILLA MAGNETOS, DYNAMOS, DEMARREURS, PHARES Si vous avez Die Sdmeffigfceit das rasche Anzfefrangsvwmögen, die ungestüme Kraft und seine ausgezeichnete Strassenhattung kennzeichnen den FIAT 525 S ab idealen Wagen tür den ejjsnrucbvoUstffl» Automobilisten Bequemlichkeit, beschleunigtes Tempo und dabei absolute Sicherheil und Stabilität Angenehme» roffifre wid sichere Pahtt roch bei H5.crBtteiswnp>ei* seif» Komfort tmä seine außerordentliche Geschmeidigkeit machen ans dem FIAT 525 S den ersehnten Wagen oller derierdgea die bequem and ohne tegliche Gefahr reiset» wollen. GesehmetcRa owl ns^ cogtelrJ& i das Ist . . . . «2^00— des partez tranquille 4 Geschwindigkeiten 6 Zylinder 7mat gelagerte Kurbelwelle 529 S4 t&tziff S25 N. 6'plifzig Torp&lo tb» • • . . . 12,700.— Innenlenlte» a-rth!» laxe IM00.— Berlin« Landau • . « 14,500.— Spider Iuxo 2-4 pl , . 14.000— Fall* Sie KreSIt wBMiflWn» (ewftttt Ihnen unsere RreSit-AbreittmB die güosiiesten Bedintungen, die heute auf dem Maiktp «teueren. S. A. pour le Coramerce d« Automobiles FlAT en Suisse, GEN£VE FlAT-AutQmobiUiandcU.A..G. für die Schweiz - Verkaufsstelle ZÜRICH 8 I