Aufrufe
vor 3 Monaten

E_1930_Zeitung_Nr.049

E_1930_Zeitung_Nr.049

16 AUTOMOBIL-REVUE

16 AUTOMOBIL-REVUE 1930 — • ^l_.__ immer damit gerechnet werden, dass auch andere ^e^ a l' en Betriebsstoffen, also auch den künst- Gemisch erhält? Innerhalb welcher Verhältnisgren- ^s^^^ß^^^ lArolÄl -Teile'in Mitleidenschaft gezogen sind. So können, liehen. Durch eingehende Erprobung, die sich schon zen ist überhaupt ein Betrieb des Motors möglich? wenn der Lagerdefekt durch Oelmangel entstanden au f mehr als zwei Jahre erstreckt, ist nachgewiesen, F. Z. in G. Antwort: Brüche von Unterbrecherfedern ist, leicht auch die Kolben oder Zylinderwände Be- dass «Orlisso» die für die Lebensdauer so wichtige Antwort- Das Mischungsverhältnis von Ben- treten heute nur mehr sehr selten auf. Wenn aber Schädigungen aufweisen. Die Demontage des Zylin- Schmierung überaus günstig beeinflusst und die «in zu Luft beträgt im Gasgemisch 1 zu 15, wor- schon, liegt gewöhnlich ein Materialfehler in dem derblocks kann deshalb nicht als überflüssig be- Temperaturen im Motor merklich herabsetzt. unter Gewichtsteile zu verstehen sind. Das ist ein betreffenden Federstahl vor. Wenn Ihr Magnet- zeichnet werden. -Selbstverständlich wird bei dieser Einen sehr wichtigen Vorteil bietet der Kontakt- Durchschnittswert. Mischen wir z. B. 1 Gramm typ nicht überhaupt zu Unterhrecherfeder-Brüchen Art des Vorgehens die Reparatur teurer. Dafür ist stoff «Orlisso» dem Automobilisten und Flieger noch Benzin mit 14,3 Gramm Luft, so haben wir dem neigt, was Sie wohl erfahren könnten, käme ein aber auch das Risiko geringer, dass nach beendeter durch das leichte Anspringen des Motors auch im Gemisch gerade so viel Sauerstoff beigefügt, dass solcher Materialdefekt als Ursache für den ersten Arbeit nochmals Defekte zum Vorschein kommen, kalten Zustande, wodurch zugleich auch der elekdas ganze Gramm Benzin restlos verbrennt. Das Bruch in Frage. Die zweite Feder iedoch war die ein erneutes Demontieren des Motors notwendig trische Anlasser und die Akkumulatorenbatterie geist ein idealer Fall, und wir nennen deshalb diese wohl von Anfang an ungeeignet, da Sie schreiben, machen und vielleicht noch kostspielige andere Un- schont werden. Bei seiner Verwendung bleiben die Idealmischung eine «hundertprozentige». nr.an habe sie «stärker» gewählt. Wenn nämlich annehmlichkeiten mit sich bringen. . Zündkerzen blank, und die sichere Zündung gibt Die unterste Grenze der Zündfähigkeit liegt bei das Federband bei gleicher Länge dicker gewählt iu ihrem Fall sind wir um so mehr mit dem dem Wagen einen elastischen ruhigen Gang, der beetwa 70%, d. h., wenn wir der Luftmenge von 14,3 wurde, dann bricht es bei einer gewissen Biegung Vorgehen des Garagisten einverstanden, weil, wie sonders bei höhern Fahrgeschwindigkeiten die kri- Gramm 1 Luft nur 0,7 Gramm Benzin beifügen. Der nicht weniger leicht, sondern sogar leichter als ein Sie erwähnen, die Kurbelwelle angefressen war. Zu tische Umlaufzahl des Motors weniger fühlbar wer- Motor würde aber dabei noch nicht arbeiten. Selbst dünneres, gleich starker Biegung • ausgesetztes einem sachgemässen Abschleifen der Kurbelwelle den lässt. Auch das Anzugs- und Bergsteigvermit einem 80prozentigen Gemisch kommen wir zu Band. Um die Bruchsicherheit zu erhöhen, hätte musste diese;unbedingt Yusgebaut werden. mögen wird durch «Orlisso» gesteigert, so dass wekeinem brauchbaren Ergebnis, denn es wird zwar deshalb das neue Federband im Gegenteil dünner Unter Berücksichtigung aller Umstände erscheint ni ? er oderkeine Umschaltungen mehr vorgenommen durch den Zündfunken schon entflammt, aber die gewählt werden müssen. Allerdings hätte danp uns der für die ganze; Reparatur verlangte Preis werden müssen. Verbrennung geht so langsam vor sich, dass sie vielleicht die Spannung nicht mehr genügt. Die- nicht übermässig hoch. at Prof. Dr. In?. Fritz Meyer. N°49 elmer ,,.xu«««* tat ü::. i C. 1 Ein vierter Inserent bestätigt: Auf Grund des dreimaligen Inserates in Ihrer Zeitung konnte Ich meinen Wagen unerwartet schnell verkaufen. Wollen Sie daher die Anmeldung f. d. « Gelbe Liste» annullieren. Wenn Sie also Ihren Wagen verkaufen oder sich einen Occasionswagen anschaffen wollen. Anlasserkränze Gebr. Grell. Rheinf elden SpezIalwerksUtto iQr Automobil-Zahnräder - Telephon 99 Automobilisten! dann fallen Sie nachstehenden Coupon aus und senden ihn uns ein. Auto-Kühler-Fabrik Auto-Spenglerei A. Benetti, Allrisrieilen b. Zürich Letzigrabenstrasse 23—25 — TeL Selnau 62.28 Spezial-Fabrikation in Auto-Kühlern Nach dem pat. richtigen Bienenwaben-System. — urösste Kühlwirkung =S= Patent 98005. — Reparaturen von Kühlern aller Systeme. — Neuanler. Uguneen von Kotflügeln, Motorhauben. Benzin-Reservoiren. Hieri An die Administration der „Automobil-Revue", Bern Nehmen Sie nachstehenden Text ein-, zwei-, dreimal (nicht Zutreffendes bitte streichen) in ihrem Blatte auf. (Ort and Datum) (Adrene) schützt Euer Leben und dasjenige Eurer Mitmenschen durch Anschaffung eines Haweka-Winkers. Der Haweka* Winker ist nur aus bestem Material, Messing und Aluminium, hergestellt, deshalb rostfrei. Geringer Stromverbrauch. Für jeden Apparat wird für einwandfreie Funktion 6 Monate Garantie gegeben. AI 1 ei live rtreter für die Kantone: Bern: E. Hiberlin, Freiburgstrasse 11. Basel-Stadt u. -Land: A. Schmidlin, Elsässerstr. 111. Zürich: R. Bfiegg, Limmatquai 12. Für weitere Kantone wende man sich an die Generalvertretung: CENIVJt *.*C, r*.•.-•._•*»• XXrill.« O^^AM#.A O 7.1.1^1. n

N° 49 — 1930 AUTOMOBIL-REVUE __17 DnQüaDDGGODDDaaDaQDDnaDaQoanaDDaDanDDnDaDiiiaaDDaaDDDDDanaaaDDcxianoDaanoQiiDaDnDtxiooDi] 'vnBHHBBn^HHBBmHMBiHBHBnBH I] n 11 -I~M NOUVELLE PORTE POUR GARAGES, ENfREPOTS, etc. OVEßHEAD DOOB FONCTIONNENENT FACHE FERMErURE PARFAITE. Ll- VRABLEDANSTOUTESLES MESURES. DIMENSION — STANDARD 240x240 cm. ALBERT O C^ &L= I lONTREUX FABRICATION EXCLUSIVE POUR TOUTE LA SUISSE. iViENUISERIE MODELE Verlangen Sie !•!•]• — 1761 m — Rendez-vous des Automobilstes. Centre des rontes postales (Anto-Cai s) Grimtel-Meiringen. Station du chitnin de fer de la Furka-Obeialp. H6tel Cirlacicr «In lthoue üOO lits Hotel «eivettere 100 „ Mai?ons confortables. Chimbres avec bains. Auto-Garage, huile, benziue. — Telephone. Vue magnifique sur le glacier, la vah^e du lihöne et les Alpes. llllil 2010m, auf der Pass-höha Pa^höhs des d< Simplon. — Höhenstation, Postautomobilverbinduug. Moderner Komfort. 70 Betten. "Uli Postautomobilverbinduue'. Garage, Oel- und Benzinstation. ^ — Telephon 144.2. Kestauration ä toute heure, prix mode're's. Grand parc, parapre, tel. 11. Mm» P. BERTHOD. propr. iel, 606. En face gare et rue du. Lao 46. Garage. VielUe renömmee. (Juisine soignee. Vins choisis. Truites de la Diaz. llötel Wrand St-Bernard. foint de döpart pour le Col du Orand St-Bernard etChamonlx. Specialites: Aspereies et truites. Garages. Eau courante. Lt. BESSE, Dir. T. CS. — ieiepnone .No 2 Specialites de poissons du lac. Seiour d'ete agreable. Garage Hotels Sei'er ZERMATT Hauser: crö. Hotel. Hotet Beiisv'6, Hotel Dim Sais F6e, Kotei s Bahnhofwl et stallten: Hötel-Restaurani VICTORIA T.CS. Hfitel Snisse-Majeslicfl.CS. Le mletix situe. Tönt conforc. Son restaurant en pleia air aveo vue grandiose sur le lao. Telephone 125 >Ll IJUC noir 30 WELLBLECH- und STAHL-GARAGEN Wellblech. Bauten teder Axt. E. VOGEL, G.m.b.H. Dahlbruch (WnO.I Oeutscbl. Postfach 13. A vendre conduite inter. PEUGEOT, 15 GV, 6 places, roule 14 000 km. Garage A. Montant, 58, Terrassiere, Gerieve. Tel. 54.322.45418IV Alle Auto- Bestandteile Vergaser, Magnete, Kühler, Anhängeachsen, Ladebrücken, Pneus, i-, 2- u 4-ZyL-Motoren, elektr. Beleuchte Batterien, sowie auch 7009 Occasionswagen und ARBENZ-Bestandteile erbalten Sie billigst von Gebr. Stierli. Auto-Ab bruch und Verwertung von Bestandteilen, Baden, Mel- Tel 10 11 Einzige zuverlässige Bremsenprüfstation System Cowdrey, Schmohl & Co. ; Zürich ' • GftBOiffeterstrasse 9 ' OCCASION! Gefälliger CITROEN 2/3-Plätzer, Sportwagen, in tadellosem Zustande, ist zu- Fn 1800.— bei sofortig. .Wegnahme zu verkaufen. Sehr schöne Maschine, Ballonbereifung. Anfragen unt, Chiffre 45349 II an d. Automobil-Revue, Bern, od. Telephon Luzern 34.44. fur/utomobilhandel v , nun 1 V" . Badenerslrcisse394 Zürich Tel.S: 63 Reelle Occasionen ! CITROEN, Limousine, 4- türig, Vierradbremsen, Ballonpneus, 7,4 PS, m. allem Komfort, neuen Kolben, frisch lackiert, gelöst f. 1930, Licht u. Anlasser, neu bereiftes Reserverad, Fr. 2000.- STUDEBAKER, Torpedo, 4/5-Plätzer, 6 Zylinder, 17 PS, eleganter, rassiger u. zuverlässiger Wagen, Lieht und Anlasser, Fr. 1200.— Motorrad engl. TRIUMPH, "500 cem, mechanisch wie neu, Fr. 500,— Anfragen unter Chiffre 45412 an die Automobll-Revut. Bern. CAMIONS CITERNES Reparations Chassis, Auto et Camicn Fournisseurs des Chemlns de fer P, L. M. et C. F. F. AMILCAR, Limqusine, Mod. 1928, in fahrbereit. Zustand, billig zu verkaufen. Offerten unt. Chiffre OF. 2713 S. an Orell Fiissli- Annoncen, Solothurn. ,„„ A vendre 45418 m conduites interieures BAL- LOT, tourisme, en parfait etat mecanique. — Garage A. Montant, 58, Terrassiere, Geneve. Tel. 43.322. 14 CV. 6 cyl., mod. 1929, cond. int., 4 pl., carr. sp., 6 roues, malle, equipement complet, peu roule. Occasion except., ävendrepour cause de depart. Ecrire Gase Mt-Blanc 1947, Geneve. 45417 Pour cause de non emploi, h vendre magnifique TORPEDO NASH, 6 cyl., 6 places. Prix fr. 1800.-. S'adr. ä Armand Stauss, Loge, 6, Chaux-de-Fonds. ayant tres peu roule. Parfait etat de marche. Trös soignee. Tous accessoires et 2 roues de rechange. Taxes payees. — Offres M. Curti, ing., Parc, 107 b, ana La Chaux-de-Fonds. A vendre CHENARD & WALCKER, conduite intör., 7 places, 5 tonn es 6 cyl., 14 CV, mod. 1930, roule 2500 km, garantie sur pneumatiques, avoo d'usine, tous accessoires. freins, est demandee d'oecasion, mais en bon ötat. CHENARD & WALCKER, conduite inte"r., 5 places, 4 cyl., 9'CV, mod. 1930, toua accessoires, pas Faire offres ä prix ä encore sortie du garage. Ch. Friderici, transports, Cause depart presse! — Faire offres sous chiffre Morges. 45431 45393 a la Revue Automobile, Berne. Chevrolet Lei commandes sont ezpddie^s Brems- und Kupplungsbeläge J. J. DERENDINGER, ZÜRICH Gessnerallee 52 Tel. Uto 62.50 Depositare pour les cantons de Geneve, Vaud, Neuebäte! et Valais: C. 'Melll, av. Ruchonnet 8-10, Lausanne, Tel. 26.470 Ateliers Peüigot Freres Plainpalais GENEVE Tel. 42.535 CONSTRUCTIONS METALLIQUES RESERVOIRS, CUVES, CITERNES pour Essence, Huile, P6trole, Mazout etc. ROXTREILLAGES POUR GARAGES (systeme brevete) PORTES DE GARAGES de tous systemes VITRAGES de toitures chevrons sans mastic SERVICE RAPIDE DES PIECES DE RECHANGE Expedition sous 24 heures Amilcar Latil Berliet - Liberty Citroen Mathis De Dion Peugeot Delage Renault Donnet Tal bot Fiat Unic Hotchkiss Voisin Prix def/ant toute coneurrence. recues le m»tin le soir m^mo. G.O. NEUWIRTH, PARIS 17e 157, Boulevard Pereire torpedo, 6 cyl. FIAT 503 Conduite inter. Remorque 6 Zyl. Modell 1929, Sedan, mit 4 Türen, neu, ist bedeutend unter Fabrikpreis abzugeben Offerten unter. -Chiffre 0