Aufrufe
vor 10 Monaten

E_1930_Zeitung_Nr.049

E_1930_Zeitung_Nr.049

A. C. S. A. C.S. SEKTION

A. C. S. A. C.S. SEKTION LUZERf*. JiVas Wunder, "wenn es den Äutömobilis'ten, flef im 'Gewirr der Stadt immer «mit den Nerven» fährt und fahren muss, hie und da mal mit aller Macht und dem Gefühl des doloe far niente hinaus zieht in die Natur, dem Untergrund alles Lebens. So zog am letzten Sonntag die Sektion Luzern des Schweizer. Automobil-Clubs frohgemut aus und. suchte ein

1 — 1930 r AUTOMOBTL-REVUE Wie Gummi fester wird und zuverlässiger als Stahl Tourenwagen Sechszylinder, Modell 70 beteilig! sich am Bergrennen von Les Rangiers und erzielt durch ZWIMPFER den 1. RANG der Kategorie 3 bis 5 Liter Tourenwagen und gleichzeitig die beste Zeit aller Tourenwagen Dieser neue Erfolg bestätig! wiederum, dass Chrysler nicht nur die bekannten Vorzüge betreffs Eleganz und Forrmdiönheif aufweist, sondern auch in Bezug auf Qualität und Rasse allen Ansprüdien geredit wird Besichtigen und probieren Sie unuerbindlich die uerschiedenen Modelle bei den direkten FABRIKVERTRETUNGEN: AG Automobil- u. Motoren A.-G., Zürich usstellungslokal: Bahnhofstrasse 10 Werkstätten: Dufourstr. 201/209 J RITZI & WAGNER Automobiles ' Amriswil und St. Gallen Der neulich an zwei Schuhabsätsen ausgeführte Versuch veranschaulicht am besten die Widerstandsfähigkeit des, nach wissenschaftlichem Verfahren behandelten Gummi. Links sieht man einen Stahlabsate, rechts einen Absatz aus Goodrich-Gummi. Ein Schuhpaar mit diesen zwei Absätzen wurde von einem Manne sechs Monate lang getragen. Beachte» Sie, tsie der •Stahlabsatz an der Stelle der frössten Reibung vollständig abgenützt ist. Der Gummi-Absatz dagegen weist nach der gleichen Tragzeit ehe sehr geringe Abnützung atif. WAERE das Laufband des Reifens \jrie etwa der Luftschlauch aus reinem Gummi, so würde Sich die Bereifung nach einigen hundert Kilometern vollständig abnüteen. Dank einer speziellen, auf wissenschaftlicher Basis beruhenden Verarbeitung, wird dem reinen Gummi eine hervorragende Festigkeit -verliehen ; auch beim besten Stahl könnte kaum eine solche Widerstandsfähigkeit gegenüber der Gleit — und Stossbeanspruchung erreicht •werden. Verschleissverhütende Zusatzstoffe Die Goodrich-Reifen verdanken ihtce Festigkeit der streng wissenschaftlichen Behandlung Von Reingummi unter Zusatz von Kohlenruss oder Zinkoxyd. Diese hochwertigen Zusatzstoffe verleihen dem Gummi eine Widerstandsfähigkeit» welche diejenige vom Stahl weit übertrifft. Die Ingenieure der Goodrich-Werke überwachen mit grösster Sorgfalt die Verarbeitung der Zusatzstoffe, welche in äusserst fein zerkleinertem Zustande verwendet, werden, um mit dem Gummi eine innig« Mischung zu bilden; das Ganze wird dann vulkanisiert. So wird die Lauffläche der Goodrich-Reifen widerstandsfähiger als Stahl gegen die ve*> schleisstnde Wirkung der Steassej Der Goodrich-Reifen idellosem Zustand geschlossen, kauwende sich veroll unter Chiffre t die fsll-Revue. Bern. Reifung, für BrfiÖKenbreite ca. - Offerten unter 15445 an die obil-Revue. Bern :hnelltwanen Zu kaufen gestrebt ein 2- oder 3-Sitzer- Occasions- Wacien Offerten m. Angabe des Zustandes, Erstellungsjahr und Preis unter Chiffre 45453 an die Automobil-Revue. Bern. Für Geschäftsmann prima Wagen, geschlossen, mit jeder Garantie. Dufourstr. 97 II, Zürich. Tel. L. 2734. 45460 SALMSON Grand Sport, 4 neue Pneus, Steuer und Versieh, bez. Preis Fr. 1200.—, event. Tausch an Motorrad. Offerten unter Chiffre N. 1807 T. an Publicitas A.-G., Thun. 45455 neuen Adler, Citroen oder Whippet, Vierzyl-t wenn mein Lieferungswagen, 11, in Zahlung genomm. wird. Aufzahlung Kassa. Schrifl. Offerten unter Chiffre 45442 an die Automobil-Revue, Bern. cabriolet, 2 pl., spider, parfait tat, ä vendre ou h gehanger contre sidecar. — Comareschl, Le Corbelet, Leysin. 45433 Ständiger Auto-Markt Zollikofen Reparaturen sämtlicher Systeme. Sämtliche Autospenglerarbeiten. Prompte u. fachgemässe Ausführung, massige Preise. Anfertigung und Einsetzen neuer Kühlereiemente. Revolver- Drehbank wird an ein prima AUTO- MOBIL zu vertauschen gewünscht. — Offerten unt. Chiffre 45428 an die Automobil-Revue, Bern. 6/7-P1., Md. 25/26, in sehr gutem Zustande, nur Fr. 2000. — Ryser, Aemtlerstrasse 102, Zürich 3, Tel. S. 5502. 7837 I innen, in vorzügl. Z rass. Bergsteiger, SPENGLERGI u. APPARATEBAU E|300 zu verkaufen. Auskunft durch die Generalvertretung i unter Chiffre Tel. 14.44 Vonmattstrasse 34 Tel. 14.44 AUTOCOLOn A.-G., ZÜRICH 8 die 13 CV, fabrikneu 6990 SeefeJcUtrasse 87 Telephon L. 40.93 ibll-Revue. Bern. OCCASION! Limousine, 4/5pl., m. Elektro-Magnet, Relais, Koffer Zu verkaufen CK, 6 Zyl- ein Auto, BRANCHE AUTOMOBILE OCCASION! DELAGE Marke 45451 etc. etc., preisgekrönt an >lt 4/5-PIätzer-Wa- Schönheitskonkurrenz, ist }< tadellosem Zustd., PEUGEOT On cherche D^* Zu verkaufen "flN_ umständehalber unter dem karosserie, Syst. pour commerce ayant fait ses preuves, justifiant 4pl., Torp., offen, 4 Zyl., Händlerpreis mit voller Vierzylinder, 11 PS, Innensteuer-Limousine, 6/7-8 PS, 17 0Ö0 km gefahren, benefiees et susceptible d'un beau developpement PIC-PIC 6-P1., Torpedo, Mod. R2, Fabrikgarantie zu verkaufen. — Offerten unt. Chif- plätzig, ca. 13 Liter per 100 km, Baujahr 1926, mit neuer Bereifung, in in tadellosem Zustand, z. Ia. Zustd. Preis 2300 Fr. commanditaire actif Spottpreis von Fr. 1800. fre Z 1683 an die Automobil-Revue, Bur. Zürich, Offerten an E. Roder, zu verkaufen Ausk. ert. A. Inderbitzin, Metzgerei, G renchen, Sol. capable d'assurer les voyages. Position d'avenir Auto-Garage, Brunnen. Telephon 190. A. Specken, Böcklinstr. 16, Zürich 7. 45429 r, feine Scintillaang, 6 bereifte Rä- I< gsiger 15,79-PS- M It ruhigem Gang, gen Ankauf eines Reisewagens z. A epreis v. Fr. 5800 bgegeben. — Näskunft erteilt: Kl nnschwand, Ins. 3. 45420 ger 8-Zylinder Modell, 17 PS. jAnenst., 5-Plätzer, )( um. amerik. Marti Iut fabrikneu, m. il Irklich für nur 2600.— mieten aufen gesucht ein fonnentdanhänger [ l/ROLET 1927 rantie, bes. Tlmäusserst bil- it iirkaufen. Ein noch n Kener Occaslonsiriirde an Tausch f( m. Gefl. Anfragen ffre 11328 an die ibil-Revue. Bern. Deachten Sie nicht nur die Wagen im Schaufenster u. inAusstellungen, sondern diejenigen im Betriebe.auf der Strasse. Dabei ist Ihnen sicher das gediegene Aussehen der Buick, Cadillac, Studebaker, Packard, Essex, Paige-Jewett, Dodge, Mercedes-Benz usw. aufgefallen, welche im Werke die florke im Spritzverfahren verwenden Auch unsere Autolackierereien kennen und verwenden die Ditzler Nitrozellulosefarben für das Spntzverlahren VERGASER Vertrieb durch MAX SIEGFRIED ZURICH 6 Dorfstr. 43. Tel. Hott. 7436 AutoreparatumerkstStte Zu verkaufen: Delage sehr preiswert Kaufe AUTO FIAT 509 A DDDDJDODLJLI UUDDDDDDDDDLJI. i IUDLJJDDDDDDDDDDDDLJLJÜÜLJLJLJÜÜLJJULJDDDDDDDDDDDDD w bei der Garage^Geln». Minder direkt an der grossen Durchgangsstrasse Ton Olten- Basel-Solothurn-Biel- Jura am Eingang von Bern gelegen Stets Ja. Oecasionen wie z. B. mehrere Ührysriei*, ss. Teil f a-brikneu Es kommen nur absolut tadellose Wagen zum Verkaut pour personne energicnie. Öftres BOUS chiffre G. 1227 a la Revue Automobile, AUTOKÜHLER-Arbeiten R. DIENER, LUZERIM 45457 Geneve. •••»••»»»•••»»»»•••»*»»< LANCIA! 4-Plätzer, 11 PS, rassiger Wagen, mit Garantie, verkauft 0. Giger, Zürich, Birmensdorferstr. 129. «»»»«