Aufrufe
vor 10 Monaten

E_1930_Zeitung_Nr.047

E_1930_Zeitung_Nr.047

P*Ky Wledmar Basel ist

P*Ky Wledmar Basel ist dasjenige Automobil, das nach 100,000 zurückgelegten Kilometern bei niedrigstem Betriebskilometer ebenso geräuschlos, geschmeidig und weich läuft wie nach den ersten 5000 Kilometern. Zwei verschiedene Willys Knighl-Sechszylinder-Modelle, 15/16 PS., Modell 7uB und 21/80 PS., Modeit 66 B, jedes mit 7fach gelagerter Kurbelwelle, sind heute lief ei bar. H. Blschofsberger St. Gallen Franz Koch Luzern VERTRETER: A..G. FÜR AUTOMOBILE, ZÜRICH 4 A. Bosshard, Lindgarage Winterthur G. Stump Kmdolf (Thurg.) Riesen & Saegesser Bern Willys SIX Hans Saxar Lenzburg F. Jenny Davot Das Bindeglied in bezug auf Preis und QualitäJ zwischen dem bewährten Whippet und dem wettberühmten ventiLosen Willys Knight- Wagen. Willys Six ist der weitgehend verfeinerte und vervollkommnete 6-Zylinder-Wagen mit Veniilmoior. Der neue Willys i>ix wurde so vorzüglich in jedem Detail ausgearbeitet, dass sich die habrikleitung entschlossen hat, dieses neue Modeil mit dem Namen Willys zu decken. Mit dieser neuen Bezeichnung^ Willys Six dokumentiert die Fabrik öffentlich die hohe Qualität ihres neuen 6-Zylinder-Ventilmotor" Wagens Willys Six. Ausrüstung: Auswechselbare Drahtspeichen.Räder, Sloss-Schutzs.angen vorn und hinten, vier hydraulische Feder-Stossdämpfer, Gepäckträger, verschiebbare Vordersitze Vierrad-Innenbackenbremsen, Absolut diebstahlsichere Abschliess-Vorrichtung für den Wagen. Wollen Sie die soeben eingetroffenen neuen Modelle in unserer Ausstellung besichtigen. »ELITXE-9IODELU3 Coach Fr. 8900.— Sedan Fr. 9800.— P. Ulrich * Co. Bellnzona AUluMUblu-ktVUC VJM — NU 47 Der Luftverkehr in Italien. Die Entwicklung des italienischen Luftverkehrs zeigen folgende Ziffern: Kanton 1927 1928 1929 Fluglinien-Länge 4664 8 644 15 857 Aargan Flugkilometer 1327 656 1991809 2 959 803 Passagiere 9 757 15 629 24 935 Frachtgüter kg 37 488 60 508 135 382 Post und Zeitungen 6 699 21 294 63 749 Aargan Gepäck 102 332 167 539 323 949 15,000 Flüge mit einem Kleinfahrzeug. Alilässlich der Luftfahrt-Werbewoche hat der Aarfan Deutsche Luftfahrt-Verband eine kleine Flugzeugausstellung aufgebaut, in der ausser einigen Qleit- und Segelflugzeugen zwei der Aargan auch bei uns gut bekannten Klemm-Kleinflugzeuge zu sehen sind. Aargan Das eine dieser beiden 20pferdigen Kleinflugzeuge konnte vor kurzem ein seltenes Bar» BWB Jubiläum feiern, führte es doch seinen 15,000. Flug aus. Die Maschine steht seit dem Jahre 1923 im Dienst und wurde hauptsächlich im Schulbetrieb verwendet, der besonders hohe Barn Anforderungen an die Konstruktion stellt. Bern Trotzdem ist dieses « Motorrad der Lüfte » heute noch flugfähig wie am ersten Tage. + Barn Internationaler Rundlug 1930. Dieser internationale Wettbewerb, der dieses Jahr Bein wieder mit obligatorischen Landungen in Lausanne und Bern durch die Schweiz führt, hat einen Nennungserfolg zu verzeichnen, wie ihn bis jetzt noch kein solcher Flugzeugwettbewerb aufgewiesen hat, sind doch nicht Btro Bern weniger als 101 Flugzeuge (verteilt auf zirka 20 Flugzeugtypen) zur Teilnahme angemeldet. Die Haupttage in Lausanne und Bern GraubUnden Loztrn sind voraussichtlich der 26. und 27. Juli, an welchen Tagen die grösste Zahl der Teilnehmer die Schweiz passieren werden. Unter den teilnehmenden Flugzeugführern (-führerinnen) sind besonders zu erwähnen: Doret Laxara (Frankreich), Morzik (Deutschland), Broad (England), Miss Spooner (England), Lady Solotimm Bailey (England) und Mlle. Hilsz (Frankreich), Carberry (England) und Pierroz (Schweiz). St. >S|9a> erschienene Automobil-Karte der Schweiz 1:350,000 (Preis Fr. 3.20, 20% Rabatt für Abonnenten) kann ich Ihnen bestens empfehlen. P. Seh. in B. T. A. 477. Jaunpass Der Jaunpass ist schon einige Zeit geöffnet, so dass ISie die geplante Rundfahrt ausführen können Wir machen Sie noch auf den im letzten Autler-Feierabend unter «Tourismus» erschienenen Artikel über den Jaunpass aufmerksam, der die gleiche Tour wie die von Ihnen geplante, nur in umgekehrter Richtung, beschreibt. Red. Touren-Fragen: T. F. 478. Genf, Liege, Paris. Genf. Ich fahre nächsten Monat nach Liege, und von dort möchte ich über Paris wieder nach Genf zurückkehren. Welchen Weg soll ich einschlagen ? Was für Paren werden erhoben ? . E. W. in piere benötige ich für die Reise und welche Gebüh- G. T. F. 479. Hamburg. Welches ist die empfehlenswerteste Route von Basel nach Hamburg und zurück auf einem andern Weg ? Wieviel Gesamtkilometer misst die HinfaihrtsTOute und wieviel die Rückfa-hrtsroute ? Ich möchte möglichst die beiden direktesten Verbindungen benützen unter Berücksichtigung gut fahrbarer Strassen. P A. in W. St. Gallen St. Gallen St. Gallen Tnnigan Xhurgau Vhurgaa Zürich * Zürich Zürich Zürich Zürich Züriob Zürich Zürich Zürich Zflriob Zürich Zürich Zürich-Th nrgan Gesperrte Strassen MenURen-Oberdorl; Landstrasse H. landstrasso O zwischen Oberrüti und Dietwü. Benssbrücke zwischen Gebenstoif u. Windisch Landstrasse J Aarau- Bohr-Bupperswü Landstrasse A In Fislisbach ArcnbrucKe oei Buren a. A. KOnix. Könizstrasse (wiicheo Waldeggatrasae und Knnunm ITAniK. Bern. Wangenstrasse iwlachen Bümplizond Frelborgstraue Bern: Behhagstr.zwischen Bottigenstr. and Moosweg. Langnau Streck« Staatsstrasse Worb- GrosshSchstetten. Strecke Kied-ThalackerhShe, Abzweigung nach Biglen and Schlosswil. Buren a. A., Hägnlbrücke Plaffeyen - Ufflanderbrücke-Sangernboden-Schwefelberg Schaniiggerstrasse im Calfreisentobel KnutwUerhöbe-Bnchs an der Strasse Lozern-Olten Luzern. Ansfallstrasse Bichtung Littau- Entlebuch-Bem (Bemstrasse). Strasse Solothnm- Lüsslingen- Nennigkofen Staatsstraße zwischen Wittenbacb - Lömmenswii u. Biesershaus - Muolen-Kantonsgrenze bei Hasenwil Strasse Wil-Bossrütl- Welnfelden Gememdestrassesbrücke von Neck er nach Oberhelfenschwü bei Wirtschaft „Grütli". Verbinduncntrasee Borschach-Konstanz Wängi: Staatstrasse Wängi-Aadorl Seestrasse von Strassenkreuzung in Egnach (Bahnüberführung) bis Scheidweg bei Arbon ätäfa: Bergstrasse Tom Bahnübergang hl? Goethestrappe Büschlikon: Seestr. beim „Anker" (Einmündung der neuen Dorfstrasse) Küsnacht: Seestrasse Uster: Strasse 1. Kl. Uster-IIlnau Uoigen: aite Landstt. zwischen Gasfabrik and Bahnübergans Büti: Ai-ylstrasae, Strecke von Kirche Büti bis Butiwald Strasse Unterwetzi- Son-Oberwettikon Zürich-Winterthur: Nene WinterthnTerstrasse uKemptthal Langnan: Albisstrasse zwischen Hnteralbis and Hirschen Sorgen: Einsiedlerstrasse vom Bergli bis Henbach. Steinmanr: Wehntalstrasse Rorbas-Wagenbreche- Weiacb-Glattlelden Eaiserstnbl Berg a. I. Strasse Berjr-Tenfen. Strasse Frauenfeld- Aadorf, zwischen Häusleren und Egghof. Bemerfcungan Gänzlich gesparrt ab 1«. März für ca. 3 Uonate. Umleitung des Nord- Südverkehn dnreh Sahren- and Seetal. Ab 5. Mal bii auf weiteres gesperrt. Durchgangsverkehr zwischen Gisikon u. Sins Umleitung über Cbam-Botbkreuz. Gesperrt ab 18. MaifOr 6 Wochen. Umleitung Ob. Siggenthal und Hellingen-Hansen Gesperrt ab 12. Mal für ca. 6 Wochen. Umleitung über Buchs-Hunzenschwil-Lenzburg Gesperrt ab 26. Mal fflr ca. 10 Tage. Ulli .Uutwagen übei 8 Tonnen bis auf weiteres gesperrt. Gesparrt. Darchgangmrkehr Fiicnermatteli-Kooix Dnueit. über Waldegg- und Sohvarzenhorgitrasse. Bis aal weitem für den durchsehenden labtzeugverkeht mqwnt. Ab 18. März für durchgehenden Fahraeagverkahr gesparrt bis aal weiteres. Staatsstrasse ab 14. April bis auf weiteres gesperrt. Umleitung durch Tafeln bestimmt. Ab 15. Mai für durchgehenden Verkehr gesperrt. Umleitung Ober ScblosswiL Bis auf weiteres für Laitautos gesperrt Wegen Erdrutschnngen gesperrt bis ca. 15. Juni. Infolge Erdratsch gesperrt Gesperrt ab 1. Mal. Umleitungen über Sorte*- Ettiswil-Dagmersellen oder Buswil-Grceswangen-Dagmersellen oder Wolhosen-WUUsan- Dagmersellen. Teilweise gesperrt. Kor eine Strassenhalfte frei. Umleitung über Emmenbrücke Beussbühl. Gesperrt ab 19. Mal für ca. 2 Monate. Umleitung Richtung Solothurn-Nennigkof en über Biberist-Lüterkofen. Verkehr Solothuro-Büren: Umleitung über Grenchen-Lengnan. Ab 27. März Dis Mitte Juni gesperrt. Umleitungfiber BogRwii - Neukirch and umgekehrt. Gesperrt bis 4. Jnnl. Umleitung über Wil-Zozwil- Wuppenaa und umgekehrt. Gesperrt ab 5. Mal. Umleitung über Ganterschwil - BütschwU oder Brunnadern - Lichtensteig. Gesperrt. Lakale Umleitungen. Gesperrt ab 5. Mal bU auf weiteres. Umleitung Ober Wittenwü. Gesperrt ab 2a Mal bis auf weiteres. Umleitung Ober NenHlch-Steineioh-Arbon n. nmialrahn GMperrt wegen Pflastarangiarbalton Gesperrt für Verkehr Richtung Zürich. Gesperrt bis ca. Mitte Juni. (iespexri ab 20. -NovemMj bis aai weiteres. BU aaf weiteres gesparrt Gesperrt bis ca. Ende jonl Gesperrt für Verkehr Gesperrt für den Durchgangsverkehr geeaufwärts. Bichtumr Wlntertbar- Zürich vom 1. Mai bis 15. Juli; vom l.bis 15. Juli für den ganzen Verkehr gesperrt. Gesperrt wegen Misterun? *ron Kurven bli ca. Mitte Juni. Gesperrt au 1. Mal bli auf weiteres. Ab 25. April gesparrti Ab 35. April für 2—3 Monate gesperrt. Ab lütte Mai gaiparrt bis Mitte Juni. Ab 26. Mai gesperrt für ca. 14 Tage. Umleitung über Hagenbuch und die neue Strasse. A.-O. für Automobile. Zürich 4 Pflanzschulstrasse 9, direkt beim Bahnübergang Badenerstrasse Ealaeh-Garaga A.-G. Wlnterthar P. Ulrich & Co. Bellinzona Hans Saxer HOrllmann &. Gnyan Franz Koch LMZbuas Schaffhauten Luzern 4. Plattner Bern A. Oobs Affoltern a. A. H. Salle Gibswil (Post Wald) Percy Wledmer Bat«! G. Stump Kradolf (Kt. Thurg.) F. deany Davos H. Bischofberger, Acquasanagarage, St. Gallen P. Kaufmann Schönenwerd Jakob H\\ Scvelen Karl Schurmann Wil (St. Gall.) «"•X-/" m- A vendre 6 cylindres WHIPPET ayant ezposee au Salon de 1928, «tat parfait carrossarie, sedan, 5 places, para-chocs, etc. etc. Prix bas, toutes garanties. Faire offres sous chiffre 11317 ä la 7192 Revue Automobile. Berne. Anlasserkränze Gebr. Grell, Rheinfelden Spezialwerkstätte

47 - 1930 AUTOMOBIL-REVUE Komplettes Lager in Äuto-Gewerbe-Schutzverband Schweiz Wochenprogramm 31. Mai-3. Juni ZÜRICH: STADTTHEATER: Sa.: Volksvorstellung. So.s nachm.: Siegfried,Vorstellung des Wagner- Zyklus. Mo.: abends 8 Ohr; En dunkle Punkt. Dl.: geschlossen. CORSOl Täglich abends 8 Uhr: Gastspiel des Ichlleruer BMitrntheiter. OINEMA-APOLLOl Lieb« Im Ring, mit Max Scbmellng. Voisin prix 7500 frs. Garages des Päquis Geneve Fahre mit Luft Sie glauben es gar nioht, wieviel frische Luft Sie nooh dem fertigen Gemisch Ihm Vergasers zusetzen können und weloha bedeutende Ersparnis an Benzin Sie dabei machen. Aber nioht nur Benzin ersparen Sie, sondern Sie erhOhui die Geichwindlgkeit Ihres Motors und rerhflten das Klopfen und Verrusien Ihrer Malchin«. Der von den Benzinimporteuren (Trustfirmen und Verband freier Händler) diktierte Säulenpreis von 55 Rappen der Liter Benzin ist im Verhältnis zum Werte und der wirtschaftlichen Notwendigkeit des Produktes seit langem stark übersetzt. Die aus diesem zu hohen Benzinpreis sich ergebenden enormen Gewinne kommen einzig und allein den Importeuren zugute und wandern zum grossen Teil ins Ausland, wodurch unsere gesamte Volkswirtschaft geschädigt wird. Der Wiederverkäufer muss 6ich mit einer von den Importeuren vorgeschriebenen bescheidenen Gewinnmarge, die in keinem Verhältnis zu seinen Bemühungen steht, zufrieden geben. Das Resultat der übersetzten Benzinpreise war die Entstehung einer grossen Anzahl Einkaufsgenossenschaften, welche ihrea Genossenschaftern das Benzin und andere Produkte zu stark reduzierten Preisen abgibt. So z. B. das Benzin zu 48 Rappen den Liter. Alle von unserem Verband mit den Importeuren zwecks Sanierung des Benzinmarktes gepflogenen Verhandlungen scheiterten, da der Verband der Importeure unbedingt an dem festgesetzten Säulenpreis vor» 55 Rappen der Liter festhielt. Der Auto-Gewerbe-Schutzverband konnte diesen Machenschaften nicht länger zusehen, um so mehr, als die - Importeure beabsichtigen, den freien Benzinimport vollständig zu unterbinden, um dadurch eine Art privates Monopol zu schaffen. Die Auswirkung dieser geplanten Unterblndung des freien Benzinimportes würde lieh in der willkürlichen Festsetzung des Benzinpreises geltend machen, unter welcher hauptsächlich das automobilfahrende Publikum und damit die ganze Volkswirtschaft stark zu leiden hätte. Um dieses Vorgehen der Importeure zu bekämpfen und eine Monopolisierung des Benzinmarktes zu verhindern, beschloss der Auto-Gewerbe-Schutzverband in seinen Versammlungen vom 14. und 22. April 1930, den Benzinpreis an den freien Säulen auf 47 Rappen den Liter tn ecmiaoinsi u*d da* Barnim MDXC sn importier«*. Garage Apollo, Länggass*traaee 56a Atrtomoiil-Verkaufs-A.-G., Weissenbühlweg 40 Autotrakt A.-C Stauffacherstrass« 17 G. Bärtschi, Worblaufen M. Bizzozero, Länggassstrasse 83 Fritz Bill, Flamatt Garage Burgernzlel A. Durig, ZoDikofen W. Emch, Breitenrainstrasse 87 Garage von Ernst, GartasctraM« 19 E. Fankhauser, Lagenreg 12 Haefliger & Ceiesole, Monbijonstrasse 30 Sektion Bern-Solothurn An das Durch diesen Beschluss wurden die Firmen des Auto-Gewerbe- Schutzverbandes, die das Benzin zu 47 Rappen den Liter verkauften, von den Trusts,und freien Importeuren boykottiert, da sich diese in ihren Interessen geschädigt fühlten. Dieser Boykott war in seiner Auswirkung ohne Erfolg, weshalb der Verband der Importeure letzten Freitag beschloss, den Benzinpreis auf den Kampfplätzen auf 43 Rappen herunterzusetzen, um dadurch unsern Verband zu ruinieren und zugleich einen preisregullertnden Faktor für die Zukunft auszuschalten. Bei diesen Machenschaften sucht der Verband der Benzinimporteure, unsere eigenen Mitglieder gegeneinander auszuspielen* um dadurch seine Interessen und seine hohen Gewinne auch für die Zukunft sicherzustellen. Gestützt auf diese Tatsachen fasst die heutige Versammlung folgende 1. El sei den Zumutungen der Benzinimporteure, das Benzin zu 43 Rappen den Liter zu verkaufen, nicht Folgt zu leisten, da diese Kampfmassnahme lediglich dazu dienen soll, den .offiziellen Verkaufspreis so rasch als möglich auf seine alte Höhe •• , zu bringen. 2. Es sei der Verkaufspreis für Benzin gemäss din Versammlungsbeschlüssen vom 14. und 22. April 1930 auf 47 Rappen festzuhalten. ; 3. Et sei jeder verpflichtet, diesen Beschluss selmri Lieferanten" mitzuteilen', mit dir ausdrücklichen Feststellung, dass ein Verrat am Verbände durch/die Lieferanten nicht diktiert werden könne. Btr». den 26. Mai MM. Otraof Jttra A.-G., Waffenweg 5 A. Jakob, Metzgergasse 64 KBnlg & Blelser, Beundenfeldstrasse 21 S. Kaufmann, Scheibenstrasse 24a F. König, Zollikofen P. Kupferschmld, Erlachstrasse 7 Lanz & Huber, Seftigenstrasse 97 E. Meyer & Sohn, Garage Bärengraben Gebr. Minder, Zollikofen A. MOnger, Garage Egghölzli Moslmann-Bralchet, Ob. Villettenmattstr. Garage National, Schwarztorstraese 104 Resolution: J.' Plattner, Murtenstrasse 18 Ramseier, Streun & Cie., Dalnuaziweg 37 Roost & Kiesinger, Seelandweg 11 Rufer & Sohn, Speichergasse 25 H. Schmidt & Co., Belpstrasse 30b A. Schneider, Sulgenbachstrawe 46 C Schlotterheck, Murtenstrasse 17 Garage Stadtbach, Stadtbachstrasse 8a A. Teuscher, Güterstrasse 50 S. Urwyler, Dammweg 21 Garagt Viktoria, Effingerstrass« 53 J. Zauga, Zollikofen. ' Occasions- Autos BAVOX- Luftpumpe Zu verkaufen ein CAR ALPIN, 20 Plätze, 13000 km gefahren, für 1930 gelöst. Ev. wird ein kleinerer in Zahlung genomm. — Offerten unter Chiffre Z. C. 1429 befördert Rusamt Vorgelege. Mit dieser Pumpe können auch Lastwagen gepumpt werden, ohne dass sich dieselbe erhitzt. Diese Anlage ist zur Zeit bei uns noch im Betriebe und kann besichtigt und probiert werden. — Preis kompl. mit Vorgelege, Leitungen, Manometer u. kleinem Druckkessol Fr. 200.—. Lanz & Cif., Telephon 105. Peter aQe.fl.-G. offizielle Ford-Vertretung rei. 1320 Solothurn Für Garage zu verkaufen eine grosso uttwil. 8286 zum Anschluss att die Lichtleitung (110 und 220 Volt), komplettes Aggregat inkl. Motor, auf Platte montiert, tragbar (10 kg), billig abzugeben. 45241 Minimax-A.-G., Seehofstr. 4, Zürich. OCCASION ! Zu verkaufen Chevrolet 2-PL (CoupS), geschL, in tadellosem Zustand, stets sorgfältig gefahren n. gepflegt, passend für Reisenden, zum Spottpreis v Fr. 1550. — Offerten unt. Chiffre 45262 an die Automobil-Revue, Bern. Grand Luxe, letztes Modell, Ballonpneus, 4/5plätz., geschlossen, in tadellosem Zustande, mit Fahrbewill. 1930. Bei baldiger Wegnahme billig. 45238 Offerten unter Chiffre Z. 1671 an die Automobil- Revue, Bureau Zürich. • I Zu verkaufen FIAT 501 Alle dies« Vorteile er- 'lolen Bit durch das Einbauen dieses kleinen dparrcntüs, welches mit wenig Mühe an jedem Motor sofort anzubringen ist. Der Apparat kostet komplett, in vernickelter Ausführung, mit) neuem Zugsohalter Fr. 20.—» HANS RUDOLF KANNE Dufouretr. 48, Zürich 8 A vendre WHIPPET 6 cylindres, modele 1929, carrosserie coach, k l'ötat do neuf, excellente voiture, pare-chocs toua ac- ;essoires. Conditions avanlageuses. — S'adresser s. Chiffre 11816 a la 7192 Revua Automobile. Berne. ORIGINAL- ERSATZ- TEILE liefert prompl ob Lag«r G A ß A C E J.MINIKUS WEINFELDEN Rex-Schnellmassband Doppelmeter Rex-Massband ermöglicht das Messen um Ecken und Rundungen ohne wiederholtes Ansetzen. Rez ist in derWestentasche zu tragen, Ist unzerbrechlich ist genau ist nicht rostend ist billig ist unbegrenzt verwendbar! Preii Fr. 7.—, Nachnahme Franoo. H. HELFENBERGER, St. Gallen Postfach 312 Vertreter und Wiederverkäufer tiberall gesucht. Kreuzungen HOTEL TRAUBE RosengartenBtrasse, — Schöne Fremden- und Passantenzimmer. — Ia. Küche. — Heizbare Garagen. — Zivile Preise. — Telephon 496. b Besitzer: TH. FUBKEB-KBIM. kXXXJOOOOOOOOOOOGOQOOOOOOOOOOOOOOO SEEWEN-SCHWYZ an der Goithard- und Klautenroute Detage-Ersatzteile Hotel-Pension Schwyzerhof OCCASION! FORD-LASTWAGEN 2 Tonnen, mit Wechselgetriebe, in tadellosem Zust., Ladebrücke 3 m lang und m. Eisenblech beschlagen, wegen Nichtgebrauch zum Preise vpn Fr. 2500.— sofort zu verkaufen. Ale. Wullimann, Gartenbaugesch., Grenchen (Kt. Solothurn). 45134 Lastwagen postw. all eigen, er. Lager. — Mod. einger. Werkstatt Erfahrenes Fachpersonal H. Lanz, Rohrbach b. HuttwiL TeL 2238. 13 cv, 6 cylindres, süperbe cabriolet, 2 places avec spider, voiture re"cente, irreprochable, sous tous les rapports, 6 roues, nombreux accessoires ROHR, Cabriolet, 8 Zyl., wenig gefahren, Zustd. wie neu, Fr. 8500.— FIAT 512, 6/7-Plätz., Landaulet, Fr. 7000.— CADILLAC Modoll 1927, Phaeton, 5-Plätzer, Fr. 8000.— vis-ä-vis Stat. Scbwyz ; (Tel. 82). Gutgeführtes Haus. FIAT 501, Torpedo, mit Bekannt vorzügliche Butterküche. Pens, ab Fr. 8.—, Ballonpneus, Fr. 2900.- Zimmer Fr. 3.—. Prosp. Garage. 45131 Garage Varisco & Cie., TORPEDO 7 pl. d'occaslon, est demande, Ire maTque, bon ötat, moteur de 0 ou 8 cyl. Adresser offres ayec indications precises du modöle, et dernier prix, sous Chiffre 11322 a la 7191 Revue Automobile, Berne. BUICK STANDARD 1927/28, 5 pass., touring, zu mieten car de luxe, 4 portes, 6 gesucht roues, frein automaüque Dewandre, eclairage Bilux-Seintilla, etat gen^ral 4—5 Tonnen, kippbar. Offerten an Baugeschäft comme neuf. — S'adresser Comolli, Bremgarten (Kt. sous chiffre 45320 ä la Aargau). 45328 Revue Automobile, Berne. Auto-Pneus mit 20% Rabatt auf heutiger Liste, in gar. frischer Ware, 29 X 6,50", SO X 4,50", 8O.X 4,75", 13 X 45, 730 X 180, 765 X 105, 775 X 145; für Lastwagen 80 X 6" und 82 X 6". So lange Vorrat Nur gegen Nachnahme. 44066 Lilbundgut, Garace. Konolfingen. Belehnen Auto eventuell Kauf MILLSA OSTERMUNDIGEN Tölephon Z. JI.SO CADILLAC A vendre une voiture automobil« CADILLAC, conduite interieure, freins sur 4 roues, ayant peu roulö, parfait dtat, pour cause double etnploL Offres sous chiffre G 1223 a la 45318 Revue Automobile, Geneve. reparieren prompt mir. Giesbrecht $ Co., Bern Klrchonfold Helvetiaatrasse 17 Telephon Bollwerk 18.97 Ausschleusen von Zylindern Einpassen neuer Kolben IVovalit- und Gusskolbcn Kolbenringe »—J Ventile EMIL GOETTI, ST. GALLEN Schillerstrasse 1 Telephon 37.17 Vertreter der Nota» Werke A^-G. — ZOrich Batterien für alle Zwecke und Wagentrpen. Orlginal Servic e St ation F. & H.Peter Zürich 5 Cementgasso 27 Reparaturen — Revisionen Leih-Batterien Kaufe AUTO S/7plätzig, Bechtsst., Mod. nicht unter 1927; Für Gogenleist. müsste FIAT 501, in sehr gutem Zustand, angenommen werden. Offerten unter Chiffre 45313 an dio Automobil-Revue, Bern.