Aufrufe
vor 6 Monaten

E_1930_Zeitung_Nr.068

E_1930_Zeitung_Nr.068

Ift AUTOMOBTL-REVUE

Ift AUTOMOBTL-REVUE 1930 - 68 «freien Massenkräfte» nach aussen zum Verschwinden zu bringen. Uebrig blieben nur die Reaktionen der Antriebsimpulse, die den Motor im Chassis in der der Kurbelwellenumdrehung entgegengesetzten Richtung umzudrehen suchen. Da aber diese Impulse um so rascher aufeinanderfolgen, je mehr Zylinder der Motor besitzt und je höher die Motor- 'tourenzahl steigt,, sah man hierin keine genügende Ursache für das Auftreten stärkerer Vibrationen. puffleitung entweicht Die Ventil© sind nun Praktisch hat es sich aber doch gezeigt, T«~d> Sg»i auf dem Ventilsitz so lange einzuschlafen, dass man mit den bisher beobachteten Massnahmen nicht unbedingt einen «fein»laufen- Frage 7697. Pferdestärken. Als Automobilist bis der Teller wieder < trägt», d« n. in der Stellung- des Schliessens ringsherum fest aufliegt. Acht-, Zwölf- oder gar Sechzehnzylinder so die beiden Zahlen bei der Pferdestärke-Angabe den Motor erhält. Man kann einen Sechs-, wurde ich schon öfters angefragt, was eigentlich Die Ventilkeile, durch die das Ventil in genau ausbalancieren wie man will, man kann bedeuten, z. B. HP 10/25. Zu meiner grossen Blamage konnte ich keine definitive Antwort geben seiner Stellung festgehalten ward, entfernt sogar die Nockenwelle und den Ventilator und wäre für eine diesbezügliche genaue Auskunft man, indem man mit einem sogenannten auf das peinlichste auswuchten, aber trotzdem zeigt vielleicht ein solcher Motor im Lau- Antwort: Diese Doppelziffern sind ganz dankbar. H. A. in B. Ventilheber die Ventilfeder zusammendrückt; sie lassen sich dann ohne weiteres herausnehmen. Dann fasst man das Ventil am Tel- man nun dieser sonderbaren Erscheinung ei- Steuer- und die grosse die Anzahl der effektiven fen eine «Unrundheit». Seit einiger Zeit hat praktisch, wenn die kleine Zahl die Anzahl der oder Bremspferde ergibt. Leider ist das aber nicht ler und zieht es heraus. Nachdem man etwas Einschleifpaste auf die tragenden Fläkommen, dass viel häufiger, als man bisher an- in jedem Lande eine eigene Steuerformel zur Anfrig nachgeforscht und ist zur Erkenntnis ge- immer so, und zwar aus dem Grunde, weil fast chen des Ventilsitzes gestrichen hat, beginnt nahm und in viel stärkerem Masse, die Unregelmässigkeiten durch Ungleichheiten der land jahrelang die gleiche Steuerformel, doch ist wendung gelangt. Früher hatten wir mit Deutsch- das Schleifen, das in halbkreisförmiger, hinund hergehender Drehung, unterbrochen das leider nicht mehr der Fall. So stimmen die Verbrennung in den einzelnen Zylindern verursacht werden. Mittelst Indikatoren, d. h. mit unseren Steuerpferden überein, ebensowenig Angaben in den deutschen Katalogen nicht mehr durch zeitweiliges Aufheben des Ventrltellers, besteht Zur Erleichterung des Einschleifens hat jedes Ventil auf der Oberseite Apparaten, welche die Druckschwankungen mit anderen Ländern. In Ihrem Falle wird also während aller Takte fortlaufend registrieren, die Zahl 10 die Steuerpferde bedeuten und 25 die wurde dabei festgestellt, dass die von den effektiven oder Bremspferde. des Tellers einen Einschnitt, in den ein einzelnen Zylindern abgegebene Leistung sehr Schraubenzieher passt, mit dessen Hilfe die Frage 7698. Zweitaktmotor und Automobil. ungleich sein kann. Wirken dann aber z. B. Warum ist bisher die Anwendung des Zweitaktmotors auf das Motorrad beschränkt geblieben? Drehbewegung des Schleifens ausgeführt von einem Sechszylindermotor nur zwei Zylinder mt voller Leistung, während die andern Würde sich dieser Motor nicht auch für leichtere wird. Man erleichtert sich die Arbeit dadurch, dass man den Ventilschaft durch eine Automobile eignen, genau so, wie beim Motorrad mehr oder weniger nur nachhinken, so läuft passende Spiralfeder steckt, die gerade, so für die leichteren Typen? F. U. in M. deT Wagen bis zu einem gewissen Grad nur lang ist, dass sie — unten aufliegend — massig unter den Ventilteller drückt und diesen mässg grossen Zeitabständen aufeinander- wie ein Zweizylinder. Die nur in verhältnis- vom Ventilsitz abhebt, wenn der Schleifende folgenden zwei stärkeren Antriebsimpulse zu einer neuen halben Umdrehung rückwärts werden deutlich fühlbar, der Motor läuft ausholt Das Eindringen des beim. Schleifen « unrund ». entstehenden Metallstaubs in den Motor wird verhindert,' indem man den Ventilschaft lose Die Hauptursache am ungleichen Wirken mit einem Lappen umwickelt, solange das der Zylinder stellt deren Aufladung mit ungleich grossen Gasladungen oder —mehr Einschleifen dauert 4- noch — mit Gasladungen eines ungleichen Tedin, Rundschau Gemischverhältnisses dar. Lässt man eien Automobilmotor ohne Auspuffrohr laufen, so erkennt man an der verschiedenen Färbung Ein aktuelles Problem des Motorenbaues. der Auspufflammen und dem taktmässig verschieden starken Geräusch diese Ungleich- Antwort: Zweitaktmotoren wurden hin and Bisher erachtete man als ausschlaggebend für 'den c feinen > Lauf eines Automobilmotors mässigkeiten meist sehr gut. Schuld an den wieder bei leichteren Automobiltypen als Antriebsquelle eingebaut. Wenn sie sich trotzdem nie in 'dessen Ausbalancierung. Bei Sechs-, Achtund Zwölfzylindermotoren glaubte man allein Hauptsache die ungleichen Wege, die das weiterem Umfang eingeführt haben, so lag das haupt- Ungleichmässigkeiten sind wiederum zur sächlich daran, dass sie nicht zu richtigem sauberem Langsamlauf zu bewegen waren und dass durch genauen Ausgleich der Kurbelwellenund Kolbenmassen u. genaues Ausbalancieren linder zurückzulegen hat. ihr Brennstoffverbrauch verhältnismässig hoch Gas vom Vergaser bis in die einzelnen Zy- aller rotierenden Teile alle sogenannten war. Bei den neuesten Konstruktionen sind nun Eines der aktuellsten Probleme des Motorenbaues ist daher die Schaffung eines An- Eine bekannte deutsche Fabrik, nebenbei die jedoch diese Schwächen so gut wie ganz beseitigt. saugrohres, das diese Nachteile vermeidet. grösste Motorradfabrik der Welt, baut seit einiger Die Vielzahl von Ausführungsformen, die gegenwärtig von diesem — wie man doch meinen bei gleicher Tourenzahl doppelt so häufig fol- Zeit einen Kleinwagen mit Zweitakt-Vierzylindermotor. Da sich beim Zweitaktmotor die Explosionen sollte — verhältnismässig einfachen Motorbestandteil anzutreffen sind, beweist deut- was die Zahl seiner Antriebsimpulse betrifft, wie gen wie beim Viertakter, arbeitet dieser Motor, ein Achtzylinder. Unregelmässigkeiten und Laulich, mit welchem Eifer man am Werk ist. m. nenhaftigkeit d es Motors beim Langsamlaufen hat man dadurch vermieden, dass man für die Füllung der Zylinder mit Gas zwei besondere Füllpumpen anwandte. Aus den beistehenden Skizzen, die die eine Hälfte des Motors im Schnitt zeigt, ist rechts neben dem Zylinder eine dieser Pumpen sichtbar. Sie besteht aus einem Zylinder, in dem sich ein Kolben mit relativ kleinem Hub auf- und abwärtsbewegt. Die Wirkung des kleinen Hubes wird jedoch durch die grosse Bohrune ausgeglichen. Beim Aufwärtsgehen drückt der Kolben das vorher angesaugte Gemisch in den vorderen Zylinder, beim Aufwärtsgehen in den hinteren. Irgendwelche bewegliche Steuerungsorgane, wie z. B. Ventile, sind dabei ausser den Kolben nicht notwendig. Die dadurch zustandekommende Einfachheit stellt einen grossen Vorteil des Zweitaktmotors dar, der sich sowohl in niedrigen HersteLlungkosten des Motors, wie auch in dessen grosser Störungsfreiheit und Langlebigkeit äussert. m. Frage

NO 68 - 1930 AUTOMOBIL-REVUE -li? Anfrage 918. Mangel beim Kauf eines Occasionswagens. Habe im Juni letzten Jahres einen Seohsplätzerwagen gekauft; für denselben wurde mir als "Rerstellungsjahr 1926 angegeben, auf der Verkebrsbewilligung für den Kanton Thurgau stand ebenfalls Herstellungsjahr 1926. — Am 1. Juli löste ich die Verkehrsbewilligung für den Wagen im Kanton Zürich. Nun wurde mir im Januar 1930, als ich den Wagen löste, auf der Kontrolle in Zürich die Bewilligung abgeändert mit der Bemerkung, der Wagen habe Jahrgang 1924. da er schon im Jahre 1925 erstmals vorgeführt wurde. Damit wäre der Wagen nun 2 Jahre älter und verliert also dementsprechend an Wert. Nun ich denselben wieder verkaufen will, möchte ich anfragen, ob ich eventuell den Kauf rückgängig manchen kann oder Entschädigung verlangen? Möchte Ihnen noch mitteilen, dass der Verkäufer, von dem ich den Wagen kaufte, denselben nicht auf der Kontrolle in Zürich vorgeführt hat und nur einige Probefahrten damit gemacht hatte, er fand den Wagen für seine Ansprüche zu gross und so verkaufte er denselben nach kurzer Zeit an mich. Wer wäre wohl in diesem Fall für den Fehler haftbar? R. H. in W. Antwort: Nach Ihrer Darstellung haben Sie einen Occasionswagen gekauft. An solche Wagen dürfen natürlich auch nicht dieselben Ansprüche gestellt werden, wie an eine fabrikneue Maschine, denn ihr Preis ist entsprechend billiger. Aus Ihrem brieflichen Berichte geht nicht hervor, dass Sie einen Wagen dieser Marke, Modell 1926 kaufen wollten, sondern in Anbetracht dieses Herstellungsjahres fanden Sie den Preis angemessen. Wenn sich später ein anderer Jahrgang herausstellt, so ist dies allerdings ein Mangel in der zugesicherten Eigenschaft über das Alter des Wagens, der bei einem allfälügen spätem Verkaufe eine Rolle spielen kann. Für diesen Mangel haftet Ihnen der Käufer, und zwar auch dann, wenn er den Mangel selbst nicht gekannt hatte. Da es sich um einen Oocasionswasen handelt, können Sie nicht auf Wandlung des Kaufvertrages, d. h. auf Rückgängigmachung des Vertrages klagen, denn der Kauf eines Occasionswagens schliesst nach der Praxis der Gerichte solche Risiken in sich, hingegen können Sie eine Minderung des Kaufpreises vom Verkäufer zu erreichen suchen. Wie gross der Minderwert des Wagens dieses Mangels wegen ist, kann Ihnen am besten ein Fachmann sagen. Ob sich eine gerichtliche Austragung des Falles lohnen würde, wenn eine gütliche Einigung nicht möglich sein sollte, dafür befragen Sie am besten einen Anwalt und geben ihm an, •wie gross der Fachmann den Minderwert des Wagens schätzt. Wir erwähnen noch, dass Sie Ihre Entdeckung dem Verkäufer sofort in eingeschriebenem Briefe höflich mitteilen und ihn um eine Herabsetzung des Kaufpreises, event. Rückerstattung eines Teiles desselben angehen. * Anfrage 919. Ordnunflsbusse. Hiermit erlaube ich mir, Ihnen die Akten über einen Straffall betr. eine vermeintliche Uebertretung der Automobilvor- Bchriften zu senden. Als langjähriger Fahrer und Abonnent Ihrer Zeitung bitte ich Sie, mir die Frage Eigene Wagnerei, Schmiede, Spenglerei, Sattlerei, Lackiererei (auch Duco-Verfahren) Auszeichnungen an den Schönheitswettbewerben von St. Moritz und Luzern zu beantworten, ob es in der Kompetenz des Ge- - richtspräsidenten liegt, in eigener Sache ein Urteil zu fällen und eine Busse zu diktieren. Der ganze Fall ist derart an den Haaren herbeigezogen und entpuppt sich als eine tmre Geldmacherei, dass ich nicht ohne weiteres einfach weiter bezahlen kann. D. in K. Antwort: Die Notifikation vom 31. Januar 1930 des Herrn Gerichtspräsidenten von B. betrifft nicht ein Strafurteil, wie Sie es auffassen, sondern die Verfügung einer Ordnungsstrafe; gemäss Art 47 des bern. Strafverfahrens kann der Richter die Verletzung der ihm geschuldeten Achtung, Beleidigungen des Gegners oder dritter Personen, oder sonstige Ungebührlichkeiten und Nichtbeachtung der richterlichen Anordnungen anlässlich einer Gerichtsverhandlung oder im schriftlichen Verkehr mit einer Gerichtsbehörde mit Verweis oder Geldbusse bis auf Fr. 100.— oder Gefangenschaft bis zu 48 Stunden als Ordnungsstrafe ahnden. Der Richter des vorgenannten Bezirkes hat somit nicht in eigener Sache gerichtet, sondern eine in Ihrem Briefwechsel mit dieser Amtsbehörde ihm als Beleidigung erscheinende Bemerkung zurückgewiesen, und Ihre Auslassung mit einer sogenannten Ordnungsbusse belegt, um diese Missachtung des dem Gerichte geschuldeten Anstandes zu bestrafen. prüfung einkam, musste ich einen Augen- und einen Ohrenarzt konsultieren, die der hiesigen Automobilkontrolle Zeugnisse sandten; auf Grund dieser wurde ich abgewiesen. Der Augenarzt schrieb im Zeugnis, ich hätte ein Glasauge, stimmt, und mit dem andern Auge sei ich erheblich kurzsichtig. Das ist nun gar nicht wahr, sondern mit dem andern Auge sehe ich sehr gut, und kann z. B. einen Telephondraht auf zirka 100 Meter Distanz mit Leichtigkeit erkennen. Diese Behauptung wäre jederzeit widerlegbar. Nach meiner Ansicht müsste ich unter allen Umständen zur Fahrprüfung zugelassen werden. Es ist damit allerdings nicht gesagt, dass ich dann auch die Fahrbewilligung erhalte. Kann ich Sollten Sie glauben, dass Ihnen durch diese wegen meinen körperlichen Mängeln einen Wagen Ordnungsbusse ein Unrecht widerfahren Bei, so nicht sicher lenken, so ist es selbstverständlich, können Sie eine schriftliche Beschwerde bei derdass ich auch keine Fahrbewilligung erhalte, kann Anklagekammer des Obergerichtes des Kantons ich aher trotz diesen Mängeln einen Wagen sicher Bern einreichen. führen, so könnte mir anderseits eine Fahrbewilligun? nicht verweigert werden. Doch dies kann Wir glauben aber nicht, dass ein solcher Schritt den von Ihnen gewünschten Erfolg zeitigen würde, eben ohne Fahrprüfung gar nicht einwandfrei festgestellt werden. sondern Sie müssen sogar noch die Gefahr laufen, bei einer Abweisung Ihrer Beschwerde, die entstandenen Kosten tragen zu müssen. Gewiss, ich gebe ohne weiteres zu, unter Dut- Ihre Auslassung gegenüber einem staatlichen Richter muss objektiv als weitgehend bezeichnet werden. Sie konnten im Verfahren Ihre Parteirechte geltend machen, oder aber, wenn Sie sich der weiten Reise wegen nicht selbst zum Termine begeben wollten oder konnten, stand Ihnen die Möglichkeit offen, die Angelegenheit einem hiesigen Anwalte zur Wahrung Ihrer Interessen zu übergeben. Dieser hätte Sie auf die zu treffenden Massnahmen aufmerksam gemacht. Zudem müssen wir bemerken, dass Ihr Verschiebungsgesuch für die Hauptverhandlung vom 14. November 1929, vom 13. November 1929 datiert ist. Dieses Ansinnen muss nach unseren Erfahrungen als zu spät gestellt bezeichnet werden. Selbst einem Anwalte würde bei Angabe sehr triftiger Gründe, ausgenommen plötzliche Erkrankung, ein so spät gestelltes Gesuch kaum mehr berücksichtigt werden. Wir müssen ferner erwähnen, dafis Sie nach der Mitteilung des Kontumacialurteiles die Möglichkeit besessen hätten, binnen 10 Tagen an die Strafkammer des Obergerichtes des Kantons zu appellieren, und gleichzeitig Ihr« Beweismittel (Zeugen) anzugeben. Es stand Ihnen somit die Möglichkeit offen, den erstinstanzlichen Entscheid überprüfen zu lassen. Aus diesen Darlegungen und Erwägungen kommen wir zum Schlüsse, dass eine Beschwerdeführung gegen die vom Richter verfügte Ordnungsbusse keine Aussicht auf Erfolg haben dürfte. * Cabriolets Torpedos Cars Alpins Omnibusse Lastwagen liefern in eleganter und solider Ausführung Ulr. HÖhcners Erben, Carrosserie, St. Gallen Telephon 909 - Volksbadstrasse 23 mmrmw SP Anfrage 920. Verweigerung der Zulassung zur Fahrprüfung wegen Gebrechen. Den Empfan? Ihres gesch. Schreibens auf meine Anfrage an die «Automobil-Rerue> bestens dankend bestätigend, möchte ich daraufhin noch einige Ergänzungen beifügen. Die neuen baselstädtischen, wie auch die Konkordatsvorschriften über den Motorwagenverkehr lauten wie folgt: Vom Erwerb der Fahrbewilligungen können ausgeschlossen werden: Personen, die an erheblicher Kurzsichtigkeit, Taubheit etc. leiden, die ihnen das sichere Führen eines Motorwagens unmöglich macht. Als ich seinerzeit um Zulassung zur Fahr- zenden mit meinen Gebrechen ist vielleicht nur einer, der trotz den bestehenden Mängeln zur Führung eines Motorwagens befähigt ist, aber solche Ausnahmen sind immer möglich. Wollte nun der Gesetzgeber eine gewisse Bevölkerungsschicht von der Fahrbewilligung resp. Fahrprüfung ausschliessen, so würden die diesbezüglichen Gesetze doch lauten: von der Fahrbewilligung sind ausgeschlossen, und nicht, können ausgeschlossen werden. Der Gesetzgeber will damit doch offensichtlich jedem Bewerber die Möglichkeit offen lassen, eich um die Fahrbewilligung zu bewerben, und den Ausschluss nur dann eintreten lassen, -wenn eben eine sichere Führung nicht möglich ist. Zur Sache. Ich bin selbst schon viele tausend Kilometer gefahren, selbst mit Automobilhändlern, während den ganzen Fahrten war aber auch nicht ein einziger Eingriff irgend welcher Art meines Begleiters notwendig; ohne Begleiter mit Fahrtausweis fuhr ich noch nie, auch nicht den kleinsten Unfall dabei. Selbst der hiesige Polizeileutnant, dem die Autokontrolle untersteht, sah mich am Volant im dichtesten Stadtverkehr. Natürlich trug es mir eine Busse ein; er musste aber wohl selbst gesehen haben, dass ich sicher fahre. Auch sonst hatte ich bei diversen Autokontrollen schon diverse Bussen; weil ich natürlich bei irgend einer Autokontrolle nie einen Fahrtausweis vorweisen konnte, trug es mir immer eine Busse wegen Fahrens ohne Bewilligung ein. Bei den ganzen Fahrten hatte ich aber, jederzeit nachweisbar, nie den geringsten Unfall, meine Chauffeure hatten aber in dieser Zeit schon zu wiederholten Malen kleinere Unfälle. Verkehrsregelung für Fussgänger Die Schaffung von Fussgängerstreifen über •verkehrsreiche Strassen in Verbindung mit der Einführung des Stoppverkehres macht nicht nur in Genf (wie dies unser Bild veranschaulicht) Schule, sondern auch in Basel und Zürich. Nun eage ich mir -wohl mit Recht, -wenn ich. mindestens gleich gut fahren kann, wie zum Fahren zugelassene Chauffeure, warum soll mir da» Fahren verboten sein? Ich würde ohne weiteres die Bedingung annehmen, dass ich keine Fahrt ohne Begleiter mit ebenfalls der Fahrbewilligunj mache, der ja jederzeit eingreifen könnte, wenn dies jemals nötig wäre. Auf der Autokontrolle hier sagten eie mir schon, sie glaubten durchaus, dass ich sehr gut fahre, und sie wissen dies auch. Ich bin meiner Sache so gewiss, dass ich die Fahrprüfung sehr gut bestehen würde; darum auch werde ich wohl gar nicht erst zur Prüfung zugelassen; denn natürlich, wenn ich. mit Erfolg die Prüfung bestehe, kann die Fahrbewilligung nicht verweigert werden, sonst wäre ea ja ein leichtes, die Prüfung zu gestatten und auf Grund der nicht bestandenen Prüfung eine Abweisung ein für allemal gültig zu machen. Das ganze ist eben das, die zuständigen Behörden befürchten, mit der Erteilung der Fahrbe- AUTO-GARAGEN in Eternit doppelwandig, beizbar, demontabel, seit 15 Jahren bewährte Bauart Länge cm Breite cm Hohe cm frei« WEÜ Nr.1 360 240 250 900.— Nr, 2 «0 240 250 1100.— Nr. 3 480 300 250 1200.— Nr. 4 600 300 250 1400.— Preise ab Fabrik — Lieferbar sofort — Nähere Auskünfte durch ETERNIT A.-G., NIEDERURNEN 1O reparieren prompt mir. Ciißsürccht * Co.. Bern Kirchenfeld Hei vetl astraste 17 Telephon Bollwerk 18.97 BAGAGES POUR AUTO ETABLISSEMENTS BOSCHETTI ' SOLIDES LEGERS ETAMGHES 4, nie des Girondins LYON Vll e PRATIQUE ELEGANT AVANTAGEUX Exigez de votre GARAGISTE ou de votre CARROSSIER un bagage de cette marque Concessionnaire pour toute la Suisse: SIMPEX S. A. Geiieve, S, Rue Merle d'Aubigne, Telephone 49.094 A remettre ä Geneve pres d'une artere de grande communication avec bureaux, ateliers modernes de reparations, logement de 3 pieces pour gardien, magasin de pieces de'tache'es, actueltement 45 voitures en garage. De"bit d'essence et d'huile important. Prix 55.000.- francs Eventuellement remise d une agence de marque importante Faire offres sous chiffre G. 1242 ä la REVUE AUTOMOBILE Ä GENEVE