Aufrufe
vor 7 Monaten

E_1930_Zeitung_Nr.075

E_1930_Zeitung_Nr.075

10 AUTOMOBIL-REVUE

10 AUTOMOBIL-REVUE 1930 - N° 75 Wieder ein neuer Entrusser. In Amerika amd England gewinnt zur Zeit ein Entrusser igrosse Verbreitung, dessen, wirksamer Hauptbestandteil aus einer mysteriösen chemisch behandelten Patrone besteht. Die Patrone wird, wie beistehend skizziert, in eine Kapsel gesteckt, mit dieser irgendwo neben der •Motorhaube dem Fahrtwind ausgesetzt und «lurch einen Gummischlauch mit der Ansaug- Per neue Entrussungsapparat in seinen Einzelteilen (oben) und am Wagen montiert (unten). leitung verbunden. Sie soll dann mit ihrem von den Herstellern geheim gehaltenen Stoff ein Gas absondern, das, wenn es in die Zylinder gelangt, jeden Russansatz zum Verschwinden bringt. Inwieweit die konstatierte Entrussung wirklich dem mysteriösen Gas und inwieweit sie der Zusatzluft zu verdanken ist, die der Motor durch den Gummischlauch erhält, geht leider aus den zur Verfügung stehenden Berichten nicht hervor. Oel und Fett sind billiger als neue Lager. Berücksichtige das bei der Pflege des Wagens. Mach dir zur Regel, vor jeder Ausfahrt den Oelstand des Motors zu kontrollieren. Pvakl^sdie Um die Zündung genau einzustellen, muss man den Moment erkennen können, in dem der Unterbrecher zu öffnen beginnt. Bei manchen Magnet-Anordnungen ist aber der Unterbrecher nur schwer sichtbar, hie und da selbst dann, wenn man einen Taschenspiegel zuhilfe nimmt, um ein um-die-Ecke-Schauen zu ermöglichen, und eine Taschenlampe, um den Unterbrecher zu beleuchten. In einem solchen Fall kann man sich aber trotzdem sehr einfach behelfen: Manschliesst am sog. Kurzschlusskabel, das im Deckel des Unterbrechergehäuses endigt und durch eine Schleiffeder mit dem Amboss des Unterbrechers verbunden ist, eine Taschenlampenbirne und in Serie mit dieser Birne eine Taschenlampenbatterie an. Den zweiten Po! der Taschenlampenbatterie verbindet man mit der « Masse » des Motors und schliess- •lich nimmt man die Schraube S heraus, ohne dabei aber die Unterbrecherplatte zu lockern. Immer, wenn der Unterbrecher geschlossen ist, wird nun das Lämpchen aufleuchten, während es umgekehrt auslöscht, wenn die Unterbrecherkontakte sich öffnen. Die Momente des Oeffnens und Schliessens des Unterbrechers lassen sich so mit absoluter Genauigkeit feststellen. m. Teth S„ VfmnM*^ Wie das Kontroll-Iämpchen zur Bestimmung der Oeffnungs- und Schlussmomente des Unterbrechers angeschlossen wird. Es muss beachtet werden, dass auch nach Herausnehmen der Schraube S zwischen der Schleiffeder F und dem Amboss A eine elektrische Verbindung besteht. Der Benzinhahn muss rasch bedienbar sein, denn bei Vergaserbränden hängt von der Möglichkeit der sofortigen Benzinzufuhr- Sperrung vielleicht alles ab. Wo der Benzinhahn von der Fabrik aus schlecht zugänglich angeordnet wurde, tut man deshalb gut, für eine Verbesserung zu sorgen. Meist entstehen dadurch nur ganz geringe Kosten. Im Beispiel, das unsere Skizze illustriert, ist der Hahn innerhalb des Führersitzraümes über den Pedalen angebracht. Ohne Körperverrenkungen war nicht zu ihm zu gelangen. Diesem Uebelstand konnte aber auf einfachste Weise durch eine Verlängerung abgeholfen werden, die aus nichts mehr als einem Eisenstäbchen besteht, dessen eines Ende rechtwinklig abgezogen und am Instrumentenbrett gelagert ist und dessen anderes Ende ein aufgelötetes Rohrstückchen trägt, das auf den Hahngriff passt. Eine Feder hinter dem Instrumentenbrett, die auf eine Anschlagscheibe des Verlängerungsstäbchens drückt, verhindert ein Abgleiten des Verlängerungsansatzes auf dem Hahngriff. m. Wie man einen schlecht zugänglichen Benzinhahn leicht bedienbar machen kann. torenöl (aus dem Kurbelgehäuse. Wechselgetriebe usw) zum Imprägnieren von Holz verwendet werden? O. L. in B. Antwort: Verbrauchtes Motorenöl kann statt Karbolineum zum Imprägnieren von Holz verwendet werden, denn schädliche Substanzen sind kaum darin enthalten. Um jedoch ein Verstopfen der Holzporen zu vermeiden, ist das verbrauchte Oel zu filtrieren und damit es leicht ins Holz eindringt, sollte das betreffende Mineralöl nicht zu schwer sein. Es müsste also unter Umständen mit einem dünneren Oele vermischt werden, am besten wohl durch einen Zusatz von leichtem Teeröl. denn dadurch würde die Wirkung erhöht. Beabsichtigt man das verbrauchte Motorenöl nicht für den Privatgeb'rauch zu verwenden, sondern es in den Handel zu bringen, so sind dann allerdings die genaueren Vorschriften und Bestimmungen der Eids. Materialprüfungsanstalt zu berücksichtigen, die unter anderem einen minimalen Phenolgehalt von 6% fordern. Sth. Frage 7025. Lebensdauer sogenannter Hochleistungsmotoren. Seit die kleinen Wagen bis etwa 10 HP, so rasch zugenommen haben,' bringen zahlreiche Fabriken auch Sporttypen in dier sen Kategorien heraus nnd rüsten sie mit soge- zu wünschen übrig lasse. Ist diese Warnung berechtigt? Antwort: Es ist ein häufig, "selbst in Fachkreisen, geäussertes Vorurteil, dass c poussierte » Motoren eine kürzere Lebensdauer hätten als die nicht « poussierten » gewöhnlichen Serienmotoren. Dieses Vorurteil ist, soweit es sich um solide und erfahrene Fabriken handelt, durchaus unbegründet und darum auch unberechtigt. Die tatsächliche , Sachlage ist hier die, dass der normale Serienmotor gleich von Anfang an derart konstruiert und berechnet wird, dass er sich auch als Hochleistungsmotor ausbilden lässt. Das ist etwas ganz anderes, als wenn ein Motor nachträglich, ohne vorher dafür bestimmt gewesen zu sein, « poussiert» wird, und zwar meist nicht durch wirkliche Konstrukteure, sondern mehr oder minder nach einem gewissen Schema ohne individuelle Rücksichtnahmen. Wenn wirklich Klagen über eine kürzere Lebensdauer sogenannter Sportmotoren laut werden und berechtigt zu sein scheinen, so trägt die Schuld in den meisten Fällen der Besitzer bzw. Fahrer, der die Maschine zu robust nannten Hochleistungsmotoren aus, also mit Mo-behandelttoren, die zwar keinen grösseren Zylinderraum, des Wagens Belastungen zumutete, die für einen und ihr vor allem durch Ueberladung aber eigenartige Ventilkonstruktionen, leichtere Sportwagen nicht bestimmt sind. Da Sie, wie Sie Frage 7024. Verbrauchtes Motorenöl zur Im-Kolbeprägnierung von Holz. Kann verbrauchtes Mo- Ich stehe wegen Anschaffung eines solchen Sportmann zu fahren beabsichtigen und auch nur ganz und meist höhere Tourenzahlen aufweisen. uns schreiben, Ihren Wagen vorwiegend als Sportstyps in Unterhandlung, werde aber von befreundeter Seite darauf aufmerksam gemacht, dass die nen Sie sich bestimmt darauf verlassen, dass die leicht viersitzig karossieren lassen wollen, so kön- Lebensdauer solcher Hochleistungsmotoren öfters Lebensdauer dieses Motors zumindest nicht kürzer sein wird, als bei dem gewöhnlichen Tourentyp. Frage 7026. Störrischer Motor. Mein Wagen, der 4 Jahre im Gebrauche ist und mich mit seinen Leistungen im allgemeinen, besonders auch bei Bergfahrten, sehr befriedigt hat, weist etwa seit Jahresfrist zeitweise eine merkwürdige Eigenheit auf, deren Ursache ich noch nicht herausgefunden habe. Oft fährt er anstandslos 100—300 km und mehr. Zeitweise aber ko nmt es ihm in den Sinn, störrisch zu werden. Mitten in der Fahrt hört er plötzlich auf zu ziehen, um nach wenigen Sekunden den «Betrieb» ganz einzustellen. Am meisten kommt dies vor bei Steigungen, aber bisweilen auoh auf ebener Strasse. Wird — nach einer Wartezeit von 1—3 Minuten — der Motor wieder angeworfen, so kann die Fahrt weiter gehen. Nicht selten wiederholt sich aber der Vorgang; bisweilen ist die Schwierigkeit überwunden. ( Als nächste Ursache vermutete ioh Verstopfung einer Düse oder Verschmutzung des Filters, so dass die Benzinzufuhr dadurch reduziert und ungenügend •• •• MILANO Agentur Bianchi Ersatzteile Offiz. Lager der Schweiz STIERLI & GEHRER Auto-Reparaturwerkstätten Zürich 8 Seefddstr.175. Tel. H. 7798 Unterstützt die wohltätige Lotterie^ Bezirksspital N'Bipp durch Kauf einiger LOSE (Serien ä Et. 10.— mit 1 bis 2 sicheren Treffern.) Fr.2ÜOOO, 10,000,5,000 eto. in bar. Versand gegen Nachnahme durch die Wenn Ihre Carrossene durch Unglücksfall defekt geworden ist, repariert diese billig A.WYSS, Carrosserie WETZ IKON Uebernahmealler Spengler-, Sattler- und Malerarbeiten. AKTieNGESeU-SCHAFT SKF* KUGELLAGER, ZdPHCM » SIHLSTRASSE 1 Aubuarn 8 Zylinder 8704 19 Steuer-PS, 3 Jahre alt, garantiert nur 30 000 km gefahren, geschlossener 4/5-Plätzer, aus privater Hand preiswert abzugeben. Franz Weber, Wädenswil. Telephon 541. ^^B-^^^^^S^9«^fe AUTO-LICHT J. BARFUSS, ZÜRICH 4 Werdstr.81 Nachf. v. Th. E. Wild Reparaturen von Dynamos, Magnetos, Anlassern, und Batterien sämtlicher Systeme. Eigene Wicklerel. Tel. Uto 66.93 L importance de la lubrification de la partie superieure des cylindres, des soupapes et des tiges de soupapes retc. est reconnue depuis longtemps. Quand votre voiture fut neuve ou quand les Segments furent ajustes ä nouveau, on vous a toujours recommandö d'additionner un peu d'huile de moteur ä Pessence pour les premiers 1000 km a parcourir. L'experience a prouve que la continuation de la lubrification de la partie superieure des cylindres, des soupapes et des tiges de soupapes n'est pas seulement avantageuse pour le moteur, mais qu'elle est de toute importance pour en conserver le rendement par la r6duction de " l'usure au minimum. , Soignez donc votre moteur ! Pourquoi ne donneriez-vous pas, autant de soins a votre auto si coüteuse qu'ä tous vos autres biens ? Utilisez simplement Trudle Trade Mark IMlEt^JXXOt Cette marque vous offre toute garantie quant au prix et vous assure un Service irreprochable. La depense pour 100 1 d'essence est de fr. 1.25 seulement. Prix du bidon de 21 fr. 10.— y compris le gobelet-jauge et le mode d'emploi. VALVOLINE OIL S.A. SONNENQUÄI 3 ZÜRICH Depositalres: Akt.-Ges. Emil Knecht, Zürich, Paul Halter, Wil (St-Gall) Seefeldstrasse 175 J. Debrunner, Ermatingen Lanz & Cie., Berne, Aarbergergasse 16 Hs. Ullins-Baltensperger & Cie., Coire Tschupp & Cie., A.-G., Ballwil (Luc.) A. Salqnin, Lausanne, Hans M. Rdos, Bäle, Parkweg 30 Case St-Francois 696

N" 75 — 1930 UTOMOBTL-TreVOf! COMIHEHTAL und Schneid-Anlagen Das Neueste! Sie bezweifeln, dass eine Armbanduhr Erschütterungen ertragen kann — dann kennen Sie die Omega Präzisionsuhr nicht. OMEGA Pat Grobstückapi»rat „UNION" Automatische Entachlammutig, ohne Entleerung des Entwlcklerwassera. Unnnterbrochener Betrieb, weil mit 2 Entwicklern versehen. Behördlich geprüft. Schwelst- u. Schneidbrenner, Entrussungsbrenner, Hartlitbrenner, Reduzierventile infeinst.FräzlBionsansführnng Moderne Dissous-Schwelsfranlagen. Alle Sehweite Zutatzmattrialien. Pnen-AMOIIapparat«, Ente Bererenzea. contineniai-Lict)!- ußsellscMt Dübendorf b. Zeh. TeL: Dübendort 16 OCCASION ! Zu verkaufen CAMION CHEVROLET, 6 Zyl., 1% bis 2 T., wie neu. Offert, unt. Chiffre 46654 an die Automobil-Revue, Bern. ROLLSYNOL MOTOR OIL das Oel mit der Kanne Der Neue Ford hat sich so* fort vorzugsweise als Wagen für die Familie offenbart. Und wirklich, je zahlreicher die Familie ist, desto geräumiger muss der Wagen sein, um jeden mitnehmen zu können — das wenigstens ist die Meinung der Mama — aber auch desto wirtschaftlicher muss der Wagen sein — und das ist die Ansicht des Papas. Der Neue Ford ist von beiden Gesichtspunkten betrachtet unübertrefflich. Er ist geräumig, elegant, bequem; die grossen Fenster sind das Entzücken der Kinder, sie können ohne Anstrengung die Landschaft bestaunen. Jeder kann bequem Platz finden, ohne dass die Kleinen die-—Erwachsenen behindern. Doch besonders im Hinblick auf Wirtschaftlichkeit leistet der Neue Ford unschätzbare Dienste. Wirtschaftlich — nicht nur durch seinen Anschaffungspreis, son* dem auch durch seine Unterhalts« Der Neue FORD im Familienkreise Blitzartige Beschleunigung, Stunden« geschwindigkeit 95—105 Km. Alumi» niumkolben, Windschutzscheibe aus splittersicherem Glas, 3 ruhige Gänge auf Rollen- und Kugellagern, Stoss* fänger vorn und hinten, 4 doppelt» wirkende hydraulische Stossdämpfer Houdaille, Beschläge aus nicht ros* tendem Stahl, Hinterachse Wi frei« schwingend, Reparaturen und Ersatz« teile zu vorgeschriebenen Preisen (Preisliste wird auf Wunsch zugesandt) kosten. Geringster Verbrauch, ausserordentliche Dauerhaf* tigkeit und Stärke, und da« durch verminderte Abnutzung, vollkommene Fabrik« Garantie, alles das trägt zu seinem Erfolg bei. Der Familienvater kann also unbesorgt den Seinen die Freuden und die Erholung der Sonn* tage im Freien verschaffen. Der Neue Ford ist der ideale Wagen für die Familie. Jeder Ford*Händler wird Ihnen und den Ihren gern Gelegenheit geben, sich davon zu überzeugen. Verlangen Sie kostenlose loges. Der neue „Kundendienst" macht es jedem ForcUBesitzer möglich, Reparaturen zum offiziellen Tarif im voraus zu berechnen. Lieferung von Ersatzteilen, nach einem Tarif, dem sich jeder ForcUHändler anpassen muss. LINCOLN FORDSON höchste Schmierkraft rassiger Antrieb ERNST HÜRLIMANN, WÄDENSWIL ABTEILUNG OELE UND BENZINE HÄNDLER IN ALLEN GRÖSSEREN ORTEN DER SCHWEIZ Grosses Zahnrad-Lager für alle amerikanischen Automobile Batterien für alle Zwecke and WageDtrpen. Ori ice gm ai t Serv ion AtLtoiadiicrerci Imenkanisches Spritrverfahren j Komplettes Lager in Konrad Peter S Oe. A.-ü. offizielle Ford-Vertretung Tel 1320 Kaufe Wagen Innensteuerung, neueres Modell, gegen bar. Offerten unter Chiffre 11386 an die 5150II Automobil-Revue, Bern Auto-Abbruch Unfall- und alte Wagen kauft Zysset, Freiburestr. 66, Bern. Telephon Bw. 38.12. Maschinen, Werkzeuge und Transmissionsorgane für Automobilwerkstätten in neu, sowie auch in gebraucht in grosser Auswahl zu billigen Preisen Heinrich wertheimer Zürich 50 Limmatstrasse 50 E. Wewerka, Zürich 8 Amerikanische Autobestandteile Dufourstr. 24 — Tel. L. 41.626 Spcz F. & H.Peter Zürich 5 Cementgasse 27 Reparaturen — Revisionen Leih-Batterien SAURER- Lastwagen Zu verkaufen 6-Zylinder, 4-Tonnenwegen Ansch. eines kleineren. Neueste Konstruktion, Niederrahmen-Chassis, bloss 3 Mon. gefahren, Es kann ohne jegl. Aenderung ein Dieselmotor eingebaut werden. Offerten unt. Chiffre 46592 an die Automobil-Revue. Bern. Amltcar Berliet Citroen De Dion Donnet Delaqe Fiat Hotchklss GSchmid H El NRICHSTH. 21O.TEL. S.55.30 Eilversand von allen Bestandteilen binnen 24 Stunden. Latil Liberty Mathis Peugeot Renault Tal bot Unic Voisin GS~ Konkurrenztose Preise. Tg Am, Morgen ebüaateade Bestallungen werden am Abend spediert. G.O. NEUWIRTH, PARIS 17» 157, Boulevard Pereire „,„, «r Mit.-»«»"« 1 " 8 Zürich 1, Zähringerstr. 32