Aufrufe
vor 10 Monaten

E_1930_Zeitung_Nr.087

E_1930_Zeitung_Nr.087

AUTOMOBIL-REVUE

AUTOMOBIL-REVUE 1930 - N°87 eime Spez haus für Auto-Ausstattung Zürich 1, Zähringerstr. 32 Bittere Erfahrung ist es für den Wagenbesitzer, wenn er neu lackieren läßt und nach viel zu kurzer Zeit der Wagen so unansehnlich aussieht wie vorher. Die Lackiererei hat nicht über genügend Erfahrung verfügt: die Wahl des Lackes war ungeeignet. ist unbedingt sicher . In diesen Lacken aus den weltberühmten Werken von Dupont de N6mour, steckt hundertfünfundzwanzigjährige Erfahrung. Fachmann und Laie können glauben, daß es sich um ein ganz erstklassiges Produkt handelt, das nie enttäuscht. Die größten Autolackierereien verwenden DUCO; sie sind durch das bekannte DUCO-Schild erkennbar. Wir geben unverbindlich nächstgelegene Lackierereien an. D U CO PO LIS H 7 f0r Auffrischung blinder Lackstellen; ein Pflegemittel. BRUSH DUCO Für Pinsel-Arbelt, zur Auffrischung und Uebermalung von Möbeln, Geräten aus Holz und Eisen. Für Fachmann und Laien in allen Drogerien und Farbwarenhandlungen erhältlich. ALLEIN-IMPORT FÜR DIE SCHWEIZ: S.A. FRAZARA.-G., ZÜRICH Seehofstraße 16, Abteilung Duco Tüchtiger, absolut selbständiger AUTOMECHA- NIKER, welcher auch sonst guter Mechaniker ist, gesucht. Offerten mit Gehaltsansprüchen, Zeugniskopien und Angabe von Referenzen unter Chiffre O. F. 4510 Z. an Orell Fiissli-Annoncen, Zürich, Zürcherhof. 47144 Automobilisten! Motorradfahrer! Erinnern Sie sich daran, dass das Beste auf der Welt Ist, um Ihr« Pneus und Luftschläuche sofort und vollkommen zu reparieren. Verlangen Sie von Ihrem Garagisten den berühmten Las~St/k Vertreter für die Schweiz: SIM IMPORT — EXPORT Rue Merle d'Aubign6 5, GENEVE Tc§l

W>87 II. Blatt W>87 II. Blatt BERN, 14. Oktober 1930 BERN, 14. Oktober 1930 Ixrter ntes vo Pariser Salon Sport- und Rennmotor 1931 in. Reinkultur. Der neue Bugatti-4,9-Liter-Achtzylindermotor mit zwei obenliegenden Nockenwellen und schräghängenden Ventilen. (Photo Prachtexemp' iplar eines modernen Luxuswaeens. ens. . His] Hispano-Suiza! Hispano-Si auf einem der Karossene-Stande. Karosserie-Sf Karosse: s-Stände. Keim* •TroTii* fiind rk\a Pnffflroto'nrTÄ'n *•« j^a* TXT. zeichnend für denmodernen Grossstadtverkehr sind die Pufferstangen an der "Wagenseite und ausserordentlich massive Vorderpuffer. (Photo Meurisse.) Ansicht des Hotchkiss-Sechszylindermotors, aus dsT die Gemischvorwärmung durch einen sogenannten « heissen Punkt», d. h. eine eng begrenzte auspuffgeheizte Zone des Ansaugrohres ersichtlich ist. Teilweise aufgeschnittener MotoT-Getriebe-Block a-chte den dreiteiligen Zylinderkopf des Brennabor-Sechszylmdertyps c Juwel nnd die rohrförmigen Pleuelstangen. >. Main be« Tabrik, »AUTER BACflMANNftC'i KET5TAL TELEPHON 4U GRAND PRIX der MARNE 1. DREYFUSS AUF BUGATT GRAND PRIX von EUROPA 1. CHIRON AUF BUGATTI GRAND PRIX von COMMINGES 1. M. DORE AUF BUGATTI GRAND PRIX von MONZA 1. VARZI AUF MASERAT GRAND PRIX des A. C. F. 1. PH. ETANCELIN AUF BUGATTI GRAND PRIX von S.SEBASTIAN 1. VARZI AUF MASERATI EIN BESUCH IN UNSEREN WERKEN WRD LASTWAGEN OMNIBUSSE CARS-ALPINS In unübertroffener Konstctricttoo SIE UEBERZEUGKN DER SIEGER DER GRANDS PRIX 1930 ARBOÜ * BASEL • MORGES • ZÜRICH Verlangen Sie die Broschüre: „Der neue Saurer-Fahrzeug-Diesel-Motor".