Aufrufe
vor 5 Monaten

E_1930_Zeitung_Nr.087

E_1930_Zeitung_Nr.087

8 AUTOMOBIL-REVUE 1950 -

8 AUTOMOBIL-REVUE 1950 - N° 87 ZE*a,3?±s©r Salon «Alles Geniale ist einfache 40-PS-Achtzylinder-Minerva-Motor. Studebaker bringt am Salon den einzigen Wagen mit Freilauf. Wir haben diese Neuerung der geschätzten amerikanischen Marke schon vor einigen Wochen angekündigt, möchten hier aber doch nochmals darauf zurückkommen, besonders da Interessenten jetzt in Paris Gelegenheit hatten, den Freilauf auf einer Probefahrt selbst kennen zu lernen. Der Freilauf von Studebaker ist in das Getriebe selbst eingebaut. Das Getriebe besitzt drei Vorwärtgänge, von denen zwei geräuschlos sind und mit schrägverzahnten, dauernd im Eingriff befindlichen Zahnrädern arbeiten. Die Klauenmuffe, mit der nun diese Zahnräder auf der Welle blockiert werden können, ist gleichzeitig als Freilauf-Kupplung durchgebildet. Rückt man sie in die Klauen der Zahnräder nur bis zu einem gewissen Grad ein, dann wird das Drehmoment nur in der einen Richtung übertragen und in der andern tritt Freilauf auf. Sobad aber die Muffe in eine ihrer Endstellungen gebracht wird, erfolgt eine vollständige Verkupplung der Zahnräder mit der Welle, der Freilauf Ist dann aufgehoben und das Getriebe arbeitet so, wie wir es bisher gewohnt waren. Man kann also den Motor auf Wunsch ebensogut weiter zur Hilfsbremsung heranziehen wie bei irgend einem anderen Wagen, was unter Umständen gerade in unserem Gelände mit oft langen, starken Gefällen wichtig ist. Die Handhabung des Getriebes ist äusserst einfach. Der Rückwärtsgang und der erste Gang arbeiten in jedem Fall «normal». Will man im zweiten oder direkten Gang und mit Freilauf fahren, so vollzieht man einfach die (Photo Meurisse.) Gütertrennung: Paul Haas, Automobile, Garage, Basel. Der Inhaber Paul Ernst Haas, von und in Bern, hat mit 9mx3^mm&mzmmsgm§^m§mmm$mmmsM£mm8m38mmm^&mmz®>3!mä Der stärkste und teuerste Serienwagen der Welt: Ein Achtzylinder-264-PS-Duesenberg, der am Eröffnungstag des Pariser Salons an die Königin von Rumänien verkauft wurde. Der Wagen kostet rund 100.000 Schweizerfranken. (Photo Meurisse.) entsprechenden Schaltbewegungen, wie bei I einem gewöhnlichen Dreigangetriebe auch, ohne dabei aber auskuppeln zu müssen. Das Kupplungspedal wird zur Schaltung der beiden Freilaufstufen eigentlich vollkommen überflüssig. Trotzdem ist es unmöglich, «schlecht» zu schallfen. Ohne die geringsten Schwierigkeiten kann man sowohl vom 60 km- Tempo aufwärts- wie abwärtsschalten. Ausser Aktion gebracht werden die Freiläufe, indem man auf einen Knopf oben am SchaJthebel drückt und nun den Schalthebel noch etwas mehr in die betreffende Schaltstellung «hinein» schiebt. A. C. S. SEKTION THURGAU. Dampferfahrt. Wenn auch verspätet, so kommen diese Zeilen doch nicht zu spät und sind aJs frohe Erinnerung aufzufassen für den herrlichen Genuss, den die zahlreichen Teilnehmer erleben durften auf dem schwäbischen Meer. Der prächtige Dampfer «St. Gallen» mit seinen bunten Wimpeln glich einem wahren Schmuckkasten. Gleich von Anfang an entwickelte eich eine herzliche Fröhlichkeit. Es war keine Gesellschaft mehr, sondern eine grosse Familie. Die Lautsprecher der «Philipps A.-G.» sorften für Abwechslung durch Musik- und Tanzstücke. Einzicartig ist auf dem Wasser die Einnahme einer gemeinsamen Mahlzeit. Unser Mitglied, Herr Fidel Eintragungen ins Handelsregister: Baggenstoss vom Bahnhofbuffet in Romanshorn, Oscar Kormann, Autogarage, Moudon. Inhaber: servierte uns ein kaltes Büffet, das seinesgleichen Oscar Kormann, Sohn des Jean Kormann, von sucht, und die Anerkennung konnte sofort eingeheimst werden, weil vom Dargebotenen auch gar Bern. Paul Käsermann-Müller, mechanische Werkstätte, Autoreparaturen, Dürrenast bei Thun. In- Friedrichshafen, dann dem deutschen Ufer ent- nichts mehr übrig blieb. Die Fahrt ging nach haber: Paul Käsermann, von Blätterkinden, in lang, bei Manzell. Langenargen, Hagnau, Meersburg vorbei nach Ueberlingen. Daselbst trennte Dürrenast. Fritz Buri, Autogarage mit Reparaturwerkstätte, sich die A. C. S.-Gemeinde in die beiden Strandbäder, oder zu einem kurzen Rundgang durch das Thun. Inhaber: Fritz Buri. von Wählern in Thun. «schmucke Städtchen, um wieder abends 5 Uhr, Nachlassstundung: •wohlgestärkt nach allen Richtungen, die Heimfahrt anzutreten über Bodmann, Konstanz und Blättler Ad., Autogarage, Ostermundiqen. Verlängerung der Nachlassstundung durch Verfügung des Gerichtspräsidenten II von Bern bis am Hotel «Bodan> war noch gemütliches Beisammen- dem Schweizerufer entlang nach Romanshorn. Im 11. Dezember 1930. Gläubigerversammlun^: 19. November, vormittags 10 Uhr, im Cafe Sternenhof in gemut und mit den besten Eindrücken nach Hause sein, um dann nach einem kurzen Tänzchen froh- Bern. Akten können 10 Tage vor der Versammlung zurückzukehren. Leider bekam noch eine grössere im Bureau des Sachwalters eingesehen werden. Anzahl der Heimkehrenden in Weinfelden eine seiner Ehefrau Victorine Simonne, geb. Granzeuer, Gütertrennung vereinbart. Konkurs: Kirchhofer Adolf, Autogarage, Biel A. C. S. kalte, aber saftige Douche, indem sie dem Schicksal einer hinterlistigen Autofalle zum Opfer fielen, ein Vorgehen, von dem jedenfalls das letzte Wort noch nicht gesprochen ist Zum Protest und auf Drängen der Gebüssten hat der Vorstand beschlossen, die Quartalsversammlung vom 18. Okt. 1930 nach Emmishofen zu verlegen (Gasthaus zum «Rebstock», Mitglied Hermann Ruf). Aus der bereits erhaltenen Einladung ersehen Sie, dass unser Rechtsberater, Herr Dr. G. Eder, ein Referat haJten wird über «den Vorentwurf des Eidg. Justizund Polizeidepartementes zum Bundesgesetz üher den Motorfahrzeug- und Fahrradverkehr», und wir möchten an dieser Stelle auch noch alle Mitglieder dringend bitten, sich diesen Abend zu reservieren. Der Referent bietet Gewähr, dass alle Anwesenden sachliche Aufklärung erhalten über dieses neue, wichtige Gesetz. Kühlerabzeichen. Die Zentralverwaltung Übermacht jedem Mitglied als Geschenk ein neues Kühlerabzeichen. Die nötigen Exemplare sind nun eingetroffen und können auf dem Sekretariate abgeholt werden. Diejenigen Mitglieder, welche das Abzeichen per Post zugestellt wünschen, mögen dies schriftlich melden, worauf der Versand unverzüglich erfolgt. S. K. A. C. S. SEKTION ZÜRICH. Gymkhana in Bülach. Nun hat Freund Petrus es der Sektion Zürich des A. C. S. doch noch ermöglicht, ihre diesjährige Geschicklichkeitsprüfung am 12. Oktober in der Kaserne Biilach mit bestem Erfolg unter Dach zu bringen. Die Beteiligung von Seiten der Mitglieder war eine sehT rege; nicht -weniger als 43 Konkurrenten und Konkurrentinnen stellten sich dem Starter, um in mehr oder weniger «rassiger» Fahrt die sieben gestellten Aufgaben zu bewältigen. Die Sportkommission hatte dieselben vornehmlich aus dem täglichen StrassenveTkehr geschöpft, wobei allerdings auch die praktische Arbeit am Auto zu ihrem Recht kam. So stellte sich bei ziemlich grosser Zuschauermenge und bester Stimmung rasch ein reger Sportbetrieb ein, und wo sonst militärische Kommandos ertönten, sangen die Motoren ihr sonores Lied. Die erzielten Resultate waren zum Teil »ehr gute, so dass den betreffenden Fahrern das Zeugnis bester Fahrkunst nicht versagt werden darf. Anderseits setzte es hin und wieder eine anschauliche Dosis von Strafpunkten ab. ROLLSYNOL MOTOR OIL das Oel mit der Kanne Trotz der Kalte Rann ich Ihn stundenlang stehen lassen und die Wassertempereiiif während det Fahren! genau ff* guGeren, dank der höchste Schmierkraft rassiger Antrieb ERNST HÜRLIMANN, WÄDENSWIL ABTEILUNG OELE UND BENZINE Traktor-Anhänger Auto-Anhänger für Jeden Bedarf, In Jeder Ausfahrung, kurzfristig und preiswert. • Offerte und Beratung zu Diensten. KARL MÖLLER (Spezial-Fabrlkatlon fOr Anhanger) - THUN Autokuhler-Decke JwfWwudimitAtotorhaubendeckel •V AutoMltW MULLER & MARTI * BERN |Mn«, verfangen Sie MMw und frei» unter Angab« Ihrer Waaeerjr»e) Telephon Bollwerk 31.06 • HgerplaR 13 Preiswerte Occasions-Automobile in fahrbereitem Zustande Fr. 700.— MERCEDES-Lieferwagen, 18 Steuer-PS. Fr. 1200.— BENZ-Tourenwagen, 7pl., 13 Steuer-PS. Fr. 1200.— PIC-PIC-Tourenwagen, 7pl., 21 Steuer-PS. Fr. 500.— MERCEDES-Tourenwagen, 7pl., 37 Steuer-PS. 8337 Ausführl. Angebote und Probefahrt durch: Mercedes-Benz-Automobil A.-G., Zürich, Badenerstrasse 119. Telephon 51.693. ist das Urteil der Berna-Fahrer über ihren Lastwagen. Mit seinem Ritzel-Antrieb bietet er die grösste Sicherheit! MOTORWAGEN- PABRI K Billig nnd prompt bidUniwirdmsrain Occasions- Antomobilen in prima Oelen, Pneus etc. bei Garage de la Gare SPICHER & Cte., FRIBOURG TELEPHON 8.62. MODERNE REPARATUR-WERKSTÄTTE

87 — 1930 AUTOMOBIL-REVUE 9 Zürich - Xüriclisee Kmptelilentwerte Maralen Altstetten (Zeh.) Spezial-Werkstätte für Auto-Beleuchtungen und Ladestation von Accumulatoren aller Ar Glältll J. Hessel Chain Garage Dogwiler S1NSERSTRASSE D TELEPHON NR. 62 Fiat-Vertretung - Spezlal-Service In Notfällen Hinwil Dampf-Vulkanisieranstalt Pneumatik Stock .Goodyear" Samtl. Renjntnren an Nonnai-, Ballon- Uiesenluttrellen sowie LuIUchiaucöen FEL. 75 Neuprotektieren. E. Hnnler, Mitgi. desT C.S Oberrohrdorf bei Baden Autoreparaturen. Tel.470 ALF. DEBRUNNER ALUMINIUM-LÖTEREI Tel. 14 Reparatur fast unsichtbar, nenwertig. > Prima Referenzen «AKANTIt - VEBZUGtUREI Rapper^wil SEE-GARAGE Buchs rsi. Ballen Union-Garage Telephon 116. A. Kaiser, Mitglied A. C b Thalwil. Qarage Grob KeDaraturen, Revisionen. Michelin-btock. - relepo. 330 a. 383 Servicestation Abschleppeinrichtnng Wetzikon BAHNHOF-GARAGE Auto-Keparatnr-WerKBtätie — fiatz 20 Wagen Vertretung der Opel-Werfce relephon 261 H. Ptenntncer-Weber. Winterthnr Eulach-Garage A.-G. ürosser tinstellraum. • Platz tür ISO Wagen Woderne Reparatur-Werkstätte. — Telephon 105 1 lulkanisieranstalt „Expreß" W. Habeck, Zürich ö, tvonradstr. ö. Teu 3440 UeiejjentieiTskänle n nenen and gebrauchten Anto Sohiänohen aller Märten Ave he AGENDE FIA1 Kgparations, serv.dtSpännagt 4quip. Bosch, stock Michelin. tölerie, peinture pislolet. Slephone 57, Prix modär&> KCXZ, teehnicien. SERVICE jl t/V.Jenny, Zürich8 Auto - Reparaturwerkstätte Seeieldscrasse 311 - TeLI* 94.34 tier Zu verkaufen: V.'irz-Kipper J. Stocker, Löwenstr. 7. Zürich 1. Tel 35 694 von 5-Tonnen - ARBENZ- Wagen, mit Brücke, in pinna Zustand. ±71 lö LANCIA- LAMBDA geschlossen. 4-Plätzer, in allerbestem Zustande, wie o'en. ist äusserst günstig zu verkaufen. Ev wird kleines 2- oder 4-Plätzer- Cabriolet in Tausch genommen — Offerten an H. Balmer, Niederwangen. conduite inter. transformable en camionnette.. mod. 1926, 10 CV, toute etruipee en parfait etat de marche et d'entretien, cedee pour le prix de Fr. 2500.—. S'adresser : Case Gare 18965, Lausanne. 8269 Zweirad-, event. Vierrad- Anhäncier 5 T. Nutzlast auf Pneus, mit Dreiseitenkippvorrichtung, in irutem Zustande, preiswürdig abzugeben. 8834 Anfragen unter Chiffre U432 an die Automobil-Revue. Bern. Saurer 5-T.-Wagen Typ 5 AE. mit fast neuer Bereifung, ca 60 000 km gefahren, sehr vorteilhaft abzugeben. 883 Anfragen unter Chiffre 11431 an die Automobil-Revue. Bern. Durch die neue Börse in unsere Garage „Schanzenhof" Oel Benzin, Esso Service Zürich Wenn Ihre Carrosseriednrob Unglücksfall defekt geworden ist, reparier 1 diese billig A.WYSS, Carrosserie WETZ IKON Oebernahmeailer Spengler-, Sattler- und Malerarbeiten. B a i*e 1 Bern Mit höfl. Empfehlung H. E. Präger < hannerstrasse 21/23 Telephon Birs. 79.10 Hange direkt mnter dem Bärencrater Einstellhalle Reparaturen - Benzin und Oele. - Telephon Ch. 46 54 E. Meyer & Sohn. Bärengraben 6 kAMCCMTMAt Eise m. Spezial- Reparatur-Werks t4tte. mecan/crem TOBLER & CO. Haus für Auto-Bereifung i" lelephon 105. Lanz & Co. Spezlal- Reparatur -Werkstätte. — Auf DELAGE geschultes Personal. Gust. Bäuerlein, Waldmannetrasse 8, Zürich. — Telephon 41.834. a vendre aveo toutes garanties a d'excellentes conditions. — S'adr.: Garage E. Patthey, Neuchätel. od. CHEVROLET-Wagen, \Yt—2 Tonnen (ev. nur Chassis) gegen bar. Aeusserste Offerten an Postfach 13786, Frauenfeld. 47135 Kaufe gebrauchten, guterhaltenen 1000—2000 Liter fassend. Offerten sind zu richten an E. Frech-Hoch, Carrosseriewerke, Sissach. Telephon 06. 47136 Lnxusausführuna 1930, 5-Pl4tzer Cond. int., 4 Türen, fabrikneu. KatalogpreisEV. 9350, umstandehalb, sofort zn abzugebui. Anfragen unter Chiffre 11426 an die 8355 Automobil-Revue. Bureau Bern Amerik. Autobestandteile Bleicherweg 5 a Tel. 31.261 Neue Pneus aller führenden Marken zu billigsten Preisen Grösste Vulkanisieranstalt am Platze Neugummlerungen mit Garantie Biel nur unierer Quai 10 CHAUFFEUR-SCHULE »pez.-Kep.- Werkstatte Beriiionen Good-Year-Stock Autoboxen Bieter, Seiler * de. Ersatzteil lager Cabriolet Falcon-Knight i Zu kaufen gesucht neuer od. ganz wenig gebr. FORD- Benzin-Tank Automobil ESSEX Fr. 7500 Sämtliche Ersatzteile CITRO Wir bieten Preisvorteile AGAR A.-G., Zürich 2 NagelschOtzer, Occaslonspneus Reparatur-Werkstätte, Anto-Service GARAGE DU LAC 23.78 H1RSCHEN-GARAGE Boxen. Mech. Werkstätte. Taxameter fei. 276. C. Kappeler-Krummenacher. .tlei ringen rol 190 Telephon vorm C HOSP Erlolg werden öie haben be sofortiger Bestellum «in«» «olehen Feldes