Aufrufe
vor 7 Monaten

E_1930_Zeitung_Nr.100

E_1930_Zeitung_Nr.100

10 AUTOMOBIL-REVUE

10 AUTOMOBIL-REVUE 1930 — N° 100 und als Pumpenkolben.wirkender Eisenkern, ein Steuermechanismus, der den Stromfluss durch das Solenoid abwechslungsweise schliesst und unterbricht, ein Schwimmer Seh, der den Apparat selbsttätig in und ausser Funktion setzt und zwei Rückschlagventile. Angenommen, der Apparat befinde sich in der duroh den Schnitt rechts gezeichneten Ausgangsstellung. Der Kolben K befindet sich dabei in seiner untern Totlage. Da hierbei der über ihm angeordnete Eisenkern E sich zwischen den untern Schenkeln zweier permanenter Stahlmagnete befindet, wird ein magnetischer « Kurzschluss » hergestellt, der bewirkt, dass die eine Feder des Unterbrechers U losgelassen, ein Kontakt hergestellt und somit der Stromkreis des Solenoids geschlossen wird. Das Solenoid, eine Art Elektromagnet, sucht nun den Kolben K in sich hinein zu ziehen. Das bewirkt aber einerseits, dass unter dem Kolben Brennstoff nachgesaugt wird und anderseits, dass sich der Eisenkern E von dem erwähnten Magnetschenkel entfernt. Ist der Eisenkern so hoch gestiegen, dass der magnetische FIuss die Unterbrecherfeder wieder anzuziehen vermag, so öffnet sich der Kontakt, das Solenoid wird stromlos und sowohl der Kolben, wie der Eisenkern, fallen in ihre Ausgangsstellung zurück. Während des Abwärtsgehens des Kolbens tritt der Brennstoff, der wegen eines Rückschlagventils nicht mehr in die Leitung zurückfliessen kann, auf die obere Kolbenseite über, wo er ebenfalls durch ein Rückschlagventil am Zurückfliessen gehindert ist. Wiederholt sich nun der Vorgang, weil sich ja unterdessen jedesmal in der Ausgangsstellung der Kontakt von neuem schliesst und das Solenoid von neuem erregt wird, so füllt sich schliesslich der Raum um den Schwimmer herum mit Brennstoff an. Wird der Brennstoff, der bei A zIhrem< Adler-Händler, sondern überall, wo Sie gerade wohnen oder reisen. Die beim jeweiligen Stande des Kilometerzählers vorzunehmenden Arbeiten sind auf den Gutscheinen vermerkt So kann nichts vergessen werden und Sie wissen, woran Sie sind. Das ist ohne viele Worte, ein Ausschnitt aus unserem Kundendienst mcnnSie dos gemdssScfimiertabeük für öftren IDagen-fiossende GcE uertanoea. Komplettes Lager in 3rig[nal Ersatzteilen Gelegenheit! Fabrikneue REO- § LIMOUSINE anerkannt solider Wagen, in modernster Ausstattung, ist sofort 15% unter Kataloepreis abzugeben. Ev. • Tausch. (Zahlungserleicht.) Fritz Wild & Cie.. Leonhardstrasse 34. Basel. Zu verkaufen: 2 AGA-Gasflaschen f.Auto- Beleuchtung. 47647 1 hiezu passendes Reduzier-Ventil. 1 Paar Schneeketten, Gr. 730 X 130. neu. 1 Kühlerschutz, pass. für Citroen, 4 Zyl., fast neu. Bei sofortig. Wegnahme billig. — Emil Weibel, mech. Werkst., H enggart. Tel. Nr. 23. Eulachgarage Winterthur Erny Carl, Herisan Faul J., Horgen Garage Geiser, Langenthal Garage Antener, Konolfingen OFFIZIELLE VERTRETER: Glättli P., Hedingen Glaus ft Meng, Äarau Hürlimann & Guyan, Schaffhansen Hurzeler O., Spiez Kessler 4 Lauseiet, Wettingen fQr alle Zwecke Spezialität: Anhänger mit Kippung mit Motor- oder Handbetrieb. J. MERK, FRAUENFELD Konstruktion- Werkstätte Kläui-Bretscher, Pfäfnkon Ponti A„ Lugano Reiber & Co., Basel Ruckstuhl C, Sirnach Widler & Hürsch, St. Gallen Generalv6rtretung:AUTOMOBILWERKEFRANZA.G.,ZÜRICH.T8l.526.07.Bestandtei!!ager Verlaneen Sie Preise und Referenzen AUTO- UNDTRAKTOREN- ANHANGS Warm »S Auto im Winter Schweizer Eriinßung das Ei des Kolumbus Patent überall angemeld. Interessenten meld, sich unt. Chiffre 11430 an die Automobll-Revne.Bern. Konrad Peter & Cie. A.-G. offiz. Ford-Vertretung Tel 1320 Soloihurn CHRYSLER 6 Zyl, 18 PS, Mod. 1927, 6 Räder, Ia. All*etter, tadellos verscbliessb., Bosch- Licht, sehr guter Zustand, aus privater Hand zu verkaufen. 47639 Postfach 13622, Basel 1. Conduite Interieure HP, bon etat, ä vendrfl bas prix. — S'adresser: Dr. Banaud, Caroline, 1, Lausanne. 47646

N°100 — 1930 AUTOMOBIL-REVUE 11 bei Fahrt abwärts und das Benzin tropft aus dem Vergaser, so dass man erst nach einiger Zeit wieder weiterfahren kann. Auch habe ich schon zweimal nacheinander in einem Zeitabschnitt von 2 bis 3 Wochen die Batterie nachladen müssen, bei kaum 200 km Fahrt. Ist die Batterie nun zu schwach nach dem Einbau der elektrischen Pumpe und weshalb tropft der Vergaser bei relativ geringem Konsum ? A. Z. in L. Antwort: Das Tropfen des Vergasers kann seine Ursache darin haben, dass die Schwimmernadel des Vergasers nicht richtig abschliesst. Auch das