Aufrufe
vor 10 Monaten

E_1931_Zeitung_Nr.016

E_1931_Zeitung_Nr.016

XXV. Schweizer.

XXV. Schweizer. Skirennen In Adelboden. am 28. Februar und 1. März 1931. Den Automobilisten, die mit ihren Wagen am Samstag oder Sonntag nach Adelboden zo fahren gedenken, diene zur Orientierung, dass der erste Langläufer am Samstag vormittag um 9 Uhr auf die Strecke gelassen wird. Start beim Gilbach, Ziel im «Boden». Das Damen-Rennen beginnt am Samstag um 15 Uhr 30. Start: Kuonisbergli, Ziel: «Boden». — Am Sonntagmorgen, um 9 Uhr 15, beginnt das Abfahrtsrennen vom «Höchst», Ziel: Pension Alpina im «Boden>. Der Sprunglauf an der Lohner-Schanze beginnt um 13 Uftr 30. Sämtlich© Automobilisten werden auf die Verkehrsordnung aufmerksam gemacht, die für das Befahren der Strecke Frutigen- Adelboden herausgegeben wurde. Samstags wie Sonntags müssen vormittags die Wagen Richtung Adelboden spätestens um 11 Uhr Frutigen passiert haben. Kurvenreiche Strecke! Vorsichtig fahren! Nicht vorfahren! Kurswagen unterwegs! Verkehrszeiten zwischen Frutigen und Adelboden. Di« Strasse Frutigen-Adelboden ist wäh- Eine «Sicherheitsgasse » In Berlin. Anlässlich der Berliner Internationalen Automobil-Ausstellung wurde in der Bredtschneiderstrasse die erste « Sicherheitsgasee» eröffnet. Jeder Automobilbesitzet kann während der Ausstellungstage kostenlos seinen Wagen zur Prüfung aller für die Sicherheit des Strassenverkehrs notwendigen Teile vorführen. Unser Beispiel zeigt: Die Vorrichtung zur Prüfung der Bremsen. bloss trockene Verhandlungen, sondern auch angenehme Unterhaltung bieten. Es darf daher erwartet werden, dass die Clubkameraden sich recht zahlreich einfinden und die des Nachtessens wegen wünschenswerte vorherige Anmeldung nicht unterlassen werden. Dr. H. M, SEKTION ZUG. Ordentliche Generalversammlung. Wie unsern Clubkollegen durch das Einladungszirkular mitgeteilt worden ist, findet die ordentliche General - Versammlung unserer Sektion Samstag 28. Februar 1931. im Hotel Bären in Cham. nachmittags 5 Uhr 15 statt. Neben der Behandlung der üblichen statutarischen Geschäfte wird die Frage der Spitzenorganisation der im Kanton Zug bestehenden Automobil-Clubs und übrigen Verkehrsorganisationen die Versammlung beschäftigen. Nach dem geschäftlichen Teil offeriert der Club den Anwesenden ein einfaches, gediegenes Nachtessen, anlässlich dessen der Vorstand eine stattliche Zahl von Clubkollegen in froher Geselligkeit zu vereinigen hofft. DIE SEKTION BERN DES A. C. S. versteht es, allmonatlich ein interessantes Vortragstbema ihren Mitgliedern nnd Gästen zu bieten. Diesmal ist M eine aPlauderei Ober die Donaufahrt» der Sektion Zürich, welche bekanntlich letztes Jahr lings des Flusses bis hinunter nach Budapest durch herrliche Landschaftbilder und prächtige Städte führte. Herr Direktor H. Stutz aus Winterthur, welcher die Reise mitmachte, wird in Wort nnd Lichtbild berichten. Die Veranstaltung findet am Montag, den 2. März, wie üblich, im kleinen Saal des Kasino (Eingang Herrengasse) 20 K Uhr statt, -r T. .C. C 1931 - N» 16 Hahnenmoospaes bei Adelboden. rend des Schweizerischen Skifestes in Adelboden für nichtkonzessionierte Motorfahrzeuge zu folgenden Zeiten gesperrt: Samstag den 28. Februar. boden folgen zu lassen, unter der Bedingung, dass dem Kursauto nicht vorgefahren wird. Als Parkplatz für Privatwagen ist die Kurhauseisbahn vorgesehen, mit Einfahrt um Richtung Frutigen-Adelboden: 11—13 Uhr. » die Dorfkirche herum und Ausfahrt gegen Viktoria abwärts. In der Dorfstrasse vom Hotel Schönegg bis zum Hotel Edelweiss darf kein Privatwagen stehen gelassen werden. Gruppe Frutigen der Sektion Bern des A. C. S. Richtung Adelboden-Frutigen: 15—21 Uhr 30. Sonntag den 1. März. Richtung Frutigen-Adelboden: 11—13 Uhr und 15—21 Uhr 30. Richtung Adelboden-Fratigen: 9—11 Uhr 30 und 15—21 Uhr 30. Den A.C.S.-Mitgliedern, die das Schweiz. Skifest in Adelboden zu besuchen gedenken, kann mitgeteilt werden, dass die Zufahrtsstrasse nach dorten in sehr gutem Zustande und für jeden,Wagen, mit Ketten natürlich, gut befahrbar ist. Die Organisatoren des Skirennens erhielten vom Stadthalteramt ferner die Bewilligung, dass am Sonntag zwischen 15—21 Uhr 30 privaten Automobilen Gelegenheit gegeben werden kann, hinter dem Kursauto nach Frutigen zu fahren. Die Polizei erhielt Weisungv c. s. SEKTION HAUENSTEIN. General-Versammlung. Nächsten Samstag. 28. Februar, abends, hält die Sektion im Wintergarten des Restaurants Ölten- Hammer ihre 5. ordentliche Generalversammlung ab. eröffnet um 19 Uhr 30 durch ein gemeinsames, von der Clubkasse gespendetes Nachtessen. Die Verhandlungen umfassen die ordentlichen, statutarischen Geschäfte, u. a. Jahresbericht, Recbnunftsablage. Wahlen pro 1931/32. Jahresprogramm. An die Verhandlungen schliesst ein zwanglos-gemütlicher Herrenabend: an. dessen Einleitung die Vorführung eines prächtigen Filmes cDer Rhein von Basel bis an die holländische Grenze» bilden wird So wird riiespr Abenci npn Spktionsmittfl'prWn nir-M Autosektion St. Gallen-Appenzell Werte Mitglieder! Wir beehren nna. Sie m der Sonntaa. den 1. März 1931. nachmittags 2 Uhr. Im «Storchen» in Herisau stattfindenden ordentlichen Generalversammlung unserer Sektion freundlich einzuladen. Wir erwarten einen Massenaufmarsch aus alle* Gauen unseres Sektionseebietes und möchten bei dieser Gelegenheit noch darauf hinweisen, daas nach Abwicklung des geschäftlichen Teils ein von der Gruppe AppenzelleT-Hinterland zusammengestelltes Unterhaltungsprogramm folgt. Der Vorstand. Neugründungen: Frossard & Perrin, Garage, Genf. Unter dieser Firma haben F. Frossard und J. Perrin eine Kollektivgesellschaft eingegangen. Zweck der Unternehmung ist der Betrieb einer Automobilgarage. Domizil: rue de la Synagogue. Personelles: Mercedes Benz Automobil A.-G.. Zürich. AM Verwaltungsratsmitglied ohne Zeichnungsberechtigung wurde G. Wirth, Rechtsanwalt. Zürich, gewählt. Nouvelle S. A. des Automobiles Martini, St. Blake. Es wird an H. Ammann, Ing. in Zürich, Kollektivprokura erteilt. Die Unterschriftsbereeherfolgt in seiner Kieenschaft als Direktor. Bei Regen, Sturm und Wind Ausführung „Feste Rückwand'« oder „Offene Rückwand", Je nach Wunsch Kinderleichte Bedienung. Absolut zuverlässig bei jeder Witterung. Im Winter bei grosster Kälte Bei grössten Fahrgeschwindigkeiten jeweilen maximal 20 Wagen dem Kursaufö der konzessionierten Linie Frutigen-Adel- SPEZIAL- Ausführung mit 2 Antriebsspriegeln, um Verdeck von vorne und von hinten öffnen zu können. Im Sommer und im Süden AS8B Otto Kusterer, Autosattlerei. Zürich 8 Gangloff 8. A., Carrosserie, Zürich 8 A. Müller, Autosattlerei, Zürich 3 Für Auskunft und Beratung wenden S/e sich an die Einbaufirmen: Jean Qygax A.-G., Carrossler, Biet Carrossorlewerke Bern, Ramseier, Streun & Co. Müller & Marti, Autosattlerei, Bern Otto Dletrloh, Carrosserie, Basel K. Egli, Carrosserie, Basel Alb. Ruckstuhl. Carrossler, Luzern Zu verkaufen SAURER- Wagen 5 Tonnen Modell 25, 8-Seitenkipper (Wir»), komfortabel, fahrbereit. Preis Fr. 15 000. Osk. Walder, Rest. Gotthard, Baden. TeL 2.71. iAchenbach-Garagen ab Lager Wellblech-, Stahl- und Betonbauten led. Art. Aabtb. u. Ftotpekt. buttnlot Gebr. Aohenbaoh, G.m.b.H. Weidenau/Sleg Bisen- n. Wellbleebwerke, Postl. Nr.194, Vertreter B. Jost, Basel Donudidttraau 117, Tel. Blrsig 29.36 Intirnat. Automobil-Ausstellung Berlin Stand 1000 Freigelände. Zu verkaufen wegen Anschaffung eines gröseeren Wagens tadellos erh., rassig. 2-PIätzer AMILCAR Grandsport, gefahrene km 9000. Preis Fr. 3000.- Offerten unter Chiffre 486811 an diö ; Automobll-Revut, Bern. MATHiS Talbot Cabriolet-Sport Torpedo sport (Supir-Mathls), 4 places, 6 cyl, 150 km/h., freins hydraul., comme neuve ä vendre pour fr. 7000. — Cue nostale 2692, Lausanne. hübscher, kleiner wagen, 4plätzig, 9 PS, 4 Zyl., kompl., mit Koffer. Ausserordentlich flotter, schneller Wagen, nur 12 500 km gefahren, wegen Nichtgegebrauch zu Fr. 7200 . Anfragen unter Chiffre 11550 an die Automobil-Revue. Bern. Zu verkaufen Lastwagen F. B. W. 3/4 Tonnen, auf Pneus« elektr. Ausstattung, ev. m. Karosserie und Möbelkasten und Zweirad-Anhänger. — Offerten unt. Chiffre 48668 an die Automobll-Revu«. Berit

N°l - 1931 AUTOMOBIL-REVUE TOURISTIK Zahl der In die Schweiz einfahrenden Automobile. Die Statistik der Schweizerischen Oberzolldirektion zeigt folgende Ergebnisse : Mit provisorischer Eintrittskarte fuhren im Monat Januar in die Schweiz ein: 1873 (1730) Automobile, mit Passavant 431 (450), mit Triptyk oder Passierscheinheft 1341 (899) Wagen. Bemerkenswert ist die Zunahme der mit dem Triptyk über die Schweizergrenzen fahrenden Automobile. lt. (siehe zum Vergleich untenstehende Tabelle) Fahrten an die Riviera! Wenn Sie Auskunft wünschen über die einzuschlagende Route, über die nötigen Formalitäten, über den Zustand der Strossen, über irgendeine touristische Frage, itann wenden Sie sich an das Touristikbureau der «Automobil-Revue*, Bern, Breitenrainstrasse 97, Telephon Bollwerk 39.84. Die Auskünfte sind unentgeltlich. Touren-Antworten: T. A. 631. Ars. Da Sie die Route von Genf aus •wünschen, nehme ich an. dass es sich um die in der Nähe von Villefranche Belesene Ortschaft Ars tändelt Sie erreichen diese am besten wie folgt: Von Genf fahren Sie über Bellejjarde. N'antua. Pont d'Ain. Meximieux nach Lyon. Hier nordwärts bis Villefranche und dann ostwärts abzweigend über die Saöne nach Ars. 200 km. Die letzten 12 km führen über schlechte Strassen. Die direkteren Routen über Bonn» oder über Chalamont sind der schlechten Strassenverhältnisse weeen nicht zu empfehlen. T. B. in H. T. A. 632, Schlesienfahrt. Sie haben unbedingt recht wenn Sie annehmen, dass es auch in Schlesien genug Sehenswertes und Schönes Bebe, um eine Ferienfahrt dorthin zu rechtfertigen. Um gleich mit Ihrer letzten Frage zu beginnen: Breslau ist gewiss ein paar Taee Aufenthalt wert Allein vom historischen Standpunkt aus würde sich ein Besuch rechtfertigen. Das alte Breslau mit seinem prächtigen gotischen Rathaus, seinen ehrwürdigen Kirchen und Patrizierhäusern birgt manchen reizenden und malerischen Winkel. Um diese schöne Altstadt herum ist mächtig das moderne, Erosse Breslau aufgeblüht. Die Jahrhunderthalle, der riesige Messehof, ein gewaltiges Doppelstadion und viele andere Sportplätze anderseits »her auch eine grosse Anzahl von Schulen und Instituten und die rege Universität zeugen von ihrem Aufschwung. Breslau ist heute mit über 600000 Einwohnern eine der grössten Städte Deutschlands und darf sich in ihrem kulturellen Nivpau mit Ausser der Hauptstadt bieten auch die Kurorte im Riesenjrebirgo. im Isergebirge mit seinen schönen Wäldern und im Glatzer Bergland, wie etwa Bad Flinsberg. Schreiberhau, Warmbrunn, Krummhübel, Wölfeisgrund, Salzbrunn etc. viel Schönes. Auch Städte wie Brieg. Oppeln. Waidenburg. Glatz, Neisse, Ratibor etc., bieten Interessantes. Die schlesischen Strassen sind im allgemeinen ganz gut und um Breslau herum sind sie sogar in ausgezeichnetem Zustande. J. S. in B. Touren-Fragen: T. F. 633, Lfmoges und Umgebuno. Ich fahre nächsthin geschäftlich nach Paris und möchte dann von dort Limoges aufsuchen, wo ich einige Zeit Aufenthalt zu nehmen gedenke. Kann mir nun jemand Aufschlug geben über besuchenswerte Ziele in der Umgebung von Limoges und mir eventuell einige kleine Rundtouren vorschlagen? H. G. inA. T. F. 634. Bwn-Münsinoen (WBrttbn.). Wie Relange ich am besten von hier nach Münsinjren (Württemberg). Wieviel Kilometer? M. J. in B. Wichtige Strassensperren Im Ausland. (Mitgeteilt vom Bureau Europa Tourlng.) Grenzgebiete. Italien. MalojastrasM von Chiavenna. bia rnr Schweizererenze im Dmban. Comersee- und Splügenstrasse auf der tanzen Strecke Lecco-Collco-Chiavenna im Umbau. Stilfserjochstraase von Colico bia Passhöhe im Umbau (Voltlin). Befahren nicht za empfehlen. Simplonstraste von Lesa bis Iselle im Umbau. Wlchtlga OurchtangsttrasMn. Belgien. Strasse Arlon-Reoome-Namur im Umbau. Umrebunt Ober Butorne-Marcbe. Strecke Bruxelles-Nederbrtkcl der Straase Broxellee- Renaix-Tournai im Umbau, Umgehung über Hai, Ath. Lenze. Deutschland. Strecke Stuttjrart-Nürnbersr. Sektor Mainhardt-Hall-Feuchtwangen: Umbauten. Vorsicht beim Befahren. Strecke Hamburg - Lndwigsinst - Berlin: nach Hamburg, zwischen Geesthacht und Lauenburg gesperrt. Umleitung von Bergedorf über Schwarzenbek nach Lauenburg. Bergstrasse bei Heppenheim auf kurze Distanz gesperrt Umleitung. Strecke Mersebürg-Leipzig bei Günthersdorf gesperrt. Umleitung- München: Von Pasing Richtung Stadt, Strecke gesperrt. Umleitung. Autotourismus von Jahr zu Jahr Itallin. Strecken Brennerpassböhe-Fortezza- Bozen und Bozen-Ora-Trento-Rovereto-Provinzgrenze durchgehend im Umbau. Küstenstrasse von San Remo bis Varazze und von Rapallo bis Spezia im Umbau. Reschenscbeideckstrasse von Spondigna bis Sluderno in schlechtem Zustande. Stracke Venedig-Fiume nach Mestre gesperrt (Umleitung über Favero - S. Michele-Roncade-Valio- Merlo-E'senbröcke über den Possetta-Kanal) und iwiachen dem Tagliamento and Triest im Umbau. In Italien werden gegenwärtig sehr viele Streessen ausgebaut. Es wird aber so vorgegangen, dass der Verkehr aufrecht erhalten werden kann. Ungarn: Strasse Budapest-Szolnok-Debrecen: Umbau zwischen Cegled und AJbony. Umleitung über TörteL Südufrige Balaton-(Plattensee)-Stiasse: Sperre zwischen Siofok und Balatonföldvar. Umleitung. Frankreich. Strecke Lyon-Grenoble: Zwischen Lavcrpilliere und Bourgoin gesperrt. Umleitung markiert Strecke Grenoble-Pont-de-Claix: teilweise gesperrt. Umleitung markiert ~~| 1930 I 1931 Monat Tntsi »ii« Pro*. Kart« Pana»ant Triptyk Total Pro».Kart« Paitlvant Tnptik Total End« Monat Januar .... 1730 455 899 3084 1873 431 1341 3645 3645 Februar.... 1620 295 1055 2970 März 2280 393 1635 4306 April 4732 803 4306 9841 Mai 4388 877 4674 9941 Juni 9396 918 8475 18789 Juli .'. 12328 878 13477 26683 August .... 21547 950 19485 41982 September . 13366 1366 11751 26483 Oktober ... 4686 543 4456 »085 November.. 2897 558 1988 5443 Dezember . 2293 475 1602 4370 . Total 81263 8511 73803 163577 1873 431 1341 3645 — Gesperrte Strassen. Kanton Streck« Kcmerknngen Aargan Landstiasse (Scho- Strasse bis aut weitere» nenwerd-Aaraa). gesperrt für Durehätrecke W9aebnao< saa^sverliohr. Umlel- Iscan. tan« von d. WSsehnnaa 7la Schachon-Ziegelraln vordere Vorstadt and arrneketirt. Appenzell A^Eh. StOMtrnsse Gesperrt bis »a( weiteres Umleitung: Personenwagen über alte Strasse, Lastwaffen über Trogen. Barn Archbrttcke bei Baren POi Lastwagen ubei 8 Tona. A. Den bis auf weiteres gesperrt. Ben Buren a. A., H&iroi- Bis auf weiteres far Lastbrfleke aatos eespertt. Bern Strasse Zollhaas- Fahrverbot für LMtwaaen SohweJelberg.Strae- md Autocare senstücKHaflanden- Stelnbach Bern Otuimanantenstrasse \o 10. Nov. eesperrt; Um- In Rera inr'sancD eltana durob Bollieeo. Bltanüserasse ono strasse a. Scbermenwetfe ^f>%i:ion8wea ^n^ans Kiun PriedncKt Ulrob den Pulverwea Qleibt offen. Bern SaanebrOese »ei Ab 15. Dez. 1990 rar den Laupen Lutverttehr gänzlich cejperrt. Fttr LoBal-ver- Keor mit letehten Fahr- * «eilten Je von 13-13 Uhr ind von iTl^SO Uhr s?eö«net. Voraicht it. Gallen *ra»tmlt. Umaberg- Kur duroamnenden Fnur- Stbmerllcon a. Bot- «eazverketti bis au) weliuTOQ-St. Dionys f.erea gesperrt. Dnrctv. rinifsverfcatu n. 8oome> • rtkon • Eapperewll wird toi ätaatsstr. Uznabei-Rt tTeabaus Eschenbach • Sotimerlton bezlebtmev weise lüaanenbaeb-Jona i. amzekebrt verwiesen Tharean Mafeängen: Murg- Gesperrt für Waeen flb. brücke bs de; 5 t Gesamtgewicht Waadt Mühle. Umleitung über Wängi. Kantonestrasse Nr. 1 Gesperrt in der Richtung zwischen Allaman Laasanne-Genl von 8 und Kode. Chr 43 bis 18 du 15. Umieltunff über die Gemeindestrasee von La Gordanne, Perroy, Pont de Ia Gonronnette. ZOricb KüsnachtsaeestriM». Verkehr Elehtuno Zürich Orenze Brlenbaeh gesperrt. Umleitan? and Wiltisgasse Zürich Wetzikon: Strasse Gesperrt Oberwetziion- Kempten bH Ettr Havanna• über die Hesiibaehstr. Zürich Wald.-Str.Hübli-Iürli- o«ap«rrt Gibswil Zürich Strasse Trflllikon- Oaspatrt für Darehnnes- Xruttlkon verkehr. Zürich Witikon: Vom Dor(- Gesperrt bis zirka Sfitte ausgang bi« Stadt- April. i^renze Zürlob StaJa: Kainstrasse- Gesperrt wegen Ranall- Uelikon-Beewies satlonsbanten ^orlob Oexlikon: Wehntalstt. Gesparrt bia auf weiteres von der Weststr. in NeaaKoltern bis snr Blrchstr.inZuricbe Ättriob Detikoo: Str. Kirche- Abaehnittweiw gesperrt Gtossdort- Bergatr.- a. Grossdorf • Bohlen Zürich Höngg: Zürcherstr. Eis Ende April gesperrt; zwischen Schwert Umleitung über Talund nener Post. strasse u. Weinbercitr. Unsere Salon-Nummern orientieren Sie prompt und ausführlich Ober Tech' nik und Sport während des Genfer Salons. Es erscheinen während der Ausstellung 5 Ausgaben. Starte nicht Original CEARS Ersatzteile für alle amerikan. Wagen greifen die Kettenstacke In Eis and Schnee and sichern die Fahrt. Ole Beanspruchung Ist aber so gross, dass nur allerbestes Material genagt. Man vertraue dem Urteil vieler tausend schweizerischer Autofahrer und kaufe UNION A.-Q., SCHNEEKETTENFABRIK, BIEL Vertraten Henri Bachmann, Autozubehör, Blei, Spltalatrasae 12 bj Telephon 48.43 Aatometro A.-Q., Zürich, Ramlatraase 14, Telephon 44.706 Erhtltllch In allen Garsten and Fachgeschäften ««••»••••(•••••••••••^ AUTOKOKOSMATTEN mit Patent-Ausschnitten, t. T. in Metall einr«faa*t, nicht ausfransbar, enm Reinigen leicht herauszunehmen; in Eokoa Rips naturand blan-craa gefärbt — Verlauten Sie Offerte unter Angabe von Wagenmarke und Jahrgang oder Einsendung einer Papier- •chablone von gewünschter Form. 0137 Paul Schiller, Frauenfeld Tapezlerar-Artikel en gros. «•••••••••••••••••••••••i Zu verkaufen: F. B. W- Lastwagen 4/5 Tonnen, luftbereift elektr Licht Es wird ein 2K-Tonnen-Schnell-Llefirungswagen in Tausch genommen. — Offerten unt Chiffre 48453 an die Automobil-Revue, Bern. 4 • ohne ein zuverlässiges Sohleppseil. Ruhe und Sicherheit gibt dem Fahrer Denzters Draht-Schleppseil Preis Fr. 28.- (patentiert). Überall und sofort kuppelbar.Sohieppkraft 5000 kg; h^pdl'cht kaum 2 kg sohwer; 7V,m lang; znaunmengeroUt nicht groaaer SE eine Handfläche. Verkauf für Winterthur und Umgebung! Oenzler, Seilerei, Winterthur, Neumarkt 19 Verkauf für Zürich und Umgehängt 8«llerel Denzler, Zürioh, Torgasse 4 Fabrikation u. Vertrieb für die übrige Schweiz: Schweiz. Seilindustrie. Sohaffhausen BUICE Standard, Coach, 17 HP, 2 Türen, neu dueogestrichen, neu bereift m. Garantie, Fr. 4800.— VICTORY-SIX Sedan, 4/5pl., 4 Türen, Modell 28, neu dueogestrichen, prima erhalten, mit Garantie, Fr. 5250.— HAT 503 Limousine, 4pL, 4 Türen, 6 Räder, Tierradbremsen. Modell 27, Fr. 2800.— FIAT 501. Camionnette 800 kg Tragkraft, Blachenaufbau, flotter Lieferungswagen, Fr. 2850.— DODGE-GRAHAM-Lastwagen 2 Tonnen, 18 PS, Brücke 4 X 2 m, geschlossene Kabine, Ia. Fr. 5250.— SPA-Lastwagen avec capote, fitat de neuf, 3-3H Tonnen, 22 PS, Biücka 4X2 m, geschL pour camionnette et 5 Kabine, Ia. Fr. 5800.— roues rayons metalliques Anfragen an GEBR. MARTI, BERN. Eigerplatz 2. pour auto. S'adresser chez F. Berlie, materiaux, St. Jean, 16, Nyon. Größtes ZAHNRAD-LAGER DER SCHWEIZ Modelle 1918-1930 WARNER- Getriebe- ZAHIMRÄDER, TELLERRÄDER und KOLBEN. DIF- FERENTIAL-RÄDERundGEHÄUSE-KUPPLUNGS- LAMELLEN und -PLATTEN. AUTO-PIECES S.A. AUTO-ERSATZTEILE A.-G. GENF: 6, rue de Ia Buanderie Telephone 46.400 Zu kaufen gesucht ein 3-Seitenkipper neueres Modell, 5 Tonnen, Berna, F.B.W, od. Saurer. luftbereift u. elektr. Licht. Es kommt nur guterhalt. Wagen in Frage. — Off. mit Preisangabe unter Chiffre 48684 an die Automobil-Revue. Bern. D*P" A vendre Generalvertreter för die Schweiz : ZÜRICH: Ab IS.Mftrz (Epahaus) Talstraße BERN: E. Kupferschmid, Erlachstraße 7 Carrosserie üelson Ausschleifen von Zylindern Einpassen neuer Kolben Bohna Novalit- und Gusskolben Kolbenringe :—: Ventile EMIL GOETT!, ST. GALLEN Schillerstrasse 1 Telephon 37.17 Vertreter der Nova-Werke A.-G. — Zürich