Aufrufe
vor 5 Monaten

Denkstoff_de_No2

FMC DENKSTOFF N°2

FMC DENKSTOFF N°2 Patientenbild August 24

PATIENTENBILDER Beschreibung August, 76, hat eine fortgeschrittene Demenz. Die ersten Symptome zeigten sich vor rund vier Jahren; er war häufig müde und fühlte sich nicht mehr leistungsfähig. Dann verlor er zusehends den Orientierungssinn und wusste plötzlich nicht mehr, welchen Weg er nehmen musste; später vergass er, wie man telefoniert, liest oder schreibt. Die frühen Abschnitte seiner Krankheit waren für August eine grosse Belastung, ebenso wie er erlebte, dass die Lücken immer grösser werden und die geistigen Fähigkeiten laufend abnehmen. Mit t­ lerweile fühlt er sich in seiner reduzierten und geistig genügsamen Lebenswelt wohl und scheint den Alltag sogar zu geniessen. Das ist für seine Lebenspartnerin, die ihn betreut, ebenso eine Erleichterung wie für die vier Söhne und Töchter, die auch einbezogen sind. Gleichzeitig schmerzt der Verlust sehr: «Auf einmal ist nichts mehr von dem Menschen da, mit dem man vorher das Leben geteilt hat», sagte sie vor kurzem zu ihrer älteren Tochter. 25

Internat Tag der Pflegenden 2010 - SBK Sektion Zentralschweiz
Licht am Ende des Tunnels - medizin individuell
Die tk in mecklenburg-Vorpommern
Station 2. Stock - Kantonsspital Obwalden
P19747_Patientenmagazin.indd.2.ps, page 1-12 ... - Depression.ch
Station 4. Stock - Kantonsspital Obwalden
51161_Ascensia_11_DE, page 1-31 @ PDFReady
Gesundheitssystem der Zukunft - Kanton St. Gallen
BOGESUND Ausgabe Nr. 4 / 2017
selbstbestimmt zu Hause sein - Sixtischwestern St. Sixti Northeim
DDS - GEW Landesverband Bayern
als pdf.Datei (1.189 KB) - Ministerium der Justiz - in Rheinland-Pfalz
Stand und Perspektiven der gesundheitlichen Versorgung von ...
MarienKonkret 87 Herbst 2017