Aufrufe
vor 8 Monaten

E_1931_Zeitung_Nr.028

E_1931_Zeitung_Nr.028

10 ÄUTOMOBTL-REVUE

10 ÄUTOMOBTL-REVUE 1931 - N» 28 Eine Karosserietüre, die sich sowohl nach vorn •wie nach hinten öffnet und die damit das Einsteigen bei kurzen Vierplätzern bedeutend erleichtert. Die Türe wurde von oinem Italiener erfunden und war erstmals an den Salons von Paris und Berlin ausgestellt, wo sie grossein Interesse begegnete. Und die durch die Erschütterungen der Fahrt hin und her wackelnde Oelkanne scheuerte mit der Zeit die Isolationen zweier Zündkabel durch, die dann eben, je nach der jeweiligen Lage der Kanne, Massenschluss bekamen, so dass die betreffenden Zylinder keine Zündfunken erhielten. In beiden Fällen war also •nicht der Motor, sondern der Automobilist der Schuldige, nicht der Motor hatte sich eine Unart erlaubt, sondern, wie schliesslich immer, der Fahrer. Benzin gratis. In Amerika hat die Oel- Ueberproduktion schon so weit geführt, dass beispielsweise in Los Angeles Benzin als Zugabe gratis bei jedem Oelerakauf verabfolgt wird. Grosse Anschläge verkünden dort, dass man bei der Garagegruppe so und so das Reservoir voll Benzin gratis erhalte, wenn man 5 1 öl einkaufe. (Nächstens werden die grossen Oelfirmen Belohnungen auszahlen müssen, um ihre Vorräte loszubekommen.) at Sind unsere Autos verkehrt gebaut? Auf der letzten Jahresversammlung der amerikanischen Society of Automobile Engineers befasste sich ein prominenter Karosseriefachmann in einem Vortrag mit den gegenwärtigen und zukünftigen Formen der Autokarosserie. Seine Ausführungen gipfelten darin, dass unsere gegenwärtigen Autos noch immer nichts anderes seien als verkappte Pferdefuhrwerke, dass man aber sicher einmal zur Stromlinienform und zum Chassis mit hinten eingebautem Motor kommen werde. Die Umwandlung werde sich rein unter dem Wunsche, der Zweckmässigkeit zu dienen, vollziehen. Es sei nicht einzusehen, weshalb man heute dem Motor den besten Platz einräume und weshalb man ihn überhaupt wegen seiner Geräusche, Gerüche und Wärme vor sich dulde. Es brauche allerdings Mut, einen Wagen plötzlich verkehrt zu bauen. Er sei jedoch überzeugt, dass ein einziges Beispiel eines Konstrukteurs die Grossmacht der übrigen Konstrukteure zur Nachfolge brächte. Der hinten eingebaute, direkt durch Schwingachsen mit den Hinterrädern verbundene Motor würde auch eine sehr gute stromlinienförmige Karossierung ermöglichen, ohne dass der Komfort für den Passagier beeinträchtigt oder das Aussehen des Wagens geschädigt wird. at. g»*«ül*tu«cB««~ n6««» Die Garage mit « Unterlicht». Ein Praktikus hat herausgefunden, dass man in der Garage viel besser am und vor allem unter dem Wagen arbeiten kann, wenn man dafür sorgt, dass Licht auch in Bodenhöhe in den Raum eintreten kann. Er hat dazu, wie beistehend skizziert, den untern Teil der Türen Eine Gftragetür« mit eingebautem < Unterlieht >. mit Glasscheiben versehen und derartige «Unterlichter» auch noch an andern Stellen eingebaut. Um die Beleuchtung besonders wirksam zu gestalten und zugleich die Möglichkeit eines Schutzes der Scheiben zu haben, wurde aussen an den cUnterlichtern», im Winkel von 45 Grad ein weissgestrichenes Brett aufgestellt, das nun gewissermas- sen das Licht des Himmels reflektiert. Das Brett kann zudem aufgeklappt werden, so dass es die Scheiben vollständig bedeckt. Behelfsmässise Reparatur eines Benzinrohrbruches. Es kann auf einer längern Fahrt vorkommen, dass die Benzinleitung einen Bruch erleidet. Ein solcher Schaden entsteht gewöhnlich dadurch, dass sich eine Schelle gelockert hat und die Rohrleitung durch die auftretenden Stösse ins Schwingen gerät und sich scheuert. Ist nun ein solcher Bruch entstanden, so kann man diesen behelfsmässig wie folgt beheben. Man schmirgelt das Rohr an der Bruchstelle blank und umwickelt es ebenfalls mit blankem Kiipferdraht. Dann bestreicht man das Ganze mit Lötwasser und erhitzt es mit einer Lötflamme so lange, bis darauf gebrachtes Lötzinn schmilzt. Das Zinn muss schön gleichmässig in die einzelnen Windungen einlaufen, denn nur dann ist Gewähr für Haltbarkeit gegeben. Man kann auch die Bruchstell© mit einem darüber gebogenen Blechstreifen versehen. Bevor man diese Bandage verlötet, ist es ratsam, das Blech mit zwei Drahtschlingen festzubinden. Es dürfte wohl selbstverständlich sein, dass man die Leitung vor einer solchen Reparatur an beiden Seiten abschraubt und ausbläst. T««K S »»»«©«I» Antwort 7845. Allwetlerkarosserie. Zuschrift weiterjreleitet. Red. Frage 7851. LHerangabe. Bei einer ganzen Reihe von Automarken findet man neuerdings Angaben, wie z. B. «2 Liter». Was hat diese Angabe eigentlich zu bedeuten? K. P. in G. Antwort: Eine Angabe wie e. B. «2 Liter» bedeutet, dass die Grosse der einzelnen Verbrenmingsräume eines Motors zusammen 2000 ccm =* 2 Liter ersribt. Der Verbrennungsraum wird dabei auch als Hubraum bezeichnet. Dieser errechnet sich aus der Formel H = 0,00078 XjXdXa, worin H den Hubraum in ccm, i die Zahl der Zylinder, d den Durchmesser der Zylinder in mm und « den Kolbenhub in mm bedeutet. Aus der Literangabe, die zwischen 0.5 für kleine Autos und etwa 7^ Liter für schwere Luxuswagen schwankt, kann man auch ungefähr die Motorleistung errechnen, und zwar leisten moderne Motoren an der Bremse pro Liter Zylinderinhalt rund 20 PS. at. Frage 7852. Magnetzündung oder Batteriezündung. Von iwei Wagen, die mir angetragen werden, hat der eine Magnet- und der andere Batteriezündung. Beide Wagen sind europäisches Fabrikat Da ich nun von früher her nur an die Magnetzflndung gewöhnt bin, stehe Ich dem Batteriezündsystem mit einigem Misstrauen gegenüber. Welches ist der Grund, dass heute die Batterie in so starkem Aufkommen begriffen ist? Ist diese Tendenz nicht nur darauf zurückzuführen, dass man a tout prix verbilligen will? H. H. in B. Antwort. Der grösste Vorteil der Batteriezündung besteht darin, dass bei diesem Zündsystem der Motor leichter anspringt und besser langsam läuft. Damit ein Zündstrom zustande kommt, genügt ja schon ein ganz langsames Oeffnen des Unterbrechers, während bei dem Magneten der Primärstrom erst durch eine immerhin raschere Drehung des Ankers oder Magnetbügels erzeugt werden muss. Gegenüber der Magnetzündung bringt die Batteriezündung daneben allerdings auch eine Verbilligung mit eich, da bei der schon vorhandenen Batterie nur noch eine verhältnismässig billige Zündspule, ein Verteiler und Unterbrecher angewandt werden müssen, während der übrige Präzisionsmechanismus eines Magnetapparates sowie dessen Antrieb wegfallen. Als Nachteil der Batteriezündung ist hoch* stena anzuführen, dass bei einem Defekt oder völligem Entladensein der Batterie der Motor nicht mehr oder doch nur schwieriger in Gans gesetzt werden kann. at Frage 7853. Form einer Laderampe. Wie wird eine Laderampe am besten gebaut, wenn ea sieb darum handelt, von ihr aus etwa 6—8 offene Lastwagen mit Kisten und anderem kleinen Ladegut zu beladen, wobei das Ladegut einem zentralen Schuppen entnommen wird? E. A. in S. Richtige Aufstellung der Lastwagen an der Laderampe. A = Bisherige Art; B = Queraufstellunf; G = Ziok-Zack-Aufstellung. Antwort: Auf Grund Ihrer wenigen Anga* ben können wir hier leidor auch nur einige ganz allgemeine Prinzipien über .die beste Anlage einer Laderampe anführen. Unsere Skizze zeigt, dass die übliche Form der Laderampe (bei A dargestellt) neuzeitlichen Anforderungen nicht mehr genügt. Die Lastwagen fahren hintereinander mit ihrer Längsseite an der Rampe vor, wobei die vordere Wagenhälfte mit dem Motor nur unnütz Platz in Anspruch nimmt, der für die eigentliche Be- oder EntladungsarbMt also in Wegfall kommt (durch a angedeutet). Stellt man die Lastwagen quer zur Rampe auf (wie bei B), und beladet msrn »ie von hinten, so wird zwai dieser Platzverlust vermieden, dafür ist aber wie- CAM IO NS OMNIBUS CARS ALPINS les meilleurs DNE VISITE DANS NOS OSINES VOUS CONVAINCRA Tabrik lAUTERBAejfMANNftC 1 ! NETSTAl TFiFDHnuAu ARBQN • BALE * MORGES * ZÜRICH Demandez la brochnn: „Lt oonvcao moteur Saortr-Oiescl paar automobiles". pemeftffe GRAND GARAGE pour 50-60 voitures en plein rendement 30 locataires röguliers appartement de 3 pieces, bureau spacieux, local pour pieces detachees. Grand Atelier de reparation et emplacement de lavage complet. Loyer annuel frs 4750.— bail jusqu'en 1937. Prix a discutcr sur la basc de frs 29,000. -. Vollautomatische Kompressor« auiajen nach patentiertem Zwei« drucksystem arbeitend für GROSSGARAGEN Druckluft für alle Zwecke: Pneufüllen Waschen Benzin» förderung Schmieren Sandstrahlen Lackspritzen Pneumatisch! Werkzeuge S'adresser ou ecrire au Garage Mondial S. A., quai des Eaux-Vives 26, Geneve, telephone 53.000. Schweizerische Lokomotiv- und Maschinenfabrik WINTERTHUR

N-28 - 1931 AUTOMOBIL-REVUE 11 lMSt enra Rettien, ipiraft en Fiat-W@rfref@r ausfuhren. — Rasche Bedienung. Massige Preise- (Umänderungen von Fiat 501, 502, 503 ra Sport- oder Kennzwecken werden ansäet ührt.) Telephon 2 AUQ.SCHEIBLEH Telephon 2 OCCASIONS-AUTO tu kaufen gesucht Wagen erster Marken, 4- oder 6plätxij>. nicht unter Modell 1929. Es wird jede Garantie rerlanft und der Wagen fachmännisch untersucht — Nur ausgesprochene Occasions-Offerten unt. Chiffr« 49064 an die Automobii-Revut, Bern. Zu verkaufen '•C Lieferungswagen (Kastenform), 7 PS, vier Zyl., ModeU 1930, fabrikneu, als Ausstellungswagen gedient. Als Gegenrechnung könnte f. einen grösseren Betrag Wein, Likör od. Spezereien entgegengenommen werden. — Offerten unter Chiffre 48882 an die Automobil-Revue. Bern. Zu verkaufen Cabriolet 2-PL, 4 ZyL. 5 HP, sehr billig im Betrieb. Preiswürdig. 49100 Ar von Arx, Lyss. LASTWAGEN 1500 kg Nutzlast, in prima Zustand, billig abzugeben INTERNATIONAL HARVESTER COMPANY Hohlstrasse 100, Zürich 4. Selten schöne Occasion! VICTORY-DODGE Limousine wie neu, 4türig, mit allem Komfort, nur 12000 km gefahren. Günstiger Preis. 49158 Laden, Spltalackerstr. 60, Bern. TeL Bollw. 43.28. 1AUTO Marke 49154 LORRAINE-DIETRICH 4 Zyl., Torpedo, Mod. 24 obengesteuert, in gut. Zustande, nur 43 000 km gefahren, vollständig ausge 1 Viertonner, mit Hinterkippe voa Hand. 1 Fünftonner, mit 3-Seitenkipper, System Win. rüstet, Steuern f. 31 bez. bei sofortiger Wegnahm* Beide fahrbereit zu Fr. 2500. Sehr pas Offerten unter Chiffre 49029 an die send für kleinen Lastwa A.-G., gen. — Weitere Detail: Automobil-Revue, Bern. durch Postfach 119, Bern Zu verkaufen RENAULT 3plätz., in sehr gutem Zu Stande, Steuer u. Vers pro 1931 bezahlt. Preii Fr. 1600. — Offerten un Chiffre 49157 an die Automobil-Revue. Bern OCCASION! zwei Lastwagen Saurer zu verkaufen Zu vermieten auf die Sommermonate Juli ein moderner und August Saurer Car-A!pin 8 Zyl., mit langjährigem Führer. Offerten unter Chiffre 49049 an die Automobil-Revue. Bern. Zürich- Zürichsee Zürich - T MÄ üricfisee Altstctten (Zeh.) Spezial-Werkstatte für Auto-Beleuchtungen und Lade- Station von Accumulatoren aller An Giaiiii & Hesse! Baar-Zng Telephon '*• NEUER AUTO-SERVICE-BAAR Cham £mpfetilen«werte Ctaragen Black «.Dedcer Service. Abscblepp dienst Tag HJ^acti Jos. Stiert! & Co. Garage Dogwiler 8INSERSTRASSE o TELEPHON Fiat •Vertretung - Spezlal-Strvic« In Hinwil NR. 62 Notfallen Dampf-Vulkanisieranstalt rnnnmatlk Stock .doodTeu" TEL. 75 KauprotakUerai. T.C.S. 3ri.lnmhinD u Hornui-, Uailoo- iflieseniullrsOsn sovrit Ltrilschiaaen en E. nasaler, MlteU d« T.C.S. Avez-vous une vosture ä vendre ? Le moment actuel est f avorable! Ä 1'Administration dela Revue Automobile, Berne. Je vous prie, de ne plus faire paraitre l'annonce Ä vendre Amilcar vu que j'ai da ja. vendu ma voiture aujourd'hui meme. Je saisis oette occasion pour vous communiquer que j'ai recu plus de 15 offres et que je peux reoommander les petites annonces de la Revue Automobile ä toute personne däsireuse de vendre une voiture. Agreez, Messieurs, mes salutations distinguees« R.St. a B. B., le 20 mars 19512 Empfehlenswerte Waragon XiivioU TELEPHON S. 33.004 I Minute AUritU Talacker 34. von Bahnholstrasse GARAGE KAUFLEUTEN Wodernst einger. Garage — Tag- n. Nachtbetrieb Zürich EXCELSIOR-GARAGE Zentralheizung - Tag- nnd Nachtbetrieb Einstellen, Waschen, Schmieren, Reparaturen Zürich AUTO-REPARATUR-WERKSTÄTTE iarageEnge HENRI GUGOLZ Seestrasse 100 Abschleppen - Tag- u. Nachtbetrieb Telephon 53.585 /ulkanisieranstalt „Expreß" W. Haueck, Zurioh 5, Konradstr. 6. Tel. 34403 Gelegenheitskäufe in neuen and gebrauchten Autopnens undSohläuohen aller Marken, Zürich.. G - u. E. DOPPELHAMMER UvanstroiM 19 Talsphan 31.4» ORIGINAL AMILCAR- ERSATZTEILE PFEIFFER & WASSER Auto-Sattlerei Kär strasse 185a. Neuanfertigung und Reparaturen. — Promptester Versand von Federnschonern, Pneuhüllen Kühler decken undAutokoffern. Telephon 49.948. Erfolg werden Sie haben bei •ofortiger Bestellung •Ines solchen Feldes. Buchs (Si. saüetu Union-Garage Telephon 116. A. Kaiser, Mitglied A.C.S SpcziaUWcrksUMte lOr elektrisch« ZOnd-. Licht- and Anlasser- Rnlagen, Reparaturen aller Systeme, BOSCH: Erzeugnisse und Ercatzteüe. Batterien-Reparaturen. Eigens Wickler«!. Thalwil. Garage Grob Wetzikon BAHNHOFGARAGE Auto-Keparatur-Werastätie — fiata 20 Wagen Vertretung der Opel-Werse Telephon 261 ti. IMennlnjter-Weber. Wetzikon W. WETTEK,Tel. 196 H«a* ]oaaitr. — Tcltpbon 121 KARL WISMER Keptnitiirai, Kerlalonen, Mlchelln-Stock. — felepli. 330 u. is Serrlceütation Abschleppet nrichtnng Pat. AnsgcfftQDf i itos und Anlas Snezial-Werkstätre fflr Aurosrxnclflrei. Differential-und Kardanwellen Jeder Axt und Dimensionen aus besserem Chromnickelstahl liefern wir nach Muster oder Zeichnung in kürzester Frist u. zu günstigen Preisen. Zahnräder mit normaler Verzahnung Verlangen Sie Offerte GEBR. BONETTI, LOCARNO Telephon 43 (Tessin) Vorteilhafte Occasionen! BUICK 6 ZyL, 23 PS, Limousine mit Separ., 4türig, 6/7plätzig, Modell 1928, Fr. 8000.— CHRYSLER 6 Zyl., 18 PS, Limousine, 4tüng, 4/5pl., Mod. 1926/27, 6fach bereift, » 4500.— ANSALDO 6 Zyl., 12 PS, Limousine mit Ciel ouvert, 4/5plätzie, Mod. 1926/27, » 3500.— ANSALDO 4 Zyl., 10 PS, Torpedo, 4/5pl., nett renoviert, neu lackiert, sehr gut geeignet für Lieferungswagen, »' 3500.— STEYR 6 ZyL, 17 PS, Torpedo, 6pl., Mod. 1924, passend für Lieferbrücke, » 2000.— BIGNAN 4 ZyL, 13 PS, Torp., 4/5pL, MorL 1926, passend für Lieferbrücke, » 2000.— TALBOT 4 ZyL. 8 PS, Cabriolet, 2/4pl., Mod. 1927, ganz wenig gefahren, » 3500.— Kessler & Co., Zürich 8 Zürichhorn-Garaae, Oufourstrasse 182. Tel. 44.800. CAMION BERLIET 4-5 T. en trös bon etat d entretien. Lowen-Grarage G. VELT1N, Mech.. Löwenstrasse 17 im Hof Zentralheizung - Tag und Nacht geOHnet, Reparaturen prompt und billig Zürich 8 GARAGE It-leingasse G lel. 1.. lit.75 La TAVANNES WATCH Co. S.A. ä TAVANNES offre k vendre a des conditions tres avantageuses un uterhaltene, Zürich 1 TELEPHON 53.929 Zu verkaufen: komplette Vorder-Achse FIAT 505, m. Radschenkel u Verbindungsstange. Zylinderblock Ansaldo, wie neu, für Jahrgang 1925/26. 49156II St. Benzinfassputnpen. kompl. Hinterachse zu Selve-Auto, Jahrg. 24 b. Fuhrer, Garage Apollo ?ern, Längftaßstrasse 95. 'el. Bw 3878. fferten mit Beschreibung nd Preisangabe unter Ihiffre 49115 an die AnfnmnhiUReviif» Rprn. REPARA1UR WÜRKSTÄTTE Spezialität ,£s86i s Black & Decker - Service M N s weiset auf Abbruch ausrangiert. BERNA- oder SAURER- Offerten unter Chiffre 49102 an die Automobil-Revue, Bern. 1 AUTO CHEVROLET u kaufen gesucht demontable Garage Zu kaufen gesucht Lastwagen Zu verkaufen Torpedo. 4plätzig, gut erhalten, mit neuen Pneus, wird aus Gesundheitsrücksichten preiswürdig abgegeben. Gut geeignet für Bäcker oder Metzger. * na Rud. Gfeller, Käser, Alterswil (Frbs ).