Aufrufe
vor 4 Monaten

E_1931_Zeitung_Nr.030

E_1931_Zeitung_Nr.030

AUTOMOBIL-REVUE"

AUTOMOBIL-REVUE" 1931 - N" 30 verdecke Ueberzüge Teppiche CAROSSERIE SPEftGLEREI SATTLEREI Polsterung Seitenteile Kühlerdecken III 9 Lastwagen 1800 kg Nutzlast, in tadellosem Znstande, billig abzugeben. 4848611 International Hamster Company A.-G., Hobistrasse 100. Zürich. Kirchenfeld Helvetlastraase 17 Telephon Bollwerk 18.97 als solcher In allen Kantonen gesetzlich zugelassen Größte Elastizität • Hohe Gummiauf läge o Wirksames Gleitschufzprofil • Außerordentliche Lebensdauer Mercedes Kompressor, Vorführungswagen, Limousine demontable. mit Sommer- und Wintertüren, Vierradbremsen, 6 bereifte Räder, el. Licht mit Anlasser Bosch, schöne Lederpolsterung, 20 8 Zyl., 3 Liter, mit neuester Druckschmierung, vierplätzig, in Ia. Zustand, wunderbare Linienführung, wird zum Preise von Er. 10 750.— netto Kassa statt Fr. 21000.— abgegeben. Offerten unter Chiffre 11584 an die PEUGEOT, joli torpedo, 4 pl:, Fr. Steuer-PS, wie neu prä-RENAULTsentierend, 0254 PEUGEOT, cond. inter., 4 pl:, joli torpedo, 4 pl., Auto-Tausch! Fr. 12 000.-^ FIAT 501, sport, spider* 2/3 pl., ALFA-ROMEO Mercedes- Benz-Automobil FIAT 501, torpödo, 4 pl., 6 Zyl., 14,8 PS, 4/5-Plätzer, off. Sport-Karosserie, A.-G., Zürich, Badener- 119. Tel. 51.693 FIAT 509 A, cond. inter., 4 pl., eleitr. Licht u. Anlasser, in bestem Zustand, zu ver-strasstauschen an kleineren geschlossenen Wagen. FIAT 510 A, 6.. cyl., torpedo, 6 pl. FIAT 503, cond. inter., 4 pl., DELAGE* 11 CV, cond. interi, 6 pl., Offerten unter Chiffre 49179 an die FIAT 514, mod. 1930, cond. int., 4 pl., Anhänger 1 Automobil-Revue, Bern. FIAT 509 A, neuve, cond. inter., 4 pl., » 4 Rader, bereits ganz neu, FIAT 525 SS, cond. inter., 5 pl., 2K T. Tragkr., auf Pneus, Automat. Bremse und Reserverad, zu verkaufen. SEGESSEMANN & PERRET, Brüekongrösse 3600/1800. Preis Fr. 3800. E. Ruckstuhl, mech. Werkstätte, Telephone Tft.38. Neu Bronschhofen-Wil (St. G.). reparieren prompt Alfr. Giesbrecht & Co., Bern DER MEISTVERLANGTE LUFTKAMMERREIFEN, Dieser hervorragende Spezialreifen hat folgende Vorzüge: Datier: GERINGSTER KILOMETERPREIS AGENTUREN R.C.BER60UGNÄN Zürich: Hafnerstr.17, Tei.34 835 • Genf: 14, Rue du Leman, Tel. 23 031 EE&LIST- 6-Zyl.- Kaufe OPEL Cabriolet Bugatti Aufomobif-Revue, Bern. A vendre: PACKARD-AUTO zu verkaufen 1000.— 1200.— 2G00, 2500.— 2200.— 3000.— 3200.— 3500.— 3500.— 4500.— 4750.— 8500— Grand Garage du Prebarreau aus Privathand, 6/7plätz. Sedan, 6 Zyl., mit Ballonpneus, 2 Reserveräder, Zentralchassisschmierung, 1931, 6 Zyl., Cabriolet od. Sedan, Schiebedach. Barzahlung. — Offerten sind ständehalber zum ausserordentlich niedrigen Preis ganz neu durchrevidiert, in tadellosem Zustand, um- zu richten unter Chiffre von Fr. 5900.—, bei sofortiger Abnahme ge^en Kassa. 49184 an die Der Wagen steht zur Probefahrt und weiteren Auskunft in der Garage Thunerhof R. Volz A.-G., Automobil-Revue, Bern. Thun. I BERNA B E R N A BERNA BERNA BERNA BERNA BERNA BERNA BERNA BERNA BERNA BERNA Modelle im Jahre 19 31 mit Benzin- und Rohölmotoren Lastwagen von 3—6 t Tragkraft Dreiseitenkipper von 4—6 t Tragkraft Schnellastwagen von 3—41 TragKraft Car Alpin u. Omnibus bis zu 50 Plätzen MOTORWAGENFABRIK BERHAA.-G., ÖLTEN & Offner, Zürich-WolBishofieti bringen Ihre Auto - Rep. - Werkstatte In empfehlende Erinnerung. Grosses Ersatzteillager N» Martini 4- und 6-ZyIinder Offizielle Reparatur-Werkstatte der BRENNABOR-Vertretung in Zürich. Beste Referenzen. Lieferung von Pneumatiks. Telephon Uto 45.02 Ausschleifen und Ausbüchsen von Motorzylindern. Einbau von Leichtmetall - Kolben in jeden Motor. Ventiikegel aus rostfreien hochlegierten Chrom- und Silchromstählen Rundschleifen v. Kurbelwellen auf Spezialmaschinen. Ausgiessen von Pleuel- u. Lagerschalen. Gepresste Weissmetall-Lager nach patentiertem Walzverfahren von unerreichter Lebensdauer.

No 30 - 1931 Grosser Prefs von Monaco. Blick auf die Rundstrecke in der Stadt Monte Carlo, auf der am 19. April das berühmte Strassenrennen mitten in der Stadt ausgetragen wird. s •* o Brandenburgische Nachtprüfungsfahrt. Die vorletzten Samstag durchgeführte brandenburgische Nachtprüfungsfahrt ergab zu grosse Schwierigkeiten der von den Organisatoren gewählten Fahrstrecken. Von den 43 gemeldeten Wagen traf kein Teilnehmer strafpunktfrei oder zur richtigen Zeit ein. 25 Wagen vermochten in der Karenzzeit das Ziel zu erreichen. Am besten schnitten beim Wettbewerb die leichten Kleinwagen ab, die die wenigsten Ausfälle und die niedrigsten Strafpunkte aufzuweisen hatten. mb. Verschiebung des nohensyburg-Rennens. Als einziges Strassennmdstreckenrennen für Automobile in Deutschland war das Hohensyburg-Rennen des A. D. A. C. (Gau Westfalen-Lippe) auf den 17. Mai festgesetzt. Aus finanziellen Gründen musste das Rennen jedoch auf den 13. September verschoben werden. Da die Hohensybnrg-Rennstrecke' als einzige Hilfsrennstrecke für Automobile in Deutschland zugelassen ist, beabsichtigt der A.D.A.C., die Geschwindigkeitsprüfung ganz gross aufzuziehen. Er hat zu diesem Zwecke bereits mit führenden Rennfahrern Fühlung genommen. x. Hamburger Senats-Wanderpreis für Automobile. Der Hamburger Senat scheint den Automobilisten ganz besonders günstig gesinnt zu sein. Im letzten Jahre stiftete er der Hamburger Sektion des A. D. A. C. einen Senats-Wanderpreis, der in diesem Jahre in einer zweitägigen Vielseitigkeitsprüfung am 25. und 26. April zum Austrag gelangt. Die Prüfungen sind in sechs Einzelaufgaben geteilt, die in ihren Grundzügen der Praxis entnommen und darauf zugeschnitten sind, dass mehr das persönliche Können als das Fahrzeug für die Endbewertung entscheidend ist. Den Bewerbern sind folgende Aufgaben gestellt: Prüfung der Fahrdisziplin im Stadtinnern, Katastrophen-Dienstübung zur, Nachtzeit, Qleichmässigkeitsprüiung, 10 Fragen aus der Praxis, Geschicklichkeitsprüfung auf einem vom Club gestellten Fahrzeug, und endlich eine Fahrerprüfung als Zuverlässigkeitsfahrt auf schwierigen Wald- und Bergstrecken, mb. AUTOMOBIL-REVUE Total Ende 1930. Internationale Sternfahrt nach Rom. DieTotal Ende 1929. vom A.C. von Rom organisierte Sternfahrt Zunahme . . . . nach Rom begegnet in weiten Kreisen grossem Interesse, so dass zu erwarten ist, dass Znnatame in % eine grosse Reihe von ausländischen Fahrern eine Frühlingsfahrt nach dem Süden unternehmen wird. Ein grosses automobilistisches Programm schliesst sich an die Sternfahrt an: 23. April: Ankunft der internationalen Sternfahrer zwischen 15 und 19 Uhr; 24. April: Besuch der Museen und Denkmäler; Diner, offeriert vom Königlich-Italienischen Automobil-Club; 25. April: Bergrennen ; grosser Ball im Hotel Excelsior zu Ehren der Sternfahrer; 26. April: Schnelligkeitsrennen auf der Autostrada von Ostia, Bremsprüfungen, Frühstück in Ostia-Lido, Besuch der römischen Sportzentren; 27. April: Frühstück, offeriert vom Automöbil-Club von Rom, Schönheitskonkurrenz, Ausflug nach der Castelli Romani, Gardenparty nach Villa Aldobrandini, Galavorstellung in der Opera; 29. April: Abreise. mb. 12. Mille Mlglla. 19.: IM. Grosser Preis von Monaco. 26.: VIII. Rundstreckenrennen In (Bordino-Preis). Mal. 3.: VII. Rundfahrt um Sizilien. Australien steht mit einem Bestand von rund 965,000 Motorfahrzeugen an dritter Stelle unter den fünf Erdteilen, deren Bestände wie folgt lauten: Amerika 28,9 Millionen, Europa 7,7 Millionen, Australien 965,000, Asien 633,000 und Afrika 417,000 Motorfahrzeuge. Australien. . . . Cook-Inseln . • . Fidii-Inseln. . . Hawai Ozeanische Inseln Neuseeland . . . Franz. Australien , Samoa 469.000 72 987 36.500 250 154.674 451 * Angabe für einzelne Territorien unvollständig. § Autobusse verschiedener Territorien inbegriffen. *) Siehe auch Nr. 29. " V- i, ••T.X: Internat. Sportkalender 1931. April Alessandria 10.: XII. Targa Florlo. 9.—14.: Internationale Automobilwoche In Wiesbaden. 17.: Coppa dl Messina (Italien). 17.: Grosser Preis von Casablanca (Frankreich). 17.: Bergrennen von Rabassada (Spanien). 22. Mai—-4. Juni: 10.000-Kilometerfahrt des A. v. D. 30.: Grand Prix von Indianapolis. 31.: VI. Königspreis von Rom. 31.: Bergrennen von Zbrailav-Jilovlste (Tschechoslowakei). 1.—8.: Internationale Tourenwagen-Woche in -Rumänien. 5.—6.: Grosser Preis von Irland. 7.: Rundstreckenrennen in Lwow (Polen). 7.: Grosser Preis der französischen Kolonialausstellung. 7.: Rundstreckenrennen von Mugello. 7.: Bergrennen von Malchamps (Belgien). 13.—14.: 24-Stundenrennen von Le Mans. 14.: Kesselbergrennen. 21.: Grosser Preis von Frankreich. 21.: III. Coupe Bianchi (Italien). 21.—28.: Internationale Tourenwagen-Konkurrenz in Polen. 24.—26.: Aulowettbewerbe In Baden-Baden. 23.: Sternfahrt in die tschechische Hohe Tatra. 28.: VII. Grosser Marne-Preis. Da Australien aus einem grossen Kontinent und vielen Inseln besteht, worunter die Doppelinsel Neuseeland die grösste ist, entfällt selbstverständlich der Hauptanteil auf das australische Festland, das rund 593,000 Automobile zählt. Aber auch Neuseeland weist eine bemerkenswerte Dichte auf mit seinen 189,000 Motorwagen. Ausser Hawai, 122.400 56 301 9.000 250 33.794 60 Autobusse 2.110 1.309 JunL Weltbestand der Motorfahrzeuge: 38,6 Millionen Das Motorfahrzeug in Australien AUSTRALIEN Länder Touremvagen Lastwagen Total der Wagen 693.510 128 1.288 45.500 500 189.777 511 446 Motorräder 95.000 31 180 450 37.411 40 681.934* 165361* 3.419* 8317660 138.126 643.188* 156.085* 3.501* 802.774 127.189* 18.746* 9.776* — 28.886 5.937* 2,9 6,3 — 3.6 — Vorteilhafte Occasionen Folgende gebrauchte Wagen, vollständig durchrevidiert und daher In einwandfreiem Zustand, werden mit Gewähr für gutes Funktionieren zu günstigen Zahlungsbedingungen ab Lager abgegeben: •JGfZl! gegen den Frühling hin» wird Ihr Auto neu bereift werden müssen. Unterlassen Sie nun nicht, sich zu überzeugen, dass der Schweizerpneu «PALLAS-CORD» in Leistung und Sicherheit volles Vertrauen verdient. Kaufen Sie PALLAS-CORD u. Ihr Geld bleibt im Lande. Bezug durch alle einschlägigen Wiederverkäufer. Liste der Stockisten durch die Fabrikanten: Aktien - Gesellschaft R. & E. HUBER Pfäffikon-ZUrich Schweiz. Kabel-, Draht- und Gummiwerke. MARMON MERCEDES CHRYSLER FIAT 503 FIAT 501 BUICK F.N. MARMON MERCEDES RENAULT DODGE HUPMOBILE SPA 8 Zylinder, Modell 1928, 16 HP, Splätzig, geschloss. Karosserie, 2türig, sehr guter Zustand 6 Zylinder, Typ Stuttgart, 11 HP, Limousine, 4 Türen, sehr preiswert .. .. .. M .. ., Modell 70, 6 Zylinder, 18 HP, 5-Plätzer Limousine, 2 Türen, äusserst günstig .. .. M 4 Zylinder, 7 HP, Limousine, 4 Türen, billig 4 Zylinder, 7 HP, Limousine, 4 Türen, Motor neu gelagert und neue Kolben 6 Zylinder, 1927, 17 HP, Torpedo, mit Lederpolsterung, mit Ladebrücke, preiswerter Schnell-Lieferungswagen M 4 Zylinder, 6 HP, Torpedo, offen, 4piätzig, sehr sparsam im Gebrauch 6 Zylinder, Torpedo, mit Ladebrücke und Personen-Karosserie, 6plätzig .. .. .. .. .. 4 Zylinder, Torpedo, Bplätzig, mit sehr grosser Ladebrücke .. 4 Zylinder, 11 PS, Limousine, 4 Türen, 4/5pl. 4 Zylinder, Limousine, äusserst billig .. .. 6 Zylinder, 16 HP, 1927, 4/5-Plätzer, Sedan, wenig gefahren 3Tonnen,Ladefläche3,80x2m,Plachenverdeck Zwillings-Luftbereifung, Vollscheibenräder .. ÄUSSERST REDUZIERTE PREISE! Vorführung und Probefahrten unverbindlich S. A. FRAZAR A.-G. v ZÜRICH SEEHOFSTRASSE 16 TELEPHON 27.340